(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Biodiversity Heritage Library | Children's Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Amtliche Kriegs-Depeschen nach Berichten des Wolff'schen Telegr.-Bureaus"





&mffid?e 

&ieG&£)epefc&en 



0tod? 25erid?tcn 6$ 
EJoTOen £cfcar.*;8urcau$ 



Ä 






$ 



i 



'P 







* 



-. 





1 






£V 



->> 





AUFNAHME VON E BIEBER, HOFPHOTOQRAPH, BERLIN. 



<ZA<ai&ez <. ^^uuvz, QJxuiepn jxisi (y&U&vt>eicn 



$ 




n» ■!!■■■ * 



Srieö&:Oepefd?en 

OTadj Seridjfen f>e$ 
2Boffffd?en £efegi>;Sureau$ 



2. 23ani> 

1. Sefcruor 1915 

m 

31. 3u« 1915 



SEEN B¥ 
PREScRVATäON 



**.**. 'i J'I -t*t* 



PATE. J.k 



StKViCbb 

(61.Q.9.|.M..| 



tfofionofer Vertag, iSerfin 623 68, ftodtfrafje 60/61 



g^^^i&^^i^ 






f\ 






8!^oÄX&^^ 



3nt)affö*23erseid?ni& 



©efte 

©ie Muffen bei "Sfliawa jurücfgebrängt 385 

Iftuffifcbe Eingriffe in benffarpatfyen abgetoiefen 385 

Sürfifdje erfolge in -Cafiftan 385 

©ie aibfabrUbetf ©ampferi* „©acia* 385 

3J?ajmar/men gegen bie engfifdjen Gruppen» 

tranäporfe 386 

3fortfd)reifenbe Singriffe fübtid) ber 2Öeid)fef. 

- ungeheuerliche entjletfungen in ben fran* 
jöftfcljen 25ericf)ten 386 

erfolgreiche kämpfe in polen unb ©alijfen. 

- Oeutfd?e Gruppen an ber ffarpatfyenfront 386 
3Uiffifiber Sfngriff bei Slrttoin abgefd?lagen. 

- engfifd)e tfieberfage in 2Hefopotamien 387 

ermorbung t>on ©euffdjcn in Slngola 387 

4000 Muffen füblid) ber SBeidjfei gefangen . . 388 

Sie ,3faria* gefunfen 388 

2Jiifjbraucb ber neutralen flagge burd) eng* 

tanb. — Gin ®er)eimbefer)l ber englifdjen 

SfbmiraUtät 388 

Grfolge ber Verbünbeten in ben ffarpafljen 388 

Gin 6fTerreid)ifcb«ungarifd)e$ [Rotbud) 389 

©ie ©üfjne ber ©arajetooer 2?iorbtat 390 

erfolgreicher ©turmanqnff bei 27?afflge$. — 

jortfdjreitenber Singriff in polen 390 

©ie englifdjen ©etoäff er alä ff riegögebiet erflärt 390 
Senfjibrift ber faifertid) beutfdjen Regierung 

ju ber ffriegögebiettferf tärung 392 

©a$ -Canbungöforptf ber „emben" bei Jpobeiba 

eingetroffen 393 

Vorgingen ber Deftcrreidjer unb Ungarn im 

ffarpatbentoatbgebirge 393 

6000 Muffen bei Solimom gefangen 394 

©atf ©d)eitern ber ruffffdjen Offenfiüe in ber 

Sufotoina 394 

©ie engiifdje ftieberlage bei ffurna in 2)?efo* 

potamien 394 

©ie 3ran3ofen in Kamerun 395 

Verlujl eine$ engtifdjen Truppentransport* 

fd?iffe$ 395 

©er rfteitbäfanäter über engtanbä 3lu$* 

bungerungöplan 395 

©er ffaifer auf bem o(llid)en ffrieg$fdjauptafj 396 

Jortbauer ber ffarpatbenfämpfe 396 

©ie befeftigte brttifdjc ffüffe 397 

©er ffaifer bei ber fdjtefifdjen £anbtt>ebr in 

polen 397 

Iftücfäug ber Muffen in ber Sufotoina.— CFtütf* 

eroberung oon ff impofung 397 

ffämpfe am ©uejfanal 397 

©er ffaifer bei ben Gruppen in tforbpolen . 398 

©ie „Xufitania" unter falfdjer Jlagge 398 

©er öfterreid)ifd).ungarifd)e Vormaffd) in ber 

Sufotoina 398 



©eite 

©ie türfifebe 23orf)ut am ©uejfanal 398 

engtanbä 20Ti§braucr) ber neutraten Siagge . 399 

©ie engtifdjen ©cfamtberlufte 400 

erfolge" an ber oftprcupifd)en Orenje 400 

Oefterreicf)ifd)»ungarifcbe0 Vorbringen in ber 

Sufotoina 400 

(Srö&cre ffämpfe an ber oftpreufiifdjen ©renae 401 
©ie ffriegäfifcung ber ruffifdjen ©uma. - 

2flinifter ©afonoro über ben ©ieg 401 

©ie Stuart ber Muffen in ber Suforoina — 402 
erfreulicher gortgang ber ffämpfe in Oft« 

preufjen . 402 

englanbä .©reimiftionenbecr" 402 

©ie Muffen Derfenfen einen amerifanifdjen 

©ampfer 402 

erneute ö|lerreid)ifcb'ungarifd)e Jortfcbritte in 

ben ffarpatfyen unb ber Sufotoina 403 

CRuffifdje Ttieberlagen an ber türfifdjen ©renje 403 

©er ilnterfcebootöfrieg 403 

©djtperc 3tiebcrfage ber Muffen in Ojlpreujjen. 

- 26 000 Muffen gefangen 403 

©ie ffämpfe in ©übroejlafrifa.-eine lieber«- 

läge ber englänber am Oranjefluf? 404 

23ormarfcb ber Oefterreidjer unb Ungarn ?ur 

©eretbtinie 404 

2öeitget}enbe gorberungen 3apan£ an efijna 405 
©d)tt>ere Slnflagen ©ir Cftoger eafementö 

gegen ben cnglifd?cn ©efanbten in CSfjriffiania 405 

©ie amerifanijcfye 2?ote an ©cutfdjlanb 406 

©ie amerifanifebe 3fate an englanb 408 

<5tücflid)e$ Jortfdjreiten ber Operationen im 

Offen 408 

29000 Muffen in ©alijien unb ber Suforoina 

gefangen 408 

engtifdjer Fliegerangriff gegen bie befgifdje 

ffütfe 409 

Sefdjiagnabme ber gefamten £afereorräte . . 409 

künftiger Verlauf ber ffämpfe in Oftpreupen 409 
[Kuffifcbe tfieberlage in ben ffarpatijen unb 

ber 25uf oroina 410 

©ie Muffen räumen ejernotoii} 410 

erneute beutfdje 2Barnung an bie Neutralen 410 

©ie stampfe in ffamerun 410 

Kanons Don ben ©eutfd)en befetjt 411 

3?abtr>orna oon ben öjterreid)ifd)'ungarifd)en 

Gruppen befetjt 411 

©er ffaifer in &)<f 411 

Sjetff unb plocf t>on ben ©eutfeben befe^t . 412 

©ie ruffifebe 10. Slrmee t>ernid)tenb gefd?(agen 413 

©ie Muffen gegen ben prutb jurücfgebrängt 413 
Ruffifebe Slbteilungen bei ffofno unb ©raietoo 

gefcblagen. - erbitterte ffämpfe in ber 

Champagne 414 



W^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^§^^^ 



m 



>BJh2 



prty 






©eite 

{Die beutfcfje Sfntmorfnote on Sfmerifa 414 

$reifprucf} ber 5euffd?en 2flilitärär5fe unb 

(Sanitäter 418 

©er Pour le mdrite für ben ©enerafftabäcfjef 

o. 5a(fcnf)at)n 418 

©er Kaifer in Scrfin 419 

0er Kaifer über bie Befreiung DfTpreufJcnt*. 419 
Kofomea oon ben öfrerrcidjif^ungarifcr>cn 

Gruppen genommen 419 

(5in franjöfifd)er unb ein engfifcfjer ©ampfer 

buref) U*23oofe oerfenff 419 

64 ooo Cftuffen gefangen. - Sie Kriegsbeute 

ber 6d)(ad)t in 2flafuren. - ©eutfd)er ©ieg 

bei pfoef Gurion} 420 

0er Kaifer über ben (Sieg in 27tofuren 421 

3JTartneIuflfcr?iff „L 3" geffranbet 421 

Xob beä /r ;3fücr)er // ''Kommanbanfen Grbmann 421 
Ginmarfcf) ber ö{Terreid)ifa>ungarifd)en Gruppen 

in Gjernoroifj 421 

Saurog^en qenommen 422 

2fud) „L 4"~ücrlorengegangen 422 

(Sine 2Baffenfat ber tiroler Kaiferjäger. — 

Sefcfjiepung Don Sefgrab 423 

Sombarbement ber ©arbaneffenforte 423 

©afanbra über bie Haltung Italiens 423 

3ran?öfifd)e ©feflungen in ben Vogefen er* 

ftürmt 424 

©aä Sombarbemenf ber ©arbaneffen 424 

0er IBinferfefbjug in Dftprcupen 425 

3urücfbrdngun j ber Muffen in ©üboffgafi'sien 429 
Gin engü'fdjer SruppcnfranSport bon 2000 

2ftann oerfenff 429 

Opfer be$ Ifntcrfeebooffriegetf 429 

©cr/roere rufftfd>c Verfufte "an ber Karpaffjen* 

front 430 

^ortfebreifenbe Eingriffe in ben Vogefen 430 

0er 5teicf)efanj(er im öfTerreirfjifdj'ungarifdjen 

Hauptquartier 430 

0ie ©efamtbeute ber 2Binterfd)Iarf)t in 2Jta* 

füren. -Oieoöffige Vernichtung ber ruffifdjen 

10. Sfrmee 431 

Jünf ©cftjffe üom Jpifftffreujer .Kronprins 

:S$iff)cfm" Derfenft 432 

0ie U»3oofe in ber 3rifd)cn ©ee 432 

40 ooo rufüfcfje befangene autf benKarpaffjen* 

fämpfen 432 

0er ruf[ifd)e Sericf)f über bie geroaffige lieber* 

tage in 2ftaf:iren. - ©tantefau Don öfter* 

rcid)ifd)»ungarifd)en £rup;en befefot 433 

Vcrnicfitcnbc ruffifer/e i'erfuffe bei ©robno. - 

300 ©efef/ütje in 3Jkifuren erbeutet. - £uft» 

bombarbement Don Gafaitf 434 

2fmerifanifd)e ©cgenDorfcfyfägc an 0cuffcr)tanb 434 

(Erfolgreiche Kämpfe am ©njeftr 435 

0er cnglifcfje £ruppenfran$por;bampfer *192* 

oerfenff 435 

Erbitterte 3Jar/fampfe in ber Gf)ampagne ... 435 

Vermiete englifcfje 0ampfer 435 

Meuterei inbifer/cr Gruppen in (Singapur . . . 436 

Sfbgefcr/lagencr ruffifdjer Angriff im Kaufafutf 436 

0ie Verfcibigung Don ©übroejlafrifa 436 

Gin engfifef/cr ©ampfer torpebiert. - Sfnbere 

eng(ifcf?e ©ampfer in (Seenot 436 

0er enqufdje £itftjfrcujer „Glanmonaugf/ten* 

Dcrmist 437 

tfinfcbräiifung ber@cr)iffabrtinber3rifcf)en©ee 437 

SluiSgcbcijnte Kämpfe füblid) betf 0njcftr ... 437 

Oft! amerifanifeber 0ampfer gefunfen 437 



©eite 
0fe Verf)anblungen mit ber amerifanifer/en 

Regierung 437 

©ie Kämpfe in ©übroeffafrifa 438 

prafjntjfj im ©türm genommen. — 15000 

Muffen gefangen 438 

3roei 0ampfer an ber englifer/en ©übfüfte 

oerfenff 438 

Ginfcf)ränfung ber©d)iffar)rtinber3rifd)cn©ee 439 

Iftuffifcf)e 3tiebertage bei Sfrtroin 439 

©eutfd)e Slieger in ©übroeff 440 

gortfcfjreitenbcr Eingriff füblicb, be$ ©njefjfr. . 440 

0ie Kämpfe bei 2Birbaffen 440 

0ie Kämpfe in ©übroeflafrifa 441 

3roei engfifer/e 0ampfer gefunfen 441 

Gif ©enerafe in 2ttafuren gefangen 441 

Grneuteä Sombarbement ber ©arbaneffen . . 442 

©ir Gbuarb ©rei) über bie 0arbancfienfrage 442 

©atf Giferne Kreus für GnDer pafcfja 442 

Grftürmung einer Höbe in ©übojtgafi3ien . . . 442 
3tod} eine Sünfmifliarbenanfeifye in Gnglanb 443 
Gin fran$öfifci)er ^orpebobootdserftörer ge- 
funfen 443 

©er tfnterfeebootefrieg 443 

0ie ifnrufjen in ©ingapur 443 

©eneratf efbmarfcf)aff CRabf o ©imifrijero 444 

Sranjöfifcr/e Angriffe in ber Gfjampagne ab» 

geroiefen 444 

#inbenburgGf)cfbe$2.2ftafurifcf)en3nfanterie* 

regimenttj 0?r. 147 444 

Gine neue 3tote 2Diffon$ an Gngfanb 444 

Slocfabe ber Küjte Don ©eutfcfj^Dftafrifa .... 445 
©a$ Sombarbcmenf ber ©arbaneffen. -OTifi* 

gfücffcr franjöfifdjer ^anbung^Derfucf} in 

Sffaba 445 

©afanbra über baä marfd)ierenbe Italien . . . 445 
Verurteilung ber foaiafiftifcfjen ©umaab» 

georbneten 445 

©cfyroere ruffifite Serfufte in ben Karpatf/en 446 

©ie Ifnterfeeboote im Kanal 446 

Sebeufenbe Grfofge in ben 33ogefen unb bei 

35erbun 446 

©eS KaiferS ©anf an fpinbenburg unb 

£ubenborff 447 

©ie geringen 23erfufte in ber 2Binterfd)tad)t 

in ben 2J1afuren 448 

Jvortbauer ber Karpatf)enfd)tacf)t 448 

©er franjöftfcf) - engfifcfje Angriff auf bie 

©arbaneffen 448 

©er ©ampfer „©acia" Don ben Sranjofen 

aufgebracht 448 

©efcfjeifertcr ©urcbbrudj^Dcrfucr) ber ^ranjofen 449 

2000 Muffen in ben Karpatf)en gefangen . . . 449 

©eneraf pau in ^ufjfanb 449 

Grneuter 2Rotenroecf)fef jroifcfjen ©eutfcf)fanb 

unb ben Vereinigten <5taattn 450 

©iegreicf)e 3?af)fämpfe in ber Gfjampagne . . 452 

©ie iSefcfrjeßung betf ©arbaneffeneingangd. . 453 

©ic Kämpfe in ben Karpatben 453 

Gngfanbtf unb gratifrcicf^ 3?ote an bie 3teu* 

traten 453 

5^uffifd)e ^licberfage bei Sfuguftoro 454 

©ie ©arbaneffenaftion. — Gine engfifdje 

©d)fappe im 3raf 455 

©er angebliche ruffifcfje ©icg bei prafjni)^ . 455 

Grfofgreidjer ©turmangriff bei Gifna 456 

Grftürmung ber £oreftob,öf)e bei Sfrraä 456 

©ie ©arbaneffenaftion , . 457 

2fbgefcf}lagcner ruffifcf)er Sfngriff bei Safigrob 457 



r.-C: 



IV 



y^o^^^m^ 



(Seite 

Gin feinbfidjer glieger in aßürtfemberg 45T 

Sran3öflfd)er Sfnjmrm in ben Eogefcn abge* 

triefen 458 

Sie ftarpatfjenfcimpfe 458 

atfifigtütfte £anbung$Derfud)e an ben ©arba* 

neflen. — 23ombarbement ffeinaffatifdjer 

£äfen 458 

„U 8* gefunfen 459 

Vergebliche fran3öjifd)e Angriffe in ber 

Gfyampagne 459 

ttuffifdje aJorjiöjje in polen gefd)eitert 460 

Grneute Sefdjießung ber Stufienforfä ber 

©arbaneflen 460 

Cftücftritt be<* Kabinetts EenisetoS 460 

3fbgefd)lagener franjöfifdjer aftaffenangriff in 

ber Gf)ampagne 460 

Sombarbement Don ©mijrna. — Gngfifdje 

atieberlage bei ff orna 461 

heftige kämpfe in Zftuffifd^polen 461 

Sortbauer ber ©arbaneflcnbefd)ief?ung 462 

^ranjöfifdje unb ruffifdje Angriffe gefd)eitert 462 

©er aftißerfofg ber ©arbaneflenaftion 462 

6d)ttwe ruffifd)e 33ertu(Te in ben Karpaffjen 463 

5500 Zftuffen gefangengenommen 463 

(Sine englifdje atiebertage am Karunfluf? 464 

Sefd)ie§ung ber anatolifdjen aiorbfüjte burd) 

bie Muffen 464 

©ie ruffifd)en Sfnqriffe an ber Karpaffjenfront 465 

ateue engtifdje Dpfer beä U*23oof$'Kriege$. . 465 

©er neue griedjifdje aftiniflerpräfibent 466 

©ritte Kriegötagung betf ateidjeUageg 466 

©ie aBinterfdjIatfjt in ber Champagne 467 

Dejterreid)ifd)»ungarifdje (Srfolge in ben Kar* 

patfjen 468 

„U 20" gefunfen 469 

Stf)t»aj Don ben Surfen befefct 469 

Sombarbement Don ©umrna. - (Sine ruffifdje 

aiieberfage im Kaufafue? 469 

aieuer ruffifefter ©urdjbrudjgoerfud) bei 2fu* 

guflotD gefdjeitert. - (Sin engfifdjer 23orftoß 

bei 0Jcut?c Gfjapeffe 470 

3ttd)t „U 20", fonbern „U 12" gefunfen ... 470 

Ruffifdje aflifierf olge in ben Karpaffjcn 471 

©ie ruffifdjen atieberlagen bei (SSrobno unb 

prafsntjfs 471 

(Sroberurgen ber ipöfjen bei Gifna»25atigrob 472 
Sortfefcung be$ ©arbaneflenbombarbemenf0\- 

(Sin abgefdjfagener £anbung$Derfud).-©rei 

a^inenroerfer Derfenft 472 

©ie 23efd)iefNing Don (Sungulbaf burd) bie 

Muffen 474 

3(d)t ©ampfer Dom ßilfäfreuser „prinj Gitel 

Sriebrid)" Derfenft 474 

<Sa?tt>ere Kämpfe bei ateuDe (Stapelte 475 

Oraf SBitte t 475 

Gin engfifdjer ßilfefreuser in (Srunb gebofjrt 475 

Grftürmung einer £öl)e bei (Stfna-Satigrob 475 

©efdjeiterfer Sfngrif? auf bie ©arbaneflen. . . 476 

Gnglifdje Sfngriffe bei ateuDe Gfjapeffe 476 

48 englifdje gegen 3 beutfdje Sataiflone 427 

©efdjeiterter ruffifdjer Sfngriff füblid) be$ 

©njefir 478 

Vier ©ampfer Don „U 29" torpebiert. - 

Kapitän aBebbigcn Kommanbant Don „U 29" 478 
©djroere Verfufte ber ^ranjofen in ber 

Gfjampaqne unb ber Muffen bei prafjnijfs 478 

Grneuter Angriff gegen bie ©arbaneftenfortö 479 

Gin franaöfifdjer ©ampfer Derfenft 480 



(Seite 
©ie atieberfage ber neuen ruffifdjen 3cfjnfen 

STrmee 480 

atufflfdje Angriffe in ben Karpatfjen abge» 

©iefen 481 

©er Heuser //©reiben" im ©tiffen £)3can 

gefunfen 482 

Gnglifdje aiieberfage bei ©t.»GIoi 482 

Verfenfung Don fünf engtifdjen ©djiffen 483 

Iftuffifdjer ©urdjbrudjtfDerfud) bei Kolomea 

abaefdjfagen 483 

Grfotglofe fransofifdje unb ruffifdje Angriffe 483 
(Sin englifdjer Kreier in ben ©arbaneflen 

befdjäbigt 484 

©ie fran3öfifd)*cnglifdjen ajfafmafjmen gegen 

ben beut[ä)en ipanbet 4*4 

lieber brei englifdje ©ampfer torpebiert ... 485 
Vergebtidje ruffifd)e 33orftöpe anberKarpaffjen* 

front 485 

Ginbrud) ruffifdjer aUidjötDefjrfjaufen bei 

kernet 485 

©ie beutfdje .Ofifronf 486 

©a^ franjöftfdjc pan3erfd)iff „Souoefoor ben 

©arbaneTkn 487 

®rope ruffifdje '^ertuffc in ben Äarpatfyen.. 487 
Ginberufung bee^ 3üf?rg(jngö 1916 in Jranf* 

reid) 487 

©djroere feinblidje 23er(ufte in ber Champagne 

unb in pofen 487 

©djirerc ^ieberiage ber engtifdHranjöfifdjen 

Störte t>or ben ©arbaneflen. - „Souoet" 

unb 3tt»ei engtifefte panserfdjiffe oerfenft . . 488 

©er Ifnterfeeboot^ftrieg 488 

©er türfifd)e ©ieg in ben ©arbaneflen 489 

©d)toere ruffifdje aSertujte in (Süboftgalisien . . 489 

Sorpebierte englifdje ©ampfer 490 

27iemel oon ben 3^uifen befetjt 490 

©ie ©arbaneflenfd)Iad)t. - „Srrefiflibfe", 

„Dcean", „Äouoet", „©autoiö" uertoren.. 490 

• Sluöfafl ber Sefa^ung t>on pr3emi)f( 491 

©ae^ ftefbenenbe bcö ^reuser^ „©reiben* . . 492 
©aö Grgebnie 2 ber stoeiten ^rieg^anfeüje: 

9 3^ifliarben 492 

25omben auf parie^ 493 

©er „©autoiö" gefunfen 493 

:Kuffifd)e Angriffe am ©an 3urütfgcfd)fagen . . 493 

Vertreibung ber Cftuffen au^ a^emet 494 

©er 3eppcftnangriff gegen pariö 494 

Gin feinbfidjer Jfieger über 27tüfffjeim 495 

Gin engfifd)er ©ampfer torpebiert 495 

pr3emt)fi burd) junger bejtpungen 495 

3000 t>on ben Muffen Derfdjfcppte ©eutfdje 

befreit 496 

(Suter Sortgang ber ^arpatf)enfämpfe 497 

Sorpebierter ©ampfer 497 

©ie 33erfo(gung ber Muffen nörbfid) a)?emcl 497 
Gingreifen ber Stoffe in ben Stampf bei 

attemef 497 

©er fjefbenfjafte Untergang ber „©reeben" . . 498 
©ie Muffen au^ ber atorbbufotpina Dertrieben 498 
5^uffifd)e Angriffe in atorbpoten abgefd)fagen 499 
Sünf engtifdje 6d)iffe Don einem beutfdjen 

U*23oot Derfenft 499 

©anf betf Äaifcr^ an bie 3eid)ner ber 5*eicb> 

anteif)e 499 

©er ruffifdje Ginbrud) nad) aJtemet 499 

©ie Kämpfe am üsfofer pafj 501 

9060 aniflionen. ©aö Gnbcrgebniö ber 5©citen 

ftriegtfanteibe 501 



sgas^ ,^^^^ 



3? 



©eile 
Scinblicnc 27?iperfolge bei Verbun unb 

Sluguftot» 502 

Gin Ijotlänbifdjer Dampfer burdj „U 28" Der* 

fentt 502 

Verurteilung beä fransöfifdjen @enerat3aft> 

meiftere ©erlauf. 502 

Die krümmer oon prjemijff 502 

ZRuffifdje ©tüfcpunffe in ben Karpaffjen erobert 503 
Gnglifdje 3tieberfage am ©ueäfanal unb bei 

23afforah, 503 

(Seneral pau au<* :ftu{5fanb surücf 503 

©efebeiterter ruffifdjer Cftaubjug gegen Silfit 503 
Vertreibung ber duften auö ber ^orbbufo* 

roina 504 

©er ©efunbfjeitejuftanb betf beutfdjen ipeeretf 504 

^uije oor ben ©arbaneflen 505 

5ranjöjlfd)e Angriffe bei Verbun abgefdjlagen 505 

jQürtnäcfige kämpfe in ben Karpatfyen 505 

Sine ruffifdje „^lottenaftion" öor bem £oß* 

poruä 505 

Gnglifcfte Sefied)ungeman6Der in ©mijma. - 

©ie abgelehnte Kapitulation 506 

©er ©ampfer „Voögeä" torpebiert 507 

Xauroggen im (Sturm genommen. - Oeneral» 

oberfl t>. Kfucf leidjt oertounbet 502 

Ruffifdje Angriffe in ben Karpatfien jurücf» 

gefdjlagen 508 

2ftarfd)afl £iman t>. ©anberä Oberbefehle* 

fjaber ber ©arbaneflen*3Irmee 508 

©ie ©ampfer .Sattaba" unb „Slguifa" tor- 
pebiert 509 

3000 Muffen bei Kraenopol gefangen 509 

©ie Karpaffjenfampfe 509 

steine Angriffe gegen bie ©arbanelfenfovtä. . 510 
Sortbauer ber Ijeftigen Kämpfe in ben Kar» 

patfjen 510 

©aä ruffifdje ®renjgebiet bei kernet gefäubert 510 

©er Untergang ber' „5aflaba" 511 

„Prir.j (Sitcl Sriebridj" 511 

üeber 40000 Muffen im 2ftär3 in ben Kar* 

paffjen gefangen 511 

Grncute Sefdncfjung ber anatofifdjen Küfte 

burdj bie Muffen 512 

©er ©ampfer „<Jrot»n of (Sajtile" torpebiert 512 
Sinanjiefle ünierftü^ung Jranfreidjö burdj 

Slmerifa 512 

(SineKabineitsorber bc£Kaiferä jumSiömartf» 

tage 512 

55 800 Muffen im 2>btiat 27?ä'rj gefangen .. 513 
©ie Einberufung ber 2Jeun3erjnjaijrigen in 

^ranfreidj 513 

Stemarcfä 100. ©eburtetag 513 

Sombarbcment oon Setgrab 514 

Snglifdje Verlcumbung unferer Marine 514 

CSfn ©ampfer auä £abrc torpebiert 515 

.^ranjöfifdjeSInqriffe toefttid) beöprieftenralbe^ 

unammengebrodjen 515 

Ruffifdje ^iebertage am ©njefrr 515 

©er englifdje ©ampfer »6eoen ©caö" burd) 

ein Unterfeeboot ^uni ©infen gebracht 516 

(?in bcutfdje^ £uftfdjiff über 23aitfeut 516 

I\einb!idje Slieger am O&errtjein 516 

Jteue Kämpfe in ©.:utfdj»©übti>cj!afrifa 516 

©efdjcitcrtcr franjöfifcf^cr Singriff bei lieber» 

afpadj 517 

Vcracblidjcr engfifdjer Xanbungetoerfud) an 

ber ftebfdja-jfüjte 517 

Verfentung ber noripegifdjcn Sarf „^or" . . 518 



©eite 
SIu$ in ©übtoeftafrifa ton ben Gngtänb:rn 

befefct 518 

Ruffifdje Angriffe am Ifjfofer paj5 abgetoiefen 518 

Kur3e Sefdjiefjung be£ ©erbanefleneingange 518 

Sorpebierte feinblidje ©djijfe 519 

©er abgefdjlagene CRuffeneinfafl auf Siffit . . 519 

Sefefcung oon ©rie ©radjten am Ujerfanal. . 520 
3urücfgefdjlagene ruffifdje Angriffe am £a* 

borejataf 520 

Vergeblidje Sfngriff ö'oerfudje ber 5 rfln 8<>fen . . 521 

©ie Muffen am ©njeftr jurücfgetDorfen 521 

Oeneral 2f(er,ejetr> Dberfommanbierenber ber 

ruffifdjen JtorbtDcfrfront 521 

©er türfifcfje Kreier „^ebfdjibie" burd) eine 

2J?ine gejunfen 521 

©ie befehlen ruffifdjen Oebiete 522 

(Srfofgreidje Singriffe flarfer fransofifdjer Kräfte 

3©ifd)en jDtaatf unb IRofel 522 

©er Pour le merife für ©cneraffetbmarfdjall 

0. Süloo? unb @enera(obenl t>. Klurf 523 

^einblidje^ glugseug über IRüflfjeim 523 

©er ©ampfer „(Siti) of Sremen" oerfenft . . 523 
©tarfe ruffifd)e ©teftungen in ben Karpatt)en 

erobert. — 7570 Muffen gefangen 523 

Kurse 25efd)ief?ung ber ©arbaneftenbatterien 524 
SImerifae 3 Jlotz anßnglanb über bie fogenannte 

^Sfocfabe^ ©eutfdjtanbö 524 

3ran3öfifd)c 3??i^erfo(ge stoifd?en OJlaaä unb 

27tofel 525 

„U 29" uerloren. - ^etbentob beö Kapitän^ 

S3ebbigcn 525 

©ie ruffifd)en 25erfu(Te bei Kernel 526 

©ie Kämpfe 3tr>ifd)en 27tofel unb "Xflaa$ 526 

Kurseö Sombarbcment Selgrab^ 527 

©djroere Serlufte ber Jransofen an ber "SJlaafc 

3J^ofel*Sront 527 

3nternierung bee „prfnx ßitet Sriebrid)" . . . 527 

©ie Kämpfe in ©übroeft 528 

©ie erfolgreiche Djterfdjtadjt in ben Karpatfjen 528 

©ie Kämpfe 3totfd>en fflaaä unb 2J]ofe( 528 

SIbgefdjtagener fcinbtidjer Xanbungöüerfudj bei 

Gnoe 529 

Siöfjcr t>on ©euffdjlanb 5510 (3efd)üi)e er* 

beutet 529 

©djtoere 23erIufTe ber ^ransofen an ben JRaaö' 

r>ör>en. - ©rie (Sradjten jurürferobert 530 

SInfd)lag auf ben ©ultan oon Stegi)pten 530 

Vergebliche ruffifdje 33orftö^e in ben 2Balb» 

farpatijen 531 

812 808 ©efangene in ©eutfdjtanb 531 

3?eue erfolglofe Vorftö^e ber Sranjofen 531 

©ie angeblid)en (Srfolge ber fran^öfifdjen 

Gruppen 532 

(Sine ^öljenfteflung in ben Karpatfyen uon ben 

©eutfd)en erobert 533 

©er Itnterfeebootöfrieg 533 

©efjr fdjtoere Vertu|te ber Jranjofen 3tt>ifd)en 

Wart unb 3Mofe( 533 

©ie Kämpfe jtoifdjen Waaä unb 2J?ofet 534 

Weitere Grfolge am Ifsfofer pa^ 536 

©er ©ampfer „©outf/point" oerfenft 537 

(Sine beutfd)e 3?ote an Slmevifa 537 

1350 Muffen bei 2?]ariampol gefangen. - Luft- 
angriff gegen ^anet) 537 

Oilföfreujer „Kronprinj 2Bi(l)e(m^ in Sicoport 

D^etpe eingelaufen 538 

©ie ruffifdje Karpattjen offen fioe aum ©te^en 

gefommen 538 



vi 



jß^rc^^^^ 



©cife 

Sic Rümpfe in ben SDafbfarpatrjcn 539 

Vergeltung ber retfjfttoibrigen Sefjanbfung 

beutfdjer unter feebooföbefetumgen 539 

©er paffagierbampfer /rSBapfarcr" torpebiert 539 
Vergeblidje Angriffe ber Sranjofen öjttidj 

Verburi 539 

Horpebierfe feinbtidje ©ampfer 540 

iöic ruffffd>e Karpaifjenoffenfioe überaft 3um 

©fefjen gefommen 540 

Seinblidje ©djiffe for ben ©arbanetten be* 

fdjäbigt 541 

Zfteue mifjglücfte Vor jtöfje ber Sransofen 541 

©ie erlebniffc be$ #ilf0freu3eri$ „Kronprin3 

2Biff)clm" 541 

iöic Vertujlc ber engüfdjen Stifte an ber 

betgifdjen Küfte 542 

(Eroberung einer ©fetfung am üofofer pa$ 

burdj ungarifdjc Regimenter 542 

Gin 2trmeebcfctjl bzß (Seneraftf ©ubaif 542 

©djtpere Verluffe ber Sransofen in £offyringen 543 

„Beppenn'^fngriff gegen bie Stynemünbung 543 

ein ruffifdjer Singriff am ©fri)i gefdjeiterf . . 544 

©er ©ampfer „Strittigen-" torpebiert 544 

Sie Kampfe jtoifdjen TJlaaß unb 2ttofet 544 

Sreiburg oon feinblidjen Stiegern mit 23omben 

beworfen 546 

3?eue Kämpfe an ber Xorettotjöfje 546 

bereite 6016 3W(ionen ber streiten Kriegt 

anleifje einge3afjtt 547 

Xuftfdjiffangriff gegen bie fübtidje engtifdje 

Dftfüjfe 547 

Sran3öfifd>e Sieger bombarbieren baß beutfdje 

Hauptquartier 547 

Rufte in ben Karpatfjen 548 

Vor ben ©arbanetten 548 

Fliegerangriff auf bie Rotftpeifer pufoer» 

fabrif 548 

Sine fran§6fifd>e ©fetfung bei pertrje^ erpürmt 548 

Die Kampfe in ©übroeftafrira 549 

<3efdjci(erte ruffifdje Angriffe in ben 2Batb» 

farpatfjen 549 

Daß engtifdje ünferfeeboot „E 15* in ben 

©arbanetten berfenft 549 

3tpei engtifdje pan3erfdjijfe befdjäbigt 549 

Sfu^befjnung ber Xanb[turmpjlid?t in Oeflcr* 

reidj 550 

3urüdgeaiiefener englifdjer Stngriff bei ijpern 550 

Ruffifdje Verfolge in' ben Ööalbfarpatfjen 551 
®efdjeitertcr englifdjer Angriff bei ypern. - ©er 

fran3öfifdjc Stieger @arro3 gefangen 551 

Von ber ©ou? Dberbefefjtefjaber ber Kon* 

ftantinopter Sfrmce 552 

©er englifdje Kreuzer „2ftajeftic /y üor ben 

©arbaneflen befdjäbigt 552 

Rutje an ber Karpatfjenfronf 552 

Ruffifdjee? eingcftänbniä beß Mißerfolgen in 

ben Karpattjen 552 

(5ine fran3öfifd)e £auptfjellung am <Svo'\f, beß 

earmetf genommen 553 

£ürfifdjer Stngriff auf baß engtifdje Srane 3 * 

portfdjiff „Dtanitou" 553 

©ie Kämpfe 3©iftf?en OTlaaß unb Mofet 554 

©er ©tiffjtanb ber Karpattjenfdjtadjt 555 

Seinblidje 'Slkqtr bombarbicren £>abifrf)c 

&iäbte 555 

Keetrr.anetjoop oon ben englänbern befe^t.. 555 

Xuftbombarbemcnt ron Siat&ftof 555 

Ruffifdje 3u'eber(age bei Sfrttoin 556 



©cite 
Gngtifdje ifnterfecboote in ber ©eutfdjen Sudjt 

oerfenft 556 

Ruffifdje 9liebertage im esirofatafc. — üeber 

3000 Ruffen gefangen 556 

ein engtifdje^ Kriegtffcr/iff burdj „3eppe(in"» 

Somben befdjäbigt 557 

ein fransbfifdjer ©türjpunft am #arfmann&» 

toeiierfopf aerjtört 557 

erneuter ruffifdjer Sfngriff am ifsfofer #a$ 

abgetoiefen 557 

©ie angeblichen bcutfdjen ®i|Tbomben 558 

Stmerifanifdjc Stbfage an ©eutfdjtanb .. 558 

©erltebergang üoerbenljpernfanat entrungen. 

- 1600 Sran3ofen unb engtänber gefangen, 

30 ©efdjüfje erbeutet 559 

ein ruffifdjer ©tü^punft am üsfofer paß er- 
obert 559 

Keine engtifdjen ©eeftreitfräffe in ber #orbfee 560 
Kämpfe ber „2u)effja"*:Dtonnfd)att in Strabien 560 

©er 3ar in £embcrg 560 

3ufammenbrudj engtifdjer unb fransöfifdjer 

Angriffe bei tfpern 560 

©ie 23erroenbung oon ©fiefgafen 561 

©a^eiferne Kreus für ben (trafen 3epP^n 561 

Keine ücrfrüfjfen Sn'eben^oerf/anbtungen 561 

©efdjeitcrte ruffifdje Dtadjlangriffe in ben 

Karpattjen 562 

©iegreidje ©turmangriffe bei IJpern unb 
eombreci. - 1000 engtänber, 1600 $ran* 

3ofen gefangen, 17 ©efdjüfce erbeutet 562 

erftürmung ber Dfrr^ötje in ben Karpattjen. 

— Vertreibung ber 3^ujfen aud bem gansen 
Dratoatafe 563 

Sorpebierfe ©ampfer 563 

Ruffifdje ©djeinaftion gegen ben Sodporu^. 564 

©er 6arfmann3t»ei(erfopf toiebererobert 564 

ein ©tüfjpunft unb 26 ©djü^engräben ber 

Ruffen erobert 564 

Minijlerpräfibent ©raf Xifa über bie 2Daffen« 

brüberf j?aft ber Verbünbeten 565 

engtifdjer Oegenangriff bei IJpern 3ufammen* 

gebrodjen 566 

Oefdjeiterte £anbung^berfudje bei ben ©ar* 

banetten 566 

Ruffifdjer Sfoftcnangriff gegen ben So^porutf 567 

3nternierung bzß „Kronprins ^Q3itf)elm" 567 

Stiebertage ber Xanbungöarmee auf ber #afb« 

(nfef ©affipoti 567 

einfteftung ber rufftfdjen Angriffe am (f jfofer 

Va$ 568 

©uttan Metjmet» ©fjaft 568 

©er fransöfifdje panserfreuscr „£eon <5am« 

bdta" ocrnidjtet 568 

Stiegerangriff auf bie 2Baffenfafrrff Käufer 568 
20 Kilometer ruffifdje ©tettungen bei ©utoatfi 

erobert 569 

©er£artmann$u>ei(erfopf bauernD in beuffdjcm 

Sefi^ 569 

3ticbertage bzß 3cntrum^ unb beö rcrfjfcn 

Stügetn ber feinbfidjen ©arbanetl:narmee 570 

©ie Serfcnfung btß ,£eon ©.imbetta" 570 

©ie falfdjen Stngabcn ber fran3öfifdjen ©enerat* 

(tüb^beridjte 570 

3toei ruffifd)e Munitionöbepot^ serffört 571 

Stiegerangriff auf Snebridjdtjafen. — Sranb* 

bomben auf epernai) 52 1 

ein erneuter Eingriff auf ©attipoli jurücf« 

gefdjtagen 572 



SSik^^:^^ 



VII 



©eite 

©ie Kataftroptje be$ *£eon (3ambefta* 572 

3?eue fefnblid)e Singriffe bei üpern abgefdjfagen 572 
3tuffifd)cr #orftoß im Oportat abgeroiefen . . 573 
©ie jlegreidjen Kampfe berSürfen auf (Saflipoti 573 
©eutftfje Eortruppen an bcr Safm ©ünaburg- 

£ibau. - ©üntird)en befd?offen 573 

23ier fernbliebe ©d)iffe an ben ©arbanetten 
beftf?äbigt. - ©er Jeinb Dom afiatifdjen Ufer 

öertrieben • • • • 5I4 

Gin beutföesJ £uftfd)irr über ©übojtengfanb 575 
3tofPf$e Mattangriffe in ben Karpaten ab* 

getoiefen 575 

23erfenfte englifdje ©ampfer ■••••■•• 525 

Meue türfi[d)e Grfotge auf ber ßatbinfel 

©allipoli •• 576 

Gngtifdje ©arfteffung ber ©arbanetfenfampfc 576 

Sie Muffen bei ©jarole qefefifagen 577 

3tuff»fd?e Singriffe beim Drau>atal gefd)eitert 577 
©eutfcfye Eortruppen cor 2?iifau. - ©ie 23e» 

fd?iejhmg ©ünfird?enä 578 

Gin rufjiföer ©ffi^punft bei ber Djtr^öfje 

erobert 579 

Gin englifd)ctf ünterfeeboot Don ben dürfen 

3um ©infen gebradjt 579 

©er ©urdjbrucf) burd? bie ruffiföe $ront in 

2Beftgalijicn 579 

©ie ganje ruffifd)e Jront in SJejtgatisien 

burrfjftoßen 580 

Gin franjöfffcbeä pan3crfd?iff bor ben ©arba- 

netten befd)äbigt 581 

Gin engtifdjer Sorpebojäger berfenft 581 

3kid)e Seute ber U'Soote 582 

21500 Muffen in Äeftgatijien gefangen 582 

Gin engtifdjeä U'Soot burdj ein -£uftfd?iff 

oerfenft 583 

©er fiegreiebe #ormarfd) ber 23erbünbeten in 

iDe(tgali}ien 583 

©ie brifte befefligte £inic ber Muffen burd?» 

brodjen 584 

©er rftücf jug ber Muffen auä Ungarn 584 

23crnid)tung ber britten ruffifd?en Sfrmce. - 

Siefjer 50 000 ©cfangene 585 

©er üebergang über bie ffiieUofa erjtDungen 585 
£arno© ©ieber t>on ben 23erbünbeten ge» 

nommen 586 

©ie ©ura?brud)öftf)fad)t in üDeflgafisien 586 

©djtpere engtifcfye 33erlufle bei ben ©arba» 

netten 588 

©er Staffer in Serfin 588 

©ie ^ujten bei :fioffienje gefcfjlagen 588 

©ie 3Biölofaflrc(fe Don ben Serbünbefen über» 

fdjritfen 589 

©ie »Xufifania" torpebiert unb gefunfen 589 

£ibau genommen. — 70 000 (befangene in 

(Sauden 589 

Gin englifdjcr 3erftörer t>or 3"brügge Der» 

fenft. — ©ie Alotte bor Xibau 590 

©ie £orpebierung ber „X,\i\Hama" 590 

Gine ©cefdjladjt jtoifdjen Gnglänbern unb 

Gnglänbern 591 

©ie ©urd?brucf)efd)lad)t in IDeftgalisien 591 

©er tcfjtc ©treffen ünqarnä befreit 593 

Scfyerrfdjcnbe .^öbenjüge bei ypern genommen 593 

©er »rürfenfopf 3alcf5c?t)fi erffürmt 594 

©ie Kontcrbanbelabunq bcr /,£ufitania". . . . 595 
Gnglifcfjc unb fran}ö[ifd)c ©djiffäbertufk . . . 595 

©ie Kämpfe bei ypern 595 

©er Steifer in (Salijicn 599 



©eite 
©er große fran3öpfd)»engtifd?e Singriff bei £itte. 
— üeber 80 000 ©efangene in (Salisien, 

20 000 in ben Karpatben 599 

©efamfberluff ber ruffifdjen britten Slrmee 

150 ooo 2Jtann 600 

Gin 3eppetin in ber 3täb,e bon £onbon 601 

©ie ruffiftfjcn Linien in ©alijicn erneut bura> 

brodjen 601 

3tote ber beutfcfjen Regierung über ben unter» 

gang ber „£ufitania" 602 

©ie ©urd)brurf)^fd)tad)t in ©atisien 602 

^uffifd?er ftücfgug in ©übpoten 603 

Mißerfolg ber ruffifdjen gtottc am Soöporuö 604 
»ergebtidje ©urdjbrudjööerfudjc ber gran» 

jofen 604 

©ie britte unb ad?te ruffifd?e Strmee in bo!» 

liger Stuftöfung 605 

SInerbictungen Dcjterreidjö an Italien 606 

3n Oatisien unb ben ffarpattjen 143 000 

©efangene gemad)t 606 

©ie ruffifd?e Mibafront unb frarpattjenfront 

erobert 607 

©aö engtifdje £inienfd?iff „(3o\iatt)" in ben 

©arbaneften torpebiert 608 

©emiffion beä ffabinettö ©atanbra 608 

©er ©eitere Verlauf ber Kämpfe in ®ati3ien 609 

©eutfdje Gruppen üor prscmtjfl 610 

©er Untergang ber „£ufitania" 611 

©er ftüa^ug ber Muffen über ben ©an 611 

©türm auf 3aro3lau 612 

3aro$lau pon beutfd)en Gruppen erobert 613 

öas* 2Jiinifterium ©atanbra bleibt 613 

©er Sefefjt sur qropen fran3Öfifd)en Dffcnfiüe. 

Gin fransöjifdjer ©tüfcpunft in ben Sir« 

gönnen genommen 613 

Ginsug ber Defterreid)er in ©ambor 615 

©ie Sorpebicrung bee^ „Ooliatt?" 615 

©eutfd)e U»Soote im 3JIittelmeer 615 

©djtoere engtifd)»fran3Öfifd)e »ertujte bei 2lri» 

Surun 615 

Kampf um prsemijff 616 

Ginnafyme bon ©rot)obi)C5 616 

©ie amerifanifd)e Mote über bie Sorpebicrung 

ber „^ufitania" 616 

©er üebergang über ben ©an erfämpft 617 

Ecrgebtidje feinbtidje £anbung3ocrfud)e in 

Kieinafien 611 

©eutfd?e £uitfd}iife über ber engtifd)en Küfle 618 
©er ^eid)^ai3ler über bat öperreidjifd)* 

ungarifd)2 Angebot an 3<alien 618 

174000 Muffen in Oalijfcn feit Anfang 2Jtai 

gefangen 619 

©er Kaifer bei ben Kämpfen am ©an 619 

©ie Operationen in Oatisien 619 

Grfolgreidje Kämpfe um ben ©anÜbergang. 621 
:Rujfifd)c Miebertagen am fernen unb ©an 621 
©er Kricgebefdjtufi ber itatienifd)en Kammer 622 
©ie Dölferrerf)tö©iPrigc Jütjrung beö betgifdjen 

#otröfriege<* 622 

©er Sormärfd) ber 23erbünbeten in @ati'3ien 623 
©ieKünbigung beööreibunbcsJ burd) 3tatien.- 

©ie itaHenifdje Grflärung in 2Dicn 623 

Mitteilung ber beutfdjen Regierung über bie 

.Künbigung* be^ ©reibunboertrageö 624 

Eergeblitfje Singriffe ber 3ran3ofen unb 

Gnglänber 625 

£ürfifd)er Grfotg auf <5atlipoli 626 

aiud) ber itatienifdje ©enat für ben Krieg... 626 















^TE 



CtMM 






*/■: 



vni 



££g^g&£^ 



©eite 
©ie abgetefmfe Gntfctibung beä Orafcn 

<3oludjotüfri 627 

©er 25rud) öct^ ©rcibunbüerfragcö burdj ben 

Sripotiäfrieg 621 

©eit 2. 2flai 194000 Muffen in Oalijien 

gefangen 628 

Gin ruffifdjeä Reiterregiment aufgerieben . . . 628 
©ie öfTerreidjifdj'>ungartfcb i e Sfnttüort auf bie 

Künbfgung beä ©reibunbeä 629 

IJlcue erfotglofc Angriffe ber Serbünbeten bor 

ben ©arbanctlcn 631 

©a$ beutfdje £asaretffd)iff „Dpfjelia" ate 

prifc erflärt 632 

Sortfdjreitenber Angriff in SDWtelgatisicn ... 632 
©ie KriegtferfTärung 3talienö an Oefferreidj» 

Ungarn 632 

©er formelle OTobidnadjungebefef)! in 3talien 633 

^ürft Sülot» forbert feine päffe 633 

©er 2Bort(aut ber italienifdjen Kriegtferflärung 633 
a^anifeft Kaifer Sranj 3ofefö an feine Eölfcr 634 
Defterreidjifdje23orbereitungcn im Kricgeigebiet 635 
©er rufflfcfte 3?orbflüaei bei ©sattle gefdjtagen 635 
Ruffifdje Singriffe öftlidj 3aroeUau abgeroiefen 636 
©djtoere 33erfafie ber Gngfänber unb Sran» 

jofen bor ben ©arbanefien 636 

Sitfjer eine Million ruffifdje (Gefangene in 

©eutfdjtanb unb Oefferreicijoilngam 637 

©ie „Gmben^annfdjafi in KonfTantinopet. 637 
©ie beim papff beglaubigten Oefanbten 

bleiben in Lugano 637 

gransöfifdjc Eingriffe abgefangen 638 

©ie erften kämpfe an ber italienifdjen <3ren?.e 638 
Sefcf/ieftung ber itatienifdjen 0|lfüfte.-£uft' 

bombarbement betf 2(rfenati> üon 33ene'oig 638 
tfeue erfolgreiche Dffenjfoe nörbtidjprsemttff.- 

üeber 21000 (Gefangene, 39 (Gefdjüfce 

erbeutet 638 

©djarmütjel an berSiroler unb Kärntner (Grense 639 
©ie Sefdjießung ber italienifdjen Dfltü(!e.— 

Grfofgrcidjer Kampf mit italienifdjen £or- 

pebojägern 640 

©ie fdjtoeren feinbtidjen33ertuftein ber©d)fad)t 

üon ©cb«üt*2?aijr 641 

Gin rufjHdjcr panser bon einem türfifdjen 

U'Soot berfenft 642 

Stiegerbomben auf parte? 642 

Greife bee? Surften iSülotü bon Rom 642 

©er itatienifdje Soifcrjaffer in Berlin forbert 

feine pfiffe 642 

©ie Sefdjiefjung üon Stncona 642 

©a$ englifdje todjtadjtfdjiff „Sriumpf)" tor- 
pediert 643 

Sericbt auc? bem italienifdjen ftaupfquartfer . 643 
SovtfdjreitenbeDffenfiüeber3trmec3JIadenfcne? 

in (Gatijien 643 

Dcjlerreidjifdje 2fntttnrt auf baß (Grünbudj.- 

©aä Seiegramm beä Könige 1 bon Italien 

oom 2. Sluguft 644 

Gin fonferüatiü » liberale^ Kon5entrafion£» 

fabinett in Gngtanb 644 

Sibreife beö italienifdjen Sotfdjaftcrtf autf Serif n 645 

Sie Grjtpingung 6eö ©anübergangetf 645 

(Gefedjte an ber tiroler unb Kärntner (Greife 646 

(Graf %ifo<\ über ben Krieg mit 3tatien 646 

:Reue franjöfifdje ©urdjbrudjäüerfudje surütf* 

getoorfen 648 

OBieber ein cnglifdjee? £inienfdjiff torpebiert 649 
©ie Sorpebierung beä „Sriumpr/" 649 



©eite 
Slbgefdjlagener franjöfifdjer Xanbungäüerfudj 

bei Sobrum 650 

©ie furdjtbaren engfifdjen #erluffe bei Kritf/fa 650 
3tatien üerf/ängt bie Slocfabe über bie öfter» 

reidjifdj'ungarifdje unb albanifdje Küfte. . . 651 

Sfbreife be$ Könige bon 3talien sum #eere 651 

Sorpebierte ©ampfer 651 

©ie ruffifdjc S™nt bei ©tröi burdjbrodjcn . . 652 
Stieberlage ber Sranjofen im prieftertoalbe.- 

SranäöfifdjerSliegerangriffaufCubtüigätjafen 652 
©ie Sürfei erftärt ben ©uesfanal ati Kriegt 

gebiet 653 

©erneue englifdje Stottendjef.-Sludj „SJtojefn'c* 

baß Opfer einee? lkSooteä 654 

Gin englifdjer ßilftffreujer in bie £uft geflogen 654 

©er Reidjöfanjkr über ben Treubruch, 3tatien^ 655 

S(bgefd)tagene ruffifdje (Gegenangriffe am ©an 658 

3taticnifd?er @eneralftaböberirf)t 659 

Ruffiföe Gjpebitionöforp^ nadj ber Sürfei.. 659 

©eutfdjfeinb(icf/e pöbeltumutte in wOTaiianb . . 659 
©er 2$ormarfdj gegen prjemtjft. — 2lo<$) ein 

englifdjeä ©djtadjtfdjiff torpebiert 661 

Gin italienifdjen Sataitton bei Karfreit jer» 

fprengt 662 

©er Sreubrudj 3ta(ien^ 662 

Rüdjug ber feinbü'djen Jtotte oon ben ©arba» 

netten 664 

©ie 23erfdjanjungen bei SIri 3urun bon ben 

dürfen genommen 664 

©ie Ruffen bei Grjerum gefdjtagen 665 

3tafienifd}cr Seridjt über ben "SJorjTofj ber 

öftcrreidjifdjen Siottz 665 

Süifroortnote ber beutfdjen Regierung an 

Stmerifa 666 

©ie Kämpfe auf ®atfipoIi 669 

^ranjöfifdjcr 3?adjtangriff am ^ferfanat ab» 

getoiefen 669 

©ie Ginfd?tießung$linie um prjemt)ft 670 

©cr/toere ^iebertage ber ^ronsofen bei 2(rra$ 670 

»erfenfte ©ampfer 671 

©ie Slotfabe Sllbanienö 671 

©djtappe ber 3talicner in ©übtirot 671 

Stbfc^ung be^ Kommanbanten üon 3J?ai(anb 672 
©rei Sorte? üon prsemtjft burdj bie Sattern 

erftürmt. - ©tri)i üon ber 2trmee Xinfingen 

erobert. -Somben auf bie £onboner2Derften 

unb ©oefe? 673 

33ergebtidjer feinbtidjer Angriff an ber ©arba» 

nettenfront 674 

©er 3eppelinangriff auf bie £onboner JOorfö 675 
3m T\a\ über 300000 Ruffen gefangen. — 

iftodj stoei ;^ortn üon prsempft erflürmt — 675 
Defterreidjifdj^ungarifdjer Jiieger über Sari 

unb Srinbifi 676 

pr3emt)fl roiebererobert 677 

©er Ginjug ber ©ieger in prjem&ff.— ^ort» 

fdjreiten ber Dffenfiüe roefltidj prjemttfl . . 678 
SDieber jtoei englif.i?e Kriegöfdjiffe an ben 

©arbaneften torpebiert 680 

©ie ©arbaneflenfämpfe ju Xanbe 680 

©ie Rujfen auf ben ©njjTr gurücf getoorfen. . 680 
3eppe!inangriff gegen bie ^umbermünbung 

unb öartoid?. — Gin ruffifrfjer 2}?inenfrcu5er 

üerfenft 681 

©ie biäf/erigen Grfotge bee? Itnterfeeo.^otifriegen 682 
©ie 33crfenfitng bes engtifdjen ^ilföf eujer^ 

bei ben ©fratoöinfetn 684 

©ie Oefdjüfje ber ,Xufitania" 684 



IX 



©eife 
Grftürmung be$ ©njeftrbrütfenfopfe^ 3ura©no 685 

3Teuer türfifdjer Grfolg bei ©eb*üf*;8afjr 686 

©er 5aff prsemijftt 686 

©er ©njftr Übergriffen 688 

Ginnafj me oon ^aluft 688 

3talienifdje Jlotfcnaftion oor ©almafien 689 

tfeuer Luftangriff auf bie öumbermünbung. . 689 
<2in franjöfifajer Minenleger auf eine Mine 

geftojjen 689 

©ie fiämpfe auf ber ßafblnfel ©afllpoli ... 690 
Steuer ©ieg ber Slrmee anfingen bei 3uratono 690 
©er Vormafdj auf bem finfen ©njeffrufer . . 691 
Gin ttafienifdje* Luftfdjiff burdj ein Marine* 

flugjeug Dernidjtet 691 

DTeuer Fliegerangriff auf Venebig 691 

Gin feinbfidjeö Srandporffdjiff an ben ©arba* 

neflen gefunfen 691 

(Eroberung oon ©faniöfau. — <£rfolgreidje$ 

Vorrütfen in fturfanb 692 

©ie 3ta(iener bei ©örj surücfgefdjfagen 692 

©er Jafi ber einjefnen prjemnfler V3erfe unb 

ber (Jinjug ber Verbünbeten 693 

Fliegerangriff auf Venebig 696 

©ad entfdjeibenbe eingreifen ber beutfdjen 

fdjtoeren Sfrtiflerie 696 

3ranjöflfcf}e ©teflungen in ber Champagne 

erftürmf 696 

©erpruffj Don öfferrefd}ifdj»ungarifd)en Gruppen 

Übertritten 697 

©ie kämpfe an ber ©arbaneltenfront 698 

Gin engfifdjer Heuser oom öfterreidjifdj* 

ungarifdjen „U IV" oerfenft 698 

3ufammenbrudj franjöfifa^er Singriffe bei Le 

Meenil 698 

Jteue Italfenifdje Vorftö&e abaerolefen 699 

Gin itallenifdjetfU'Sootoon einem öfterrefdjifdj* 

ungarifdjen U«23oot oerfenft 699 

3o?ei englifdje $orpeboboote üernidjfet 700 

Gin ruffifdjer $orpebobootä3erjtörer üerfenft 700 
Vorbringen ber Slrmee Linfingen am önjeftr 700 
©ie 2lnta>ortnote Slmerifad über ben „Luff* 

tania M «3an 700 

©iegreidjer üebergang über ben ©njeftr. - 

Cftücfflug ber Muffen au£ ber 23uforoina. - 

[Rütferoberung oon 3i»"atr»no 701 

©ie Vcrfenfung bed ruffifd?cn Sorpebojägertf 

im 6df)tnarjen Meer 702 

JDeutfdjcnoerfo gungen in Motffau 702 

3ieue eng.ifdje3tiebertage an ber ©arbaneflen* 

front 702 

Mlnniffa oon ber Slrmee anfingen genommen 703 
Ginmarfrfj ber ö|terreidjifdj'ungarifcf)en Gruppen 

in Sefjarabien. — Ginnafjme oon ©ieniatoa 703 
©iegreirfjer ©turmangriff ber SlrmeeMacfenfen. 

- 16 000 Muffen gefangen 704 

©ie Muffen bei Mofj'iffa im 5tücf3uge 705 

5\ütfjug ber Muffen in ©afijien unb 25cfj* 

arabien. - ©aä Luftbombarbement Pon 

Slarldrufje 705 

„U 14" oerloren 707 

Von ben Kämpfen in Kamerun 707 

©er Fliegerangriff auf S^arlsrufje 708 

Slufbebung ber C^onbcrbeljanblung für beutfdje 

U.Soot'ö'öcfangcne 708 

3teue ruffifdje Stieberfage öftlidj ©ambor. — 

40 000 Muffen oon Maden en in oier Sagen 

gefangen. — Gnglifdje 3tieber(age bei £a 

Kaffee 708 



©cite 
Vorbringen ber Verbünbeten an berLembergcr 

©trage. — ©eit 1. 3uni über 122000 @e» 

fangene 709 

Gin feinblidjetf tfriegtffdjiff im SlegäifdjenMeer 

gefunfen 710 

©ie Cftuflen nßrblidj Pon ©ieniatra über bie 

@ren je gebrängt 710 

©er V3effteil oon @robcf erftürmf 711 

bleuer Luftangriff auf bie englifdje Iflorboftfüfte 712 
©ie Muffen in bie ©robeffteflung gurürfge» 

trieben. - Oleut englifdje Dtieberlage bei La 

Äafffie 712 

©ie Sefctjung oon Sarnogrob 713 

2Debbigen£ U»3oot ein Dpfer engfifdjer 

öintertift 714 

2Ingriff auf bie <9robeffleflung 7U 

Grftürmung oon ©robef unb ftomarno 714 

Pefaro unb 2Rimini oon ber öfterreidjifdj* 

ungarifdjen Ffotte befd)offen 715 

©ie ruffifdje C9robeffteffung genommen 715 

©ie jlegreidje (£>d}\ad)i bei Magiero»@robef . . 716 
5tatpa»^uffa, nörbtid) Lemberg, im ©türm 

genommen. — Grfofgreidjer ©türm in ben 

SIrgonnen 717 

©ie Muffen in ifjrer festen ©tefiung cor Lemberg 718 
©er $?aifer beim $?ampf um bie ©robeftinie 719 
Gin englifcfjer Panjerfremer oon einem U*3oot 

torpebiert. — JDeiterer ^ücfjug ber Muffen 

bei Lemberg. - ©eit 12. 3uni 29000 Muffen 

gefangen 219 

©ie ruffifd>en Vorftcttungen oon Lemberg ge» 

nommen 720 

©ie ruffifdje Verteibigungöfteftung fübtidj Lern» 

berg burdjbrodjen 720 

Lemberg erobert 721 

Grjfjerjog Fmbridj, preu^ifdjer Fefbmarfdjan 721 
©ie Verfolgung ber Muffen öftlidj oon Lern» 

berg. — Gine $öfje in ben Vogefen erftürmf 721 
©er ^üdjug ber Muffen in ©übpolen. — ©ie 

biötjerigen Mißerfolge ber 3taliener 722 

(5eneralfelbmarfdjafl o. Matfcnfen 723 

Slbgefdjlagener englifdj'fransöfifdjer Singriff 

bei ©eb»ül»Saljr 723 

©ie fiegreidje ©djladjt bei ©eb«üf«:Safjr 724 

©er ©njeftr oon ber Sfrmee Linfingen über* 

fdjritten 724 

^ufflfcher ^üdjug jroifdjen 2Deidjfe( unb ©an 725 

©er torpebierte englifdje panjerfreujer 725 

Gin ruffifdjeä U»Soot oernidjtet 225 

©ie Verfolgung ber Muffen in ©übpolen... 726 
©ie kämpfe in ©übtoeftafrifa unb Dftafrifa 227 
©ie Strmee Xinfingen im Kampfe nörblidj beö 

©njeftr. — Slbgefdjlagene franjöfifdje Sin* 

griffe.— Ruffifdje ©feftungen bei prafenJjfä 

erftürmf 727 

URuffifdjer ©urdjbrudj am ©njeftr oereitett . . 728 
©ojialbemofratifdje Fr'ßbenötDÜnfdje. - Gine 

[Regierungöerflärung 228 

3teue Sefdjießung ©ünfirdjen^ 729 

©er 3Uicf)0fan3ler in 2Dicn 729 

3teue beutfdje Grfolge am ©njeftr unb bei 

;ftatt>a«:ftuffa 729 

CRüdjug ber ruffifdjen Front öfflid) Lemberg 730 

Gin italienifdjeö äorpeboboot oerfenft 231 

©ie ganje SIrmee Linfingen übcrfdjreifct ben 

©njeftr. -Ginnafjme oon £alic3 731 

Stbreife bee^ 3\eidj^fan3ler^ nadj 2Bien 732 

©ie Muffen über bie @nila»Lipa getoorfen . . 732 



(Seite 
Gfjrung beö üerbünbefen (Seneratflabecnefä. . 733 
ein großer engfifdjer ©ampfer torpebiert . . . 733 

einnafjme oon SomafjotD 733 

erfofgfofer Jfiegerangriff auf bie Jriebridj^» 

fjafener 3eppelintperft 734 

ernennung poliroanotoS 311m ruffifdjcn Kriege*» 

miniffer 734 

©ie Verfolgung ber CRuffcn stoifdjen 25ug unb 

2öeidjfef.- Kämpfe bei Sfrra^ unb auf ben 

2ttaatf)öfjeu 734 

3tafienifdje Angriffe am 3fonjo abgefdjfagen 735 
Vergebfidje engfifcf)*fran3öflfdje Angriffe bei 

Sfri Surun 735 

Sin 3orenerfafj fö ev | c jorffefcung beä 

Kriege^ 736 

(SrjTürmung ber ruffifdjcn ©teflung äfHidj ber 

®nifa*£ipa. — 3m 3uni 167000 Muffen 

bon beutfdjen Gruppen gefangengenommen 737 
(Eroberung berlEanetpfjöfjen in:ftuffffa>poten.- 

194 000 Muffen bon ben Verbünbefen in 

Oalijien unb pofen im 3uni gefangen* 

genommen 737 

©er ©fatfgo&er ©ampfer „©cottifr? Monardj" 

berfenft 738 

©er engu'fd)epojTbampfer*2Trmenian"forpebiert 738 

©ie kämpfe in ©übroeffafrifa 739 

©iegreidjeS Vorbringen an beiben 2Beidjfe(* 

ufern. — erfofg ber Kronprinsenarmee in 

ben Sfrgonnen 739 

Sürfifdje erfolge in ben Kämpfen bei ©eb« 

ü(»Saf)r 740 

©ie fdjtueren engtifdjen Verlujle an ben 

©arbaneffen 741 

Vier engfifdje ©ampfer berfenft 741 

©er Vormarfdj auf ben beiben 2öeid)fefufern 741 
©ie ©djtadjf bei Kra$nif»3amofc. — ^eue 

itafienifdje Mißerfolge an ber 3fonsofront 742 
©eegefedjt 5tr>ifd?cn ©offanb unb 2Dinbau. 

©a<* beutfdje Minenfdjiff „Sffbafrotf" im 

Kampf gegen bier ruffifdje panjerfreujer 743 
engliftf?e Angriffe bei ©eb»üf»;Safjr5ufatnmen» 

gebrochen 743 

©er erfolg ber beutfdjen Dffenfibe in ben 

Sfrgonnen 744 

©ie Muffen gegen bie 3fofa»£ipa jurücfge» 

tporfen. - ©ie #öfjen nörblidj Knaemif 

erftürmt 744 

Sotfja in Dtabi 745 

©iegreidjer ©turmangriff im priefteroalbe. — 

©ie SIrmee anfingen an ber 3fota*.£ipa. . 745 
©ie ruffifcf)c Jront bei Kraemif burdjbrodjen 746 

©uraj3o oon ben ©erben befefet 747 

Gin großer engfifdjer Sfugseugangriff abge» 

fdjfagen 747 

©er (fort befeftigte 2Balb bei Siafe. — Sfofo 

erflürmt 747 

©ie 6d)tad)t bei la Saff€e unb 2frra$ (£oreito* 

fdjfadjt) 748 

©djtoere tfieberfage ber 3ta(iencr bei Oörj 752 
(Sin franjöfifdjer Srantfportbampfer an ben 

©arbaneften berfenft 753 

©er abgefcfjfagene ifalienifdje Jfugseugangriff 753 
CRuffifcf)c ftö!;enftettung bei Sor^motr» er« 

obert. — ©ie Kattjebrafe Don 2frra$ burdj 

Seuer jerflört 754 

ttuffifcfje Vertorfungen in pofen jurücfge« 

fernlagen. — erfolgreiche 5 Ocfcdjt gegen bie 

Montenegriner 755 



©eite 

©aä ©cegefedjt bei ©offanb 256 

(Srfrürmung rufftfdjer©teffungen an ber oberen 

JBeidjfef 757 

©er itafienifdje panjerfreu3er „Sfmalfi / 't>erfenft 758 

Steuer erfolg im prieftertoalbe 758 

Zftufflfdje Angriffe bei Kraänif jurücfgefdjfagen 759 
©ie beutfdje Stnttoortnote an SImerifa in ber 

( ,£ufitania // »2fngefegentjeit 759 

engfifdje 3?ieberfage in Mefopofamien 700 

©a$ enbe beä Krieget in ©übtoeftafrifa . . . 761 
erfolgreiche Kämpfe in ber etjampagne unb 

im prieftertoafbe 761 

Jortbauer ber Kämpfe bei Kratfnif 762 

efjrenooffe Sebingungen ber Kapitulation 

©übtoeffafrifaä 762 

ein engfifdjee* panserfdjiff cor ^aba £epe 

Vertrieben 763 

eine engfifd)e Dticberfage in Arabien 763 

Kämpfe an ber galten Jront in Jranfrcidj • • 764 
©er Kircfjfjof oon ©oudjej toieber genommen. 

- [Ruffifdje Vorfjteffungen bei £ipina erftürmt 765 
eroberung eineö ruffifdjen ©iütjpunfteä am 

23ug 765 

Vkiteretf Vorbringen bei ©oucfjej 766 

Sfbgeroiefene itau'enifdje Angriffe 166 

3ur Kapitufation oon ©eutfetj-ßübtoef! 767 

©er Kreu3er „Königsberg" jerftört 767 

©iegreidje ©turmangriffe in ben 2Irgonnen. — 

®egen 3000 ^ransofen gefangen 768 

eine öfjerreid}ifd)*ungarifcr;e :Jtofe an aimcrifa 769 
prafsn^fs 3urücferobert. — Sran3Öfffc!)e ©egen» 
angriffe in ben Sfrgonnen abgefdjfagen . . . 769 

erfolgreiche Kämpfe am ©njejlr 770 

KriegSrat in pofen 770 

©ie 2Binbau überfdjritten. - 7000 fran3Öfifcf)e 

(befangene in ben Sfrgonuen 770 

2(bgefd)fagene ruffifdjc (Segenangriffe am 

©njejlr 771 

®roper erfofg ber neuen Dffenfioe $inben* 
burgS. — :Rücf3ug ber Muffen auf ber Jront 
3tDifd)en pifa unb V3eid)fef.- 26 000 Muffen 

gefangen 771 

erfolgreiche Kämpfe 3tDifdjenV3eid)fef unbSug 772 
©feg beä ©enerafoberflen b. V3o^)rfcf} an ber 

3f3anfa. - KraönojTao erftürmt 773 

©er itatienifdje Kreu3cr /,©uifeppe ©aribafbi" 
berfenft. - ©urdjbrudj burdj bie ruffifdje 

^ront toefindj ber IBeidjfef 774 

33inbau befe^t. — ©ie Strmee (Siafftoi^ oor 
^otpo^eorgietpff.— CRuffifdjer [ftücf3ug auf 
ber gan3en Jront 3toifdjen 2Beicfjfe( unb'Sug 775 
0aS fiegreidje Vorbringen ber Verbün^eten 
3toifdjen 25ug unb 2Dcid?fef. — erneute 
itafienifetje Dffenfibe bei ©ör3. — ©ie Ver* 

fenfung beS „©uifeppe ©aribafti" 776 

©ie DTorbcoeftbefcjligungcn oonDjlrof enfa befefcf 778 
CRabom Don ben f. f. Gruppen befe^f.— Ver> 

geblicfje itafienifdje'.l^affenangriffc am 3fonso 279 
©er Srücfenfopf füb(idj3tt | angorob genommen. 

— ©ie Muffen auö ber ©rojeffteffung 
geworfen 780 

©er bfufigeKampf um baöpfateau oon ©oberbo 781 
3toangorob eng eingefdjfoffen. — ©ie große 

SrücfenfopfiTeffung oor 3©angorob erflürmt 782 
©er ruffifdje ^ücfjug über bie Äeid)fef. - ©ie 

üiertägige &ü)\ad}t bei ©oberbo unb (Sörj 783 
^läfjer an üBarfdjau fjeran. - Vor^eftungen ber 

^aretofejlung 5tojan erftürmt 784 



JE 



m p$&°&wmm?*M^^ 



XI 



&^&&^£^^^ 



(Seite 
tfufpfd^egenanariffeamEugsurücfgefdjfagen 785 
(Sieg über bie fuffifdje fünfte Strmee bei 
©Raulen. -Sie !ttarett>feffungen Cftojan unb 
Puttuff erftürmt. — 120 000 Zftujfen feit 

14. 3uli gefangen 786 

tfuffiftfer "Jiüdm jti>ifd?en 2Deirf)fet unb 
Sitlri^j.— ©er 2??iperfotg betf itatienifdjen 
3fonjoangriff£. — 25ombarbement ber 

ita(ienifa?en Ofttüffe 787 

©ie abtefmcnbe Stntoort Stmerifaä auf bie 

beutfcf?e tfote 789 

©er Dergebficf)c ifa(ienifcf)e2tnflurm gegen Oörs 790 
Stnmarfö gegen ^Rotoo » Ocorgieroff unb 

2Barfcf)au 790 

Sorfbauer bcr Sumpfe um t>a$ ©oberboptateau 790 
GSrcßer ruffifc^er Angriff am 3krett> gefefteitert 791 
(Sine triftige ruffifdje ßöfjenffeflung am 23ug 
erftiirmt 292 



6eite 
ßin franjöfifd)cö U»Soot in ben ©arbaneflen 

bernia?tet 792 

Grffürmung bon pierunoto bor 2Darfd)au . . . 792 
<Sd)tt>ere 3liebertage ber Italiener bei ®örg. 

— ©er jtpeite ©urd)brud)$t>erfud) gefdjeitert. 

— :tteue;Scfd)ief?ung beritaUenifd)enDfIfuffe 793 
©aä (Srgebniö beä bietyerigen lKSoot'ftriegeä 794 
Erfolgreicher Sorffofiauf ber ©irajjenacfjDlifa 794 
2Beitere£ 3urütftpeid)en ber Italiener bor (9örj 795 
3ufammenbrud) ber ruffifdjen Jront s©ifd)en 

Sug unb 2Beid)fel 795 

Ginnafyme Don Dublin 797 

5einbtid)e (JfHeger über Jreiburg 797 

3?eue kämpfe bei Dublin unb (Sr/otm 797 

©er 2$ormarfd) auf (Storni 798 

©ie Grrungenfdjaftcn beä erjlen ftrieg$jaf/re$ 799 
ffunbgebungen beä Safferä jum 3at)re$fag 

ber ftriegtferffä'rung. S(n baä beutfcfje 33oTf 800 



XII 




Sebruar 1915 



Oie Muffen bti Mam aurucfgebrängf. 

<3ro$e$ Hauptquartier, 1. gebruar. 

2Bef?ficber ^riegöfdjaupfak #om mefru'djen £rieg$fd)auptafc ifT nid)te 
2Befenftid)eö gu mefben. 

DefTUcber ^riegssfcbaupfaf?. #on ber offpreugifd)en ©renae nidjte 01cue^. 
376'rbficb ber 2Bcid?feT in ber (3egenb fübmeffticb 3ttfama baben mir bie Muffen au* 
einigen Drtfd;affen, bie fie tagö suoor t>or unferer 3fronf befef^f tjaffen, oerbrängt. 

3n polen fübfid) ber 2Beid?fef gemannen mir tueiter an Globen. (Sübfid? ber 
pifira traben mir unfere Angriffe erneuert. 

Dberjte £>eere$teitung. (EXä) 

:ftuffifd?e Angriffe in ben ^arpaffyen abgeroiefen. 

2Öien, l. gebruar, mittags SImtfid) toirb oerfautbart: 3n ^uff(fd).pofen 
unb 3ef?ga(i3ten mar gefrern lebhafte ®efed)töfä'tigfeit. ©ie günfligen (5id?tDerf)ä'ff< 
nifje, bie gröpfenfcite oorberrfcbten, maren bie ürfadje 3af?Treid?er ^efognofjierung^ 
gefegte unb plänfeteien, burd) bie in mausen 2fbfcf?niffen totale Örfofge erlieft 
tpurben. ©ic allgemeine Situation in ben ftarpatben ift feit ben festen (Sreigniffen 
unoeränbert. OTeue ruffifdje Angriffe tpefftid) be$ Xupfomer (SaMö mürben abge* 
micfen. Sei einem (5efed?t im 2Bafbgebirge oerlor ber geinb an (befangenen 
5 Dfföierc, eoo Oflann, 2 ©efdjüke unb 2 ^afd)inengemebre. 3n ber Sufomina 
bat fld) nid)te 2öefentticbe$ ereignet. Sfm fübtidjen ^rieggfcbaupfaf} ift bie Xage um 
Derdnbert. ©er (Stettoertrefer be$ Öbefr be$ <3eneraffrabe& 

t>. ßoefer, 5efbmarfd)a(fcutnant. (1XÄ) 

Xürfiföe ßrfofge in Xafiflan. 

^onftantinopef, l. Februar, ©ie Setegrapbenagenfur m\V\ erbäft oon ibrem 
Sericbterfrafter in 3fd)an, einer Drffcbaff in SürfifdKafulan nä'djf? ber ruffifd?en 
©renge, ein Telegramm, in bem er mefbet, ba$ bie tür!ifd?en Gruppen feit einer 
£3od)e micbcrboffe ruffifcbe Angriffe auf ^orpitfoprü unb ^arnuoatf jurücfgemiefen 
(jaben. Srof} ibrer numerifd)en üebertegenbeif ergriffen bie Muffen bie Stucbf. (Sie 
fielen bei ibrem testen Angriff 210 Xote surücf. Stuf ber 3fud)f fteeften fie mufef* 
manifebe ©orfer in Sranb unb morbeten ^inber. (2ß. X 3.) 

©ie afbfaf?rf beö ©ampferö //Social 

Xonbon, l. Februar, ©ag 5\euterfd?e Bureau mefbet au$ (Moefton, bie 
„©aria" ftad) geftern mittag mit ber Seftimmung nad? ^otterbam in ©ee. (2Ö.X.Ä) 



i 



335 



?5 



•7* 



^apnof?men gegen bk engfifd?en Sruppenfranöporfe. 

Serfin, 1. $ebruar. 3n fetner heutigen 3futfgafce &rinaj Der „JK6ä\fr unD 
©faateanseiger" folgenDe 05eröffcn«id?ung: 

:8efanntmad?ung. 
(fnglcnb iff im Segriff, safjlreidje Sruppen unD gro&e Mengen t>on Kriegt 
fceDarf nadj $ranfreid? au t>erfd?iffen. ©egen Dtefe £ran&?orfe tt>trO mit ölten 
ju ©efrofe ftetjenDen ^riegefmitfein twrgegangen. 

£>ie frtcD(td?c <3d)iffat?rf mirD t>or 5er 2innäl)erung an Die fransöfffd>e TterD* 
unD :SefTfüjTe DringenD getparnf, Da itjr frei :$ertt>edtf(una. mit (3d?iffen, Die 
äriegefametfen Dienen, erntfe <9efa(?r Drotjf. 

£)em £anDef nad? Der IttorDfee ttn'rD Der 28eg um (3djotttanD empfohlen. 
£>er (Sftef Des SCDtniraffta&eS Der Marine. 

ge3. t>.potj(. (2Ö.XÄ) 

Sorffcfyreifenbe Angriffe füblid? ber 2Beid)fef. — Ungeheuerliche 
CmfjWfungen in ben franjofifdjen 23erid)fen. 

®ro£e$ Hauptquartier, 2. gebruar. 

^Bcff(id>cr ^rieggsfdjauptafc. Stufer Sirfitteriefampf an oerfd)iebenen (Stellen 
feine befonberen 23orfommnifTe. 

Deittidjerftriegäfdjauptaij. fän ber of?preu£ifcr;en Trense fjaf ftd) nidjtö 
253cfenffid)e$ ereignet. 3n polen nörbtid) ber 2Beid)feI fanben in (Segenb £ipno 
unb norbmefftid) (Sierpr 3ufammenfTÖge mit ruffifd?er ^aoalferie fiaii. 6üblid) ber 
2Beid)fet ftnb unfere Singriffe im weiteren ^orffc^reiten. 

£)ie fran3Öfifd?en amtlichen 23erid)te über bie ^riegäereigniffe enthalten in fcfjfer 
3eit gerabe§u ungeheuerlich au unferen üngunfren entffeflfe, jum Seif aud) ooflig 
frei erfunbene Angaben, ^atürlicr; Der^tet bie beuffd)e Dberfre Heeresleitung 
barauf, fid> mit berartigen ©arjtettungcn im eingetnen su befafien. 3ebermann iff 
in ber £age, ir>ren 2Bert an ber Hanb ber amffid?en beuffd?en jQWteifungen feffyr 
nachprüfen. Dberfte Heeresleitung. (2B. X £.) 

ßrfofgreid)e kämpfe inpofen unb (Sali'sien. — ©euffcfye Gruppen 
an ber f?arpaff)enfronf. 

2Bien, 2. Februar. Sfmffid) toirb oertaufbart: 

£>ic allgemeine (Situation t>af ftd) nicfyf gcanbert. (£in oercin3cffer rufflfdjer 
33orffofj an ber mittleren pifica in polen mürbe abgetoiefen. 

3n ben ^arpaffjen bauern bie kämpfe im toeffficfyen ^ronfabfdjnttf an. 
3n ber XRitte ber gronf fä'mpfcn bcutfcr)e unb unfere Gruppen mit Örfofg. 
©er (Stellvertreter be# GtyefeJ beä ©enerafftabeS. 

o. Hoefer, 3efbmarfd)affcufnanf. (2B. X 25.) 



rcr; 



<MM 



£5) 



356 



&i^^&m^m^^mm®fä&fäm^^^^^^^^^^^ 



Cftuffifd)er Sfngrtff bei Sfrftpin abgeflogen. — Sngfifdje lieber* 
lagen in 3ttefopofamien. 

^onffanfinopct / 2. Februar. 2luS bem (trogen Hauptquartier wirb gemetbet: 
Dertfid) befebränffe 3ufammenf?öf?e ber legten Sage auf ber faufafffdjen gront 
batfen einen für unfere Gruppen erfolgreichen Ausgang, ßine feinbtidje Abteilung, 
meldte unfere Gruppen bei Sfrtwin angegriffen fjaffe, würbe mit fd?weren 23erfuf?en 
3urücfgefd}lagen unb fie£, als fie oerfofgf würbe, t»iet Kriegsmaterial in unferen 
Ha'nben. 

3n ber @>egenb Don Kurna überrafebte in ber 37ad?t oom 30. 3anuar eine 
Heine Abteilung 3Wci bmter 6tad?efbrabt oerfcbanjte feinbfid)e Bataillone unb brad)fc 
itjnen bebeutenbc 33erfuffe bei. 2(m näcbfien Sage oerfud)te ber geinb unter bem 
6dm^e oon Kanonenbooten in ber Umgebung $u fanben, mürbe aber unter 3urücf« 
faftung saf?Trcid?er Soter, barunter eine«! Hauptmanns unb eines Unteroffiziers, 
surücfgeworfen. 

Öin befonberer Korrefponbent mefbet ber „äfgenre W\\\\" aus Bagbab: Öine 
türfifebe Abteilung oon 100 3ttann griff in ber Jla<f)i ein engfifd)eS Xager beim 
£cud?fturm oon Kurna überrafd)enb an, brang ein unb fd)fug smei engfifd?e 
Bataillone in bie Sfucbt, wefebe babei ffarfe ^ßertufTe erlitten, £>ie Öngfdnber oer< 
foren fo fef)r ben Kopf, bafj fie, in ©ruppen getrennt, einanber stoei 6tunben lang 
befd)oftcn unb fo weitere 23erluf?e erlitten. Bei Sfnbrud) beS SageS eröffneten gwei 
6d?wabronen engfifeber Kaoafferie unter bem 6d)uf?e oon Kanonenbooten bas 
Jeuer gegen unfere fd}toad?e Abteilung; bie Öngfänber fanbeten (Sofbafen, um it?re 
Slücbtfinge aus bem oorbergegangenen (3efed)f gu fammetn, bie ©efanbefen mußten 
fid? aber oor bem tapferen 2Biberf?anb unferer Sruppe fübwärfs gurücfsiefjen unb 
Diele Sofe, barunter einen Hauptmann, surüdfafTen. £>ie Kanonenboofsbefafmngen 
wagten feine weitere Xanbung an bem oon uns befefjten Jfufmfer unb 
Sogen fid> gurücf; fie bitten feinen anberen Örfofg als bie 0lieberbrennung zweier 
3(raberbütten. (28. £. B.) 



örmorbung oon ©euffd)en in Sfngofa. 

Berlin, 3. gebruar. ßlmtfid).) ücber blutige Vorgänge an ber (Srense oon 
£)euffd)*6übweffafrifa unb Angola, wobei brei JOeuffdje, ein oberer Be^irfsbeamfer 
unb gwei Dffoiere, auf portugiefifebem ©ebiete getötet würben, finb je# Mi* 
teilungen in bie beutfd)en Blätter gelangt. £>ie ^ad?rid)ten flammen oom Dffober 
oorigen 3abres. ©er 2ob ber brei ©euffdjen if? burd) eine fur^e amffid)e ^ad)rid?t 
aus 3Binbf?uf nunmebr betätigt, lieber bie nd'beren ttmftänbe beS XoxfaU* baf 
$d) jebod? frot? oielfad?er oergeblicber 3erfud)e, mit 2öinbbuf barüber pbwng gu 
gewinnen, nod? nid?ts ermitteln faflfen. £>ie Bemübungcn jur Sfufffärung ber 2fn< 
gelegenbeit, namenttirf? sur Jeftuellung ber 6cbulbfrage, werben fortgefefct. (28. 2. B.) 



%&W^£^^^ 



367 



s 



4000 Muffen fubltd? ber 2ßeid?fef gefangen. 

©ro&ees Hauptquartier, 3. Sebruar. 

OBefHtd?er £rtegöfd?auplatj. Sronjöftfdje Angriffe gegen unfere eteUungen 
bei Perfbe* murDen abgetoiefen. 2(uf Oer übrigen Sronf fanDen nur &rfifleric* 
fämpfe flaff. 

Oef?(id?er ^rieg$fd?aup(afc. Eon Der of?preufcifd)en ©renge nid?te TIeuetf. 
3n Polen nörDlid? Der lBctd?fc( baben Die $?aoattertefampfe mit Pen; 3urü<f* 
werfen Der Muffen geenbef. 

<5üb\idi Der 2öeitf?fe( fü(?rfe unfer Angriff öffu'd? SSofimom gur (Eroberung 

Deö JÖorfe* £umin; um 2Bo(a-©3i?D*omiecfa toirD nod? gefämpff. eetf Dem 

1. Februar finD bier über 4000 (befangene gemad?f unO 6 3Kofd)inenge&?ei?re 

erbeutet toorDen. :Kuffifd?e flacbfangriffc gegen unfere eteUungen an Der 25aura 

tourDen abgemiefen. 

Dberffe £eeresrteifuug. (2B.XÄ) 

Die ,3füria" gefunden. 

Xonbon, 3. $ebruar. Die „ßentrat iftetDä" erfährt au$ parte, Ms ber 
engfifd)e Dampfer // 3faria // , ber bei £>at>re forpebierf tourbe, im Öafen gefunfen 
iff. (Sin Seit ber Xabung fei gereffet toorben. (SXÄ) 

IWßbraud? ber neutralen Slogge burd) (Sngtanb. — ßin@>ef?eim* 
befefyf ber eng(ifd)en 3(bmira(ifäf. 

25 erlin, 3. Sebruar. 2Begen Deö 2fuffrefen$ Deurfdjer Unferfeeboote im 
engfifa?en unD irifd?en ftanaf fotten, nad> einem getjeimen 25efeb( Der engfifdjen 
StDmiratifdf, fofort alle engufdjen £anDefefd)if?e neutrale flaggen fjiffen unD atte 
Stbjeidjen, mie [ReeDereiseicben, tarnen ufm., oerDecfen. (2B.X35.) 

(Srfolge ber Serbünbefen in ben ^arpaffyen. 

2Bien, 3. Februar, mittags Mmitid) mirb oerfaufbarf: 3n ben Dtfbeöfiben 
lourben neue fcr>r beftige Angriffe, bie aud? nad)te anbauerfcn, toieber unter fd?u>eren 
23cduffen ber duften surücfgefd)fagen. 

Die kämpfe im mittleren 2öatbgebirge nehmen einen günfrigen 23er(auf. Die 
ocrbünbcten Gruppen, bie geltern Dorn ^einbe r>ürfnd'cfig oerfeibigfe £>6f/enlleflungen 
eroberten, machten looo (befangene unb erbeuteten mehrere 3ttafd?inengetpef;re. 

3n polen unb Üöeitgafiäien ifr bie (Situation unoeranberf. C& r/errfd)fe größten« 

feite ^ui)c 

Der (SfeUDerfrcter be$ ßfjefo beä (9enera(frube& 

o. £>oefer, SetbmarfcfyaHeufnanf. (3Q3L X 25.) 



^^&~^^^ 



388 



g&l^re^f^^ 



(Sin 6Perreid)ifd?^ungarifd?eö ^ftofbud). 

2Bien, 3. gebruar. £>eute iff ein :ftotbud) über bie 23orgefcr)id)te beS Krieges* 
erfd)ienen. ÖS enthalt 69 Sfftenfrutfe unb reid)t Dom 29. 3uni bis gum 24. Sfuguft 1914. 

U. a. toirb mitgeteilt: 21m 26. 3ufi telegraphierte ®raf (fgäpräo aus Petersburg, ber 
bcuffdje potfd)af?er t)abe bem 3T(inifrer (Safonom in emffar 2Beife Don ben ruffifdjen 
3ttobififierungSgerüd)fen gefprod)en unb fjinjugefügf, 3ttobif fferungemafmaf)men feien 
ein t?6d)f? gcfüf?rtid)eS £>rudmittet, unb toenn in ©euffcfyfanb einmal auf ben ^nopf 
gebrücff merbe, fei bie <5ad)e unaufr)attfüm, toorauf 3ttinifrer (Safonom unter Öftren« 
loort Derfid)erte, bisher fei fein pferb unb fein ^eferoift eingesogen unb es fyanbte 
fi\l> febigtid? um Dorbereitenbe ^Hafmaf/men in ben 3ftififdrbe3i;fen feiern, Dbeffa, 
oie((cid)t ^afan unb SfloSfau. - 3nfofge ber (Mdrungcn bes bcutfdjen Boifd)ufferS 
fyabe bann ber ^riegsminiftcr 6ud?omtinotD ben bcutfd?en Militärattache gu fiel? 
gebeten unb if)m biefetbe 23erftd)erung ebenfalls unter Gfyrenmort gegeben. ÜBenn 
Dejterreid)<Ungarn bie ferbifd)e ©rense überfdjreite, mürben bie auf De|ferreid)<Ungarn 
gerichteten MitKärbeäitfe mobififiert, unter feinen l'mjTänben bie an ber beulten 
^ron'; man münfd)e bringenb ^rieben rrit £)eutfd)(anb. ©er Militärattache er* 
toiberte, baj? aud? bie Mobilmachung gegen Oefferrcid) * Ungarn als fetjr bebror)l(d) 
angefetjen merben mürbe. 

31m 27. 3ufi ermächtigte G5raf Berdjtofb ben trafen (Sgäpärf) tefegrapr/ifd?, ffd> 
6afonom gegenüber bar)in aussprechen, ba§, fofange ber ffrieg stoifdjen Defferreid?* 
Ungarn unb Serbien fofafiffert bleibe, bie Monarchie irgenbmefdje territoriale Ör« 
merbungen nidjt beabf(d)figt. 

3n einem gtoeiten Xefegramm erfud)t ©raf Berd)tofb ben (trafen (Säapärft, ba 
ber puntt befreffenb bie Beteiligung Don f. unb f. gunffionären fr c j & e r Unterbrüdung 
ber ferbifdjen llmjtursbemegung ben befonberen 3iberfprud? (Safonoms tjeroorriet, 
it)m Dertraufid? mitzuteilen, ba$ bamit nid?t eine Xangicrung ber (SouDeränifäf 
(Serbiens beabjl'cfyfigt mar, fonbern an bie (£rrid)tung eines mit ben ferbifcfyen Be- 
worben fooperierenben (5id)err)eitsbureauS nad) ber 2frt ber analogen rufftfd)en (Sim 
rid)tungen in parte gtbaä}t mürbe. 

21m 28. 3ufi erfud)te G5raf Bercbfotb ben Boffdjaffer trafen (S^ög^eni), fid? fofort 
3um :fteid)Sfan3ter ober jum (Staatsfefrefär gu begeben unb es bem Berliner Kabinett 
gur bringenben Ofrmägung su unterbreiten, ob nid)t CftufHanb in freunbfd)aftfid)er 
2Beife barauf aufmerffam gemacht merben foftte, ba§ bie für ben 3?aII einer Ueber» 
fcfyreitung ber ferbifd?en (Srcngc angefünbigte Mobilifierung ber Dier gegen Deffer* 
reid)ȟngarn gelegenen ruffifdjen Mifitarbejirfe einer Bcbrofyung De|Ierreid)ȣ(ngarnS 
gteid)fomme unb bat)er, faftö \\z \<\\\äü)\\ä) erfolgte, fomof)f Don ber ^Honard}ic als 
aud) Dom Derbünbeten ©eutfd)en D^eic^ mit ben meiteftgcfjenben militdrifdjen (Segen* 
maßregeln beantmortet merben mü^te. 

3nsmifd)en fyafte ber bz\xi\&jt Botfdjafter in 2Bicn mitgeteilt, ba$ \\d) 6ir Öbmarb 
©rei? an bie beutfd}e Regierung mit ber Bitte gemenbet fyabe, \\c möge if?ren ßinflu^ 
in 2Öien geltenb machen, bamit t)ier bie Belgrabcr Slntmort entmeber als genügenb 



m® 



%fo 9 &i&s& &i?#ä^^^ 



359 



■ITt 



(Erfolgreicher (Sturmangriff bei 3Jiafyige$. — ijortfcfyreifenber 
Sfngriff m polen. 

Örofieä Hauptquartier, 4. Sebruar. 

^Befl(id>cr ftriegdfcfyaupfafc. %r\ t>ev $vont jtrufdjen Ttorfrfee un& [Reimö 
fanoen nur 2(rfilferiefämpfe fToff. 



s^^^^m^^m^^^^^ms^A^^msf^^^^^^^^i 



befragtet ober ate ©runbfage für Sefprcdjungen unter ben Kabinetten angenommen 
©erbe, ©er beuifäe Sotfdjafter mar beauftragt, biefen #orfd?tag bem 3iener 
Kabinett &ur Örmägung $u unterbreiten. 3n Seantmorfung biefeä €>d)x\tte& lieg 
(Sraf Serdtfofb bem beutfdjen Sotfd?affer am 29. 3uti ein Memoire sufommen, in 
roefd)em auägefübrt mürbe, ba$ bie ferbifdje SIntmort in ben meiften punften 23or» 
behalte formulierte, bie ben 2Bert ber gemalten 3ugeffänbniffe toefenfticr) beeim 
trä'cbtigten, unb baf? bie Stbfebnung gerabe jene puntte betreffe, bie einige 25ürgfd)aft 
für bie tatfä'cf;fid)e Örreidjung be$ angeftrebten 3toccfc«s entfetten, ©aö Memoire 
fdjfiefjf toie folgt: „2Benn fid) im übrigen baö engfifd?e Kabinett bereit finbet, feinen 
Öinflujj auf bie rufftfdje Regierung im 6inne ber (Spaltung be$ 3frieben$ stoi^en 
ben (5ropmad}{en unb ber XofafiiTcrung beö und burcr) bie jahrelangen ferbifdjen 
Umtriebe aufgeätoungenen Krieget getfenb gu mad)en, fo fann bieg feiten** ber f. unb 
f. Regierung nur begrübt merben." 

3Im30.3u(i eröffnete ber eng(ifd)e (Staatefefretär bemSotfcfyüffer gürtfenXidmomSfa, 
ba$ ir>n (Safonoto r)abe miffen taffen, er fei nad) ber KriegSerHä'rung Defrerreid)« 
Ungarns an (Serbien nimt mer)r in ber Xage, mit £>efrerreia>ltngarn bireft su oer* 
hanbem, unb fprerr/e bat)er bie Sitte auä, ßngfanb möge feine Vermittlung mieber 
aufnebmen unter ber 23orau£Sfefmng ber oorlä'uffgen ßinffeflung ber ^einbfcTigtcifen. 
:öcr beuffdje 25offd)after in 2Bien teilte bicö bem trafen 25erd)tofb mit, ber am 
31. 3ufi burd) ben (trafen 63Ög$?em) in Berlin befannfgeben ließ, baf? er trofj ber 
ruffifcr>en 3ttobi(ifierung bereit fei, bem 23orfd)(age (Sir Öbmarb ©rei)$, gtmfdjen 
und unb 6erbien 3U vermitteln, nd'r)er3utreten, bod? fei bie Voraussetzung bafür, 
bap unfere mifitä'rifd)e Wion gegen Serbien einftmeifen ifjren Fortgang netjme unb 
ba$ bie ruffifdjc 3ttobififierung jum (Stittfranb fomme. 

3(m 31. 3uli traf jebod? fofgcnbeö Telegramm unfercä 2>otfd)afterei in Petersburg fy'cr 
ein:^cufefrübOrber3uraf{gemeincn3i7obififierungbergefamten3trmeeunb5(otte erfolgt. 

Die (Süfyne ber ©erajetooer Dforbfaf. 

(3erojetoo, 3. Februar. Heute früf) murfcen im £ofe Ded Seftunse* 
gefängniffeö Vefjfo ßubrilopic, JHieto 3öt>onötn'c unD Öanifo 3Ü0 Wc im £ocfc 
oerrateprojef* jum Xobc verurteilt tperen, b.ingeridjief. Die &inrid?funa, oolcgog 
fief? or)ne 3mifd?enfatf. Die ofeitftfafte jum ^oi)e t>erurfei(fen 3o^ö 3Jli(ooic unö 
^ebjc ^erooie mur0en begnaöigt. 'Die ^o^cöfTrafe tomrfce in (eben0(äng(t'd?en 
bejter)unge(iDetfe jmanjigjäf^rigcn fd?u?eren Werfer umgemanDeH. prtneip, Öer 
^Jiörocr öeö Grs^er^ogS, Der befanntltd? u>egen feineef jugenMidjen Siitersf nid?t 
jum K Xobe verurteilt merken fonnte, erhielt eine 3toanaigjäT;ri'ge Kerferj!rafe. (3J3.XÄ) 



390 



PV1 



bi 



(frneute franjöfifc^e Angriffe bei pertbetf tourDen unter XSertufTen für Den 
SeinD abgetoiefcn. 

flörDtid) unD norDmejm'd? 2ttaffige$ (norDtoeftu'dj (3t. 3Jfenet?outD) griffen 
unfere Gruppen geffern an, fliegen im (3turm über Drei ftintereinanDer tiegenDe 
feinDtid)e (Srabentinien Dura? und festen fidj in Der fransöfifdjen &auptfteflung 
in einer Greife oon gtoei Äitomefern fcff, fämtfidje (Gegenangriffe Der Sranjofen, 
Die Qua} nadjte fortgefefct uwrDen, finO abgefdjfagen toorDen. 2Bir nahmen 
2 Offiziere, 601 $?ann gefangen unD eroberten 9 :J7?afd?inengetoet)re, 9 (Gefäße 
Heineren Zauberei unD oiel 3Haferial. 

(3onjt ift nur ertocümenätpert, Dajj in Den 2Wttefoogefen Daä erffe (Gefedjf einer 
(3d?neefc!?ul?truppe gegen franaöfifdje 3äger erfotgreid? für unä oerlief. 

Defflidjer ^riegeJfdjauplafc. 3n DfTpreufien murDen fd?tt>ad?e rufftfd?e 
Angriffe gegen unfere (Stellungen füMid> Der kernet abgetoiefen. 

3n Polen nörDlid? Der :Seid?fet fanDen im 3(nfdjtufi an Die gemelDettn 
$?aoalleriefampfe pfanfeteien fteinerer gemifdjter Sruppenabfeilungen ffatt. 

3(n Der 23gura fuDtid? (5od?ac$ett> brad? ein ruffifd)er Ttcdjtangriff unter fltarfen 
#erluf!en Deä SeinDeä sufatnmen. tfnfer 21ngriff öfTUd? Bofimoto mad?f iro§ 
bef?iger 0egenflöf?e Desf $einDetf Sorffdjriffe. £)ie $af?t Der (befangenen erhöbt fid>. 

3n Den ^arpotljen fä'mpfen feit einigen Sagen Deutfd)e treffe (Sdjutter an 
<2>d/utter mit Den öjferrefd?ifdj * ungariföen Sirmeen. £>ie oerbünDeten Gruppen 
ftaben in Dem fdjtoierigen unD oerfd?neifen (Gebu'gsfgefä'nDe eine "Reifte fd?öner 
ßrfofge erhielt. ©berfie Heeresleitung. (2B. X 23.) 



33ie engfifcfyen (SetDaffer aU ^riegegebief erffärf. 

Berlin, 4. $-ebruar. £)er „JReid^* feiger " oeröffenttidjf im amtlichen 
Seit fotgenDee*: 23efanntmad)ung. 

1. Sie (Gemäffer ringä um (Großbritannien unD 3rfanD einfebtiefitidj Deä ge* 
famten engfifdjen ^anafe toerDen hiermit ate ftriegtfgebiet erklärt. #om 18. Je* 
bruar 1915 an toirD jeDetf in Diefem ^rieg^gebiei angetroffene feinDfidje ^auf- 
fafjrteifdiiff $crtförf tosrDen, of?ne Dafj e$ immer mögtid? fein toirD, t^ie tiahei Der 
Befafctmg unD Den paffegieren DrofyenDen (Gefahren abjumenDen. 

2. Sfudj neutrale (3d»'ffe taufen im SSriegägebiet (Gefaljr, ^a e4 angefidjte Deö o?n 
Der brih'fdjen Regierung am 31.3<muar angeorDneten 27?if?braud?ef neutraler Jtaggen 
unD Der 3ufättigfeiten Deä (^eefriegeö nidjt immer oermteDen tperDen fann, Dafi 
t>ie auf feinDtidje (5d}ifie beregneten Singriffe aud? neutrale <3ri?iffe treffen. 

3. £>ie ©d?iffabrt nörDtid? um Me ©OettanDinfetn, in Dem öjttidjen Gebiet 
Der ftorDfee unD in einem (Streifen oon minDeffenfif 30 (5eemei(en Breite entlang 
Der nieDer(anDifd?en &ffe iff nid?t gefätjrDet. 

Berlin, Den 4. Februar 1915. 

'Der (Sftef De^ ^(Dmiralffabeei Der Marine. 

o. Pol? f. (ms. 33.) 



391 



©enffc&rifl ber faiferfid? beuffd?en Regierung su ber ffrieg^ 
gebieföerffärung. 

Berlin, 4. Februar, ©er „tfeidjä feiger" t?eroffcnUid>t folgen be ©enffdjrifi ber 
Cfteidjöregierung an bie 33crbünbefcn, bie tfeufraten unb bie fcinbtidjen 3Trdd)tc : 

(Seit Scginn beä gegenwärtigen Kriegeä füfjrt (Großbritannien gegen £>eutfdjtanb ben 
Öanbeföfricg in einer 2Beife, bfe dien Dotferredjtfidjen ©runbfä^en ftotjn fpridjt. 233otjf t?at 
bie brififd?e Regierung in mehreren 23erorbnungen bie £onboner 6eetriegörcd?töerttärung aU 
für ifjre ©eefu-eitfräffe maßgebenb begeidmef; in 2Birftid?feif fjat fie fid? aber t>on biefer Gr. 
£3 ffärung in ben roefenttidjjTen punffen toögefagt, obtuotjt ifjre eigenen ;SeDotlmäd?tigten auf ber 
lonboner 6eefriegöred?tefonfcren3 beren Sefdjtüffc ati geftenbeä 33o'tferred?t anerfannt fjatten. 
£>ie brififdje Regierung fjat eine tfeifje t>on ©egcnjMnbcn auf bie liffe ber Konterbanbe gefef}?, 
bie nidjt ober bod? nur fefr mittelbar für friegerifdje 3©ecfe Dertoenbbar finl) unb bafjer na* 
ber Xonboner (Srtfärung toie nad? allgemein anerkannten Regeln beä 23ötferrcd?te überhaupt 
nidjt afö Konterbanbe beseidjnet toerben bürfen. 6ie fjat ferner ben imterfdjieb groifdjen ah 
fotufer unb refafioer ftonferbanbe tatfdd?tid) befeitigt, inbem fte alte für ©eutfdjfanb betfimmten 
©egcnflänbe retafioer Konterbanbc ofjnc Cftüdfidjt auf ben £afen, in bem ffe auögctaben ©erben 
fotten, unb ofjne :ftütffid?f auf if?re fcinbfidje ober frieblid?e ^erroenbung ber 2öegnat)me unter« 
muff. 6ie fdjeut fitf? fogar nicf?t, bie parifer 6eered?fäbeftaration gu uertefjen, ba ifjre @ec« 
fireitfräffe t>on neutraten ©djiften bcutfdjeö (Eigentum, £>aö nidjt Honterbanbe mar, toeggenommen 
f?aben. Heber ifjre eigenen 33erorbnungcn 3ur lonboncr (Srftärung f?inauSgefjenb, fjat fie tocitcr 
burd? ifjre (3eefTreiffräffe 3af?treidje u>cf?rfäfjige öcuffdjc Don neutraten 6d?iffen tocgfüfjren taffen 
unb fie su Kriegsgefangenen gemacht. Gnblid? fjat fie bie gange tforbfee 3um KriegSfdjaupla« 
erftdrt unb ber neutraten ed?iffafjrt bk £)urd?fafjrt burd? ba$ offene 3TTcer jmifdjen 6djoWanb 
unb tfortocgen, trenn nidjt unmogfid? gemadjf, fo bod? auft äuf?crfle crfdjroerf unb gefär/rbet, 
fo ba$ fie gemiffermafien eine Stodabe neutraler Püffen unb neutrater öäfen gegen aftcä 23öirer< 
red?t eingeführt fjat. Sitte biefe Ottafmaljmen uerfotgen offcnfMjftid? ben 3»ed, burd) bie Dötfer» 
red?täroibrige Xafjmtcgung beö legitimen neutraten ßanbetö nidjt nur bie Kriegführung, fonbem 
aud? bie :8otfemirtfd?aff £>euffdjlanb$ 3U treffen unb testen (Snbtä auf bem 2Bege ber 3(u$« 
bungerung ba$ gan3c bcutfdje ^3otf btx ^3ernid)tung freizugeben. 

öie neutraten 3^dd?te t)aben ffd) ben 3Jra0nat)men ber britifdjen Regierung im großen 
unb gangen gefügt; inöbefonbere tjaben j^e eö nid?f crrcidjt, ba$ bie Don ifjren 6d)iffen t>ötfer> 
red?te>tt»ibrig tDcggenommcncn beutfdjcn perfonen unb ®üter uon ber britifdjen Regierung 
f/erauögegeben toorben finb. Studj baben fte firf? »n gemiffer ^idjtung fogar ben mit ber 5ret= 
(jeit ber 3)?eere unoereinbaren englifdjen 3)Ta^na{jmen angefdjtoffen , inbem jTe offenbar unter 
bem Örurf GngtanbS bk für friebtidje 3&>erfe beflimmte Öurdjfutjr nadj öeutfdjtanb aud) 
itjrerfeitö burd) SIuöfuf?r« unb öurdjfutjrucrbote t)erb,inbern. Vergebens i)ai bk bmtfd)t Cfto 
gierung bie neutraten 3}7dd?tc barauf aufmertfam gemadjt, ba$ fte fid> bie Jrage uortegen 
muffe, ob fie an ben üon ifjr biötjer ftreng bcobad?teten Stimmungen ber lonboner (Srftdrung 
nodj länger feflb, alten fonne, toenn (Großbritannien ba$ Don if?m eingefdjtagcne 33crfatjrcn for^ 
fe^en unb bie neutraten 2Mdjfe atte biefe ^cutratitdtöDertct5ungcn 3U ungun|Ten Öcutfd>tan5ö 
(dnger fjinnctjmcn roürben. ©roßbritannien beruf! fidj für feine t>6'tferred?tetDibrigen 3??apnatjmen 
auf bie Xebenöintereffen, bie für bat Sritifdje Iftcidj auf bem ©picte fletjen, unb bk neutraten 
3ttddjte frfjcfncn fidj mit tf?coretifd?en protcflcn abgupnbcn, atfo tatfddjtidj lebenöintereffen t?on 
Kricgfübjenbcn alö tjinreicbcnbe Gntfdmtbigung für kbc 2trt uon Kriegfüf?rung gelten 311 (äffen. 

©otdje Xebenöiutcreffen mup nunmetjr aud? £>eutfd?fanb für fidj anrufen. C?ä ffer>t (Idj 
bab,er 3U feinem 25ebauern 3U mititd'rifd?cn ^ajina^men gegen Gngtanb gegroungen, bie bau 
cngtifdje Ucrfatjrcn fergetten fotten. 2Die Gngtanb ba$ ©ebiet 3toifd?cn ©djottfanb unb 3lor> 
tocgen aU Kriegöfdjaupta^ beseidjnet r)at, fo begeidjnet Oeutfdjtanb bie ©ctDäffer ringö um 






; T< at" t ! '< iii 'i c ' UJ T ]S(r 



UM 






tum** 



392 



££ 



(Srogbritannien unb 3rfanb mW Ginfdjtufj beö gefamfen engfifdjcn ^anate atä ftriegäfdjauptai} 
unb tcirb mit alten if)m ju ©ebofe fTcf?enbcn ^riegämitfefn ber feinbfid^cn ©cfjiffab.rt bafetbj? 
entgegentreten. 3" biefem 3ü>etfe toirb eä Dom 18. Jebruar 1915 an jebeä feinblid)e £?auf> 
fat)rteifct)ifT, ba$ fid> auf ben f?riegäfd)auptüf3 begibt, gu gerfforen fud)cn, of)ne ba§ eä immer 
mtfgtid) fein toirb, bk babei ben perfonen unb ©litern brotjenben ©cfaf)ren ab3utoenben. £)ie 
Neutralen toerben baf)er gcuxirnf, fold)cn <5d)iffcn tDeiterfjin 37?annfd)affcn, paffagiere unb 
2Barcn anguDerfraucn. 6obann aber ©erben fie barauf aufmerffam gemad)f, ba$ ei ftd) aud) 
für ff)re eigenen 6d)iffe bringenb empfier/lt, bau einlaufen in biefcä (Sebki su Dermciben. öenn 
toenn aud) bk beutfd)en ©eeffreitfrafte Stmocifungcn t)abcn, ©ctoaffiatigtcitcn gegen neutrale 
(5d)iffe, fomeif fie atö fotd)e erkennbar finb, su unferiafjcn, fo fann cä bod) angcfid)tö bei Don 
ber brififd)en Regierung angeorbneten 3Jn'gbraud)ä neutraler 5^ö9 en urt0 b cr 3 u f a '^igtei(en bei 
^riegeö nid)f immer rerr/ütet »erben, bafj oad) fie einem auf feinblidje 6d)iffe bercdjnetcn 
Singriff 3um Dpfer falten. £)abei toirb auäbrüdlid) bemertt, bafi bie 6d)iffaf)rt no'rbtid) um bie 
©tjcffanböinfetn, in bem oft(id)cn &tbkk ber 0Torbfce unb in einem Streifen Don minbeffene 
30 (Seemeilen 25rcite entlang ber niebertanbifdjen STufüe nid)t gefafyrbct iff. 

£)ie beutfetje Regierung fünbigt biefe lfta{5naf)me fo red)t3ciHg an, ba$ bk feinbtidjen tote 
bie neutraten 6d)iffe %eii ber/atten, ir)re öföpofitioncn toegen ätnfaufenä ber am ftrieg^fdjau« 
ptatje Kegenben ß>ä'fen bunad? ein3urid)ten. (Sie barf ertoarfen, ba$ bk neutraten 3)?üd)te bie 
£eben$infereJTen öeutfdjfanbä nid)f toeniger aU bk (Snglanbä beriicffidjtigen unb basu beitragen 
roerben, if)re 2(ngcf)origen unb beren (Eigentum Dom ^ricgsSfdjauptafje fern3uf)atfen. öieä barf 
um fo met)r ertoarfet toerben, atö ben neutraten 3J?äd)ten aud) baran liegen muß, ben gegen» 
toäriigen Dert)eerenben ^rieg fobatb a\$ mogtid) beenbigt su fetjen. (2B. X 25.) 



©a3 Xanbungöforpö ber //(Smben" bei ftobziba eingetroffen. 

33erfin, 4. Februar. Ue&er ©. 3Ä. edjiff „8ft?eföa* gef)f Oie ftcdjridjf ein, 
Oaf* J>er ^ommanDanf, ^apstänfeutnanf t>. M<fe, mit Dem £anDnng$forpef 
©. 371. <3d?iff „(fmDen" in Der Tiäfte üon ^oDett)o ((5ä0ts?ef!füfTe t>on Probten) ein- 
getroffen unö Don fcen furfifd)en Gruppen mft 25egeifferung empfangen fei. 7lad}> 
dem Die $af)rt i)urd) 5te ©iro^e t?on pennt unöemerff oon Den engüfef/cn unD 
frensöfifdjen 3etDüd)unge(f?reitfröfJen gelungen tt?ar, oottgog fid? ^ie lanDung an 
Der &iffe ungejlöri in ©id)f eineö franjöfifd?en panserfrengerö. (IB. X 35.) 

Vorbringen ber Dejlerreidjer unb Ungarn im ^arpaffjentoafb* 
gebirge. 

SBien, 4. Februar, mitfagö. Stmttid) tuirb uertautbart: 3n polen unb 2Befr* 
gaffen feine befonberen ÖreigniUe. ©ie kämpfe in ben Karpaten bauern mit 
unoerminberter ^eftigteif an. 

3m toefftia'jen 5rt>nfabfd?nirt mürben feinbfidje Singriffe abgetm'cfen. Oen im 
miffteren 3atbgebirge Dorbringenbcn eigenen Kolonnen getang cö auef? gefrern, 
erneuert ^aum su gewinnen unb einige f?unberf ©efangene su machen. 

©er 6tenoerfrefer beö (£t)ef$ beö ©eneraiflabeö. 

o. ö^efer, 3?ett>marfd)alfeufnanf. (2B. X 3.) 



Kx- 



&fflmm7ff&^3B^j^^ 



393 



6000 duften bei 25ofimou> gefangen. 

@roM Hauptquartier, 5. Februar. 

OBefTHd?cr ^riegöfdjaupfafc. 2luf 0er ganzen Sronf nur SfrtiUeriefämpfe, 
ein oereinseffer fransöfifdjer #orffo? au? unfere ©feftungen norDweffiia? perfbea 

bfieb obne ßrfofg. 

DefMicber ^riegtffdjauplafc. 3tn e>er ojlpreuffiftben ©rense wurDen er* 
neufe Slnariffe 5er Muffen füDlicb Oer kernet 3urüdgeti?tefen. 6 benfo mißlangen 
flarfe ruffifd?e Singriffe gegen unfere neugewonnenen eteflungen öfttidj »olimow. 
£>ie 3a W Der Dorf befangenen befragt feif Dem 1. Februar im ganzen 26 Offiziere 

unD GnnäbernD 6000 'Slam. 

Dberfte Heeresleitung. (2B. S. 25.) 

®a3 ©geifern ber ruffifd?en Dffenfioe in ber 33ufotmna. 

:ffiien, 5. Februar, mittags IWmflicb wirb oertaufbarf: 3n Polen unD 
IBetfgau'sien tff t>k £agc unPeranDerf. 

Sie Angriffe, Die Die Muffen in Den ^arpafben ffellenweife fag(id) wieDen)oien, 
brcdjcn unfer Den fdjwerffen #erlujTen sufammen. 3m SöafDgebirge greifen 
Die eigenen Singriffe fori. 

£)ie ruffifdje Dffenfioe in Der 25ufowina war bte 3J?itfe 3anuar in baö 
oberffe Sat Der ^ofDawa gelangt, Sern »eiferen $orDringen Der bier angefe&feti 
ftärferen fcinblid?en ftraffe über t>ie ^arpafben geboten aunä'djflf unfere eteltungen 
bei 3afoben» unD Sirmaba ffatt. 3n mebrfägigen Angriffen oerfud?fe bir 
©egner um Den 20. 3anuar, Den SBiDerjlanD Der t>ie Haupfübergänge DerfenDen 
Gruppen $u brechen. £>a alte #erfud?e, unfere Höbenjlettungen s« türmen, 
fd?ciferfen, unD eigene Gruppen, fetbff jur Dffenfioe übergebenD, am 22. 3<muar 
^irlibaba Dem Gegner enfriffen, sog fid? Der $einD in Den fofgenDen Sagen 
mit feinen Hauptfragen in Den :Kid>fungen auf ^impofung unD I^olDatoa jurfief, 
wo er oerblieb. 3n Den legten Sagen baben nun neue Kampfe begonnen. 
Unfere Sruppen, Die aud? bier im Ueberwinben Der Durd? Serrain unD Witterung 
beDingfen großen edjwierigfeifen Heroorragenbe* teilten, finD in bat 3KolDawa= 
Sat eingeDrungen, warfen Den Dorf befinbiid?en (Segner gurürf unD nabmen 
3awor, Ort 3??olDawa unD Sreaja in 2*efifc. £>ie 3af?f Der in Den £arpaiben< 
fämpfen (befangenen erböbf ftcf> um weitere 4000 37?ann. 

©er (Sfetloerfrefer De* Gbefä Deä ©eneratffabeei. 

o. Hoefer, $etDmarfd)atfeufnanf. (2B. X. 23.) 

Oie engtifcfye ^iebertage bti £?urna in 3flefopofamien. 

^onllantinopcf, 5. ^ßbruar. £)ag 0$manifd)e 3nformafioneibureüu feift 
folgenbe (Smgefljeitcn über ben Stampf mit, ber am 20. unb 21. 3anuar bei Äurna 
in Xtefopotamien jfattgefunben t}ai: 6 25afaillone ber feinb(id?cn 3nfanferie rütffen 



394 



mit 4 Batterien unb 2 3ttafcbinengetoer;rfd)toabronen, unferjKW oon 3 Kanonen* 
booten unb einem in ein Kanonenboot umgetoanbeften (5d)iffe, in ber :tfad)t in 
6d?toarmfinie gegen unfere (Stellung am finfen gfüget oor. £)ie feinbtid)cn 
Kanonenboote, bie ftd? gteidrfaffeJ biefcr (Stellung näherten, eröffneten ba& 3?euer 
auf 5 Kilometer Entfernung. Jlad) breifrünbigem Kampfe mit 3 feinblidjcn 
Bataillonen gelang e$ einem anbern fernblieben Regiment, bau unferen tinfen 
gtüge! m burd?bred)en bcabfid)figte, ffd) biö 800 aJTcfer su nähern. Unfere fleferDen 
crunberfcn baö gcuer Tjeftig unb gingen fobann jur Dffenftoe über, £)a insu>ifd?en 
unfere Xinienfruppen aug ibren (Stellungen b/eranrüdfen, muffe fld) ber Seinb in 
Unorbnung sur tief 3ief)en, mobei er überaus gro£e Verhafte erlitt. £>a ein Kanonen« 
boot bcfcf/ä'bigf toorben toar, geftaltete fid) ber ^ücfjug su einer rcgellofen 3?fu<ftf. 
21ud) bie Kanonenboote mußten iid), obroot)! jie fid> bemühten, ben Iftüdsug burd? 
ein Bombarbcment su beden, ebenfalls gegen Mittag gurüdsiefyen. SBäfjrenb bes* 
Kampfe« unb ber barauffofgenben Verfolgung oerlor ber geinb 400 3Jtann an 
Sofcn unb 600 Ottann an Verrounbefen. Er lief? saljtreidje« Kriegt» unb 6anität& 
matcrial im 6iid)e. Unfere Verfujfe belaufen fid) faum auf ein 3cT?ntcl ber feinb* 
fidjen Verfuge. £>ie Sluöbauer unferer Artillerie ijf über alle« £ob ergaben. 6ic 
unferbrad? ba& geuer im Kampfe gegen metjr ate 30 feinblidje 6d)nellfeuergefd}üi3e 
nid)f einen Slugenbiid. £>a« in einKanonenboot umgetoanbefte (Sdu'jf ftng^euer unb fanf. 
Unfere beiben ®efd?üf?e bradjfen stoei feinbficfye 3ttafd)inengett>ef)rc sum 6d?u?eigen unb 
Stoangen fie sum :ftüd3uge. £n'e Sapferteit unferer Gruppen flößte bem geinbe foleben 
6d}reffen ein, ba$ er nidjf einmal feine befeftigten (Stellungen mcf/r su galten oermodjfe. 

(28. X £.) 

'Dk Stanjofen in Kamerun. 

pari«, 5. Februar. (Sin gfunfenfefegramm be« ®out>erneurö oon 3entrafafrifa 
melbct, ba$ bie frangöfifcfcn Gruppen nad? stoei ®cfed)fen am 27. unb 28. 3anuar 
ben poffen Berfua in 3cmralfamerun am 29. 3anuar bcfcfjf bä'ften. £>er ßrfola. 
fei bebeutenb, benn er ennöglidje bie Sorffefjung ber Belegung, tocld?e sur Um« 
fajfung (??) ber beutfd/eu Gruppen in Kamerun füfjre. (33. 3. 23.) 

33erfuj] eineö engltfd?en Xruppentraneporffdjiffeö. 

Xonbon, 5. Februar. 2fuö einem Beridjt ber englifd?en Slbmiralitdt über beu 
Untergang be« ©ampferä „Vimor", ber erfi letzt 3ur VerbjTcnflidjung gelangf, gebt 
Ijeroor, ba$ ber JOampfer alö 2ruppentran£portfd)iff in Dienft gerefft toar. IM 
il?m finb 194 Unteroffiziere unb 6eefo!baten untergegangen, aujkrbem nod) 
80 IRatrofen, im gan3en alfo 274 2ttann. 

©er 5^cid)öfan5(er über ßngfanbö 2{u$f)ungerung3pfan. 

6todl?olm, 5. Sebruar. ©er Berliner Korrefponbent oon „Siftenp ölten ", pro= 
fcjTor ©r. #otfermann, l?atte eine Unterrebung mit bem ZfteicMansfcr, über bie er 
fofgenbeä berichtet: 



i^ 



395 






3d) mad)fe eine 25emerfung über ben engfifd)en 2tu$f)ungerungöfrieg. ©er :fteid)es> 
fangter ging foforf barauf ein unb fagfe: (£burd)iff foft bem Xonboner ^orrefponbenfen 
be$ „WaM" gefagt f)aben-. „6ie miffen, mefd)e 2öirfung ein ^nebef ausübt. <3r nu^f 
baö £>ers ab. ©eutftf?(anb tt>ci^ ba# aud) fefbft gans genau. ©iefe Knebelung mirb 
aber nid?t ef)er (oder merben, ate biet ©eutfd)fanb fid> auf (Snabe ober üngnabe 
ergeben bat." 3ton, £>err <Xburd)iff nimmt ben 2ttunb efma$ t>ofl. 2Bir t?aben 
Lebensmittel genug, um unfer 2Mf bte jur nä'd)ffen (Srnte ?u ernähren. 2Bcnn 
gefparf merben muß, mirb baö beuffd)e 23off baä lieber tun, aU ffd? £>errn Gf)urd)Ufef 
Knebel ju unfermerfen. 00 iff baö afleei Drganifafion$fad)e. ©tauben bie (Sngtä'nber 
mirttid?, ba^ mir um aud? nur im geringen freuen merben, im günftigjTen 3^itpun!t 
bie energifebffen ©egenmaßregem su ergreifen? ©er 3eitpunft if? halb gelommen. 
28ir bebauern, menn biefer 6eefrieg bie 3nterejlen ber Neutralen fd)abigf, aber aud) 
mir fonnen nid)t in ber (5egenmef)r auf einen rütffidjtöfofen £>anbetefneg Der^idjten, 
ben Öngtanb feinerfeite jum €>d)abm ber Neutralen, aber (eiber obne if)ren miil* 
famen Öinfprud), fd)on fä'ngff gegen unä mit ber auggefprod)enen 2(bftcr/t anmenbet, 
ein ^3o(f Don 70 2M(ionen mit grauen unb Wintern bem £>ungerfobe aufzuliefern! 

(28. X Ä) 

©er Gaffer auf bem öftlicfyen Ärieg$fd?aupfa(}. 

<9ro£e$ &aupfauarfier, 6. Februar. 

2BefHid)er ftrieg6fd?aupfa&. (Srneute fransofifdje aufgriffe segen fo'e twn 
unö gewonnenen ©feftungen nördlich t>on 2Jtoffuie$ Mieben oftne drfotg. (££enfo 
fd)eiterfe ein feini>(id)er ^orffofc in fcen begonnen. 

DefUidjer S?riege(fd)aup(afc. ©ie Wulfen griffen geffern an Der ofc 
preu£ifd)en ©renje fomie füfc(id) Oer 2Beirf)fe( gegen unfere ^ronf öumin^sura- 
2Hbfd)niff on. Sflfe Angriffe tsurfren öbgetr>iefen, 2Bir matten 1000 ©efangene 
un& erbeuteten 6 37?afd)inengeu?ej?re. 

#auptfa'd)ficf/ oon engfifd?er, aber aud? oon franjöfif^er 6eife mirb forfgefeijt 
bie Sefyauptung mieberfyott, ba§ bie ©eutfd)en gemiffermaßen jur ^eier beö ®eburt£» 
tagees (seiner 3Jtojef?ät beö ^aiferss #orftoi?e in großem (Stile infseniert Raffen, bie 
fdmtlid) mit fd)meren ^üeffebfagen für unö enbigten. 

©aß biefe Sebauptung in r)eimfücfifd>cr ^ibfid)t einfad) erfunben iff, bemeifen 
unfere amtlichen 2>erid}te über bie ÖreignilTe an ben in grage fommenben Sagen. 
<2ine fofd)e ^ampfeömeife fann natürtid? aud) nicht bie perfon beö ^riegötjerrn 
berühren, ©ie bmtfäe £eerees(eifung möd}tc aber nid)t unteriaflen, fie in ir)rer 
Grbärm(id}tcit oor atler "Xßttt an ben Pranger su ffeften. 

Dberfte öeereöteitung. 

©er ^aifer !)ot fiel) über 6senflod?au auf Den öfftid)en ^riegöfdjoupto^ begeben. 

C®. X Ä) 

Sorfbauer ber ^arpaffyenfdmpfe. 

3ien, 6. S^bruar. 2tmt(id) mirb oerfautbart: 2tn ber ganjen ^arpatbeufront 
unb in ber Sufomina bauern bie Kampfe an. 



396 



£)ie (Situation in poten unb 2BejTgau'aien ift utiDcrctnberf. din ruffifdjer 3\a<i)U 
angriff bei Xopurgno tourbe abgetoiefen. 

3fm füb(idf)cn ^riegsfebauptafj bat ffd) in fester 3eit niebts 2öefentficbeS ereignet, 
©er (Stcfloertretcr beS Gtyefs bcö ©encrafftabcS. 

o. ßoefer, Setbmarfcbatteutnant. (3.XÄ) 

Ofe befeffigfe brififd)e pfiffe. 

3ttagbeburg, 6. Februar, ©er „3ttagbeburgifcben 3cifung Ä beriebfef einOT* 
arbeifer: 3la<f) einer £onboner ^)rat)fnadr>ricr>t beS „Ötorfbofmer £>agbfabs" tourben 
burd? einen ;8efebf ber britifd)en StbmiraHtdt fämtu'dje ßanbefsbäfcn bcö oereinigfeu 
&>nigrcid)S für befejtigte pfafje erffärt. 

SDer ffaifer bei ber fcfyfefifdjen £anbtoebr in polen. 

®ro£cS Hauptquartier, 7. Jcbruar. 6übfid) ypern nabmen toir einen 
franjöfifcben 6d)ü^engraben unb erbeuteten babei ätoei englifebe 3flafd)inengeu)ebrc. 

6üb(id? beö ^anate bei Xa Saffee brang ber 3tinb in einen unferer «Sd^en» 
graben ein, ber ffampf ift bort nod? im ®ange. 

3m übrigen auf beiben ^riegSfd)aupfäf3en auf er 2frtifleriefampfen feine tpefent« 
Ud?en Öreigniffe. Dberjte Heeresleitung. 

iDer ^aifer befudjte oorgeffem bie fc^tefifdje Xanbtoefyr in ibren 6d)ü^engrdben 
bei ©ruften öflfid) 2Bfofsf30toa. (3. 2. £.) 

3\ücfsug ber Muffen in ber 23ufott>ina. - !ftutferoberung oon 
^impotung. 

SBien, 7. Februar, mittags fttmtiid) toirD üerfautbarf: £)ie läge in DRuffifdj* 
Pofen unDSÖejtgau'äien iff unoerä'nDerf. 2(n Der Karpatbenfront tm'rD heftig gefä'mpff. 

3n 5er füD(id?en 25uf otpina finD unfere Gruppen in erfolgreichem #orDringen, bie 
Muffen in poltern ^Rütfgug. 1200 befangene ttmrDen geftern gemefDet, jabtreiebes 
Kriegsmaterial muroe erbeutet. 3tod?miffagS sogen unter großem jubet Der 25et>ö(f e< 
rung eigene Gruppen in ftimpofung ein. S(m füt>(id>cn fi'riegsfdjaupfofj feine #er* 
änDerung. 

3n Der 2(Dria f>atte ein luffangriff unferer braoen Sieger auf frangöfifa?e 
Transporte guten Grfofg. Öurd? Sombentoürfe txmrDen mehrere Treffer erlieft. 
£)er ©fefloerfrefer Des Gbefs Des ©eneratftabeS. 

t>. &oefer, 3efDmarfd?a«eufnanf. (3. X £.) 

Kampfe am ©uejfanaf. 

äonftantinopef, 7. Februar, ©er ffirfifdje <9rof»e ©enerafflab mefDet: 
Unfere Sorbuten find in Den (3egenDen öjfud) Des ©uejfanafs angefommen unD 



397 



fjafren Oie engtifdjen #orpo|Ten gegen fcen 8anal 3urütfge£*rängt. 25et fciefer 
©efegenOetf fanden Kampfe in 5er Umgebung t>on ^maiiia uni> ftanfara flott, 
i>ie nod? andauern. (2B.XÄ) 

Der ^aifer bei ben Gruppen in ^orbpoJen. 

®rof?e$ Hauptquartier, 8. Februar. 

3efflid?er ^rieg$fd)aupfaf?. ©er ^ampf um unfere 6teflung fübtief? beö 
Kanals, fübmeftfid) Xa Kaffee, bauert nod? an. ßin Seil beä oom $einbe gc< 
nommenen furzen ©raben* iff toieber erobert. 3n ben Sfrgonnen enfrifien toir bern 
©egner Seife feiner :8efefrigungen. 6onf? f?at fid) nid>tss 2Bcfentfid)e$ ereignet. 

Def?tid)er ^riegöfd?aup(afj. 2fo ber ojrpreugifd^en ©renje füböfrfid) ber 
6eenpfatte unb in polen redete ber 2Beid)fel fanben einige Heinere für un$ erfolg« 
reidje 3ufammenjTöpe oon örttidjer Eebeutung ftatt. <5onf? ift au* bem Dften 
nid)fe 3U metben. Dberfte ßeereöteifung. 

©er ftaifer befid?tigte geftern Seite ber im "8i\m> unb :ftatDfa*2fl>fd?mtt 
fdmpfcnben Gruppen. (25. £25.) 

Die „lufifania" unter fa(fd?er Sfagge. 

Xonbon, 2. Februar. ©a#;fieufcrfcf;e Bureau mef bet: paffagiere ber „Xufftania", 
bie 6onntag frütj in Xioerpoot eintraf, teilten mit, baf?, ate fid) ba£ (Sdjiff ber 
irifdjen pfiffe näherte, ein brar)tfofe$ Telegramm ber SIbmirafifät eintraf, bafj baö 
6d}iff bie ameritanifd)e flagge flflen foflfe. ©a$ 6a?iff fut)r unter ameritanifd?er 
flagge nad? Xioerpoof. (SItfo bod>!) OS. £3.) 

©er 6Perreid}ifd}^ungarifd?e 23ormarfd> in ber Sufotpina. 

2öien, 8. Februar. Sfmtlid) toirb oertautbart : 2fn ber affgemeinen (Situation 
in :ftuffifa>pofen unb SBejtgaligicn f?af ffd? nid)te gednbert. ünfere fernere SfrfitTerie 

am ©unajer befebofj bei günftigen 6id)toerijäftniffcn mit (Srfotg ben :ftaum um 
Sarnoto unb erhielte aud? gegen tebenbc 3»cfe fidiifid) gute SBirfung. 
3n ben ftarpatfyen würbe aud? gellem überall gefämpff. 
3m treiferen Vorbringen in ber 25ufoioina erreichten eigene Kolonnen ba$ obere 
6uf3anatal unb mad?fen 400 27?ann 3U (befangenen. 

©er 6telloertreter beö (Sbefö be$ (5en?raffrabe£. 

o. ftoefer, Sctbmarfd?ciHcu<nant. (20. £ 23.) 

Die fürfifcfye 33orf)uf am ©uesfanal. 

^onftantinopel,8.5ebruar.3}]elbungbeö(3ro|3enß)auptquartierei.©ie31oanfgarbe 
unferer gegen Slegopfen operierenben Slrmee \)<\\ einen erfolgreichen Örfunbungämarfd) 
burdj bie 2öüfte gemacht, bie oorgefdjobencn pofTen ber Önglä'nber gegen ben ftanaf 



M^^ffl^m^^^^fflmssmvssmmKffl^&w^^^m 



398 



p 




Suez-Kanal. 
JüsswasierKend/- 
Eisenbahn 
Strassen 
Leuchttürme © 



(Snglanbö 3fli£braud? ber neufrafen Sfoggc. 

lonbon, 8. Februar. £)aö englifif)c atuötoMgc Stmt oerSffcniKc^t Me folgend erttÄruns : 
Die 23cnufmng einer neutralen flagge ijf ate ftriegöiij? mit gcroiflen 25cfd?räufungcn in ber 
prägte tt>of/l begrünbet (well established). 2öenn fiauffaljrer eine anbete ate ü?re nationale 
Sfagge führen, fo i(f ifjr einsfger 3toccf, ben Jcinb ju stöingen, ba^ er 5er allgemeinen 23er> 
pflid>tung beä 6ecfricgc$ nadjfomme unb fiel? Don ber JTationatitä't bc$ Sabjscugetf unb 5cm 
ßr/aratfer feiner £abung burd) eine Unferfudjung flberseuge, er)e er e$ t>efcf?fagnaf?mt unb üor 
ein prifengcrfdjt bringt. £)ic cnglifdjc Regierung f?at bie Senufjung ber britifer/cn flagge beim 
Jeinbe tfete ate ein berechtigtet Mittel 3U bem 3toecfc angcfcf)cn, ber (Srbeutung 3U entrinnen. 
(Sine joid)e prägte entölt nicr/f nur feinen Srud) bei SölferredjW, fonbern ifl burd? ba$ 



&mfö££&^ 



f?tn gurütfgefrieben unb fogar mit einigen Kompagnien 3nfanferie ben ©ueafanal 
5tuifcf)en Sufifum unb 6erapeum überfd) ritten, Srof? be$ geuen* engfifdjer Kreuser 
unb panäerjüge f?aben unfere Gruppen ben 5*inb u>ä'r;renb beä ganzen Sageä 
befd)ä'fh'gf unb [eine 3kr* 
feibigunggmiffef in noflem 
Umfange aufgeftärf. din 
cngfifd?er Kreier iff bind) 
unfer öefdmfyfeuer fd?wer 
befd)äbigf werben. Unfere 
Sfoantgarbe mirb bie Su> 
wng mit bem 3*inbe auf< 
red)fert)aften unb ben 2(uf* 
ffä'rung^bienfr auf bem ö{?* 
fid)en Ufer be* Kanate per» 
fef)en,bte unfereßaupfmadif 
3um Singriff fdjreifen fann. 
(Sin Seif unferer 3?foffe 
f)af 3a(fa roirffam befd)oj]"cn 
unb an einem anberenpunlf e 
ein rufi?fd?e$6d)iff oerfenff. 

Konfianfinopef, 
8.5ebruar.<5onberberid)f* 
crfTatier ber „Sfgewe 3ei6 
grapt?ique3ttifli" in23agbab 
unb Slmara berichten, ba$ 
biefürfifd?en3xuppen,burcr; 
arabifd)e Krieger DerfMrff, 
bie widrige 6f effung $m\$ 
nörbtid) t>on #?of)ammara 
befetjt f?aben, u>o f(d> üor« 
gefd?obene poffen ber ßng» 
(dnberbefanben. (2B.XÄ) 



399 



r v iy*r)'ry\ n r if rfryn «rjcri 



©li^vc^ v,»\* 



brififd)e Ifledjf fpeaielt anerfannt. ©er brififdje 2tterd)ant ©b'PPing 2(rt oon 1894 Slbfcfmift 69 
laufet : 2Benn jemanb bie britifd)e flagge benu# unb fid) ben (£l)araftcr eincg aingclprigen ber 
t>r(tifd?en Nation beimißt an »orb eines ©cf/iffcö, baö att ganjcö ober ju Seilen perforiert gc 
f)örf, benen b(e Eignung fc^Tt, ein brififd?cä <5d)iff ju beiden, unb baburd) ben 2lnfd?ein er« 
toecfen toill, ba$ biefeö 6d)iff britifd) fei, bann foll ba$ 6d)ifJ auf ©runb biefer Mk befd)lag* 
natjmf werben, aufgenommen in bem Saite, ba$ biefe 23ortdufd)ung bewirft tourbe, um ber 
(Srbeufung burd) einen $einb ober burd) ein auäfdnbifdjeö ftriegäfdjiff ju entgegen. 

3n ben 3nf?ruff tonen an bie brififd)en ftonfuln, bie 1914 erlaffen würben, toirb gefagf: 
(Sin <5d?ifT fann bcfd?Iagnal)mt werben, toenn eä fid) unrcd)tmdfjig aU britifd) ausgibt, auper 
roenn bieü gefd)icl)f, um ber Grbcufung 3U entrinnen, ©a toir in ber prägte fremben ^anbclc:= 
fdjijfen nid?t oerwcf)rf fjaben, bie britifd)e ßanbetöflagge q\$ ftricgeflij? ju bcnufcn, um ber 2?e< 
fd)Iagnat)me auf 6ce burd) bie £riegfül)renben su entgegen, fo oerfrefcn toir umgcfcbd ben 
(Stanbpunff, ba$ &rftffd)e öanbcföfdn'ffe feinen Srud) beö 23ö'tferrcd)tä begeb.cn, toenn jTe gu 
di)nlid)en 3toecfen eine neutrale 5^gge annehmen, fallä jte eä für angebracht f)alten. Jlad) ben 
Regeln beä 236'Ifcrrcdjtö, ben ^riegöbrdud)cn unb 33orfd)r(fien ber 3ttenfd}lid)feif iff eö für bie 
^riegfüf)rcnbcn pflidjt, ben (£l)araffer beö 6d?iffeö unb feine £abung fefouftellcn, beoor fle ffe 
befd)(agnabmen. £)cuffd)lanb l)af fein Rety, biefe 33erpfjid)fung su ignorieren. 6d?iff unb 
Sflannfdjaff oon 0?idjtfombattanten fotoie bie labung oemidjfcn, toie ©eutfrfjlanb eö atö feine 
Slbfld)f anfünbigt, (ft nid)fö anbereö aU 6ccrduberei auf f)of?er 6ee. (253. 3. 25.) 

©ie eng(ifd)en (Sefamfoertujk 

Xonbon, 8. gebruar. premterminiffer 2(öquiff> f)af bem Unterlaufe mitgeteilt, 
baf? bie 23erluffe alter rftangflajjen ber englifd)en Sfrmce auf bem mefflicf)en ^ricgsJ* 
fd)aupfaf}e bie* sum 4.gebruar ungefähr 104 ooo 3ttann befragen fjdften. (2B. SJ.) 

ßrfofge an ber oflpreußifcfyen ©renje. 

Oro^cö Hauptquartier, 9. gebruar 1915. 

2Beffticr;er ^rieg$fd?auplaf$. (& ij? nid)te 2Öefentticf)ee* su beriefen. 
jDefftidjer ^riegöfd^auplaf}. 3fn ber offpreu£ifd)en (Srenje mürben mieber* 
um einige Heinere örftief/e Örfofge errungen, fonff Xage unuerdnberf. (U.Ä) 

Defierreid}ifd)^unganTd}cö Vorbringen in ber Sufotoina. 

2öien, 9. Bzbxuax, mittags 3Imf(id} mirb Dertautbart: 3n poten unb 3Bcff* 
gaiigien feine 23erdnberung,- ®efd)üi3fampf. 

3m 2Bafbgebirge gelang t& geffern nad)miffag ben uerbünbefen Gruppen, einen 
Don ben :ftuflcn fjartndcfig Derteibigten Drt nörbtid) beö ©affefei t>on 23olouec nad) 
mehrtägigen kämpfen ju nehmen. 3<it}Ue\<i)e ©efangene mürben gemad)f, Diel 
Munition unb ^riegömaferial erbeutet. 

3fn ber übrigen ^arpatfjenfront heftige Kampfe. 3m mefflid)en 2lbfd?ni(f 
fdjeifcrfen mehrere ruffiftfje Singriffe, mobei 340 (befangene unb 3 3?Tafd)inem 
geu?ef?re in unfere ßdnbe fielen. 

©ie ^Oorrücfung in ber 25ufou>ina fdjrcifef fort. 2Bama mürbe Don und befe^f. 
©er <5fcltuertrefcr beö CSfjefö beö dkneralffabeä. 

D. ^oefer, 5elbmarfd?alleutnanf. (HX.Ä) 

400 



ya^crasfr^o^^ 



©rohere Kampfe an ber offpreußiTd?en (Srenje. 

©rogeä Hauptquartier, 10. $ebruar. 

3Beflrtid>cr ^riegöfcfyaupfafr 2IbgefeT?en t>on Heineren Erfolgen, bie unfere 
Gruppen in ben 2(rgonnen, am SBeffabfjang ber #ogefen bei 23an*be<6apt unb 
im #irsbad)er SBafbe erreichten, ift nid)te &u metben. 

£)eftlid)er ^rieg$fd)aupfa£. Die vereitelten ®efed?te an ber oftpreu^ifdjen 
(Srense enftDicfeften jid) f)ier unb ba 3U ^ampffjanbfungen t>on größerem Umfange. 
3f?r Verlauf ifr überall normal. 3n polen redete unb linfe ber2Beid?fet (Tnb fein beraube» 
rungen eingetreten. Dberfre ßeereöteifung. (2B. £ £.) 

£>ie ^riegöfföung ber ruffifd)en iDuma. — Uttniffer 6afonou> 
über ben £?rieg. 

Petersburg, 9. Sebruar. 3n ber :ftefd)öbuma, bk f?eute 3U ff>rcr ftriegäfagung su» 
fammenfraf, f/ieft 5er 3J?inffFer beä Sleußeren, ©afonoro, eine längere Iftebe. (Sr fagte u.a.: 
S)ie rufjüfdjen £ecre marfdjicren feff auf if/r ^it\ 3U unb fidjern ben glütflidjen Slugenbtid 
bd fd)fief?fid)en 2r{umpf?c$ über ben Jeinb, ber jTd) einen leisten 6ieg oortdufd)t unb Der* 
iroeifette Slnffrengungcn mad?f, ber auf alte Riffel 3urütfgreift, felbf? auf ba$ ber 23erfdffd)ung 
ber 2ßat)ri)eit. (Sä ijr unnülj, baä alte lieb 3U roieberljoten, baj? (Sbuarb VII. oerfud)t r>abc, 
©eutfd?Ianb burd) Jeinbe einsufreifen, benn bie 2Belt rennt bie Sriebenötiebe biefeg roeifen 
ßerrfd)er$, ber ben tollen (Sf)rgei3 ber berliner potitifer rannte unb oerftanb, baf? cinsig bie 
Annäherung ber 3ttdd)te mit gemeinsamen 3ntere|Ten (Suropa bau jld)ere potitifdje ©teid)< 
getoidjt oerfd)affen fonnte. 21ud) Ratten bie (Snfenten, toefd)e oon ^o'nig (Sbuarb abgefd)toffen 
ober vorbereitet rourben, einen rein befenftoen (£t)araffer. ©ans anberä roar bie Gattung 5er 
©eutfd)en in ben legten 3al)ren, gans befonberä gegenüber Cftußfanb, rodf)renb Cftugfanb ben 
Jaf)rl)unbertarten Überlieferungen guter 0Tad)barfd)aft, bk eä mit 0eutfd)fanb cf)rtid) unterhielt, 
treu blieb, £>euffd)lanb jTellte ftd> ^u^lanb überall entgegen unb fud)fe gegen unfer lanb bk 
:ttatf?barn aufjubringen, befonberä bie/enigen, mit benen :ftu|Hanb burd? toidjtige 3nferefTen 
»erbunben ff?, fo bk ffanbinaoiftfjen £dnber, roo öeuifd)tanb 3ttifüfrauen gegen Iftußtanb fdefe, 
fo ©ali^icn, roo beutfdjeö ©elb bk ufrainifd)e 25eroegung fcr>uf, fo Iftumdnfen, roo bie 0eutfd)en 
bat iSetougffein 5er ©emeinfamfeit ber rumdniftfjen unb ruffifdjen 3nterefl"en ju oerbunfefn 
fud)ten, fo fd)lief}lid) bk Sürfei, wo bk beutfdjen 3ntriguen ebenfo flarf 3unal)men toie ir>r 
39efifj. ©ie 0euffd?en f)aben baö tlebereinfommen oon pofäbam unb bie 33crfprcd)en ge» 
brodjen, bk fie [flufjtanb gegeben fjatten. 6ie Ijaben oerfud)t, bk enguTä>rufftfd)en 3ntereffen 
3u fompromittieren. öie gleiten 3ntr(guen settclten jle in (Sf?ina unb 3apan an. ©lürflid)er« 
toeife, or)ne ßrfolg baoon 3U l)aben. 

öaö rürälicr) oer5ffentl(d)te Drangebud) 3efgte, ba§ bie Greignilfe am 25oöporu$, bie bem 
(Singreifen ber Surfet in ben ^rieg unmittelbar oorangingen, bau (Srgcbniö bcutfd)er ßinferlift 
gegen ba$ oömanifrfje ^eid) toaren. !Die (Sreignijle an ber ruffifd?»türfifd)cn ©rense, burd) bk 
jTd? bk ruffifdjen JDaffen neuen ^uljm erroorben fjaben, roerben ^u^lanb ber Xofung ber 
politifdjen unb roirtfdjaftlidjen Probleme ndfjer bringen, bie jld) an fein (Streben nad? einem 
SJuägang 3um freien 337eere fnüpfen. 

3fliljufoQ> erlldrte im tarnen ber parlamentarifdjen Jraftion ber ^abetten: öie öuma 
fjat foeben mit ©enugtuung bie Cftebe beö OJiinifterö beö 2tuätodrtfgen 3ur Kenntnis? genommen. 
fflx jlnb überseugt, ba$ bie Erfüllung unferer Hauptaufgabe, bk (Srroerbung ber Meerengen 
unb ÄoniTantinopelö, redjtseitig unter bie nötigen biplomatifcf/en unb miütdrifd?en ©idjerf/eiten 
gcitellt roerben rotrb. (langanljaltenber 25eifalf.) {7B. %.£>.) 






KU* 



401 



26 



©ie 3fud?f ber Muffen in ber 23ufotDi'na. 

SBien, 10. Februar, mittags Zlmiiidi wirb Derfaufbarf: 
©ie allgemeine £age in Polen unD Söcffgaliaien tj! unoeränDerf. £>ie kämpfe 
in Den ftarpaifjen Dauern an. 

Öie Bufomina iff bte jur ©wjama Dom SeinDe gefäuberf, Der ffelfenmeife 
fludjfarfig aurütfmeidjf. 2Hif unbefd?reiblid)er SreuDe fcegrü&f Die Eeoöfferung 
unfere DorrücfenDen Gruppen. 

0er ©fetfoerfrefer Deä Gf)efd Deä (Seneralffabe*. 

D. £oefer, $etDmarfd?afleufnanf. (2D.S.Ä) 

ßrfreuficfyer Sorfgang ber kämpfe in Dffyreußen. 

(Srofceä £aupfguarfier, 11. Sebruar. 

^BefTltdjer £riegöfd?aup(a&. Gin Angriff in Den &rgonnen brad?fe unä Den 
(Seminn Don 25oDen, Dem (Segner murDen 6 Dffoiere, 301 2)?ann, 2 2Jiafd)inen« 
gett>ei?re unD 6 Heinere (Sefdjüfce abgenommen. 

JWud? in Den 37?if(e(* unD CüDoogefen Raffen mir einige Heine örfudje (frfolge. 

Deff(id)er £riegtffd)aup(a&. £)ie kämpfe on Der offpreufcifd)en Orenje 
murDen audj geffern mit Durd?meg erfreulichem SJuägang für unef forfgefeijf, 
fro&Dem fiefer (3d)nee Die Semegungen Der Gruppen bebinDerfe. 'Die Grgebniffe 
Der 3ufammenfföf?e mit Dem Gegner (offen ficb. nodj nid?* ftar überfein. 

3iuf Dem polnifdjen ^riegäfdjauplafc rechte Der SBeidtfel brachte um* ein #or* 
ffofj in Der (SegenD norDmeffud) (3ierpc, Durd? Den Der (Segner überall, mo er 
getroffen murDe, surücfgeDrängf iff, einige bunDerf (befangene ein. 

Imfo" Der 2Öeid)fel finD feine befonDeren (Sreigniffe Dorgefommen. 

©berffe &eere$leifung. (23. X £.) 



(Sngfanbö // Oreimt((ionenfjeer // . 

Xonbon, 10. Jebruar. £>aä Unterhaus* fyat einfh'mmig ben 23oranfcr)fag für 
bie SIrmee angenommen, burd? mefd?en bie Riffel für bie Unterhaltung cineö £>eere$ 
oon brei Millionen 3ttann betpifligf roerben. (2B. £&) 

©ie Muffen oerfenfen einen amerifanifcfyen ©ampfer. 

^onffanfinopef, 10. Februar. Öine fyafbamfu^e 3)7itfeiumg befagf, ba^ stpei 
ruffifd?e Sorpeboboofe, bie am ö. gebruar in ben ftafen Don Srapejunf famen, auf 
ben amerifanifd?en ©ampfer „JBaffyingfon", ber bort Dor SInfer lag, Jeuer gaben 
unb it?n am 23orber< unb £>intcrfrf)iff befd)ä'bigfen. 3tr»ei fpäfer gekommene ruffifd)e 
Heuser eröffneten ein f?eftigees $euer auö fcfytoeren (5efd)üf}en auf ben „2Baff;ingfon" 
unb oerfenffen if>n in menigen Sfugenbh'den; bie amerifanifcfye $fagge roefjf nod) 



402 



as^^iiewKgmgs^ 



über bcn Stufen unb gibt 3eugnte oon biefem 2(?f ber Barbarei. 3Md) bicfer 
#efbentat richtete ber $einb fein 3?euer auf bie (Stabf, befonberä auf bau ßofpitaf, 
u>o er ben Sob streier 23ertounbefer unb gtocicr anbercr ^ranfe herbeiführte. (2B. X 25.) 

ßrneufe 6flfcrreid?ifd? * ungarifd)e Sorffdjrtffe in bcn £?arpaff)en 
unb ber Sufotoina. 



2Öien, 11. gebruar, mittags*. Sfmftid) toirb oerfaufbarf: 3n :ftuffifd)»poten 
unb 2Bcf!gatisien, abgefef)en oon Sfrfifleriefampfen, feine ßreigniffe. 

2(n ber £?arpatf)enfront mürben im 2Ibfd?nitt toefftid? bee< üjfofer pafTeö rufjifd?e 
Eingriffe unb einige partielle #orfföße unter ffarfen ^Öerfuff en bcö ^»nbeö surücfgefd>tagen. 
3m 28afbgebirge unb in ber 25ufott>ina ftnb erneut Sforffdjritfe su oerseid)nen. 
?J?et)rere t)unbert (befangene fomie 3flafd)inengemet)re mürben eingebracht, 
©er (Sfettoerfrefer beö (£f)efä be$ (Seneratffabeä. 

D. ßoefer, getbmarfd)afleutnant. (28. £25.) 

^uffffd7e Jlieberfagcn an ber fürfifdjen (Srenje. 

^onftantinopet, 11. gebruar. (£in t)afbamttid)ee* Sefegramm aue*3feban an 
ber türfifd)<rufjiifd)en (Trense mefbet, ba§ bie Iftuflen oorgejtern unb geftern mehrere 
umgriffe auf ßgriftiffa unb Xefpif unternahmen, £>ie Angriffe mürben unter großen 
23erfuf?en bee* 3?einbe£ burd) bie fraffooffe Dffenfme ber türfifd)en Gruppen surücf« 
gemiefen. Die Muffen sogen ffd) in Unorbnung surücf unb ließen eine große 2JTenge 
^riegämateriat gurücf. 

600 3ttann t>on ber 25eoö(ferung ber rufllfd)en £)rffd)aften 3anrd)ferb unb 
patifd)ferb f)aben ffd) in bie oömanifd)e Strmec aufnehmen faften. (SXÄ) 

©er ünferfeeboofefrieg. 

ymuiben, n. gebruar. ©er Kapitän beä engfifd)en £>ampferä „Xaertee*", ber 
freute früf} oon 3<\v<\ anfam, ersäufte, b<x§ er geftern smifd)en bem 3ttaa£Sfeud)tfd)iff 
unb 6d)outoerbanf Don einem beuffd)en $aud)boof befd)offen mürbe, projeffife 
brangen burd) ben 6d)ornffein, ben Kompaß unb bie <5d)iffe<boote in ba& 6d)iff 
ein. £>aä $aud?boof oerfud)fe ba$ (5d}iff ju torpebieren, aber „Xaerfee*" enttarn burd) 
ein fd)nefleS Manöver unb burd) bie Önfmidfung ber größten ®efd)minbigfeif. (28. £25.) 

(Schwere 3tieber(age ber Muffen in Djlpreußen. — 26000 Muffen 
gefangen. 

(Sroßeö Hauptquartier, 12 Sefrruar. 

28ei?tid)er^rieg$fd)auptaf?. 2m ber ^üjTe erfd)ienen nad? längerer paufemieber 
fcinbtid)e6d?iffe. lieber Dffenbe mürben oongtiegern be$ (Segnere* 25omben abgemorfen, 



**&r^^^^ 



403 



f^^^^^^^^m^m^^M^^^^^m 



bie miü'tdrifcf)en (Stäben nid)t anrichteten. 2fuf ber übrigen 3?ronf fanben Sfrf iffertefdmpf c 
ffaff. 25efonber$ oief Munition fe^fe ber Sfeinb gegen unfere 6feffungen in ber (Sfjam* 
pagne ein; einen nennenswerten Örfofg t?at er ^ierburdr) nirgenbs ehielt. 23ei 
(Souain würbe aud) ein 3nfanterieangriff oerfucr/f, ber aber abgewiefen werben iff 
unb bei bem 120 (befangene in unferen fanben blieben. £)ie geffern gemefbete 3&fy 
ber (befangenen in ben 3Irgonnen ert)of)t firf) um l Offizier unb 119 2Hann. 3forb* 
wejftid) 23erbun würben mehrere fcinbfid)e 6d)ü£engrdben oon unö genommen; ber 
bagegen frangöfifcberfeitö unter 23oranfragen ber (Senfer gfagge unternommene 
(Segenfroj? mürbe unter ert?ebtid)en ^Öcrfuffen für ben geinb abgewiefen. JOie 3?eftung 
Skrbun mürbe t>on beuffef/en Siegern mit zim 100 bomben belegt. 2fm 6ubetfopf 
in ben #ogefen gelang e$ ben Sransofen, einen Keinen 33orgraben oor unferer 
(Stellung gu befefjen. 

Oefffidjer £rieg$fcr)aup(afc. ©eine IKajeffät der ^aifer iji auf bern 
^ampffefbe an ber ofTpreufufcben <9ren$e eingetroffen. 2)ie borttgen Operationen 
haften bie Muffen gum fdjfeunigen aufgeben tJ?rer ©fettungen öjtfid? ber 
Iftafurifcben (Seen gelungen. JWn einseinen (Steifen bauern bie kämpfe nodj 
fort. !Bfeber finb ettoa 26000 befangene gemalt, meftr ate 20 <£efd)ü&e unb 
30 3Hafd?inengewebre erobert warben. 2)ie 3ftenge beä erbeuteten ^riegtftnaferiate 
fä'fct fid? aber nod) nidjt annäbernb überfein. 3n Polen redjte ber SBeidtfef fjaben 
bk beutfdjen Gruppen bie geffern gemefbefe Djfenfioe forfgefefcf, bie (Sfabf (Sierpc 
genommen unb wieberum einige bunbert befangene gemacht. Stfuf bem potnifdjen 
&>iegöfdjaupfafc finfa ber SÖeidjfef feine PSeränberung. 

Oberffe &eere$feifung. (MÄ) 

iDie Kampfe in ©übtoeftafrifa. — ßh'ne3Meberfage berßngfänber 
am Dranjefluß. 

Berlin, 12. Februar. 21uö 6übweftafrifa mirb amttieb bericf»tet: 3flajor Zftitfer 
t)ai Sfnfang ftebruar bie am 0iorbufer beä Dranjefluffeä bei ^afamaä in ber S?ap« 
fofonie oerfcbanjten Öngfänber angegriffen, über ben Dranje geworfen unb fämfficbc 
gaf^euge sum üeberfefjen über ben gfuf? serftö'rt. £>anad) jTnb bie Don Deuter 
über biefeä ®efed)t in ben testen Sagen verbreiteten ^adbriebfen, insbefonbere bie 
über einen „abgefangenen" Angriff ber ©eutfd?en unb /7 ir>ren ^ücfjug unter 
ferneren 33erfuifen", unwabr. {M%.'3.) 

23ormarfcfy ber Defferrcfd?cr unb Ungarn jur ©ereffylinie. 

:ffiien, 12. $ebruar, mittags SMmffidje Reibung: Öie (Situation in 
Jtu^tanb, pofen unb löejlgad'jien itf unt>eränbert. 

Öie kämpfe an ber ^arpafbenfronf bauern überall an. 3m Singriff ber 
^erbünbeten mirb trot? erbitterten feinb(id)en SBiberffanbeä unb (Sinfefcentf t>on 




40 1 



aSBjBgSBwB 



ruffifcf?en Verftarfungen, bie au* otten :Rid?fungen aufammengejogen »erben, 
©c&ritf um (5d?ritf DRourn gewonnen. 

£)te Operationen in ber Sntotoina färeiten günjfig fort. Imfer tägftdjen 
(i>tUd)ten erfämpfen fid? unfere buräf bie <9eMrgäfä(er t>oronngenben Kolonnen 
ben ffeimaiiidien 23o&en. 'Die ©ereffjtfme if! erreidjf. 

Der <5fetfoertrefer be4 Gfiefa be* ©eneratffa&etf. 

t>. &oefer, Setömarfdjafleumanf. (B.XÄ) 

2Beifgel)enbe Sorberungen 3apan3 an Öty'na. 

Xonbon, -12. Sehr war. Öinem pefinger Sefegramm ber „Simeä" gufofge 
forbert 3apan oon ßtyna, baf? fein Seit ber d)inejlfd)en ^üfje unb feine djinejTfdje 
3nfef einer fremben Jftcubt abgetreten ober oerpadjtet werbe. 3apan verlangt ferner 
bie aueJfd)fief3fid)en :8crgtperfared)te in ber Djtmongofei, too feine Öifenbatjnen ot?ne 
3u|timmung 3apan$ gebaut werben bürfen, ferner bie Verlängerung ber paefttfrij? 
für Port 2frtl)ur unb bie ^onaeffionen für ben 25au ber 25afmen 6d)anfung-3ttufben 
unb ^irin-(Sf)angd)ung auf 99 3af?re. £>ie 3apaner foften btö -Refii f?aben, in 
ber öftfidjen Mongolei unb in ber fübfid)en 3ttanbfcf)urei Xanb su erwerben unb 
Xanbwirtföaff au treiben. 3apan »erlangt femer bie Ueberfragung ber beutfd)en 
Privilegien in 6d)anfung auf 3apan unb bie ^onaeffjon für ben 25au einer 25at?n 
oon Xfd>ifu ober Xungfau nad) SBeiffJen für 3apaner. <3:t)ina foff anberen 3ttäd)fen 
ofyne 3ujtimmung 3apan$ in gufien nid)t Sergwerfabefrieb ober ben 25au einer 
23af)n ober eine«! #afen$ gewähren. 3apan forbert ferner bie gemeinfame Kontrolle 
mit (£f?ina über bie Öifemoerfe in #an yang, über bat Öifenbergtoerf l Xa\>ei) unb über 
bie ^ot)fenaed)en oon pingjTang im IJangtfefaf. <Xf)ina foff ben Sfngetjörigen anberer 
Nationen feine 23ergwerfered)fe gewahren, bie geeignet feien, biefe Unternehmungen 
su beeinträchtigen. 

£>ie „2ime$" erfahren, ba$ biefe Sorberungen im festen OKonat an Öngfanb, 
granfreirf?, :ftu£fanb unb bie Vereinigten (Sicuxien mitgeteilt toorben feien. (2B. %. 25.) 

©djtoere Sfnffagen <5ir :ftoger Gafemenfö gegen ben eng(ifd?en 
©efanbfen in ßfjriftiani'a. 

2Bien, 12. Februar. öie „tfeue freie prefle" ocr5ffent«d)t einen 2(uffef}en erregenben 
Srief <5ir ttoger Gafcmentö an 6fr (Sbtoarb ©res), in bem (Safement mit allen afnaetOetfen 
nad?ü>eift, toie ber englifd)e ©efanbfe in (Sftriftiania t>erfud)t l)af, 6(r Iftoger (Safement burd) 
oerbred)erifd?e Mittel in feine ©etoatt au bringen. (Safemenf (jatte fTd) (m Dffober oon Sfmerifa 
nad) (Suropa begeben, nadjbem er Dörfer (n feiner (Srffärung an feine irifd)en lanböleufc ben 
ßfanopunft oerfrefen l)atfe, ba$ bit 3ren nid)t gegen öeuffdjlanb bk Waffen ergreifen bürden. 
2ffö er am 29. Dftober in (SftrifJtanta eingetroffen toar, fud)fe foforf bk borfige englifdje 
®efanbtfd)aft Slnfnüpfung mit feinem ©iener, einem 3TortDeger namenö Stbler Ö!l?rif?enfen. 
©er englifd)e ©efanbfe felber fjatte mit ßl)ri|Tenfen in ber engltfd)en @efanb{fd)aft eine Slnaa^l 
oon tfnferrebungen, in benen er biefen au befTimmcn fud)fe, aur 39eifeifefd)affung (JafementiJ 
bebilfK(a) ju fein, ©er engtifdje ©efanbte oerfprad) bem öiener dafemenf^ auf fefn d^rentoort 



GMAJutl 



<M«CmU 



405 



ff^rasamre^ 



5000 pfunb, wenn e$ ifjm gelänge, feinen £>crrn in bic öänbe 5er engiifaen 25elj5r&e 3a 
fielen. (Sollte (Xafemcnt bei btefer gcroaltfamen <Snifür)rnng cfroat? 3ajto|jen ober er fonff 3a 
6d)aben fommen, fo tonrbe ber ©efanbfe bafür forgen, baß :ttad)forfcr/nngen nicbcrgcfd)fagen 
ronrben anb ber Gntfüljrer ffraffrei ausginge, ©er engtifdje ©efanbte r)änbigte <£r}riffcnfcn 
fogar einen 6d)laffel 3ar öinterpforfe ber ©efanbtfd}aff ein. C?r übergab ifjm meljrnwfö 
©elbbefragc anb (feilte ir/m fcr)fiej?fidj am 3. 3annar eine f6'rmfid?c, orbnangömapig oon ir)m 
unterfd?ricbcne 3nfid}crang im tarnen ber britifdien Cftcgiernng anä, in ber er if)m 25etof)nung 
anb 6fraffreif)ci< für bk 29>egeluing bei geplanten 23crbrcd?en3 oerfpricr/t. 

Oiefcr Srief lautet in üeberfetjung: „(Snglifdje @efanbtfd)aft äfpffffanfa, tforroegen. 3m 
tarnen ber brffifd?en Regierung oerfpred)e id? folgenbeö: Jallö aaf (Sranb oon Mitteilungen, 
bic Slbler ßl)ri|Tenfen macr/f, <3ir Iftoger Gajement mit ober ofjne feine ©efäTjrten in meine 
Ödnbc geliefert toirb, foll ber genannte fllbkx <Sf?rifTcnfcn non ber brififeben Incgicrnng bic 
6amme t>on 5000 pfnnb ©ierfing erhalten, sagbar narf? feinem 2Bunfdj. Slbicr <Sr)rif?enfen 
foll anßerbem pcrfönlidje (Straffrcir/cit genießen anb aaf 2Bimfd) freie £lcbcrfaf?rt nad? ben 
bereinigten ©taaien erhalten. 3tt. be <£. Sinolog, 6ciner brififd}cn 3JtojcfWt ©cfanbter.* 

cm. %. ».) 

©ie amerifanifcfye Jlok an ©euffdjtanb. 

25 erlin, 13. Je br aar. Öie Jlok ber amerifanifdjen Iftcgiernng an SDeuffdjfanö tjat 
folgenben 2Borflaat: 

Gaere (Reifens! 3ö? bin oon meiner Iftegiernng bcanffragf, Öaerer (Sfoellcns folgen bee? 
3a übermitteln: 

£)k Regierung ber bereinigten (Staaten ifl bnrd} bie 25cfannfmad)nng bei beuffdjen 
^bmirafffabee? 00m 4. Jebraar 1915 baraaf anfmerffam gemacht toorben, baf? bk ©ctoaficr 
ring«? am ©rofibrifannien anb 3rlanb, einfd?lief5licr) bei gefamten cngfifd)cn ^anate, atö Kriege* 
gebiet an3nfer)en feien, baf? alle in biefen ©ett>äffcrn nad) bem 13. Jcbraar angetroffenen 
ftaaffaljrfcifdjiffe 3cr(torf toerben follen, oljne ba$ ei immer möglid? fein toerbc, bic Scfafcangcn 
unb bic paffagtere 3a retten, anb ba$ audr) nentralc ©efn'ffc in biefem ßriegägebict ©efafyr 
lanfen, ba angcfidjtä bei 3?h'ßbrantf^ ncatrafer flaggen, ber am 31. 3annar oon ber britifdjen 
J^cgicrang angeorbnet loorben fein foll, anb angcfidjts ber 3ufdliigfeiten bei OeefrfcgeS ei nid?f 
oermieben toerben tonnt, ba$ bie aaf feinbtidjc <3tf}iffe berechneten Eingriffe and) neutrale 
(3cr)iffc trafen, öic amcrifanifdje Zftegicrnng cradjfcf ee? bal)cr alö if?rc pfricfyf, bk fa(fertid) 
bentfdie Regierung in anfridjiigcr i>od}fdjtifjang anb mit ben frcanbfdjaftlidjftcn ©efiiljlen, aber 
bod} gan3 offen unb ernfKid? auf bie fcr)r ernjTcn folgen aufmerlfam 3a mad)cn, bic bau mit 
ber Scfanntmadjnng offenbar t>ear»ficf>tigte ^Oorgef?en möglidjcrvocifc berbcifüf)ren fann. ®k 
amerif'anifdjc Cftcgiernng fd>a'0< biefe möglidjen folgen mit foldjer Seforgnfö ein, baft fie antcr 
ben obroaltenbcn i(m|Ta'nbcn a\$ if)r ^ledjt, ja, auü) aU ir)re pfüdjt cradjfet, bie faiferlid) 
bcntfdje ^egicrang 3a erfad?en, oor einem <atfa'd?lid)cn 33orgcf?cn bk fritifdjc £agc 311 eruxügcn, 
bic in ben Sc3iel)angen ber bereinigten Staaten 3a löeatfdjlanb entfterjen tonnte, fal'fö bie 
bentfdjcn CöeefTrcitfräftc in Befolgung ber bard? bic ^efanntmadjang bei SIbmiralflabeö 
angefünbigten 3^a{5nar;mcn irgenbein Rauffaljrteffdjfff ber bereinigten &iaakn serftorten ober 
ben Xob einei atneritanifd?cn ©taatöangefiörigcn oerarfadjten. 

(Si ijT felb(Tocrf]änblid; nid?t nötig, bic bcatfdjc Regierung baran 311 erinnern, baß einer 
fnegfübrenben Nation in besag aaf neutrale ©dn'ffe aaf l)ol)er 6cc lebiglid? bn^ J\ed){ ber 
Ourd?fad?ang 3affer/t, cö fei benn, baf? eine iSfotfabecrnärnng ergangen ilT anb bic Sfodabc 
effettio aafrcdjt crbalten voirb. -Die Regierung ber bereinigten 6taatcn nimmt an, ba$ eine 
^ilocfabc im oorliegcnbcn Jofl nidjt bcabfidjtigt ift. Öine (Srflarang ober 3(uöübang bei 
J^ed^tce:, jcbcö 6dn'ff anzugreifen anb 3a 3ci|lörcn, bai ein nä'r)er amfdjricbene^ (Scbiet aaf 
offener (See bcfityrt, ol)nc crfT fejTgejTcllt 3a l)aben, ob ei einer fricgfüljrenbcn Nation geljört 



&WWm&8M&^^ 



406 



SV- 



£>3 



ober ob feine £ü&ung ftonfcrbanbe iff, m<5re eine öanMunßötDrife, bk fo fefyr in SBibcrfrrud) 
mit aUcn prä'3eben3cn ber <5eefriegfül)rung f?el)f, bafi 6ic amerifanifd)e Regierung faum 
annehmen fann, baf? 6tc faifertid) bcutftfje Regierung im oorliegcnben 5affe |Te ate mögfftf? 
inö Sfuge faß*, ©er 33crbadjt, ba$ fcin5Iid)e 6d?i|fe 3U Unreif eine neutrale flagge fuhren, 
fann nid)f eine bcrcdjtigfc Vermutung Raffen, baf)ingef?enb, ba$ die (Sdjiffe, bk ein nä'l)cr 
umftf)riebcne$ ©et>iei burdjfafyren, bemfelben 33erbad?t unterliegen, ©erabe um fofdjc fragen 
aufsuffdren, iff nad) 2Inj7d)t ber amerifanifd)cn Regierung ba$ Recbf 5er Öurtfrfudjung 
anerfannt toorben. 

£>k amerifanifd)e Regierung t)at Don ber Scnffä)rift 5er faifertid) beuffd)en Regierung, 
bk 3ugfcid) mit ber 25efannfmad)ung beö 2tbmiratfmbe$ ergangen (fr cingcl)enb ftcnnfniö 
genommen. ©ie fcenufjt biefe ©cfegent)cit, bie faifertid) beutfdje Regierung mit größter ftoä)» 
fdKfijung barauf aufmerffam 311 mad)en, ba§ bk Regierung ber bereinigten (Staaten gu einer 
^rifif tocgen nid)t neutraler Gattung, ber ftd) nad) 2tnf?d}t ber bcutfd;cn Regierung bk 
Regierungen gemißer anberer neutraler ©faaten auögcfef5t f)aben, feine SSeranfaffung gegeben 
f)at. öie Regierung ber bereinigten (Staaten f)at feinen :>J?a0nat)men 3ugci7immf ober fyai e« 
M feiner fotd)en bemenben taffen, bie oon ben anberen friegfüf)renben Nationen im gegen» 
madigen Kriege getroffen tuorben finb unb bk auf eine Sefdjrdnfung beö öanbelä triefen. 
23icfmet)r f)at jlc (n allen fotdjen Satten eine Haltung eingenommen, bie ü)r bau Red)t gibt, 
biefc Regierungen in ber richtigen 2Beife für alte eoentuetten SBirfungen auf bk amerifanifdje 
©d)iffaf)rt oerantmorftfd) 3U madien, mefd)e burd) bie bcf?ct)enben ©runbfdfje beä :Oöfferred)fö 
nid)f gerechtfertigt fmb. £)al)er crad?fet fTd) bk amerifanifd)e Regierung im oortfegenben Satte 
mit gutem ©emijfen, auf ©runb anerfannten prin3Ü}icn, für berechtigt, bk in ber Jlote 
angebeutete Haftung eingunefmien; fattä bk STommanbanten beutfdjcr ftriegöfcft.iffe auf ©runb 
ber Smnat)mc, ba$ bk flagge ber bereinigten ©faaten nid)f in gutem ©tauben geführt merbe, 
fjanbem unb auf t)ot)er ©ee ein amcrtfanifdjeä ©d)iff ober ba$ leben amerifanifd)er ©faafä» 
anget)öriger oern(d)fen fottten, fo mürbe bie Regierung ber bereinigten (Staaten in biefer £>anbfung 
fd)roertid) eftoaä anbereä atä eine unenffd)utbbarc 23ertefmng neutraler Red)fe erbtiden fönnen, 
bie faum in (Sinftang 3U bringen fein mürbe mit ben freunbfd)afffid)en 23e3ief)ungen, bk jefcf 
gfücffid)ermeife 3toifd)cn ben beiben Regierungen befielen. 

©otttc eine fofd)e beflagenömerte ©ifuaiion cnf(Tef)en, fo mürbe ftd) bk Regierung ber 
bereinigten (Staaten, \x>k bk faifertid) bcutfdje Regierung mot)! t>erjTef)en mirb, genötigt 
fetjen, bk faifertid) btutfä}c Regierung für fotdje ßanblungcn ir)rcr 3)Tarinebet)örben jTreng 
oerantmortlid? 3U mad)cn unb alte (Stritte 311 tun, bk 3um 6d)ut?e amerifanifd)en lebend unb 
(Sigenium^ unb 3m 6id)erung bc$ ootlcn ©enu|Te«J ber anerfannten Red)te auf f?ol)er 6cc für 
bk Simerifaner erforberlid) finb. 

3n 2inbetrad)t biefer Grmagungcn, bk bk Regierung ber bereinigten (Staaten mit ber 
größten £od)fd?ü'fmng unb in bem crn{TIid)cn 35c|Trcben, irgcnbu>eld)e 27?ißoerf?dnbniJTe 3U t>cr> 
meiben unb 3U oerl)inbcrn, ba$ ümfranbc entfielen, bk fogar einen &d)atten auf ben 23erfef)r 
ber beiben Regierungen merfen fönnten, fprid?t bk amerifanifdje Regierung bk 3UDcrjTd)tiid)c 
Hoffnung unb (Srmarfung auö, baß bk faiferlid) beutfd)c Regierung bk 3?erjl'd)erung geben 
fann unb mill, ba$ amcrifanifd)e ©taatöbürger unb if?rc Odjiffe anberö aU im 2Dege ber 
:Ourd?fud)ung burd? bt\it{d)t 6ecitrcitfräftc, felbfT in bem in ber 35efanntmad)ung be$ beutfd)en 
S(bmiral(tabe^ na'l)cr be3eid}ncten ©ebiet, nidjt bcldjTigt merben follcn. 

3ur 3nformation ber faiferüd^en Regierung mirb bjnsugefügt, ba$ ber Regierung ©einer 
3>ritannifd?en 3J?ajcf?dt bc3üglid) be^ ungerechtfertigten ©ebraud)^ ber amerifanifd)en Jlagge 
3um 6d)u^e britifrf?cr 6d)iffe ^orffellungen gemad)t morben finb. 

3d) benu^e biefen Einlaß, Euerer (Sg3ellen3 erneut meiner au&K3eid)nefen öod)ad)tung 3U 
oerfid)ern. 0C3. 3amcö m©erarb. 

©einer Gffltteni £>errn t>. 3agom, ©taatöfefretdr beö Sluemdrtigcn 9tmte\ (OT. "X. 25.) 



m?*& & &1?^^ 



m 



40T 



Die amenfcmifcfye 3Tofe an ßngfanb. 

£onöon, 13. Sebruar. £>aö :fteuterfa> Bureau mclbct auä 2Baff)ington: ©er Scgt 
6er amerifanifd)en 3\ok an (Snglanb t»efagt, bap ba$ ©taatäbepartement t>on ber (Srtfdrung 
beä beutfdjen :ftei#$«:Xftarineümfe$ Statute erhalten f}a&e, baf? £>ic englifdjc Regierung 
auöbrücfttd) jur Senutjung 6er neutralen flagge ermächtigt fjabe, unb ertDät)nf aud) ben Sali 
ber „lujTtanta" unb bie 3eitung3berid)te über bie (Jrftärung beä Foreign Office, »etdje &ie 
Senu^ung ber neutralen flagge t>crteibigte. £)ie Jlote erfldrt, bie amcrifanifdje Regierung 
fafje mit 2(ngff unb 6orge (rgcnbu?etd)e allgemeine 25enu<mng ber amerifanifdjen Stagge burd) 
englifcfje 6d)iffe inä Siuge, tt>ctd)e bie in ber beutfdjcn (SrfWruna beseiteten ©eaxSffer 
befahren toürben. (20. $. 25.) 

(SMcflidjeä 3orffd?reifen ber Operationen im Offen. 

C5rof?e$ Hauptquartier, 13. 3?ebruar. 

2Befffid)er ftriegäfd)aupfaf}. 3(n ber ^üfre warfen aud) geffern wieber feinbfidje 
Sfieger bomben, burd) bie in ber 3Mweoöfferung unb beren Söejlfj fef?r beklagenswerter 
(schaben angerichtet würbe, wä'brenb wir mi(itdrifd) nur unert)ebfid?e 2$erfuffe Raffen. 

3n unferer 2Befrfronf würben 2frtifferiegefd)ojfe aufgefunben, bie sweifeffoä auö 
amcrifanifd)en Sabrifen (lammen. 

£)ie 3^ ber bei ben geilem öfffief; (Souain abgewiefenen Singriffen gemachten 
(befangenen err>öt>f f(cf) auf 4 Offiziere, 47ö 3flann. 2*or unferer 3?ront würben 
200 üote beä Jeinbeö gefunben, wä'brenb unfere 23erfuj?e bei biefen (Sefecfyfen an 
Soten unb #erwunbefen 90 Sflann befragen. 

Mxbüd) SJtofffge* (norbwefffid) 6f. Sttenef/outb) würben in Verfolg unferer 
Angriffe Dom 3. Februar weitere 1200 Sflefer Don ber fransofifc^en ßaupfffeffung 
genommen. 

2fm (subeffopf in ben 23ogefen oerfud?fe ber (Segner erneut anjugreifeu, würbe 
aber überall mübefoö abgewiefeu. 

Oef]lid?er Kriearffdioupiatr. Die Operationen an unt> jenfeite oer oft 
preufufd?en (Srenje fin2> überall im glücflidjen $ortfd?reifen. 2Bo t>er $eino 
TOt'Oerffanb ju teifien oerfudjf, wirft fciefer fcr}nefl gebrochen. 

3n polen redete Der 2Beid?fel überfdjriffen unfere 2fagrifftffruppen Die unfere 
©frwa unft ger)en in ^idjfung Radons t>or. 

#on oem polnifdjen £rieg$fd?aupfafc (inte oer SBeidtfel ijf nidjte Sefonoereef 
$u meloen. Oberfle &eeretfleifung. CS*. X 23.) 

29000 Muffen in (Sahnen unb ber Sufotoina gefangen. 

2öicn, 13. Sebruar. 2fmflid) wirb oerlaufbarf: 3n ftuffifcfcpofcn unb 2Öef?« 
gatijien feine Öreigniffe oon 23ebeutung. 

£>ie (Situation an ber ftarpafr)enfront iff im wef?fid)en unb miffferen Sfbfdjniff 
im affgemeinen unoerä'nbcrt. £)ie ffarfen ruffffd)en (Segenangriffe, 3undcf>f? auf bem 



3i&?ift3£1^ 



403 




©uffopöfr flnb fcHener gemorben. 3m öjflidjcn 3Ibfcf?nitic finb Sorffcbritte erhielt, 
öfeiefocitig mit bem erfolgreichen Vorbringen in ber Sufomina überfebritfen eigene 
Gruppen nad) 3urüdmerfen bes (Segners bei Körösmesö ben 3abtonicapag unb 
Die Uebergdnge beiberfeitS biefer ©trage. 2B<if?renb bie in ber :Suforoina oor< 
rürfenben Kolonnen unter jafjfrcidjen (5efed)fen bie «Seretytinie erreichten, erfämpften 
nd? bie im oberen $fuggebiet bes prüft) unb auf tfabmoma oorbringenben eigenen 
Gräfte ben austritt aus ben ©ebirgStäfem unb erreichten 3Biän$, Kuty, Kofoto, 
DMijn unb pafteesna, mo bie puffen gegenmärtig an oerfdjiebenen punften galten. 
£>urd? bie in fester 3eit fägtid) eingebrachten (befangenen vourbe bie 6ummc 
ber in ben jetzigen dampfen gemachten ruffffrfjcn Kriegsgefangenen auf 29 ooo Ottann 
crf)öf)t. £)er (Steftoerfrefcr bcS dfjcfa beS ©encratftabeS. 

o. ßoefer, g?efbmarfd)atteufnant. (20. X 25.) 



CSngttfdjer Sfiegerangrif? gegen bk befgifd?e Softe. 

Bonbon, 13. Februar, £)aS 3\cuterfcbe Bureau metbet amtfid): 34$fugseuge 
unb SBafierfiugacuge tjaben einen Angriff auf baS (Gebiet oon Brügge, 3eebrügge, 
^l'anfenberg'r/e unb Dftenbe unternommen. Das Ergebnis iff nod) nid)f befannf. 
Mz Pcger jinb trotj r>effiger :Sefd)iegung burd> bie £)euffd?en mit ©eueren, 
2?Tafd)inengetocf}ren unb ®efd)üt?en unoerfefyrf gurücfgcfefjrt. 3o>ei Smgäeuge mürben 
befdjäbigt. fl& x Ä ) 

Sefdtfagnafyme ber gefamfen öaferoorräfe. 

Berlin, I3.$ebruar. ^ad?bem burd) ben:3unbesratsbefd)fu£ Dom 2l.3anuar b.3. 
fd)on bie, nötigenfalls stoangstoeife, 6id)erfteflung bes ßaferbebarfs für bie #eeres. 
oermaftung bis sur nä'd?f?en Örnte angeorbnet toorben ift, t?at ber :8unbeSraf burd? 
3efd)fu£ Dorn 13. Februar bie 25efd?fagnabme ber gefamten ßaferoorräfe oom 
16. Februar ab oerfügt. (SS erfa?ien, ebenfo mie beim 23rof getreibe, bie 5^9"n9/ 
fparfame Verhaftung unb planmäßige Verteilung ber oortjanbenen ^cftdnbe geboten, 
bamit ffe bis sur ndcf?ftcn ßrnfe auSrcicbcn. (28. 3. 25.) 

(Mnffiger Verlauf ber kämpfe in Dftpreußen. 

(SroßeS Hauptquartier, 14. Februar. 

3e|ttid)er ftriegsfebaupfatj. ^orbojttid? ponf ä Sftoufibn entrifTen mir ben 
;vransofen baS £>orf ^orroi? unb bie tpeiftitf) biefcS DrfcS gelegene £öf?e 355; 
2 Offiziere, 151 OJIann mürben &u (befangenen gcmad?t. 

3n ben Vogefen mürben bie Drtfcbaften Riffen unb Dber«6engern geftürmf; 
135 (befangene ft'eten in unfere £>anb. 

Dejfticber KriegSfcbaupfatj. 2fn unb jenfeifs ber o(tpreu^ifd?en (Srense 
nebmen unfere Operationen ben ermarteten Vertauf. 




409 



flSl&S^i^^^^ 



3n polen red)t§ ber 2Deid)fel mad)fen unferc Xruppen in :flid)fung Marions 
5ortfd?ritfe, in polen finfa ber 3eidjfef feine #eränberung. 

Dberfte ßeereöfeitung. {M X £.) 

:ftuffifd)e ^ieberfage in ben ffarpaifyen unb ber 25ufott>ina. 

2Bien, 14. Februar. Sfmffid) wirb oerfautbart: £>ie 6ituafion in ttufffify 
pofen unb SBeffgatiäien ifr unoerä'nberf. Öin Seif ber eigenen ©efed?tefront im 
SIbfd)nitt ©uffa, gegen ben bisher tjeftige ruffifa> Singriffe geführt würben, ging 
fefbff gum Singriff über, warf ben Seinb, unb gwar fibirifd?e Gruppen, oon swei 
bominierenben ftötyn unb erftürmfe eine Drtfdjaft bei 35(8% ©teidjfafte erfolg« 
reid? war ber Singriff 23erbünbeter in ben mittleren 2Bafbfarpatf?en. Stud) fyer 
würbe bem (Gegner eine oiefurnftriffene £>öf?e entrifjen. 3n ben geffrigen kämpfen 
wieber 970 (befangene. 

3n (Sübofrgaliäien unb in ber £ufowina fiegreid?e ©efed)fe. ©er fübweftlid) 
^abworna sur ©erfung ber 6fabt tjaftenbe geinb würbe geworfen, bie £>öt)en 
nörbfid) Öclati?n erobert, hierbei saf?treid>e ©efangene gemacht, 
©er (Bfefwerfrefer be$ (£f)ef$ beä (Senerafffabca. 

t>. ßoefer, 3efbmarfd)afleutnant. (233. X £.) 



i>ö 



®ie Muffen räumen ßsemotpi^. 

3ten, 14. $efcruar. SfljgeorDnefe aue( ber 25ufowma erhielten Die fladj* 
riefrf, ba& bie Muffen ßaernowtfc geräumt ftaben. ($3. X 23.) 

ßrneufe beutfd?e Tarnung an bie Neutralen. 

£>aag, 14. Seoruar. £>ic beutfdje ©efanbffcljaft im fitaag erläßt von neuem eine bringende 
2Bürnung an bie neutrale <3d?iffaf?rt, toorin fte nad) einer 25egrünbung ber beutfrfjcn 3J?üß* 
nahmen fotgenbeS erflarf: „Öcuffcf/Ianb ift jefjt non neuem genötigt, fa'mtlicfje neutrale <5d)iffe 
Dom 18. 3-cbruar ab nor 5cm 23efaf)ren ber engtifd?cn $Tüftengerx)ä|Ter bringenb gu toarnen. 
Neutrale 6dWe, bie firfj bann nodj in baö ftriegtfgcHet begeben, laufen fomit bie namtidjen 
(9efaf?rcn, toie trenn fie if/ren fturö in ber Witte non 6eegefcd)fen 3tr>ifcf?cn £)cuffrf}fanb unb 
Ccngtanb ntffnncn. Öcr 2Beg nörblid) um 6d)ottfanb fjerum fann infolge ber Sicfe bc$ Jaf?r: 
tpafferö burefr 6ecminen nidjf gefäfyrbef werben." 

©ie Kampfe in Kamerun. 

pariei, 14. gebruar. Kcber bie milifa'rifdjcn Operationen in Kamerun erfährt 
ber „ScmpeJ": (Segen (Snbc ^looember unternahmen bie ©eutfd)cn oor <$i>ca einen 
(ebtjaften Singriff. 3m ©eaember riieften bie Cmgfä'nber burd> Nigeria gegen 33ifforia 
unb 3)?ora oor. gran3Öfi'fd}e Kolonnen nahmen 0?ola unb (Sarnot ein. Slnfang 
3anuar griffen bie ©eutfcfyen nod)malö bei <$bea an. (SB. X 23.) 



ftl&^sgi^äag^ 



<>■ 



410 



mäS^XS^^^SSSS^ 



^ocionj uon ben Öeufföen befefcf. 




(Srofce* Hauptquartier, 15. $ebruar. 

:ffiefttidjer £rieg*fd)auptafc. <5üDlid) ypern 6ei <3t. ßtoi enfriffen wir 
Dem SeinDe ein etoo 900 Bieter fange* <3tütf feiner (Stellung; (Segenangriffe 
waren erfotgto*. 

ßbenfo mi&tang ein Sfogriff De* (Segner* in Der (SegenD füDwefmd? £a 
25afiee; einige öutjenD befangene Mieten in unferen £änDen. 

£)en #orgraben, Den tptr am ©uDelfopf om 12. Februar oertoren baften, 
fjaben wir wieDer genommen; au* ©engern im £aud?tale wurDe Der $einD ge* 
worfen, Den Ort :Rem*padj räumte er Darauf freiwillig. 

Deftfidjer *?rieg*fd?aupla&. flörDlid? Siffif wurDe Der $einD au3 Piffu* 
pönen pertrieben unD wirD in !Kid?fung auf Sauroggen weifergeDrängf. 

£>ie*feif* unD jenfeif* Der (Srenge öftfidj Der (Seenplatte Dauern i>\c #er* 
fotgung*fa'mpfe nod) an, überall fd)reiten unfere Sruppen fdjnett oorwä'rt*. 

(Segen feinDlidje, über £omaa oorgebenDe Gräfte flogen Deuffd?e Seile in Der 
(SegenD oon SMno oor. 

3m Beidjfelgebief gewannen wir weiter SoDen, jftaciona iff von un* befefcf. 
3n Den oorbergebenDen kämpfen wurDen neben sabtreidjen befangenen fed?* 
(Sefdmfce erobert. 

3n Polen tinf* Der 2Beid?fet feine wefenfu'd?en XSerä'nDerungen. 

Dberffe £eere*teifung. (3ft %. 25.) 

Jiabtüoma oon ben 6(Terreid?ifd)*ungarifd)en Gruppen befetf. 

OBien, 15. Februar, mittag*. Sfmftid? wirD oerfaufbarf: 
3n :Ruffifa>poten unD SBeffgafisien bot fidj nid?f* ereignet. 
2)ie Kampfe in Den ^arpafben finD aud? weiter in oottem (Sänge. 3n <3üD* 
offgaü'aien wurDe gejtern flaDworna in »efifc genommen, Der (Segner in Wcbfung 
auf (3fani*fau surütfgeDrängf. 

«Hm füDlidjen S?rieg*fd?aupta& feine #eranDerung. ß* berrfd)t, abgefeben 
oon unbeDeufenDen (Srensgefedjfen, Jlube. 

©er <5felloerfreter De* ßbef* De* (Seneratffabe*. 

o. £oefer, SelDmarfdjalteufnanf. ($3. 'X. 25.) 

©er Gaffer in £<$<$. 

Berlin, 16. Februar. 2(u* £öd erfahren wir: (Sinen windigen 2fbfd?n!rf bor 
3interfd?tad)f in Sflafuren bilbeten bie kämpfe in unb um lt)d, wefdjer Ort ben 
Muffen einen feflen ©tüfjpunft geboten fjatfe. Unferen Gruppen getane} e*, unter 
ben Slugen be* an ber $ronf voeilenben oberfren ^rieg^errn am 14. biefe* Monate 
ben 5einb au* feinen (Stellungen um bie 6fabf su werfen, ftaum waren bie 6ieger 



411 



S£&gS£SSS^^ 



in bie 6fabf eingesogen, ba erfßien aud) ber ftaifer unb traf bort auf ber £>aupt< 
fTra^e unb bem Sflarffpfa^ neben safifreißen ruffifßen (befangenen Seile ber elften 
XanbmefyrbioifTon unb ber feiten 3nfanteriebioifion, inesbefonbere ba$ rufjmgefrönfe 
Dffpreufjifße 3füfffierregimenf (Sraf :ftoon Jlx. 33. 2fuf bem Sflaiffpfafc, inmitten 
ber serfßofienen Käufer unb ber ffarf befßdbigfen &rße, fpietfe ffß eine ergreifenbe 
benfmürbige ©jene ab, bie äffen 3cugen berfefben unoergefjfiß bfeiben toirb £)ie 
foeben aug fßtoeren kämpfen fommenben, oon 6ßmufc unb 23fut bebeeffen Krieger 
brängten ffß jubefnb um ben ^aifer, ber oiefe ber 3ftannfßaffen unb äffe antoefenben 
Offiziere anfpraß. pföijtiß brangen bie ftfdnge ber 0?ationafr)omne unb barauf 
ba& „£)euffßfanb, £>euffßfanb über affe$" au$ Dielen taufenb ^cfjfen sum ßimmef 
empor. Sfffe dauern unb ^enfteroffnungen ber äerfßoffenen ßdufer toaren mit 
6ofbafen befefcf, bie if)ren ^aifer fefjen toofffen. Seim Sfuggang ber 6fabf be» 
gegnete ber 2ttonard) bann nod? stoei einäief)enbcn 23afaiftonen beä pommerfßen 
©renabierregimente 3tr. 2 mit ifjren serfdjoffenen gaf)nen. Sfn ber (Seife ber 
6fra£e jtefffen ffß bie Gruppen in einem offenen 2Merecf auf, in beffen jQWfe ber 
Gaffer trat, um feinen tapferen (5renabieren £)anf unb Sfnerfennung au^ufpredjert 
(Sie Raffen ba& in fte gefegte Vertrauen gfdnjenb gereßfferfigf unb ffß ifjrer 33or» 
fahren toürbig ertoiefen, bie 1570 toie oor loo 3af)ren in gfeißer (Seflnnung burd) 
unerfßüfferlißen 3J?uf unb (Sinfefcen ber ooffen 3ttanne$fraft bau 33afertanb oor 
bem S^inbe befßüfct f)dffen. (Sr fei getoifj, baf? fle mit ber gefamten #eereömaßt 
auß weiterhin nid)f naßfaffen toürben, ben 3feinb ju fßfagen, too er jlß geige, bte 
er oöffig niebergerungen fei. öonnernb ffef ba& [Regiment in ba& oon feinem 
^ommanbeur, (trafen :ftanfjau, afe erneutet (Sefobnte ber Sreuc bte aum Sobe 
aufgebraßte £>urra auf ben afferfyößft'en ^riegeßerrn ein. (28. %. 25.) 



Sjeföf unb pfoef oon ben ©euffcfyen befe^f. 

®rof?e$ Hauptquartier, 16. gebruar. 

ODcfflißer ftrieggfßaupfafj. geinbfiße Angriffe gegen bie oon und bei 
6t. Öfoi genommenen engfifßen (Sßüfjengrdben mürben abgetoiefen. 
(Sonff ift nid?te Sefonbereö 311 mefben. 

Detflißer &rieg6'fßaupla&. £>ie #erfofgungesfämpfe an un& jenfeif* Der 
offpreu&ifßen ©renge nehmen »eiferen fefjr günffigen Verlauf. 

3n polen nörbfiß ber ^Öeid)fe( befehlen toir naß furgem S?ampf 33jefeff 
unb pfoef. öttoa 1000 befangene fielen in unfere £anb. 

3n Polen fübtiß ber SBeißfel f?af fid> nißfö Oöefentlißeei ereignet. 

3n ber au$fdnbifd)en preffe f?abcn bie abenfeuerfißften (3erüd)fe über unermeß* 
liße ^ßerfufte ber £>cutfd)en in ben dampfen öftfid) Sofimou? (Anfang Sebruar) 
3fufnaf}me gefunben. <S& toirb feffgeftefff, ba$ bie beuffßcn ^Öerfufte bei biefen 
Angriffen im ^erljdffniö sum erreichten Örfofg gering maren. 

Dberjte öeereeffeifung. (1XÄ) 



mzm£täi&^^^ 



412 



©ie ruffifdje 10. Sfrmee oernid?fenb gefcfyfagen. c©ei< über 

50000 Muffen gefangen. Unüberfef)t>are$ ftnegämofenat erbeutet.) 

<9robe$ fraupiquattitr, 16. Februar, abenbä. 

3n ber neunfägigen „2Binferf<f?fa<bf in :Etofuren" umrbe bie ruffifdje 10. 2frmee, 
bie am* minbeffentf 11 Infanterie* unb mehreren ^aoatteriebioifionen beffanb, 
rad?f nnr au* ibren ftarfoerfdjanjfen ©fetfungen öfTtid? Der 37tofurifd?en ©eem 
pfarfe vertrieben, fonbern and} über bie Örenge geworfen unb fd>«e^tid> in nabe< 
ju oöffiger (finfreifung t>ernid>fenb gefdjfagen. Jim ORefle fönnen in Die SBälber 
öjifitf? oon ©utoaffi unb oon SCuguftoto enffommen fein, too ibnen bie Verfolger 
auf ben Werfen finb. £)ie btufigen £erfuffe betf $einbe* finb febr jtarf, bie 3abf 
ber befangenen ftebf nod? nid?< feff, betragt aber fidjer toeit über 50 000. 
3Äebr ate 40 ©efdjüfje unb 60 2Kafd?inengemebre finb genommen. Imüber* 
febbareä ^riegämaferiat ifl erbeutet. 

©eine SHajejtät ber ^aifer »obnfe ben entfebeibenben ©efedjten in ber Mtte 
unferer ©d?fad?ffmie M. £)er (Sieg ttmrbe burdj Seife ber äffen Ojtfruppen 
unb Durd? junge, für biefe Aufgabe berangefübrfe Eerbänbe, bie fid? ben äff* 
betoäbrfen ^ameraben ebenbürtig ertoiefen baben, errungen. £)ie leiftungen ber 
Gruppen Ui Uebertoinbung unbrigfter SBifferungtf* unb SBegeoerbäffniffe im Sag 
unb fladjf forfgefefcfen 3Karfd? unb ©efedjf gegen einen jaben (Segner finb über 

jebetf £ob erbaben. 

©eneraffefbmarfebatt P. £inbenburg (eifefe bie Operationen, bie oon ©enerat* 
oberft o. (Sidjborn unb (Senerat ber 3nfanferie t>. Setom in gtänsenber SBeife 
burd?ge?übrf mürben, mit affer 3Heu1erfcbaff. 

Dberffe &eereefteifung. (1XÄ) 



Sie Muffen gegen ben pruff? ätirücfgebrängf. 

28ien, 16. Februar. Sfmfticb toirb oertaufbarf: £>ie atfgemeine ©ifuafion 
in ttuffifcfrpofen unb IBeftgatisien ijf unoeränberf. <£* fanben nur »rfifterie* 

fämpfe ffaff. 

3(n ber äarpafbenfronf toirb beftig gefämpff; mebrere Sag* unb Ttodjfangriffe 
ber Muffen gegen bie ©fetfungen ber #erbünbefen mürben unter groben #er* 
fuffen be$ Seinbetf, ber bierbei aud> 400 27tonn an (befangenen Pertor, surütf* 
gefebtagen. 

'Die Sfffionen in ber Sufomina Perfaufen günftig. Die ©erefbfinie mürbe 
«berfdjritfen, bie Muffen unter forfmäbrenDen ©efedjfen gegen ben Prufb gurürf« 
gebrängf. ©übtifb äofomea, mo fieb gröbere kämpfe entmitfetfen, matten toir 
gejtern über 500 Mann su (befangenen. 

©er ©fetfperfrefer beö Gbef* beä (Seneratjfabe*. 

p. £oefer, $efbmarfcbatteufnanf. (20. £. £.) 



413 



:ftuffi|d)e Stöfeifungen bei ftofno unb (Srojctpo gefrf?fagen. - 
(Srbifferfe kämpfe in ber Champagne. 

®ro$e$ Hauptquartier, 17. Februar. 

28ef?fid)er Striegsfd?auptaf}. Offenbar oeranfagt burd) unfere großen Ör* 
folge im Dften, unternahmen gfrangofen unb (sngtä'nber geffern unb in ber Der« 
gangenen Olad)i an Derfd?iebenen (Steffen befonberö fjartndcfige Angriffe. 

£>ie ßngfanber Derforen bei gefd)eiferten #erfud?en, Hjre am 14. Februar Der* 
forenen (Stellungen miebergugeminnen, erneut 4 Dffoiere, 170 3ttann an befangenen. 

31orböfrfid) Reimes mürben fcinbficf?e Angriffe abgemiefen; 2 Offiziere, 129 frram 
sofen bfieben in unferer £>anb. 

;Sefonber£J (forte 23orfföfe richteten jld) gegen unfere Xinien in ber Champagne, 
bie mef)rfad) ju erbitterten 3?af)fämpfen führten. Sfbgefefjen Don einzelnen furjen 
2fbfcr)niffen, in bie ber $einb eingebrungen i|t unb in benen ber ^ampf nod) an« 
bauert, mürben bie feinbfid?cn Angriffe überaff abgemiefen. (Sfma 300 grangofen 
mürben gefangengenommen. 

3n ben Sfrgonnen festen mir unfere Dffcnfioe fort, eroberten meitere Seife ber 
feinbfidjen ßauptfleffung, machten 350 (befangene unb eroberten 2 ®ebirgggefd)üfc 
unb 7 3)lafd)inengemef)re. 

Slud? im prieftermafb (norbfid) Souf) flnb Heinere ßrfotge ju oeraeieftnen; babei 
mürben gmei 3)7afd)inengetoef)re genommen. 

23on ber (Srense ber :fteid)$fanbc nid>fö :tfeue$. 

Deft(id?er £rieg$fd?auptaf}. ^lörbfid? ber kernet finb unfere Gruppen bem 
überaff gemorfenen Gegner in :ftid?fung Sauroggen über bie ©renjc gefofgt. 

3n bem ^Bafbgebiet öftfid? 2fugufrom ffnbcn an Dielen 6teffen nod? 23erfofgung$« 
fampfe ftatf. 

£>ie Don Xomja nad) SMno Dorgegangene ruffifdje Kolonne if! gefd)fagen. 
700 (befangene, ö ^afd?inengemef?re fielen in unfere £>anb. ßbenfo mürbe eine 
feinbfiaje Abteilung bei (Srajemo auf Dflomiec gurücigemorfen. 

3n ber gemonnenen $ront pfoef-^arionj (in poten nörbtid) ber 2Beid)fef) 
fd)einen fid? fjarfnäcfigere kämpfe 3u entmiefetn. 

3fu«J poten fübtid? ber 2öeid?fef nid?tä 3\eut$. 

Dberfte ßeereäleitung. (28.X&) 



£>ie beuffcfye Sfntoorfnofe an 2(merifa. 

Berlin, 17. gc 6ruar. Sic geffern abenb bem Sotfdjafter ber bereinigten ©taafen t>on 
«Kmerifa auf feine Mitteilung nom 12. Sebruar übergebene beutfdje (SroMbcrung f)at, toie 
2B. X. 25. mitteilt, fotgenben SBortlaut: 

öie ftaiferlid) JDcuffdje Regierung f?at bie Mitteilung ber Regierung ber bereinigten ©tauten 
in bem ©eifTe beö gleidjcn 2Bof}ttDoltenä unb ber gleiten Jreunbfdjaft geprüft, t>on toeldjem 
itjr biefe Mitteilung biftiert crfdjeinf. 



414 



^Sgäg£S^g§S^^^S8§^B^8§S^^85&^!S!^^^£ 



öie ftaiferlid) £>euffd)e Regierung tDeig fitf? mit ber Regierung 5er bereinigten ©taaten 
barin einö, ba$ cä für beibe Xcite in t)of)cm 3JTage ertoünfdjf ifT, 3ttigDerjMnbnifjc ju oert?üten, 
&fe fld) auä ben t>on 6er bcutfdjen Sfbmiralität angefünbigten 3)?afmat)mcn ergeben tonnten, unb 
bem eintritt uon ereignifien t>or3ubeugen, bk bk 3U>ifd)en ben beiben Regierungen biöf?er in 
fo glücflidjer 2ßeife bcfjef)cnbcn freunbfd)afflid)cn ^iefjungcn 3U trüben oermcidjten. 

öie bcuffdje Regierung glaubt für biefe 23crftd)crung bei ber Regierung ber bereinigten 
©taufen um fo met)r auf Dolleä SSerttänbniä redmen 3U bürfen, atö bau Don ber beutfdjcn 
Slbmiralitat angelünbigfe #orgef)en, toie in ber tfote uom 4. Februar einget)enb bargclcgt 
tuurbe, in feiner 2Beife gegen ben legitimen ßanbcl unb bk legitime 6d)iffal)rt ber Neutralen 
gerietet iff, fonbern lebigtid) eine burd) 0euffrf?tanbä lebenöinterejfen erstoungene Oegenweb.r 
gegen bit t>6'Iferred?<öföibrige 6ce?rieg$füf)rung (SnglanbS barljellt, bie fid? bisher burd) feinerlef 
einfprud) ber Neutralen auf bie oor bem ftriegtfauöbrud) allgemein anerkannte Redjtägrunblage 
l)at surüdfüb.ren taffen. 

Um in bie fem farbinalcn punfte jeben 3toeifel auö3ufd)fießcn, erlaubt fia? bie beutfdje 
Regierung nodimalä bie 6ad)lage fcfoufMlen : 

öcutfdjfanb l)at btöf)er bie gettenben Dölferrcd)tfid)en Scllimmungen auf bem ©ebiefe beä 
6eefrier s 6 getDilTcnl)aft bzobad}id, inöbefonbere l)at eö bem glcid) 3u beginn beö Kriege* 
gemachten 23orfd)tag ber amerifanifd?en Regierung, nunmehr bie lonboner <5eefrieg$rcd?t$< 
erttä'rung gu raiifaieren, unne^üglid) 3uge|timmt unb beren 3nt)alt aud) ot)ne foldje formelle 
2Mnbung unoeranbert in fein prifcnredjt übernommen. Öie beuffd)e Regierung t)at fld) an 
biefe Stimmungen gehalten, aud) tuo fi'e it)ren mitifü'rifä?en 3nterefien 3uu>iberliefen; fo f)at 
jTe beifrielotoeife biß auf ben heutigen Sag bk £ebenömittel3ufuf)r t>on ©d'nemar! nad) ßnglanb 
jugetaffen, obmot)l ffe biefe 3uful)r burd) il)re 6cefTreitfräffe fef)r wety f?dtfe unterbinben tonnen. 

3m ©cgenfaij t)ier3u f)at (Snglanb felbff fd)roere Verlegungen beä #olferred)t$ nid)t gefdjeut, 
ryenn eö baburd) ben frieblid)en ßanbel Öeuffdjlanbö mit bem neutralen Sluölanb lähmen lonnfe. 
Sluf ein3cll)e{fen toirb bie beuffdjc Regierung t)ier um fo oeniger ein3ugel)en brauchen, att 
fold)e in ber il)r 3ur ^enntnte mitgeteilten amerifanifd?en 3Tote an bie brififd)e Regierung Dom 
28. £)c3cmber t>. 3. auf ®runb fünfmonatiger Erfahrungen 3ufreffenb, toenn aud? nid)t 
erfdjopfenb, bargclegt finb. 

Sllle biefe ilebergrifje finb sugefmnbcnermafjen barauf gerietet, öeutfdjtanb ron aller 3ufafa 
absufdjneiben unb baburd) bie frieblid)e 3iDi(bet>ölfcrung bem öungertob preisgeben: ein Jebem 
ftrieg^redit unb jcber 3ttenfd)lid)feif toiberfpredjenbeö Verfahren. 

Sie Neutralen f)aben bie üölferred)töö)ibrige ilnterbinbung it)reö öönbefö mit 0eutfd)lanb 
nidjt 3U Derl)inbcrn Dermodjt. öie ameri!anifd)e Regierung t)at 3&>ar, tx>(e ©eutfd)lanb gern 
anerfennt, gegen ba$ cnglifdje Verfahren protejt erhoben; frotj biefeö profeffeö unb ber pro« 
fefTe ber übrigen neutralen Regierungen f)af Önglanb jTd) t>on bem eingefdjlagenen Verfafjren 
nid)t abbringen lüften. 6o if? nod) t>or fursem baß amcrifanifd)c 6d)iff „SBilfjelmina" non 
englifd)er ©eite aufgcbrad)t toorben, obwohl feine labung lebiglid? für bk beutfd)e 3Mb 
beootlerung beftimmt toar unb nad) einer auäbrücflidjen (Srftdrung ber beutfdjen Regierung nur 
für biefen %\Bzd uertoenbet »erben foltfe. 

Öaburd) ift folgenber 3uftort& gefd)affen toorben: 

£)eutfd)lanb ijl unter (TillfdjtDcigenber ober proteflierenbcr öulbung ber Neutralen oon ber 
übcrfeeifd)cn 3ufaf?r fo Ö"t toie abgcfd)nitten, unb 3toar nidjt nur t)infld}tlid) foldjer Jöaren, 
bie abfolute Äonterbanbe ftnb, fonbern aud) f)ini»d)tlid) foldjer, bie nad) bem nor ^riegöauöbrud) 
allgemein anerfannten Red)t nur relatioe STonterbanbe ober überhaupt feine ^onferbanbe finb. 

(Snglanb bagegen toirb unter Oulbung ber neutralen Regierungen nidjt nur mit fold)cn 
23aren Derforgt, bk feine ober nur relatiue ftonterbanbe fTnb, oon (Snglanb aber gegenüber 
Deutfdjlanb aU abfolute ^onterbanbe betjanbelt toerben (Xebenömitfel, inbufürielle Rot)jtt>jfe ufto.), 
fonbern fogar mit 2Daren, bie flefö unb un3toeifelb,aff a\$ abfolute ftonterbanbe gelten. 0ie 



415 



beutfcfc Regierung glaubt inebefonbere unb mit bem grölen ;flad)brucf darauf (jfotoeifen $u 
muffen, ba$ ein auf Diele ßunberte Don 3ttitlfonen Ottarf gefaxter JBaffcn^anöe! amcrifanifdjer 
^Lieferanten mit £)eutftf?tanbä Seinben 6cffef?f. £>fe beutfdje Regierung gibt f?cf) u>of?l Redjen. 
fdjaff barüber, bag biß 3fo«Jü&ung Don Redten unb bie Sufbung Don Knrcd)t feitenä ber 
Neutralen formell in beren Setieben (fcfy unb feinen formellen tfeutratifätsbrud) inootoiert; 
jTe t?a< infolgebeJTen ben Vortourf beö formellen :fteutratitä'föbrud)$ nid)t erhoben, ©ie beutfcfjc 
Regierung fann aber - gerabe im 3nterefie Dotier fflatfjeit in ben 35e3ief)ungen beiber LSnber 
- nfd)t umt?in, fjerDorsufjeben, ba$ fte mit ber gefamfen öffentlichen Meinung ©eutfdjlanbe 
fid) baburd) fdjroer benachteiligt ffi&lt, ba$ bie Neutralen in ber 2Baf)rung ifjrer Redjtc auf ben 
Dötferred)ftid) legitimen #anbef mit £)eutfd)fanb btöf)cr leine ober nur unbebeutenbe Erfolge 
ehielt fjaben, roäfyrenb fle Don if)rem Redjt, ben ftonterbanbei)anbef mit ßngfanb unb unferen 
anberen Seinben 3U bulbcn, uncingefd)rdn«en ©ebrauefi. machen. 28enn e$ bat formale Recf/i 
ber Neutralen iff, it)ren legitimen ßanbet mit Scutfd)tanb nfd)t 3U fd)ütjen, ja fogar fTd? Don 
Gnglanb 3U einer betougten unb geroottfen (Sinfdjrdnfung bti ftanbeti beroegen 3U fafien, fo 
ij] eö auf ber anberen 6eite nid)t minber ifjr gutes*, aber leiber nid)t angetoenbeteö tttfy, ben 
ftonterbanbcl)anbet, inäbefonbere ben 20affenr)anbel mit £>euffd)tanb$ Jeinben, cbsufletlen. 

Sei biefer 6ad)Iage flefjt f?d) bk beutfdje Regierung nad) fedjä Monaten ber ©ebutb unb 
be$ Slbtoarten* genötigt, bie mtfrbcrffdje SM ber 6eefriegfül)rung (Sngtanbä mit fdjarfen ©egen. 
mapnal?men 3U ertoibern. 2Benn Öngfonb in feinem ftampf gegen öeutfd)tanb ben junger 
alä SunbeägenofTen anruft, in ber Sföpdjt, ein ftuIfurDoIf Don 70 Millionen oor bie 2öaf?T 
Stoifdjen elcnbem #erfommen ober üntertoerfung unter feinen Politiken unb fommersietten 
Tillen 3u ffetlen, fo iff freute bie beutfd)e Regierung entfef/tofien, ben £anbfd)u§ auf3unet)mcn 
unb an ben gleiten Sunbeögenoften 3U appellieren; fle Derfrauf barauf, ba$ bie Neutralen, bie 
biöfjer fttf? ben für fie nachteiligen folgen bei engtifd)en ßungerfriegeä fn'ftfcf/tDeigenb ober 
profeftierenb untertoorfen fjaben, Öeutfd)Ianb gegenüber fein geringere^ 3JTaß Don Söufbfamfeit 
geigen toerben, unb 3toar au# bann, roenn bk beuffd)en Ottagnaf/men, in gfeidjer 2ßeife wie 
bföf)cr bie engtifdjen, neue Sonnen beä 6eefrieg$ barftellcn. 

öarüber f)inauä ift bk beutfd)e Regierung entfd)tofien, W« 3uful?r oon ftriegömaierial an 
(Sngtanb unb feine Serbünbeten mit allen il)r ju <2>tiok f?ef}cnben Mitteln 3" unterbrücfen, 
wobei fie atä felbftoerfW'nblia^ annimmt, ba$ bk neutralen Regierungen, bie bföf?er gegen ben 
2Baffenr)anbel mit $Oeutfd?lanb^ Seinben nief/tä unternommen ^aben, fld) ber getoaltfamen unter« 
brücfung biefeö ßanbefö burd) 50eutfd)lanb nid?t 3U toiberfetjen beabfid?tigen. 

03on biefen ©efld)töpunften auägefjenb f?at bk beutfd)e aibmiraütdt bie oon iljr nal?er 
be3eid?nete 3one alö ©cefriegögebiet crfldrt. 6te roirb biefeö ©cefriegögebiet foroeit roie irgenb 
angdngig burd? OHinen fperren, aud) bie feinblidjen öanbel^fdjiffe auf itbt anbere 2Beife su 
oernidjten fudjen. 

60 fetjr nun aud? ber beutfd)en Regierung bei bem ßanbetn na d} biefen 3toingenben ®e. 
fidjttfpunffcn lebt abfia^tlid)e Vernichtung neutraler 37cenfd)enleben unb neutralen (Sigentumö fern« 
liegt, fo mill fle bo<$) auf ber anberen «Seite nid?t oerfennen, ba$ burd) bie gegen (Snglanb 
burd?3ufül)renben Slltionen ©efal)ren entfielen, bie unterfdn'ebäloä feben öanbcl innerhalb be$ 
©eefriegögebicte^ bebrol)en. JöiesJ gilt ofme rocitcreö Don bem 2^inenfrieg, ber aud) bei fTrengfter 
3nnel?altung ber Dclifcrred)t(id}en ©rensen Jebeö bem 3ttinengcbiet fid) nä'tjernbe 6d?iff gefdl)rbet. 

3u ber Hoffnung, ba$ bk Neutralen fid? hiermit ebenfo toie mit ben ifmen burd) bk 
englifd)en 3JTafnat)men biöf)er sugefügten fd)rocrcn 6d)abigungen abfinben roerben, glaubt bk 
beutfd)e Regierung um fo mel)r berechtigt 3U fein, alt fie gcroillt ifT, 3um 6d)u^ ber neutralen 
6d)iffat)rt fogar im 6eefriegögebiet altes* 3" tun, toaö mit ber £>urd)fül)rung i^reö 3roedeö 
irgenbroie Dereinbar ift. 

eie f)a\ ben erfTen Seroeiö für if>ren guten ^Dillen geliefert, inbem fle bie Don it)r beab« 
fld^ttgten 2?capnal)men mit einer Jrift Don nid)t roeniger al^ 14 Xagen anfünbigte, um ber 



410 




AUFNAHME VON K. K. HOFATELIER ADELE, WIEN. 



a£elc/ffia*&cda/t (9vz£wuuf ^ueduen 



neutralen 6d)iffatjri ©clcgenfjeit 311 geben, fi'd) auf bie 33ermcibung 6er brofjenben ©cfafjr ein» 
3urid}fcn. Ic^fercS gcfdjicljf am fidjcrften burd? baS fernbleiben Don bem ©ecfriegSgebiet. £>ie 
neutralen 6djiffe, bie irot} biefer bie (Srrcidjung bei KriegS3toctfcS gegenüber (Snglanb frfjtoer 
becinirddjiigcnbcn langfriftigcn Slnfünbigung fiel? in bie geffcerrten ©ctoäffer begeben, fragen fclbft 
bie Vcranftoortung für ciüxu'gc unglüdlidjc 3ufällc. öie beutjdje Regierung itjrcrieitö tct?nt 
jcbe 33cranttoortung für jold?c 3"f^'nc unb beren Soia.en auSbrütflidj ai>. 

ferner f)at bie beutfdjc Regierung lebiglidj bie 2krnid?fung ber fcinblidjcn innerhalb bei 
(SeetricgSgcbietS angetroffenen "Sanbeleldjiffe angefunbigt, nidjt aber bie Vernichtung aller £>anbclS= 
fd?iffc, toie bie amcrifanifdje Regierung irrtümttcf? oerftanben 3U tjaben fdjeinf. Sludj biefe Be> 
fdjränfung, bie bie beuffdje Regierung fid> auferlegt, iff eine Beeinträchtigung bei KricgS3toetfS, 
3umal ba bei ber SluSlcgung bei Begriffs ber Konferbanbc, bie (SnglanbS Regierung gegen« 
über £)euffdjlanb beliebt t)at unb bie bemgemäß bie beuffdje Regierung audj gegen ßnglanb 
antoenben toirb, aud) ben neutralen ©djiffen gegenüber bie prafumfion bafür fprcdjcn toirb, 
ba$ fic Konferbanbe an Borb fjaben. 2luf bai Iftcdjf, bai 23orfjanbenfein Don Konferbanbc 
in ber Jradjt neutraler ©djiffe fcffguffeUcn unb gegebenenfalls auS biefer gcjtjTellung bie Kom 
fequen3en 3U tfetyn, iff bie faiferlidje Regierung natürlid) nidjt gctoillt, 3U ocrsidjfen. 

öie beuffdje Regierung (f? fdjließlidj bereif, mit ber amerifanifdjen ^egicaung febe Maß» 
naljmc in bie ernffljaffefTe (Srtoägung 3U 3ieljcn, bie geeignet fein fönnfe, bie legitime ©dn'ffaljrt 
ber Neutralen (m KriegSgebiet fi'djcrsuffellen. 6ie fann j'ebod) nidjt überfefjen, baf^ alle Be« 
müfjungen in biefer Iftidjfung burd) 3toei ümjfanbe crfjcblidj crfdjtDert tuerben: 

1. öurdj ben instoifdjen tootjl aud) für bie amcrifanifdje Regierung außer 3tt>eifel geftclltcn 
Mißbraudj ber neutralen glagge burd) bie englifd)cn ^>an5clöfd)iffe; 

2. burd) ben bereite ertoatjnfen Konterbanbefjanbel - inSbefonbere mit Kriegsmaterial - ber 
neutralen öanbelSfdn'ffc. 

ßmftdjflid? bei festeren punfteS gibt fid) bie beutfd)e Regierung ber Hoffnung f)in, ba$ 
fi'd) bie amerifanifdje Regierung \>ei nochmaliger Örtoägung 3U einem bem ©eiffe toafjrfjaffcr 
Neutralität entffcrccljenbcn Gingreifen Dcranlaßt fct)cn toirb. 

2BaS ben erffen punft anlangt, fo iff ber bcutfdjerfeifs ber amerifanifdjen Regierung bereits 
mitgeteilte ©cfjcimbefcbl ber britifdjen Slbmiralifdt, ber ben englifdjen £>anbelSfdjiffen bie 
Benufjung neutraler Seggen anempfohlen l)at, instuifdjen burd) eine Mitteilung bei britifdjen 
2luStDä'rfigen SlmteS, bai jcneS 33crfaf)ren unter Berufung auf inneres englifdjeS Cftedjf als 
oö'llig eintoanbfrei bc3citf/nef, befid'figt toorben. Die cnglifdje ßanbelSflofte t)at ben il)r erteilten 
J\ai aud) foglcid) befolgt, toie ber amerifanifdjen Regierung auS ben Jollen ber öamfcfer 
^luftfania" unb „laerfeS" befannt fein bürffc. 

Jßeifcr l)at bie brififdje Regierung bie englifd)en öanbelSfdjiffe mit SBaffcn nerfcljcn unb 
fie angetuiefen, ben beuffdjen ilnferfceboofcn gcmaltfam 2Bibcrfjanb 3U leiffen. Unter biefen 
ilmffä'nbcn iff eS für bie beuffdjen Unfcrfecboofe fcf)r fd)toicrig, bie neutralen ftanbclSfdjiffe als 
joldje 3U erfennen; benn aud? eine Unferfudjung toirb in ben meiften füllen nidjt erfolgen 
tonnen, ba bie bei einem maSficrfcn englifdjen <5d?iff 3U ertoartenben Angriffe baS Unferfud)ungS> 
fommanbo unb baS Boot fclbfl ber ©cfal)r ber 33ernid)fung auSfc<3en. 

Sie britifd)e Regierung todre l)ietnad) in ber £agc, bie bcutfdjcn Maßnahmen il(uforifd) 311 
madjen, tt»cnn il)rc ö^nbelSflotte bei bem Üttifibraudj neutraler Seggen ocrl?arrf unb bie 
neutralen ©djiffc nidjt anbertocit in 3tocifellofer 2ßeife gcfcnn3cid)net toerben. öcutfd)lanb 
muß aber in bem Notftanb, in ben eS redjtemibrig Dcrfeijf toirb, feine 3J?aßnal)mcn unter allen 
Umffänbcn toirtfam mad)cn, um baburd) ben ©egner 3U einer bem 23ö(fcrred?f entfprcd)enben 
^ül?rung beS 6ccfriegeS 3U 3toingcn unb fo bie Steifheit ber Meere, für bie ei t>on jet)er ein« 
getreten iff unb für bie ei aud) t)cute fdmfcff, toicberl)cr3uffcllcn. 

©ic bcutfd)e Regierung l)at eS bafycr begrüßt, ba$ bie amcrifanifdje Regierung gegen ben 
rcdjtStoibrigen ©ebraudj iljrcr flagge bei ber britifdjen Regierung Vorftetlungen erljoben tjat, 



412 



21 



Pw 

m 



3 



B3 



3 



Sreifprud? Der beuffcfyen ZDliTifdrarsfc unb ©anifäfer. 

pari*, 17. gebruar. iOaö steife parifer ^rie3$gerid)f t?af bie ber £>er)terci 
bcfrfiufbigtcn beuffdjen XWitärärsfe 6d)ula unb £>at>ibfof>n fotoie fieben anbere 
mitgtieber ber fiebenten Slmbulanj be* steifen 2frmeeforp$ im :fteöifioneiDcrfaf)ren 
frcigcfprprf)cn. JDie Slngcflagfen maren Dom erffen parifer ^riegesgerid?t im ^ouember 
1914 ju Dcrfd?iebcnen 3reif;eitej?rafen Derurfeilf morben. (28. X 25.) 

©er Pour le merite für (Senerafftaböcfyef t). Saffenfyapn. 

Berlin, 17. Februar, ©er ftaifer f?at bem (£r;ef beö ©eneratffabc* be* 3?etb« 
beere*, ©cncral ber 3nfanterie i\ Satfcnfjafjn, in Smcrfcnnung feiner 23erbicnffe 
um ben (Sieg in Ottafuren ben Drben Pour le merite »erliefen. (2Ö.X&) 



^^^^ftre^^ 



unb gi'M ber (Wartung 2lu3brucf, ba$ biefeä ^orger/en (Snglanb fünftig jur 2ld)tung ber 
ameriranifd)en flagge Derantafjen u>irb. 

3n biefer Grtoartung fmb bie 25efer/tef/aber ber beutfd)en ilnterfeeboote, mie bereite in ber 
Jiote Dom 4. Februar jutn Stuäbrutf gebracht roorben fjl, angetoiefen roorben, ©eroaltfä'figfeiten 
gegen amerifanifdje 6anbelöfd)iffe 3u unferlaflen, foroeif fie ofö fold)e erfennbar fmb. 

Um in ber fid?crf?cn 2Bcifc allen folgen einer Skrroecr/flung - nid)t aud) ber 3)n'nen« 
gcfar)r - 311 begegnen, empfiehlt bie beutfef/e Regierung ben bereinigten ©taaten, if)re mit trieb» 
lief/er Xabung befrachteten, ben englifcf/en 6eefriegäfd)aupla& berüf)renben <5d)ifFe buref» 
ffonooi)ierung fennflid) 3U madjen. 

Öfe beuffd)e Regierung glaubt babei Dorauöfefcen ju bürfen, bafj nur fold)e <5d)iffe 
fonDot)iert ©erben, bie feine 2Baren an 25orb f)aben, bie nacb, ber Don (Snglanb gegenüber 
Öeuifd)fanb angeroenbeten öluelegung alä ^onterbanbe gu betrachten finb. Heber bie 2lrt ber 
£)urcf/füf)rung einer fold)en ^onuot)ierung ift bie beutfdje Regierung bereit, mit ber amerifanifdjen 
Regierung aläbalb in 23erf/anblungen ein3utrefen. (Sie roürbe e3 aber mit befonberem öanf 
anerfennen, roenn bie amerifanifcf)e Regierung if)ren ßanbelefdjiffen bringenb etnpfef/len roollte, 
/ebenfalls biä jur Regelung ber Jlaggenfrage ben englifd)cn <5cefriegöfd)aupfat} ju Dermeiben. 

Sie beutfdje [Regierung gibt fid> ber 3UDerfid)ffid)en Hoffnung f)| n/ b Q $ bie amcrifanifd)c 
[Regierung ben fdjtocrcn ffampf, ben £)euffd)lanb um fein £)afein für>rt, in feiner gansen 
25ebeutung toürbigen unb auö ben Dorftef)enben SMufflärungen unb 3ufagen ein Dolleö 33erfrä'nbn(ä 
für bk 25croeggrünbe unb %kk ber Don ir)r angefünbigten 3ttafmal)mcn gewinnen toirb. 

JDie beuffd)e Regierung roiebcrf)oft, ba$ fie in ber biöf/er peinfid) Don ir)r geübten Iftüdfid)t 
auf bie Neutralen fid? nur unter bem fMrffrcn 3u>ang ber nationalen (5elbfJert)altung 3U ben 
geplanten ^dßnab.men cntfc^loffen f)ai 6ollte eä ber amerifanifdjen Regierung Dcrmoge beä 
©eroidjfö, ba$ fic in bie SBagfcf/ale beö ©cfdjideö ber 336'lfer 3U legen berechtigt unb imftanbe 
if], in lc<3ter 6tunbe nod) gelingen, bk ©rünbe 3U befeitigen, bk ber beutfcb,en Regierung 
jeneä ^3orgeb,cn 3ur gebieterifcb.en Pflicht mad)en, follte bk amcrifanifd)e Regierung inöbefonbere 
einen 2Beg pnben, bk iSeacb.tung ber £onboner ©eefricgörcdjternärung aud) Don feiten ber 
mit Ocutfd}lanb friegfüfyrenben 3T?dc^tc 3U erreichen unb ©euffcfylanb baburdj bie legitime 
3ufub,r Don lebenämifteln unb inbuffriellcn ZRor)ffoffcn 3U ermöglicr/en, fo toürbe bk beutfdje 
Regierung Ijierin ein nicb,t r/od? genug an3ufcr/lagenbeö ^3erbien|t um bk r/umanerc ©eflaltung 
ber ^riegfürirung anerfennen unb auö ber alfo gefer/affenen neuen 6acb,lage gern bk 
Folgerungen gießen. 



41ö 



öer Gaffer in 23er(in. 

Berlin, 17. Februar, ©er ^aifer iff au turpem 2(ufentf)aft in Berlin eingetroffen. 

(2B. 2. Ä) 

©er Gaffer über bfc Befreiung Djfyreußen& 

Königsberg, 17. gebruar. (Gefrern nachmittag if? auf bem Dberpräftbium 
nad?fter;enbeö Telegramm be$ KaiferS eingetroffen: 

iÖie [ftufTen t>ernid)tenb gefd)tagen. Unfer fiebeS Dftpreußen oom ^tinbe frei. 

3itf?etm. 

£?ofomea oon ben 6Perreid?ifd)*ungarifd)en Xruppen genommen. 

2Bien, 17. $e&ruar, mittag**. 2(mflid? u>tr2> t>ertautbart: Tlod) gmei* 
fä'gigem Kampfe murDe geffern fpäf nadjmiffagef ^olomea ((Gau'sien) ge* 
nommen. 3n den füDud? Der <5fo0t frei imeson*:®*. unD 37tyf3i?n feit Dem 
15.$e&ruar anDauernDen kämpfen motten Die Muffen fid?ftfd) grofje Sfnftrengungen, 
Die ©faDf au behaupten. 3al?(reid?e Verhärtungen tuurDen t>on ifjnen tjeron* 
geführt, heftige (Gegenangriffe auf unfere twrDringenDen Gruppen mußten freiDer* 
f eitel Der (3frafje meftrmate gurücfgefdjfagen merDen, mobei Durdj gute eigene 
2frfitferiemirfung Dem $einDe grojje #erfuffe beigebracht murDen. Hm 5 lfl)r 
nadjmiftagö gelang e$ Durd) allgemeinen Angriff, Den (Gegner trofc erbitterter 
(Gegentuefjr auef feiner tetjten (Stellung t>or Der (f?faDf gu werfen unD in einem 
3uge mit Den ^(teOenöen ^olomea au erreichen. £)fe 3er|lörung Der prutfc 
25rütfe tuurDe t>erf)inDert, Die (fJfaDf twn Den flieljenDen Muffen gefäubert unD 
befefct. 2000 (Gefangene, mehrere 37?afdjinengemel?re unD 2 (Gefdjüfce fielen 
in unfere £ä'nDe. 

3m ^arpaffjenabfd?niff biei in (GegenD t>on SBtyfsfom Dauern bic kämpfe 
mit großer 6artnätfigfetf an. Weitere 4040 (Gefangene finD eingebrannt. 3(n 
Der Sront in :Huffifd>poten-:ffieftgatiaten mar nur (Gefdjütjfampf im (Gange, 
©er (Sfelfoerfrefer t>c& Gfjefö Deef (Generatffabeef. 

t>. £oefer, $elDmarfd?atteufnanf. (B.XÄ) 

(Sin franjofifd^er unb ein engtifcfyer üampfer burd) U*23oofe 
oerfenff. 

Paris, 17. gebruar. 3lad) einer amtlichen Reibung entbeefte am ©ienstag 
um l Ur?r 30 Minuten nachmittags ber franaöfifcfye £>ampfer „Viffe be Xiffe" auf 
ber Sfatjrt oon <3f;erbourg nad? £>ünfird)en nörb(idr) beö Leuchtturmes uon 25arfleur 
ein beutfd?eS Unterfeeboot, ©er £>ampfer t>erfud)fe au fliegen, aber baS Unterfeeboot 
tjotte üjn ein unb oerfenffe ü?n mittet« bomben, toefcfye in baS 3nnere bes ©ampfers 
gefegt tourben. £>aS Unterfeeboot gab ber 25efafeung beS ©ampferS set)n Minuten 
3eit, um fi'rf? in atoei Rettungsbooten au retten. Jlad) ber 33erfenfung bes ©ampferS 
taud?fe baS Unterfeeboot unter unb oerfd?toanb. (20. X 2».) 



419 



ögg&^^m^i^^^ 



pörifif, 17. gebruar. 3md? einer Iftefbung ber „Sfgenre £>aDa$" aug £>aore iff am 
£>ien$fag abenb um 6 üfyr ber engfifcf;e ^ofyfenbampfer „©ufmid)", ber Don £>uff 
nad) Cftouen unfertDcgö mar, 20 teilen norbmefffid) Don Xe #aore Don einem 
beuffd)en Unferfeeboof angefd)ojfen morben. #on ben 31 3ttann ber 23efaimng 
mürben 29 gereffet. (2B. X £.) 

64 OOO Muffen gefangen. — Sie ^riegebeufe ber @d)fad?f 
in 3ttafuren. — ©euffcfyer (Sieg bei pfoef — Marions. 

®ro£e$ Hauptquartier, 18. ge&rudt'. 

3ef?fid)er Kriegesfcfyaupfai}. £>ie gefrern gemefbefen feinbfid?en Slngriffä* 
Derfudje bauerfen mit ber gleichen ÖrfofgfojÜgf'eif an: 2fn ber (Strafe &rraes-£itte 
jlnb bie kämpfe um ein ffeineä 6fücf unferess <25raben$, in ba^ ber geinb Dorgejfem 
eingebrungen mar, nod) im ®ange. 

£)ie 3at)f ber norböfffid) Cfteimä geftern Don un$ gemachten (befangenen f?at 
\id) nod) erf;öf/f, bie granjofen traben f)ier aud) befonberes ffarfe Mutige 23erfufte 
erlitten; fi'e Deuteten auf meifere 23orffö£e. 

3n ber Kampagne nörbfid? pcrft>eeJ mirb nod? gefdmpft. DefTfid) baoon füib 
bie granjofen unter ferneren 2*erfuften surütfgcfd?fagen; fie galten fid) nur nod? 
auf wenigen furzen (Steffen unferer Dorberffen (Kraben, £>ie geffern gemefbefe 3af?f 
an befangenen ift auf 11 Offiziere 7ö5 3?7ann gejtiegen. 

3u einem Doffen 3Ju'ferfofge führten aud? Angriffe gegen unfere 6feffungen bei 
25oureuiffeö.23auquote (öjffid? beä Sfrgonner 3afbeö) unb öfffid) 23erbun. 

£)ie am 13. gebruar Don un# genommene £öf)e 365 unb ber Drt ^Torrof? 
(norböfffid) pont<a«:DTouJTon) finb Don unä nad) grünbfidjer 3erftorung ber fransöfifd?en 
Sefeftigungeianfagen mieber geräumt morben. ßinen 23erfud), biefe (Steffung mit 
3affengemaft mieberjugeminnen, f?at ber geinb nid?f gemalt. 

(Sonff nid)fes 2Befentfid)e$. 

Deft(id)er Krieg$fd)aupfa&. Bei Sauroggen und im bebtet nordtuefftid) 
t>on <9rodno dauern t>te #erfo(gunge(gefed)fe nod? an. 

JOie bei ftofno gefdjlagene feindliche Kolonne ffff nördlid) lomja Don frifd?en 
Gruppen aufgenommen morden; der $eind mird erneut angegriffen. 

£>ie kämpfe bei ptotf-^acionj find ju unferen ©unffen entfd)ieden; eä find 
btefjer 3000 (befangene gemacht. • 

2(uö polen füdu'd? der 2Beid)fe( nidjte fleueä. 

öie Kriegsbeute der Kämpfe an der offpreufjifd)en C^renje f)af fid? erböt?f. 

£>aä bisherige Grgebnfe beträgt: 64000 (befangene, 21 <9efd?üfce, über 
100 3ftafd?inengemef?re, 3 lajarettgüge, Slugjeuge, 150 gefüllte Munition** 
magen, £?d?einmerfer und unjäblige befadene und befpannfe Safjrjeuge. 

3JW einer meiferen Grl?ö(?ung diefer 3af?fen darf geregnet merden. 

Dberjte £eereö(eitung. (1XÄ) 



420 



na 



©er Gaffer über ben ©ieg in 3ftafuren. 

»erlin, 15. Sefcruar. ©er äaifer fjat geffern Dem :Reid?$fanater pon Dem 
gtorreidjen »utfgcng Der 2öinferf*(ad)f in 37tafuren fe(egrapf?ifd? TOteimng 
gemadjf. ©er £aifer faf Dabei oefonDerä f?erPorge(?ooen, mie fid? nnfer feinen 
3(ugen Die neuen Eerbä'nDe ebenfo freffud? betoä(?rf baben toie Die alten Ojffruppen. 

„#om lanDfiurmmann 6i^ gum jüngflfen £rieg*freitt>i((igen wetteiferten alle, 
ibr 33effetf für bau SaterfanD beigeben. SBeDer grimmige Statte nod? tiefer 
ödjnee, weDer unergrünDlicbe SÖege nodj bit Sä'bigfeif De* ©egneres (jaden 
ibren eiegetfauf ju bemmen permo<bf. Hnfere »erluffe finD g(ürfttd?er»eife 
gering." 

©er ^aifer geDenff in Dem Telegramm foDann Der gtängenDen $übrung Der 
Operationen unD fagf jum <3<b(uffe: 

„3tteine SreuDe über Diefen berrtidjen <£rfo(g wirD beeinfrädjtigf Durdj Den 
2mb(itf Detf einff fo bfübenDen etridjetf, Der (ange SBodjen in Den £änDen De* 
SeinDetf war. 25ar jeDeä menfdjlidjen Sübtenä ffat er in finntofer 2Buf auf Der 
Studjf faff Datf (efcfe £au* unD bk (etjfe edjeune oerbrannf oDer fonff serfförf. 
Ifofer fdjönetf 37lafuren(anD iff eine SBüflfe, tfnerfefclidjetf iff Pertoren. 2(ber 
iäf toeijj midj mit jeDem öeutfd?en ein?, wenn iäi getobe, bafr baö, tx>a4 
3Kenfd?enfraff Permag, gefdjeben wirD, um neue«! frifd?eö £eben aM Den Ruinen 
entfielen §u (äffen." (33. X. Ä) 



ü 



3Äarinefuffi<&iff JL 3" geflfranbef. 

Berlin, 18. Scbruar. 33ie wir erfahren, iff bag £uftfd)iff „L 3" auf einer 
<2rfunbung$faf)rt bei 6übffurm infolge 3ttoforenf)aoarie auf ber 3nfe( 3tonö an ber33ejl< 
füjle 3üffanbss niebergegangen. £)aö CuftfaW iff oerforen, bie ganje Sefafjung gerettet. 

(33. X Ä) 

£ob öeö ^Sfödjer^ommanbanfen ßrbmann. 

Xonbon, 18. S^bruar. ©er Kapitän bees (Sdjfadjtfreugerä „Efüdjcr'', Örbmann, 
iff, nad? einer Reibung ber „iOaifo 3ttai(", in Gbinburg einer Xungenent^ünbung erlegen. 

(33. X Ä) 

Ginmarfd) ber 6fJcrrefd)tTd?*unganfd}cn Xruppen in GjernottMf}. 

33ien, 18. gebruar, mittag*. Sfmtlid? toirb gemefbef: 3n ber ^arpatf)en« 
front oon ©ufla bte gegen 35$)f3fow iff bie (Situation im allgemeinen unoeränbert. 
fäud) geilem tuurbe nat^cju überall tjeftig gefdmpff. £>ie saf?freid)en auf bie 6feftungen 
ber 23erbünbeten oerfueftfen Angriffe ber Muffen würben unter großen 23ertuftcn für 
ben (Gegner jurücfgefcbtagcn. ©er gdrib oerfor hierbei aud) 320 3JTann an 
(befangenen, ©urd? bie iSefi^nafyme oon ^otomca iff ben Muffen ein tt)id)figer 
6fü^puntf in Oligurien füblid? beö ©njejlr cnfrifien. 2Iuö ber ^id)fung oon 



421 



äs^^js^^s^^ 



6faniesfau füf?rf bau 23orgef)en feinbfid)er SkrfJdrfungen ju neuerlichen größeren 
kämpfen nörb(id) :ttabmorna unb norbmefftid) ^ofomea, bie nod? anbauern. 

3n ber 23ufomina iff ber (Segner über ben prüft) surütfgemorfen. C^ernomitj 
mürbe geffern nad)miffag Don unferen Gruppen befe^f. £>ie Muffen sogen in ber 
[ftidjfung auf 3mmojtetifa ab. 

3n :ftuffifa>pofen unb 3ef?gatisien nur (9efd)ü#ampf unb (Septänfef. 
£)er (Steffoerfrefer be$ (£fjef$ beei ®enerafftabe& 

o. ßoefer, Setbmarfdjafleufnanf. (2B. X 25.) 

Xauroggen genommen. 

<3ro|?e$ Hauptquartier, 19. gebruar. 

3efltid?er ^riegesfd?auptaf}. 3(n ber 6fra#e 2(rra$-£ifle ffnb bie granjofen 
auä bem oon it)nen am 16. gebruar befehlen Seit unfereä ©rabenes t}inau$gemorfen. 

3n ber Champagne gingen bie Sransofen erneut 3um Seif mit ffarfen Mafien 
oor. 3f?re Angriffe brachen unter unferem geuer oöttig sufammen. Weitere 
loo (befangene blieben in unferer #anb. £)ie oon ben Sranjofen am 16. b. 3)1. 
eroberten furjen (Srabenffütfe jünb gum Seif oon un$ toiebergenommen. 

25ei bem gemefbeten fransoftfe^en Angriff gegen 25oureuiffeö'23auquoi$ machten 
mir 5 Offiziere unb 479 3J?ann unoermunbet ju befangenen. 

Defftid) 23erbun bei ßombreö mürben bie granjofen nad? anfänglichen (Erfolgen 
unter ferneren 23erfuffen 3urütfgefd)fagen. 

3n ben 33ogefen erfturmfen mir bie £>ör)e 600 fübfid? XufTe unb eroberten jmei 
3Jlafd)inengemef;re. 

Def?lid)er ^rieg$fd?auptaf$. Sauroggen if? gejttrn oon um genommen. £>ie 
23erfotgungdfä'mpfe norbmefftid? ©robno unb norbmejlfid? (Sud)aoofa fielen oor 
ifyrem 2fbfcf;fu$. 

©er ^ampf norbtoeftfid) ^otno bauert nod) an. 

6üb(id? 3fli)f3i>nier marfen mir bie Muffen auä einigen Drffdjaffen. 

3n poten nörbtid? ber 2Beid)fef fanben beiberfeite ber 2Bfra öflfid? Marions 
Heinere 3ufammenfföße jTaft. 

3(uei poten fübfid? ber 2Beid?fet nid?tfiJ 0?eueö. 

DberjTe ßeereäteifung. (B.2.Ä) 

Sfud? ,/L 4" oerloren gegangen. 

Berlin, 19. Februar. 3n bem fd?toeren 6üb|?urm, bem am 17. Februar baö 
£ufffd)iff „L 3" 3um Dpfer fi'ef, if?, toie mir erfahren, aud? ba& £uftfd)iff „L 4" 
oertoren gegangen. (& if? infolge oon 3)loforenfd)aben bei 23faaoanbei « Huf in 
©ä'nemarf geffranbet unb fpdtcr nad? 6ee su abgetrieben. 23on ber 25efatmng jinb 
11 JRann gerettet, barunfer ber Sbmmanbanf, 4 merben oermifjf. Sie ©ereffefen 
finb oorfäujüg in 23aarbe untergebracht morben. (3. X 23.) 



422 



Sine Ißaffenfaf ber Xirofer ^aifcrjdger. — 23efd)ie§ung oon 
Seigrab. 

2Bien, 19. Februar, mittags Amtfid) mirb oerfautbart: An ber ^ront in 
;fiuffifcb«pofen t?errfd>fc geffern fcbr>afferc ©efecbtetätigfeit, ba bie ^uJTen sur ^3er* 
fcfyfeierung t>on Verlegungen hinter ber <3efed?fötinie it?r Artillerie« unb 3nfanterie< 
feuer Derfiarffen. hieraus! enttoicfeften ftd) in mehreren Abfdmiften ®efed)teaftionen, 
bie 3ur Vertreibung oorgefdjobener ruffifd?er Abteilungen führten. 

3n ^Beffgatiäicn gingen Seife unferer ©efecr/tefront sum Angriff über unb nahmen 
einige Vorffeffungen ber feinbfidjen 6d)üf3entinie. 3n it?rem (9efed>föabfd)nitt 
erffürmfen bie Sirofer ^aiferjäger in überrafcf)enbem Antauf eine Dorn Gegner feit 
28od?en bcfcffigfe unb mit £>inbemiffen umgebene Drtfd)aft unb nahmen 300 3flann 
gefangen. 

£)ie Kampfe in ben ftarpaff)en merben mit groger ßartndcfigfeit meifergefüfjrt. 
Jlfcblid) ^abmorna unb ^otomea toiefen unfere Gruppen Vorfrage ber puffen unter 
großen Verfuften be$ (Segnerö aurütf. Sie kämpfe nehmen an ßeftigfeit su. 

Am fübfidjen ^riegöfdjaupta^ fjaben bie (Serben in fester 3eit micberfyoff offene 
(Stäbfe unferer ®rense mit (Sefdjü^ befd?offen. 60 mürben auf 6emtin am 
10. Februar sirfa 100 <5d?üffe au$ ferneren (9efd)ü(?en abgegeben, fyerburd) 
mehrere ®ebä'ube, barunter baä ßaupfpoframt, befd)äbigt, 3ioifperfonen oermunbet, 
aud? 2 ^inber getötet. Am 17. Februar mürbe ^itrooira befd?offen. 2)a$ ftommanbo 
ber Satfanffreitfrä'fte t?at hierauf Vefgrab burd? fd)mere$ (5efd)üf$ furge 3eit botm 
barbieren faffcn unb burd? einen Parlamentär ben ftödjfrtommanbierenben oerfMnbigt, 
ba$ in 3ufunft jebe 2>efd}iegung einer offenen <Stabi mit einem gleichen Sombarbement 
beantwortet merben mirb. 

£>er 6te(tDertreter beö (£f)efa beö ©eneratfrabeä. 

t>. ßoefer, Sefbmarfdbaffeutnant. (20. £ 25.) 

23ombarbemenf ber ©arbaneflenforfö. 

ftonjtanfinopei, 19. Se&ruar. £>a<* £aupfquartier feftt mit: £eufe früf) 
befdjoffen engufme uni> frangöfiföe edjiffe bie SWufcenforte ber öarOanetten. eie 
gaben ungefähr 400 edjüffe ab, tonnten aber feinen Grfofg ersiefen. Gin einsiger 
©otbat murfre Ourd? abgefprengfe* ©eftein (eid?f am Sein t>er(efcf. (2B.X&) 

(Satanbra ober bie ßatfung 3fa(ienö. 

Iftom, 19. Sfebruar. ©fe Kammer ift beute mieber sufammengetreten. Am 
<5d)tufj ber 6itmng mürbe ein Antrag 057arangoni, bat Subget ber auefmä'rtigen 
Angelegenheiten nad? bem be$ poffminifteriumS ju beraten, infolge 2Biberfprud)e$ bei 
Sflinifferprä'ffbenfen 6a(anbra, in namentlicher Abffimmung mit 254 gegen 27 6timmen 
abgelehnt. Gugenio ßtyefa fragte bie Regierung, an meinem Sage fle über eine 



423 



8^^^^g^^^^g^g^^^s^saagg«gs@g^^^^^gg^^sg 



:jf. 



Don it)m eingebrachte Cftefotufion beraten faften motte,- anbere Kammermitgtieber 
perlangten Don ber Regierung ßrffärungen über bie aussmä'rtige pofifif. (Safanbra 
erflärfe, sugfeid) im tarnen be$ ^Ttinifferes be$ Sfusmärfigen, (Sonnino, ba£ bie 
Regierung an it?ren ßrftä'rungen Dom ©ejember biä jefct nid)f$ su 
dnbern f?äff e, unb bat drjiefa, auf feiner ^efotution nid)t su beliehen; für ben 
Salt, ba$ er eö bennod? iäte, bai er bie Kammer, beren Sebanbtung um fed?ö 
3JTonafe gu Derfd?ieben. C£t?icfa erffärfe, Don (Safanbraö Steuerungen Kenntnis gu 
netjmen unb nid)t auf ber Sfnberaumung einer (Erörterung über feine [ftefotution 
3u begeben. (2B. X Ä) 

Sranjoftfdjc (Stellungen in ben 23ogefen eifürmf. 

(Srogeä Hauptquartier, 20. gebruar. 

3Befftid?cr Kriegsfcbauptaf?. 3n ber Champagne nbrbtid? . pertbeä unb 
nörbfid? Xeömenifö griffen bie gransofen gejtern mit fcf?r jtarfen Gräften an. Sftfe 
23erfucf?e be$ (Segners, unfere Linien su burd?bred?en, fcbeiferten. 2fn einigen 
(Steffen gefang es ibm, in unfere Dorbcrffen Ordben einjubringen. ©ort toirb nod? 
gefdmpft; im übrigen mürbe ber (Segner unter ferneren 23ertuj?en surücfgemorfen. 
fttuä) nörbfieb 33erbun mürbe ein fransöfifc^cr Angriff abgefdjfagen. 

25ei (Xombreö matten bie Sfronsofen nad> heftiger StrtitferieDorbereitung erneute 
33orf?ö$e, ber Kampf ift nod) im (Sänge. 

3n ben 23ogefen nahmen mir bie feinbfiebe Hauptfteftung auf ben Hoben öjftid) 
(Sufjern in einer Greife Don smei Kilometern fomie ben :fteid)Sacferfopf mefttieb 
fünfter im (Sturm, lfm bie Höben nörbfid? Sflübfbad? mirb nod? gefampff. ^ef^eraf 
unb (Sonbemad? mürben nad) Kampf Don uns befe^f. 

Deftfidjer Kriegsfcbaupfaf}. 3n ber (Segenb norbmefffid? (Srobno unb norbtid? 
6ud?amofa ift feine mefenttid?e Sfenberung eingetreten. 

6üböftficb Kofno ift ber geinb in bie #orffef(ungen Don Xomja jurücfgemorfen. 
(Sübfid? 3Wsi?nier unb norböjtficb prafjnofj unb öfffid) Marions fanben Kämpfe 
Don örffieber 2>ebeutung ftaft. 

6übtid? ber 2Deid)fef nid?ts DieueS. 

Dberfte Heeresleitung. (M £ £.) 

©aö 23ombarbemenf ber ©arbanelfen. 

Konffantinopef, 19. Februar. £)aS türfifdje Hauptquartier mefbet nod? über 
ben Angriff ber engfifdj.franaöjifdjen gtotte auf bie öarbaneffen: 2fd?t panjerfebiffe 
bombarbierfen ffeben (Sfunben fang bie Shif? enforfö ber £>arbaneffen, obne ba$ biefe 
gum 6d?meigen gebradjt mürben, £>ie geinbe feuerten 600 6d)üf]e mit grop> 
fatibrigen unb l5«cm«(Scfcbüf3en ab. ©rei feinbfiebe panjer mürben befebdbigt, 
baoon bas 3lbmiraffd)iff ferner. 3fuf fürfifd?er (Seite gab es einen Soten unb einen 
Xeid}tDerfet3fen. (2B. X £.) 



»2t&^1tfv^^^ 



424 



3 



©er Ißinferfefbäug in Djfyreußen. 



Berlin, 20. 'Sebxuar. I. 

5(u$ bem ©roficn Hauptquartier toirb unä gefdjrieben: 

6cit Monaten maren unfere unter ben 23efcf)fen bei ©enerafö D. SetotD in DfTprcuflcn 
flefyenben Gruppen auf Derteibigungätoeifeä 33erf)attcn angemiefen. JHuö 50 pro3ent £anbii>cf)r, 
25 pro3cnt lanbfmrm unb 25 Prozent anberen Sruppcn 3ufümmengefe<3t, Dcrteibigfen biefe 
Gruppen bie £anbe öftlid) ber 2Beid)fet, Dor allem bic prooina DjTprcußen crfolgreid) gegen 
einen mef)rfad) überlegenen tyinb, beffen 6fdrfe in 6 bi$ 8 2(rmecforpä Anfang Jebruar nod) 
eftoa runb 200000 lOTann betrug. Die numerifd)e Ueberlegent)eif ber Muffen mar auf biefem 
^riegöfdjaupfatje eine fo große, ba$ bie beutfdjen Gruppen ffarfe natürfidje (Stellungen auf« 
fud)en mußten, bie fufj an ben großen mafurifdjen 6een unb r)infer ber 3(ngerapp<£mie anboten. 
£)aö lanb 3tDifd?en biefem &ehiei unb ber (3ren3e mufHe bem Jeinbe übertaffen toerben. 3n 
tDicberf)oIfcn Angriffen Derfudjte biefer fid) in ben 25efiij ber befefh'gfen 6teIIungen ber öeutfd)en 
ju fefcen. Srotjbem er f>terju flefä an 3<N?f überlegene Hrdfte aufbot, mürben alle feine Angriffe, 
bk fid) mit Vorliebe gegen ben 25rücfenfopf t>on Oarfetjmen unb ben redeten beutfdjen 5'üget 
auf ben paprobtfer Sergen richteten, ffetä abgefd)lagen. 25i$ jur 23»ru{? in 2Bafjer burd;« 
toatefen am erjTen 2Beif)nad)täfeiertag Seile beä III. fibirifd)en Roxp4 baä 6umpfgcfänbe bei 
0Tiet(i^er 25rud)ä. 3f)r Singriff tourbe ebenfo abgetoiefen, toie bie nod) im 3anuar unb fybmax 
gegen ben linfen beutfd)en Jlügel Derfud)ten DffenfiDunternef)mungen. 

SInfang Jebruar mar enblid) bic 3ßft gefommen, too frifdjc beutfd)c SMfte Derfügbar würben, 
um nad) bem ofTpreuj1ifd)en ^riegäfdjauplalj gebradjt unb bort 311 einer umfafTenben 25emegung 
gegen bie Muffen eingefetjt 3U merben. £>a$ ^ie\ &kf cr Operation mar neben bem in erfter 
£inie crjTrebten SBaffenerfofge bie ©duberung 5euffd)en ©ebiefä Don bem ruffifd)en ßinbringu'ng, 
ber t)icr fdjrecflid) gekauft J)atfe. 

2öob,t Derfd)leiert burd) bie bcutfd)en (Stellungen unb ©renafcfyutjfruppen unb forgfdttig Dor» 
bereitet Dottjog ftd) in ben erffen S^bruartagen l)inter ben beiben bcutfdjen ^ugcln bie 33er< 
fammtung ber 3ur Dffenfioe beftimmten Gruppen. 3(m 7. Jebruar trat ber 6übflügcl 3um 
Angriff an, efmaä fpdter fefjte fid) bie Iftorbgruppe - biefe auä ber ©egenb Don SilfTt - in 
25cmegung. öie (Srbe mar mit (5d)nce bebeeft unb fd)arf burdrfroren, alle 6cen toaren Don 
biefem (Sife bebeeft. SIm 5. Jebruar mar aufjerbem erneuter 6d)necfall eingetreten, ber ba$ 
ganse ©eldnbe mit einer auferorbenttid) b,ol)en ©djneebede übersog; enbfid) fc^te unmit'clbar 
nad) biefem 6d)neefalte erneut Jroff unb mit ib,m ein eiftg fatter 2ßinb ein, ber an Dielen 
6tetlen 3U ben jTdrfften 6d)neeDertDefmngen für/rte unb bamit ben ^3er!ct)r auf 3»at)nen unb 
©trafen gan3 Defonbcr«? erfd)tocrte, ja ben ÄrafttDagcnDerfef)r gdn3tid) auöfd)(ofi. 

öie beutfdje 3üb,rung fyaiie fid) aber auf bie befonberen 6d)tDt'crigreiten eincä Jßinterfetf» 
3ugeö tDof)l Dorbcreitet. £)(e Gruppen toaren mit toarmer Seflcibung auögefTattet. Xaujenbe 
Don ©djtittcn, ßunbcrttaufcnbe Don (5d)(ittenfufcn toaren bercitgefrctU morben. Km an bie 
feinbtid)cn £>auptfrdfte f)cran3ufommen, t)atte ber beutfdje 6übflüget guerff bie 40 km tiefe 
2Balb3one beö 3ot)anni«Jburge'> Sorffeö unb ben piffeef ju überfd^reiten, ber ben äweflujl be$ 
©pirbingfeeö biibct unb auf ruffifd^cm &eW\e a\& pifla bem ^areto 3uf?rcbt, in ben er 3tDi'frf?en 
£om3a unb Dilrotenfa münbet. ©er fyinb fjatfe fotoob,! im 2ßalbe feine 23erf)aue angelegt 
alö aud) bie piffed«üebergdngc befeijt unb befeffigt. 3n 3of)annteburg unb Siatfa lagerten 
ffd'rfcrc ruffifdje Xruppen. 3n einem ber Don ib.nen befe^ten Drte toar für ben ©onntag abenb 
ein Sansfejt angefünbigt, a\$ gerabe an biefem Sage - Dcfflig überrafd)enb für bie Sruppen 
fotDot)! a\ä bie 3üf?rung - bie beutfdje DffenjTue einfette. 

3n alter ©tilte bradjen fid) bie beutfdjcn aingrifföfotonnen (t)re 3»at)n unb getoannen am 
3Tad)mittag 5üt)iung mit bem Scinb. öie jungen Xruppen beö ©eneralö d. Xi^mann er3toangen 
jld? am 3Tad?mittag unb in ber Tlaäji jum 8. bei ^Brobetn ben Kebergang über ben piffeef. 



SSF^^^^i^^^^^^ 



425 



Sro<3 ffarf üerfdmeiter 2Bege unb heftigen 6d?ncetreiben$, baö ben gangen Sag anfielt unb bie 
Seroegungen erfaMfdj üersögerte, t/aben Seile biefer Gruppen an biefem Sage oierjig ^ifomefcr 
jurücf gelegt, £>ie fampferprobten Sruppen beö ©encralä Don Said maren an biefem Sage tti 
bicf}i an 3of?annteburg f)crangefommen unb nahmen 6nopfcn im ©türm, mobei bem Seinbe 
bie erffen ©cfangenen (2 Offnere, 450 Ottann) unb 2 3)?afd?inengemcf;re abgenommen mürben. 
STm näd)ften Sage festen bie beutfdjen Sruppen ben ftampf um bie ©eminnung beö piffed« 
äibfcfmitteä fort. £>ie fübtief/e Kolonne bei ©eneratä D. Xifrnann mar gerabe im Segriff, 

bei Ocr>fen bat offline Stuß« 
ufer gu betreten, a\$ fie ptöfy 
tid) in if/rer rerfjten Stanfe 
Dom Seinbe angegriffen mürbe, 
ber auö ^otno gekommen mar. 
(Sofort manbten fid) bie beut» 
fd)en Sruppen gegen bie|en 
©egner unb marfen if)n mieber 
bortr/in gurüd, mof)er er ge« 
fommen mar. 500 (befangene, 
5 ©efd)ü^e, 2 3ttafd)incngc« 
mefyre, jaf/freicfye 3)?unitiontf» 
magen unb fonffigeö Material 
blieben in ber £>anb ber 
©euffd)en, mä'r/rcnb bie ^Tad?« 
barfotonne an bie|cm Sage bei 
2Brobctn 300 © efangene madjf c 
unb ©enerat Said 3of?anniä« 
bürg erftürmfe, ba$ Don 2 ruf« 
fifd)cn Regimentern uerfeibigt 
mürbe, £>ier nertor ber Scinb 
2500 ©efangene, 8 ©efcrjüfje 
unb 12 3ttafd)incngemef)re. 

£>ie piffedfinic mar am 
8. Scbruar in beutfd)er £>anb. 
2(m 9. begann ber 33ormarfd) 
auf £$$. 25ialla mürbe nod? 
an biefen Sagen Don ben 
Muffen gefdubert. 2Bieberum 
fielen 300 Cftuffen in bcutfd?e 
©efangenfdjaff. 

3nbef|en maraud) ber iftorb« 
flöget nid)t müßig geblieben. 

öie J)ier gum Angriff be« 
frimmien Sruppen r/affen fid) 
3unäd)ft in ben 25efifc ber bcfefTigtcn 6tettung bcö ruffifd)cn redeten Jtügcfö ju fefeen, bie $$ uon 
(Spulten auö aum (5d)orettcr Sorff unb oon beffen ^torbfaum faft biä jur ruffifdjen ©renge er« 
flrcdtcn. $ür ben Angriff gegen biefc ©fclluncen, bie mit £>raf)tf)inbcrniffcn mof)l Derfcf/cn maren, 
mar ber 9. Februar in SUu$jid)t genommen. SIlö ftd) aber beim Seinbe atngcidjen rüdgaugiger 
25cu>cgungcn bemerfbar madjtcn, fdjrittcn bie Sruppen, obtoot)t füe jum Seit meber über if)re 
2J?afd?inengcmet7re nod) über ir/re gange SlrtiUcric oerfügten, fdjon am^adjmiftag beö 8. Februar 3um 
Angriff. 2lm 9. Jcbruar maren bie feinblidjcn ©tellungen genommen; ber Seinb ging in fübofttidjcr 




426 



:ftid)fung jurücf. Oie beutfdjen Gruppen folgten in ©emalfmdrfd)en. %voi} ber allergrößten ©d)mierig. 
feiten, bk biefen 3ttä'rfd)en bie :ttafurgeroalten entgegeneilten, erreichten bie beutfdjen 3)?arfcf/f olonnen 
am 10. bk Xinie pillrallen - 2Blabtelamom unb am 11. bie große ©fräße (Emmbinncn - 2Bj>tfotDt>f3fi. 
©er red)fe Jlügel l)attebte 3ur(Sinnaf)me Don@fallupöncn faff 4000 ©efangene gemalt, 4 3ttafd)incn< 
gemef)re unb 11 3flunifionämagen genommen. Oie 3ttiffe 3ä'f)ltc bei ber 2öegnafyme Don (&>>bt< 
furmen - SBirballen unb Äibartrj 10000 ©cfangene, 6 genommene ®efcf?ü^e, 8 3rrafd)incngcmel)re 
unb erbeutete außerbem 3ar>trcid)e 25agageroagen - baruntcr allein 80 ^clbfüdjcn -, 3 Militär« 
3Üge, fonffigeä 3af)lreid)eS rollenbeä Material, Waffen oon ruffifdjen liebeSgaben unb - maö bie 
6>auptfad)e mar - einen gansen Sageöfaf} Verpflegung. Seim linfen Jlügei enblid) mürben 
2100 ©efangene gemad)t unb 4 ©efdjüfce genommen. 25te jutn 12. Februar, an meld)cm 
Sage unfere Gruppen, nunmehr fd)on ganj auf ruffifdjem 25oben, 2Bi3mim), ^alroarfa unb 
3ttariampol befehlen, r)atte fid) bie 3at)l ber Don ben Gruppen beS tforbflügelä genommenen 
©cfd)% auf 17 geweigert. Oie ruffTfd)e 73. unb 56. Oioiflon maren bte ju biefem Seitpunfte 
fo gut mie Dernid)fet. Oie 27. Oioifion aufä fd?tx>crf?e gefd)ä'bigt. 

0er Dor ber Slngerapplinfe unb ben Sefeftigungcn Don 16'^cn gelegene ©egner f)atfe insmifdjen 
gleichfalls* ben Iftütfaug in öjtticb.er :ftid)tung eingeleitet. :ftunmet)r [abritten aud) bk in ben 
bcuffd)en Sefefjigungen btefjer 3urücfget)atfenen Truppenteile, auä £anbmef)r unb lanbfTurm 
betfer/enb, jum Angriffe gegen ben meid)enben Scinb, beffen lange 3ttarfd)folonnen oon unferen 
Jtiegern fefTgeffellt mürben. 31n biefem unb an ben nä'd)f?en Sagen fam eä an ben oerfdjic* 
benften (Stellen 3um Kampfe. SBieberum mürben 3at)lrefd)e (befangene gemadjt. 

©eine Sttajeffä't ber Saifer t?atte ben dampfen unferer Gruppen Ui Irjtf beigemot)nt. - 
25alb nad) ber ßrftürmung t)ielt ber Dberfte ^riegäf)err feinen (Sinjug in bie mafurifd)e ßaupt« 
ftabt. <£ö mar ein foIbafifd)e$ Silb t>on einiger ©d)önf)eif, atö bk auä fernerem ftampf 
fommenben Gruppen fid) um ben unermartet in ifjrer Oftitte erfd)einenben ^aifer fd)arfcn unb 
it)rem ©tol3 unb ir>rcr Jreube burd) begeiferte Hurrarufe unb burd) ©ingen Daterlänbifd)er 
lieber einen f/inreißenben äluäbrutf gaben. 

II. 

Säuö bem <5roßen Hauptquartier mirb unö über bk kämpfe bei &)cf in &nmefcnt)cit 
beö ^aiferä baö Jolgenbe gefd)rieben: 

2Bäf)renb auä ber ©egenb Don Xiffit bk Sruppen beä ©eneraloberfTcn D. (Sid?b,orn bei 
©cfmee unb Giö in ©emaltmdria7en auf ©umatfi unb ©ejn?) marfdjtVrtcn unb ber reef/fe 
beutfd)e ößereöfliigel fid) über ©rajemo auf Slugujtom Sa(?n bracr), l?atte bk Mik ber Gruppen 
beö (Seneralö u. Selom mehrtägige Kampfe in ber ©egenb oon Xt)ff burd?3ufü()rcn. 25c 
günftigt burd) bie natürliche Verteibigungöfdl){g!eit ber mafurifd)en ©een, fe^te fid) ber Jcinb 
in ben fünjTlid) DerjMrffen unb größtenteils mit 0ral)tl)inbcrnijTen Derfet)cnen ßngen l)artndcfig 
3ur 3ßer)r. ftkv mollte er ficr) um feben preiö behaupten, um ber 2)?afTe feiner 3(rmee bk 
©urd)fül)rung beS ^ücfsugS auf ©umaüi unb Sluguftom 3" ermögürf?en. öer 3einb, ber t)ier 
feine bejTen - fibiriftfje - Gruppen entfaltet r/atte, bie unter einer energifd)en 3ü()rung mit 
anerfennenömerter (Snergie fod)ten, füllte jid) fo jTarf, ba$ er an einseinen ©teilen auS ben 
engen ber mafurifdjen ©een 3um 2ingriffe oorgegangen mar unb befeftigte Stellungen besogen 
l)atte, bie mehrere Kilometer über ben Ii)der ©ee in meftfidjer ^id)tung oorgefdjoben maren. 
Oie beutfd)en Xruppen Ijattcn biefe ©teliungen am 12. Jebruar genommen; ber 5einb mar 
auf bie ©eenengen 3urürfgegangen. (Sr t)ielt nunmehr einerfeite ba$ ©eldnbe, ba$ |Td) 3mifd)en 
bem Iaf3miabcnfee unb bem Oorfe 2ßof3C3ellcn erflrecft unb anberfcitS bk Gngcn smifdjen 
2Dof3C3cUen unb Irjtfer ©ee. Jür bk beutfd)e 5üf)rung farn eS barauf an, ben 3u9ang 3 ur 
©tabt £t)cf Don Sorben r>er 3u öffnen. Oie Sefi^nar/me bc$ OorfcS 2Dof3C3etlen mußte baM 
Don auSfd?laggebenber Sebeutung fein. Oie 3U biefem Angriff auSerfeb,cne Gruppe beftanb auS 
Ianbmcl?r unb bem 5üfilierregiment Jlv. 33, ma'Orenb bie Gruppen ber Generale D. Jald 
unb Sutlar bie (Sngen feibfT angriffen. Oiefe kämpfe um &)cf fpielten fid) Dor ben klugen 



•TÖC 



MM 



427 



SS£&£S^^^^ 



t>eö 9nicrf>6'd)ffcn ftrieg3f)errn ab. ©er Haifer toar am 13. Februar in Xofjen eingetroffen, um 
gunädjft jene ©fellungen ?u befid)figcn, bie feine Gruppen - oortoiegenb lanbfmrm unb lanb» 
toef)r - in ununterbrochenen 3 Monate langen kämpfen erfotgreid) oerteibigf r/atten. S(m 
:ttad)mitfag traf ©eine 3Jtojeffäf bann auf ber £>c% tocfTlid) beö öorfeä ©rabnief ein, an beffen 
Dffautfgang bk beuffdjen ©efdjüfje bonnerten, roäf)rcnb bic 3nfanterie bei lebhaftem ©etocr)r« 
unb 37?afd)inengctDct)rfeuer im fortfd)reitcnben Eingriffe gegen 2ßof3C3ctten lag. 3JTit gefpannfer 
3tufmcrriamfcit oerfotgfe ber Siliert? 6' d)fTe Hricgsf)crr, an beffen Stufffellungäort bie ftaiferfmnbarte 
gegißt toar, bk einseinen pf)afen beä Hampfeö Mi 3ur einbred)enben 0unfelt)eit. leidjtcr :ftegen 
rielelfe Dom Fimmel - bk jTrcnge Hätte ber testen Sage f)atte fld) in Xautoetfer oertoanbelt -, 
afö ber Seucrfampf alfmäbtid? einfd)tief. 3Tur um bie Gnge oon 2Bof3t3etlen tourbe nod? toeitcr 
gefämpff unb biefe am Stbenb Dom Süft'tierregimcnt 33 erftürmt. Hur3 oor ber 2(bfaf)rf nad) 
Xo&en, too ber £>of3ug beä ftaiferä ffanb, fonnte bie 2)Tefbung oon biefem Örfofge, ber mit ber 
©efangcnnat)me oon 300 Cftujfen geenbet f)atfe, überbradjt toerben. 3nbeffen oertunbefen bk 
Jeuerbränbe am näd)ftid)en £>immef, baf* bk IRuffen rürfgä'ngige Setocgungen eingeleitet Ratten, 
6ei benen fic befannftid? bk Drffd)affen, bk fie fjinter fid) Taffen, ben Stammen übergeben. 2fm 
borgen bc$ 14. Jebruar tourbe ber Hampf um bk (Seenengen bei JLqd fo lange forfgefefjt, biä 
biefe Dom 5cinbe geräumt rourben. ©eine 3ftajefTät J)atte fd)on am borgen, bie^maf ofjfid) 
©rabnitf, Stufffetlung genommen. JUuf ruffifd) fprad) er ©efangene an unb erfunbigte jTd) 
nad) beren näherer öeimat. Stuf bie Reibung, baf? Lud genommen fei, citte ber STaifer nad) 
biefer ©fabt oor, in toeldje gerabe bk fiegreidjen Gruppen (f)anfeatifd)c unb mccffenburgifd?e 
Xanbtocfjr fotoie bie 33er ^üfiTicrc) oon 2Bcften f)er cinmarfd)icrfen. 2Bäf)rcnb biefe Gruppen 
an if)rem Haifer Dorbeisogen, bettaten aud) oon ©üben f)cr beutfdje ©otbaten bie befreite ©fabt. 
(&J toaren bie Gruppen ber ©enerafc o. ^atd unb o. Suflar. £>ie ©fabt Itjcf toar mit 
burd)3iet)enben unb fid) fammetnben Gruppen aller 2öaffen angefüllt, beutfdje ©otbaten nod) 
im Segriff, bk Käufer nad) oerfprengten Muffen ab3ufud)en unb fd)tt>ar3tocif?rote $af)ncn 3um 
3eid)en beä ©iegeä auö3uf)ängen, qU auf bem OTarftpta^e ©eine 3T?aj'cfTdt eintraf, um befffn 
perfon fid? bie Gruppen formierten, Sffä ber Haifer ben ftrafttoagen ocrließ, tourbe er mit 
brei bonnernben £>urra3 begrüßt, öie ©otbaten umringten unb umjubctfen if)n unb ffimmten 
bann bie lieber „£>eit bir im ©iegerfran3" unb „£)eutfd)tanb, £)euifd?lanb über atfcö" an. 
Gö toar eine tiefergreifen be toeltf?ijTorifd)e ©3ene. Sic ©röf?e beä Stugenbticfä fam alten 3um 
Sctoufiffcin, bie Gruppe fd)icn alle autfgel?alfcnen ©trapasen gän3fid? ocrgefTcn 3U f)aben. öintcr 
ben 2fteif?cn ber um it)ren Haifer gefdjarten ©otbaten flanbrn öunberte oon rufftfdjen ©cfangenen 
mit if)ren pb.antaffifdjen oielgcfraltigen Hopfbebccfungcn unb ebenfo oerfdjicbcncn ®eftd)t^3Ügcn, 
bie ^3ölferftämme gan3 Stfienö repräfentierenb. öcr Haifcr fommanbierte nun ^©tittgejTanbcn" unb 
tjictt eine fur3c, marüge 3tnfprad)e an feine lautfoä ir)n umflct^enbcn ©otbaten. hinter bem Haifer 
ragte atö [Ruine bie 31'egctrotc, im Orbcnöjtit erbaute $?ird?c auf, beren md'djtigcr fö'rcfyfurm oötlig 
aufgebrannt unb beren Ood>ffur>f 3crftört toar. öie i?äufcrrcif)en rcd?t3 unb linfö ©einer 2J?ajeflät 
toaren biä auf bie ©runbmauern niebergebrannt, ocrfo;?lenbe halfen ragten gen £>immef. 3nmitten 
biefeö Sitbcö ber 3erfrörung toar nur cineö ermatten geblieben : ba$ Hricgcrbenfmat für bie ®e» 
fallcnen bt$ S^bsuge^ 1870 71, gcfd)mürff mit bem 5nebcnöenget unb bem (Sifcrncn Hreuj. 

0tad)bem ber f?aifcr feine Stnfpradje beenbet fjattc, 30g er nod) ocrfdjicbene mit bem Gifcrnen 
S?rcu3 1. klaffe gefdjmüdte Dffi3icre iuö ©efprädj. öann ridjtcte er anerfennenbe 2öorte an ba$ 
5ü|lticrregiment Ttr. 33, ein offprcuf5ifd)eä ^:giment, ba$ fid) in biefem Kriege gon3 befonber^ 
auäge3eidwct unb aud? jd)on grope 33cr(ufTe ertragen f)at. 3iD>fd?cn ben Läuferreihen ber 3er« 
fdjoffcncn ©tabt mit ifjren auögeptünbertcn Xäbcn t)inburd)citenb, fut)r bann ©eine 3JTafejTät 
nod? nad? <5nbba toeitcr, too er Seife feincö pommerfd)en ©renabierregiment^ begrüßte, auf 
toetd?e Stnfprad)c ber Hommanbcur ©raf ^antjau banfenb ertoiberte. öie oerfofgenben Gruppen 
gelangten an biefem Sage nod) über It)rf t)inau£>. Ulm 15. Februar toar fein IftujTc met)r auf 
beutfdjem Soben. Dfjpreufkn toar oom 'Scinbt befreit. (2B. X, S.) 



423 



3urütfbrdngung ber Muffen ( n ©öboflgdijicn. 

2Bien, 20. Februar, mittags. Sfmffid) mirb Dertaufbart: 3n ;ftuffifd)<pofcn 
f)ieft aud) geffern Dcrffdrfteö ©efcf?üfr unb ®emef?rfcuer an. Um bie Don unä 
eroberten ruffifd)en :$orfteflungen im 3\aume fübtid? Samom unb am ©unajet ent« 
tDirfeffen firf? affigere Kampfe. Gegenangriffe bc$ ^einbeö mürben mehrmals blutig 
■mrütfgefcfyfagen. 

21n ber ftarpafr?enfront iff bie allgemeine Situation bte in bie @egenb Don 
253s)f8fom unoerä'nberi (& mirb nar/eju überall getampff. 

3n (SübofJgatisien tonnte ber geinb (eine ffarfen Stellungen nörbfid) ^labmorna 
nid)t behaupten, ©em legten entfd?eibenben Angriffe auömeid)enb, 30g er in ber 
Iftidjtung (Stantefau ab, verfolgt Don unferer ^aDaffcrie. 

©er (Stellvertreter be$ <Xf>efö beö ©encraljtabeö. 

D. #oefer, gefbmarfdjafteutnanr. (2B.X;8.) 

(Sin engfiföer Xruppenfranöport oon 2000 3ttann oerfentt? 

&am&urg, 20. Februar. £)te Hamburger fladjrtdjfen" metten ouä 
efotff?o(m: (fin engUfcfter Mtfä'rfranäijort t>on 2000 3Kann iff mirfamf frem 
Srönäporfframpfer im engtifd)en £ana( t>erfenff toorfren. „(^oefefrors Siffon* 
bfofcef", totf Mefe Rettung erlieft, verbürgt fid? für Me 3ut>er(äfftgfeif fcer 
Que«e. C®- x Ä ) 

Opfer be$ ünferfeebooffriegö. 

Xonbon, 20. Februar, ©er Kämpfer „Gamfxmf", ber fid) auf ber Saf)rf 
oon ßarbiff nad) Xioerpool befanb, mürbe auf ber £>öf)e ber 3nfel Slngfcffea Don 
einem beutfd)en Unterfeeboot ofme Tarnung torpebiert. ©rei Mann ber 23efaf$ung 
mürben bei ber (Sgptofton getötet, stDei Mann, bie über Sorb fprangen, ertranfen. 
©ie übrige :3cfafmng mürbe gerettet. (2Ö.X:S.) 

„(Soening Jlmö" melbet aus ©oDer Dom 19. Februar: ©er normegifd)e Petroleum» 
©ampfer „Setribge" mürbe fyeufe morgen mitten im ^anal Don einem beutfdjen 
Unterfeeboot torpebiert. ©aö 6d?iff lag freute mittag nalje ©ea( in gefährlichem 
3ujtanb mit bem 23orberfeit im Gaffer, ©er größere Seil ber Bemannung mar 
nod) an £orb. Önglifd?e Soote befi'nben fid) in ber ^äl?e be$ 6d?iffe$. 3kd? 
einer anberen Reibung mar bau 6d?iff auf eine Mine gelaufen. (28. X #•) 

pariö, 20. Februar. Olaä) einer amtüdjen Mitteilung be$ franjoWen 
Marineminifterium$ t?at in ber Jlad)t Dom 17. jum 18. Februar ein beutfd?e* 
Unterfeeboot um 2 Ul)r morgend auf ber #of)e Don ©ieppe ben ©ampfer „©inoraf)" 
angefd)offen. ©er ©ampfer fanf nid)t, fonbern erreichte ©ieppe. „©inoral)" iff 
ein öfferreid)ifd?er ©ampfer, ber bei Siuöbrud? bees Krieges befd)lagnal?mt mürbe 
unb jei3t Don ber fran3Öftfd)en Marine benu^f mirb. (20- %- ^-) 




429 



©cfytpere ruffifd)e 23erfufte in ber f?arpaffyenfronf. 

2Bien, 21. gebruar, mittags Stmfu'd) mirb oerfautbart: ©ie 6ituation in 
polen unb 3effgafi3ien iff im angemeinen unoeränbert. ©er geftrige Sag iff 
ruhiger verlaufen. 

3n ben kämpfen in ber ^arpatfyenfronf Don ©uffa bte IBtftfovo mürben mieber 
mehrere ruffifd?e Singriffe unter ferneren 23ertuffen be$ (Segnet aurücfgefcfyfagen, 
ber hierbei aud) 750 3ttann an befangenen oerfor. 

©ie Operationen füblid) be$ ©njeffr fd?reiten meiter fort. 

3n ber Summina t)errfd)t Cftufye. 

©er 6tefmertrcter be$ (£l)efgJ beö C5enerafffabe& 

o. £>oefer, geibmarfcfyatteufnanf. (IB.IS.) 

3orffd)reifenbe Angriffe in ben Sogefen. 

(5>ro£e$ Hauptquartier, 21. gebruar. 

2Befffid)er ^riegöfd)aupta^. Sei Äuport lief ein feinbtid?eö 6d)iff, am 
fd)einenb 3)n'nenfud)fd?iff, auf eine 2ttine unb fanf. gcinblicfye Sorpeboboofe Der« 
fer/manben, ate ffe befd?offen mürben. 

3tn ber 6tra$e ©r)emmeff-ypern fomie am ^anat füböfffid? ypern nahmen mir 
je einen feinofid?en <5d?üf?engraben. Öinige (befangene mürben gemad?f. 

3n ber Champagne f?errfd)fe geffern nad? ben fd)meren dampfen ber ver- 
gangenen Sage Derfyälfntemä^ige :ftur/e. 

Sei dombreö mürben brei mit ffarfen Gräften unb großer ßartnädigfeif geführte 
franjöfifdje Angriffe unter ferneren feinbfid?en ^Öertuflen abgefd?fagen. 2Bir machten 
2 Dfföicre, 125 granjofen su (befangenen. 

3n ben 23ogefen fd?ritt unfer Angriff meiter oormärte. 3n ber (Segenb füb« 
öfffief? (Supern nahmen mir ßofyrobberg, bie £>ör;e bei ßoljrob unb bie (9et?öfre 
Srefjei unb 2Bibenff)af. 

Deff (id?er ^rieggsfd?aupta^. 2tud) geftern iff in öegenb norbmeffu'd? ©robno 
nod? feine mefcntfidje Sienberung eingetreten. 

0iörb(id) Dfiomiec, füböffu'd? ^ofno unb auf ber $ront jmifdjen prafansrfä unb 
2öeid)fef (öfHid? pfotf) nehmen bie Kampfe ifyren Fortgang. 

3n polen füblid? ber 2Dcid)fef nirf?teJ ;fleue$. 

DberfTe ßeereäfeifung. (Mä) 

©er ^eid?öfans(er im 6(Terreid?ifd}^ungarifd)en Öoupfquarfier. 

2öien, 21. gebruar. ©ie ,,^eue greie preffe" meP ;f über bie 3ufammem 
fünft besf 3)linifferes beö Sfuetoarfigen Sreif?crrn o. Sudan unb bem [fteid^fanafer 
Dr. o. Setfjmann £>otttpeg, ba$ greif;crr ü. Surian gejtc n, morgen^ ö l / 4 ifl)r, am 
6Ü? beö 21rmce<Dberfommanbo0 eintraf, mo aud? einige Olinuten fpä'ter ber beutfdje 
^eid?0fan3fer im (sonbersug anlangte. 



430 



33ormittag£J oermeiften bie beiben DCHiniffcr mehrere (Stunben im 3tt>icgcfprdrf?. 

2(m Mittag crfdjien bcr :fteid)2fana(er beim 2(rmee»£5berfommanbanfen (Sräbwg 
Jriebrid) in Stubien^, bcr aud? (Sräber^og (£art grans 3ofepb beimobnfe. Um l Ut?r 
nad)mitfag$ nabmen bie beiben OCHiriiffcr an bcm 3?rüt)ffucf bei Örsberjog ^art 
granj 3ofepb feil, gu bem aud) (Generatftabödjef ^rei^crr (Xonrab Don ßöf^enborf 
erfd)ien. :ftacbmittag$ 4V 2 Ut>r erfolgte bie briffe Begegnung ber beiben (Staate* 
mannet beim See im Quartier be$ greiberrn o. Sudan, bie bies 7 Ufa abenbä 
bauerte, roorauf ^reit}err t>. 25urian feinen (Gajl sum Sabnbof geleitete. (2B. X. 23.) 

£>ie ©efamfbeufe ber 2Binferfd)(ad)f in 3flafuren. - £>ie ootttge 
33ernid?fung bcr ruffifd?en 10. 2(rmee. 

(Grogeä Hauptquartier, 22. Februar. 

SBeffticber ^riegäfcbaupfaf}. Defflid? ypern mürbe gellem mieber ein feinb* 
tid)er 6d}üf3engraben genommen. Seinbtid)e (Gegenangriffe auf bie getoonnenen 
6fef(ungen blieben erfolglos 

3n ber Kampagne l>crrfd?te aud) geftem oerbä'ffntemä£ige :ftube. £>ie 3^t)t 
ber oon unö in ben festen ber bortigen Kampfe gefangengenommenen gransofen 
bat fid) auf 15 Offiziere unb über 1000 Wann err)ör)f. £>ie Mutigen 23erfufte be$ 
Seinbes* baben fid) ate augergemöbnh'd? bod? t?erauögeffent. 

(Gegen unfere (Stellungen nörbtid) 23erbun bat ber (Gegner geftem unb t?eufe 
nad?t obne jeben (Srfotg angegriffen. 

3n ben 23ogefen mürben bie Drte £>obrob unb 6tofm?eiet nad? ^ampf genommen. 

6onff nidjte 3efenttid?e$. 

DefMid)er £riegäfd)aupta&. Öie Verfolgung nad? der 2Binferfd)tad)f in 
^lofuren ift beendet.* Sei der (Säuberung der SÖätder nordmefflid) t>on (Grodno 
und bei den in den legten Sagen gemeldeten (Gefedjfen im 25obr* und tfarem* 
gebiet murden biäber 1 kommandierender (Generat, 2 öiDtfionöfommandeure, 
4 andere (Generale und annähernd 40 000 2Jlann gefangen, 25 (Gefd)üfce, eine 
nod) nidjt feffgejfettte Slnjabl oon 37tofd)inengemebren nebflf t>ietem fonjligen 
^riegägerät erbeutet. 

£>ie (Gefamtbeute aud der 2Binterfd)tad)t in 37?afuren ffeigf bamit bfe beute 
auf 1 (Generale, über 100 000 37iann, über 150 (Gefd)ütje und nod) nid)f an* 
näbernd überfebbareä (Gerät aller JWrt, einfd)liefjlid) 3Kafd)inengemebre. 

e>d)mere (Gefdjüfce und Munition ttmrden 00m Seind mebrfad) »ergraben 
oder in den (3een fcerfenff; fo find geflern bei £öfcen und im löidminner (3ee 
ad)t fernere (Gefd)üfce t>on untf ausgegraben oder aus dem löaffer gebott 
morden. 

£>ie 10. ruffifdje 3(rmee deö (Generate 25aron ©ieoen* fann biermif afe völlig 
t>ernid)fet angefeben toerden. 



431 



^eue ©efed)fe beginnen jTd? bei ©robno unb nörbüd) (Sudjamofa gu enfmicfetn. 
£)ie gemelbeten kämpfe norbmeftfid? Dffbtoief unb Xomsa fotoie bei prafangfs 
nehmen if)ren Fortgang. 

3n polen fübfid) ber 2öeid)fel nid?fö IfleueS. 

Dberfte Heeresleitung. (3. X Ä) 

Sönf e^fffc oom öfTföfreuscr ^ronprinj SBiffcfm" oerfen«. 

Xonbon, 21. Februar. SIuö Buenos Stires metbet baS :fteuterfd?e Bureau: 
©er beuffd?e 'Dampfer „ßofger" iff geifern mit ben paffagieren unb ber Bemannung 
ber engfifd?en £>ampfer „ßigfyfanb £race" (7600 Tonnen), „pofaro" (4400 Tonnen), 
„#emifpf;ere" (3500 Sonnen), // 6emanff?a // (2850 Sonnen) unb beS 6egeffd)iffes 
„SBiffrib", bie burd) ben beutfd)en £>iffsfreu3er „Kronprinj 23ifl>etm" jum hinten 
gebrad?f mürben, angefommen. „^otger" fonnfe nid)t binnen 24 (stunben abreifen 
unb tourbe interniert. (2B. X 25-) 



lOfe U*23oofe in ber3rifd?en (See. 

Xonbon, 21. gebruar. Stfuö Setfaf? metbet baS :fteuferfcf/e Bureau : (Sonnabenb 
nachmittag um 5 üf>r t)at ein beutfd)eS llnterfeeboot in ber 3rifd?en (See ein eng« 
fifd)eS Kobfenfd)iff angehalten. ÖS gab ber Bemannung fünf Minuten 3cit, um 
in bie 23oofe su geben, unb oerfenfte barauf baS gafjrgeug. (2B. X 23.) 

40000 ruffifcfye (befangene auö ben ^arpaffyenfämpfen. 

2Bien, 22. Februar, oormittagS. Sfmfticf; mirb oerfautbart: 2tn ber gront 
in Iftuffifcfcpofen unb 2öej?gati3ien Sfrfifferiefampfe unb ©epfa'nfef. ^ereingette 23or* 
flöße beS Sdribces mürben mür/efoS abgemietet!. 

3n ben Karpatben gaftlreic&e ruffifdje Angriffe, bie im meftfid?en 2lbfd)nitf aud? 
toäfjrenb ber 0tod)f anbauerten. Sitte biefe 23erfucf;e, bis su unferen #inberni* 
linien oorgubringcn, fdjeiterten unter großen 33erfujten für ben JJeinb. 

6üblid? beS ©njeftr enttoideln fid) bie kämpfe in größerem Umfange. (Sine 
ftarfe (Gruppe beS < $c'mbe& mürbe geftern nad> längerem Kampfe gemorfen, 2000 ©e* 
fangene gemad?t, 4 <3efd)ül}e unb oiel Kriegsmaterial erbeutet. 

£)ie in einem offiziellen rufffityen (£ommuniqu£ als falfd? beseitete 6umme 
oon 29000 Ottann Kriegsgefangenen, bie unfere Sruppcn bis oor einigen Sagen 
in ben Karpatbenfa'mpfcn feit ßnbc 3anuar eingebracht baben, f?at fid? mittfermeile 
oergrößerf unb if? auf 64 Dffoiere, 40 506 Oflann gediegen, ßinju fommen 
34 3D7afd)incngemcl)rc unb 9 @cfd)üije. 

©er (Steflocrtrcfer beS (Sf;efS beS ©enerafftabeS. 

o. £>oefer, Jelbmarfcballeutnant. (28. X 25.) 



432 



& 



©er ruffffdjc Serid)f über bk getoaffige 3tieberfage in 3Jtafuren. 
©fantöfau oon offerreid^ifd^Htrigarifd^en Xruppen befefcf. 

Petersburg, 22. Februar, ©er ©rofe ©eneralffab t>eröfTenttid?t fofgenbes 
Kommunique: Als bie ©euffdjen nadj einer Cfteilje autJergemöfynfid) heftiger unb 
f?artnätfiger Angriffe, bie fk unselige Opfer foffefen, bie Unmö'gtidjfeit ertannt 
Raffen, unfere (Stellung auf bem finfen 3eid)fetufer einsubrütfen, fdjritten fie Anfang 
3<muar bagu, einen neuen plan ins 2öerf 511 fefcn. ^ad)bem {k im 3nnem bes 
Xanbes bie Formationen mehrerer neuer Armeetorps beenbet Ratten unb fid> basu 
entfd)foffen fjaften, weitere Gruppen oon ihrer 3e|tfront abzutransportieren, um fie 
gegen uns operieren su lauen, toarfen fie unter Scnufumg ibreS außerorbentlid) 
enttoitfeffen Öifenbatjnne^es bebeutenbe 6trcitfrdfte nad) Dftpreußcn unb oerfudjfen, 
unfere 10. Armee, bie ffart organifierte (Stellungen längs ber Angerapp unb ber 
Ottafurifdien 6een befeftf fjielf, su fdjfagen. Um ben Örfofg biefes planes fid)er. 
aufteilen, transportierten bie £>eutfd)en aud? einen Seif itjrer Kontingente oon ber 
£3ura» unb iftatofafronf auf baS red)te 2Beid)fefufer. £>ie Anfammtung ber beuffdjen 
Kräfte in Djtprcufjen tourbe bereits am 4. Februar cnfbetff, aber ber Umfang biefer 
Anfammtung tonnte mit <5id)erf?eit erff einige Sage fpdter feftgefteflf toerben. Unfere 
Oberbefehlshaber entfd?lo|Tcn fid?, ba f(e feine (Sifenbafjnen galten, um mit ber 
notigen (Sdmeffigfeit an ber Front in Dftpreufjen bie Kräfte su oereinigen, bie um 
erfägfid) toaren, um in gebüfjrenber IBeife bem ^orftoße beS FeinbeS ffanbjutjattcn, 
bie obenertoä'bnfe Armee aus Offpreußen gegen bie ©renje unb nod) toeiter bis 
gegen ben fernen unb ben 25obr surüdgufiiljren. Sei biefer 23etoegung beS redeten 
Flügels tourbe bie 10. Armee oon bebeutenben feinblid)cn Kräften bebrängt unb 
mit einer Umgebung ber redeten Ffunfe bebroljt. 6ie toar alfo su einer fdjfeunigen 
Frontänberung in ber ^idjtung Kotono gegtoungen. £>iefe fdjfeunige 23etoegung 
entblößte bie Ftanfe bes nad)folgenben Korps, baS jld? infolgebejTen in äußerfr 
bebrängter £age befanb. Jl\ix einzelne Abteilungen tonnten entrinnen. iOic anberen 
Korps ber 10. Armee, bie ben fy'mb ununterbrochen mit #effigfeif befämpffen, 
tourben langfam in bie iljnen befohlenen :ftid)fungen surütfgenommen. JOabei er* 
griffen fie fefbff bie Offenfioe, brängten ben ^cinb fräftig surütf unb brachten if?m 
furchtbare ^erfufte bei, toobei fie bie unglaublichen 6d)toierigfeifen übertoanben, 
bie burd) ben tiefen, alles einfyüffenben (B>d)mz enfffanben toaren. £)ie 6fraßen 
toaren ungangbar, Automobile tonnten nid)f oortoärts fommen, ber Srain f?atte 
:$erfpätung unb tonnte oft feinen 25effimmungSorf nid)t erreichen. 6d?ritt für 
(Schritt langfam surüdtoeid)enb, gelten biejenigen unferer Korps, bie ben linteu 
Flügel ber 10. Armee bilbeten, ben Feinb burd? neun Sage auf einer 6fretfe surütf, 
bie man getoöfmüd) in oier Sagen burdjmißt. £>iefe Korps tourben am 19. Februar 
über Auguffoto gurüdgenommen, aus ber Kampflinic gebracht unb besogen bie 
ifjnen anbefohlenen pfäfje. ©egentoärtig enttoideln fid) bie Affionen an ber beutfd?en 
Front in ber (Segenb oon Oflotoier, auf ben 6traßen oon Xomsa, nad) (Sboabno, 
nörblid) oon Kabsibfo, auf bem fjatben 3ege oon plod nad) ©fonSf. ©teilen. 



433 



2S 



Sfmertfanifcfye Öegenoorfcfyldge an ©euffcfyfanb. 

Berlin, 23. gebruar. 2Bic toir froren, f?af bie amerifanifebe Regierung auf 
bie befünnfe beuffdje ^iofe fyeufe mit Derfcfyiebenen #orfd)fagen geantwortet, bie nod? 
ber Prüfung ber äuffänbigen (Steffen unferfiegen. (20. X 23.) 



&ausssmms^^^ 



toeifc fmb biefe Kampfe fel?r fyartnäcfig. :fted?te oon ber 2Öeidtfef auf ber (Strafe 
t»on pfoef würben öfterreidjifcfye Sfbfeifungen stt>ifd)en ben beutfd?en Gruppen enfbeeft. 
3n ben festen jtuei Sagen madjfen unr ungefähr 1000 iDeutfc^e su (befangenen. 
3n @afi3ien ging ber 3wnb am 19. unb 20. 3*bruar nad) einem uorbereifenben 
Sfrtifferiefcuer, ba& äugerj? r)effig mar, im Sorben Don 3af(ifs«?n 3ur Dffcnftoe über, 
unirbe jebod? naef; einem breimafigen n?ieberf)otfen Angriff surücfgefd)fagen. £)ie 
kämpfe 3U?ifd)en DSflesöfaborrs unb bem unteren 6an bauern unter forftoäbrenbem 
2Öed)fef oon Angriff unb 2(btoef?r an. ^?eue Angriffe ber £)euffd)cn gegen bie 
£>öfjen oon ftojioDfa unb in ber (Segenb t>on 0?eurosanfa tourben äffe surücf» 
gefd?fagen. itnfere Gruppen bemächtigten jid) nadj erbitterten dampfen ber £>öf;en 
füböftfid) Don JDufTa, norbtt>ef?fid) oon ^enersou?. 3n 6übgati3ien befeftfe ber 
Seinb 6tani*fau. {M X £.) 

25cryid?fcnbc rupfte Verlüde bei ©robno. - 300 ®efd?ü($e 
in 3Jtafuren erbeutet. — £uffbombarbemenf oon (Safate. 

©rofcetf Hauptquartier, 23. Sebruar. 

2Befftid?er ftriegtffcfrauplafc. 'Die $effung ßafote murde in Oer 7lad}i 
vom 21. jum 22. Sebruar auefgiebig mit £uftbomben Gefegt. 

Öie Sran^ofen tjaben geffern in der (Kampagne bei und nördtid? perttjeä 
erneut, menn audj mit verminderter (fjfärfe, angegriffen. (Sämtliche 23orftöpe 
brad?en in unferem ^euer sufammen. 

Sei 2(i(u>2(premonf murden die $ranjofen nad? anfänglichen Heineren (Erfolgen 
in ifjre ©tettung surücfgemorfen. 

3n den Vogefen umrde der ©affetfopf nördlid? 3}tüljtba<& im <3furm genommen. 

(5onfl nidjtä 2Öefentlidjetf. 

OejTfidjer &riegäfd?aupfa^. (Sin t>on den Muffen mit fd'mcft sufammen« 
abfaßten neugebifdefen Gräften Don ©rodno in nordu>ejUid?er !Kid?fung t>erfud?fer 
Vorftofj fd)eiferte unter Dernidjtenden Verluden. 

£>ie 3af}\ der 25eutegefd?üfee auä der Verfolgung nadj der 2Binferfd?fad)f in 
2?iofuren ffat fid> auf über 300, darunter 15 fernere, erhöbt. 

ftordmefflid? DjTomiee, nbrdlid? £omsa und bei prafenmj dauern ^ie Stampfe an. 
3m der 2öeid?fel bflfitf? ptoef drangen mir meifer in Kid?fung auf 2ÖMjogrod t>or. 

3n polen füdlia? der IBeidtfel murde der Vorffofj einer ruffifdjen ©toifion 
gegen unfere (Stellungen an der Kafrfa abgemiefen. 

Oberffe &eeretfleifung. (33. X 3.) 



is^^^&m^^ 



i$^S$S3K^ä^^ 



i&&^äggjK^^ 



ßrfofgreicfye Kampfe am ©njeffr. 

28ien, 23. Februar. Slmttid) wirb oerfautbart: 3n ^uffffc^ ■ polen fat fTcf> 
niebte 2Befentficbe$ ereignet. 

Unflätige* 28etter befyinberte in 2Beftgati3ien bie Sfrtiflerie« unb fonftige ©efedjte« 
täiigfeit. 

Sin ber ftarpatbenfronf 3crfd?etttcn ruffffdje Angriffe in ber gewohnten 2ßeife 
unter bebeutenben 23erfuften beö (Segnerä. 7 Offiziere unb 550 3Jtonn würben gefangen. 

©ie Kampfe füblid) beö ©njeffr bauem an. 2(m 6d)fad)tfelb gelang e$ ben 
bewährten froatifd?en Gruppen, im erfolgreichen Angriff bie ttuflen au* mehreren 
£>rtfd)af?en ju werfen, Dom Seinbe ffarf befcfjte #ör)enf?effungen 3U netjmen unb 
Iftaum nad) oorwärfö 3U gewinnen. 

©er 6teffoertreter be$ (Sfjefä beä (Senerafftabe*. 

0. ßoefer, 3?efbmarfd?afteutnant. (3. X 25.) 

©er engfifdje Xruppenfranöporfbampfer „192" Derfenff. 

Berlin, 23. Sebruar. <9ejlern nachmittag 4,45 Ufft ifl &er engfifefce 
Sruppentranefporf Dampf er „192" bei 'Seaäfp &ea& frurd? ein freuffd?** Unter* 
feeboot gum ©infen gebracht »orfren. (2B. X 2».) 

ßrbifferfe 3tafjfämpfe in ber Kampagne. 

©rofjeg Hauptquartier, 24. Februar. 

SBejtficber ^riegeTcbaupfak 3n ber ©egenb oon pertt)e«( (in ber Champagne) 
griffen bie Sr^äofen geftern nad)mittag mit 2 3nfanteriebioifTonen an, eä fam an 
mehreren (Steffen 3U erbitterten ^ar)fdmpfen, bie fämffidj 3u unferen (Sunften ent« 
fdjiebcn warben fmb. ©er geinb würbe unter fdjweren 23erluften in feine (Stellungen 
3urürfgcworfen. 

3n ben 33ogcfen machten unfere Angriffe gegen (Sufeern unb Slmpferafbad) (wefttid) 
6tof?weier) Sortfib ritte. 3n ben ®efcd)fen ber testen Sage machten wir 500 (befangene. 

<3onf? nidtf* SBefenfficbe*. 

£>cf?fid)er &rieg3fd?aupfafc. ßin erneuter feinbfidjer 23orftofi auö (Srobno 
würbe mübefoä abgewiefen. (Süböfffid) Sfuguftow gelang t$ geifern ben Muffen, 
an 3wei ©teilen über ben 25obr t>or3ufommen; bei 63tabin iff ber ©egner wieber 
3urücfgeworfen, in ber (Segenb t>on ^radnobor i|? ber ftampf nod) im (9ange. Sei 
Prafsni?f3 fielen 1200 ©efangene unb 2 ®efd)üfce in unfere #anb. 

Deftfid) 6fiernicwire würbe ein ruffifd)er 3?ad)fangriff abgefdjfagen. 

Oberfte #eere$feitung. (2B. % 25.) 

33ermi§fe engfifcfye Dampfer. 

Xonbon, 24. gebruar. ©er ©ampfer „DOTembfanb", 3027 Sonnen grofi, oon 
#ufl nad) bem 2$ne unterwegs, wirb feit oorgeftern oermift. ©er 6d)oner „Maggie 



:&^:^^^ 



435 



Sorot" oon ©reenorf nad> ©ubbon unterwegs, fff fart ü&erfäflig; einer feiner 
:fleffungSgürte( unb mehrere Soofsfampen würben auf ber3ufef 3ttan angefault. (JD.XÄ) 



y 



19 



m 



SÄeuferei fnbifd?er Xruppen in ©ingapur. 

Xonbon, 24. gebruar. Sfoifticfo wirb gemetbef: Sei ber Meuterei eines 
inbifd)en 3nfanterteregimenfs in «Singapur würben 6 engfifdje Offiziere unb 16 unter* 
offnere unb 6otbafen getötet, 9 Unteroffiziere unb 6ofbaten Derwunbct, 14 engfifrf>e 
3ioififten, barunter eine $rau, getötet, öie Meuterei iflf unterbrüdt. (20. X Ä) 

3fbgefd>fagener ruffifd?er Angriff im ^aufafue. 

Konfronfinopef, 24. Februar, £>ie „Slgenre attilli" erfährt aus Ö^erum: 
£)ie ruffifd)en Angriffe auf baS ©cbief ö|TIid) Don Sfrtwin finb Don ben türfifd?en 
Sruppen mit großen SJerfujrcn für ben $cinb abgewiefen unb bie duften Don ben 
£>6f?en in ber Umgebung Don (Slmati vertrieben worben. £>ie Surfen r)aben eine 
DOTenge Kriegsmaterial, befonbcrS $clbtefcpbonmateriaf, erbeutet. (2B. %. "8.) 

Sic Eerfeibigung oon ©übtpejlafrifa. 

Xonbon, 24. Februar, £>as ^euterfdje Bureau melbet aus bem Xager Keis 
ßöfje in £)euffa>(5übwei]afrtfa Dom 19. Februar: £>ie ©eutfdjen f)aben bie Don 
£überi<3burf)f auSgefyenbe Gifenbatm an met?r als rjunbert 6te((en mit ©onamit 
gefprengt. (2& 3. Ä) 

Clin engfiföer Dampfer forpebierf. — äfnbere englifdje iOampfer 
in (Seenot. 

Xonbon, 24. gebruar. £>as :fteuterfd)e Bureau melbet aus Äamägate: £>os 
jvifeberboot „©ratio" (anbete geilem 14 Nitrofen Don ber Bemannung beS ©ampfers 
„Oafleg", ber Dorgeffcrn nachmittag füböfftid? :ftf?e torpebiert würbe. iÖer crfle 
3ngenieur fagte aus, er l?abe baS periffop eines Unterfeebootes gefeben. ©er ifleff 
ber 2J?annfd)aft würbe in £WDer getanbet. £>ie „Dattel?" Derfanf geifern morgen 
auf ber £>öt?e Don goffeffone, wä'brenb jTe nad? £>ooer gefdjfeppf würbe. 

£>ie engfifite Slbmirafität melbet: £>aS pofrboof Don gfolfeffone nad? Soufogne 
würbe geifern abenb burd) ein Unterfeeboot angegriffen, batb nad)bem es ben ßafen 
Don Soufogne Derfaffen t?affe. £)as Sorpebo ging in einem Stbftanbe Don 30 tjarbs 
am 23orbcrffeDen beS 6ri)iffeS Dorbci. £)ic 92 pafiagiere beS (5d?iffeS waren 
3ioitiffen, barunter aud? 21ngef)örige neutraler (Staaten. 

2)er ©ampfer „Sranffome", ber fid? auf ber 3faf)rt Don 0Tew ßaoen nad? 
(Sarbiff befanb, iff nad? einer Reibung aus Xonbon am ©ienstag nadjmittag 2 Ui?r 
füböfffid? 25ead)i) fttab auf eine Etine gejfoßen ober Don einem Sorpebo getroffen 



436 



g^SSS 



toorben. lö 3ttann oon ber ;£>efafmng tjaben basJ Xanb erreicht, todt?rcnb ber 
Ptopifdn unb ein 3flatrofe f(d) nod) an 25orb eines ^ooteeJ bei bem ffarf befd)äbigfen 
6d?iffe befinben. &n berfefben 6feffe beftabet fTrf? nod) ein größerer Kämpfer in 
(Seenot. C®. X ä) 

©er eng(ifd?e öifföfreujer ,(Sfanmonaugf)fen* oermißf. 

Xonbon, 24. $ebruar. Die engtifd)e 2fbmirafitat teitt mit, bag ber ßiffrfreuser 
„(Sfanmonaugtyen" feit bem 3. Februar oermigt toirb. 2ttan fürchtet, baf er im 
6furm oerforen ging, krümmer bc$ 6d)iffeö finb aufgefunben tt>orben. (EXÄ) 

(£infd?ränfung ber 6d?iffaf)rf in ber 3rifd?cn ©ec. 

Xonbon, 24. Februar. Die engfifd)e Sfbmirafitat fünbigt 23efd)ranfungen für 
bie 6d)iffat)rt fott>ot)f in ber nörbfid)cn ate aud) in ber fübfid)en (Sinfafjrt ber 
3rifefcen 6ee an. (2B. X £.) 

Sfuägebefynfe Kampfe fublfd? be$ ©njetfr. 

28ien, 24. Februar. Sunttid) toirb oerfaufbarf: &n ber pofnifd)<gafiäifd)en 
;5ronf f)errfd)t, abgefetjen oon oereinseften lebhaften ®efd)ü#ämpfen unb ffetten» 
roeifem (Sepfänfef, größtenteils :ftut)e. 

Die 6ifuation in ben ftorpatfyen iff im allgemeinen unoerä'nbert. 3n ben 
gejirigen kämpfen am oberen 6an tourbe eine £>öf)e er(!ürmf,5 Dfföiere, 198 Mann 
gefangengenommen. DTorbtid) bees 6arfe(^ oon 23ofooec oerfud)te ber ©egner, 
Md?tes* 6d)neetreiben aiKfnuijenb, im fjartnäcfigen Angriff auf bie oon unferen 
Gruppen befehlen 6tcffungen burefoubringen. ©er 23orftoj3 tourbe unter fdjtoeren 
Sertujten beä 3?einbees s«rücfgefd?fagen, 300 Muffen gefangen. 

Die Kampfe fübfid) bes Dnjeftr nehmen nod) toeifer an Umfang unb 2(u$» 

t> ebnung su. 

Der 6teffoertreter bees <Xr>efes beä ©enerafftabes. 

o. #oefer, 5efbmarfd)affeufnant. (SXÄ) 

(Sin amcrffanifd?er ©ampfer gefunfen. 

Xonbon, 24. Februar. Reibung be$ :fteuferfd)en 25ureau$: Der amerifanifd?e 
Dampfer „(Sarib" iff oor ber beuffd)en ^ü(?e auf eine Mine geflogen unb gefunfen. 
(fr t)atfe 4600 fallen 2iaumvoofte an 23orb. (28. X 25.) 

©i'e 33crt)anbfungen mit ber amerifanifd)en Regierung. 

£öfn, 24. Februar. Die „äöfo. 3fg." mefbef aud Berlin : Die oom 2>of» 
fdjaffer ber bereinigten <&iaakn oorgeftem nad)mittag überreichte Mitteilung toar 
geflern (Segenffanb eingefjenber Prüfung burd) bie beteiligten rftegierungäffeflen- 



u 



437 



JDfe ODMtteifung fotf Anregungen entbaften, über beren 3rf)aü bteber nidjtö oer> 
lautet. JDie Sfbffdjt ber ameriranifd)en #orfcbläge fd)eint bat?in 3U ger>en, einer 
SJerffänbigung über ettoa toäbrenb beä (SeefriegesJ gegen (Snglanb auffaud)enbe 
<Sd)toierigfeiten bie 2Öege ju ebnen. (28.3.23.) 



iöie Kampfe in ©übtpejlafrifo. 



&3 



Xonbon, 24. Februar. £)a$ ifteuferfdje Bureau mefbet: 6übafrifanifd?e 
Zftegierungötruppen befetjten geltem <9arub öfflid) £überif$bucf)f. 

Xonbon, 24. Februar, „©auf) Ottaif" mefbet auä ^apITübt oom 19. Februar: 
Site :ftegierung$truppcn in 6u>afopmunb fanbefen, egpfobierten mehrere 3fiinen ; 
ein 2)eutfd?er, ber am 6tranbe oerborgen toar, fatie fie aur (Sfpfotfon gebracht 
unb toar geflüchtet. ' (20- 3. Ä) 

Prafsmjfe »m (Siurm genommen. - 15 000 Muffen gefangen. 

®ro£e$ Hauptquartier, 25. Februar. 

2öe|?tid?er ftrieg*fd)auptaf}. 3n ber Champagne fefcte ber öegner geifern 
feine oerstoeifetten Angriffe fort; fie blieben, toie bie oorbergebenben, trofj ber ein. 
gefeilten jtarfen Gräfte ot?ne ben gcringften Örfolg. 

6onft nid?te 2Befentticbe$. 

Oefflidjer ^riegäfdjauplafc. 2)ie ©efedjfe am fernen, »obr unb ftaretu 
oauern an. 

©ie fejtungäartig ausgebaute ©labt prafeni?fe tourbe geifern oon oflpreu&iföen 
tteferoefruppen nad> barmäefigen dampfen im eturm genommen, lieber 
10000 befangene, über 20 <9efd?üfce, ein gro&eä £ager oon 3ttafd?inengetoebren 
unb febr oiel ©erat fielen in unfere &anb. 

3n anberen Öefedtfen nörblidj ber 2Beicr)fel finb in ben legten Sagen 
5000 (befangene gemadjt. 

3n poten fübtid? ber 2Beid)fet befeftfen bie puffen nad) einem mit fünffacher 
Kebertegenbeit ausgeführten Angriff ba& SSorroerf 3JTogilf? (füböftfid? 23ofimoto). 

6onfJ nidjfe 3Befcnflid>c£f. 

25emerfene<toert ift, ba§ ber bei Sfuguffow gefangengenommene Kommanbeur ber 
ruffifrben 57. Ifteferoebioiffon beutfdje Offnere fragte, ob es matjr fei tafl &<# t>on ben 
iDeuffdjen belagerte Smttoerpen bafb faden toürbe. fü\ö ibm barauf bie Xage im heften 
erffä'rt tourbe, tootfte er nid?t baran glauben, ball bau beuffdje SÖeffbeer auf fransöfifdjem 
25oben tfebt. Dberffc Heeresleitung. (2S. 2. 23.) 






3tt>ei ©ampfer an ber englifcfyen <Sübfuffe oerfenff. 

Xonbon, 25. gebruar. £>aS Cfteuterfdje Sureau mefbet: ©er £>ampfer „:ftio 
parana", ber nad) porto Jerraio unterwegs toar, unb ber Kämpfer „ftarpation", 




438 



^ 



m 



bcr nacf) Neuport NctoS fufjr, ttmrben In ber #ör/c täeadft #cab torpebiert unb 
oerfenft. £)ie Bemannungen |Tnb gerettet, mit 2(uSnar)me Don brci Gtynefen, bie 
burd) bie C?£pfoffon umfamen. 

£)ie „SimeS" mefben aus :fti?c: 2(m 23. Februar, nachmittags 3 1 /« ityr, würbe 
f?ier eine jmrfe GEpfoffon gehört. 6pä'fer mürbe gemelbet, bafj ein unbefannter 
£>ampfcr oon ungefähr 2000 Tonnen in (Bccuoi fei Rettungsboote unb Sifdjer« 
far)r3cuge eiffen gur £>ilfe. Jlad) anberen OKctbungen fuhren aud? bie Rettungsboote 
oon (Saftbourne unb Neu?l)aoen aus. ÖS foff fid) um einen ftot>fenbampfer 
geljanbett r)abcn, ber geuer gefangen Ijaik. (2Ö.£:8.) 

ßinfcfyränfung bcr <Sd?fffa(?rt in ber 3rifd?en ©ee. 

Xonbon, 25. Februar. JOIe britifd)e Stbmirafifa't r)at geffern fofgenbes befannt* 
gegeben: £>ie 25efaf)rung ber <5ec gtoifdjen a) einer norbtoeftfid)en Xinie oon 
55 @rab 22V2 Minuten norbfid)er breite unb 6 ©rab 17 Minuten toef?tiif?cr Xange 
bis 3U b) 55 ©rab 31 Minuten norbfieber breite unb 6 ©rab 2 Minuten toefttid?cr 
Xa"nge, c) einer füböftu'cf;en Xinie oon 55 ®rab io7 2 Minuten nörbfid)er breite unb 
5 @rab 24V 2 Minuten tt>cff(id>cr Xänge bis 311 d) 55 ©rab 2 Minuten norbfid)er 
breite unb 5 ®rab 40V2 Minuten mcffficfyer Xänge fotoie einer fübioeftlid)en 
Xinie oon A nad) D unb einer norbofm'iI)cn Xinie oon B nacf) C iff für 6d)iffe 
alter ©röf en unb jeber Nationalität ab 23. gebruar oofuTa'nbig oerboten. £>er 
ganse 25erfef)r, ber burd) ben norbftd>cn 3rifd)en ^anat au getjen toünfdjf, mu£ 
|Td? aroifrfyen Sonnenaufgang unb Sonnenuntergang fübfit^ ber Rafbfininfef 
abroiefefn. Nadtfs barf fid? fein 6d?iff innerhalb oier leiten oon ber Raff;fin< 
infef befinben. (2R3. 23.) 

3\uffifd)e 3}ieberfage bei Sirtom. 

ftonftantinopef, 25. Februar. £>ic ,,21'gence MW' erhielt oon it)rem auf 
bem ^riegsfcf/aupfafje im 6d)ioarsen Otteere eingetroffenen £en'd)ferfrafter fofgenbes 
Telegramm: 

Sie kämpfe, bie in bcr Umgebung oon 23ortfd)d)o nörb(id) 2(rftoin feit einigen 
Sagen ausgefragten mürben, enbigten mit einem ooften Örfofg ber türfifd)cn Gruppen, 
öiefetben befeinden narf? einem oon 3Td)efefeprue aus unternommenen Eingriffe 
midjtigc punftc. £)ic Ruffen erlitten fd?toere SSerfuffe unb ergriffen bie 3fud)f. 
Ruffifa^e Dfföiere mufften sur Smtoenbung oon ®etoalt fd)reiten, um bie 5füd?tigen 
3urücf3ut?a(ten, toaS betoeif?, mie tief bie ^oraf ber ruffffd)en Gruppen gefunden 
ift. - ©er 3ati oon 23ruffa metbet, ba$ in ber bortigen fran3offfd)en DrbenSfd)ufe, 
bie jetjt in eine türfifd?e 6dmfe umgetoanbett iff, in einer unterirbifd)en #of)fung 
eine Smsaf/f Waffen, 1 £>onamitbombe, 19 pafete ©rniamit unb 3ünber auf. 
gefunben roorben finb. (2B. $. 23.) 



&F*#g$m^w?^^ 



430 



vs&ss^ssss^^ 



©euffcfye Slieger in ©ubtoejl 

Xonbon, 25. Februar. £)a$ :fteuterfcbc Bureau mefbet au$ @arub (Öcutfd?« 
©übtoeftafrifa): (Seffern abenb toarf ein gfugaeug 4 bomben auf britifcfye Gruppen 
fjerab, burd) bie l Dffifeier unb 5 :DTann oeruninbef würben. £)asf Sfugseug tourbe 
befd)ofiTen, enttarn aber. (28. X 25.) 

5ortfd?retfenbcr Singriff fübüd? beö ©njejlr. 

2öien, 25. gebruar, mittag* Sfoiffid? &>irb oerfaufbart: 3n :fiuffifcf>poten 
feine 23eränberung. 

S(n ber toeffgau'affcfyen gronf brachte ber 23otftop einer ®efed?f£igruppe, bie ben 
duften oftfieb (Srijbom mehrere (5tüfn?unfte entriß 560 (befangene unb 6 3ttafcr)inen« 
geu>ebre ein. 

3n ben ftarpafben ift lieber ftarfer ©djncefaff eingetreten, ber bie ^ampf» 
tafigfeit beeinflußt. Sic allgemeine (Situation f)at fid> nid?t geänbert. 

£>er Angriff unferer Gruppen in ben (Sefed)ten fübtid) beö £)njeffr fdjreitet mit 
(Srfofg oortoa'rte. 3n ben kämpfen am 21. unb 22. Februar tmirben 10 Offiziere 
unb 3335 3flann gefangen. 

3n ber 23ufotoina t)errfd>f :ftuf?e. 

£>er 6tefmertreter betf ßtyefr b*$ ©eneratftabeä. 

t\ #oefer, 3fetbmarf#afleufnant. (2B. X 25.) 

Die kämpfe bei SBirbalfen. 

Serlin, 25. Jcbruar. &uö i)cm ©rofjen Hauptquartier toirb unö über bfe Kampfe 
bei 2öirbatten am 10. Sebruar getrieben : 

imter ben großen Sfnftrengungcn, wcftfjc bie tiefDerfdjnciteii ilBege t>erurfad)ten, waren bk 
Gruppen beö ©cneratö t>. lauenjtein am 2. Jcbruar an ben Jeinb f/crangefommen unb warfen 
Mefen in leichten dampfen auä bem ©dmrcllcr 5orf? Ijfaauä. 2öie auä erbeuteten rufiTfdjen 
23efcf?ten f/croorgebf/ glaubte ber (Segner fidj oor bem beutfdjcn Stnfturm in eine bereife mot?l« 
oorbereitete ©fcllung pilffatten - öfatlupöncn 3urücf3ief)en unb bort behaupten 3u tonnen, aber 
ber ftarfe Slanfenbrucf, ben bie beuffdje Dffcnpoe auöübte, 5Wang ben ^etri£> 3um Stufgeben 
biefes ptancS unb üeranlafHc ifm, |Td) natf? einer brüten, gfcidifattö uorbereifefen etettung fübfidj 
'.XBirbaUcn surüdauafeljen. (Stf waren anbertfyatb rufftfdjc öioijTonen, bie fic^ am Iftüdmuftag 
beö 10. Jebruar bort cinfanben unb in Gt)5fful)nen, ^ibadt; unb XBirbaUcn 3m Cftur/e über- 
gingen. Dbwotjl man Dom Sfamarfdj ber bcufftfjen Gräfte wußte, l?ieit man cö für au& 
gefdjfoffen, ba$ bk JDeutfdjen bei bem r)crrftfjenben (Sdjuecfrurm an biefem Sage nodj fjeran» 
fommen tonnten. 3ttan wiegte ftd) berart in 6itf?ert)cit, ba$ man fogar auf bau Suwffeflen 
irgenbwetd?er ©idjcrungepoffen gdri3tid> Der3id?tete. 3Tur fo tonnte ctf fommen, bajj bit 2m« 
greifer, bie fid) burd? bk ^laturgctoalien nid)t aufhatten ließen, nod) am 10. Jcbruar an bk 
ruffifdje Unfeifunft fyeranfamen, allerbingö nur mit 3nfantcrie unb einigen ©efd)üijen; benn 
altcö übrige war in ben 6dmeewcb.cn ftcdengcblicben. Gö war SIbenb, afö Gijbffubncn, unb 
cö war Sttittcrnadjt, at^ ^Birballen übcrfatlarfig angegriffen unb erftürmt würbe. Stuf ber 
Ötjauffee ftanben 3Wci ruf|"ifd)c Batterien mit 3wötf (5efd?üijcn unb einer großen fiin^t Don 



4-10 



Oflumffonätoagen, anfd?einenb raffenb. äln fte tarn bk beutfdje 3nfanferie, or)ne einen <5d?uf* 
3U tun, bis auf 50 3Kefer t)eran. £>fe fdmtlidjen pferbe tourben niebergefcfyofien unb bie ®e» 
fünfte unb attunitionätoagen genommen, ©er :fte{t" Der Sebienung fluttete. <5ou>obf in Gpbt» 
fu^nen tDi'e in 2Dirbalfen fam eä bann su näd)tiid)cn ©fragenfä'mpfen, bie mit ber ©efangen« 
naljme t»on 10 000 Muffen enbefen. Sie 3^1 ber ©efangenen toar fo groß, baf? man faum 
toupte, toaö man mit ifjncn anfangen folffe. #acf) ber einnähme ber beiben Orte fielen auef) 
bie bortigen 25af?nf)67e in beutfdje ßdta&e, mit ifinen eine fd)ier unermeßliche 25cutc. ($$ jTanben 
l?fer brei £a3arctt« unb efcnfoDie! 33crpfIcgung$3Üge. (Siner biefer 3^9^ ü>ar ber Ia3arctf3ug 
ber 3ärin, ber t>on bem Surfen lieoen unb 3abfreid}em perfonal begleitet tourbe. 3n (fjm 
faub ber 6fab bc$ ©cnerafö t>. £auenft*ein ganj unerwartet au$gc3eid)ncfe{J iftadjfquariier. ©ie 
übrigen 3% waren mit einer großen 3)?enge #afer, auögeseidjncfen ^onferoen, fcfyr Diel 
<5d)oto\abe, ferner mit (Stiefeln unb pef3toef?en in großer 3<W betaben. 3eber berittene 
beutfdjc (Sofbaf war imftanbe, eine pefswejTe an fiel} 3U nehmen; augenbtitff idj noer) wichtiger 
war aber für bk feit 3Wci Sagen auf eifernc Portion angewiefene beutfd)e Sruppe bk (Srfcufung 
oon 110 rufjTfdjen Setbfücfyen, bie fajT burdjweg mit toarmem Gffen gefüllt waren. 3?Tan fann 
\iäj ben 3ubel unfercr jtegreidjcn Gruppen oorfTeflcn, afö biefe 25cufe in it)re öanb gefallen 
mar. (&> war augcnblicffid) ber fdjonfle £of?n für bk Junge Sruppe, bk an biefem Sage teil« 
weife 311m erflenmal inö ©efedjt gefommen war unb ffd> gfänjenb gefdjtagen r)affe. (2ß. X. 25.) 

Oie Kampfe in ©ubtoefiafrifa. 

Xonbon, 25. Februar. £>a$ :fteuferfd)e Bureau metbef auä ©arub oom 
22. Februar: £>ie Gruppen beä 23rigabegencrate ^ttaefensie finb unter bem 25efer)f be$ 
Dberffcn £)eoeö ^eufe frür) in ®arub eingerücff. Öinc oorgcfd)obcne Slbfeitung 
baffe nad)f$ bie umfiegenben i^öt?en befetjf. (Sie fanb, ba$ ber ^einb bie Stellungen 
geräumt baffe. £)ie £>aupfmacf)f fanb feinen 3i5crflfanb. 

£>a$ :fteuterfd)e Bureau mcfbcf au$ ^aptfabf: 3n ber ^ad?f oom 22. Februar 
rürffen unferc ^iorbfruppen oor unb befefjteu nad) einem Angriffe ;ftonibd$ unb 
©oanifomteä. 2fuf unferer (Seife finb biett?er feine 23erfufre gemefbef. (2>eibe Drfc 
waren offenbar gar nid)f befefjf.) (3S. %. S.) 

3u>ei engftfcfye Kämpfer gefunfen. 

Xonbon, 25. Februar, ©aö ^euferfd)e Bureau mefbef au£ 6rarborougb: 
©er ©ampfer „©epfforb^ iff in ber ^lorbfee auf ber £>ol)e oon 6rarborougb am 
24. Februar gefunfen, toie bie 3Jtonnfd)aft gfaubf, infolge eincö ^orpcbofd)ujTeei. 
öie Sefa^ung mürbe bit auf einen 3ttann buref) einen paffagierbampfer gereffet, 
ferner mefbef bau 3\cuferfd)e Bureau: ©ie Bemannung beö ©ampferö „SBeffem 
Öoaff 7 ' auö Xioerpoof ifT in portemouft) gefanbef toorben unb beridjtef, ba$ ber 
©ampfer bureb eine 3)?ine ober einen ^orpcbo auf ber £>6'be oon 25ead)i) £eab 
iwm 6infen gebrad)f Sorben fei. 23ertujf an 2?7enfd?enfeben iff nid)t 3U beffagen. 

(3. X -3) 

<S(f ©enerafe in I^afuren gefangen. 

©roßeä Hauptquartier, 26. S^bruar. 3n ben ruffffd?en amffid)en 7R\\* 
teiwngcn toirb bie Sfuöbcbnung ber :tfiebertage in ber 3inferfd)faci)f oon 3??afuren 



, m&ä3®!®sm8s^^ 



4M 



entmeber oerfcftmiegen ober au t>erbunfc(n &erfud?f. Stuf biefe äföfeugnungen ud'ber 
einsugetjen, erübrigt fid>. 2(te 23etoete ber ®röf?c ber 2lieberfage mag nur fofgenbe 
Xifte ber iDicnffffcftungcn ber gefangenen Generale bienen: 

23om XX. 2trmeeforp$: ©er ftommanbierenbe General, ber ^ommanbeur ber 
Sfrtifferie, bie ^ommanbeure ber 25. unb 29. 3nfanfcrie>©iuifmn unb ber 1. 3nfan(cnc* 
Angabe ber 29. 3nfanferie<©iüijmn. ©er ftommanbeur biefer (eiferen ©ioifion i|I 
bafb md) ber Gefangennahme feinen 23erunmbungcn erfegen. 

33om III. 2frmeeforj>$: ©er ^ommanbeur ber 27. 3nfanterie»©ii>iffon unb Don 
biefer ©ioifion bie ^ommanbeure ber 2(rfiflerie unb ber 2. 3nfanfcrie«23rigabe. 

23on ber 53. :ftefert>e*©toiffoii: ©er ©ioifion&^ommanbeur unb ber ^ommanbeur 
ber 1. 3nfan(eric*35rigabc. 

23on ber 1. 6ibirifd)en ^ofafen«©iDifton: (Sin iörigabe^ommanbeur. 

33on beiben ^riegtffajauplä^en i|T nickte 2Bcfentficf)e$ su metben. 

Dbcrfte ßeereöfeiftung. (1XJ.) 

ßrneufeö 23omf>arbemenf ber Darbanelfen. 

^onftanfinopef, 26. Februar. ©a£ ßauptguarfier feilt mi(: 3cf)n grofe 
pan3erfd)ifje fyabcn geffem oormiffag 10 Ityr ein 23ombarbemcuf gegen bie am 
(Eingang ber ©arbanetten liegenben ^orfö eröffnet, ©aö geuer bauerfe biet 5V 2 l(f?r 
nödjmiffagg; bann sogen ffd) bie (Skiffe in ber 3\id)fung ber 3nfel Scneboes gurürf. 
Jlaä) ben gemachten Beobachtungen fmb ein 6d?iff be$ ^cinbcfif oom „Agamemnon"* 
3fyp unb jtoei anberc panjerfebiffe burd? bie Don ben $orte an ber anafoiifebcn 
^üjfe gefeuerten <5d)üffe befcfjäbigt morben. (28. X 25.) 

<5ir Gbtoarb ®re$) über bie ©arbanetfenfrage. 

Xonbon, 26. gebruar. 3n Beantwortung einer ^taqc betreffenb bie neuü'cbe 
'flebe bees ruffifeben ZD7inif?crö bcö 3(eupcrn 6afonom, in ber biefer erftä'rfc, ba|3 
bie (£reignif]e an ber ruffifcf?4ürfifd)cn Grenze pofif ifrf?c unb unrtfdjafffidje Probleme 
in 23erbinbung mit ber $™$c eine^ 3ugangä CRujjfanbef 3U bem offenen rCRecre ber 
^3ertt>irf(icbung näfjer bringen mürbe, crffa'rfc (Staatefefrefar Grei?: ©a# ift ein 25e* 
tTreben, mit bem mir oofle <5ompatf}ie baben. ©ie genaue 3form, in ber jie oer< 
mirflicbt werben mirb, mirb 3meifcf(o# in ben ^rieben^bebingungen beffimmf merben. 

(2B. 3L 23.) 

2)aö ©ferne ^reus für ßnoer pafcfya. 

Sranffurf a. 3)7., 26. Februar, ©ie „Sranff. 3*0." mefbef aueJ fton|Tanfinopcf: 
©er STaifer oerlicr; bem ftricg$minij?cr (Snocr pafefta ba$ Öifcrnc ^reuj. Cfrmer 
banfte bem ftaifer tefegrapbifrf? in märm|ren 2Borfen. (2B. X 23.) 

Grftürmung einer ööfye in ©üboffcjafisien. 

2Bien, 26. Februar. Stmtfid) mirb oerlautbart: 3n Jluffifd^poten mar geftern 
in ben Gefecfyfeiabfcbnitten öfffid> prsebbor? tebbaftcr Gefcbüfjfampf im Gange. 




412 



ffi^^^%&rasa^ 



2(n ber übrigen Sront nörbfidj ber Söeidrfet unb in SÖeffgafiaien t)errfd)fe grölen» 
teit«i Cftufa. 

3n ben &arpaff)en fd)eiferfen feinbtidje Angriffe im Dnbaoataf fotoie auf unfere 
Stellungen nörbtid) bea Saftete oon SWooer. 

^ßlci Örffürmung einer ßöfyc würben in ben dampfen in Süboffgatisien neuer» 
bingä 1240 ttufien gefangen. 

©er Sfefloerfrcfer bee> Ötjcfe beö CS^eneralffctbcö. 

o. £>oefer, 5cfbmarfd)afleutnanf. {38. X 35.) 



3Iod? eine 3önfmil(iarbenanfeif?e in ßngfanb. 

Xonbon, 26. 3?ebruar. (Reibung bed :fteuferfd)en Bureau«!.) 2Bie oerfaufet, 
wirb premierminiffer Stequifl) am Montag einen Örgänäungöfrebit in £öf)e oon 
37 Millionen pfunb (Sterling für ba& am 31. Mä'rg enbigenbe Sfinansjafyr einbringen, 
©urd? biefen Krebif, ber für oerfd?iebene 3wetfe bienen fofl, [feigen bie ausgaben 
auf 362 Millionen pfunb Sterling, ferner wirb 2Töquitt> einen neuen Krebif oon 
250 Millionen pfunb für bat fommenbe Sinansjabr forbern. (2D. X 25.) 



(Sin fransofifd?er Sorpebobooföserfförer gefunfen. 

parte, 26. Februar. Sfmffid) toirb mitgeteilt: ©er fran3Öfffd)e X>rpeboboote< 
gerfiörer „©ague", wefd?er einen Xebenömitteffrangporf nad) Montenegro begleitete, 
ijl am 24. gebruar, abenbä 9 iüjr 30 Minuten, im #afen oon Sfottoari auf eine 
öTterreid)ifa>ungarifd}e Mine geflogen unb gefunfen; 38 Mann roerben oermiff. ©er 
Srane'porf erlitt feine Unterbred^ung. ©er SranSportbampfer iff redjfjeitig surüdgefeljrf. 

(m x x\) 
©er ünferfeebooföfrieg. 

ymuiben, 26. Februar. #eufe iff t?ier ber Sforfbotmer ©ampfer „Soarfon", 
auf ber $af)rt oon ^otterbam mid) Upfata, eingetroffen, ber geffern nadjmiffag, toie 
man glaubt, buref) Sorpebo ober Mine ein grogees Xetf erlieft unb gwei 25oofe 
oerfor. ©ie 23cfainmg iff mit Reifer #<mf baoongefommen. (2B. X 25.) 

Sie Unruhen in (Singapur. 

Xonbon, 26. gebruar. üeber bie ünrut?en in Singapur metben bie rufjufdjen 
3eifungen: soo 3nber in Singapur fjaben ba$ #auä serfforf, in bem bit bcutfd)en 
Kriegsgefangenen feffgef?aften toorben roaren. öegen weitere 3cfl1örungen r)aben 
bie ßnglä'nbcr ein Sreiwifü'genforpö organiflert, in bem ffd) aud) 3apaner beffnben. 
©ie 2fawefenf)eit be$ japanifd)en Krieg$fd?iffe$ „3obo" toirb in Singapur erwartet. 
3n Sd)angf?ai finb mit ttücfW auf bie Unruf?en in Singapur bereite jtoei japanifdje 
&reuger angefommen. (2B. X25.) 



t > 



1 



f? 



443 



®eneraffefbmarfd?aff :ftabfo Dfmifrijctö. 

3ien, 26. Sebruar. ©ie „tteidtfpofr* mefbet au* 6of?a: mc bie „JÜnemnif" 
au* Petersburg beriaitef, ift ber ehemalige bufgarifd)e ©enerai :ftabfo £Mmifrijett>, 
Dberfommanbierenber ber brittcn ruffifd)en Strmee, gum ®enera!fefbmarfd)afl er, 
nannt morben. (2Ö.XÄ) 

Sranjofiföe Singriffe in ber Champagne abgetoiefen. 

©rogeä Hauptquartier, 22. gebruar. 

28cf?tid)er ftricggfdjauptaf}. 3n ber Kampagne f?aben bie Sransofen gcf?ern 
unb beute nad?f erneut mit ftarten Gräften angegriffen, ©er ^ampf ift an einsehen 
(Steffen nod? im ©ange, im übrigen ift ber Angriff abgemiefen morben. 

Jlorbtid} 2>erbun t?aben mir einen Seif ber fransöfifdjen (Stellungen angegriffen; 
b<\# ©efed?t bauert nod? an. 

Kon ben übrigen fronten ift nid)f$ lBcfcnt(td)c2J 3U mefben. 

£)ef?fid?cr £rieg$fd?aupfaf}. tforbmeftfid) ©robno, meftfid? Xomrsa unb fubücf; 
Proftn^fs fmb neue ruffifd)e Gräfte aufgetreten, bie 3um Angriff Dorgingcn. 

2tn ber 6froba fübfid) ^ofno matten mir noo befangene. 

23on tincö ber 2Beid)fet ift nid?te 25efonbere$ 3U beridjfen. 

Dberfte Heeresleitung. (B. X £.) 

ßinbenburöß^ef beö 2.3Wafurif^en3nfantcricrcg(mcntö3lr.l42. 

Berlin, 22. Februar. 2fmttirf? mirb gemetbet: Sott iSenedenborff unb oon 

^inbenburg, ©encraffetbmarfebaff, Dberbefebtebabcr ber gefamten beuffeben 6treit> 
fräfte im Offen, unter :£>etüffung in biefer 6teffung unb in bem 23erbättnte ä la suiie 
beö 3. ©arberegimentö su 5u$, 3um <Xf?ef be$ 2. ^afurifd)en 3nfanferieregimenfe 
31r. 142 ernannt. C®- $• 25-) 



(Sine neue ^ofe 35i(fonö an Gngfanb. 



l\ 



;onbon, 22. Februar, £>ie „(Senfrat tfctwi" erfahren, ba§ geffern im engfifeben 
2fu«Jwdrtigen 2fmt eine neue ^Tote beö prdfibenten 2öi(fon eingegangen ift. Oflan 
glaubt, bag jie unuerbinbtid)e 3orfd)täge besügfid) ber Haltung (Sngfanbä gegen» 
über ber (Sinfufa Don Xebenesmitfetn nad) JÖeutfd>fanb enthält. 

£>ic „SimeeJ" mefben auö 28aibingfon: JDie ameritanifd?e preffe fd)reibt, ba$ 
ber prafibenf, faflö feine 23orffet(ungen bei £)eutfd)fanb unb (Sngfanb fdjeifem, \>iti> 
leidjt geneigt fein toerbe, ade 2fu£fubr nad) ben friegfübrenben 6taatcn 3U verbieten. 
Semer mirb erftä'rt, ber präfibent tonne broben, ben Hanbet in ^onterbanbe 3u 
oerbieten, um Öngtanb au nötigen, bie (Sinfubr uon :fla1)rung$miffeln nad) £>eutfa> 
tanb 3U3u(affen. ©ie Bewegung sugunjfen eines Verbote ber Sfutffubr t>on 



1 14 



ftonferfombe toirb oon ber beuffd?en propaganba in bcr Union unterjlüfjf, gewinnt 
beim pubfifum 23oben unb nimmt an Bcbeufung 3U. (2B. % 25.) 

Äfocfabe bcr Äfiffe uon SeuffcfcDffafrifa. 

#aag, 27. gebruar. ©er „(Staatecouranf" fdjreibt: ©er Minifter beö Beugern 
bringt 3ur ^enntniö, b<$ bie britifd)e Regierung mit beginn ber Mitternacht 
3tt)ifd)en bem 28. Februar unb bcm 1. Mä'rs bie Bfocfabe ber Äüjlc oon iDcuffd?« 
Djtafrtfa unb ber anfiegcnben 3nfefn angefünbigt f)at. 6ie foff jtd) er|1recfen 3toifd)en 
4 <5rab 41 Minuten unb 10 ®rab 40 Minuten füblidjer breite. (2B. X &) 

©aöSombarbemenf ber ©arbaneffen.- 3ft$g!üc?fer franjofifcfyer 
Xonbung^oerfud) in fUfaba. 

tfonffantinopet, 27. Februar, £>ass türfifdje Hauptquartier teilt mit: ©urd? 
eine (Iebenf?ünbige 25efd?ie£ung mit fd)tueren <3efd)ü£en f?aben bie feinbfid)en 6d)i|fe 
geflern unfere duneren $orte an ben ©arbaneffen an einigen punffen befd)äbigt; 
froftbem Ratten mir nur einen 23erfuff t>on 5 Soten unb 14 SJcrwunbefen. Slud? 
fceute f?at bie feinbtidje $fotfe bie Sefdjiefung forfgefefjf, jidj aber am ^ad)mittag 
au$ bcm gtuerbereid) unferer Batterien bei <5eb«üf*:Sat)r gurütfgeäogen. 2(m 
10. gebruar t)at ein fransöftfd>cr Heuser an ber ^üffe üon Slfaba eiwa loo 6ol'baten 
auögefd)ifff; nad) einem sweijtunbigen @efed)t flüd)fefe ber gdrtb unter 23crtuf?en 
auf ba& 6d)iff jurücf. %xoi) ber #effigfeit feinet (Seföüfr unb Mafd)inengemet)r< 
feuera Ratten mir nur 3 Sofe unb 3 33erwunbetc. (2B. X £.) 

@afanbra über baö marfd)(erenbe 3faffen. 

:ftom, 27. gebruar. 2fm <5d?üi£ ber gelingen ^ammerjTtmng beantwortete 
Minifferpräfi'bent (Safanbra anfragen über bie Öreignifife Don ifteggio neft Ömifia 
unb ba$ dorn Mini|?errat ertaffene Verbot oon 23erfammfungen. (Sr fagte u. a.: 
3enn man bie unlauteren jQuelfcn getpiffer Bewegungen in 23etrad}f sietjt, fo wirb 
bie Kammer gu ber ifeberjeugung fommen, bafj bie :ftegierung$ma£regef bafyin ab* 
Sielt, baö Xanb oor jebem ungefunben fremben Öinfluß &u bewahren. 3ä) meifi 
nid)t, ob e$ ber Nation benimmt fein wirb, au marfcfyieren ober nidjt: aber an bem 
Sage, ba fle gerufen wirb, wirb bie Nation, einmütig ben Befehlen beö 25ater< 
lanbeä unb beä ^onig$ folgenb, markieren, (£>ie deputierten ergeben jid) oon 
itjren 6ifym unb rufen unter äugerff lebhaftem Beifall: „<H lebe 3talien, eö lebe 
ber ftonig.") (MÄ) 

3Jerurfe((ung ber fosiafiftifdjen ©umaabgeorbnefen. 

Petersburg, 27. Februar. JDasf 6trafgerid)t oerurteilte mehrere 6o3t'al« 
bemof raten, unter benen ftd) fünf ©umamitgfieber befanben, &um SSerfuffe aller bürger» 



445 






& 



a 






H 



fid?en ^cd)fe unb 311 23erbannungiSfTrafen. £)ic iOumamifgfieber waren angeflagt, 
in itjrer (£igenfd)aft atä XWgfieber ber fosiafbemofrafifdjen Partei eine Slgifafion 
gegen ben Krieg eingeleitet &u fjaben unb für bie Verbreitung beä Gebanfenä, afte 
europäifcfyen <5i<\ahr\ mit Öinfd)fufj :ftufj(anb$ in bemofratifd)e :ftepubfifen um» 
Sugcffaftcn, in Slrbciferfreifen eingetreten 3U fein. (MÄ) 

(Steuere ruffifcfye 33er(uffe in ben ffarpaffjcn. 

2Bien, 27. gebruar, mittags*. Smiffitf) toirb ücrlaufbarf: 3(n ber potnifd)» 
galisifdjen gronf ffeffentoeife febfjaffer Gefd)ü(jfampf. 

3n ben Karpaff/en ifr bie allgemeine 6ituation unoera'nbert. 3m 2(bfd)nitt 
^u^otfa-^ofsfotD uwrbe heftig gefämpft. £ier mürbe ein neuerlicher Angriff auf 
bie eigenen (Bteffungen im .Oporfate nacr) erbittertem 3mr)fampf unter ferneren 
23ertuffen be$ Gegnerö 3urücfgefd)fagen. £>a$ angreifenbe 9. fi'nnifd)e (Sdjüfcem 
regimenf tief* 300 lote, minbeffenö ebenfooief Skrtounbefc an unferen (Stellungen 
jurürf. 730 3ttann be$ Iftegimente mürben unüermunbet gefangen. 

£)ie mit großer £>arfnäcfigfcit geführten Kampfe in (Süboffgau'sien bauern an. 
©er 6tclft>crfrefer beä (£r)ef$ beü Generaulabeä. 

u. #oefer, 3fefbmarfa>ffeufnanf. (3. X Ä) 

©ie Unferfeeboofe im ^anal. 

parte, 27. gebruar. ömer Reibung be$ „^ttatin'' au* £>ieppe sufolge mürbe 
ein engtifcf)e$ ^anbetfiffdjiff bei <5aint«33afer9«fur<6omme torpebiert. (2B. 3. 25.) 

Sebeufenbe ßrfolge in ben 33ogefen unb bei 23erbun. 

<-*^ r f 1 e et Hauptquartier/ 28. $ebruar. 

lBeftticf>er Hrieatffcftaupfaft. 3n der Kampagne fenfe der (Gegner aucr) 
geftern feine #orfro$e fort. Öie Angriffe wurden im uolfen Umfange abgemiefen. 

<r üMicr) 3?mlancourf (nördlidi #erbun) erfturmfen mir mehrere hintereinander« 
liegende feindliche (Stellungen. <3crm>adK fransöftföe Gegenangriffe fdjeiterten. 
2Btr machten 6 Offiziere, 250 37tonn $u Gefangenen und eroberten 4 2ftafd}inen* 
gemefjre und 1 3Ju'nenmerfer. 

JWtu SBeffrande der Vogefen toarfen mir narf> heftigem Kampf die $ran§ofen 
au^ ir)ren Stellungen bei 25famonf*25ionoille. ifofer Angriff erreichte bie linie 
y erbinal — Srcmenil - öfftid? 35adont>itter - öftlidj (£et(eä; durdj if>n murde der 
Gegner in einer Greife oon 20 Kilometern und einer Siefe oon 6 Kilometern 
gurücfgedrängf. J0ie $erfud)e beö $eindetf, bau eroberte Gelände mieder« 
sugetoinnen, mißlangen unter ferneren Rerfuften. 

ßbenfo mürben feindliche XJorftöfie in den (5üdt>ogefen abgemiefen. 

Defttidjer Kriegesfdjaupfafc. ftordmeftTid? Grodno maren geftern neue 
ruffifdje Kräfte oorgegangen. Unfer Gegenftofi toarf bie Muffen in bie Vor» 
frellungen der Seftung jurücf. 1500 Gefangene blieben in unferer Hand. 



8?33KC3ßSR«a9 



«Ca* 



446 



ftorftpeffticft Dffrofenfa tourOe am Omuleto ein feinMidjer Sfngriff a&gett>iefen. 

#or überlegenen feintXfdjen troffen, Ne t>on (Sitten unc> Offen ouf prafgnirfj 
vorgingen, fin5 unfere Gruppen in Die <9egen& nörMid? un^ tpejltid? Mefer ©tafrf 
autfgeöNdjen. 

©ücMid? t>er 2Beid?fe( nidjte flenetf. 

DberfTe &eerec(feifung. (B. X £.) 



®er ^aiferö Oanf an öinbenburg unb lubcnborff. 

Berlin, 28. Februar, ©cm <9encraffefbmarfd)af( ü. ßinbenburg iff feine 
CSrnennung gum ßbcf beö 2. 33?afurifd)cn 3nfanterieregimente DTr. 147 in nad). 
ftcbenber 2Bcife am 23. Februar oon 6eincr 3ttajefMt bekanntgegeben tporbem 

„^Tein tieber ®encraffelbmarfd?a(H 
31ad> bem glorreichen Verlauf ber 2Öinterfd>fad)f in Ottafuren, in ber 
unter 3T?rcr bewährten, meiffertjaften Reifung Sttem unoergfeid)tid) tapfere* 
Ojtyeer bem geinb ben teufen gufjbreif beä r)eimaffid)en £oben$ cnfriflen unb 
feine airmee, tocit in baä eigene £anb freibenb, t>ernid}fenb gefd?iagen f>af, ijf 
e$ ynk bringenbfTcö 25ebürfnte, gu banfen für äffe* baö, ttaä 6ie unb bie 
brauen Gruppen jefjf lieber für baä SSafcrfanb gefeijt"ef f)aben. 2$ ü>iff 
deinem fonü]iid?en £>anf aber nod) baburd) befonberen Siuesbrurf geben, ba§ 
3ä) 3f)nen bau (£id)enfaub gum Drben Pour le menie t>erfeif)e unb (Sie 
ferner unter :£>efafiung ä la suite bc* 3. Öarbercgimcnte gu 3u# gum (Sf?ef 
be* 2. 2ttafurifd)en 3nfantcricrcgimcnte ?7r. 147 ernenne. 3n ber Bat?! 
biefe* [Regiment, bad fid) bei ben dampfen im Offen um>ergängfid)e Lorbeeren 
errungen f)at, werben 6ie crfcr)en, tuic banfbaren bergen* 2ä} 3bre 23er* 
bienffe um bie Befreiung DfTpreufJcn* Don bem feinb(id)en ßinfafl anerfenne. 
@off fei aud? ferner mit unferer geregten <&aä}e unb fd)enfe uns nod? oiefe 
fofdje <5iegc. 28 if beim." 

2md) ber ßbef bc6 6fabeö beim <5eneraffc(bmarfd)af( \>. ßinbenburg (Sencrat* 
feufnanf Xubcnborff erfutjr am gleiten Sage bie #crfeif)ung beä Öidjenfaubsf 
gum Drben Pour le merite Don 6einer Sftajeftät burd) ein perfönh'd?cö Xelegramm 
fofgenben Borffaute: 

„&U0 3(n(üt5 bed t?errficben 6iege* über bat nod) jüngff in Dffpreugen 
f?ef)enbe [ftufienbeer fpred?e 2<f>, 3ttein lieber ©eneratfeufnanf Xubenborff, 
3bnen, bem treuen, unermüb(id)en (9enerau1ab$d)ef be* Dberbefebtebaberö 
ber gefamten beutfd?en 6treiffrä'ffe im Offen, deinen tönigfid)en ©anf für 
3t?re beroorragenbe 2(nfei(nar)me an bem Gelingen beö fo gro^gügig angelegten 
unb gfütfficb burdjgcfübrfen Unfernebmenö au*. 3<f) oerleibe 3bnen hiermit 
ba$ Gid?entaub gum Orben Pour le merite, eine 2fuesgeid)nung, beren 6ie 
IIa? mit berechtigtem 6fofg erfreuen fonnen. Bitbetm/' 

(^lorbbeuffcbe 2(((gemeine 3eifung.) 



m 



4M 






\& 



©ie geringen Serlufle in ber 2Binferfötad?f in 3Muren. 

Berlin, 28. Sebruar. (ftmffid).) tfad) einer Sebaupfung ber „£onboner 
(Senfrat flew*" foft ber beuffd)e sSotföaffer in :ftom erfld'rt traben, ba^ wir in Dff« 
preu^en an Sofen unb 23erwunbcfen 100000 2flann oerforen f)äffen. £)a* engtifd)e 
Bureau fnüpft an biefe fefbjiDerfränbfid) in allen punffen erfunbene Reibung ben 
3ufa&, ba$ ber beutfd>e (Srfofg fomif in feinem #erf)ä'ftnte gu ben gebrachten Opfern 
ffef?c. £)ieä fcfcfe trifft ju - afferbingö nidjf im 6inne ber „Central JicM". 2)ic 
große (Sie, mit ber ftd? bie ruffiföe jetjnte ftrmee ber bentfdjen ifotffommerung 511 
entheben fud?fe, f?at aur Sofge gehabt, ba$ unfere Gruppen nur auf einsehten Seilen 
ber Kampffront mit bem Seinb in fo enge @efed)teberübrung gekommen ffnb, wie 
jTe baö in bem fixeren iSewußtfein if)rcr ttebertegenf?eif erhofft Raffen, £>a, wo ber 
©egner flanbbieff, ifr er biefer Ueberfegenljeit gum Opfer gefallen. 3m übrigen 
f;abcn wir bie in ber Krieg$gefd)id)fe einzig bafferjenbe 28infcrfd)tacr;f oornefjmficr) 
burd) Keberrafdjung unb 6d)nef(igfeif gewonnen. 60 fommt e$, ba§ unfer ®efamf< 
Derfofl mit bem gfdngenben (Srgebnte be$ 6iege$ fatfä'd)tid) in :mi£oerf)dffnte ftetji. 
(£r iff ganj ungewörmfid) gering unb beträgt nod? nid)t ein 6cd?ftef ber oon ben 
„Central ^ewä" erwähnten 3at?f. £>aß er überbie$ aum großen Seif nur auf oorüber* 
gefjenben Sluafäffen burd? 3Trorfrf?!ranfr)eit beruht, ifT nidjf nur an ffd? erfreufid), fonbern 
jeugt auef? von ber rürffid)tefofen Öntfd)toffent)eit unferer Verfolgung. (SB. X 23.) 



Sortbauer ber ^arpaff)enfd)fad)f. 

^Bien, 28. Februar. 2Imffid) toirb oerfaufbart: 3n polen unb ^Beftgafijien 
J)at ffd? nidjtö 2öefenttid)e£S ereignet. (SA fanben nur Sfrfifferietampfe ffatt. 

2m ber Karpatbenfront würbe im :ftaume bei 2Bi)fäfom fowie fübtid? be$ £>njeffr 
gefa'mpff. £>ie 6ifuafion \)d fid) in ben teufen Sagen nid?f geä'nbert. 
©er (Sfettoerfrefer bees <Xr>efö beö (5eneratffabe& 

0. ßoefer, 3efbmarfd)affeufnant. (2B. X 5.) 

©er fransofifd}<engtifd)e Sfngriff auf bk iDarbaneffen. 

Konftantinopef, 27. Jebruar. ©ad türfifdje Hauptquartier teitt mit: £>ie 
fcinbfidje 3ffotte befrf?o^ am (Sonnabcnb in großen 3wifd)enpaufcn ba& am £>ar< 
baneflcncingang tiegenbe gort 6eb«üf«;8abr. 

Konjlantinopel, 28. gebruar. (Reibung ber Setcgrapfycnagentur 3ttiffi.) 2Bie 
mir auä amtlicher Duette erfahren, t)at bie feinbficf)e $fofte bie ©arbaneffen geffern 
nidjt bcfdwflen. (2B. X £.) 

©er öampfer „©acta" oon ben Sransofen aufgebraßt. 

pariö, 28. Jebruar. £)er ©ampfer „©aria"' ift oon einem franjojlfdjen Kreujer 
im Offteit be# SIermcffanatö aufgebraßt unb nad) 23reff übergeführt morben. (20. X 25.) 



445 



ET 

i 
k 









■ 












3?Muren. 



mg bcr „Xonboner 
. — ■ baf» 1 

. - 

■ n 

Cto**. £>ie 
ifarffa 
i?i .. -.i • r auf einlernen Reifen 

aefommen ftnb, wk 

£><3, ü>o bei' 

fer gc; im übrigen 

;nfid? 
'. bat? 
. 

! )fM bei bcn 

■f>cr< 
•■ :■ 






bauerbet 

ruar. 

(eriefä'mpfe ffaff. 

ibfidj t>eö ©njejir 









. 



Öle 

£>ar» 

ffflfi.) 3ie 
(i ^effern 
08. 2. 2.) 



e&rac&t. 



pur; 
im Djlteit bi ^ ot 



: ien ^reu^er 



^^^j^v^^s^^mf» 




AUFNAHME VON K. K. HOFATELIER ADELE, WIEN. 



&tsi#*a/<Ua<£ö<c/i<eJ ijfit-eJÄevi i^an^uul \iosi iJSLcUzen-doxf 



3 



(Sefcfyeiferfer ©urd)brud)3t>erfud) ber Sransofen. 





<3rof?e$ Hauptquartier, 1. ^drj. 

Jöefttidjer £rieg$fd)aupfafj. :8ei 2Dert>ifq (nörbfid) Xifle) mürbe ein engfifdje* 
Sfugseug burd) unfere :8efd)ie£ung 3um Xanben gelungen. Sin einer 6fefle unferer 
3?ronf uertpenbefen bie ^rangofen mieberum, mie fd?on vor einigen Monaten, 
©efd)offe, bie bei ber ^Detonation übefried?enbe unb erftirfenbe (Safe entmiefeto; 
6d)aben mürbe baburd) nid?t angerichtet. 

Unfere (Stellungen in ber Kampagne mürben geffern mef)rfad> oon minbeffenef 
jtpei Sfrmeeforpd angegriffen; bie 33orftöfJe mürben nad) heftigen 3tor)fdmpfen reff« 
loa abgefd)fagen. 

3n ben Sfrgonnen erbeuteten mir smei OTinentuerfer. 

3mifd)en Dftranb ber Strgonnen unb 23auquote festen bie Sranjofen geftern 
fünfmal gu einem £)urd)brud)öoerfud) an; bie Angriffe fd)eiterten unter ferneren 
SÖertuften be$ 3feinbe$. 

JDie öftfid) Sabonoifter oon und genommenen 6feffungen mürben aud) geftern 
gegen feinbtid)e 2Biebereroberung$t>erfud)e gehalten. 

Defftid)er Kriegs* fd)auptak :ftuffifd)e Singriffe nörbfid) Xomcga unb norbmeff» 
lld) Dftrolenfa mürben abgemiefen. 

6onff nid)te 2öefentlid)e$. 

Dberffe £>eere*teifung. (3B.XÄ) 

2000 Muffen in ben ffarpaffyen gefangen. 

2öien, 1. 3ttdra. Sfmtfid) toirb oerfautbart: Erfolgreiche Kampfe im mefttid)en 21b* 
fdjnift ber ^arpatr)enfront brachten mehrere ruffifdje 33orfteflungen in unferen 25ejTf?. 
19 Dfföiere, 2000 3flann mürben babei gefangengenommen, Diel ^riegämateriaf erbeutet. 
3m Iftaume fübfid) beä £>njeffr ffnb nad) Eintreffen rufftfdjer SJerftdrfungen er- 
bitterte Kampfe im (Sänge. Sfffe feinb(id?en Singriffe, bie auf unfere (Stellungen 
t>erfud)t mürben, fd)eiterfen unter ben fd)merften #erfuffen beä (SegnereJ. 
3n polen unb JBeffgafisien fanben aud) gefrern nur (Sefd)üfcfdmpfe fratf. 
JDer 6teIloertreter be* (Sf)ef$ be* (Senerafftabe*. 

0. ßoefer, 3fetbmarfd>afleutnant. (2B.XÄ) 

(Seneraf pau in Cftußfanb. 

Petersburg, l. OTdrj. (Seneraf pau if? f)ier angefommen. <Sx mürbe auf 
bem 25afmr)of oon einem 3a#reid)en publicum begeifert begrüßt. (20. X Ä) 



&t&?&^&?^^ 



449 



29 



ÄSfi^S^!^^^ 



fE 



ßmeufer^o{cnu)ed)fc( jtoif^cn ©euffd)fanb unb benSereinigfen 
©faafen, 

£>ie amerifanifdje tfofe Dom 22. Jebruar. 

Berlin, 2. 3tt<!r3. 0er amerifanifd)e 25offcfyaffer l?at fm Auffrag 6cr Regierung ber 
Vereinfgfen (Staaten 5er beuffd)en Regierung fofgenbc 7\o\t überreicht: 

©ie amerifanifa> Regierung gemattet fld) Cm ftinblicf auf ben 6d)rfff©ecf}fet, 5er 3©ifd)en 
ff)r unb ben Regierungen £)euffd)fanbä unb Großbritanniens über ben Gebraud) neutraler 
Jlaggen burd) engtifdje £>anbetefcfjiffe unb bk ftrieg$gebieterftä"rung ber beuffd?en Abmfralitdt 
fjfaftgefunben f)at, ber Hoffnung Auäbrucf ju geben, ba$ bk beiben friegfüfjrenben Regierungen 
im 2Bege gegenfeifiger 3ugetfdnbnifje eine Grunbtage für eine VerfMnbigung finben modjfen, 
beren (Ergebnis barauf absielt, neutrale bem frieblicfjen £>anbel oblicgenbe 6d?iffe oon ben 
ern|Ten Gefahren su befreien, benen (le bef ber öurd)faf)rf burd? bie bie ftüfTen ber Weg« 
für)renben £dnber berütjrenben 37Tcere unterworfen fmb. 

Oie amerifanifd)e Regierung bringt ergebenf? (n Anregung, ba$ eine VerfTdnbfgung ef©a 
auf Grunb a'fmlidjer Sebingungen tDt'e ber nad)ffef)enben erreicht ©erben möge. 

JDiefe Anregung fotl fn feiner 2Deife a\4 ein Vorfdjlag ber amerifanifdjen Regierung 
gelten, benn biefe (f! f!d) naturgemäß ©ol)t be©ußt, ba$ e$ it)r n(d)t sufommt, Sebingungen 
für eine Vereinbarung 3©ifd)en Deutfd)fanb unb Großbritannien oorsufdjtagen , ob©of?t bit 
oorliegenbe {frage fle fetbfl unb bat Voff ber Vereinigten ©faaten unmittelbar unb in ©eit» 
getjenbem 3ttaße intereffiert. 6(e toagt lebigtid) fid) bk Jreifyeit su nehmen, bk nad) ft>rer 
üeberjeugung einem aufrichtigen Jreunb eingerdumf ©erben barf, ber oon bem 2Bunfd)e ge« 
leitet toirb, feiner ber beiben beteiligten Nationen ttngelegenf)eiien ju bereiten unb möglicher« 
©eife ben gemeinfamen 3ntereffen ber 2JTenfd>Ttrf?feit 3U bienen. 3n ber Hoffnung, ba$ bk 
Anflehten unb Anregungen ber beuffdjen unb brififd)en Regierung über eine "Svagt, bk für 
bie gange 2Delt oon tjeroorragenbem 3nterefje ff?, sutage geförbert »erben, toirb ba$ Im 
nad)f!et)enben oorgegeidjnefe Verfahren angeboten. 

©euffdjtanb unb Großbritannien fommen 5ar)in überein: 

1. ba$ treiben be SJh'nen oon feiner (Seife einsein in ben ftüffengetoajTem ober auf f)of)er 
6ce aufgelegt ©erben, ba$ oeranferte 3ttinen oon feiner (Seife auf t)os)cr 6ee, eä fei 
benn auöfdtfießtid) für Verte{bigungg3©ccfe innerhalb ^anonenfd)uß©eife oon einem 
ßafen, gelegt ©erben, unb ba^ alle 3flinen ben (Stempel ber Regierung tragen, bie fle 
aufgelegt, unb fo fonfrruiert finb, ba^ fie unfdjdblid) ©erben, nad)bem fTe fjd) oon if>rer 
Veranfcrung toögeriffen fjaben; 

2. ba^ imferfeeboofe oon feiner ber beiben Regierungen sum Angriff auf ßanbeföfdjiffe 
irgenbeiner TTationatifdt Ver©enbung finben außer 3m öurdjfüfjrung beä Retf/eä ber 
Anf)atfung unb £Inferfud)ung; 

3. ba^ bk Regierungen befber £dnber eö sur Sebingung (rellen, ba^ ir>re beiber^itigen 
öanbetäfd)iffe neutrale Jlaggen aU ^riegölifi obev 3um ^wedt ber lfnfenntlid)maa^ung 
nid)t benutzen. 

Großbritannien erffdrt ficf? bamii einoerjTanben, ba^ üebenö« unb ^af)rungömiffel nid)t auf 
bk Xiffe ber abfotufen J?onferbanbe gefegt ©erben, unb ba^ bk britifd)en ^9et?5rben (Sdjifjä« 
(abungen fotd)er 2Baren ©eber ftoren nod) anhalten, ©enn fie an Agenturen in 0eutfd)tanb 
a5reffiert fmb, bie oon ben Vereinigten (Staaten namhaft gemad)t flnb, um fo!a?e ^Daren« 
labungen in (Smpfang 3U nehmen unb an fonseffionierte beuffa^e IBieberoerfdufer jur auöfdjließ« 
liefen SDeiferoerteilung an bie SwilbevölhxunQ 3U oerteilen. 

0eutfd}tanb erftdrt fl^ bamit einoerfmnben, ba^ Xeben^» unb 0TaJ)rungömiftel, bk nad) 
öeutfdjtanb au^ ben Vereinigten Staaten - ober je nadjbem oon irgenbeinem anberen neutraten 
£anbe - eingeführt ©erben, an Agenturen abreffierf ©erben, bie oon ber amertfanffdjen 



450 




Regierung namfaft gemacht werben; baf? biefen amerifanifdjen Agenturen 6ie oolte Ver- 
antwortung unb 9fufiTd)t be3Ügtid) bti (Smpfangä unb 6er Verteilung biefer ßinfufyr otjne 
(Sinmifdjung ber beutfd)en Regierung obliegen folt; jle fotlen fie auäfdjliefm'tf? an lieber, 
oetfdufer oerteften, benen oon ber beutfdjen Regierung eine 5?onscffTon erteilt ijr, bie ii?ncn 
bie 25ered)tigung gibt, foldje lebend« unb tfafyrungämittel in (Smpfang ju nehmen unb jle 
auöfd?lie{3lfd? an bie 3(oiIbeoöIferung su tiefern; foltfen bit SBieberoerfdufer bie Sebingungen 
ir)rcr tfongefflon irgenbwie überfdjreiten, fo fotten jle beö J\tä)kt oerfuftig gefcn, lebend 
unb tfaljrunggmiffel für bie angegebenen 3wecfe ju ermatten, unb bajii bie beutfdje Regierung 
foldje Xebenä« unb 0?at?rungömittet nidjt für 3wecfe irgenbweldjer Art requirieren ober Der* 
antaJTen wirb, ba$ |Te für bie bewaffnete 3JTarf?t ©cuffdjtanb Verwenbung ffnben. 

3nbem bie amenfanifa?e Regierung bit im oorffetjenben feierte ©runbtage für eine Ver* 
ffdnbigung unterbreitet, möchte jle nitf?t fo oerffanben »erben, alä ob fie irgenbein ^ed?t ber 
tfrfegfüt)renben ober Neutralen, ba$ burd) bie ©runbfd^e beä Völferredjtä fetfgelegt iff, aner« 
Tennt ober oerleugnef, ffe würbe oielmeljr bie Vereinbarung, faltö fie ben intereffierten SHddjfen 
annehmbar erfdjeint, afö einen modus vivendi betrachten, ber jTd) metjr auf 3wecfmdf5igfei< 
afei gefefcmdfngeä 3\td)\ grünbet, unb ber aud) bie Vereinigten 6taaten in feiner gegenwärtigen ober 
in einer abgednberten jaffung nitfjt binbet, eb.e er oon ber ameriraniftfjen Regierung angenommen iff. 

(Sine glcidjtautenbe Tloit iff an bie britifdje Regierung gerietet toorben. 

JOie beuffcfye Slntoorf Dom 28. gd>awr\ 

JDie Jloit ber amerffanifdjen Regierung iff oon ber beuffdjen Regierung fofgenbermagen 
beantwortet toorben: 

Oie faiferlidj beutfd?e Regierung ftat oon ber Anregung ber ameriranifdjen Regierung, 
für bie 6cefrfegfüt?rung Öeutfdjlanbö unb (Sngtanbö gewiffe ©runbfdtje jum 6d)ufce ber neu« 
traten 6d?iffab.rt 3U oereinbaren, mit lebhaftem 3n(erefle ftenniniä genommen. ®it erbtieft 
barin einen neuen 25ewete für bit oon beutfdjer 6eite oolt ertoiberten freunbfdjaftlidjen 
©efüfyte ber amerifanffdjen gegenüber ber beutfd)en Regierung. 

ätud) ben beutfdjen 2Dünfa^en entfpridjt ti, ba.% ber 6eefr(eg nadj Regeln geführt wirb, 
bit, ofjne bie eine ober bit anbere friegfütjrenbe !JJTad?t in ifyren ^riegämittetn einfeitig ju 
befdjrdnfen, ebenfowofyt ben Sntereffen ber Neutralen wie ben ©eboten ber 3JTenfd}lidjfeit 
Zftedmung tragen. Oemgemdjj fff fd)on in ber beuffdjen Jloit oom 16. Jebruar barauf tjin« 
gebeutet worben, ba$ bie 23ead}tung ber £onboner 6ect"rfeg$red)i«(Jrttdrung burd) £)euffd)fanbä 
(Segner eine neue läge ftfjaffen würbe, auö ber bie Folgerungen su 3(etjen bie Öeutfd)e 
Regierung gern bereit wäre. 

Von biefer Siuffaffung auägefjenb, fjaf bit beuffdje [Regierung bit Anregung ber amerifanifd)en 
Regierung einer aufmerffamen Prüfung unterjogen unb glaubt barin in ber "Xai eine geeignete 
(Srunbtage für bie fcraftffdje £6"fung ber entfianbenen 'SxaQtn gu erfennen. 3u ben eingetnen 
puntten ber amerifanifd)en ^Tote barf jte nad?ffcr)en5e«S bemerfen: 

1. 2Baä bit legung oon 3^inen betrifft, fo würbe bit beutfdje Regierung bereit fein, bit 
angeregte (Srffdrung über bie 3n'd)tanwenbung oon Treibminen unb bit ^onfTrufiiini 
ber oeranferten ^ftinm abgugeben. ferner iff fie mit ber Anbringung oon Cftegierung& 
jtempetn auf ben au^utegenben Seinen einoerflanben. öagegen fdjeint ti if)r für bit 
friegfüfjrenben 3JTdd)te nfdjt angdngig, auf eine offenfloe Verwenbung oeranferter 3J?inen 
oöllig ju oecaidjfen. 

2. Sie bcur)d)e Regierung würbe fid) oerpflid)ten, ba$ itjre imterfeeboote gegen öanbefö« 
fdjiffe irgenbwetdjer Jfagge nur (nfoweit (5ewalt anwenben werben, atä biti gur ©urd)« 
füöjung beö ^ed)te«J ber atnt)a(tung unb £(nferfud)ung erforbertirf? if?. (Ergibt fid) bit 
feinbtid)e 0Tationatitdt bt$ 6d)iffeö ober ba$ Vor^anbenfein oon tfonterbanbe, fo würben 
bie ünterfeeboote nad) ben allgemein o5tferred)ttid)en Regeln oerfafjren. 



»OWMf*. 



««Äl^Ä»^aS»^ 



451 




3. 2Bfe bit amerifanifdje Jloit oorfTeft/ fefct bie angegebene Äefdjrdnfung in ber :CertDenbung 
6er tfnterfeeboote oorauä, bafj fld) bie feinblidjen ßanbeläfdjiffe 6cö (Sebraudjä ber 
neutralen flagge unb anberer neutraler Sibjeidjen entfalten. JDabei bürfte e$ fld) oon 
felbff oerfreljen, bafj (Iß aud) t>on einer 25eu>affnung fotoie t>on ber leijTung febeö fdt« 
lidjen 2Diberf!anb<J abfegen, ba ein foldjeä t>5lferredj<$to(brige$ :Oertjalten ein bem 
:06"tterred?t entfpredjenbeä Eorgeljen ber ünterfeeboote unmögtia? madjf. 

4. Oie Don ber amerifanifdjen Regierung angeregte Regelung ber legitimen Xebenämiftel« 
jufuljr nad} ®eutfd?lanb erfrfjeint im allgemeinen annehmbar; bk Regelung toürbe fld) 
fetbffoerfftmblid) auf bfe Öeeaufutjr befdjranfen, anbererfeitä aber aud) bie inbireffe 3"' 
fuf?r über neutrale #ä"fen umfaffen. ©ie beutfdje Regierung toürbe ba^er bereit fein, 
Grtldrungen ber in ber amerifanifdjen JTote oorgefetjenen fttxi abgugeben, fo baf? bie auä» 
fdjliefjlid?e Eertoenbung ber eingeführten lebenömittcl für bie frieblidje 3(ü(lbeo6lferung 
0etD<5r)rteif7et fein toürbe. {Daneben mufi aber bie beutfdje Regierung 2Bert barauf 
fegen, baf* ffjr aud? bie 3ufut)r anberer ber frieblidjen Eolfötoirtfdjaft bfenenben Rob/ 
fToffe einfdjlfefilid) ber Futtermittel crmö'glidjt n>irb. 3" Mefem 3toede fjäftcn bie feinb« 
liefen Regierungen bie in ber JreiltjTe ber lonboner 6eefrieg$redjtä»(£rfl<Srung ertodfjnfen 
Rotjffrffe frei nadj Öeutfdjlanb gelangen ju laflen unb bie auf ber £if?e ber relatioen Konter» 
fcanbe ffeljenben (Stoffe nadj ben gleiten (Srunbfd^en toie bie Xebenömittel ju befjanbetn. 

Oie beutfdje Regierung gibt f?d) ber ßoffnung fjin, ba$ bie Don ber amerifanifdjen 
Regierung angebahnte 33erf?änbigung unter Serücffidjtigung ber Dorfüetjenben 25emerfungen 
Suflanbe fommf, unb bafj auf biefe IBeife bie frieblidje neutrale ©djiffafjrt unb ber frieblidje 
neutrale ßanbel unter ben Rücftoirfungen bti ©eefriegeö nfdjt metjr afö unbebingt nötig su 
leiben Ijaben »erben. 6oldje Rüdtoirfungen toürben fld) übrigen^ nod) toefentlidj verringern 
laficn, toenn - toorauf bereite in ber beutfdjen 3\ok Dom 16. Februar fy'ngetoicfen toorben 
€ff - Mittel unb 2Bege gefunben »erben tonnten, um bie 3uf"fr t>°n Kriegsmaterial au$ 
neutralen nadj friegfüljrenben 6taaten auf ©djiffen frgenbtoeldjer Jtogge auöaufdjfiefjen. 

3f?re befmitioe 6tetlungnab.me mufj fldj bie beutfdje Regierung felbftoerfMn blidj bii 5U 
Demjenigen 3*W>unft Dorbetjalten, in toeldjem fle auf ®runb toeiterer Mitteilungen ber 
omerifanifdjen Regierung in ber £age ift, &u überfein, tocldje 25erpflidjtungen bie britifdje 
Regierung ib.rerfeft$ ju übernehmen bereit ift. (2B. X. Ä) 

(Siegreiche 0iaf?fdmpfe in ber Kampagne. 

(3rof?e«J Hauptquartier, 2. X7a'r3. 

3cf!fid)cr ^rieg$fd)aupfaft. Ömeute tpieber mit ftarfen ^raffen angefe^te 
Angriffe in ber Champagne brauen meif! fdjon in unferem geuer unter getpaltigen 
35erlufTen für ben 3feinb 3ufammen. 01atjfdmpfe an einzelnen (Steffen toaren burd}* 
tpeg für und flegreid). ifnfere (Sfeffungen blieben fef? in unferer £>anb. 

3m Sfrgonnentpafb eroberten toir mehrere (Srdben, mad?ten öo (befangene unb 
erbeuteten 5 2ttinenu?erfer. 

Singriffe auf 2>auquote tourben Mutig abgeiriefen. 

JDie in ben 33ogefen in ben fefjfen ^agen Don un^ errungenen 23orfeite tourben 
tro^ tjeftiger (Segenangriffe feftgef/alten. (SefTrige 2(benbangriffe ber Srdnjofen norb» 
6|tfid? ßeflefii toaren für ben 'Stinb befonber«( oerfuftreic^. 

Defilier ^riegöfdjaupla^. ^ufTOe ^orffo^e füboftfio^ unb fübtidj be^ 
3fuguf?otoer 2ßatbcö toaren erfolglos*. — ;Ruffffd?e Mattangriffe norböfflid) Xomcsa unb 
6ftlid? pfoef tourben surücfgefo^Iagen. Dberfte öeereöfeitung. (3. X 25.) 



X &?*^&?5&i^^ 



452 



:% 






Itdtt» 



nnnn 



ajSmiPB 



PW3 



«ww 



■luJuKTn. 



twSS 8 Stt5 



©ie 25efd)iejjung bcö ©arbanelfeneingangg. 

tfonfrantinopef, 2. Ott arg. £)aä fürfifd)e Hauptquartier teilt mit: JDie feinb* 
fid?e gfotte fefcte f)eute in größeren 3toifcf;enräumen if;r $euer auf bie Batterie 
6eb«üf«:8at)r fort, geinblidje 33erfu#e, an eingetnen (Stellen Örfunbungöabteifungen 
gu fanben, fd)eiterfen. <5d>(ieglid) mürben fünf feinblia?e Pangerfa^iffe, bie gegen 
anbere unferer 25afterien erfotgfo£J feuerten, t>on fteben Don biefen Batterien abge- 
feuerten Granaten getroffen unb 3um Ifiütfgug genötigt. 

£>a$ :fteuterfd)e Bureau mefbet, ba§ ein (Sturm eine Verzögerung ber Opera« 
tionen oor ben ©arbaneflen gur g-ofge gehabt f/abe. (2B. X &) 

©ie Kampfe in ben ffarpaffyen. 

Bien, 2. 37Tdrs. Sfmffid) mirb oerfautbart: 3n ben ftarpatfan würben im 
me|T(id)en SIbfdjnitt 3atyreid?e Gegenangriffe ber Muffen abgemiefen unb bie in ben 
t>orau$gegangenen dampfen oon ben eigenen Gruppen getoonnenen (Stemmgen unb 
£>öt)en fefrgefjaften. 

(Sübfid) be$ JDnjeffr bauern bie Kampfe an,- aud) geffern mürben feinblidje 
Angriffe Mutig 3urücfgefd)fagen unb f/ierburd) ergriffene* Gebiet gegen numerifd) oft 
überlegene gegnerifd)e Gräfte behauptet. 

3n pofen unb SBeftgatigen nur Strfifleriefampf. 

3n ber 25ufomina fjerrfd)t Ifiufje. 

3(m fübtief/en ^riegöfdjaupfa^ if? bie Situation unoerdnbert. 
JDcr 6teftoertreter be$ (£i)efr be$ Generafftabe*. 

t>. ßoefer, 3?efbmarfd)alleufnant. (2B. X 25.) 

ßngfanbä unb Sranfrcidjö 0io(c an bie 0teu<rafen. 

Mmfrerbam, 2. 3ttä"r3. Ose anorgenblätfer ocrojTcnft(d}en eine Mitteilung ber Regierungen 
5ranfrcid)3 unb ©rofftrifannienä an bie neutralen ©faafen, in ber e$ f/ei^t: ©eutfdjtanb fjat 
erfldrf, ba$ ber ftanat unb bie tforb« unb 2Bef?füjfe 5rantrefd}ö fomie bk bie britifd)en 3nfeln 
umgebenben ©etodfier ftriegägebiet feien. <&J gab amtlich befannf, ba$ alle feinbfld}en 6d)iffe, 
bie in biefer 3one angetroffen würben, t>crnid?tct ©erben follen, unb baf? neutrate 6d)iffe fid) 
bort in ©efafjr befmben roürben. öaö öebeutet auf ben erfien »lief, ba$ otjne :Hücfj?d)t auf 
bie 6id)erf>eit ber Bemannungen unb paffagiere febeä ßanbeföfdjiff, gleidjoiet unter toetd)er 
flagge, torpebierf toerben foll. öa baö beutfdje SKarineamt nid)f bie 3nad)t f)at, in biefen 
®eu>dJTern ein einige** an ber DberfI<Sd)e fafjrenbeä <5d)iff $u unterhalten, fo fönnen biefe 
aingriffe nur burd) ünierfeeboofe auögefüfyrt ©erben. £>aö Vo'tferred}* unb bie internationalen 
ftriegtfgebraudje gingen bei Angriffen auf ben ßanbel ffetö oon ber 23orauöfef3img auä, ba$ 
bie erfte pflid}t berer, bie ba$ 6anbel$fd)iff nehmen, fei, bat 6d)fff oor ein prifengeridjt $u 
bringen, oor bem ber 'SaW beurteilt unb bie iRedjfmdßigfeif ber 35efd)Iagna^me ertoogen 
toerben fann, unb burd) beffen ©prud) Neutrale ir>re Labung 3urücferl)alfcn tonnen. ®aä #er« 
fenfen eineö erbeuteten 6d)iffe<J ift an unb für fid) eine be(?rit(ene 6ad)e, tooju man nur unter 
auJ3ergeto5t?n!id)en ümjtdnben fdjretten barf, unb erjT, nad)bem Maßregeln getroffen toorben jlnb, 
biz gange 3JTannfd)aft unb bk pajfagiere in 6id)er^cit gu bringen. SOfe Verantwortung, 3n?ifd)en 
einem feinbtid)en unb einem neuiraten 6d)iff unb feinblid)er unb neutraler labung 3U unter« 



m&wm?&wm?^ 



453 



Kf^o^^&S^ 



m 



vxCV3Uf 



1 



fdjefben, liegt unffreitig bei bem angreifenben 6d)iff, befien pflidjt eö ift, bie Jlahxx unb ben 
(Jfyaraffer 6er (5d?iffe unb ber £abung fcföutfellen unb bie 6d)fff$papiere in <5idjerr)eit ju 
bringen, beoor e$ bau (Sdjiff erbeutet ober oerfenff. (Sbenfo (ff e$ Pflicht ic6e«J S?riegfür)renben, 
für bit <5fd)erfye(t ber Bemannung fotooljl eineö neutralen toie eineä feinblid)en ©djiffeg (Sorge 
ju tragen. Stile früheren Beratungen über bau CRedjf, baß Cftegeln für ben ©eefrieg aufteilen 
fottte, beruhten auf bfefem (9runbfa£. Oaö beuffdje Hnferfeeboof ijt aber nid)t imt?anbe, einer 
bfefer SSerpflidjtungen naefoufornmen. (3$ bringt bte erbeuteten 6d)iffe nid)t uor e(n prifen« 
geriet unb r)af feine prifenbetnannung an 25orb, bit eö an Borb eineä erbeuteten 6d)iffe$ 
getjen Keß. G$ toenbef fein auörcidjenbeä bittet an, um stoifdjcn einem neutraten unb einem 
feinblidjen 6d)iff einen ifnterfd)ieb ju mad)en. (Sä nimmt bie 2J?annfd)aft unb bie paffagiere 
eineä au oerfenfenben ©djfffeä nidjt an 25orb, um fic in 6id)ert)eit ju bringen. Diefe 2ttett)oben 
ber ftriegfür/rung fallen bemnadj oätlig außerhalb bti Iftaftmenä aller internationalen 33or« 
fdjriffen, toelcfje bit friegerifdjen 3)?a{3naf)mcn gegen ben ßanbet in S^rfegöjcitcn regeln. Die 
beutfdjc Grtldrung fefct bit unferfdjiebölofe 23ernidjfung an bfe ©teile ber ben Regeln ent< 
fpredjenben Slufbringung. Deuffdjlanb toenbet biefe 3JTetf)obe gegen frieblidje ftaufleute unb 
niä?t am Kampfe teitncfjmenbe (Sdnfföbefafcungen an, in ber JUbfTdjt ju oerfy'nbern, ba$ 2Baren 
aller Slrt, barunter 23orra*te für bie (Srntfljrung ber 3foilbeoo'lferung, in bit britifdjen 3nfetn 
unb nadj Tforbfranfreid) eingeführt ober Don bort auägefür/ri »erben. £)eutfd)fanb$ (5egner 
jlnb bafyer gelungen, ju Vergelfungömajjregeln ff?re 3uflud)f 3U nehmen, um il)rerfeitg toieberum 
ju oerfyinbern, ba$ 2Baren irgenbtoeldjer Slrt nad) Deuffdjlanb eingeben ober au$ Deutfdjlanb 
auägetjen. 3nbeflen follen biefe 3tta{?regefn oon (Snglanb unb Jranfrefd) of/ne (Sefaljr für 
6djiffe unb üeben oon Neutralen unb ittidjffom&aftanten in genauer Ifcbereinffimmung mit ben 
©runbfäfjen ber 3JTcnfdr)Iic^fc(t auögcfül)rt werben. Demgemäß Ratten bie englifdje unb bit 
franaöjTfcfye Regierung fTd) für berechtigt, 6tr)fffe mit 2Baren, bit mufmajjtitf? für ben Jeinb 
beftimmt jTnb, ifym gef}5ren, ober feinblicf/en ttrfprungö flnb, ansut/alfen unb in it?rc £>a*fen su 
bringen, Diefe <5d)iffe unb Xabungen follen nfd)* für fonfTöjicrt erfldri toerben, toenn fle nidjt 
aud) fonff ber Verurteilung alä prife unterliegen. Die 25ef?anbfung ber <5cr)iffe mit labungen, 
bfe oor biefem Datum auäfar/ren, foll feine Stenberung erfahren. (3B. X. 3.) 

:ftuffifd)e ^ieberfagc bei SfugujfotD. 

C^ro^eö Hauptquartier, 3. ^lorj. 

®efl(icf)er ^n'fgöf^aupla^. Sei et. Gioi füMid? t>on ypern towbe ein 
SfngrifF gtpeter eng(ifd|er ^ompacjnien naef) Mutigem &ani>gemen<je jut üd getporfen. 

25ei p6rönne (anöeie infolge 3Ho<or&efeftfii ein fransöfifcfyetf ^lugseug. öte 
3nfaffen ttmrben gefangengenommen. 

Z)ie fronsöfifd?en Angriffe in Oer Champagne r)atien nicf>t Den geringsten (Srfolg ; 
tPte5ermurDen0ie$ran3ofen mit ferneren ^erlufien in ir)re(5fettungen jurütfgetporfen. 

^orOmeiTlid? pon #ifle<fur*$ourpe enfriffen mir Dem Seinöe ©dmfcengro&en 
in Greife Pon 350 Metern. 'Jronjöfifdje ^orfTö^e im Ußaibe Pon 6onfenPope 
unO in c^egenö 3(iu>2fpremonf murOen Uidft abgetpiefen. 

Unfer Angriff nort>bft(icr> pon S>aOonPiUer brachte unö mieOer betrad?tlicf>en 
@e(änDedetoinn. 3ir fcfyopen unfere $ronf t?ier in ften legten 'lagen um 
8 Kilometer por. 

MovbbfiWäf Pon <&t\\t4 mad?en bie ^ranjofen t>ergebtiri)e ^erfud^e, Oen 33er« 
fuft Der testen Sage mieOer au^ugleicben. 



}^*^iZffWJ&£g^ 



454 



®a 



i? : 



si^^^^^^^^^^^^^^^mmssi^^m^m^^ 



OejMt'djer Ärteg$fdjaupfo&. Sei Oroono iflf oie £oge unoerdnoert. 

Cüfcöftftdj Don Siugufloto oerfudjten bie Muffen den Soor au ü&erfdjreifen; 
unter fcf?tt»cren #erfuffen touroen fte sut üefgetoorfen und liefen 1500 (befangene 
in unferer &anc>. 

andere Angriffe in (hegend norfcöfffid? oon £omcsa frradjen t>ict>t oor unferer 
$ronf gängu'cfj gufammen. 

öüotoefHid? t>on $*otno maxien tuir $orffdjriffe; füMidj $tyftmie( nahmen 
wir unfere :$orfruppen oor überlegenem feinde efttaä guruef. 

floroioefftiäj t>on Prafgnitfg fünften Me Muffen fangfam oor. 

öftrere ruffifdje Ttodtfangriffe öfflief? oon pforf touroen abgetoiefen. 

Oberffe äeereäfeifung. (20. X Ä) 

2)ie SDarbaneffenaffion. — (Sine engfifdje ©d?fappe im 3raf. 

^onffantinopet, 3. Ottärg. 2)a* türfiföe Hauptquartier feift mit: £)ie 
feinblid)e 3f(otte befdjof? geffem brei (Stunben fang erfolglos bie JDarbaneffen. 
£)urd) baä toirffame geuer unferer Batterien tourbe jTe gegtoungen, fld) surücf* 
gugiefjen. ©feidjgeifig befd)ofi eine feinbficr/e ^Totfc aus oier fransöf(fdr)cn Beugern 
unb einigen Sorpebobooten offne jebeS (Ergebnis unfere (Stellungen am (Soff oon 
(Saros. unfere Flieger bombarbierten erfolgreich feinbfid)e 6d)iffe. 

3m 3raf in ber Umgebung oon 2Ir>tpa3 tourbe nad) einem ®efed)t gtoifdjen 
gtoei 6d)toabronen englifdjer S?aoaflerie, toefd)e 2ttafd)inengetoer;re mit f(d) füfyrten, 
unb unferen 2(ufffärungsfotonnen ber ^einb gur Smd)t gelungen,- er lief? 50 Sote 
unb eine 3ttenge 3affen unb Munition auf bem ^ampfptafc surücf. (2B. X 23.) 

©er angebliche ruffifd>c (Sieg bei prafsnsrfs. 

25ertin, 3. 3flärg. 2(uS bem (Großen Hauptquartier erfahren toir: ^ar^ ber 
betounbernstoerten (Eroberung bes gu einem ffarfen (Stüfjpunfte ausgebauten Drfes 
prafgntrfg burd? eines unferer fforps, bas aus öf?(id?er :ftid)fung oorging, tourbe 
bie Xage t)ier infofern einen Sag frififd), afs brei ruffffdje Sfrmeeforps ben beutfd)en 
gtüget oon Offen, (Embolien unb ©üben f)ex angriffen unb ba$ jTegreid)e $?orps 
peranfaßten, in einer :ftütftoartsfcf;toenfung gront gegen biefe Uebermad)t gu machen. 
Hierbei tourben Seite beS SlorpS fd)arf angefaßt, aud? tonnte eine größere 3<it?f oon 
23ertounbeten, bie in benachbarten ©orfern untergebracht maren, nid)t red)tgeifig 
gurütfgefd)afft toerben. £>ie puffen toaren nid)t imftanbe, ben georbneten Verlauf 
ber :ftüdtoärtSfd)toenfung gu j?5ren, unb oerforen bie 3füf?fung mit bem beutfdjen 
f^orps. £)arauS gebt t>erDor, ba§ ffe bei ir)ren Angriffen (Tarf gelitten t)aben. 

3ngtoifd)en itf bie Xage nad) bem (Eintreffen beutfd)er 33erjtarfungen toieber« 
bergejteKt. 

©er gang bebeutungsfofe ruffffdje (Erfofg f)dft mit bem ifjm ooraufgegangenen 
beuffd)en ©türm auf prafgn^fg, too toir über 10 ooo (befangene unb reid)e Kriegs» 



m?#&»&i%^^ 



ÄÖM^I©« 



455 



ta 



beute madjten, feinen 2*erg(eid) aus. 2Benn bie Muffen fld) gfeid?mor;( bemühen, 
i1)n burd) ebenfo lange wie ungfaubmürbige 25erid?te su einer beadjtenämerten 
2Baffenfat auftubaufcften, fo fpridjt barauö nur bau t>ergebiid)e 6treben, bie off» 
gemeine Sfufmerffamfeit Don ber Dernidjfenben 0tieberfage tyrer 10. Sfrmee in ber 
2Binferfd?tad)t in Ottafuren abaufenfen. (SXÄ) 

ßrfo(grcfd?er (Sturmangriff bei Ctena. 

3Dien, 3. Sflärg. ftmtfid) mirb in 2Dien t>erfaufbart: 3n ben tfarpatyen jlnb 
meff(id) beö Kjfofer paffed Kampfe im (Sänge, bie ffd) in größerem Umfange um 
ben 25efu} mid)figer £>öf)en unb ^ücfenfinien entmidetten. 3ttef)rere ruffffd)e (Segen» 
angriffe mürben blutig abgemiefen, im £aufe beä Sage** in ber (5efed)feifront neue 
lofafe (Srfotge erlieft. Sei Örffürmung einer £6f)e nörbfid) (£i$na blieben 400 (3c* 
fangene in unferen ßänben. 

3n 6üboff«(3afiaien mürbe an ber ganzen 6d)fad)ffront fjeffig gefämpff. 

2un iDunajer unb in :fiuff?fd)«poten r)at ffd> nid)te 2Befenflid)e$ ereignet. 

©er (SfetlDerfrefer beö Gtjefä be$ (Seneralffabe*. 

t>. #oefer, 3?e(bmarfd)af[eufnanf. (2B. X. 25.) 

ßrjffirmung ber £oreffo*#öfje bei Sfrraö. 

©rofceö £aupfauarfter, 4. jJiärz. 

OBefHidjer Äriegdfdjaupfafc. CSitt fransbflfdjer 37toniffontfbampfer, für 
flieuport beftimmt, fuf?r burd? ein #erfeben ber befrunfenen 25efafcung Oflenbe 
an, erbieff bort Jeuer unb fanf. X)ie toermunbete Sefafcung mürbe gerettet 

Sluf ber £oretto*£öbe norbmefffiä) JWrra* festen fidj unfere Gruppen geffern 
früfj in 25efi& ber fefnbffdjen ©feflung in einer breite ton 1600 Metern, 
d Offoiere, 555 $ranjofen mürben gefangengenommen, 7 27tofd?inengemef>re 
unb 6 Heinere Gefdjü&e erobert. $einb(id?e Gegenangriffe mürben nadimittag* 
abgeflogen. 

Grneufe fronsofifc^e Angriffe in ber Champagne mürben (eidjf abgemiefen. 

Gin franjöfifdjer #orffo& meffu'd) et. Hubert in ben Strgonnen miftfang, 
im Gegenangriff enfriffen mir ben Jranaofen einen ©djüfjengraben; aucb. im 
IBQibt ton (itjeppt) fdjeiferfe ein franjofifd)er Angriff. 

(Sine ber testen Giffelfurmoeröffenffidjungen brachte bk !7ladjrid?t, buft eine 
beutfdje Kolonne beim 3J?arfd) über bie &öf>e oon Satjure mit <£rfolg befdjoffen 
fei. 2Bir muffen bie auönabmcimeife IRidjfigfeif biefer Ttodjrtdjt betätigen, öie 
ftofonne beffanb aber auö abgeführten franjbfifdjen Gefangenen, unter benen 
ein $erfuf? t>on 36 2J?ann tot, 5 oermunbef eintrat. 

Deffd'djer ftriegafdja upf atj. :Ruffifd?e Singriffe norbmeffttdj Grobno 
gerieten in unfer flanfierenbeä Strfifleriefeuer unb fdjeiferfen. 2tud? norböfffid? 
lomfja bradjen bit ruffifdjen Angriffe unter ferneren Eermffen sufammen. 



i< ' j «r öir r r i!? ^ ''y " ' i 



XM» 



cmwkJ 



IBBBwSBSflEi 



'l?Xl'|flL"? 

SBiSBBB 



l ' ULIf' 



trcrrsr: 



MM/mmm 



456 



S&gffl!^%^ 



m 



3« (Seqeno füMtd? t>on 37tyf3tniec uni> Gt)or$efc fotoie noromejtud) prafem?fo 
erneuerten Mc Muffen ifcre Singriffe. 
2fuf übriger $roni feine #eränt>erung. 

Oberffe &eere*leüunö. (2B. X Ä) 

Sie ©arbaneflenafffon. 

ftonfrantinopet, 4. Ottära. JDa* fürfifd?e Hauptquartier teilt mit: (Sin Seit 
ber feinbfid)en ftfotfe befd)of? geftern eine f)afbe 6tunbe fang ergebnislos einige 
unferer Batterien am Eingänge ber JDarbaneflen. (233. X 25.) 

Äonfrantinopef, 4.2ttär3. JDie Stgenre 3Mi mefbef: #ier feinbfidje panaer« 
fd)ijfe, umgeben oon mef)r als gefjn X>rpebobooten, beteiligten fld) an bem geftrigen 
23ombarbement ber JDarbaneffen, ofjne irgenbmetd)en 6d)aben bei ben Batterien, 
bie ba4 3?euer fofort ertoiberten, ansuridjten. iOie feinbfidjen <5d)iffe entfernten fTd? 
mie gett?ör)ntic^. 2Jier fransöfiföe panserföiffe gaben eine 2fasaf;l <5d)üfle gegen 
^fufair ab, trafen aber nur bie engfifdjen (Srabftatten, bie ffd) bort befanntfid) feit 
1854 befmben. (2D. X £.) 

2(bgefd?fagener ruffifcfyer Angriff bei Safigrob. 

3ien, 4.0J?är3. Sfmtlid? toirb oerfautbart: 2(n ber Eiafa fübafHid) 3oNf3<?n 
mürben geffern oorgetjenbe ruffTfd)e Xuppen nad) Mutigem Kampfe gurüdgemorfen. 
Seiberfeits beS XatorcsatafeS unb auf ben ßöljen nörbfid) (SiSna bauern bie Kampfe 
fteffenmeife aud) nachts an. Ueberaft, too e$ unferen Xruppen gelang, 3taum gu 
gewinnen, unternimmt ber $einb miebertjoft (Segenangriffe, bie fiefs Mutig surücf« 
gefdjtagen merben. 25efonber$ entlang ber ©träfe oon 25afigrob oerfudjten bie 
Muffen mäftrenb bieten 6dmeegefröber$ mit ftarfen Gräften oorjuftogen. ©er 
Angriff, ber bis auf bie nädjften ©iftansen t)erangefommen mar, brad) fdtfiefjfid) 
unter großen 2*erfuften beS (SegnerS in unferem ©efd>ü> unb 3Hafd)inengett>ef?r« 
feuer ooflfommen sufammen. 

2fo ben übrigen fronten feine mefenffidje Sfenberung, nur (Sefcr)üf3fdmpfe. 

23or prjemoft t)errfd)t :ftur)e. 

JOer ©felfoertreter beS (Sfjefs bes (Seneratfrabes. 

o. ßoefer, g?etbmarfd)affeufnant. (233. S.Ä) 

(Sin feinbficfyer Slieger in 2Bürffemberg. 

(Stuttgart, 4. 3ftärs. (Sine 25efanntmad)ung beS fleffoertretenben (Senerat* 
fommanbos befagt: (Sin feinMidjer Stieger iff geftern über Zftotfmeif erfd)ienen unb 
f>at brei bomben auf bie putoerfabrif geworfen, ©er baburd) entftanbene 6d)aben 
iff gering unb tjat ben Setrieb ber Sabril in feiner 2Beife gefrört. Weitere Angriffe 
bes Siegers finb burd) baö 6d)u^fommanbo oerfyinbert worben. (233. X 25.) 






TrairiCnffi 



lUMMM * 



6aU 



457 



•rtr r rrr* . 



gr> y ii»r« 3 



K±Z 



r****» 



5ran56fifd?er Sfnffurm in ben #ogefen obgctpicfcn. 

(Srofeä Hauptquartier, 5. JRäxi. 

2Befrfid?er £rieg$fd?auptak 6übfid) Don ypern fügten mir ben Öngtdnbem 
burd? unfer Jeuer erfjeblicfte Skrtuffe 3"- 

STuö ber ben Jranjofen entrijTenen 6tef(ung auf ber £oretto.#ßf>e tourbe ein 
fcinbfid?er (Segenangriff gefrern nachmittag abgefd)tagen. 

3n ber Kampagne festen bie gransofen gejtern unb f)eute nad?t if?re Eingriffe 
nörbfid? Don £e OOTeemil fort. (5dmtficr/e Angriffe mürben gurürfgefötagen, unfere 
(SfeHungcn feffgefyaffen. 

Singriffe auf unfere 6te((ungen bei 33auquote öfffid) ber Argonnen unb am ^öafbe 
oon donfenoooe ojtficr; ber 3Ttoa0 fd?eiterten. 

6dmtfid)e 3crfud)e, um* baö in ben testen Sagen in ©egenb oon ^abonDifter 
eroberte ®cfdnbe jtreitig 8" mad?en, mißlangen. <2in geffern abenb nod) mit erfjeb« 
fidicn ^rafften in tiefer 6taffefung unternommener Anfturm auf bie #öf;e norböjrtid) 
oon ÖefießS brad) unter großen #erfujten für bie Sranjofen sufammen, aud) mehrere 
37ad)tangnjfe maren erfolglos. Ueberiooo tofeSranaofen liegen Dor unferenHinbernifTen. 

DejTfidjer $?rieg$fd)aupfak £)ie £age um ©robno ift unoerdnbert; ruffffd)e 
Angriffe mürben blutig abgetoiefen. 

Die ruffifdjen Angriffe norböfrfid) unb nörbfid) oon Xomcsa fdjeiterten unter 
ferneren 33ertuffcn für ben geinb, Diele (befangene ber l. unb 2. ruf|Tfd)en ©arbe« 
bitnfion blieben in unferer Hanb. 

IBcifcr toeftticr) biö gur 2Beid?fef tjat ffd? bie £age nid?t gednbert, einige 23orffö$e 
ber puffen öft(id) Don plocf maren erfolglos. 

;Dejl(id) Don 6ficrnieuMfe mißlang ein {tarier feinbu'djer Dfadjtangriff gdnslid?. 

Dberffe Heeresleitung. (20. X 23.) 

Die ffarpaffyenfdmpfe. 

:H3icn, 5. ODMrs. Amtticf; mirb Dedautbart: An ber ©efecr)tefronf in ^ufftfd?« 
polen unb SBeftgalijicn t?errfd?t im allgemeinen :fiuf)e. 

3n bcnfturpüifjcn tourbe in einigen Abfd)nitfen gefdmpft. iDie (Situation r>atfirf? nidjt 
gednbert. ©er (SfettDertreter beä Grefes beö Ocneratffabcfif. 

d. Hoefer, Setbrnarfd^aHeutnant. (20. 2. £.) 

2)iif?glücffe ianbungöDerfucfye ün ben £>arbanef(en. — 23om* 
Iwbcmenf f(einafiatifd?er öäfen. 

Konfrantinopcf, s.JStcxi. ©aä Hauptquartier metbet: Ockern abenb ju 
fpdtcr (5funbc Derfudjte bie feinblidje gffotte unter Derftarftem Seuer an eisernen 
Seilen ber Raffe auflerfatb beö Jeuerö unferer Artillerie bei ben 6teHungen Don 
(reb.ül.söarjr unb ftum.fiafe in 6d?a(uppcn (Sofbaten 3U tanben. Anfang* tiefen 




45Ä 



I 



K <ftftg«!^i^^ 



tt>(r ben ^einb gewähren, aber bann ertoiberten toir baeJ $euer. (Secfoig feinblidjc 
6otbaten, toefd)e bei 6eb»üf«:£>af)r auggefdjifft toorben toaren, flutteten toieber in 
it)re (5d)afuppen unb sogen ffd? unter 3urütffaj]ung oon 20 Soten unb 23ertounbefen 
gurücf. 400 feinbfid)e 6of baten, bie bei ^um^afe an £anb gingen, würben oer« 
trieben, wobei jle eftoa 80 Sofe oerforen. 28ir fjaften 6 Sofe unb 25 23ertounbete 
in biefen beiben (Gefed)fen. 

Jlad) bem geffrigen Verfolg teilte fid) bie feinb(icf)e Stoffe in mehrere Seite 
unb bombarbierte bie offenen unb unoerteibigten #äfen £h'fiti, 6armfaf unb Stitoatif 
am &egäifd)en SJieer. 3toei Stieger, bie ben ©off oon 6aroä überflogen, jfürsfen 
in$ Ofleer; ber Apparat ffet ebenfalls inö Gaffer unb oerfdjtoanb. 

2*on ben übrigen Krieg$fd)aupfät?en iff nidr)fö 28id)fige$ 3« metben. (2B. X £.) 

z/U 8" gefunfen. 

Berlin, 5. Maxi, Jla<S) amtlidjer £efanntmad)ung ber britifdjen Stbmiratifä't 
iff baö beuffd?e Ifoferfeeboof „U 8* geffem abenb in ber Mty oon ©ooer burd? 
ein engtifd>e$ Sorpeboboof 3um (Sinfen gebracht toorben; bie Sefafmng tourbe gerettet. 

©er ftefloerfrefenbe <Sf)ef beö ätbmiraftfabeä. 

ge$. ^Sct?ncfc. (3.XÄ) 

33ergebfid)e fransöfifcfye Angriffe in ber Kampagne. 

(Großes Hauptquartier, 6. ^ä'rg. 

3e|f(id?er ^riegöfd?aupta^. £>en Öngtä'nbern entriffen toir fübtid? oon 
ypern im (Gegenangriff einen (Graben. 

£)ie fransofifd?en #erfud)e, uns auö ber auf ber £oretto-#öf?e eroberten 
(Stellung toieber f)inauösubrdngen, fd)eiferfen; bie Angriffe mürben abgetoiefen, 
50 Sranjofen blieben in unferer #anb. 

3n ber Kampagne festen bie Sran^ofen it?re Angriffe bei pcrff?cö unb £e 
Aconit fort; alte Singriffe fähigen fefjt. Sei Perthes matten mir 5 Offiziere, 
140 Sranjofen su (Gefangenen. 3m (Gegenangriff entriffen mir ben Srangofen ein 
OBdtbrf}en nörbtid) perffte* unb ein (Grabenffücf tyrer 6fe(tung bei Xe OfteSnif. 

(Srgebniötoö oerfiefen fransöf(fd)e 2mgriff$oerfud)ß auf unfere 6felfungcn bei 
23auquote unb bei (Sonfenooije fomie ojftid) 23abonoif(er unb norböftfid) <£efle$. 

JDefftid)er Krieg$fd)auptafj. 01ad)bem bie gefamfe Kriegsbeute in bem 2Ba(b* 
gebiete norbtoeftfid) (Grobno unb um 3mguffom geborgen iff, or)ne ba$ bie puffen 
unö frofc energifd?er (Gegenmaßnahmen baran $u tjinbem oermodjfen, f?er)en bie bort 
bisher oertoenbefen Gruppen nunmetjr für anbere Operationen ?ur Verfügung. 

6onff um (Grobno unb bei Xomrja nid)f$ ^Befcntfid?eö. 

tforböftfid) praftnofa brad> ein ruffifdjer Angriff unter ferneren :Serfuf?en für ben 
Seinb jufammen, aueft norbtoefttid? ptonSf tourbe ein ruffifd?er Angriff abgetoiefen. 

6üblid) ber 2Beid)fe( nidjtö 3U metben. 

Dberffe #eereöteitung. (20. £ &) 




459 






*R3 






su*: 



WM 



& 



!ftufjTfd)e 33orfföße in pofen gefcfyeiferf. 

SÖien, 6. XTdrs. 2fmtficf) »irb Dertautbart: partielle SJorfrotJe ber Iftufien im 
Slbfc^nitfc ätffid) piotrfom in polen fd)eiferten in unferem toirfungäDoffen Sfrtifferie« 
feucr. 3m übrigen r)at fld) an biefer Jront unb an jener in SBejrgafisien nicf)t$ 
0Iennen$toerte«J ereignet. 

3n ben Karpaft)en bauern bie Kdmpfe um einige £öf)enffeflungen nod) an. 
Ungünffige 2Bitterung$« unb <5id)tDert)dftniffe f)errfd)en t>or. 

3m Kampfgebiet in 6übojrgati3ien if? nad) ben Öreigniflen ber festen 3«if 
oorübergefyenb :ftur)e eingetreten. 

JOer (Steffoerfreter be* <£f)ef$ be€f (Senerafjtabe*. 

t>. ßoefer, 3?efbmarfd)afteufnant. (20. X SO.) 

ßrneufe 23efd)ießung ber 2fu£enfortö ber ©arbaneffen. 



Konfrantinopef, 6. Sttdrs. £)ie 
bat? bie feinbfid)e 3?lotte am 3wifa0 mit 
t>on (Sfjeifty unb bie 3forte Kum«Kafe 
Örfunbungöabteilungen, bie jte fanben 
unferer Batterien gurüdgetoiefen. 28ie 
nachmittag ein engfifd)er Kreuaer mit brei 
unb gab ettoa 80 (5d)üfl"e ab, toorauf 
tDieber abfuhr. 



Sfgenre 3Jh'fli erfahrt Don ben ©arbaneflen, 
jleben itjrer großen ßinf;eiten bie Umgebung 
unb 6eb'üf«:Sat?r erfolglos befeftoffen f;at. 
tooftfe, tourben buref) bat f/eftige $t\w 
bie Slgence toeifer mefbet, erfd)ien Freitag 
6cf)ornfteinen t>or £)ifefi gegenüber 2tt&tifene 
er, ofyne ein Örgebnte ergieft au f/aben, 

Cffi. 2. 'S) 



^iueffriff be$ $?abineff$ 33eni'sefo& 

9Itr>en, 6. Ottdra. (Reibung ber Slgenre b'Stt^neö.) Sflinijrerprdffbent 23enfaefo* 
f/at in ber Kammer erfldrt, ba§ bat Kabinett bemifftoniere, meif ber Konig bie 
pofitif ber Regierung niefct billige. (2B. % 3.) 

Sf6gcfd}(agener franjofifd)er ^Jlaffenangnff in ber Champagne. 

©rofce* Hauptquartier, 2. Wärt. 

SBefftidjer Krieg$fd?auplafc. 3ttrifcr)en der <5ee und ber <f?omme fanden 
Im altgemeinen nur 3(rfilferierampfe ffaft, nad?ttid?e #erfucf;e oeä $einde$, füdlid? 
t>on ypern oorjufto&cn, tuurden oereifett. 

3n der Gt?ampagne matten unfere Gruppen $orffd)ritfe, tuir nahmen dem 
feinde einige <9rdben und etoa 60 (gefangene ab. (Sin franaöfifdjer Waffen* 
angriff gegen unfere (Stellung nordöjttid? t>on £e 37?eöni( Grad? unter fdjtoerften 
tferlujlen für die Srangofen in unferem 3nfanterie* und Sfrfitteriefeuer aufammen. 

©efftid) oon 25adonuitter tuurden feindliche Xtarffoße aurürfgemiefen. 

3» den XJogefen tarnen geifern eingeleitete Kämpfe mefttich t>on fünfter und 
nördudj t>on (3ennt)eim nod) nidjt jum 2fbfd}fufi. 



m?&Mm*#&^^ 



460 



Oeffftdjer ftrfeggfd?auptafc. Unfere 25ett>egungen nordtrefUtn? oon (Srobno 
»erlaufen pfantudfrig. (Sin ruffifdjer ftadjfangrtff ouf 2?iocarce norboflfid? oon 
£om(ga touroe abgeflogen. 

Sfud) »efWid? prafeni?fj tuuroen ftärfere ruffifdje Slngrtffe surücfgetpfefen. 

Unfere Angriffe füboftu'd? !Katoa toaren erfo(grdd), 3400 Ruffen würben 
gefangengenommen unb 16 3Hafd)tnengett>ebre erobert. 

Oberffe £>eereef(eifung. (B.1Ä) 

25ombarbemenf oon <5mi)rna. — (Sngttfc^e 0Ttcberfage bei ^orna. 

ftonffantinopef, 6. Sttdrs. 2)a$ Hauptquartier feitf mit: (Seftern bombarbierfen 
8»ei feinbtid)e panserfdjiffe unb ein ^reuger brei (Stunben lang obne irgenbtt>etd)en 
(Srfofg bie Sorte an ber ^üffe üon 6mf)rna. £>eute um ad)t ifl)r befcbofjen ein 
frans6(Ifd)e«J ftriegäfcbiff unb brei engfifd)e, gefolgt oon fünf großen 3ttinenfud)ern, 
oon neuem anberfbafb 6tunben fang bie 3?orte oon 6mt)rna. (Sieben (Sefdjoffe 
unferer Batterien trafen bat feinblirbe panjerfebiff, bat suerjt ba«l $euer eröffnet 
bat. Gin 3ttinenfud)er tourbe in ben (Srunb gebobrt. SBd'brenb bet geftrigen unb 
heutigen 23ombarbemente Ratten toir inägefamt oier Xote unb fTeben SJertounbete. 

(Seitern unb beute unternahm bie feinb(id)e $\otte (eine ernf?t?affc Stffion gegen 
bie Meerengen ber JDarbaneflen. (St beffdtigf fTd), bafj bat feinbfidje Sfuggeug, 
bat int 3tteer gejturst ift, burd) bat 3feuer unferer Batterien bcfi^ä'bigt toorben toar. 

%n ber faufafifd)en Jront ijt feine 33erdnberung eingetreten. 

3toei Regimenter engtifeber ^aoaflerie in (Starte Don 1500 3ttann griffen, 
unterftüfct oon einer 3ttafd)inengetoebrfompagnie unb Artillerie, unfere 33orbuten bei 
#efflte fübfid? t)on ^orna an. £>a«J Grgebnte btt Kampfe« mar, bafj ber 3?einb 
in ünorbnung in ber Rid)tung auf Gbeaibe flob unter 3urütftafiung oon über 
200 Xoten unb $em>unbeten. 28ir erbeuteten l Sttafcbinengetoebr unb matten 
2 feinblicbe (Sefdjüfce unbrauebbar. Unfere #erfuf?e toaren 10 Sote unb 15 33ertounbete. 

ßeffige Kampfe in ^uffif^*po(cn. 

2Bien, 7. 3ttdrs, mittags Sfmffid) toirb oerfautbart: 3n einigen Jront» 
abfebnitten in Rufftfa>poten toaren geffern b^ftige Kampfe im ©ange, bie fld) 
ffeflentoeife auf ben ndd)f?en JDiftangen abfpieften. iDurd) gute eigene 2(rtif(erie< 
toirfung tourben rufftfd)e Abteilungen unter befrdd)tfid)en #ertuffen aur Räumung 
oorgefd)obener (Stellungen gegtoungen. 

3n ben ^arpatben, too Derfdjiebenenortö bie Kampfe um günftige #obenf?eflungen 
anbauern, tourben 3Iacbtangriffe ber Ruffen überall abgetoiefen, ö Offnere unb 
520 3ttann gefangengenommen. 3n (Süboftgalisien t)ä\t bie Rübe an. 

©er 6teffoertreter btt (Surft bet (Senerafffabe*. 

0. #oefer, 3?efbmarfd)alfeufnant. (2B. X. &) 



*?:ratt^i&^^ 



461 



Sorfbauer bcr Oar6aneffenbcfd?icpung. 

ftonftanfinopet, 7. Ottdra. 3n ber allgemeinen Xage iff feine wefentticfce 
Sfenberung eingetreten, Heute nad)miffag befd)ofien fedr>ö feinblid?e panserfdjiffe 
unfere Batterien in ber £>arbaneflenftra£e. unfere Batterien antworteten mit (Srfofg. 

^ontfanfinopel, 7.3fldrs. £>a3 Hauptquartier teilt fofgenbe ergdnjenbe Öinaet« 
Reiten über bat £ombarbement Dorn 6. 3Härs mit: £>ie engtifd?en 6d)iffe „Oflajeffic" 
unb „3rrefijtibte" wrffärften bie feinbtid)e Stoffe, aber burd) ba$ Seuer unferer 
Batterien würbe ein fransoftfd)er panscrfreujer befd?dbigf. 3nfotge unferer :8e» 
fdjiegung sogen M bie feinbtid?en 6d)iffe um 3V 4 M)r aurücf unb jteftfen ba^J Seuer 
ein. Unfere Batterien f)aben feinerfei 6d)aben gefitfen. (B.XÄ) 

Sransöfifrf?e unb ruffifcfye Sfngriffe gefd)eiferf. 

©roge$ Hauptquartier, 8. 3ttdra. 

2Be|tlid)er ftrieg$fd)aupfafj. Seinbfirf>e gfieger bewarfen Dtfenbe mit bomben, 
bie brei Belgier töteten. 

£)ie Kampfe in ber Champagne bauem fort. 25ei 6ouain würbe ber fylnb 
gef?ern abenb im Hanbgemenge aurüdgefdjfagen, nad)te feilte ber ftampf wieber 
ein. 3n (Segenb norbofttid) oon Xe XTeönif mifjgtütffe ein feinbfid)er Eingriff naa> 
mittags gdnsfid). ünfer ndd>tfirf?cr (Gegenangriff war erfofgreid). 140 ^ranjofen 
würben gefangengenommen. 

3mpriefferwatb norbweiflid?oonponf-ä<3floujTon wiefen wirfran3Öf?fd)e:$orjIöf?e ab. 

3n ben 23ogefen f(nb bie Kampfe in (Gegenb wefffid) oon fünfter unb norblid) 
oon (5ennf?eim nod) nid)t abgefd?foffen. 

Deftfidjer ^rieg$fd?auptafj. ©übtid) oon Sfuguffow fdjeiferfen ruffifd)e 
Angriffe unter fcfyweren ^erfujfen für ben ^cinb. 

;8ei Xomrja finb weitere Kampfe im (Gange. 

2Beftlid} oon prafsnofe unb öftfid) oon pfoef machten bie Muffen mehrere oer* 
gebtid)e Angriffe. 

25ei "ftavoa fer/fugen unfere Gruppen swei rufftfd)e Nachtangriffe ab. 

3Wfifd)e 23orftö£e aus! (Segenb Notoe Sfliajlo Raffen feinen cjrfolg. £>ie 3<d)f 
ber gefangenen Muffen betrug bort 1500 Wann. 

Dberfte Heeresleitung. (1'IÄ) 

©er Mißerfolg bcr ©arbaneftenaffion. 

Berlin, 8. 37?ärs. #on feeftunferrid?fefer (Seife geffi und über Die £age bei 
Den ÖarDaneften Die fofgenbe 37?iffeitung §u: £>ie ^Olef Düngen Der engtifdjen 
JWDmiralifäf, ^ic t>on beDeufenDen Grfofgen Der #erbünDefen bei Den Angriffen 
auf ^ie ÖarDanelfen gu beriefen triften, finD augenfdjeinfidj nur Darauf 
berechnet, einen morafifdjen £>rutf auf bie Saffanflfaaten auszuüben unD bei Den 
Neutralen (5fimmung au machen. Satfädjlid? f?af nod? fein Safjraeua, Der #er* 



IS 



\H fr#SMM?*&^^^^ 



462 



bünbettn fa* 3Binenfe(fr erreid?f. Steine einzige Mnt tfY weggeräumt. Oie 
£an&ung$verfudje om 5. 37Wrj &ei ftum^afe un& ©efcüfcBafjr ftnfr völlig gefdjeiferf. 
2fa fretöen (Steifen tvur&en Die Angreifer unter großen Eerluffen frurd) Sajoneff* 
angriffe fürfifdjer Gruppen gurücfgeworfen un& tntf :3Jieer geirteven. ©ie inneren 
©ar&anellenforfef fta&en no# nidjf in Oen ^atupf eingegriffen. Sie (Stimmung 
in ^onffanfinopel tff rufjig unD guverfidjfu'd?, oatf politifdje unft totrffd?afffid>e 
£efcen gel?* feinen getvo&nfen (Sang. (28. X 33.) 

©djtoerc ruffffdje Serfuffe in ben $?arpaff)en. 

2öien, ö. Sttdrs. Simtfid) wirb verfautbarf: £>urd) bie nod) anbauemben 
Kampfe in :ftuffifd)'pofen würben vieffad) Örfofge erlieft, ©er Gegner würbe au$ 
mehreren vorgefd)obenen 6tüfcpunften unb 6d)üfjenlinien unfer ftarfen ^ÖcrTuffen 
geworfen, ©feigen (Srfofg t)afte ein furser ^Öorffo^ unferer Gruppen an ber 3?ronf 
in SBeflgatigien, too im Iftaume bei ©oriire Seife ber feinblidjen 6d)üfjengrdben 
burdibrod)en unb eine Drffd)aft nad) blutigem Kampfe erobert würbe. 3ttef)rere 
Offiziere unb über 500 3ttann be$ (Segnerä jinb gefangen. 

3n ben Karpatf?en wirb tjarinacfig getampft. 3m [ftaume bei Xupfow fefjfen 
bie Muffen gejtern nad)miftag einen Singriff mit ftarfen Kräften an. Unter (£im 
fefcen neuer Verhärtungen würben bie getid?fefen Reiften be$ (Segnet ffefö erneuert 
unb mit alten IMttefn vorgetrieben unb ber Angriff trof? fernerer #erfuf?e breimat 
bte nat)e an unfere 6teffungen vorgetragen. 3ebe$maf fd)eiterte ber te^te Sfoffurm 
ber Muffen unter vernid)fenben 33ertuf?en an unferen ßinberntefinien. öunberte von 
Sofen liegen vor ben (Stellungen. 3n einem anberen 2fbfd)nift ber Kampffront 
gingen eigene Gruppen nad) abgefd)fagenen ruffffdjen 23orf?öfjen überrafd)enb jum 
Singriff über, eroberten eine btef?er vom (Gegner ffarf befehle Kuppe unb machen 
neuerbingä 10 Dfföiere unb 700 Ottann 311 (befangenen. Sfud) auf einer benaci)» 
barten £)öf)e mürben 1000 puffen gefangen. 

3n 6üboflgafisien fjofte f(dr> Parte feinbtid)e Kavallerie, bie gegen einen gfügef 
unferer 6tetfungen ifofiert vorging, eine empfmbfid)e 6d?fappe. 

©er 6teflvertreter beä (£f?ef$ beä (3eneraff?abe& 

v. £>oefer, 5etbmarfd)affeufnanr. (1XÄ) 

5500 Muffen gefangengenommen. 

©ropeä Hauptquartier, 9. 3?Tdr3. 

;83ef?ticf)er Kriegäfdjaupfak Sluf ber £orefto<£>of)e entriffen unfere Sruppen 
ben granjofen 3&>ei weitere (Kraben, matten 6 Offiziere, 250 3ttann su (befangenen 
unb eroberten smei 3ttafd)inengcwel)re unb gwei Heine ®efd)üfce. 

3n ber Kampagne finb bie Kampfe bei (Souain nod? nid)f sum Sfbfdjfug ge< 
fommen. itforböfh'id) von Xe ffleünW würbe ber gum #orbred)en bereite (Gegner 
burd) unfer geuer am Singriff gefyinbert. 



•'G 



ismmmmstä^ 



463 






t*SJ3tXX» 



3n ben SSogefen erfd)merte hiebet unb (Sdjnee bie (SefecfttStdtigfeit; bie tfdmpfe 
toefffid) oon SMnfter unb norbiid) Don 6ennf>eim bauern nod? an. 

£>eftfid?er £riegsfd)auptafj. Defftid) unb füblid? oon Sfuguftoto fd)eiterten 
ruf|Tfd)e Angriffe mit ferneren ^erfüllen für bcn fteinb. 

tforboftlid) Don Xomrja ließ ber SeinO nad? einem mißlungenen Angriff 
öoo (Gefangene in unferen Hdnben. 

tforbtoeitlid? oonOffrofenfa enttoicfeftefTd) ein£ampf,ber nod)nid)t 3um2fbfd?tußfam. 

3n ben für uns günffig verlaufenen (3efed)ten norbtoei?ti# unb toefffid) oon 
prafenofe madjten toir 3000 (Gefangene. 

:ftufjTfd)e Angriffe nörbfieft oon :ftatoa unb norbtoefffid) oon tfotoe jDTiaffo Raffen 
feinen ßrfofg; 1750 eftufien mürben ftier gefangengenommen. 

Dberjte Heeresleitung. (28. X. Ä) 

Sine engfifcfye 3lieberfage am £?arunflufj. 

ftonftantinopel, s. Ottdra. 2fuS bem (Großen Hauptquartier mirb gemelbet: 
(Geftern tjaben brei feinbfidje panaerfdtfffe, oljne eine SBirfung gu erjielen, 
brei (Sfunben lang aus ber Serne mit langen 3tt>ifd)enpaufen bie Sorte oon 
6mi?rna befd)offen, toorauf jTe fid> gurücfsogen. Heute oormittag festen fle if?r 
toirfungsfofes 5feuer eine (Sfunbe lang fort. JDiefe beiben 25efd)ießungen richteten 
feinen 6d)aben an unb oerurfad)ten feinen Skrfuft. 

Heute nad)miftag befdjoffen oier engfifd)e &riegsfd)iffe mit 3toifc^enrdumen 
unfere Batterien an ben ©arbanelten außerhalb ber Xrcfftoeite unferer Batterien 
unb sogen jid? bann, ofme ein (Ergebnis ersielt gu t)aben, nad) SeneboS surücf. Öin 
feinbtid)er Heuser im (Golf oon 6aroS, ber bie Umgebungen oon &ax<\b unb 
25ulair befd)oß, tourbe oon stoei (Granaten auf bem £)ed getroffen. 

2(lg( bie ßngfdnber oerfudjten, fdngS beS 3ffujfeS ^arun im 3raf oorsuget?en, 
erlitten fle eine neue ^ieberiage. JDrei Bataillone englifd)er 3nfanterie mit stoei 
6d)nellfeuerfelbgef(^ü^en unb stoei 23erggefd)üf}en, eine 3flafd)inengetDet?rabteifung 
unb eine 6d?toabron oerfud)ten am 3. 3fldra unfere (Stellungen in ber (Gegtnb oon 
Stymas anjugreifen. 3Iad)bem unfere Gruppen unb S^itoilligen einen (Gegenangriff 
unternommen fjatten unb ber fyinb 400 Sofe unb #ertounbete oerloren unb eine 
große 3<d?l Don (Gefangenen in unferen Hdnbcn gurürfgelafTen i)atte, flot) er burd? 
ben £farunfluß in Unorbnung nad} feinen fübfid) oon Berber unb 31aßrie feff« 
gemalten <5d?iffen. Unter ben Sofen beffnben fld) ein englifd)er SHajor unb oier 
anbere Dffoiere. 2Bir r/aben jufammen mit allem 3uber/ör unb Munition 
3 Kanonen, 500 (Getoefyre, 200 pferbe unb eine große 3ttenge oon (SanitdtSmaferial 
erbeutet. Unfere #erlujfe finb unbebeutenb. (B.XÄ) 

25efd?ießung ber anafo(ifd)en 3iorbfüjTe burd) bie Muffen. 

^onftantinopel, 9. XTdrj. &us ^onffantinopel toirb gemefbet: Öine rufflfdje 
$totte, befteljenb aus 5 £inienfd?iffen, 3 ^reujern, 10 Sorpeboboofen unb mehreren 



&mmm&*MM9ssw^^ 



464 



I 



Kämpfern, ifl am 7. OJMra oormittaga oor ftor/fenr/dfen be^ Öregügebieteö an ber 
©fibfufte beä ©djmaraen ^cereä erfd)ienen unb r)at bie ßdfen ©ungutbaf, ^o$fu, 
öregfi unb Sffabfi befd)offen. 2fuf ©ungufbaf würben über 1000 6d)uf? abgegeben, 
ein £>ampfer würbe oerfenff. 3n tfoäfu gerieten einige ßdufer in 25ranb, in (sregti, 
auf baä über 500 6d)uf? abgegeben würben, würben 4 Kämpfer, l ©cgfer jum 
©infen gebraut, barunfer ein itafienifd)er unb ein perfider ©ampfer,- jwei weitere 
lOampfer würben befd)dbigt. (2B. X 25.) 



öie rufftfd?en Angriffe an ber ffarpaff?enfronf. 

2Dien, 9. Ottärs, mittags*. 2foitftd) wirb Derfaufbarf: 2fo ber Jront nörblia? 
ber 28eid?fel t)ieft ber (eb^affe ©cfdjü^fampf auef? geftem an. ©übfid) Xopufsno 
würben Angriffe ber Muffen mür>efo£J abgewiefen. 

©er im :ftaume bei (Sorfice burd)gefüf)rfe SSorffop brachte norfj weitere <$t< 
fangene ein. £)ie gewonnenen (Stellungen würben tro^ mef?rfad)er 33erfud)e bee 
$einbe$, f(e wieber surücfäuerobem, überall behauptet. 

Ununterbrochen wieberfjofen |Td) an ber ftarpatfanfront feinbfidje Angriffe, bie 
{e nad) ber <BtwicffungömogIid)feit bafb mit ffarfen, bafb mit untergeorbneten ftrdffen 
burdjgefürjrf werben. ©o würben auef) gejlern wieber an mehreren ©teilen heftige 
Angriffe ber Muffen, bie big an unfere 23err)aue t)erangefommen waren, unter 
fdjweren 33erfuften be$ Gegner* surücfgefdjfagen. Weitere 600 Wann be$ 5einbe* 
blieben bei biefen dampfen afö (befangene in unferen ßdnben. £)ie feit ben testen 
Etagen in ben ftarpatr/en wieber oortjerrfd)enben ungünjligen 2Bifterung$Derf;dffnifie 
forbern oon ben in biefer ©efedjtefronf oerwenbeten Slrmeeförpern ganj augergewofjn* 
üdjt Xeiftungen. 3n jMnbigem ^ontaft mit bem (Gegner ffnb bie Gruppen off 
$ag unb Jladfi im Kampfe unb Dielfad) gegwungen, aud) bei ffrenger tfdfte unb 
r)of)em ©d)nee Stngrifföbewegungen auöjufütjren ober, in ber Skrteibigung, Angriffen 
meiff überlegener feinblidjer Gräfte ftanb$ur)alfen. £)em 33erf)affen unferer 
brauen Gruppen fowie jebem eisernen, ber an biefen kämpfen Stnfeff f;at, gebüljrr 
uneingefd?rdnfte$ Xob. 

iOer ©feffoerfreter beä (£l)ef$ be$ (Seneratjtabe*. 

D. £ o e f e r, 3felbmarfd>aff eutnant. (3. X £.) 

Jleue engfifcfye Opfer beä U^oofö^riege^. 

Xonbon, 9. XWrg. JDie britifd)e Slbmiralitdt melbet: £>er brififd)e Dampfer 
„Sawgiftan" würbe bei ©rarborougf) torpebiert; Don ber 25efafcung Don 3d 2)Tann 
würbe 1 2flann gerettet, ferner würben bie £)ampfer „SMacfwoob" mit einer 
Sefafnmg Don 17 2ttann bei ßajfing* unb „princeg Victoria" mit einer iSefa^ung 
oon 34 ODTann bei £ioerpoof torpebiert; bie 25efatntngen ber beiben ^genannten 
£)ampfer würben gerettet. JOie Sorpebierung fdmtlidjer Kämpfer erfolgte am 
©ienafag morgen. (2B. X Ä) 



4ö5 



30 



Dö 



iiji»S»X7iH 



JUStiüBiSUKBi 



mt23& 



tfotterbam, 9. Sttdra. £ei iOooer iff am 7. OCTTdrs ber in harter ber cngtifrf?cn 

Sfbmirafitdt mit Wen Don tfetoraftle nad) ©ibraffar befrimmfe ©ampfer „Seeffaoen" 
ber :flecberei 3ennefog 2ai?tor & (£o. in ©unbedanb auf eine 2Tlinc gelaufen ober 
torpebiert morben. ©er ©ampfer ift gefunden, bie 3ttannfcf/aft mürbe bi* auf 3»ei 
:mann gerettet. C©- 2. #•) 

Der neue gried?ifd?e 3Rin(f!erpräfibenf. 

2(tf?en, 9. 3J?är3. £)ie SIgenre b'SIffjfene* mefbef: (Sunariö f?af geftern 
nachmittag um 4 ityr bem ^önig bie £iffe beS neuen Kabinette oorgelegt. £>aö 
neue Kabinett toirb fjeute früt? ben (Sib feiffen. (20. 2. 25.) 

Drifte £?riev30fagung beö ;fieid?sfag& 

25erlfn, 10. ^TTdrs- :JTacf/ einer Vertagung Don met)r als* Drei Monaten traf fjeute ber 
^e(d)ötdg jur Beratung bcö (Sfafö roieber jufammen. ©er neuernannte 6d?ai3fefretdr 
beä ^eidjöfdja^amtö, Dr. ßelffericf/, fjielt eine mcf)r alä atoeiftünbige :ftebe 3ur 
25egrünbung bei (£tafä. ßr gab barin einen Sfeberblicf ober bie «efamfe läge auf bem 
fi'nanaicllen Krieg$fd)auplat}. 0er etat, bat erjTe Kriegäbubgct bei d\tid)c$, fdjticßt ab mit 
mcb.r alä 13 Ottitliarben Sttarf, einer oiermal fo großen 6umme atsS ber umfangreidtfe biä« 
Irrige :Ooranfd}tag. 33on ben ftriegefojTen fagte ber edjafjferretdr unter anberem: Die 
©egner tjaben unfere roirtfdjaftlicf/e unb fmansielle Xeifumgäfüb.igfeif unterfaßt. £lot)b ©eorge 
f?at bat 2Borf t>on ben fTlbernen kugeln gefprod?en, mit benen Gnglanb ben Krieg gc« 
toinnen ©erbe, M bem bicren ©elbbeutel allein, aud) roenn er mit alten fünften oon 
(Subfibten unb :8e{Ted>ung getjanbpabt toirb, jlnb 6d?(adjten unb Setbjuge nidjt 3" gewinnen. 
Den preußlfdjen ©renabieren, bie bei SBatcrloo jur redeten 3eit nod) Wellingtons Sruppcn 
(jerauägefjauen unb barwii 6d}lad?f, Selbjug unb 3mperatorenfdn'dfal entfd?ieben tjaben, waren 
bie fTlbernen kugeln eine unbefannte Munition. (Seifall.) tfnb unfere 3roeiunbolcr3iger unb 
ilnterfecboote pflegen aud? nidjt gerabe mit ©ilbcr su fdjießen, fonbern mit gutem ©tat)!, ber 
burd) bcutfdjer £>dnbe Arbeit gewonnen unb geartet iff. (ScifaH.) Oie KriegSrojTen unferer 
Seinbe (Tnb ein guteS <5tücf größer a\i bie unfrigen unb bie unferer 23crbünbeten. ^edjnet 
man nod) bie IflebenfofTen für bie Heineren 23crbünbefen bjnju, bann roirb bie 6umme ber 
tdgtidjen Kricgtfroffen unferer (Segner cf/er fenfeite benn bieöfeftä oon 120 Millionen 3ttarr 
liegen. £>a$ ftnb 3600 3Ml(onen !T?arf in einem einigen 3ttonat. (£>ört! f/örf!) Ocr 
6d?a^fefretdr befprad? bann ben günfligen (Jrfolg ber ainteiJ)eoperationcn beö ^eid?eö im 
Sergfcid) ju bem geringeren ßrfolge gleicher Operationen bei ben ©egnern, ertDdfmfe ben 
überaus günfligen Gtanb ber :Refd)$banf unb ber beutfd)cn 6parfa|Ten unb fagte fdjtießlid?: 
Die biäf/er für untJ fo günflige enttoidlung ber pnanjieUen Kriegführung $at it?re ©runb« 
urfadpe in ber <5tdrfe ber beutfdjen ^olfötoirffdiaft. 3Jtit bat größte ptjdnomen in all bem 
^Dunberbaren, toa^ um unö oorgef/t, iff bie S(npa|Tung ber beutfdjen ^otf^toirtfdjaft an bie 
burd? b«n Krieg gdnjtid? oerdnberten OJorbebingungen. (Seifatt.) Die ©djroingen flnb unö 
geroadjfen für ben ©eiten ^Dettenraum, aber roir roerben bie ^Duraetn unferer Kraft im 
f>eim(ftf?en »oben behalten, unb fo lange un^ ber f?eimifd)e »oben bleibt unb roir un$ feiner 
toürbig ertoeifen, fo lange toirb ei feiner ßunger« unb erbrofjelungepolifif gelingen, unö bie 
lebenötuft abaubinben. (Beifall.) 3eigen roir unä unferen Srübern braußen ebenbürtig an 
Ottut unb ßelbfroerleugnung, an 3df/fgreft unb Difjiplin. 5ül)ten roir atleä mit it?nen alö ein 
£cer, toie roir mit fr,nen ein 33olf unb ein Slut flnb, fo fann unö mit ®offc«J öüfe ber £ol?n 




VC 



m 



■iüJ 




nidjf fehlen. (Beifall.) iDann ©erben tr>ir t>ur^^al(cn un5 Durdffdmpfen b($ 511m Dollen (Steg, 
f>i$ sum ehrenvollen ^rieben und bi$ 3um ©iegeäprete, 5er allen 6en unfdglidjen Opfern 
JUuöGlcicf? unb Serf^nung bietet. SDann toirb baä beutfdje "%o\t oor betn SBeltgericbt kffeben, 
unb bic 3ufunf» tofrb unfer fefn. (Sllffeitiger, tanganbalfenber Beifall.) 



©ic 3B(nferfd)Iad)f in ber Kampagne. 

©rofcetf Hauptquartier, 10. 7när$. 

SBejIficber ftriegtffcbaupfafc. Sie ©efedjtetöfigfeit mar durdj <5d?nee und 
ffarfen Jrofi eingefd)ränft, in den Eogefen fogar fojl behindert. 

3lur in der Champagne rnurde weiter gefä'mpff. Set (5ouatn Hieben 
ba»erif<be Gruppen nad) fangan&ouernOetn Handgemenge fiegreidj. 

Ttorddffftd? Pon £e Eternit drang der $eind an einsemen ©fetten poriiber» 
gebend in unfere unten ein; in erbittertem flabfampf, bei dem jur Ifaferffüfcung 
beraneitende fransöfifdje !HeferPen durd? unferen ®egenffofj am eingreifen 
Perbinderf wurden, warfen trir den $eind endgültig auä unferer (Stellung. 

Oefftidjer ftriegäfcbauptafc. Gin erneuter XJerfud? der Muffen, auf 
aiugujfotp durdjjujfopen, mifjfang. 

'Der ^atupf nordtpejm'dj Pon Oflrotenfo dauert nod? an. {Die <9e?edjfe nord» 
toefffieb und tpefftieb pon prafjnnfa nehmen toeifer einen für untf günffigen Verlauf. 

Gin Angriff Pon und nordtpejfticb Pon flotoe SKiajJo mad)f Sorffcbriffe. 

* 

Mi den beute und an den te&fen Sagen gemeldeten kämpfen ijt bie „ SBinfer» 
febfadtf in der Champagne" fc tpetf §u einem 2fbfd)fu£ gebradjf, dafi fein 
2Biederaufflatfern mebr an dem Endergebnis eftoaä a« andern Permag. öie 
©djtacbf entfland, tote bier fdjon am 17. Februar mitgeteilt murde, aue" der 
Sfbffcbt der franaöfifdjen &eere$teifung, den in 2Kafuren arg bedrängten Ruften 
in einem obne jede Rütffidjt auf Opfer angefefcfen öurcbbrudjtfperfutb, at* 
deffen nä'djtfeeJ 3iet bk (Statt tfouaiertf pesettfmef mar, G-nttajfung ju bringen, 
©er Mannte Sfatfgang der 2J?afurenfd?tad?f seigf, dafi tot Slbftdjt in feiner SBeife 
erreidjf worden ffl. 2tber aud) der 2)ur<bbrud?$Perfud? fetbff darf beute afe 
pöttig und ftägtidj gevettert bejeidjnet »erden. Entgegen offen Umgaben in den 
offisietten fransöfifdjen XJeröffenttidmngen iff eä dem feinde an feiner <3tt\U 
gelungen, aud? nur den geringjfen nennenswerten Vorteil ju gewinnen. 3ir 
perdanfen bit* der beldenbaften Gattung unferer dortigen Gruppen, der Umfid)t 
und 25ebarr(idjfei< ibrer Rubrer, in erffer £inie dem ©enerafoberf! P. ßinem 
fotpfe den kommandierenden ®enera(en 5^iemann und $fecf. 3n Sag und 
7lad)t ununterbrodjenen kämpfen bot der <9egner feit dem 16. Februar nad?» 
einander mebr ai* feebd pofl aufgefüffte Sfrmeeforpd und ungebeuertiebe BafTen 
fdjtperer JUrtifferiemunition eigener und amerifanifdjer Fertigung - oft mebr ate 
100000 (5d?u^ in 24 (Stunden - gegen bU Pon jtpei fdjtpatben rbeinifeben 
©ipifionen Perteidigte Sront pon aty ^ifometern breite getoorfen. ünerfcbättertid? 



UM y6j C iM«C a jJ a A<u» 



467 



S^m^^mse^m^m^^^^oWmsss^^^^^^m^^ 



baben tot }tbeinlcmder und die ju t(?rer ifoferflü&ung fterangejogenen 25otaittoue 
der ©arde und onderer Verbände dem JWnffurm fedjeffadjer iteberlegenbeit nidjt 
nur flandgebaften, fondern find ifjtu oft genug mit fräffigen ©egenffö&en 3Ut>or< 
gefommen. <5o erftärt e$ fid?, do^, trofcdem e* fid? bier um reine Verteidigung^* 
fampfe bandelt, dod? mebr ate 2450 unt>ermundefe (befangene, darunter 
35 Offiziere, in unferen Bonden Mieten. $rei(idj find unfere Verfuffe einem 
tapferen ©egner gegenüber fcbtter; fie übertreffen fogar diejenigen, t>ie bk 



3 



^/ leChesne - 

TTT7~ S?hJ>fillnn * . f . 




Äe WlnferschlacMin 
der Champagne 

O 5 10 Ulm 

i ■ i i i i i i i i i - 
ffr/e in deutschen Händen. 



gefamten, an der 3J?afurenfcbfad)f beteiligten deuffd?en Gräfte erlitten. Slber fie 
find nid?f umfonff gebradjf. £>ie einbüße deä Seindeä ifi auf mindejlentf bat 
£>reifad?e der unfrigen, d. b- auf mebr afe 45000 2?tonn, ju fdjä'fcen. ifofere 
$ront in der Champagne (lebt fefler ate je. £)ie franjöfifcben JHnjfrengungen 
baben feinertei (Sinftof? auf den Verlauf der £>inge im Offen ausüben t>ermodjt. 
(Sin neue* IRubmeöbfotf bat deuffdje Sapferfeif und deutfdje Säbigfeif ermorden, baö 
fid? demjenigen, bcrt faft ju derfetben 3eit in ^afuren erfämpft tuurde, gteidjmertig 
anreibt. Dberffe 6eeretf(eifung. (2B. X 3.) 

Defferreid)ifcfj^ungorifd?e ßrfofge in ben S?arpaff?en. 

2Bien, 10. anärs. Simtlid) u?irb ocrlautbart: Sfo ber Sront in flufTO'PoJen 
f>errfd)t aud? weiter tebt?afte (Sefecfttetäfigfeit. 



aBSKre^assre^ 



i06 



I •> 

5? 



3n 2Bei?gan'8ien würbe bat oon unferen Gruppen fübfid) ©orfire eroberte 
©ebief nod) erweitert. (Sin anfcbfiefenber (Scbüfyengraben beö $einbe$ tourbe 
erjiurmf, über 200 3Jtonn gu (befangenen gemalt. 

Sei günftigercn 6id)foerbdffniffen batfe geffern in einigen 3fbfrf)nitten ber 
fiarpafbenfront unfere Sfrtifferie burd) gute Söirfung fid)f(id)en (Srfofg. (Sine natje 
oor ber eigenen (Stellung (icgenbc 23ergrütfenu'nie, bie Don feinbfidjer 3nfanterie 
befefjf war, würbe infolge bees flaufierenben feuert unferer Sfrtiflerie fluchtartig 
geräumt, unb ber 3?einb erlitt hierbei in wirtfamfJem (Scbrapnefffeuer fd)mere 
2$erfuf?e. Sei Eroberung einer 6te(l'ung an biefer gronf würben 300 3flann 
gefangen, t>ie( ^riegdmaterfal erbeutet. 

33or unferen Stellungen in (Süboffgau'sien fyerrfdjt im angemeinen :fiube. ^rbtid? 
3?abtDoma würbe ein 23orj?of3 fcr)a>dd)crer feinbfieber Gräfte abgewiefen, gleichzeitig 
an anberer (Stelle mehrere feinbtid)e Bataillone, bie gegen bie eigene gront oor. 
seaangen waren, äurücfgeworfen, in ber Verfolgung 190 3J?ann gefangen. 

3n ber 2?ufowina f)at ffd> in ber festen 3^it nidjfä ereignet. 2(m närbfieben 
prutbufer bei (Ssernowi^ fanben nur unbebeufenbe plä'nrefeien ftatf. 
©er 6feffoerfreter beä <XtjefeJ beö (£eneratf?abe$. 

o. ßoefer, gefbmarfd?af(eutnant. (2B. X 25.) 

,U 20* gefunfen. 

Berlin, 10. 3ttd'rs. (Siner Befauntmaebung ber brififef/en 2(bmirafitdt aufofge 
ifl ba$ beuffefie Unterfeeboot „U 20" beute burdj ben engtifd)en dvcftöxtx „2(riet" 
gerammt unb 311m 6infen gebradjf worben. Die Befafcung if? gerettet. 

©er flefloertretenbe ßW beä Slbmiraftfabee*. 

geg. 33 ebnete. (B.XÄ) 

Sffjroaj oon öen Surfen befe^f. 

^onffantinopef, 10. Dffldrs. 2Bie bie Sfgence 3Mfi erfährt, baben bie 
färüfe^en Gruppen nacb ber geffern oom Hauptquartier gerne! beten <&<f)iacf)i (n 
3}iefopotamien bie (Sta'bfe 2(r>tt>a3 unb Utas befeijf. ©er geinb, ber ooffffdnbig in 
bie Sfucbi gefebfagen mürbe, bat ffd) in ber Umgebung oon 6d)imbie oerfd)ansf. 

^ad) Reibungen aue* fid)erer prioater Duette bat ber ruffifd)e ^reu3er „Wölb" 
gellem 23urfa fübmcffiicb oon <5mi?rna bombarbierf. 2Bä'brenb beä oorgeffrigen 
unb beä gefrrigen Sagee* bat bie feinblid)e flotte gegen bie Sorte* oon 6mf?rna 
239 6d?ufj abgegeben. (2B.S.Ä) 

Sombarbemenf oon ©nujma. — ßh'ne rujfifcfye Jtfeberfage im 
^aufafuö. 

^onffantinopet, 10. 3TT d r 5. ©aä ®rof?e Hauptquartier gibt befannf: 2fuf 
ber faufafrfd)en ^ronf griffen bie puffen bie in ber Umgebung oon Sfrtwin beffnb« 
fielen Gruppen an, aber ibr Angriff tourbe abgefd)fagen. 2Bir matten eine 2fn3abt 



1 



Ü 



S 

m 



m 



£ 



fo 



BSSS 


äSÖÖ 


£$!&& 


SS 


SS 


äft 


CÄCt^Knsc^ 


ISCST^ » t iT 


m 


409 







'sä 



Don ©efangenen unb erbeuteten ein DDTof^inengetPC^r. 21m i. Sttä'rg fd?lugen mir 
Donffdnbig alte ruff(fd)en Sfngriffe gegen bie £of?en Don Safifli mefrtid) uon Slrtmin 
ab unb befe^ten bie Don ben Muffen Dorther befefcfgebattenen Eefeffigungen. 2Bäf)renb 
biefeö Kampfe« würben auf feinbfidjer (Seite l Dfföier unb 150 (Sotbaten getötet. 
£eufe befäMen gtpei feinbudje Kreuger fdjtuad? un& in einigen 3et<a*itöfrien 
unfere (Stellungen bei £um*ftale unb e>eb*üfc8afjr. Site fid? in ber ^od?t gum 
6. SKärg ein feinblidje* 27Knenfammlerfd?iff Der 37iinenlinie Don emtjrna nähern 
»ollte, j!ie& e* auf eine 27iine unb fanf. ©eflern beföofe Me feinblidje $fo«e 
eine etunbc long ofjne SBirfung bie Sorte oon emi?rna. (Sin feinMidje^ 
Sßafferfluggeug, bat ouf unfere Sorte guflog, tuurbe Don bem $euer unferer 
Batterien gegumngen, fid? gu entfernen. (2& %• #•) 

#euer ruffifd?er iDurd?brud^oerfud? bei SfaguflotD gef^eiterf. - 
Sin engfifd?er 23or(fa& bei Dteuoe (Sfapette. 

©rofjeä Hauptquartier, 11. 2)1 arg. 

2öejflid)er Kriegsfd)auptafj. Gin engfifd?er Sieger trarf über ODtenin 
bomben ab. Örfofg t?atfe er nur mit einer 25ombe, mit ber er fteben Belgier 
iökte unb gef)n Dermunbcte. 

•Oie (Snglänber griffen geffern unfere (Stellungen bei itfeuoe (£f)apel(e an; fte 
brangen an einzelnen 6teften in bat JOorf ein, ber Kampf iff nod? im (Sänge. (Sin 
engfifdjer ^Oorffo^ bei ®ioend)9 tourbe abgefangen. 

3n ber Kampagne richteten bie$rangofen gmei Angriffe gegen ben Söalbgipfet oft! id) Don 
Oouain, aus bem fte oorgeffern geworfen toaren. :8eibe Singriffe tourben blutig abgetoiefen. 

£>ie Kampfe um ben fleic&eiacferfopf in ben #ogefen tourben getfern toieber 
aufgenommen. 

Deftlid?er Kriegs fcfcauplafe. SBejtlid? oon 6ereje nafnuen mir ben Muffen 
600 Oflann, 3 (9efd?üf}e unb 2 ^afd)inengetoct)re ab. 

(Sin erneuter £>urd)brud)SDerfud) ber duften fübfid) oon Sluguffom enbete mit 
ber #ernid)fung ber bort eingefefeten ruffifdjen Gruppen. 

3m Kampfe norbtoefdid? oon Dffrolcnfa blieben unfere Gruppen ftegreid?, bie 
puffen liegen 6 Dfftgiere, 900 3ttann unb 8 3ttafd?inengemer;re in unferen ßä'nben. 

Unfere Singriffe nörbtid? unb norbmefflid? Don prafgmrfg machten weitere gfortfdjritfe. 

3m Kampfe norbtoeftlid? Don 0]otoe 3HiafT0 madjten mir mieber 1660 (befangene. 

Dberfte Heeresleitung. {M X 23.) 

3lid)f AI 20", fonbern ,/U 12" gefunfen. 

Berlin, 11. 3tt arg. iOie brififd?e Slbmiralifät gibt befannt, ba$ bat Dom 
SorpebobootSgerfrorer „Striel" Dernicr/tete beutfd?e ilntcrfeeboot nid?t „U 20" fonbern 
„U 12" iff. 23on ber 25 3ttann ftarfen Sefafuing beS Bootes follen 10 3?Tann 
gerettet fein. ©er ftefloertretcnbe Gljef beS SlbmiratftabeS. 

geg. Sefjntfe. (SXÄ) 



420 



CRuffifdjc IWßerfofge in ben $?arpaffyen. 

2Bien, 11. OTdfrg. Stmffid) ttnrb oerfautbart: £>ie in ben Teufen kämpfen in 
Mf\i{d)>pokn unb an ber Sront in ^öefrgafigien bei unb fübu'd? ©orfire eroberten 
'.Xerrainabfdjniffe unb #ör)enfinien f?nb feff in unferem 25efffr ^3crfud?e be* ^einbc^ 
cingefne 6fü^punffe surücfäugetoinnen, fdjeiterfen burd)tocg. 

bleuer ftarfer 6d)neefaff in ben Karpatf/en f;at bie ®efed)tetä(igfeif fef?r 
ber)inberf. Srof? biefer ungünfh'gen 2Biftcrunggoert)ä'ffnifle treffen an mannen 
teilen ber (Sefedjfäfront bie Kampfe an. 60 tourbe bei Sefifjnafyme einer £>öf)e ber 
(Segner, mehrere Kompagnien ftarf, surütfgetoorfen, 2 Offnere unb 350 3ttann 
gelingen, ßingefne 01ad)fangriffe be$ griribe* tourben unter 33erfuf?en be$ 3fo< 
greiferö aurüdgefdjfagen. 

£)en oor ben eigenen Stellungen norbfid) 3tabuwna gurüdgetoorfenen feinb» 
ticken Kräften tourben in ber Verfolgung nod) toeitcre 200 2)Tann an (befangenen 
abgenommen. 3m übrigen an biefer $ront fotoie in ber 23ufotoina [ftuf/e. 
£>er ©feftoerfreter be$ Ötyefä hc$ ©encrafftabe*. 

o. ßoefer, gefbmarfd?afteutnant. (20. £25.) 

£>ie ruffifdjen 31ieberfagen bei (Srobno unb profjnpfj. 

Oroflcö Hauptquartier, 12. 2)1 arg. 

28efftid}er Krieg$fd)aupfaf$. 3toei feinb(id)e £inienfd)iffe, begleitet oon 
einigen Sorpeboboofen, feuerten gcflem auf 25ab 2Bef?enbe mit über 70 (5d)ufj, 
of?ne irgenbrocfd?en 6d)aoen ansuridjten. 2fte unfere Batterien in Sdfigfeit traten, 
entfernte ffd? baö feinbtidje <25efd?toaber. 

£)ie Öngldnbcr, bie fld) in 3Ieuoe (£t)apefle fefffefjten, (tiefen fjeufe nad?t 
mefyreremat in öft(id)cr :Rid)tung oor; fle tourben surütfgefdjtagen. $(ud) norb« 
fid) oon 3ieuoe (Xfjapeffc tourben gejrern fd>tr>ud)ere engfifd)e Angriffe abgetoiefen. 
©er Kampf in jener ©egenb ift nod) im (Sänge. 

3n ber Kampagne l)errfd)fe im allgemeinen :ftut)e. 

3n ben Vogefen toar toegen f/effigen€>d)neefreiben$ bie (Sefedjtefäügfeif nur gering. 

OefHidjer Äriegtffdjaupfafc. 3törb(id) betf Sfugufrotoer 2Ba(be* mürben 
bit Muffen gefdjlagen. <5ie endogen fid) burd; fdjteunigen 2(bmarfd? in Jiiäjtüm 
(Srobno einer üöfligen Tueberfage; mir matten f?ier über 4000 (befangene, 
Darunter 2 [KegimenfefommattDeure, unb eroberten 3 (Sefdjiiije unb 10 37?afd)inen« 
gemeftre. 3(ud? atiä ber ©cgenb t>on Sfaguffom f}at ber $einb ben ^ütfjug 
auf ©robno angetreten. Ttorbmefffid? JDjTrotenfa nahmen mir im Angriff 
3 Dffisiere unb 220 3Jtonn gefangen. flbrblicty unb norbmefHidj von prafenöfe 
fdjritfen unfere Angriffe fori; über 3200 befangene blieben fjier geftern in 
unferen &anben. 

3mei grofce «Siege Gaben ftd> bit Muffen in fören amtfidjen 33efannf< 
madjungen gugefprod^en, ben (Sieg bei (Srobno unb ben bei prafenöfe. 3n 



m^£3®&R^^ 



471 



E •sy 



betten <Sd)ia$itn oefaupfen fie, je s»ei i>eutfc^e 3frmeeforp* geflogen ooer 
oernidtfef gu faoen. Söenn ine rufftföe o&erfte &eere$feifung im (grnjf otefcr 
IKeinung war, fo toeroen bie (fretgniffe &er (e#en Soge fie üoer J>ie ^ampf» 
fraff unferer Gruppen eineä anoeren oefefjrt fa&en. 31?re mit fo deredten 
3Borten oerfünfcefe Dffenfioe oon ©roono ourtf? Den Sfuguffotoer '^orfi tflf Mb 
aeföetterf. Dte Erfahrungen 5er Dort vorgegangenen Gruppen fdjtffcern We 
erffen ©ätje unferer tjeuftgen #eröffentW?ung. 2$ei prafsnirfs flehen unfere 
Gruppen nad) oorüoergefjen&em 2fu$toetd?ett wieder oter &(ometer nörDu'd) 
Dtefer ötaof. (Seit ifjrer Sfafgaoe finD auf den ftampffetöern jtt>ifd?en SBeidjfef 
und Drji?c 11460 Muffen gefangengenommen. 

Doerjle £eere<üfeifung. (1XÄ) 



Öroberuncjen ber öof?en bei (Xtena — Saugrob. 

3Dien, 12. jOtarg. Suntlid) wirb uerfautbart: £>ie 6ituafion unferer Gruppen 
in ben neugewonnenen 6tettungen in :ftuffffd)'pofcn unb '^BefTgatisien t)at jld? 
weiter gefefrigt, Angriffe be$ geinbeg fyaben {Td> nicf)t mef)r wiebertjoft. 25ei 
3nowIob$ an ber pitira brad)(e bie eigene Slrtiflerie geifern nad) fursem heftigen 
^euerfampf mehrere fcinbu'dje Batterien 311m 6d)weigen. 

3n ben ftarpaff)en würbe nad? erbittertem tfampf eine Drtfd)aff an ber ©träfe 
(Xtena-^afigrob genommen unb bie anfd)tie£enben #c%n im laufe be* Sage* 
wdf)renb bidjten 6d)neege|Töber$ Dom geinbe gefdubert. 3m weftfidjen :ftad)bar' 
twfdjnitt föeiterfe unterbefien ein ffarfer fcinbfid>er Eingriff, 2(n ber übrigen ^ront 
in ben ftarpatr)en fowie in 6übojtgali3ien feine befonberen (Sreignifje, ba wdf)renb 
bt$ ganäen Sage* heftiger 6d)neefturm anlieft. 

Mud) nörbfid) Qernowitj fyerrfdhf Zftutjc. 

31m fübfid?en £frieg$fd)aupfaf3 t)at ffd? feit längerer 3cit nid)te ereignet, im« 
bebeutenbe pfä'nfefeien an ber montenegriniferjen ©ren^e fanben ffeffenweife (fatf. 

©er 6fe(toerfreter beä <Xf)eft be$ ®enerafftcwe$. 

0. £>oefcr, gefbmarfd)atteutnant. (IIA) 



Sortierung be$ Öarbaneften > 23ombarbementö. — (Sin ab* 
gcfd}tagener lanbungeoerfud?. — ©rei 3ftinentoerfer oerfenff. 

^onffantinopet, 12. 2ftä'rs. £>a3 Hauptquartier metbet uom 9. 3JMrs: £>eufe 
bombarbierfen brei feinbü'dje panäerfdjiffe mit Unterbrechungen otjne 2öirfung 
unfere 3nfanteriet>erfd?an3ungen bei bem Sort 6eb«ü('23af)r. S*inb(id)e ^incnfucfycr, 
a^e(d}e unter bem 6d)ufj beä lebete fid) unferen 3J?inentinien nät)ern woUtcn, 
würben burd? baö Sßuer unferer Batterien uerjagt. 2(uf ben übrigen ^riegöfd)au« 
planen t)at ficr) nid}tö 3efent(id?eö ereignet. (28. £25.) 



Sä 



T5^ 



Cou 



tt: 






i^u 



17? 






■OTh 









fä 



Slonfranfinopef, 12. 3flars. ©er fy'mb Derfudjte in ber Jladfi Dom 10. sum 
ii. 2ttär$ unter bem 6d)ufce Don Heusern unb SorpebobootescrfTörcm bie ä'uf?erf?e 
IRinenfperre toegsurä'umen, nadjbem suoor größere <5d?iffe bie ©djeintoerferauf« 
ffcffungcn roiilungtffoä befd)offen t)affen. ©ie ©arbaneflenbatterien eröffneten ba$ 
$euer unb Derfenften brei Iftinenfudjfafirseuge, vorauf fid) ber (Gegner unoer« 
rid)teter 6acf)e surücfsog. 

©urd) eine Unternehmung fürfifd)er ©ceffreitfräffe ift in ber 3Iad)f sum 10. 0Mx% ein 
feinbfid)etf 2ran£porffd)iff in ber ^df?c Don 2Jtyfifene Derfenff roorben. (2B. X £.) 

©arbandten, 12. XTdrs. ©er r)ier tueiienbe ^onffantinopfer Vertreter bc$ 
2£offffd)en 23ureau$ erfährt über bie Vorgänge am 3. 3ftä'rs suDerfäfftg fofgenbeä: 
©er Seinb befd)of? bie Slupenforte ^um^afe unb 6eb»üf*23af)r burd) ö bin 10 6d?iffc 
mit ettDa 1000 ©ranafen unb 6d)rapnelte Dom borgen bte sum Stbenb. 3enifd)ef;i 
unb ^utmftafe umren ben gansen Sag in giammen unb :ftaud)tt>offen gemufft; frok 
bem u?id) bie türfifcfye 3nfanferie feinen 6d)ritt aurücf. Unter bem 6d)ufj betf 



dfiJui/fj 



Ä6Ä/5CHEJ MEER. 




6d)ifMeuer$ erreid;fen Heine feinbu'd)e Sruppenförper bat Xanb, bie für?ifd?e 
3nfanterie ging mit (Setoef/rfeuer unb ßanbgranafen Dor, toä'fjrenb ba$ feinbu'd)e 
Xanbungöforpö burd) bie 6d)iffäbefaf$ungen auf annä'bemb 400 Sttann flieg. ©a£ 
mörberifd)e türfifd)e 5euer s&ang bei 6onnenuntergang bau -Canbungäforp* sum 
nücfsug. ©ie SSerfuffe be$ geinbeä betrugen 70 t>iö 80 Ottann. ©ie dürfen 
beobadjfefen, tote bie ßngfanber bie (Sefafienen in3 2tteer toarfen. ©ie türfifd)en 
Gruppen Derbanfen biefen Örfofg if)rer großen Sapferfeit unb ^aftbtüfigfeif fotoie 
if)rer meiff erraffen Sprung. 23ei <5eb<üt»25ar;r (anbete ber Seinb 60 "Xflann, bie ber 
Utvferoffi'sier Sfluflafa Dgf)fou OJTefjmeb mit 20 3flann im 25ajonetffampf 3urücf« 
fdjtug. ©ie gefamten türfifd)en 23erfufre in ben beiben dampfen befiefen fid) auf 
6 Sote unb 35 23ertt>unbefe. ftum^afe fotrie bie ganse ^üfre finb Don ben Surfen 
befW. üeber bie kämpfe am 7. Sttars melbet berfefbe ftorrefponbent: 3&>ei 
engfifd}e (5d)iffe, bat panserfdjiff „Agamemnon" unb einö Dom itfeffomSop, fotoie 
fransöfifd)e £inienfd)iffe eröffneten mittags neuerbingä ba«t geuer gegen ba& Sorf 
3Jlebfd)ibie mit einem ßaget t>on (Scfdjoffen größten Kalibers, toorauf ba& gegen* 
überliegenbe Sort #amibie mit fefttoerfren ($5efd)üf}en eingriff. (Steid) bei ben 



1 
I 



1 

89 






473 



erffen 6djüffen ergieffe eö brci Treffer, mefd)e ein fcinbtid?e^ 6d)iff 3mangen, bic 
Seuertinie ?u Dertaffen, ma$ Don ber 3ttannfd)aff be$ Sorte mit freubigem Hurra 
begrübt mürbe. (Sogfeid) rid)tefe ber Seinb ein fjeftigeä geuer 0C9<m baet fioxi 
Hamibie. 35-cm-®ranaten burd)r)cuften bie Xuff; if)re ÖgpfojToncn matten bie 
Örbe erbeben, unb bie Hdufer ber ganzen 6fabf £fd)annaf^afe ersitterfen. 3u turs 
gefallene ©cfd)o(je müßten riejlge ^BaJTcrfyofen auf. Jlad) Dierftünbigcm f)eftigcn 
Sfrtitferiefampf bampfre ber Jcinb bem Slutfgange ber ©arbaneften 311. Srofjbem 
Don feinbfid)er <5eite 400 6d)uß abgefeuert morben waren, if? ba& Sorf Hamibie 
unbefd)dbigt. Nur eine Derfaffene ^aferne t)at gelitten, unselige ®ranatfpfittcr 
liegen umtjer. (33.3. 25.) 

©ie 23efd)ief5ung oon ©ungufbaf burd) bie Muffen. 

tfonffanfinopef, 12. Sfldrs. £>a3 Hauptquartier teilt unterm 9. Ottü'ra mit: 
2Bdr)renb Dorgeffem unfere teilte flotte bamit befef/effigt mar, eine Örfunbung^ 
far)rt an ber ruffifd?en ^üjTe gu unternehmen, bombarbierte bie ruffifdje Stotte bie 
Hdfen ^ifimfi, 6ungufbaf, ^oöfu unb (Sregfi. 3n 6ungutbaf mürben ba$ fran^öflfdje 
^ofpitat unb fiinfset)n Hdufer beö frangojlfdjen SMertcte gerfrort. ©a$ gried)ifd?e 
Sat^raeug „Saftffiara" mürbe im Hafen in ben ©runb gebohrt. (Sin feinbficM 
Sorpeboboot, bass fTd) bem Hafen ndt?ern mofffe, mürbe Don bem geuer unferer 
Batterien getroffen unb 30g fid? surücf. 3n (Sregfi mürben 50 alte Hotst)dufcr im 
gried?ifd)en Giertet burd) ©ranaten in 25ranb gefd)oficn. ©er ©ireffor einer 
ruffffdjen 6d)iffaf)rtegefefffd)aff, melier gried)ifd)er Nationalität iff, mürbe Der« 
munbet; feine beiben ^inber unb feine grau tourben getötet. Öin itafienifd?e3 (5d)iff 
unb bat 6d)iff „Nema" mürben Don ben Muffen genommen, ebenfo bie ^afjrjeug^ 
„Heibefi", „Stba" unb „preffta", unb im Hafen Derfenft. £)ie Scfa^ungen mürben 
gerettet. ©uref) bie:3cfd)iefjung biefer Dier Drte, u>etd?e fedjd 6tunben bauerte, mürben 
unter ben 6otbaten unb ben Csinmor)nern ffeben perfonen teid?t Derte^t. (2B. %. 23.) 

8 ©ampfer Dorn ßilföfreuser ,/prinj (Sifel griebrid)" Derfenft. 

Xonbon, 12. XTdrj. Cfteufcr metbef auä Neto yorf, baf* ber beuffcfjc &U& 
freier „prinj ßitet griebrief;" Nemport Nem<* anlief, um erlittene 6d?dben aus* 
3ubeflern. (£r r?a(fe an 25orb ungefähr 350 perfonen, bie er Don in ©runb ge» 
bof)r'en (Sdjiffen übernommen rjatte, ndmfid) Don brei eng(ifd)cn, brci fran3Öfifd?en 
unb einem ruffifcr)en <5d?iff, ebenfo Don einem amerrtanifcfyen, baö Dernidjtet mürbe, 
meil bie 5Dei3en(abung ate ^onterbanbe beseidjnet mürbe. 'Da$ amerimnifd)e 6rf?iff/ 
ba$ William ^rpc^ f?iep, führte ^Beigen Don 6eattfe nad) (Sngfanb. Öie amtlichen 
Greife in IBaffyington behalten fid) barüber biö 3um (Singang eineö amttid)en 25c« 
richte il?r urteil Dor. Oaö größte Dom „prin3eu Öitef ^riebrid}^ Derfenfte 6diiff 
ijt ber fran3Öjlfd?c ©ampfer „gioriba", ber eine Sefafmng Don 76 3?Tann unb 
ö6 paffagiere an Sorb f?affe. Slfie (befangenen bei Hi^reugcrd „prins Öitet 



424 



?aj^&S&£^^ 



griebrtd)" fmb freigefaflen toorben, mit Stusnafjme Don Dier perfonen, bie ficf> 
weigerten, einen ZfteoerS su unterfd)rciben, in bem jTe ffd> oerpflid^fen, nid?t bie 
Waffen gegen £)euffd)fanb su ergeben. 

£>ie :tfeufratitdfsbef;örbe befürwortete, ba$ ber beuffd?e ßitfsfreuser „prins (Sitel 
Sriebrid?" bie Örfaubnis ermatten foflfe, Reparaturen Dosimetrien, um baS 6d)iir 
unter 31uffid?t ber amerifanifd)en 3flarineber;orben (eetüdjtig su machen. (B.XS.) 

(Schwere Kampfe bei 3Ieuoe (Stapelte. 

(SrogeS Hauptquartier, 13. 3ftärs. 

2Beft(id)er ^riegSfd)auptak (Bübfid) Don ypern würben oereinsefte Stngriffc 
ber (Sngtdnber mür)efoö abgewiefen. 

ifafer sur 2Biebereinnaf>me beS ©orfeS 3teuDe (£f)apefle angefe^ter Eingriff fh'cf? 
nad) anfdngfid?en Örfofgen auf eine fkrfe engtifdjc Ueberfcgenfjcif unb würbe bec« 
f)a\b nid)t burcf/gefüf)rt. £>ie ßngldnber enfwitfeffen in bief:r ©egenb eine rege 
Sdfigfeit mit Siegern, Don benen oorgejrern einer, geifern swei f;eruntergefcf;oiTcn würben. 

3n ber Kampagne flacferte an einsemen 6teften ber ^ampf wieber auf. Stfle 
fransof(fd)en Seifangriffe tourben mit frarfen stuften für ben geinb abgefangen. 
200 (befangene blieben babei in unferer £>anb. 

hiebet unb 6d)nee befjinberten in ben £ogefen bie ©efedjfsfdfigfeit. 

£>efffid)er ^riegsfd)auptaf}. £)ie Muffen mieten aus ber öegenb Don Stugutfow 
unb norböfftid) bis fjinter ben 25obr unb unter bie ©efdjüfje Don (Srobno surücf. 

3(m Orsi?f norbofttid) Don prafsmrfs würbe ein rufjlfd)er Angriff abgewiefen. 

Dberfte ßeeresfeitung. (1XS.) 

©raf mtk t 

Petersburg, 13. 3ttdrs. pflefbung ber Petersburger $efegrapt)enagenfur.) (Sraf 
müt iff geworben. OB. X 3.) 

(Sin engtifcfyer ßiffgfreuser in ©runb gebohrt. 

Bonbon, 13. Sttdrs. 2)ie engfifdje Sibmiratifät teitt mit: ©er ßiffsfreuser 
„25aoano" if? auf einer (£rfunbungsfaf)rt untergegangen. 6d)iffStrümmer, bie am 
ll. Sflars aufgefunben tourben, (äffen barauf fcf/fiefjen, baf? bie „fietpano" torpebiert 
toorben iff. 8 Dffi'siere unb 18 3J?afrofen finb gerettet worben, bie übrige Wann- 
fdjaff tff waf)rfd?eintid) umgefommen. ©er £>ampfer „(Safffereagt?* aus 25effafr 
berietet, bafj er am ©onnersfag morgen um 4 iif)r <5d)ijfsfrümmer fid)tete, ba$ 
er aber burd? ein feinbfid?es ünterfeeboot, baS if?n 20 Minuten fang Derfofgte, Der« 
f/inbert würbe, eine Unterfud)ung ansufteffen. (28. X 25.) 

örftürmung einer 66f)e bei Giöna — 25atigrob. 

2öien, 13. Ottdrs, mittags. Sfmftid) wirb Derfautbart: 3n :ftufjifa>pofen unb 
SBejtgau'sien (eine #erdnberung; wdf?renb beS SageS ©efd)üfjfampf. Angriffe einsemer 
feinbtid)er Sfbteitungen tourben burd?toeg unter ^Öcrfuffen abgewiefen. 



^ ö ^&^^&^^^ 



475 



JDie kämpfe an ber ©frage ßtena-Safigrob in ben Karpaten bauem meitcr 
an. (Sine Höf)e, um bie feit Sagen gefämpft mürbe, gelangte geflern in unferen 
Sefffc 3m 6appenangriff fprengten eigene Sruppen Seite ber [einbüßen eteftung, 
warfen in fotgenbem tfatfampf ben Gegner surücf unb nahmen über 1200 Ottann 
unb mehrere Dffoicrc gefangen, tfod) nad)te mürben ruffifcf?e Gegenangriffe auf 
biefe Hof/e fomie auf bie (Stellungen in ben anfd?fiegenben Stbfdmitfen unter fd?meren 
3erluf?cn bee? $einbe$ surücfgefdtfagen. 

2In ber ©efed)tefront in eüboftgati^ien unb im iftaume bei (^ernomifj f?errfd>f 

im allgemeinen :ftuf?e. 

©er 6tcftDertreter beö Gf)ef$ beä ®eneratf?abe$. 

t>. Hoefer, gefbmarfdjatteutnanf. (20. 2- &) 



m 



il 



©efd?eiferfer Angriff auf bk Darbaneffen. 

ftonflantinopel, 12. Mär*. öaS Sürftfdje Hauptquartier feilt mit: <3eif 
Drei Sagen f)<it Der $einb feinen »erfud? gegen Die ©arbaneUen unternommen. 

3n Der flad?f bet 11. 3Härs tarnen 2 3ftinenfud?er unter Dem edjwje eine^f 
^reuser^ unD einiger Sorpeboboofe an Die £inie unferer 3Kinen t?eran, aber 
unfere teilten Batterien &efd?äbigten Ooö panjerf^iff unD brauten $wci 3fflnen< 
fudjer aum Cinfen. ein Dritter 3Kinenfud?er jliefr auf eine 2Htne unb fanf. 
©er #erfua? De$ SeinDetf, unfere 3??inen au entfernen, ijt otfo t>o«|tänbig gevettert 

»an ben anderen ^riegäfdjauptafcen ifl nidjte »on Gelang su melDen. 

Konffantinopet, 13. Ottärs. £)a$ Hauptquartier gab geftern befannt: #on ber 
faufaftfrf?cn Sront ift feine neue ^ad?rid)t eingegangen. 

3n ber »ergangenen Jlaty f?aben unfere Batterien einige ^incnfammetfaW*/ 
bie fiel? ber 3Wnentinie näherten, mm 6infen gebracht. Heute unternahm ber 3einb 
cor bcn ©arbanetten nid)te. Unfere ftriegöfaWe torpebierten im 2tegdifd)en OTecr 
einen Srangportbampfer be$ Seinbe*- && ^ ^ 



ßngtifd?e Angriffe bei ^leuoe ßfapette. 

(Großes Hauptquartier, 14. 2ttärs. 

3efttid)er ^ricg^fd)auptaf?. (Sinige feinbfid)e 6t1?iffe feuerten geftern nan> 
mittag aus (Segenb nörbfirf) uon £a panne-^ieuport urirfungatoa auf unfere 

Stellungen. 

£ei ^euoe (Sf?apc(te fanb abgefef>en Don einem vereitelten engfifdjen Sfngriff, 
ber abgeflogen murbe, nur Strfifleriefampf fraff. 

3n ber Kampagne urieber&offen bie Sranjofen öffu'dj Don (Souain unb n5rb(ia> 
£c 3ne«nil aud? geftern if?re Seifangriffe. Unter feieren 23crfuften für ben $einb 
brachen fdmttidje Angriffe im Seuer unferer Gruppen gufammen. 

3n ben #ogcfen (tob bie Kämpfe nad> Eintritt befferer Witterung mieber auf. 
genommen. 



-v 



•<7f> 



£)ie granäofcn »erwcnben jetjf aucf) in ben Sfrgonnen bie neue 2trt Don £anb< 
Granaten, burd) beren ©efonafion bie Infi Dcrpeffet »erben foff. STucr) frünsöffföe 
3nfönfcri*(£#fofiDgefö0flc, bie beim Sfufftyfag Rammen erzeugen, uwrben in ben 
geftriejen dampfen erneut feffgefreflf. 

Dejin^er ^riegef^auplafj. £)ie Xage im Dtfen if? unueränberf. 

Dberffe ßcereöfeifung. (2B. £ 23.) 



tfä 



\ r t 



sfa 



m 



48 engfifdje gegen 3 beuffd)e 23afaiflone. 

»erlin, 14. Sttdrj. 2(u$ bem ©rogen Hauptquartier wirb unö gefd)rieben: JUml0.37iör3 
»urbc 6ei einem bei ©foend)9 gefangenen 6olbaten beö erjten englifd)en Slrmectorpä folgender 
Befef/t gefunben: 

„6onberbefef?f. Sin &fe erfje Jtfrmee. 2Bir flehen im begriffe, ben Jeinb unter ungeio5f/nltrf> 
fiönirujen Beifügungen anjugreifen. Btefar r)at in biefem Jelbsuge bie britifd)e JUrmee burd) 
ffjren 6d)neib unb ifjre (fntfdjioffcnr/eit 6icge über einen ^einb baoongetragen, ber an 3al)l 
unb Be»affhung roeff ffdrfer »ar. 3efet faben unö :Cerftdrfungen bem Jcinb Dor unferer 
gront überlegen gemadjf. 3tty ftnö unfere Kanonen beffer atä bie beä SeinbeS, m'dji nur an 
3abJ/ fonbern Dor allem: cö ftnb bie »irfungäDolljten Kanonen, bk femalä bei irgenbeiner 
äCrmee gebraucht »erben ftnb. 

Unfere gfieger faben bk beutfdjcn JKeger auä ber Xuft Dertrieben. 

Unfere Serbünbefen, Cftufjen unb Jransofen, l)aben merHid)e Sorffdjritfe gemaef/t unb bem 
Jeinbe gewaltige £crlufre beigebracht. Ote £>eutfd)en ftnb jubem burd) Unruhen im 3ntanbe 
unb Mangel an allem 3m Kriegführung ^otoenbigen (supplies) gefd)»dd)t. (Sä f?er)f aber 
nirfjt 8u erwarten, ba$ fte gegen unö f/ier nod) err)cbltd)e 23crj?drfungen einsufetjen t)aben. Knö 
gegenüber ffcf?t nur ein einiges beutfdjeö Korpö mit einer 2Iu$bef/nung gleid) ber unferer gan3en 
er{?en SIrmee. 2Bir ©erben \tty mit dvoa 48 Bataillonen einen Slbfdjnift biefer Jront angreifen, 
ber Don nur eftoa 3 beuffdjen Bataillonen Derfetbigt roirb. Slm erfjen Sag bti Kampfes 
»erben bie Deutfd?en oorauöfidjth'd) l?5d)|Tenö nod) 4 toeltere Bataillone gur Eeiflärfung 
für ben ©egenangriff fjeranaiefjen ftfnnen. 6d)nelligfe(t (jT bar)er bie #auptfarf}c, um bem 
geinb guDorsufommen unb um ben (Srfolg 3u r)aben, otjne fd)»ere 33erlujTe ju erleiben. 

tfiemafä in biefem Kriege f/at eö einen günjTigeren Slugcnbltcf für untf gegeben, unb (a^ bin 
De$ Grfolgeö geroi^. £)ie ©rope beö ßrfolgeö f/dngt oon ber Ocfmelligfeit unb (£ntfc^lojTenr)eit 
unfereö 3}oraef)en$ ab. 

2Dcnn toir aud) m Jranfreid) festen, fo »ollen »ir un<J bod) immer oor klugen tjaften, 
ba$ »ir für bie (Srf/altung beö britifcfjen J\zi<S}tö Mmpfcn unb für ben 6d)u(j unferer ßeimaf 
gegen bie planmd^ige Barbarei (organised savagery) beö beutfdjcn ßeereä. 

Mx muffen alle 3U bem Erfolge beitragen unb roie Männer für ailt.(Snglanbö CSljre Mmpfcn. 

(ge3.): ©. öaig, Obcrbefcl)löl)aber ber 1. JUrmee 
9. 2??ar3 1915. " 

JDiefer Bcfefjl »irb ein Oofumcnt (n ber Kricgögefrfjidjte »erben. <$x sei'gt, au »elrfjen 
Mitteln f/ofa englifd)e Dffi3iere greifen müfTcn, um ben ifmen unterfrellten Gruppen 2ttuf unb 
(SntfdjlojTenbeit einaufTo^en. 3n toela? f?ol?em 2lnfel?en mup bie beutfdje Xruppe Ui (brem 
5einbe ffef)en, »enn biefer nur bei ber getoattigen tlebcrlcgenbeit oon 48 Bataillonen gegen 3 
einen (Srfotg im Angriff erljofft! ©er angefünbigte Slngriff ber englifd)en erfren Slrmee erfolgte 
am 10. 'Xftävi. (£# gelang ben Gngldnbern, auf einer Breite oon ettoa 2Vs Kilometern beiber» 
feitö ^cuoe (Sbupelle in unfere Dorberffe linie einsubringen. Sluf ben übrigen Seifen beä 
Kampffelbeö »urben bie (Sngfdnbcr unter ^erlujten abgetoiefen. (33. X. B.) 



*z&&mw?xmm^^ 



427 



m 






(§efd)eiferfer ruffifdjer Angriff fubfid? bzä ©njeffr. 

2öien, 14. Sfldrs. STnitfiri) wirb ocrfaufbarf: 3n polen unb an ber 3fronf in 
28eftgah'3ien t?at f?d> bic allgemeine £age nid?f gednberf. Storfioße besJ geinbeä 
würben an ber unteren 2liba fotoie bei unb füb(id) (Sovitit nad) fursem Kampf 
aurütfgefd)(agen. 

3n ben Karpaten fd?eiferfen toiebcr in aatyrcidjen S(bfd)nitten tyftiQe Angriffe 
ber Muffen, fo an ber Kampffront stoifcften bem 6affef oon Xopfoto unb bem Usfofcr 
pa§, bann im Dporfaf, too aud) nadjte erbittert gefdmpft tourbe, unb bei 2öi)f3foto. 
Singer ben oiefen oertounbefen puffen, bie in unfere £>dnbe fielen, tourben über 
400 3)?ann beä geinbe«*, bie ffd) im 3kr;fampf ergaben, gefangengenommen. 

fttuä) an ben (Stellungen fübfid) beö JDnjeftr enftoirfetfen ftd> Kämpfe. (Sin oon 
flarfen 3nfanfcriefrdfren be$ (Segnet angefeilter Singriff fam in toirfungöoofiftem 
:yeuer unferer Gruppen batb sum 6tet?en unb brad) unter großen 23erfuffen beö 
3einbe$ oöttig sufammen. Leiter öjllicf) tourbe 8U Sug oorgetjenbe feinbtid?e Kaoafterie 
ubermate gurüdgetoorfen. 

£)er (Sfettoertrcter be$ (£r/efä beä ®enerafj?abe$. 

0. 6 o c f e r, Set bmarfdjaf f eutnant. (3. X 23.) 

33ter Dampfer oon ,A1 29" forpebierf. — ffapifän IBebbigen 
ffommanbanf oon „U 29". 

£onbon, 14. 3ftora. flad? einer ^ifteimna. £>er englifcften fUbmiraütät ffat 
Da* &euffd?e ünferfeefcoof „U 29 u &ie ed?iffe „&eabfon&", „2m&amfian", 
„3nbiancifi?" unb „3tt>emun" torpediert. 3n töefer Rettung, fyet'ßf etf, t>a& Der 
Kapitän Don „U 29" auefgefagt fja&e, er ftäffe im <5epfemfcer „&OQ\\t" un& 
„Sfoufir" oerfenft. 

Had) einem Telegramm auä ßufl tourbe ber fd>tr»cbifd?c ©ampfer „ßanna", 
oom 2s?ne fommcnb, geffern früf? auf ber £>ör)e oon 6rarborougt) torpebiert. 
6ed)ü Jf]<mn erfranfen, bie übrigen tourben nad) ftu\\ gebracht. 

ptoti3 betf 253. X 23.: 3iad? früheren (Erfahrungen ift eä nafyefiegenb, bafj ber 
Kämpfer ba$ Dpfer einer engfifdjen 3ttine getoorben ifl) 

£>ic „Simeö" melben: ©er burd) einen 2orpebofd)ufj oerfenffe engfifd?e Kreier 
„23ai)ano" r)affe 200 3ttann an 23orb, bie, fotocit befannt itf, biä auf 30 3)lann 
umgekommen finb. (28. X 23.) 

©efttsere 33er(ufTc ber Sranjofen in ber Champagne unb ber 
Muffen bei prafenpfs. 

(Srofjeg Hauptquartier, 15. Sftdrs. 

2BefJfid)er Krieg$fd)aupla<}. 2Bcffenbe«23ab tourbe geffern oon jtoei feinb« 
tid?en Kanonenbooten toirfungöloö bcfcfyofien. 



473 




mm 



(Sin Singriff auf eine t>on Gngfdnbern befef?fe ß>6r)e fubiid? ypern mad?fe gute 
5orffd?riffc 

3ran3oftfrf?e Seifangriffe nörbfid) Xe 3tte$nif (Kampagne) würben unter frfjweren 
Sßerfujfen für ben geinb suriidgefdifagen. 

3n ben 23ogefcn wirb an einlernen (Steffen nod? gefdmpft. 

Defifidjer ftriegafdjaupfaij. £)ie Slngafjf ber ruffifd?en (befangenen au« ben 
kämpfen norbfid) beö 2(uguf?owcr 28aibed f)af fld? auf 5400 erf?of?f. 

fflxbiid) unb norböjflid) prafsnofs griffen bie Muffen mit ftarfen Gräften an. 
Sflfe Angriffe fd?eiferten unter fd?wcren 23erfuf?en für ben Jeinb. 

^übü'rf} ber 2öeitf}fef feine 23erdnberung. 

Dberffe Heeresleitung. (20. X 25.) 




ßmeufer Sfngriff gegen bit ©arbcmelfenforfö. 

STonffantinopct, 14. D^dr^. £>aä türfifd?e ®ro£e Hauptquartier teiff mit: 
Heute r)uf ein fcinbfid)e$ panserfdjiff ofwe (Srfofg in großen 3wifd)enrdumen 
6eb.ük3af}r unb ^um^afe befd?offen. öeflern nad)t uerfudjfe ber geinb mit 
einer feidjfen gfoffiffe uon neuem fsd) ben Xtinenfefbern 3U nähern, würbe aber 
burd) ba$ geuer unferer Batterien surütfgewiefen, wobei einige feinbfid)e <5d>iffe 
befeftdbigt würben. 

Gin fransöfifdjer ftreujer tief am 10. Sflü'rs in ben Höfen uon ^aifa (©orten) 
ein unb fiefj burd? ein 2)ampfboof 6onbierungen uomcf?mcn. (Sr entfernte fid>, 
ate türfifd)e 6ofbaten erfd)ienen. 

£)ie (Sngfdnber behaupten in if)ren 25erid?fen Dom 6. unb 9. Ottära, bafj bie 
dürfen bei 3((?wa5 ungeheure 23erfufle erlitten fydffen, unb tjoffen, baburd) if?re 
^ieberfage gu uerfd)feiern. 2Bir wiebcrf)ofen, bafj wir wdf)renb biefe$ Kampfe« 
3 <5d?neftfeuerfanonen, 400 <$ewef)re unb eine 3ttenge ^rieggmaferiat erbeutet 
t?aben. 400 (Sngfdnber würben getötet, woju man nod? bie Don ben (Sngfdnbem 
mitgenommenen Soten red)nen muf?, beren #erluf? fTe in ifrjen 23erid)fcn augeben. 
Unfere 23erfufJe in biefem (9efed?f finb unbebeutenb. £>ie cngfifd?e 3tieberfage bei 
3It)was fann atfo in feiner 2Beife Derfd?feiert werben. 

£>ie eng(ifd?en unb fransofifd)en 25erid)fe über bie £)arbaneffen finb fdd)er(id?. 
2Öir erffdren nad)brüdtid), bafj „Agamemnon", „Xorb Jlcffon", „Gornwaffte", 
„£>ubtin", „"SoMti", „©uffren" unb „6apf)ir" r/auariert unb „Dueen ßfiaabeff)" 
Don brei ©ranaten fd)wcren äafibcwf getroffen worben unb ba§ ba# Hofpitaf* 
fdjiff „(Samba" mit einer großen 3af?f 23crwunbefer nad) WaUa abgegangen ifl 
£>ie 2Birffamfeit unfereä geuerä wirb uon ben engfifd)en 25erid)ten augegeben, bie, 
nadjbem jle frofe angefünbigt f)atten, baf? f(e unfere Batterien jum 6d)weigcn ge< 
bxaä)i fydtten, sugeben, bafj $e biefefben Batterien am ndd)f!en Sage wieber bom* 
barbiert t?aben. ©iefe 2lcrid)te finb baö 35ef?e, wa& uon unferen geinben 3U 
unferen (Sunften ueröffenffid?t werben fonnte. Heute bcfi'nbet fTd? fein fcinbficr)er 
6otbat an ber Meerenge ber JOarbancUen nod? in if)rer Umgebung. 2Denn bie 



419 



*^ 



amtierten wirf lieft bte gaftflofen Batterien sum <5d)weigen Qebrad?f gärten, bie (Je 
in ifjren 2Scrit^fcn erwähnen, fo müßten ffe, flfaff auf bie Umgebung ber äußeren 
©arbaneflenfort* su fd>ie$en, fTcf? in ^onftantinopet befinben. (PQJ.XÄ) 






m 



Sin frans6fifd)er ©ampfer oerfenff. 



Xonbon, 15. OJIdrä. (Sin beutfc&e* ifoferfeeboot f?at am 11. !Mr$ ben ©ampfer 
„Sfoauffe tfonfeil" 22 leiten füblid) 6tarpoinf oerfenft. ©ie ^efafjung würbe 
gerettet unb naef) Safmouff? gebracht. 

£>er Kämpfer „Gampinad" entging am 12. Xlän ber Sorpebierung burdj ein 
beufföe* Mnferfeeboot oor ßfjerbourg nur burd) ein gefd)icfte$ Ottanöoer. (2B. X #.) 

£>ie ^ieberfage ber neuen ruffifd?en jef?nfen 2(rmee. 

Berlin, 15. OOTdrs- 9h>$ bem ©roßen Hauptquartier rofrb urtS über ben ^öcfjug ber 
neuen rufftfdjen gef/nfen Slrmee ba* Solgenbe gefd)rieben: 

1\aä} bem 3ufammenbrua? ber rufiifdjen gefjnten Strmec in ber 23interfd)tad)t in Ottafuren 
unb ber Kapitulation im ^orff üon Stugufioro fammefien fld) bie ttefte beä ruffifcf?en III. Strmee« 
forp* unter ben 23efefh*gungen oon Dlifa, Jene be* XXVI. unb III. jtbirifd?en ftorp* roaren auf 
6ie ^eftung ©robno unb f?inter bie 23obrl(nie jurücfgegangen. 0er Slrmeefürjrer, ©enera! 
6fepert, fein ©eneralftabädjef fetoie ber Kommanbierenbe ©eneral be* III. 2lrmeerorpä rourben 
abgefegt, brei neue Slrmceforp* (II., XIII. unb XV.) nad) ©robno ^crangejogen unb bie 
gelitteten Ifteif/en ber übrigen Korpä mit iRefruten aufgefüllt. 60 enttfanb neuerbing* eine 
ruffifdje sehnte ßfrmee, bit Gnbe Februar oergeblidje Slnitrengungen machte, bie beutfdjen 
Gruppen, bie W an bit Sobrlinie unb Mi bidjt an bk Seffung ©robno oorgerücft roaren, 

ju vertreiben. 

25ei biefen Sfngriffen erlitten bie Xruppcn be* bei Xannenberg oernidjtcten, insrotfdjen neu 
aufgefüllten XV. Slnnecrorp*, bie in unbeholfenen biefen Sfngrifftfofonnen oorgingen, bie fdjtoerflen 
Serlufte. (ft tag nidjt in ber 51bftd?t ber beutfd)en Ärung, bid)t cor ber mit »cton au3« 
gebauten Sobrlinie unb ben Sort* oon ©robno jTd) feföutcgen unb eine WuffMlung bcfeubeljattcn, 
bie bem Jeinbe eine offene linfe Stanfe bot; e* roar oielmef/r in 5Uu*fTdjt genommen, jobaffr 
rote irgenb mflglid? Dperationäfreibeit toiebersugeioinnen. 23oif/er galt e* febod) nod), bie 
ungeheure 29eute ju bergen, bie atlentf/alben in bem gforjf oon SlugujTo© gerffreut lag. (5oMb 
biefe arbeiten einigermaßen beenbet waren, leiteten bie beutfd?en Gruppen Jene 23eroegung ein, 
bie ju ber beabfitf/tigten neuen ©ruppicrung führte. 

©er redjfc Slügel natjm in ber ©egenb oon Slugutfo» {njroifcr/en oorbereitete 6telltngin 
ein, anbere Kniffe rourben an geeigneten punften oerfammclt. planmäßig rourben 8unä'cb(t 
alte beutfd?cn 23errounbeten einfef/ließHdj ber ©djroeroerrounbeten surücfgefdjafft, auef) rourben 
Kolonnen unb Xrainö fotoie Jabröeuge aller 5lrt uf». fo recMeitig iwürfgefanM, ba§ (lö) 
6er ^ücfmarfd? ber Gruppen tro^ uereifter 2Dege glatt oolljog. !Dem Jeinbe blieben bie 
beuifd)en 33etoegungen oßllig oerborgen, fa er belegte am Vormittag bei auf unferen Slbjug 
folgenben XaQti bie eljemaligen beuffdjen 6tellungen mit Slrtilleriefeuer genau toie an ben 
früheren Xagen. Oie beutfdjen Xruppcn Ratten bie geplanten 2Iuftrellungen bereit* eingenommen, 
al* ber ruffifdje 91rmeefüf)rer, toie au* üluöfagen gefangener 6tab*pffi3iere beroorgebt, einen 
6ieg atmenben Sefef)! erließ, in bem oon großen Örfolgen auf ber gansen Knie bie Hebt 
roar unb burd) ben bie Unterführer 3U ben # energ(fcbften ^erfolgungöoperaiionen* bii in ben 
# ^üden bc* Sefnbe*", ben man bei Kalroari/a anjunebmen faxten, angefpornt rourben. 






r* 



^ 



ftC^i 






UM 






CokU&AA 



rrs 



O M t &A 



jj* 



^^5 



480 




AUFNAHME VON K. K. HOFATELIER AOtLE, WIEN. 



§en**alUa£öJi<e/ Sfcu/uwi Casvuut ' uaa, JrUU&esit/a*/ 



3n groger rdumfidjer Trennung fc^fen jTd) bat III. rufiTfd?e 2Irmce?orpi? oon (Simno auf 
Xo3bffe/c unb bat II.9Irmecforpä Don ®robno über S?oporiotoo-<5ejm) auf ftrasnopol inSetoegung; 
5ie übrigen ruffi'fd}en ftorpä gingen burd) ben Sorft Don 2tuguftoto oor, fftc^en b,ier aber fef?r 
balb auf ftarfen beutfdjen ^Biberflanb, ben 3U brcd)en ben Muffen nidjt gelang, obtoofyl j!e mit 
3toei« unb breifad)er tfebertegcnb,eit mehrere Sage tjintereinanber bie beuffdjen Stellungen angriffen. 

2(m 9. 3Jlör3 begann bic beuffd)e Dffenfioe gegen bat auf bem rufflfdjen regten Flügel 
oorgcl)cnbe III. Slrmeeforpö. SUTö biefeö fid) ptöijlid) W lojbfiefe unb 6toienfo - 3c3itor$) oon 
Sorben t)er in ber Stanfe i>ebror>t unb umfaßt faf), traf eä eiligft ben Rüa^ug in öftlidjcr 
unb fübö'fllidjer Cftidjtung an, mehrere f?unbert (befangene unb einige 3ttafd}inengetoef)re in 
unferer #anb laffenb. öurd) biefen ^üa*3ug gab ber rufflfdje Rubrer bie Jlanfe bet bexiaä}* 
barfen II. 2lrmeeforp$ frei, beffen Kolonnen am 9. 3J?är3, toie unfere toaeferen Stieger melbefen, 
Schnitt unb ®ibt) errcidjt Ratten. Segen biefeö Slrmecforpä ridjfcfe jld) \ety bie Jortfefcung 
ber bcutfdjen Dffenfioe. ©iefe burd)3ufüb,ren toar toab,rt)aftig feine ^leinigfeit, benn cö b.errfdjtcn 
elf unb mcfjr ©rab ^älte, unb bie 2Dcge toaren fo glatt, ba$ öutjenbe oon pfexben au$ 
Örfcfyo'pfung nmffcten unb bie 3nfantcrie nur 3toei biä brei Kilometer in ber 6tunbe ^urücf» 
jutegen oermod)te. 2im 9. unb 10. 3J?ar3 tarn et bei 6efnj) unb 25er3nifi jum Kampfe gegen 
ben überrafd)tcn ©egner, beffen 23ort)ut j!d? bereite 3um Angriff in toef?lid)er Ridjfung bei 
^raänopol cnttoidclt tjatte, unb ber fid) jcfjt gejtoungcn faf), nad) Sorben Jront ju madjen. 
<5cjnn unb 25ersniri tourben nod) in ber J\ad)\ ootn 9. 311m 10. 3JMr3 erftürmf, bei 25er3nifi gmei 
gan3 Junge Regimenter otflfig aufgerieben, bit beiben Rcgimentefommanbeure gefangengenommen. 
£>cr ruffifd)e 2trmeefüt)rer, ber toof)l eine 2Dfeberf)olung ber UmfafTungöfd?lad)t oon IRafuren 
tommen fat), gab am 10. 3J?dr3, bie 2lu3fid)fgtofigfeit »eiteren Sßibcrfmnbeö einfef)enb, feiner 
gefamten SIrmee ben 25cfel)f sum Rütfsuge. 25alb Tonnten unfere flieget bit langen 3J?arfa> 
folonnen bet ^einbeä toaf)mel)men, bie f?d) auf ber gansen Xinie oon ©ibo Ut &^tatia burdj 
ben 'Soxft oon JWugufToto in oollem Rütfsuge auf ®robno befanben. 2fm 11. Tläxi befefjfen 
unfere Gruppen in ber 23crfolgung3f)anblung ^Ratax^e, grontfi unb ©ibn. (Sine beuffdje 
^aoalfcricbioifion naf)m nod? in ber Jlad)i ftopociotoo im ©türm; ffc 3ü'f)Ite bort allein 300 tote 
Ruften unb über 5000 (gefangene, 12 Sftafdjinengetoetjre unb 3 Oefdjü^e blieben in unferer 
ßanb. ©rohere crnftlid)e Kampfe tjaifen nid?t ftattgefunben. 5(Uein bie Örotjung mit einer 
fru'ftigen beutfdjen Kmfüjyung fjatte genügt, um nfcr>t nur ben bebrob,ten Slügel, fonbern eine 
gati3e feinblidje Slrmee, bie fld) auf einer Jrontbreite oon nidjt toeniger aU 50 Kilometer 3tim 
Angriff aufgebaut J)atte, 3um fd)teunigffcn Cftütfsuge 3U oeranlaffen. 

öie Xragmeite einer berartigen Setoegung, it)re moraüfdje SDirfung unb bie (Sinbu^e an 
liegengebliebenem Material alter Strt, ba$ nun 3um 3tocitenmal ben toeiten atugufTotoer 5orfl 
erfüllt, Iaf|cn fid) gurseit nid?t überfein. (2ß. X. 35.) 

:ftuffifd)e Sfngriffe in ben ^arpartjen abgetotefen. 

OBien, 15. andrj, mittag*. Sfmtfid? wirb Dertautbart: 3m mef?fid)en SKbf^nift 
ber ^arpatt)cnfronf if? ber gefrrige Xag ruhiger Dertaufen. - Mxbiid) beö üjfofcr 
$Qftc$ fam eö gu ernfleren Kämpfen. 6farfe ruffifd^e Kräfte griffen t)ier mittags! 
an unb brangen bte nafye an unfere 6fef(ungen oor, mo \\t fid) sundd?f! behaupteten, 
ßin nad)mittagö Don unferen Gruppen überrafd?enb burd?gcfüt)rfer (Gegenangriff 
marf ben gemb an ber gan3en front nad) heftigem Kampf jurücf, mobei 4 Dffoiere 
unb 500 jytann gefangen mürben, fäud) an ben eigenen 6tei(ungen beiberfeifö beö 
Dportateö mürbe erbittert gefampff. ©er (Segner, ber über 6froj meitere 33er« 
ffarfungen herangeführt fjatfe, griff feit einigen Sagen mieberfyoff mit flarfen Kräften 



451 



31 



?<ft^«&g&t^ 



m 



im %ak unb ben begfeitenben £>of)en an. Sitte bicfe 33erfurbe, gegen bie paftyoben 
:ftaum su geminnen, fdjeiferten ffcffif unter ben fd?merffen #erfufren. ©er gefrern 
erfolgte Angriff, ber mieber in unferem geiler DotTffdnbig sufammenbrad), bürffe mit 
:ftücffid)t auf bie großen 23erfufte, bie ber (Gegner erlitt, faum met)r mieberfyoff 
merben. 2tn 1000 TJlann (Gefangene brauten bicfe kämpfe ein. 

2fn ben (Stellungen füblid? beä £>njeftr mirb gefampft. (Sin oon unferen Gruppen 
angefeilter (Gegenangriff gemann [Raum. 2)ie Muffen mürben in mehreren gront» 
abfd?nitten surücfgcbrdngt. 

3n polen unb ^Beffgafijien fanben nur (Gefa^üfjtampfe ffaff. 

£)er 6teffoertrefer be$ <Xt>efef be£ (Generaffrabeö. 

o. £soefer, gelbmarfd?alfeufnant. (2B.X;8.) 

©er ffreujer //©reiben 77 im (Stiften Djean gefunfen. 

Berlin, 16. ^ärj. Sfmffld? toirb t>on Oer 6rtttfd?en Sfbtniratffa'f befannf* 
gegeben, i>af} Die engu'fdjen ^reujer „^enf", „(Gfatfgom* nnb Der Äilföfreuger 
„Drama" im (Stiften D^ean bei ber 3nfef 3uan ^ernanfrej auf (5. 3??. steinen 
^reujer „ÖreäOen" geflogen finfr. Ittßd) furaem Kampfe geriet „©reäfcen" fcurd? 
(£-£ptofion einer 3)?unitionetfammer in 35r<mb unb fanf. 'Die 25efa^ung foft t>on 
ben englifdjen Heusern gerettet morgen fein. 

©er ffeimertretenbe ßfcef &e$ Sfömirafffabe*. 

m- Sefjncfe. (1'IÄ) 



(£ngfifd)e Jtteberfage bei ©f. ÖM 



(Großem Hauptquartier, 16. 2ttdra. 

3eftUd?er £riegöfd)auptak £>ie englifd?e £>öt)enfWfung bei 6f. ßloi füblid) 
oon ifpern, um bie feit oorgeffern gefampft mürbe, iff in unferen fanben. 

21m <5übt)ang ber £oretfo<£>öt?e norbtoeftfid? oon 2Irra$ mirb um eine oorfpringenbe 
Sergnafe gefampft. 

3n ber Kampagne brad)en mehrere fransofifdje Seifangriffe in unferem geuer 
unter flarfen 23erfuf?en sufammen. 

^orblid? oon 23eau 6ejour enfriffen unfere Gruppen ben granjofen mehrere (Graben. 

3n ben Slrgonnen unb am Djfranb berfelben fam e$ gu (Gefed)ten, bie nod? 
anbauern. 

3n ben 33ogefen mirb an einzelnen 6feffen meifergetampff. 

Definier ^rieg$fd)auptak Seiberfeite beö Dw norböftlid) oon pwfwM 
griffen bie duften an, fte mürben überall abgemiefen. 23efonber$ erbittert mar ber 
&ampf um 3ebnoro3ef. 2000 ruffffd?e (Gefangene blieben in unferer £>anb. 

6übficr> ber 2Beid)fct iff nid?te 311 melben. 

Oberffe £>eere$feitung. (2B. £ :£>.) 



452 



#erfenfung oon 5 en#d)en <5d)iffen. 

Xonbon, 16. 3J\ är %. Amtfid) mirb befcmntgemad)t, bafj 5 oon ben 7 burd) 
ttnferfeeboofe angegriffenen 6d?iffen, bie ber Berid)f oom 13. ^ä'rs ermahnte, 
oerfenft fTnb. „SimeS" mefben: ©ie Kapitäne, Dffoiere unb Bemannungen oon 
3 Dampfern, bie Freitag fruf) bei ben ©ciu>3nfem burd) ein beutfd)e$ Knterfeeboot 
angegriffen morben ffnb, mürben 6onnabenb miffag in penfanje gefanbef. <3& ift 
fein 3)7enfcf)enteben oerforen gegangen. ©ie ,,3nbian'(£iti)" fut?r mit einer Xabung 
Baummoffe oon ®afoef?on nad) £>aore. „fteabianb" fut?r mit einer Xabung oon 
grüd)ten auä bem 2fliftetmeer nad? Brifrof, „Anbatufian" Don Xioerpoof mit einer 
gemifd)fen Xabung nad) 3tafien. „gtorasan" unb ^noergofe" mürben ofme 
oort)erget)enbe Tarnung gefroffen. (2B.3.B.) 

^uffifdjer Öurd)brud)&>erfud) bei ^ofomea abgcfd)Iagcn. 

3ien, 16. OJTärs. Amtfid) toirb oerfaufbart: Angriffe flauerer feinbtid)er 
3nfanterie auf unfere 6teflungen öfftid> 6utejom unb bei Xopufsno, an ber gronf 
in polen, mürben abgeroiefen. (Sbenfo fd?eiterfen mehrere :flad)fangriffe, bie bie Muffen 
im 5\aume bei (Etorfire burd)füt)rfen. Bei Abmefyr biefer Angriffe brad)fe bie eigene 
Artillerie burd) flanfierenbes geuer auf näd)f?e ©iffans bem $einbe fd)mere 23erfufre bei. 

3n ben ^arpatt?en f)ietf gejTern an bem größten leif ber 5ronf nur (3efd)ii^ 
fampf an. Aud) an ben 6teflungen nörbfid) beö ttäfofer paffet t?errfd?te nad) ben 
(Sreigniffen be$ 14. ^Ttd'rs oerf)äffntemäf3ig :ftuf?e. ©er (Segner t?afte in ben 
dampfen biefeä 2age$ grof e ^Öcrtuffe erlitten. 25on ben oorberfren ruffifd?en Abtei» 
tungen mürben 2 Bataillone oernid?tet. 11 Dfföiere, 650 Ottann gefangen unb 
3 attafdjinengetoetjre erbeutet. 3n ber (Segenb norbmefttid? 2Bi>f3tom eroberten 
einige Abteitungen eine <5öf?e, nat)men 380 3ttann gefangen unb f)ietten tro£ mieber« 
t)otter ruffifd)er (Gegenangriffe bie gemonnene (Stellung. 

©ie 6d?tad)t fübtid? beä ©njeftr bauert an. ©er oon Warfen ruffifd)en Gräften 
auf ben #ot)en oftfid) Dfttmia in ber :ftid)tung ^ofomea oerfud>fe ©urd?brud) mürbe 
in mehrtägigen erbitterten dampfen unter großen 23erfu|?en be$ geinbeä surücf« 
gefd?tagen. Jlad) Eintreffen meiterer Verhärtungen ging ber ©egner nod?mate 
auf biefen £öt)en oor, griff in bieten Waffen im Xaufe beö ^ad?mittagö breimaf 
unfere bort ftet)enben Gräfte an unb erlitt toieber fd?mere Verfuffe. ©a$ 3nfanterie« 
regiment ©enerat ber ^aoatterie ©anfl, 0Tr. 53, f)ietf mieberfyoftem Antfurm über, 
(egener feinbtid)er Gräfte t)efbenmütig flanb. Alle Angriffe mürben Mutig abgeroiefen. 
©er (Sfeftoerfreter be$ (£l?ef$ be$ ©eneraffrabe& 

o. ßoefer, 3efbmarfd)af(eutnant. (2$. 2. B.) 

ßrfofgfofe fransofifcfye unb ruffifcfye Sfagriffe. 

©rogeö Hauptquartier, 17. Oflärs. 

2öefltid?er ^rieg$fd)aup(atj. ©er ^ampf um bie Bergnafe am 6übf)ang 
ber £orettO'#of;e norbmefttid) oon Arraö mürbe 3U unferen (Sunden entfd?ieben. 



*?;^^^^ 



483 






«w*» 



Laut 












i« yr>3n)> 



ff' 



3n bcr Kampagne mefffief; Don perff>c£S unb nörbtid? oon £e 2tte$nif griffen 
bic 5rön3t>fß" tagsüber mefjrmafe erfolglos an. 2fm Stbenb festen fte nbrbfid? 
Don £e Aconit ?u neuen Angriffen mit ffä'rferen Gräften an; ber Stampf if? nod? 
im ©ange. 

3n ben Strgonnen flnb bie <3efed)te nod? nid?f beenbet. 23om #ange fübtt>cfftid> 
oon 23auquote öfrlicf) ber SIrgonnen mürben bie gransofen, bie fid) bort oorüber* 
getjenb eingeniffef Raffen, t)eruntergemorfen. 

3m prieffermufbe norbmefffid? oon pont.ä«3)buffon fdjeiterten amei fransöfifdje 
Singriffe. 

3n ben 23ogefen fanb nur Strtifteriefampf ffatf. 

Defrfidjer ^riegöfef/aupfak <5d)macf/e rufjtfd)e 23orfrp|?e auf 2aurogc?en unb 
Xaugjargen mürben abgemiefen. 

3tt>ifd)en (Säfma unb Drfö( mürben ruffifdje £>urd)brud)£merfud)e gurücfgefd?(agen. 
(Sübficr; ber 2Beid)fet fyat jid? nid)t$ oeränberf. 

Oberffe ßeeresfeitung. (1XÄ) 

(Sin englifcfyer ffreuser in ben Darbanelfen befcfydbigf. 

parte, 17. attdrg. „<$d)0 be parte" metbet auss Sttfjen: £>er ^reujer „Stmetbofr" 
ffief mit Dotter ^raft bte Olagara Dor, mürbe babei aber oon 3 (Granaten getroffen, 
me!d)e ba& <5d)iff befd)äbigten, 28 3ttann töteten unb ctma 30 Derfef$fen. (20. X. 23.) 

©ie fransofifd? * eng(ffd?cn 3fta§nafymen gegen ben beuffcfyen 
Öanbel. 

pariä, 17. 3tt<5r3. Öa$ fran3Öfifd)e SftnföMatt veröffentlicht ein ©cfret be3iigtid) ber 
DJtafünaf)men, bie bie franjofifdyc unb bie englifdje Regierung gegen ben beutfd)en £anbet 
getroffen r/aben. £)aö -Defret befagt, baj? alte 2Daren, toefd)e 0eutfd)en geboren, auä 
©eu<fd)lanb fommen ober nad) Oeutfcf/fanb get)en, unb nad) bem 13. 2J?är3 in 6ee gingen, 
anger/alfen toerben. Sie Don ben öeuffd)en bcfetjten (Sehkte toerben bem beuffd)en ©ebicte 
gteid) geachtet. 2(te au$ £)eutfd)tanb fTammenbc 2Baren toerben alle Slrtifct unb 2Barcn 
betrachtet, toelcf/e beutfd)er 3ftarfe jmb, in öeutfd)tanb rjergeffettt ober geerntet toerben, ober 
Deren JHbjenbunggort beutföcä (Sthiet ffr. öiefe :D?afmab 1 me fmbet nid)t 2fntoenbung auf 
2Baren, bcaügtid) beren ein Neutraler nad)ü>cifen fann, ba$ er fie in gutem ©tauben Dor bem 
13. Iftäxi in neutrateä £anb einführen ließ, ober, ba% er beren (Eigentum in gutem ©tauben 
oor bem 13. 3Kdrj ertoorben f/at. öie 2Barcn toerben afö nad) £)euffd)tanb gefanbt betrachtet, 
toenn bit begteitenben Dokumente nid)t bic enblid)e unb eintoanbfreie 25ejrimmung für neutrale^ 
£anb betoeifen. Neutrale ©djiffc, auf benen bie oben angegebenen 2Baren gefunben toerben, 
toerben in fran^ofifdje ober alliierte ftöfen abgeleitet unb bie 2Barcn auögefd)ifft toerben, außer 
bei einem gegenteiligen Sefd)tup. öaö 6d)iff toirb freigetaffen, bie 2Baren, tDetd)e atö beutfdjeö 
(Eigentum erfannt tourben, toerben befcf)lagnar;mt ober oerrauft, ober ber 6rt6ö toirb bem 
Gigentümer erff nach, itnterjeidjnung bei Sricbenö auögejaf^t. Neutralen gehörige, auö öeutfd?« 
tanb ftammenbe 2Daren bleiben jur Verfügung beö neutraten Gigentümerä, um in ben 
9Ibganget?afen 3urütfgefd)icft ju toerben, unb jtoar binnen feftgefetjter Srift, nad) beren Ablauf 



4Ö4 



33ergeblid)e ruffiföe 23orfföße an ber ffarpaffyenfronf. 

28ien, 17. O^ars, mittag*. Amffid) mirb oerfautbarf: 3n :flufftfa>pofen unb 
IBctfgau'äien mürben aud) geffern ocrein^etfe Singriffe beä 3feinbe$ abgemiefen. 

An bcr ^arpaff)enfront feine mefenfficf/en Öreigniffe. 3n ber ©egenb bei Üömifoio 
oerfud^fen feinbfid)e Abteilungen burd? mieberbotfe ^Öorffo^c ioa'brenb ber 0md}f bie 
oon unferen Gruppen genommenen 6feffungen surücfäugeminnen. ©ie Angriffe 
geiferten burcfymeg. 

(Subtil beä ©njeftr mirb fteflenmeife gefä'mpff. ©ie Situation f/af ftd? nid?f 
geä'nberf. (Sin 23orffog feinbu'd)er 3nfanferie auf b<x$ fübttcfye pruff;ufer ofrfid? 
(Ssemomii? mürbe in unferem ^mex bafb sum 6d)eifem gebracht, 
©er (Steftoerfrefer be# Öf>cfö beö ©enerafffabeä. 

o. ßoefer, Jelbmarfcfjatteufnanf. (JB. X 23.) 

ßinbrud? ruffffd?er CReid?ötoef?rt?aufen bei 2Remef. 

©rotieä Hauptquartier, lö. 3ftärs. 

33ef?Ud?er ^riegäfd^aupfafc. (Sin frangöftfcber Vorftofj auf unfere ßfeffung 
am (Sübbang ber £orefto«£>öf;e mürbe abgefcfyfagen. 

5ran3Öftfd?e Seifangriffe in ber (£f)ampagne nörbfid? oon Xe 3ttesmi( mürben 
bura? (Gegenangriffe gum (Stehen gebracht, (Sin bort geffern abenb erneut ein« 
fef^enber fransöfifd^er Angriff iff unter ferneren Verfufren für ben fy'mb surürfgetoiefen. 



ft^m^^m^ 



fie für Iftedjnung beä ßigcntümerä t>crtauft ©erben. (Sbenfo toirb bei 2Daren oorgegangen, 
u>eld)e Neutralen geboren unb nad) ©eutfdjfanb gefdjicft finb. 0er Sttarineminffjer fann quo' 
natymätDeife bie ©urcfjfafjrt Don 2öaren geffaften, tt>eld)e für ein beffimmteä neutrale^ £anb 
beffimmt finb ober barauä flammen. Sie Sefh'mmungen betreffend t>te ^riegäfonferbanbc 
bleiben in ^raft. £)ae prifcngeritf?t toirb über bie Jrage befmben, ob bie abgefetteten 2öaren 
öeutfd)en gehören, für ©cuffcfylanb beflimmt finb ober auä £)cutfd)fanb flammen. 

£>a$ Amtsblatt wroffenflidjt toeiter im Anfang bie fran36fifa?»englifd}e ^Tote Dorn 1. 3ftär3. 

(23. 2. ».) 

IBieber brei englifd)e Oampfer forpebierf. 

Xonbon, 17. Sttä'rs. ^Daef :fteuferfd)e Bureau mefbef amtfid?: ©er ©ampfer 
„Ijingat" (1563 Tonnen) ift am ©iengfag an ber ^üfte oon 3iorfr;umberfanb 
forpebierf morben unb gefunfen,- fed)# 2J?ann finb umgefommen. ©er ©ampfer 
„Atlanta" (519 Sonnen) mürbe am (Sonntag an ber Sftifte oon 2Beffirfanb forpebiert, 
fanf jebod? nid)f. (2B. X £.) 

Amfterbam, 17. 3J]ar3. ©er brififd?e ©ampfer „Xeenmarben", auf ber Saf>rf 
oon Xonbon nad) ßaru'ngen, mürbe oier Reifen füböftfid? beö 2Jfaaö(eud?ffd?iffeö oon 
einem beuffd)en ünterfeeboof forpebierf. ©ie fiebsef/n 3ttann ftarfe 2>efaf3ung beä 
©ampferö mürbe burd) ein Xoffenboof nad? &oet oan ^oflanb gebraef/f. 

Auö i>oef oan ^otfanb mirb gemefbet, ba$ bie brififd)en ©ampfer „Aooraf" 
unb „Xeflrfe" oon ber (£orf 6feamff)ip Öo. oon einem beuffd?en ünterfeeboof 
oerfofgf mürben, ba& bie Verfolgung in f)ond'nbifd)en Serritoriafgemdffern einffefffe. 

G®. X Ä) 



465 




3n ben Sfrgonnen flauten bie ©efed)te geftern ab. gfrangöflföe Sieger warfen 
auf bie offene (Stabf 6d)fettfrabt bomben ah, oon benen nur eine SBirfung ersiefte, 
inbem fte in bat Xefjrerinnenfeminar einfd?fug, stoei ^inber tötete unb jefyn fd)tt>er 
oerfefjte. fäU Smftoort barauf tourbe f)eufe nad?t bie Seftung (Safate mit Somben 
ferneren ^aüberö belegt. 

Defllid?er ^riegöfd?aupfaf3. ©ie rufftfdjen Angriffe auf unferc (Stellungen 
Btoifd)en pifie? unb Dxw fatoie norbtoefffid? t>on prafgnofs tourben aud? geftern 
ofyne Cftfofg fortgefe^t. 

2Bcfi(ic& ber 63ftoa matten mir 900, öftfid? ber 6sfa?a looo ©cfangene unb 
erbeuteten 4 2)7üfd)inengetoef}re. 

Öinen billigen Erfolg errangen rufjlfdje ;fteid)ött>ef)rr/aufen beim (Sinbrud) in 
ben nörbfid?en 3ipfef Dfrpreufenä in :ftid)tung auf kernet. 6ie ptünberten unb 
ffedten ©orfer unb ®üter in :Sranb. ©en 6tdbfen be$ oon un$ befettfen ruffifdjen 
(Gebiete iff sur (Strafe bie 3af)fung größerer 6ummen ate (Sntfd?dbigung auferlegt. 
3?ür jebeö oon biefen Sorben auf beutfd?em Globen niebergebrannte ©orf ober ($>ui 
toerben brei ©orfer ober ©üter bcö t>on unö befeinden ruffifdjen ©ebicte ben Stammen 
übergeben toerben. 3eber :Sranbfd?aben in kernet toirb mit ^lieberbrennung ber 
ruffifdjen ^egierungögebäubc in (Sutoatfi unb ben anberen in unferen ßänben 
befmbfid)en (5ouocrnemcnte'#aupforfen beantwortet toerben. 

Dberfte ßcereöfeitung. (B.2J.) 



©ic beutfd?e Djffronf. 

Berlin, lö. 3tt arg. äfoifltd). 3n ber prooinj Df?preu£cn unb barüber tynauö 
tlnb in ben festen Sagen toieber unfinnige <3erüd)fe in Umlauf gefegt toorben, 
toonad? bie Muffen neuerbingö einen Seit ber prooins Dffpreu^en in 25ef?& genommen 
fjdtten. 2(n ber £>anb ber amtlichen :5erid)te ergibt fid) für jeben (Sinfid)tigen, ba$ 
berartige Sfuöftreuungen nid)f bem toirflid?en (5ad)0erf)aft entfpred?en. 

©ie oon und im Offen befe^te Xinie oertduft oon ber pitira Tdngö ber Zftmofa 
unb 23sura biö sur 2Beid?fef. JlöxbUd) ber 28cid?fef fefcf jtd? bie £inie unfercr 
Gruppen auö ber ©egenb öftfid) pforf über 3urominef-6tupff (beibe füblid? Otttatoa) 
fort. #on bort oertduft fie in öfttidjer ^id?tung über bie ©egenb nörbfid) prafsmrfs 
- fübüd) Oflitfiniec - fübfid) £otno - nörbfid) Xomrja unb trifft bei Oflorarre 
ben Sobr. 23on f?ier aus folgt fie ber :8obrfime bis norbtoeftfid? Dffotoier, b<\6 
oon unä befdjoffcn toirb, unb tauft über bie ®egenb öfrtid) 2Iuguttoo?-^rüi=;nopDt — 
Sttariampof— pittoifgti-^afi ber (Srense entlang über Sauroggen nad? tforbtoetfen, 
atfo oon Anfang biö su Önbe auöfdtfieftid? auf feinbfiajcm Soben. 

3n ber dufjerften ^orbfpiije oon Dfipreufkn in ber (Segcnb nörbfid? kernet finb 
am 17. Sttdrs - atfo nad) (Sntftctjung ber oben ermahnten (Serüdjte - fd)toad?e 
ruffifdje Stbteifungcn eingefatien. Gö finb äffe !XRa£nar;men getroffen, biefe 23anbcn 
SU oertreiben, bie man nur ate 3)7orbbrenner bejeidjnen !ann. (2B. X 35.) 



466 



B 



sa^re^*^^^ 



öaö fran5offfd)e panjerfd)iff *33out>ef" oor ben ©arbaneffen 
t>ernid)fef. 

ftonffantinopef, 18. ^Hörg. :üa$ fürfifdje Hauptquartier melbet: (Sin 
^eU unfcrer $(offe &om&ari>ierfe Deute früfj Die <5d?tffatuerff unt> Den Uebungäpfai; 
für Torpedoboote treflftd? t»on Sfyeooofta in Der Sfrim unD ftetffe if?n in 23rano. 

&eufe fröl) eröfFnefe bie feinbfidje $tofte ein fjeffigeef $euer gegen Die $orte 
5er £)ari>anetten, mefdje mit erfolg ermioerfen. Um 2 ifljr nadjmiffagg mur&e 
fort franjöfifdje Panserfd?ijf „Eouoet" in &en ©rund ge&ofjrt. (28. X &.) 



(Srope ruffifdje 33erfujTe in ben £?arpaff)en. 

2öien, 18. 3ttärs. Stmffid) mirb oerfautbart: 3n ben ^orpafr>en würbe auf 
ben #ör)en tocfTTidr) Xaborrsreo ber Angriff ffä'rfcrcr feinbfidjer Gräfte nad) blutigem 
Kampf unter großen ^Ocrtuffen für ben ©cgner 3urücfgefd)fagen. 3J?cr>rerc feinbfid)e 
Kompagnien mürben tjierbei oernidjtet. 

(Ebenfo fdjeiterten in 6übof?«©afi3ien miebertjolfe 2$erfud?e ber Muffen, burd? 
überrafd)enbe$ 23orgel?en numerifd) überlegener tröffe einzelne 6tüfcpunfte in unferen 
(Stellungen su netjmen. 23cim 3urücfmeifen biefer Angriffe, bie überall auf ben 
nädjften ©iffansen im geuer unferer Gruppen sufammenbrad)en, mürben aud? 
2öo 3ttann gefangen. 

Siuf allen übrigen fronten f/at jld) nid)te 2öefenttid)e0 ereignet. 

JOer 6tcfloertrefer beä (Etjeft be$ ©enerafjlabeä. 

o. ßoefer, 5efbmarfcr)afleufnanf. (2B. % 25.) 



(Einberufung bcö 3af?rgang0 1916 in Sranfreid). 

parte, 18. :mä'r8. ©er parifer „OttanV melbet: Kriegtfminijfer Sttifleranb 
orbnete bie (Einberufung ber 3ar>re^flafle 1916 an. £>ie (Einberufung ber parifer 
^efruten erfolgt am 12. Sfprif. £)ie (Einberufung ber ft'ir bie afrifanifd)e teidjte 
3nfanterie beffimmfen 3ttannfd)aften if? auf ben 2. Slprif feftgefefct. (28. X. Ä) 

@d?coerc feinblid?e Serfufte in ber Champagne unb in pofen. 

(Srogeä Hauptquartier, 19. 3ttä'rs. 

28e|Ilid)er Krieg$fd)auplak 3n ber Champagne fd?eiterten mieber sroei 
fransofifdje Seilangriffe nßrbfid) t>on Xe 3tte$nif unb nörbfid) Don 25eau 6ejour; 
2 Dosiere, 70 grangofen mürben gefangen genommen. Jlad) ferneren SSerfuften 50g 
{id} ber äurütfgefcfytagenegeinb in unferem erfolgreichen geuer in feine 6tellungen surücf. 

<5übofflicr; oon 23erbun madjten bie Jranjofen mehrere #orffoge. 3n ber 28oeore> 
(Ebene tourben jie abgemiefen, am Dftranbe ber ^D7aaöt)6t?en mirb nod) getämpff. 



ssB^s^ft^ 



487 



Defflid?er ^riegöfd)aup(a&. JDie Xage bei kernet if? nod? nid?t gettärt; 
anfd?einenb finb fd?toad?e rufftfd?e Abteilungen in kernet eingebrungen. (Segen« 
maßregeln finb getroffen. 

©amtliche ruffifd?e Angriffe 5ö?ifd?en pifief unb Drjijf fotoie norböff(itf) unb tPefTtirf? 
Donpraf3ni}fs tpurben abgefangen, sum Seif unter fef?r feieren #ertuj?en für ben Scinb. 

2)ie #erbültniffe fübfid? ber 2Beid)fet finb unoeränberf. 

Dberffe ßeereäfeitung. (2B. X 25.) 

(Sd?tDcre ^icberiage ber eng(ifd?*fran8ofifd}en Stoffe oor ben 
©arbaneffen. - ^SouoeF unb jtpei engfifcfye panserfd}iffe 
oerfenff. 

ftonftantinopet, 15. ^lorj. Öad Hauptquartier meldet: Heute oormiffag 
11 Vi üfjr eröffneten 14 feinblidje Panaerfd?iffe öaö Seuer gegen bie öarbaneflem 
Batterien. Um 3 U&r nadjmittag* 30g fid? ein Seit Der Panserfdjiffe au* 
unferem $euer jurüd. ftiäit Panserfdjiffe fefcten t>a* »ombarbemenf bis 5 ifljr 
in feftr großen 3mifd?enräumen fort. Sfafcer Dem fransöfifdjen panger „Souoet" 
mürbe ein feinblidje* Sorpeboboot jum ©infen gebraut. (Ein englifdje* panger* 
fdjiff oom „3rrefiffibfe"*2:i?p mürbe fampfunfäbig gemalt, ein anbere* oom 
„(Sornmam'ä"*3:t?p oefd?äbigt unb gelungen, ftd? au* ber ftampflinie a«rüd- 
jujiefyen. C®« *■ **•) 

^onftanfinopef, 16. 37?ärg. (Sin ©efd?maber oon 6 engufdjen unb 
4 franjöfifdjen £inienföiffen griff geftern vormittag 11 Ityr 30 Minuten 3 Se* 
fefiigungen ber öarbaneflen an, mä'ftrenb anbere Seife ber oerbünbefen $fotfe 
in ber earoöbudjf operierten. Tladf Deftigem Seuergefedjt sogen ftd? Die 
gegnerifdjen etreitfräffe um 2 U&r 30 Minuten nadjmiftag* gurürf. (Sin Seit 
betf ©efdjmaber* fefcfe batf $euer bte 5 I0?r nadjmitfagä au* meifer Entfernung 
in großen 3mifd?enräumen fort. Da* fransöfifdje £inienfd?iff „!Souoe<" ffie& 
na&e ber Einfahrt um 2V 2 K(?r nachmittags auf eine 27iine unb fanf in 3 Minuten. 
(Sin engtifdje* Sorpeboboot mürbe in Örunb gesoffen. Da* engfifdje £iniem 
fd?if? //3rreftfft6te" aftioneiunfäftg, ein meiteretf £inienfd»ff fdjmer befdtfbigt. 

Die SWgence Mtti metbet: 3toei englifdje ponserfd?iffe 00m £öp „3rre< 
fiftible" unb „2(frica", bie bereits befdjäbigt warben maren, finb fjeufe nad?t Durdj 
t>a* Seuer ber <ürfifd?en Batterien 3«m einfen gebrannt morben. (Sin fürfifd?er 
Flieger ffettte ferner fefi, t>af> ein Panserfd?iff 00m $i?p „(SornmaUte" oon met?rcren 
ödjiffen nad? SeneboS gefdtfeppt mürbe. (28. X 25.) 

©er ünferfeeboote^rieej. 

Xonbon, 10. Oflärä. ©er Kämpfer „ÖMenarfneft" oon :Sangfof mit einer 
;fiete(abung nad? Xonbon untertoegö, tourbe beute frür> im ftanaf forpebiert. ®at 
<5a?iff fanf in einer f?a(ben ©tunbe. (Sin 3nfaffc if! erfrunfen. (25. X Ä) 



433 



Der förfifcfye ©ieg in ben Darbanetfen. 

ftonftantinopef, 19. 3Kärj. £)a$ türfifdje Hauptquartier melDet: 2)ie 
feinDffd?e $fotte, toe(d?e fid? au* 16 panserfd)iffen, Darunter 4 fronjöfifd^en, 
3 ^reujern unD mehreren SorpeDobooteaerjlörern aufammenfefcte, eröffnete geflern 
oormitfag um 11 V» Ht)r i)ofi( $euer gegen die Sorte Der Meerenge. Um 3 Ufjr 
nadjmiffag* 30g fid> ein Zeit Der feinDticben Slotte autf Dem Sereid? De* $euer* 
unferer Satferien surütf. 6 Panserfdjijfe fefcfen Die Sefdjie&ung in (angen 
3mifd?enrä'umen fort, bte fie um 6 lfl?r Doef $euer einffefffen unD ftcf> entfernten. 
2(uf?er Dem fransöfifdjen panier „Souoef" tourDe ein feinDlidjetf SorpeDoboot 
gum <3infen gebradjt. (£in engfifdjetf Panserfdjiff 00m Sttp De* „3rrefitfib(e" 
murDe fdjmer befdjäDigt unD na!?m fo flarf nad? SatfborD über, Dafc feine 
Kanonen in* ^Baffer su faudjen fdjienen. £)a$ (3d?iff mar au&erffanDe, irgenD* 
eine Semegung auszuführen. Gin onDerer panier, „JWfrica", tourDe in gleicher 
SBeife befdjä'Digf, neigte fid? auf bie (Seite unD entfernte fidj mit großer 2Jlübe. 
'Der oon unferen <9efd?offen, oon Denen einige aud? onDere <5d)iffe trafen, am 
gerfdjfete ©djaDen fonnte nidjf feffgefleflf toerDen. ©er &arte *?ampf, Der 
7 etunDen Dauerte, enDete mit Dem ©iege unferer Sorte. WH 2(u$nafjme 
(elfterer Sefdjä'Digungen einiger unferer GrDtoerfe erlitten mir feinen <3d)aDen. 

(28. X £.) 

^onfiantinopet, 19. mär*. Die eng(ifd?en £inienfd?iffe „3rrefiftib(e" unD 
„Slfrica", bie ote flfarf befd?ä'Digt gemeldet tourDen, finD um SRiffemadjt Durd? 
bie Lotterien in Den ©runD gefdjoffen toorDen. (213. X 25.) 



©djtoere ruff(fd)e SerfujTe in <5übofc@afisien. 

2Bien, 19. OHära. fämittd) tpirb oerfaufbarf: 3n ben ^arpaff)en im Zftaume 
bei XupfotP unb 6mofnif lebhafter ®efd?üfjfampf. (Sin auf ben £>öben fübtücfflid? 
Saugrob cmgefefjfer b?ad>tangritf ber Muffen trnirbe nadj turpem geuerfampf surürf« 
gefd?fagen. 6fdrfere feinb(id)e Gräfte griffen am Vormittag unfere (Stellungen nörbfid? 
beä üäfofer pajfeä an. 60 wie am 14. b. 3JT. würben fie aud) geifern unter 
fd)toeren 23erfuf?en abgetoiefen. 

Sin ber <5d)fod)tfronf in 6üboff* (Salinen würbe oormitfags erbittert gefämpff. 
£n'e 3at?lreid}en Singriffe, bie ber geinb bieämaf gegen bie Sttitfe unb ben finfen 
Stügel ber (Stellung richtete, [erweiterten burd?weg an ber feffen unb ffanbbaffen 
Raffung unferer braoen Gruppen, ©er (Gegner erlitt fef?r fd?a?erc ^erfujle. £>a$ 
Slngriffäfelb if? bebtdt Don Soten. 5 Offiziere unb 500 3flann beö Seinbed würben 
entwaffnet unb gefangen. 

2m ben fronten in 2Bejt«(2>au'5ien unb polen feine 23eränberung. 

©er ÖfeUoerfrefer beö ßt)efö be$ ®eneratf?abeö. 

0. ^oefer, SetbmarfcbaUeufnant. (3. X 3.) 



%&S»^3fögra^ 



4S9 



kernet oon ben Muffen befeijf. 



©ro£eS Hauptquartier, 20. 2JMr3. 

2öe|Hid?er £riegsfd?aupta<}. 9Tn bcr ©trage 2Bi)ffd?aete'ypern bei 6t. Gloi 
nahmen wir ben (Sngldnbern eine Häufergruppe fort, fäm 6übfyang ber £oretto*Höl)e 
würbe ein 6d)(upfminfet, in bem ffd) nod) Sran^ofen Wetten, gefduberf. 

3n ber Champagne vertief ber Sag im allgemeinen rutyg, nad?bem bei borgen* 
grauen unfere Gruppen einige fransofifdje ©räben nörblid? Don 25eau (Sejour ge« 
nommen Ratten. 

5ran3Öfifd?e Seifangriffe nörbtidr) oon 23erbun, in ber 2Boeore<($bene unb am 
Dtfranb ber 3ttaaS'Hör;en bei (£ombreS mürben unter ferneren 25er(uffen für ben 
geinb gurüdgefd)lagcn. 

(Segen unfere (Stellungen am :fteid)Sadcrcopf unb HarfmannStoeitcrtopf matten 
bie Sran^ofen mehrere ^ßorffö^c, bie fd)on im 2Infet?en unter unferem $eucr mit 
erheblichen 23erluf?en 3ufammenbrad)en. 

Detftid?er £riegsfd)auptat}. 2fuf ber Dftfronf oerfief ber Sag Derfa'ttni* 
mäßig rutyg. £>ie Cftufien t?aben Kernel befety. 

Dberfte Heeresleitung. (1X.Ä) 

©ie ©arbanef(enfd?fad?f. - ^rretflfibfe*, ^Dcean', „Souoef, 
„©aufote" ocrloren. 

ftonjtantinopet, 20. ondrg. 2)aS fürfifdje Hauptquartier teilt mit, ba§ geftern 
ooUffdnbige ^uf?e in ben ©arbaneflen t)errfd?fe, unb betätigt bie 3erf?6rung ber 
cngfifdjen panjerfdjiffc // 3rrefiftib(e // unb „Slfrira" unb bie :Sefd)äbigung eines anbcren 
panjerfaWeS fotoie bie 3erf?örung eines fcinb(id?en SorpeboboofeS. ©er an ben 
Sorte angerichtete materielle 6d?aben iff fet?r gering, £>ie türfifd)en Satferien finb 
beftdnbig bereit, in Säfigfeif au treten, £)er ^cnfd^enuertuf? \\1 unbebeutenb. 

lieber bie £>atbancttenfd)tad)f am 18. 2ttär3 mirb nod) gemefbef: £>aS englifd?e 
Xinienfd?iff // 3rrefi|Tibte // fanf unter bem 3feuer oon ©arbanos. £>as gmeite gcfunfene 
XinienfaW 00m „^engeance'^op trieb bis Öinbrud) bcr ©unfe(t?eit unb ging unter, 
nad^bem es oon ben 231annfd)aftcn größtenteils oertaJTen morben mar. 3uoer(dffTge 
Seobadjter f;abcn auf bem Xinicnfdjiff „Queen Öfifabetf)" fünf, auf bem panier* 
freier / ,3nflcjibte // oier fd?mcre Sreffer fcftgejMff. £)en feinb(id>en #erluj?en oon 



®mm&^!«&^^^ 



Xorpebierfe englifcfye ©ampfer. 

Bonbon, 19. JJtät$. Reibung be^ :fleuferfd)en SureauS: £)ie £>ampfer 
„SSfuejacfet* unb „Hmibforb" fi'nb auf ber Höfte oon fiead)*) ftzab torpebiert 
morben. „Honbforb" mürbe teid)f befd)dbigf unb fonnfe (SraoeSenb erreichen. 
„Sluejadef" ftätt iiä) nod? über 2Baffer. £n'e 25efatmngen ffnb gerettet morben, 
außer einem :0?ann 00m ©ampfer „H^nbforb". (2B. X 33.) 



490 



&^^^^^^^mm^!!^Mim^i^m^^^^^^^^^^ 



brei £inienfd)iffen, einem Sorpebobooteaerftörer unb einem 2ttinenfud)bampfer ffef)t 
auf fürfifd)er (Seife bie 25efd)dbigung Don Dier ©efd)ü^en gegenüber, Don benen nur 
eins mobern mar. ^eine anbere 23afferie erlitt aud> nur bie geringffe 25efd)dbigung. 
£>ie ^TTenfdjenDertuffe auf türfifd)er (Seife jinb gering. 6ie betragen 21 Sote unb 
51 33ermunbefe, barunfer nur menige (Sd?merDerfef}fe. (2B. X 25.) 

Xonbon, 20.2ttär3. 2)ie Slbmirafifdf Der6ffcntfid)f fofgenben Serid)!: ^ad?bem 
mdf;renb ber festen gef^n Sage baä 3flinenfegen in ben ©arbaneffen anbauernb fort« 
gefegt morben mar, mürbe Dorgeffern morgen ein allgemeiner Angriff ber engtifdjen unb 
frangofffdjen Slotfe auf bie Sorte in ben Meerengen unternommen. „Queen Öfifabefr/", 
// 3nfTcgibtc // , „Sfgamemnon" unb „Xorb ifteffon" befd)offen um 10 Uf)r 45 Minuten bie 
Sortö &tibbat)r unb dtjanaf, mdi)renb „Sriumpt)" unb „Printe ©eorge" bie Batterien 
Don £>arbano$ befd)ofTen. äfuö ßaubifjen unb Sefbgefd)ü^en mürbe ein heftiges 
Seuer auf bie <Sd)iffe eröffnet, um 11 Ifljr 22 Minuten fuf?r ein franäöfifd?e^ 
(5cfd?maber, beffetjenb auä „6uffren", „(Saufote", ,,(£f;arfemagne" unb „Souoef" 
in bie £>arbaneffen ein unb begann bie Sorte auf furje (Snttemung ansugreifen. 
2)ie Sorte ^ilibbatjr unb ^amegief) antmorfeten frdftig. 3f?r Seuer mürbe burd? 
bie <5d)tacf;tfd)iffe 3um <Sd)meigen gebracht, bie alle mdftrenb be$ (£>efed?te mef)r< 
mate getroffen mürben. (Segen 1 lfl)r {feilten alle Sorte ba& fyuev ein. „Skngeanre" 
unb „3flajeffir" famen fyerbei, um bie <Sd)fad)ffd)iffe in ber (Strafe absuföfen. Site 
ba& franjofifdje (Sefcfymaber tjerauöfutjr, mürbe „iSouDef" burd) eine freibenbe 2ttine 
in bie £uff gefprengt unb fanf in brei Minuten, 650 3ttefer Don bem £)orfe Slrenfiej 
entfernt. Km 2 ütjr 36 Minuten erneuerten bie 6d?iffe ben Singriff auf bie Sorte, 
mdfjrenb gleichzeitig l\c 2ttinenfeger an bie Arbeit gingen, ©er ^rrefulibfe" Der« 
lief? fd)mer überneigenb um 4 üt)r 9 Minuten bie 6cf/fad)tfinie. um 5 lif>r fanf 
ba& <Sd)iff mar>rfd)einfid) infolge baoon, ba$ e$ auf eine freibenbe 3ttine geraten 
mar. „Dcean" ffief? um 6 Utjr 5 Minuten ebenfalte auf eine Ottine. Seibe S^r« 
Seuge fanfen in tiefem SBaffer. £>ie gefamte 25efa(mng mürbe unter heftigem Seuer 
in (Sid)err;eif gebracht. „(Saulote" mürbe burd? ®efd)ü^feuer befdjdbigf. „3nfle£ibfe" 
mürbe auf bem 23orberfd?iff Don einer fd)meren (Sranate getroffen unb muß au3« 
gebeffert merben. Sie ^erluffe ber 6d)lad)ffd?iffe mürben baburd) Derurfad?f, ba$ 
3ttinen mit ben (Strom trieben unb in bereite reingefegfe Seile ber 6fraf? e gerieten. 
£)iefe ©efafjr err)eifd)t befonbere ^orfefjrungen. Sei „SouDet" erfolgte maf;rfd?eintid) 
eine (Ssplofion im 3nnern, nad?bem er auf eine 3)fine geraten mar. „Queen" unb 
„3mplafable // , bie bereite Dor biefen Operationen au$ Öngfanb abgefahren maren, 
um Derlorene (Sd)iffe su erfefcen, muffen balb anfommen unb merben ba& (Sefdjmaber 
mieber auf bie urfprüngtid?e #ölje bringen. (2B. X 25.) 

äfuäfall ber 23efaijung t>on präem*)fl. 

Slmffid) mirb Dom 20. Sfldrs Derlautbarf: Sin ber ^arpafr/enfront r)aben 
feine befonberen (Sreigniffe ffaftgefunben. 3n einigen Stbfdmiffen mar lebhafter 
(Sefdjü^fampf im ®ange. 



&F#W#iP#^^ 



491 



TC<**?^<CeTC<**^/«£oTC<«.:* 



^orbipeff(id? ^abtoorna würbe ein :flad)füngriff mehrerer ruffifdjer Bataillone, ber 
bis auf 100 (Schritte an unferc (Stellungen berangefommen mar, Mutig abgemiefen. Sin 
ben übrigen Seifen ber ©efcdjfsfronf in 6übofr«®afi3ien f?errfd?f oerbäffnismä'fjig ^ut?e. 
3n polen un& :©efr*(?>alijien f?af ftd> ntdjfs ereignet. 
Sie tapfere 25cfa(jung t>on Prgentyff unternahm geftern feit längerer 3eit 
einen Slusfafl, OieSmal in öftlitfjer :Kid)fung. <5ie traf auf flarfe feinDlitf?e Gräfte 
unt> 30g fid? nad? tne&rffünoigcm ©efeeftt hinter Die (Sürfeltinie surücf. 
©er 6feffoerfrefer bes Ebefa beS (SeneratffabeS. 

d. ßoefer, Selbmarfd)a(leutnant. (2B. X. £.) 

©aö öelbenenbe btä flreuäerö „öreöben". 

Berlin, 20. DJflärs. 23on unterridjteter (Seife erfahren mir über bas Enbe 
bes fleinen ^reu^erö „©reSben" fofgcnbcS: ©er ^reujer lag in ber Eumberfanb« 
25ud)f ber cfjilenifdjen 3nfef 3uan gernanbeS m if 3Jkfd)inenbaoarie unb of?ne Noblen 
in nur 400 37Tefer Stbffanb Dom Xanbe ?u Sinfer, als er am 14. 3flära früf) oon 
bem engfifeben pan^erfreu^er „S^ent", bem Keinen ^reujer „©faSgou?" unb bem 
ßiffäf reifer „Drama 7 ' angegriffen mürbe, ©er Jeinb eröffnete auf 3000-3500 Dieter 
Entfernung baS Jeuer, bat „©resben" ermiberfe. ©Ieid)3eifig erbob ber beuffd?e 
^ommanbanf profef? gegen bie Eröffnung ber Seinbfetigfeiten in neutraten ©ema'fTern. 
©er engfifcfye ^ommanbanf beantwortete biefen profef? mit ber Erflärung, baf? er 
23efet)f t)abe, „©resben" gu Dermalen, mann unb mo er immer fie träfe, unb bau 
alles übrige bura? bie Diplomatie geregelt toerben mürbe, ©a ber ^ommanbanf 
ber „©reiben'' einfaf), baf? ein meiterer 3iberffanb beS bemegungSunfä'bigen <5d)iffe$ 
gegen bie feinblidje Uebermacbt ausficbtslos mar, fprengte er fein <5d)iff in bie Xuft. 
Es gelang, ben größten Seil ber iSefai^ung an Xanb su reffen. ©ie 23erfufre be« 
betragen brei Xofe, ad?f <£>d)meroermunbefe unb fieben £eid)foermunbefe. 3J]ef)rere 
6preng|1üde frepierenber (Granaten fielen auf neutrales £anb nieber unb befd?abigfen 
ein in ber 0tä'bc gu Slnfer fiegenbeS d)ifenifcbeS £>anbefsfcbiff. 3ie baS :ftcufcrfd}c 
Bureau melbet, iff bie 2>efa^ung ber „©reiben" nad? 33a(paraifo gebraut morben,- 
\it toirb in El)ife interniert merben. (2B. X 23.) 

©aö Gxgebniö ber smeifen ^riec^anfeifye: 9 3Mfiarben. 

Berlin, 21. 3Harg. Sie freute DorliegenOen GrgebnnTe Oer Kriegsanleihe« 
jeicfjnung erreichen 9 3Hilliar&en Wart. 

&iert>on entfallen 1600 Millionen Wart auf Cd?u(0bud)einf ragungen un& 
750 Millionen 27iarf auf <5d?afcantt>eifungen. 

©er ftaifer bat auf bie Reibung über baS Ergebnis ber ^riegsanfeibejeidmung 
an ben (BfaatSfefretär beS 5\eid)Sfcf;a(3amfS ©r. £>effferid> nad?f?ebenbeS Xctegramm 
gerid?fet: deinen beften ©anf für bie erfreuliche Ulelbung unb marmfJen (51ürf< 
munfd} 8U bem gldnjenben Ergebnis ber ^riegsanlcibegeicfynung. 3lud? bie fyinbe 



öT^i^i^t^^^^^ 



492 




unfcreä 23aterfanbeö merben baraud erneut erfennen, baf? e$ bem beutfeben 23otfe 
im Rümpfe um feine Ögiftens meber an friegerifeben noeb an tt>irffrf?afttid>cn IBaffen 
febft, feinen unerfdjürferfidjen 3i(ten 3um (Siege burd)5ut)a(fen unb burcfoufefjen. 

JBi^cfm I. R. (2B.X.Ä) 

23omben auf parte. 

(Srojjeä Hauptquartier, 21. DDTdrg. 

2Beft fidler ^riegöfebaupfaf?. ©üböfffid) oon ifpern mürbe ein cngtifd?cö gfug« 
jeug rjerunfergefeboffen, bie 3nfaffen mürben gefangengenommen. 3toei frangöfifdyc 
23erfud)e, und bie am 16. SHärfl eroberte (Stellung am (Subabbang ber Xoretto« 
jfrötje lieber gu entreißen, mifjgfücffen. 

2(uf ber ^aftjebrafe oon (Soiffonä, mefd)e bie Genfer ^reujflagge trug, mürbe 
eine frangofifc^e 23eobad)tungöfrette ernannt, unter $euer genommen unb befeitigt. 

3n ber Kampagne nörbüd) oon 2>eau (Sejour trieben unfere Gruppen ibre 
(Sappen erfofgreid) oor unb r)oben mehrere fransöjifdje (Srä'ben au$; babei nahmen 
fle einen Dfföier, 299 unoermunbete 5«*an3ofen gefangen. 

£>ie oon gmei Slfpenjäger^afaiffonen tapfer oerteibigte fUippenffeftung auf bem 
:ftcid)$atferfopf mürbe geftern nachmittag im ©türm genommen; ber Jeinb fjaüc 
fdjmerffe 2*ermffe unb ließ 3 Df^iere, 250 3flann, 3 2flafd)inengemebre unb einen 
2ttinenmerfer in unferer #anb. gran3Öfifd)e (Gegenangriffe mürben abgefd)tagen. 

Km bie SIntmort auf bie Untaten franjofifeber Slieger in ber offenen etfäffüfd?en 
<5iabi (Sd)tetfftabf einbringfieber 3U geffaffen, mürben beute nad)t auf bie geftung 
parte unb ben ßrifenbabnfnotenpunft (Xompiegne burd) £uftfcbiffe einige febmerere 
bomben abgemorfen. 

Defflicber ^rieggfd)aupfak 3^>fd?ßn Omufem unb Oragr mürbe ein ruffüfd)cr 
Angriff abgefdjtagen, mobei mir 2 Offiziere, 600 zftufien 3U (Gefangenen maebten. 

3mei rufftfebe 0larbtangriffe auf3ebnorojef bracben in unferem geuer gufammen. 

DberjTe #eere$feitung. (2B.XÄ) 

©er „(Saufote" gefunfen. 

^onffanfinopel, 21. 2ftä'r3. £>ie ^onftanfinopfer 23Iätfer mefben, baf? ba# 
3tr>ette fransöfifebe ^riegöfdjiff, ba$ mä'brenb be£ ^ampfeä am 18. 3J?ä'r3 befd)äbigt 
morben ift, an ber ftüjfe oon Seneboes gefunfen fei. £)ie 23efafmng fei burd? anbere 
<5d)iffe gerettet morben. 

(C& mürbe fid) um baä Xinienfd)iff „(GaufoißJ" banbefn.) 

3\uffifd?e Slngriffe am ©an jurücfgefdjfagen. 

^Bien, 21. 2flär3. Stmtficb mirb oerfautbart: 3n ben ^arpatben fam eä gejrern 
an ber gront gmifeben üsfofer pafj unb bem (Sattel oon ^onierjna 3U heftigen 



%s^i&t&^^^^ 



493 



kämpfen. 6d?on nad)fs ?um 20. attär^ oerfucf)fen feinbtid)e 2Tbfcitungen burd) 
überrafd)enbeS #orger)en emgelne unfercr (Stüfjpunffe su nehmen. <5ie würben 
unter großen Skrtujten überall abgewiefen. 3n ben 3Horgenfmnben wieberf)often 
ftd) bie rufftfd?en Angriffe in größerem Umfange,- bie jfä) entwiefetnben Kampfe 
bauerfen in eisernen 2fbfd)nitfen ben ganzen Sag über an. 25is gum 2fl>enb 
waren bie gegen unfere (Stellungen am (San bei (Smotnif unb Sdfopagoni oor« 
gegangenen ruften Gräfte 3urücfgefd)fagen. 1070 3ttann würben gefangen. 3(n 
ben übrigen fronten t)at ftd) nid?f€J 2Befenffid)eS ereignet. 

©er (Steftoerfreter bes (£f>efs bes (Senerafffabes. 

t>. ßoefer, 3?efbmarfd)afleutnant. (3. X 23.) 

Vertreibung ber Muffen auö 3flemef, 

©roßeS Hauptquartier, 22. 3fldr3. 

2Befftid)er ^riegSfd)aupfaf?. (Sin näd)ffid)er 23erfud) ber granjofen, fld) in 
ben 23efü} unferer (Stellung am 6übf)ang ber £oretfO'£>öf)e gu fe^en, ftf?fug fef)l. 

2(ud) in ber Champagne norbfid) t>on £e 3fteSnit fcfyeiferte ein fransoftfd)er 
Mattangriff. 

%\k 23emüf}imgen ber Srangofen, b\z (Stellung am :fteid)Sacferfopf wieber» 
sugewinnen, waren erfolglos. 

Oejtlid)er ^riegsfdjauptafc. JWus 3J?emef finO Die Muffen geftern nad) 
furgem <9efed>t füMtd? Der <5taDf unD nad) Dartnä'tfigem <5trafjenfampf üneDer 
t>ertrie&en toorDen. Unter Dem <3d?ufc Der ruffifdjen Gruppen fjaf l)ter ruffifdjer 
pöbef fid) om &a& unD <3ni unferer (£inu>of)ner vergriffen, Privateigentum auf 
SBagen gefaDen unD eä üfcer Die ©renje gefdjafft. (Sin 2$erid?t ü&er Diefe 
Vorgänge wirD nod) t>eröffenflid?f tverDen. 

Mörbfia? t>on 2flariampof erlitten bie Muffen bei abgewiefenen Angriffen fdjwere 
^Oertuffc. 

SÖejflid) beS Dw bei 3ebnoro3ef unb norbofifid) oon prafänfjfs fowie norb« 
wefflief; oon (£ied?anow brauen ruffifd)e SageS« unb Mattangriffe unter unferem 
5euer gufammen. 420 (gefangene blieben bei biefen dampfen in unferer #anb. 

Dberfte Heeresleitung. (1XÄ) 

!Oer 3eppe(inangriff gegen parte. 

Paris, 22. DDldrs. 3toei beutfd)e £enffufffd)ifTe warfen gefrern nad)t bomben 
über paris ab. (Sine 25ombe oerurfad?te einen 25ranb in Meuifty <w ber 6etne 
(Bannmeile oon Paris). 3n ber :ftue beS 2)ameS oerurfadjte eine aweite 23ombe 
einen unbebeufenben Sranb, weiter nur baS ®ad) eines ©ebä'ubes befd)ä'bigfe. 
21m paJTage öeftret, nafye am Safjnfyof Dueft (Seinfure, enfffanb gleichfalls ein 
25ranb, welcher jebod? rafd) gelofdjt würbe. 3n (Saint Duen würbe ein 6frof?< 
tjaufen eingedfd?ert. 6ieben über StsniereS abgeworfene Somben oerurfacr)ten 



ism^mi!^M£®ism^ 



494 



5 r^? <» i i KS i3 <?) ,j! a°l 






»rr»: 



giemfid) bebeufenben <5ad)fd?aben. 2(ud) tourben 3 perfonen teidjt oerfefjt. 3n 
Gourbeooie tourben 2 Arbeiter Don bomben getroffen,- einer oon it)ncn tourbe fd)toer 
oerfefct. 3n £eoattote«perref (fürgfc ein ©artentjausf äufammen. 3toei junge Xeufe 
tourben unter ben Krümmern begraben, tonnten jcbod) fd?ne(( gerettet toerben. 6ie 
Raffen nur Dueffdjungen erlitten. 3n ber :ftue Sorrarb oerurfad)fe eine Sombe 
einen 23ranb, ber fd)nel( erftieff tourbe. Um 4 ityr 30 Minuten toar alle ©efal)r befeitigt. 

flB.S.25.) 

Gh'n feinbfid>er Slieger über 3Wfi(((jeim. 

Oflüllrjeim (23a ben), 22. X^arg. (Heftern abenb gegen 7 ifljr toarf ein feinb« 
tid)er Sieger 3 23omben über ber <5iabi unb ber Slrfiflerietaferne ab, wo 1 Xtann 
fd?toer unb 2 feid)f oerfe^t tourben. CXÖ.X23.) 

(Sin engfifd?cr ©ampfer forpebierf. 

3(mjferbam, 22. 3Tfärs. ßin Stmfterbamer 25fatt mefbef auö Xonbon: (Sin 
beuffd?c$ Unterfeeboot torpebierte (Sonntag nad?mittag ben £)amöfer „Öairntorr", 
ber oon 3tetüfafffe nad) (Senua fut)r, bei Sead)i) fteab. ©er ©ampfer iff ge* 
funfen, bie 3ttannfd)aft tourbe gerettet. (2B.X25.) 

prjempff burd) öunger bestDiingen. 

3ien, 22. 2Hära. Sfmffid) toirD oerfaufoarf: Had} oiereinfjatfcmonafiger 
ßtnfdtfeßung am ßnDe tf?rcr ftraff angelangt, tff bie Teilung prsemirff am 
22. TCra in <£l)ren gefallen. 

Sitö bie #erpfIegung*öorräfe Witte Diefe* Monate fnapp ju »erden begannen, 
enifdjlofj fid> ©eneral i)er 3nfanferie t). $?u$inanef jum legten Sfngnff. ©ie 
Slueifalffruppen orad)en am 19. 37iära seifig morgen* über die ©ürfellinie oor 
und hielten in fiefcenffünDigem @efed)f gegen frarfe ruffifd>e Gräfte oitf sunt 
äu&erjten flfanD. ö^fte^ftd? jtoang fie Die Ueoerfegenl)eif Der 3a5)( ^um 3urücf< 
gel)en hinter Die (Sürfeltinie. 3n Den folgenden Matten gingen bie Muffen 
gegen mehrere fronten oon Prgentyfl oor. £>iefe Angriffe orad)en gleid) allen 
früheren in Dem $euer Der tapfer oerfeiDigfen Sefefiigungen gufammen. £>a 
nad? Dem JKuöfaffe am 19. Wläv$ aud) bie äu^erfte :8efd)ränfung in Der 33er» 
pflegungörafion nur mef)r einen Dreitägigen SBiDerffanD gemattete, l)a<fe Der 
SeffangäfommanDanf mittlerweile Den 25efef?f erraffen, nad) 2Mauf Diefer $rtf? 
unD nad? #ernid?tung De* ^riegefmaferiafe Den piafc Dem SeinDe *u uberlaffen. 
2öie ein Slieger Der Seftung melDete, gelang e* faffädjtid), bie $orr* famf ®e> 
fd)iifcen, Munition unD oefeffigfen Anlagen redtfäeifig 311 ^erfrören. £>em opfer* 
mutigen 2fu$f)arren unD Dem legten £ampf Der Sefafmng gefeüDrf nid)f minDere* 
£00 al* i^rer ^apferfeif in Den früheren ©türmen unD <§efed?fen. ©iefe %w 
erfennung toirD aud? Der ^einD Den j^elDen oon prsem!?fl nid?f oerfagen. 

'Der Soll Der Seffung, mit Dem bie £eereöleifung feit längerer 3eif rechnen 
mu^te, l?af feinen Ginflu^ auf bie £age im großen. 



495 



'Sei ber Sefbarmee Dauern bie kämpfe im ftarpafbenabfcbniff oom Usfofer 
pafj jum (Sattel oon ftonie^na an. 

©er ©fefloerfrefer beä (Sbefö beä (Senerafffabetf. 

t>. £>oefer, Selbmarfcbatteufnanf. (MÄ) 

3ien, 22. Ottärg. 3felbmarf#afl (Srgberaog Sriebri^ f?at nadtfrebenben Sfrmee* 
bcfct>t erlaffem „Mad? oiereinbafbmonafigen fyefbenmütigen kämpfen, in melden 
bcr rücfjtd)tefo$ unb gäfye, aber ffefef oergebu'd) antfürmenbe geinb ungeheure 23er« 
(uffc erlitt, unb nad? blutiger SIbtoeifung feiner nod) in fester 3eit, inäbefonbere 
am 20. unb 21. SRä'ra, Sag unb ^acf>t unternommenen 23erfud?e, bie 5^u"9 
prsemoft mit öemaff in bie #anb au bekommen, tjat bie rjefbenmüfige Seffung^ 
befafmng, bie nod) am 19. 2flära mit fester ^raft oerfud)fe, ben übermächtigen :fting 
ber (£infd)fießung au fprengen, burd? junger gegmungen, über 25efef)I unb nad? 3er« 
fförung unb 6prengung aller 2Berfe, 25rücfen, 2öaffen, Munition unb beä Kriegs« 
materiate alter 2frr, bie krümmer oon praemoff bem geinbe überfaffen. £>en um 
belegten gelben Don praemtrff unferen famerabfd)aftfid)en (5ru£ unb £)anf; ffc 
mürben burd) Maturgetoaften unb nid?t burd) ben geinb foamungen, \k bleiben uns 
ein t?cr>refiJ 33orbi(b treuer Pflichterfüllung bte an bie äußerte (Srenae menfd)u'd)er 
ftraff. £)ie 33erteibigung oon praemoff bleibt für emige 3eiten ein leudjtenbcö 
:ftuf;meöbfatt unferer SIrmee. 

3?elbmarfd)afl (Srafjeraog Sriebrid). (2B.XÄ) 

3000 oon ben Muffen oerfd)leppfe ©euffd)e befreit. 

©rogeä Hauptquartier, 23. 2flära. 

2Beffticf;er ^rieg$fd)auplak 3tr>ei näd)flid)e Singriffe ber granaofen bei 
darenro norbtr>cfflid> Don Sirraö mürben abgemiefen. 

3n ber Champagne nahmen unfere Gruppen einige erfolgreiche 3ttinem 
fprengungen oor unb fd)(ugen einen Mattangriff nörbfid? oon 25eau (Sejour ab. 

feinere 23orfröfje ber Sumpfen bei (Sombre$, 3(premont unb Sürei? batten 
feinen Örfolg. 

(£in Singriff gegen unfere 6tellungen norböfTfid) oon 2>abonoifler brad) mit 
ferneren 23erfuj?en für ben geinb in unferem 5euer aufammen. 

Stuf Dftenbe marfen feinbtid?e Sieger mieber mehrere bomben ab, burd) bie fein 
milifarifcber (£>d>aben angerichtet, bagegen mehrere Belgier getötet unb Derlei mürben. 

Öin franjöfifcber Sieger mürbe norbtoeftlid? oon 23erbun gum 2Ibj?ura gebraut, 
ein mit amei franaöftfd?en Unteroffizieren belebtes gfugaeug bei Srciburg aur Xan« 
bung geamungen, bie 3n(affen mürben gefangengenommen. 

Dejt(id)er ^riegäfdjauplafc. Sfuf ber Verfolgung ber auö 3Kemel Der* 
triebenen Muffen nabmen unfere Iruppen !Kuffifd>^röffingen unb befreiten über 
3000 Deuffdje t>on ben Muffen t>erfd)feppfe Ginmobner. 

5^uffifcbe Angriffe beiberfeite beä Drjt?c mürben jurücfgefdjiagen. 

Dberffe ^eerecKeitung. (IIA) 



8&m^&?5&^^ 



496 



©ufer Sorfgang ber ^arpaffjenfdmpfe. 

2Öien, 23. Sflärs. 3fmf(id> toirb ocrfautbart: 'Die Kampfe im ^arpattjen* 
abfd)niff Dorn üsfofer pat5 bis gum (Saftet Don ^oniergna bauern fort. 3n ben 
teufen 3toei Sagen tourben toieber ffarfc Singriffe be$ geinbeä 3urücfgefcr;fagcn, 
3300 duften hierbei gefangen. 3n einem ®efed)t, ba^J um eine #öl)e bei 2Bi)f3foto 
geführt tourbe, gelang es*, ben (Gegner aus feinen (Stellungen 3U toerfen unb 
ö Offf$icrc, 685 2)tonn gefangen 311 nehmen. 3(n ben übrigen fronten f)at fid) 
nicfyfgs 2Bcfentfid)eö ereignet. 

£>er 6teffoertreter beö (£i}efe* be$ ©eneratftabee'. 

t>. ßoefer, 5efbmarfd)afleufnant. (2B.3.:S.) 

Xorpebierfer ©ampfer. 

Xonbon, 23. Ottdra. ©er Kämpfer „(Sonrorb" aus SBbitbo iff bei bem 
£eud)tfd?iff „Zftosjaf 6ooereign" forpebiert toorben. £u'e 25efa^ung oon 26 Oflann 
tourbe in £>ooer gefanbet. (2B. £, 23.) 

©ic Verfolgung 6er Muffen norb(id) ÜRemet 

<3ro£e$ Hauptquartier, 24. aWflfrj. 

2Bejrtid)er ftriegsfdjauptaf?. 3n ber Champagne fanben nur Sfrfilferi* 
fämpfe ftatt. 

3m prieffertoafbe norbtoeftfid? oon pont*aO0]oufion tourbe ber geinb, ber uns 
einen (Setdnbegetoinn ffreifig 3U mad)en oerfud)te, aurürfgetoorfen. 

ßrneute feinbu'd?e SXngriffc norböjlfid) oon Sabonoiffer unb am [fieicfjSacferfopf 
brachen in unferem gaier gufammen. 

2fm ßarfmannStoeiferfopf toirb gurgeit toieber ge!dmpft. 

Defflid)er ^rieg$fd)aupfak Unfere nörbfid) oon kernet oerfofgenben Gruppen 
mad)ten bei pofangen 500 cftujTen 3U befangenen, erbeuteten 3 ©efrWe unb 
3 2flafd?inengetoef)re unb jagte bem $einbe oiet geraubtes #ief), pferbe unb 
fonftigeä (Ü5ut ab. 

Sei Xaugsargen fübtoejftid? oon Sauroggen unb norböftfid) oon aflariampof 
tourben rufftfd?e 2fogri(Fe unter fd)toeren #erfuften für ben Seinb abgefangen. 

^orbtoeftlid) oon £)f?rofenfa fd)eiterten mehrere ruffifdje Angriffe; fter natjmen 
toir bem Seinbe 20 ©friere, über 2500 Ottann unb 5 3)7afcf;inengetoef)re ab. 

S(ud) Sjftid) oon pfoef mißlangen mehrere feinblidje 23orf?6£e. 

©ad beutfd)e Heer 30m tjcrsHc^cn £)anf ber tapferen Sefafring oon praempff, 
bie naef) oier opferooflen DDTonaten ber 33erteibigung nur ber junger nieberamingen 
tonnte. Dberfte Heeresleitung. (28. %. £.) 

(Singreifen ber Stoffe in ben ffampf bti 3)leme(. 

23er(in, 24. 2Här3. £ei Oen dampfen nörMid? kernet fa&en unfere ©ee* 
ffreitfraffe Die Operationen t>on eee aus unferflü(jf. öa&ei tour&en am 23. mär$ 



B 



*ff^&^&r^^^ 



497 



32 



DormittogS £)orf uni> <5djlo& Pofongen &efd?offen ««& »«« £° u f* &** $ a 9 e * W« 
©fra&c pofongen-£i&<m unter $euer gegolten. 

2)er ffettDer<refen&e ßftef fces SttmiröfftabeS Der 27torine. 

gea. befinde. £&£&) 

©er f?efbenf)affe Untergang ber „©reiben*. 

Berlin, 24. 2ttdr3. ©er Kommanbant ber „©reiben", ber mit ber Sefafjung 
beS (5d)iffeS an £orb eines* d)ifenifd?en Heusers in 23atparaifo eingetroffen iff, 
berietet bienilfid) fotgenbeS: „21m 14. ^Tdrs DormitfagS lag bie „©reiben" su 
Sinter in ber (Sumbertanbbudjt ber 3nfe( 3uan ^ernanbes. #ier mürbe baS 6d)iff 
Don ben engfifd?en Heusern „£ent" unb „©lasgom" unb Don bem £iffsfreu3er 
„Drama" angegriffen, ©er Singriff erfolgte aus einer :ftid?fung, in ber „©reSben" 
nur ifjre £etfgefd)üf}e Dermenben tonnte, „©reiben" erroiberte baS Scuer, bis äffe 
Dermenbbaren ®efd?ü<3e unb brei aminitionSfammern unbrauchbar gemorben toaren. 
um su oerbinbern, ba$ baS 6d?iff in 5einbeSf?anb fiele, mürben Vorbereitungen 
3um 23crfenfen getroffen unb gleichzeitig ein Unferf?dnbter auf „(StaSgom" gefanbt, 
ber barauf binmieS, ba$ man fid) in neutraten ©etodjTem befdnbe. ©a „dttaSgom" 
frofc biefeS ßinmeifes ben Angriff fortfefjen mottfe, mürbe „©reiben" gefprengt unb 
üerfanf um 11 ityr 15 Minuten mit metjenber flagge, mä'brenb bie :Sefafmng brei 
ßurraS auf ben ^aifer ausbrad)te." 

hiermit if? bie oon engfifd^er (Seife gebraute ©arffefiung, ba$ bie „©reSben" 
unfer Reißen ber meinen $tagge fapifutierf fabe, nid)f sutreffenb. 

©er fWtDerfrefenbe dt?ef beS SIbmiraffrabeS ber Marine. 

geg. 23ef?nde. (3B.XÄ) 

Xonbon, 24. 3ttdr3. ©aS :fteuferfd?e Bureau mefbef aus (Santiago be Gfyte 
oom 22. BMrs: ©ie Sefa^ung beS ^reugerS „©reiben" mirb burd? einen d)i(cnifd?en 
tfreuser nad) ber 3nfet Quiriquina bei Satrafmano gebracht merben, mo f?e bis 
gum (Snbe beS Krieges interniert toerben fofl. (20. 2. 23.) 

©(e Muffen au£ ber ^orbbufotpina oerfrieben. 

2öien, 24. afldrg. Sfmttid) mirb Dertautbart: 3m mefHid?en ^arpaff)enabfd)nitt 
f)at tfrf) an ber 5ront bis gum ügfofer p<\$ eine <&<i}\ad)t enfmitfetf, bie mit großer 
ÖefHgfeit anbauert. 6farfe ruffffdje Gräfte gingen jum Singriff über, um bie 
£>öbenffet(ungen mirb erbittert gefdmpff. 

3toifcbcn prüft? unb ©njeffr fam es im norbtid?en Seil ber :Sufomina 3« 
mehreren ®efed)ten, in benen ber Seinb aus einigen Drten Dertrieben mürbe unb 
gegen bie ©renge 3urüdmeid?en mufjfe. ©ie norbtid? (Ssernomifj jenfeifs bes prüft) 
tiegenben Ortfd?aften, bie bem geinbe als Safts für ünternebmungen gegen bie 
(Stabt bienten, flnb Dom (Segner gefduberf. 



Q&UOS» 



495 



g&fö^^^^äss^ 



3n pofen unb 2Befrgali3ien feine Skrdnberung. ©ie bei Dtftnoto am unteren 
©unajer eingebaute ^riegäbrücfe ber duften mürbe geftem burd) unferc Slrtifierie gerftort. 
©er 6tettoertrefer be$ GM* be& ©enerafftabeä. 

o. H o e f e r , Sfetbmarfcbafleuf nant. (20. X 25.) 

3^uffifd?e Angriffe in 3Iorbpofcn abgeflogen. 

(Srofjeä Hauptquartier, 25. DDTdrs. 

2Befind)er ^riegsfebaupta^. Stbgefeben oon unbebeutenben (5efed)ten auf 
ben 3ttaa$böben, füböfftid) oon 23erbun unb am Hartmannätoeiferfopf, bie nod? 
anbauern, fanben nur Strtifleriefampfe fratt. 

Dcff(ii^cr^riegöfc^aup(a^. ^uffird}c^ngriffe6f?U^unbfübofl:U(^t?on^ugu|toto 
fotoie bei 3ebnon>3ef norböfttid) oon prafsnt?f3 mürben abgefd)fagen. 

Dberfte .o^^ressteifung. (253. IÄ) 

Sönf engftfd?e ©cfyiffe oon einem beuffd)en U*25oof oerfenff. 

Xonbon, 25. 3ttdr3. ©a$ :fteuterfd)e 25ureau metbet aus $ecamp oom 
22. jOTarj: 2Bie bier oertautet, iff bie Sari „3arque$ Goeur" auf ber ftabrt nad? 
^eu«Sunb(anb am 14. 3ttdr3 85 (Seemeilen oon .Cfearb oon einem beutfdjen unter» 
feeboot, metebeä fünf engfifdje 6d)ijfe oerfenft bntte, angerufen unb erfud)t toorben, bie 
.^annfcbafteine^bur^einenXorpebooerfenftenengtifcbenöampferfiianSorbgunebmen. 
©er fransofifdje Kapitän nat)m bie DSJtonnfcbaft auf, err/iett (Srfaubnte, toeitersufatjren, 
unb gab bie engtifd)e 3ttannfd)aft fpater an einen engtifrben ©ampfer ab. (3. X 'S.) 

öanf beS ffaiferg an bk 3eid?ner ber !fteid?3anfeif?e. 

25crUn, 25. :DMr3. ©er „Ifteirbä* unb (Staatäa^eiger" oer6jfentlid)t fotgenben 
an ben :fteid)$fan3ter gerichteten Snterböcbft'en (Srfaf?: 

3n bem afle (Srmartungen Übertreffenben, in ber Sinansgefdbidjte affer 3ß»ten 
fceifpicffofen (Srgebnte ber 3eid?nungen auf bie stoeite ^riegöanteibe febe 3ä) bie 
Sefunbung be$ 3U jebem Opfer unb jeber Xeiffung enffebfofienen 6iege$miften$ unb 
ber gottoertrauenben <5iege$3uoerfTcbt be$ beutfd)en 33otfe& OTein ^aiferlidjer 
©anf gitt alten, bie gu bem großen Örfofge beigetragen t)abcn. 2öie bie rubm» 
r eid?en Säten 337cinc€J leeres unb deiner Biotte erfüllt 3tticb biefer 6ieg ber 
©abeimgebtiebenen mit l ^reube unb 6M3, in fotd)er 3*it ber erfte ©iener einer fofd)en 
Nation 3U fein. 3d) erfud)e 6ie, biefen (£rfaf? 3ur 6ffenttid)en ^enntnte 3U bringen. 

öroM Hauptquartier, 24. 3?Tdrs 1915. Bilbefm L R. (EXÄ) 

©er ruffifd?e ßinbrud) nad? kernet. 

(Großes Hauptquartier, 25. 3ttdr3. 

üeber bie Vorgänge bei kernet if? fotgenben feftgefreftf : ©onneräfag, 16. JDTdr3, 
rücffen bie Muffen, gfeiefoeifig oon Sorben unb Offen fommenb, in mebreren 



a2t?^&^^^^ 



499 



Kolonnen gegen Ottemef oor. <H maren 7 efteiebamebrbafailfone, mit 6 bte s öfteren 
Öef^ü^en, einige ifieicbsmebreöfabroms, 2 Kompagnien Marineinfanterie, 1 Sataiflon 
bzt ifteferoeregimenfe 270 unb ©rengmaebtruppen aus :ftiga unb Xibau, im gangen 
0000 bißt 10000 Mann. Der unterlegene beutfd?e Xanbfmrm 50g ftd) oon ber 
(Srenge auf kernet gurürf unb muffe fd)fieffid? aud? burd) bic (Stabf über 
bat £aff unb bie iflebrung gurüdgeben. Die puffen fengten an ben 23ormarfcfr 
(trafen oon ^immerfatt unb Xangatfen gabtreidjc ©ebäube, oor allem 6d?eunen 
nieber. 3m gangen mürben 15 Drtfd)aften fd?mer gefd?äbigt. (Sine erbcbfidje 3fo. 
gabt oon Xanbeseinmobnern, aud? grauen unb Kinber, mürben nad? Cftuffanb fort* 
gcfd?teppf, eine Sfngabl Öinmobner erfd?tagen. 2(m Stbenb be$ 18. Mars sogen bie 
Muffen internet ein. Die Gruppen mürben bauptfddjtid) in benKafernen untergebradjt. 
21m Freitag abenb er(d)ien ber ruffffd)e Kommanbanf im ^atbaufe, forberte ben 
Dberbürgermeiffer unb fpdter nod) brei meitere Bürger ate ©eifern unb tief fte in 
bie Kafernen bringen, metd)e Don ben puffen bereite in einen ungfaubtid?en 3utfanb 
oerfefjt maren. 3n ben 6traf en ber 6iabt trieben fid> ptünbernbe Sruppö ruffifdjer 
(Sotbafen r)ex\im, oerbafteten (Sinmobner, brangen in bic Käufer ein, gerfdjfugcn 
Xabenfd?eiben, ptünberten unb raubten £ebenömiffetgefd?dfte, 2 übrmadjertäben unb 
einen 3umetier(aben t>oTtf?dnbig au*. 3n brei Säften f mo Vergewaltigungen treib* 
lieber perfonen biöber fe(?gef?etff. Sränbe unb ßauögcrftörungen ereigneten fi'd? im 
allgemeinen nid)f. Die ^ad?rid?t, baf ruf(tfd?er pöbel fid? an ben 2fu*fd?reifungen 
beteiligt fabe, bat fieb nid?t betätigt. Der ruffifdje Kommanbant, bem baä müfte 
treiben feiner Xeufe anfebeinenb fefbjl: ungebeuertid) fd?ien, fud?te (Sinbatt gu ge< 
bieten, inbem er bie pfünberertruppg in bie Kafemen gurüdfdjitfen unb fd>!icf fid) bie 
Kaferncnfore fd)tiefen lief. 

Slm 6onnabenb vormittag mar bic <5tabi felbff bis auf Patrouillen frei oon 
rufftfd?en 6olbaten. 21m 6onnabcnb abenb sogen bie Muffen ab. Hut eingefne 
oerfprengte Sruppä blieben in Sflemef gurütf. Diefe mollten bereit it>re ©emebre 
auf bem ^atbaufc abliefern, ate am (Sonntag nad)mittag oon neuem (tariere 
ruffffd)e Sruppa oon Sorben ber in bie (Stabi einrüdten. 6ie (tiefen in 2ttemef 
bereite auf beutfd?e Patrouillen, benen (tariere beutfdje Gruppen oon 6üben ber 
folgten. 3m energifdjen Singriff, bei bem ftd) bat Bataillon 01uf bäum 00m ßrfa^ 
regiment Königsberg befonberö au$geid?nete, marfen (te bie puffen au$ Memel 
beraub ^ei bem i>effigcn 6trafenfampfe oerloren bie puffen etma 150 2ote; 
unfere Ver(u(te maren gering. Seim 3urütfgeben ri(fen bie puffen ibre nad)* 
fommenben Verhärtungen mit in bie S(ud)t. Die ©eifetn maren beim ßerannaben 
unferer Gruppen unter Sebedung norbmärte abgefabren. Sei KÖnig$mätbd)en 
blieb ber 2ßagen (teben, bie Seberfungämannfcbaffen flutteten. Die oerbaffeten 
Bürger fud?ten nad) Ottemet gurütfgufommen; t?icrbci fiel Sürgermeifter porfete gu 
Soben unb mürbe liegenb oon flüd?tenben ruffifd?en 6olbaten burd? Sajonett(tid)e 

fdjtoer oerletjt. 

Die Muffen floben, ol?ne Biberffanb gu leiten, unb mürben am 22. unb 23. Mdrg 
energifd? oerfolgt. Sefonberö beim Durdjmarfd) burd? polangen erlitten (le burd? 



500 



ba& ®efd)üf?feuer unferer STrcuger, bie jid? an ber Verfolgung bctciligfe^ fdjtoere 
23erfuf?e. (£$ fielen 500 (befangene, 3 (Sefdjüfje, 3 3ftafd)inengetocl)re unb 
XTunifionätoagen in unferc 6anb. 

JÖie ruffifdie Unternehmung gegen Kernel fennseirfmef fi'd> ate ein Zftaubjug, bei 
bem esi Don oomrjerein toeniger auf mififärifdjen ßrrfofg, ati 23eufe unb Verroüffung 
anfam. (Sin gleicher ^aubjug fcfteinf gegen Silftf geplant getoefen su fein, ©er 
ruffffcfyc ^ommanbant fragte ben Dberbürgermeiffer Don kernet am Jreifag abenb, 
toie e$ in SitjTf au$fet?e, unb toar fefyr erftaunt, 3U f/ören, ba§ biefe (Siabt ffd) in 
ben ßänben ber £)eutfd)cn befinbe. 

23ei ben beutfd)en Gruppen, bie kernet fduberten, befanb ffd) ber jüngffe Sofw 
(Seiner 3Jtoje|Mt be$ ^aiferä, pring 3oad)im Don preufen. ßr tourbe überall, 
too er erfannt tourbe, oon ber Seoolferung freubig begrübt. (28. £23.) 



Oie Kampfe am üjfofer pafj. 

2Bien, 25. 3ttar3. Sfmtfid) toirb Derfaufbarf: 3n ben ^arpat()en t)aben unfere 
Gruppen an ber fixoni toefflid? beö iläfofer paffcö fefttoere rufftfd)e Angriffe ab* 
gefd)fagen. £>ie Kampfe bauern an. ©er geffrige Sag if? in einigen Slbfdjnitten 
ruhiger Derfaufen. 1500 3ttann be$ (2>egner$ tourben neuerbingö gefangen. 23ei 
^Bi)f3(oto fd?eiterte ein Angriff be$ geinbeö auf bie am 22. Sttdrs oon un$ ge« 
nommenen Stellungen. 

2fn ben übrigen fronten t?at ffd) nid)te ^öefenffidjeö ereignet. 

21m fübüd)en ^rieg0fd)aupfa<$ fanben in fester 3e»f an ber £>onau unb 6aoe 
oereinäeffe (Sefc^ü^fdmpfe ffaff. £>ie allgemeine Situation i|? unoerdnberf. 



©er Steffoertreter be$ (£l)efä beä (SenerafjrabeS. 
D. £>oefer, 3?efbmarfd)affeutnant. 



(m X Ä) 




9060 3Mlionen. (©aö ßnbergebnte ber streifen £?riec$anfeif)e.) 

Berlin, 26. 2tt arg. iDa$ genaue Örgcbnte ber 3eid?nungen auf bie ätoeife 
^rieg$anfeif?e beziffert (id? auf 9 060 oooooo 3JTarf unb fc^t ftch sufammen auö 
6610 Millionen 3ßid?nungen auf 2fnfeil)ej?ütfe, 1675 Millionen 3eid)nungen auf 
21nleit)e mit 6d)ulbbud)eintragung, 775 Millionen 3eid)nungen auf :fteid)$fd)af}' 
antoeifungen. 

Txiä (Srgebnte toirb fi'd? nod) erl)öl}cn burd? bie 3eid?nungen ber Gruppen im 
3felbe, für bie, fotoeit \it ben Setrag oon loooo 3)?arf nid?f überffeigen, 33er* 
langerung ber 3eid?nung$frifr bte sum 10. Slprif betoitfigt toorben ift. £>ie 3*id?ner 
erhalten 3ute!lungöfd?rciben oon ber Stelle, bei ber f(e gejeidjnet Ijaben. C& toirb 
oolle 3utei(ung aud? auf bie 6d?a^antoeifungen erfolgen. 3al?lungen tonnen be» 
fannilid) Dom 31. 3ttdr3 ab gefeiffet toerben. (3.X2>.) 



501 



&&r,,rä&^^ 



3einbfid)e Mißerfolge bei Serbun unb Sfugujfotp. 

@ro£e* Hauptquartier, 26. 2JMrg. 

Befrfirber ^riegäfcbauptafc. 3(uf ben anoo^ö^cn füböfrficb Verbun Der* 
fugten bie 3?rangofen bei (£ombre$ erneut in einem {tarieren Angriff ffd? unferer 
6teflung gu bemdd)tigen, mürben aber nad) bartndefigem ^ampf gurüdgetoorfen. 

2)ie (5efed)te am Hartmannätoeiterfopf bauern nod) an. 

Defflicfyer Kriegs fcbauplafc. ftuffifebe Angriffe auf bie ©ecnengen o|f ud? 
t>on Stugufloto mürben abgefebfagen. 

Dberjte Heeresleitung. (3.XÄ) 

ßtn f?offänbifcf?er iDampfer burd? „U 28" oerfenff. 

Xonbon, 26. Ottdrg. £>ie engfifebe SIbmiratitdt gibt fotgenbeö befannt: ©er 
boffdnbifd)e £>ampfer „2ttebea", beren 0lame in großen Vettern auf ben (5d)iffs< 
feiten aufgemalt mar, tourbe £>onner$tag oormittag 10 üf;r bei "Sta^ &eab t>on 
„U 28" angebalten. £)a$ <5aW tourbe bann burd) ^anonenfd)üjfe gum <5infen 
gebraut. (Sin engfifeber 3txftöxtx bxafyie bie Bemannung fpdter nad? £)ooer. 
£>en flattern gufotge \)atte bie „2ttebea" eine Xabung Stpfeffinen an ;5orb. (B.XÄ) 

33erurfeifung btä franjofifdjen ©eneraljafjfmeifierö ©eöcfauf. 

pari«, 26. 2fldrg. £>a$ ^rieg$gerid)t oerurteitte beute ben (Seneratgabfmeiffer 
£>e$rtaug toegen ünterfd)tagung mifitdrifeber Xebenämitfeftteferungen su fieben 
3abren 3ucbfbau$ unb ©egraMerung,- ferner tourbe auf Sniöftofmng JDeäftaug' aus 
ber Öbrentegion eriannt. Von ben anberen Smgeffagten tourbe grau 25efd)off gu 
gmei 3abren ©efdngnte unb ber <So\bat be$ SranäportmefenS 23ergees gu einem 
3abre ©efdngnte oerurteift, tod'brenb bie übrigen freigefprodjen mürben. (2B. X 25.) 

©ie krummer oon prsemi)ff. 

2Bien, 26. 2fldrg. 2tu$ bem ^riegspreffequartier mirb gemefbet: 3m (Segen* 
fafc gu ben rufjifd)en Reibungen über ben Saft oon prgemoff feien fofgenbc 
autbentifd)e öaten feffgeffettt: £>ie krümmer oon prgemoft mürben auf 25efebt 
obne oorberige Slufforberung unb obne Verbanbtungen mit bem ^einbe nad) tdnglr 
unb grünb(id) oorbereiteter 3crfforung äffen ^riegämaferiate bem Sfeinbe übertaffen. 
©er perfonatftanb betrug in ber testen 2öod)e ber Belagerung: 44000 2ttann 
3nfanterie unb Sfrfifferie, gu gmei ©rittet Xanbfturmf nippen (bieroon abgugieben 
gegen loooo Vertufte gefegentfid) beä testen SfuäfaffeS am 19. 3fldrg), 45000 2flann 
auf ©runb ber ^riegöfeiffungögefefje eingefteftfer unb in mifitdrifeber Verpflegung 
ftebenber Arbeiter, ^utfd?er, pferbe!ned?te, bann ba$ Öifenbafjn« unb Setegrapben« 
perfonaf, fdjficfm'cb 28000 JHann ffranfe unb Vermunbefe in 6pitafbebanbfung. 



^o^^*^^^nc)3?4»*-^^.o?»^«¥.*>^-o?yacj< 



502 




3n ber Sfcfmng bejTanb bie Armierung im gangen aus* 1050 ©efd?ü£en affer Kaliber, 
baoon ber ßauptteil gang oeraltete Buffer oon 1861 unb 1875, metd)e übrigens 
gfeid)faffe rerijtseifig gefprengt mürben, ©ie Stbmeifung be$ Teufen ruffffeften 2fo» 
grifft in ber Hadji oom 21. unb 22. Sflarg erfolgte, ba baö ©ro$ ber ®efd}ih}e 
bereife gefprengt toar, nur mit 3nfanteric» unb 3ttafd)inengemct)rfeuer fotoie burd? 
einige menige nod) nidjf gefprengte ©efdjüfce 2ttufter 1861. (3. X 25.) 

^Kuffifd)e ©(u^punffe in ben ^arpaffyen erobert. 

2Öien, 26. 3fldrg. Sfaiffid) toirb t>erfautbarf: 3n ben ^arpatf?en mirb weiter 
heftig gefdmpfr. 2Biebert?offe rufftfd)e Angriffe mürben bei Sag unb mdf>renb ber 
Olad)t abgefd)fagen. ©ie allgemeine (Situation ift unoerdnbert. 

3m [Raum fübfid) 3ate$3rsi)fi eroberten unfere Gruppen n 6tü^punfte ber 
Muffen unb matten über 500 JDlann gu (befangenen. 

2(n ber 3wnf in ^ufftfd)*poten unb SBeffgafigien 0efd)ü$ampf. ©er ^irdjfurm 
ber £)rffd)aft parab<?g fübofflid? (5ufejom mürbe afe 25eobad)tung$jtation ber feinb* 
fielen Artillerie erfannt, mu£fe batjer in 25ranb gefd)ofien merben. 
©er 6teftoertrcter be$ (£fjef$ beä ©enerafftabe«*. 

o. ßoefer, ^efbrnarfcMteutnanf. (2B. X £.) 

(Sngfifck 3Iieber(age am ©uejfanaf unb bei 35affbralj. 

^onfranfsoopeJ, 26. SHärg. 'Daö türfo'fd?e Hauptquartier täit mit: <fsne 
SC&teimng unferer gegen Öen ©uegfanaf operierenden Gruppen jliefj in Oer 
Mfic btö fömafe gegenüber bev (Station $?afcam auf eine Heine engu'fd?e 
Stofonne unfr »ernicfyfete fie; darauf befd?op fie gtsei mit Gruppen angefügte 
cngtifdje Sranefporffeampfer erfolgreich Gbenfo befd?o£ unfere andere ^bteiwng 
einen engfifdjen Sranäporffcampfer amifdjen ßdjamf un& 2töfd?igoef. - Mm 
16. Tläti l?aben unfere Gruppen gemeinfam mit ben friegerifdjen (Stammen 
norofid? t>on <5äfuaebia, fü&öfUid? t>on Safforaft, Den $ein2> überrafdjt, feine 
©Rettungen genommen unt> ifjn bfe nad? ©d?uaeftia $urütfget»orfen; er fcerlor 
über 300 Sttann an $oien uni> #erttmnt>eten un& eine 3ttenge IBaffen unt> 
Munition. Unfere #erfaffe betragen nur 9 Sofe unb 32 #eromnfcefe. - #or 
ben £>art>anetfen nid?t$ Tleuetf. (OB. X 25.) 

(Seneraf pau auö :ftu£fanb sururf. 

(Sofia, 26. 2ttarg. General pau if! aus Sufareff fjier eingetroffen. (2B. X £.) 

©eföeiferfer ruffifd?er Cftaubjug gegen Xitfif. 

©ro^eö Hauptquartier, 27. SOTdrg. 

2öefttid)er ftrieg$fd?auptatj. 3n ben $ogefen festen fia^ bie Jrangofen 
geftern abenb in ^efl^ ber ^uppe be$ öartmannömeiferfopfe^. ©er ^uppenranb 
mirb oon unferen Gruppen getjatten. 



503 






trmnvnQ 



kw 



*M*S2tw3 



Sranjöfifcbe Sieger bewarfen Sapaume unb (Strasburg i. <5. mit iSomben, o^ne 
mififärifd)en (Stäben ansuridjten. 3n 25apaume würbe ein $ran3ofe getötet, swei 
fd)wer oerwunbet. 2Bir gültigen einen feinbfid)en Sieger norbwefffieb oon Strrag 
sunt Xcnben unb befegten (Salate mit einigen 25ombcn. 

Oeffftdjer ftrtegäfdjauplafc. £)te Muffen, £>te sunt ptön&ern, genau fo 
tote auf 3??eme(, t>on Sauroggen auf Stffif aufgebraten waren, wurden bei 
laugjargen unter flarfen #erutften gefdjfagen und über 5ie jieaiorupa btnfer den 
3ura*2(bfd?mtf sttrtitfgcworfen. 

3wifd?en bem Stuguftowcr IBal'be unb ber 28eid)fef würben ocrfdjiebene 23or» 
flöge ber Muffen abgewiefen, an einzelnen 6te((en wirb nod) getampff. 

Dbcrflc Heeresleitung. (3B. X 25.) 

Vertreibung ber Muffen auä ber 3torbbufott)ina. 

2Bien, 27. X^a'rj, mittags Stmttid? wirb oerfaufbarf: Unter ferneren 2>ermften 
beä Sfcinbeä fd)eiterfen an ber 6d)fad)ffront in ben $Tarpaff)en neuerlich frarfe 
ruffifc^e Angriffe. 2(uf ben ßöfyen bei 25am?aDö(g$>. unb beiberfeite beö Xaborrsa* 
taleä fübfid) XaborrjreD bauern bie Kampfe mit großer #ef?igfeit an. 

3n ber Sufomina warfen unfere Gruppen norböftfid) Ösernowit} ffärfere ruffifd?e 
Gräfte nad? beffigem Kampfe bte an bie Zfteidjeigrenae gurürf, eroberten mehrere 
Drffd)affen, matten über 1000 (befangene unb erbeuteten 2 (9efd)üf}e. 

3n :ftufjifa>pofen unb SBefTgau'sien feine 23eränberung. 

2)er (Sfeftoertreter be$ (£fjef$ be$ ©enerafffabeö. 

o. #oefer, 5efbmarfd?afleufnant. (28. £25.) 

©er öefunbfyeiteaujfanb beö beuffd)en öeereö. 

Sertin, 27. Dt arg. 2(u$ bem ®ro£en Hauptquartier gebt und folgenbe Mitteilung ju: 
illuäfänbifdjc Blatter baben in ber tefjten 3«'t bdufig ungünftige :>Taa?rid)fen Aber ben ©efunbbeifö» 
3uf?anb unfereä ftmcö gebracht, öiefer iff burdjauö 3ufriebenjTeUenb. Sfnferc ©otbafen fjaben 
bie Stnffrengungen bcö 2Binferfetb3uges* oorfrefflid) überffanben. ßigentlid) bitten fic nur in 
ben ftarpafben unter ber Witterung 3U leiben. (Spibemifd)e ft>anfl}eifen jmb, aufier gang 
Dcreinsclfcn fällen Don ^lecftypbuö unb <$f}okxa im Offen, nidjf mcbj 3U nerseidjnen. 

3u Mefem günjTigen (Srgebniö baben fa erffer £inie red)f3eifig ergriffene Ijijgienifdje Maß« 
nahmen beigetragen, fo bie ©djufjimpfmigen gegen poefen, Si)pftu$ unb (Sbolera, bie 2km>enbung 
fahrbarer Srinfmaffcrbereifer, bie SfnTage t>on Joannen« unb 25raufebäbcrn hinter ber 5ront, 
auf ben 25abnböfen, in ben Sübei^ügen, bie 6erricbfung t>on öeäinferfionSanftalten unb 
Mafmabmcn für ^(eiberreinigung unb (Snttaufung. 

2(ud? bie tt>eift>crbrcitcfe 8uinat?me, baf? gefd)lcd)tlid)e ftranfbeiten in unferem £>eere eine 
atuöbebnung gewonnen baffen, bie fie 3U einer #otfägefabr mad)e, i(? nicfjt sutreffenb. JOtc 
(5efamt3abl ber auf bem tDcfttidjen ^riegöfcbauptafje an ®efcbfed)föfranfbßifcn leibenben Mann, 
fdjaften bleibt eftoa um bie ßdlffe ^,' n f cr derjenigen ber in ber #ritna< bcpnbttd)en MannfcJjaften, 
bie biefe niemals DerlajTen f}aben, 3urücf. £)ie toeifere ßinfdjrä'nfung gefd)fc^flid)cr ftranft)eifen 
beim öeere bilbet bat unauögefcfjte Bemüfjen aller oeranftDorflidjen Männer, heften enf. 
fpredjcnben itebertoaebungö' unb 23orf>eugungämajmabmen finben 33efcbrungen ber Mannfdiaffen 
ffatt, bei benen Dfftiere, Steife unb ©eiftlidje sufammentDirfen. (23. Z. &.) 



504 




Cftufye oor ben ©arbaneflen. 



^onffantinopef, 27.3ttärs. <SeCi bem für bie (Gegner fo t>ertuffreid?cn Kampfe 
in ben ©arbaneflen r)aben bte gum 26. 3ttärs feinerfei Unternehmungen ber 23erbünbefen 
gegen bie ©arbaneflen ober anbere fürüfefte pfdfje am 2Icgdifd?en 3tteere mefyr 
ffattgefunben. 3n ber »ergangenen 3tad)f oerfud)fen feinbfid)e Sorpeboboofe mit 
2ftinenfud)fat)r5eugen nad? DOTonbuntergang gegen bie amlerffe 6perre oorjugefjen, 
mürben aber fofort burefy ba& 5?euer ber Batterien oertrieben. ©ie Reibungen ber 
engfifdjen prefie über Kampfe, (Srfofge unb Xanbungen ber Sßcrbünbcfen bei ben 
©arbaneflen ober in ber 6aro«fbu*t fmb freie Örffnbungen. (20. %. 25.) 



Stanäofffcfye Sfngriffc bei 33erbun abgefcfyfagen. 

©ro£e$ Hauptquartier, 28. 3flärs. 

28eflfid)er ^riegöfc^aupta^. (Süböfffiri) oon #erbun mürben frangofifdje 
Angriffe auf ben 3flaaör/6r)en bei (£ombre$ unb in ber 2Öoeore<Ocbene bei 3ttar#e« 
oifle nad) r)artndcfigen dampfen $u unferen (EmnjTen enffdjieben. 

3n ben #ogefen am Hartmann$meiferfopf fanben nur SIrtifleriefdmpfe fratt. 

Def?tid)er ftrieg$fd)aupfatj. ftufflfdje #orftöge im Smgufromer 2Bafbe 
mürben abgefd)fagen. 

3&>ifd?en piffef unb Dmutem erfolgten mehrere rufftfd)e Angriffe, bie fdmftid) in 
unferem geuer 3ufammenbrad)en. 

25ei 2Bacr) natjmen mir 900 Muffen gefangen. 

Dberffe Heereetfeitung. (2B. 3. £.) 

öarfndrfigc Kampfe in ben ^arpaffjcn. 

2Bien, 25. DTdrg. 2(mffid) mirb oerfautbart: ©ie rufjlfdjen Angriffe im Dnbaoa* 
unb Xaborrsafafe mürben blutig abgemiefen. ©er ^ampf auf ben Hör)en beiberfeifö 
biefer Safer ift feit geifern frür) abgeflaut, tagsüber unb mdfyrenb ber 3lad)i 
(Sefefyüfjfampf unb ©epfdnfef. 

3n ben übrigen Slbfd?nitten ber ^arpattjenfront aud? meiter f?artndcfige Kampfe. 
1230 puffen mürben gefangengenommen. 

23erfolgung$gefecr;fe in ber norblid?en25ufomina brauten meitere 200©efangcne ein. 

©ie 6ifuafion in :ftuffifd)<poten unb Jöeftgalisien iff unoerdnbert. 
©er (Sfcffoertreter beä (£f)ef$ beä (*5eneraff?abe& 

o. Hoefer, Sefbmarfd)afleutnanf. (MÄ) 

Ohne ruffifcfye „Sfoffenaffion" oor bem 23oöporu& 

ftonffantinopef, 2ö. ^arj. ©ag türfifd)e Hauptquartier teilt mit: Heute 
früf) bemerkten unfere 25eobad)tung$pojfen am 25o$poru$ einige rufflfdje ^riegä* 



505 



fdjiffe, bie au* febr großer Entfernung einige ©ranafen gegen unfere SBadjfföiffe 
abfdjoffen unb fld) bann fd?nctl entfernten. #on ben anberen äriegäföauptä&en (ff 
nid)te su metben. 

JDa* fürttfd)e Hauptquartier feift ferner mit: Jreitagabenb oerfud)fen Sorpebo* 
boote unb :minenfud?fd>iffe beö SeinbesJ in bie JDarbanetten einsubringen. 6ie würben 
aber burd) baö Seuer unferer Batterien surütfgefrieben. (3. £23.) 

Stonftanfinopef, 29.2ttär8. Söäfjrenb ein Seit ber fürfifd?en 6eeftreitirdffe 
im offfidjen (Sdjtoaräen 3fteer gegen bie ruffifdje ^ü|?enfd)iffat?rt operierte, erfd?ien 
gefrern bie gefamte rufflföe 6d>toarse.:3fleer.Sfotfe, angefeuert burd? bie oon Deuter 
oerbreiteten angeblichen :ftubme$tafen ber cngtif^«fransöf[fd)en Stodabefloffe, in ben 
(Setoäffern oor ber :So$porutfeinfaf)rt. (Sin ßanbefobampfer, ber an ber aflafifdjen 
S¥ü|fe Mr, tourbe o(?ne SInruföfignat befdjoffen, entfam aber. Eorjfofj enbe panser« 
freuscr befdjoffen ba$ braufen tiegenbe fürfifdje 28ad?tforpeboboof, ba# ftd? jebo# 
unbefd)dbigt Burüdjog. £>a$ ©ro$ ber Stoffe griff bie aftatifd?e pfiffe an, wo auf 
einfamer ScTfcnftippe in ber 3Mfje be$ £eud)ffurm$ 2fnafof&<Scuer brei mci$e 
6du$ct?en flehen. 128 6d)u$ mürben oerfeuerf, burd? bie s»ei Käufer befödbigf 
toorben finb. £)ann bampfte bie gefamte ruffifd)e Stoffe befdjteunigf nad) Sorben 
auf 6ebafropot 3U. £>ie ganje Sffiion bauerfe eine (Sfunbe 3ef?n Minuten, £>ie 
gropfc ^ä't)e gum Bosporus betrug 17 Kilometer, ^ein 6d?u£ tourbe mit ben 
Seffungsmerfen gcu?cct>feff. £>en 2(bfd?tu£ ber gtorreidjen Stftion bitbete ein Sunt 
fprud), ben ber ruffifd?e Stbmirat im Sfbbampfen an bic gefamfen rufftfd)en 6ee* 
ftreiffrdffc be$ 6d)toav3en 3fteeresf richtete unb ber fofgenberma£en lautete: „(Gratuliere 
ber Stoffe 3U biefer toetfgef^id)ffid?en 3af be$ erften Sombarbemenfö ber :8o$poru& 
befeftigungen. Stbmirat (Bewarbt." Öin mififdrifd?er Kommentar 3U tiefer Sarre 
iff überflüfffg; benn fle mar toof)t auslief fid) barauf berechnet, fenbensiofeä OTaferiaf 
3ur ^ceinflufjung ber Satfanflaafcn 3U tiefem. („berliner Sagebfaff.*) 

ßng(ifd?e 35ej]ed?ungöman6oer in Omprna. - ©ic abgctef?nte 
S?apifufafion. 

ffonftantinopet,28. 3ttdr3. £)ie Stgence Mti melket: einige Blatter Rotten bie Xa& 
rfä)t ©iebergegeben, ba^ ber engtifd?e JUbmirat pearä, ber ftommanbant 5er t>or 6mi;ma 
operierenben Slotte, burd? bie Vermittlung be$ amerffanifdjen unö beö {falienifd)en ftonfufö on 
ben ©ouoerneur oon ©mrjrna bie Stufforberung gerietet ffaht gu fapitutieren. öer ©ouoerneur 
f}abe angenommen, unb e$ bätten 23erb<mbtungcn toegen ber Uebergabe ber <5iabi ffaftgefunben. 
JDiefe 0Tad)r(d)t oerbient, ndl)cr beteuertet 3U toerben. 2Bir fallen f>iermit bie Satfadien feft, 
toie fle ftd? ereignet faben. atm 9. 27ldr3 fanbte pearö on ben ©ouoerneur oon 6m$)mn eine 
Stufforberung 3ur üebergabe, roorin er auöfubrte, ba$, ba bie Sorte sum 6d?roeigcn ge&racf;{ 
toorben feien, fdmttidje Sefefn'gungcn unb Batterien f(?m bebingungöloö ausgeliefert »erben 
müfjfcn unb ba$ bie Sabrrinne, roetdje ben 3ugang 3"m öafeneingang fcitbe, oon 3!orpeboö 
unb 2H(nen gefdubert ©erben folte. JDer Stbmiral toieö barauf bin, ba$ bie 23erbünbcfcn in 
bem aSunfrfie, unnüfceä Stutoergiepen su oermeiben unb ber 6tabt bie Kriegögreuet 3U erfparen, 
an bie 3nenfd)tiO)teitegefübte bti 2Bati appellierten, um fo bie ainnaf/me trjrcr Vorfd^tdge b^rbei» 



506 



3ufi%en, oftne au milifdrifdjen Operationen greifen 311 muffen. ©i e Sfufforberung oertoieä 
fobann Darauf, ba$ Gnoer pafäa unb ferne 3fnl)ä*nger, i>crfür?ri Don ©eutfdjlanb, bat t>on 
feinem freunbfd)aftlfd)en ©ebanfen gegen bie Sürfci befeelt fei, ba$ lanb in bie fc#gc oer» 
80>eifelte £age f)(nefnge3ogen Ratten, ba$ bk oSmanifdje Regierung unter bem (Sfoffufle fatfd)er 
Jreunbe ftd) oon (Snglanb unb beffen Eerbünbefen entfernt unb fafjrfjunberfcalte Sreunbfdjaftä- 
banbe scm'ffen unb ba$ bk$ ba$ Unglüd über bie Sürfei gebraut l)abe. Sie Muffen rfieften 
jlegreid) im ftaufafuä oor, bk türfifd)en Operationen in Sleg^pfen feien gefd}eitcrt unb Sonfmntinopcl 
felbjT j?el?e oor bem Sallc, Iura, ber 6feg toenbe fid) ben #erbünbefen 3U, ben emsigen toatjren 
Sreunbcn beä 3flam$. Iftatf? biefer Einleitung fprad) ber Slbmiral ben SBunftf? auö, ba$ ber 
2Bali feine 25ebingungcn annehme, tooburd) bk lOWgfldjfeft gefd)affen toürbe, in »eitere 23er« 
fcanblungen eintreten, unb oerfprad), bk 25eoölferung, bie burd) bau Sombarbemcnf gelitten 
fabe, au enffd?äbigen. 6d?tie£tidj l)ieg c$, ba& ber Slbmiral bie 2lnttoort ftä 3um nädtfen 
borgen ertoarfe. £>a bfefeä anerbieten oon bem ©ouoerneur Iftüt?mi Sei formell abgefeimt 
tourbe, mad?fe ber englifd)e Parlamentär, ein Beamter, ber nod) oor furjem afä 3nfpeftor in 
öienflcn ber o&nanffd)en Eertoalfung gefmnben tjaftc, im tarnen beö engtifdjen 33i3eabmiral3 
ben #orfd)tag, bafj ber 2Bali ba$ 33erfpred?en abgeben folie, ba$ 6m^rna nid)t afö flotten« 
baffä oon einer anberen Jftadii benufct toerbe. Slud) biefer £orfd)lag f?ie£ auf entftfjiebenc 
Slblcl)nung. 2Bir fugen biefem öofumenf feinen Kommentar fjingu unb bemerfen nur, ba$ bk 
oon englifd)er 6eite aufgehellte :Sef?aupfung, bk Sürfei fei oon tyren falfdjen Jreunben in ben 
S?r(eg f?incmge3ogen toorben unb J)anb!e unter bcutfdjem (Sinfluffe, einer Slufflärung bebarf. 
Öfe Sürfci, bk ji'd) ^edjenfdjaft barüber gab, toeldjer Ofnimofifüt fie oon ber 6e(te ber Sripfe« 
entente auSgefefcf mar, fat mit ir)rert tapferen ^erbünbeten, £)eutfd)lanb unb DeflerreidKlngarn, 
gemeinfame ead)t gemadjt, um mit itjnen für it)re bebrot?te <fgi|?en3 3U Mmpfen. 33a$ bk 
Behauptung betrifft, ba$ bk Oreioerbanbmadjte bk maf?ren Jreunbe bti 3f(am$ feien, fo (Tnb 
2leg*)p{en, 3flaroffo, perjien, Slfgcrien unb SunejTen fotoie bk oon ber rufftfdjen Regierung oer« 
fibten Greueltaten lebenbe Beifpiele, an benen man ben 39ni$mu$ beurteilen fann, oon bem 
We englifdjen Behauptungen erfüllt ji'nb. (2$$J 3;. 35.) 



©er ©ampfer //Soöge^ 7 forpebferf. 



Xioerpool, 28. 0flär3. (Reibung 5eö ^euferf^en ;öureau&) ©er dumpfer 
^^o^ifle« 7 ' i(! an ber ^ütfe Don aorntuall burd) <3efd)üfcfeuer gum ©infen gebraut 
toorben, tPöt)rf^einlic^ t>on einem ünferfeeboof. ©er erffe XTaf^inijf i(l getötet unb 
brei 3Kann Don ber Sefafmng finb ernjlli^ Derlei toorben. £>ie übrigen 30 Wann 
(anbeten in Jto Dua^. 



Xauroggen im (Sfurm genommen. — ©enerafoberjl o. S?fucf 
k\6)i oertounbef. 

©rofesi Hauptquartier, 29. ^drs. 

3e|tlid)er ^riegöfd)auplai ©er Sag oerlief auf ber gansen Bellfront 
äiemfid) rut?ig, nur im Strgonnentoatbe unb in Xottjringen fanben Heine, für uns 
erfolgreiche @efed)te f?aff. 

öeneraloberft oon ^lucf courbe bei ;SefTd?figung ber oorberen Stellungen feiner 
Sfrmee burd? einen 6^rapne(lfc^u^ teidjt oertounbet; fein Slefi'nben ift gufriebcnftellenb. 



507 



t^^^is^^?^m9>^^^^mm^^^^^ i M^^m^ 



m 



&T: 



C c u ( i cf> e r KriegSfrtaupfafe. Sauroggen rrurbc Don unferen Gruppen im 
(?turm genommen, 300 puffen gefangengenommen. 

Sin ber 23abn 2£irbalfen-Komno brach bei pifmi^fi ein ruffifcher Singriff unter 
•mmerffen 23erluüen jufammen. 

3n öegenb Krartiopol matten trir über 1000 (Befangene, barunter eine GSfabron 
öarbeulanen mit pferben, unb erbeuteten 5 :Wa!"chinengemebre. 

Gin ruffifcher Angriff norbmeulich Don Giecbanom mürbe abgemiefen. 

Cberue öeereesfeitung. (S.2.Ä) 

^uififcfje Slngriffe in ben Karpaten jurucfgefcfyfagen. 

Sien, 29. ?Jia"r5. SImtficb trirb Deriauftarf: Sie Kampfe in ben Karpaffjen 
bauern fort. Gin geffem burebgeführter rufifföt! Singriff auf bie £cf)en tDcftlid? 
23anDaoö(gn trurbe na* mebrfrünbigem Kampfe unter großen 23cr(uffen für ben 
Jeinb ;urücfgefd?fagen. £>ie Regimenter ber vierten Kavallerie • Sruppenbioifion 
haben fieb, mic in ben rorangegangenen (Sefcdtfeti bie Gruppen ber erfreu Xanb» 
frurmonfantcriebrigabe, beifpieigebenb gefebfagen. 2Biebcrhoffe überlegene feinb« 
liehe 23orfröge mürben ron ir)nen blutig abgemiefen. Jiörbtid) bess üjfofer paffe* 
geiferten Nachtangriffe ber bluffen im mirffamfren Jfeucr unferer (Stellungen. 

Sin ber gfronf in (Eubofrgalisien (Se r chüpfampf. jtuffp'che Kräfte, bie cfftid> 
3aIefsc3Qfi über ben £)njeffr porjtie^en, mürben nad) heftigem Kampfe über ben 
a(u§ jurücfgemorfen. 

3n ifiufffiifypofeti unb ZBeffaatigien frelfentreife ©efebür^ampf. Gin rufjTföer 
Nachtangriff an ber £o0fftnd in polen fcheiterte Dollfommen. 

£>er (Stellvertreter beS (St)ef3 ber (SeneralfrabeS. 

D. £ocfer, ^elbman'cballeutnant. (23. XÄ) 

3Rarfd)afl lirnati d. (?anbere Dberbefef?fef?aber ber SOor* 
banelfenarmee. 

Konjrantinopel, 29. Sttärj. £)urcb ein Kai'erfidjeS jrabe rff angeorbnet 
morben, ba$ bie an ben £>arbaneflen unb in ihrer Umgebung sufammengesogenen 
ortomani<"chen (Elfreitfräfte fortan eine Sirmee, unb $mar bie fünfte 3U biiben t>aben, 
beren £hc-cbt\zh\ bem 2Rarf$afl Ximan v. (Sauber*, bem früheren Cberbcfehte« 
baber ber erfren SIrmee, anoerfraut morben ift 

3uDerlä7figen pricatnaebriebten rem faulafiüben Kriegslfdiauptafje sufolge unter« 
nahmen am (Sonnabenb rnffnehe Kofafcn unb 3nfanterie Singriffe gegen bie 
Türfifchen Gruppen füblicb beä Sffaffitf Slrar; jie mürben mit ferneren 23erluj?en 
surücfgemcrfen. Sei Slrtmin fi'nb ruffifebe Singriffe ebenfalls abgefebfagen morben. 
rlörblich Clfi) mürbe ein ruffifcher Singriff uon fürfifeben Gruppen aufgebalten. Gin 
rufjifcbess ^ugseug trarf über bie (Sbene paffinlcr eine Stn^abf Proklamationen in 



505 






Oi 



türfifd)cr 6pracbc ab, bie angebfid) Don IRufefmanen im ffaufafu? Derfa£t fein 
foflen. 3n 2(ferbeibfdjan Ijerrfdjt Dotttommenc zftufye. Die Muffen fonsentrieren 
ifyre Hauptfrage in ber Umgebung Don Gboi. 

Sfu^J Iftebina mirb unter bem 21. ^CRarj gemefbef: (Sin vot 3fluffetbfd)e ün ber 
pfiffe Don 2ttebina Deranferfe? engfifcfye? £?rieg$ffcr)iff feuerte einige (Granaten gegen 
bie (£>iabi unb Derfudjfe efma 30 (Sofbaten su lanben. Die Araber eröffneten au? 
einem £inferba(t febtjaffe? Steuer, tooburd) ein großer Seil ber (Sngta'nber getötet 
ober Dermunbet mürbe. (23. X 3.) 

©ie ©ampfer „Saffaba" unb „Sfguifa" forpebierf. 

Xonbon, 29. SRdrg. (Reibung be? ;fteuterfd)cn Sureau?.) Der Dampfer 
„Jaffaba" iff auf ber £öt)e Don 2JWforb torpebiert unb gum (Einfen gebraut 
morben. (£? befanben fid) 260 perforiert an Sorb, Don benen 132 gerettet finb. 
2Bie bie 3eitungen mitteilen, tourbe am €onnabenbabenb aud? ber Dampfer 
„Sfguifa" au? Xioerpoof auf ber £6'r)e ber ffüffc oon pembrofefbire oon einem 
beurfdjen ünterfeeboot sum 6infen gebracht. 20 D7ann Don ber Sefafcung mürben 
fyeute in Jifhguarb gelanbct. (3. X Ä) 

3000 Muffen bei ^raönopof gefanqen. 

(5rof?e? Hauptquartier, 30. IRä'rg. 

Jöefrlidier ^rieg?fd?aupfat}. (S? fanben nur Slrfifleric* unb 6appenfampfe \tati. 

JDcjflidjer ^rieg?fcr)auptai?. Sei ben kämpfen um Xmroggen, bie sur 
Sefl^nar)me be? Orte? führten, tjaf fidj nad) Reibung be? bort amrefenben 
prinjen 3oad)im Don preu^en ber offpreu«ifcr)c Xanbffurm g!dn?enb gefrblagen unb 
iooo (befangene gemacht. 

Sei ^ra?nopol erlitten bie Muffen febr fdimere 23erfufte (efma 2000 2ote). 
Knfere Seute au? ben bortigen dampfen belief fid) bi? gcjrern abenb auf 
3000 ©efangene, 7 Sftafcbincngemebre, 1 Ocfc3r)ü^ unb mehrere 3ttunition?magen. 

2fn ber S3fma bei ftfimti mürben bei einem mipgfütften rufiifd?en Angriff 
2 rufilfdje Offiziere unb 600 3JTann gefangengenommen. 

3n (5egenb Dlffttty (finfe? Dmufemufer) mürben jmei ruffifd?e ^aditangriffe 
abgefd)fagen. 

üebergang?Derfud)e ber Muffen über bie untere Säura mürben abgemiefen. 

DberjTe £>eere?feitung. (2S. X 23.) 

©ic ^arpaffyenfämpfe. 

2Bien, 30. Sftdrs. £ute ^rieg?berid)ferj7arter ber Starter mefben: Die Äampf« 
paufe 5u beiben Seiten ber Duflafenfung bauerfe nur 24 (Stunben. Die Muffen 
f?aben neue D^eferoen eingefefef, unb bie Kampfe im Cnbaoa» unb Xaborrsatafe finb 



509 



^^^m^^^m^^^ssßSf^^m^^^s^^^^^m^^^^^i 



wieber in oollem (Sänge, ünfere Xruppen leiften Uebermenfd)fid)e$ in Ijeroifdjer 
Sapferfeit. 2tud? gcffcrn bradjen wieber 3at)freid)e Angriffe be$ 3?einbe$ unter 
fd)mcrf?en SSertufien gufammen. 25efonberss fyeffig geffalfen fid> nodj immer bie 
Kampfe in ber ©egenb beö Ü3fofer paffet unb auf ber 3?ronf mejtlid) baoon bi& 
3ur 23atigrober 6tra£e. 23i$l)er tonnten bie Muffen fro^ itjrer toToftalcn Angriffe 
nid?f an einem einsigen punft it)re Sfbftdjt, neuerfid? nad) Ungarn Dorguftofjen, Der« 
wirffid?en. Stile ^arpatfyenfdmpfe, mit Sluönafyme beä 3dr)cn Bingens in ber ©uffa» 
nieberung, wo bie iKufien nod) immer biefelben (Stelfungen mit gang geringen 
Abweisungen ber ^xoni von ber ©renge innehaben wie im 3anuar, fpiefen fid? 
auf ga(i3ifd)cm 25oben ab. 3n ber 23ufowina gab eö aud) geffern lieber eiserne 
für um erfolgreiche (5efed)fe, mdfyrenb in Dftgalisien unb an ber gansen übrigen 
gront :ftuf?e f)errftf)t. (3. X 3.) 

steine Angriffe gegen bit ©arbaneflenfortö. 

:ftom, 30. Sftärs. 2öie gemelbet wirb, befdjoffen 3 panserfdjiffe unb 4 Sorpebo» 
jdger ba& $ort &fib»:8al)r (an ber engjten Steife ber ©arbaneffen) au$ größerer 
Entfernung. (§cf?ern oormiffag mürbe bie £>atbinfet ©affipofi Dom 6aro&®off 
au$ 2 Sfunben lang burd) 4 fran3Öfifd)e 6d)iffe befeboften, wdfjrenb engfifdje 
ßdjiffe Don ber Meerenge aus ba$ gort ©arbanoä bombarbierten, ba$ nid)t 
antwortete. :flad)mittagg befd)of* aud? bie „Dueen (Sfifabetl)" Dom ©off aus 
inbireft bie ©arbanelfcnforttf. 2Bic ferner Derfautet, foll eine enffdjeibenbe Slftion 
ber 23erbünbefen nal)e beDorftetjen. 3ttan erwartet eine groge 5etofd)fad)t. 

Xaut einer Reibung aud 3ttatta gingen 4 englifd)e panjer nad) ber #urfabai 
(gegenüber (£1)10$) db, um 6mi?rna gu befdiiefkn. (3.XÄ) 

Sorfbauer ber fyeffigen Kampfe in ben ffarpafften. 

2Bien, 30. Ott arg. Slmtlid) wirb Dertautbart: 2fn ber ftarpatyenfront entwiefetfen 
iieff geftern im ^aurne füblid) unb öjtfid? Xupfom wieber heftigere kämpfe. 6tarfe 
ruffifdje Gräfte gingen erneut sum Singriff Dor. 23i$ in bie ^adjtjfunben bauerte 
ber ftampf an. ©er $einb erlitt groge 23erfuf?e unb mürbe überall 3urücfgefd)tagen. 
3mifcben bem Xupfower Sattel unb bem ügfofer pafj mürbe ebenfalls* Ijartndcfig 
gcfdmpft. 23on ben Dor prgemirff gulc^t gejtanbenen rufflfd?en Gräften mürben bei 
ben Angriffen füblid} ©wernif bie Gruppen einer ©iDiffon fonftatiert. 

3n Süboftgaligien, am ©unajer unb in :ftuffffd)*pofen ift bie Situation unoerdnbert. 
©er SteftDertrefer beä <Xf?efö be«J (SeneraljtabeeJ. 

o. ßoefer, Selbmarfc^alleutnant. (353. X. Ä) 

Oaö ruffifd?e örensgebief bti 3Heme( gefäuberf. 

(Sro^eö Hauptquartier, 31. DPTdrg. 

2ßef?lid?er ^riege!fd)aupla^. 3e(tlid? uon pont-ä^ouffon griffen bie 
Srangofen bei unb öfmd? oon ^egni^oille fomie im priejtermalbe an, mürben aber 



S?Wg»^^%S58» g^^ 



510 



ä&föfösms^^ 



unfcr fd)weren 33er(uften äurüdgefdjtagen; nur an einer (5teHe wefttid) beä pricflcc- 
toatbeef wirb nod} gcfdmpff. 

geinbfidje Stieger bewarfen geffern bie befgifd)en Drte Brügge, <Sf>iffcUc€S unb 
(Xourtrai mit bomben, of?nc mi(ifdnfcr>cn 6d?aben an3iirid?fen. 3n (Sourtrai würbe 
burd? eine Sombe in ber :M?e eineö Xasarcttö ein Seigier gelötet, einer oerteftf. 

Defrfid)er ^riegöfeftaupfak ©aö ruffifd)e Grenzgebiet nörbtid) ber kernet 
iji gefdubert, ber bei Sauroggen gefd)tagene gfeinb iff in ber :ftid)tung ©fawbwifle 
5urütfgcfd)fagen. 

©ie in ben teufen Sagen nörbtid) be$ Stuguftower 28atbe$ erneut gegen unfere 
(Stellungen uorgegangenen rufftfd)en Gräfte finb burd) unferen furzen 25orfto£ mieber 
in ba& 'JBaib* unb 6eengetanbe bei 6ejni) surücfgetporfen. ©ie 3<*t)t ber ruffifd)en 
Gefangenen autf biefen kämpfen bei ffraänopot unb norböfttid) if? um 500 geftiegen. 

Sei &imfi an ber 6äfwa würben weitere 220 Muffen gefangengenommen. 

Dberfte ßeereöleitung. (SXÄ) 



BS 



m 



Öer Untergang ber „Sattaba 77 . 

Slmfterbam, 31. Sftdrs. ©er „Nieuwe ^otterbamfdje Mourant" mef bet au$ 
Xonbon: Nad) ben testen Angaben jlnb 56 pajTagiere unb 55 Ottann ber Sefafmng 
ber „galfaba" umgekommen. (3. £23.) 

*prin5 (Sifef Sriebrid?/' 

parte, 31. Ott du. ©er ^OTafin'' melbet aus New üorf: ©er ßitfrfreuser 
„prinj (Sitcl griebrid)" würbe baoon benachrichtigt, bat? er ben ßafen Newport Newö 
fpdtcffenö am 1. fHpxü, 1 üf;r abenbä, oertaffen muffe. (2B. X £.) 

üeber 40000 Muffen im Tlaxz in ben ffarpaffyen gefangen. 

2Bien, 31. Sfldrs, mittags. Slmttid? wirb oertautbart: fän ber 3?ront in ben 
Dftbeöfiben iff ber Sag ruhiger verlaufen. 

3n ben öftlid? anfd)liegenben 3(bfd)nitfen bauern bie Kampfe fort.' Stuf ben 
£>öt)en norblid) (£i$na unb norböfttid) ^afnica würben abermate mehrere rufftfa^e 
(Sturmangriffe, bie ber Sfeinb nod) nad?te wieberfjotfe, abgefcfyfagen. 2fudj nörbtid) 
beä Usfofer pafieö fd)eiterten Nachtangriffe beö geinbeä unter fd)weren 23er(ufren. 
Weitere 1900 3J?ann Gefangene würben eingebracht. 

2fn äffen übrigen fronten t?at fid) nid)fe 3efent(id)eS ereignet. (&J fanben nur 
Slrtitteriefdmpfe fratt. 

6eit bem l. ^TTdrs würben in 6umme: 163 Offiziere, 39942 IXNann bes $einbe* 
gefangen, 68 2ftafd)inengemer?rc erbeutet. 

©er (Steffoerfreter beä <Xt>efö beä Generafjfabeä. 

D. ßoefer, 3fefbmarfd)affeutnant. (2D.XS.) 



&T^mmfass^^ 






511 



ßrneufe 23efd)iefjung ber anafotiföen pfiffe burd? bie Muffen. 

ftonjrantinopef, 31. 3ttärg. ©a$ türfiföe Hauptquartier feilt mit: (Seflern 
befd)og bie ruffffd)e Stoffe 6ungutbaf, Öregti unb ^oötu an ber äüffe bcö 
6d>marsen OTccreö. 3tad?bem fle über 2000 (Granaten t>erfd)ofTen tjatte, entfernte 
fle fid) in norbtid)er Ifticf/fung, or)ne irgenbmetd?en bebeufenben 6d?aben angerid}fcf 
3U fjaben,- nur einige Käufer mürben befd)äbigf. ©ie oon ber Stoffe metyrenb ber 
iSefdjiegung aufgeftiegenen Sfugseuge mürben burd) unfer Seuer vertrieben. #or ben 
©arbaneflen unD auf ben anberen ^riegöfefjaupfä^en feine 23erä'nberung. (20. X. 25.) 



©er Öampfer ,/ßrottm of ßaftile" forpebierf. 

Xonbon, 31. JKän. ©a$ ^euferfd?e Bureau metbet aus ©ta$gom, ba$ ber 
Kämpfer „ßromn of Gaffife" auf ber #bbe ber (Sfiflm'nfefo forpebierf morben ijl 

©er brififd?e Dampfer „Staminian", oon <9ta$gom nad? bem $^ap, tourbe am 
©ienöfag 50 Reifen oon ben <Sfifti?infctn entfernt gum (Sinfen gebracht, ©ic 
Ottannfcbaff oon sirfa 31 3)knn mürbe 00m bä'nifd?en ©ampfer „Iftintanbia" auf* 
genommen unb in £>off?beab getanbet. (28.3. 25.) 

Sinansieffe ünferflü&ung 3ranfreid)3 burd) Sfmerifa. 

Xonbon, 31. 3J?ärs. ©em :fteutcrfd)en Bureau mirb äußern yorf gemetbet, 
ba$ bat Sttorganfonbifaf im begriffe fei, einjährige fünfprogenfige fransöfifdje 
(SüWdjeine im betrage oon minbejlenö 25 Ofliflionen ©olfar anzubieten, ber 
bis 50 OMfionen jteigen fönne, um ben Örtöä sum Sfafauf Don Vorräten 3« 
oermenben. 0®- X 25.) 



Sine ^abineftöorber bcö ffaiferä sum Sfömarcffage. 

Berlin, 31. Ottära. ©er ^aifer faf fotgenbe 2nterf)od?fte ftabinefteorber ertaflen: 

u 3d) beauftrage 6ie, beute, an bem Sage, an bem oor t)unbert 3at?ren ber 
oeremigfe Surft Siömarcf geboren mürbe, an beffen ©enfmat auf bem ^önigöpfa^e 
3u Berlin im tarnen meinet £>eere$ unb meiner Marine gemeinfam einen ^rang 
nieberjulegen. 3d) mit! baburd? beren unauötöfd?(id)em ©ante für bie unfrerbtid)en 
33erbicoffe beö großen ^anjterö in ber fejten 3ut>erfid)t Siuöbrucf oerfeif)en, bafj ber 
2tt(mäd)tige aud? ferner unb miber äffe baö 23aferfanb jefjf bebrobenben Seinbe 
fdjirmenb unb fd?ü<5cnb feine £>anb baffen mirb über bem Xebenömerfe beä großen 
^aiferä unb feinees ©efreuen, bem bie heutige Seier 9^. 

(9ro£e$ Hauptquartier, 1. Sfpril 1915. 2öübefm. 

2fn ben ffeftoerfretenben ^riegäminiffer unb an ben (Sfeftoerfrefer beö <&iaai#* 
fefretärä bet Zfteid^marineamte." (2B. X £.) 



512 




AUFNAHME VON GOTTHEIL & SOHN, DANZIG. 



^en^uzifyC^anT^i^^naM ^/uudt&rui&n 



9% 



Stprif 1915 



55800 Muffen im 3flonaf Iftdrj gefangen. 

<$ro$e$ Hauptquartier, l. Stprif. 

2Öeittici)er ^rieg$fd)aupfai}. 23ei gorfnafwie be$ uon Belgiern befeijten 
^(ofterf)oef<(9el)offe$ unb eineä ffeinen (Sfüfjpunffetf bei ©üjmuiben nahmen mir 
l Dffoier unb 44 Belgier gefangen. 

2BefHid) uon ponf<ä*331oujTon im unb am priefterwalbe tarn ber ^ampf geffern 
abenb gum 6fer/en; an einer fd)mafen (Stelle finb bie Rupfen in unferen uor* 
berjten (Kraben eingebrungen; ber ^ampf wirb tjeufe forfgefeftf. 

25ei 33orpof!engefed)fen norbofffid) unb öflfitf) uon Xuneoiffe erlitten bie 5^"* 
gofen err)ebfid)e 23erfujte. 

3n ben 23ogcfen fanb nur Strtifferiefampf jtatf. 

£)efffid)er &rieg$fri)aupfai3. 3n ber ©egenb uon Sfuguftow — (Suwaffi iff bie 
£age unuerdnbert. #äd)ffid)e Uebergang$uerfud)e ber Muffen über bie [ftawfa füböfffid? 
(Sfierniewice fdjeiferfen. iHuffifdje 2fngri|fe bei Dpocno würben jurücfgefdjlagen. 

3m Sttonaf 3)?är3 naf)m b<\& beutfd)e Offr)cer im ganzen 55 800 puffen ge* 
fangen unb erbeutete 9 (3efd)üf}e unb 61 Sftafcr/inengewerjre. 

Dbcrfre ßeercöfeifung. (2B. X. 23.) 

Die Einberufung ber Dieunsefjnjafyrigen in Stanfreid). 

pariä, 1. Sfprif. 2Öie „petif 3oumaf // melbet, wirb ben 3flannfd)affen ber 
3af)re0ffaffe 1916 am l.Sfprif ber inbimbueffe Öinberufungtfbefefjf sugeffettt. (B.X^.) 

Stemarcfö 100. ©eburtöfag. 

25erlin, 1. Slpril. 21m Sfömarcfbenfmal i>or bem :fteid)efag3gebcMbe fanb beute jur dr« 
innerung an ben 100. ©eburfätog bcö Slltreitfjctfunslerä eine glcnaenbe 'Stkv ffaff. Km 12 ilijv 
eridjien, begleitet oom Dberfffommanbicrcnben in ben Warfen, ©encrafober|I t>. ^ejfel, ber 
Vertreter bei ^aiferö bei bem öenfmal, prina 2Difbefm oon preugen, ber jugenbffd)e (Snfel 
bei ^aiferä, oon Hurrarufen empfangen, uxüljrenb gleichseitig fi'd) bie Pforten bei :fteid}äpafaf?cä 
öffneten, unb in feierlichem ^\iae, öefur)rt oom :ftcid)$fan3fer unb bem Cfteid)öfagöprä'fibenfen, 
jtoifcfjen benen ber junge Surft Dtfo o. Siömartf ging, bie in ber 2Banbelf?alfe oerfammelfen 
perlo'ntidjfciten bie grofie Sreppe f?crabfd)ritten unb ber 3Mmerd}or bai „lobe ben £>crrn" 
anin'mmte. 3\aä) ber 23egrüf?ung burd) ben Ifteidjöfansfer, ben prdftbenten ftaempf unb 
ben Surften 25temarcf fdjritt ber prinj mit ©eneraloberfr o. helfet gum öenfmaf, roo er ben 
ftrana bei ^aiferö niederlegte: ber ©eneralobcrjt falufierte, ber prinj nat)m feine 2ttatrofen« 
müfce üb. 0Tun trat ber :fteid)$fan3fer oor bai öenfmal. £otf) aufgerichtet, mit marfiger 
6timme tjielt er eine furje Slnfpradje unb legte ben Rxant bei 25unbeäraf3 nieber. 



&#&sWm?*&*&^ 



SC 



513 



33 




Dai @ebenf»orl beä :ftefd)öran3fer$ f)atfe fofgenben 2Borflaut: 

„3Sa$ Sismartf gefdjaffcn, fein £>euffd)er Idfji es jld) rauben. Jeinbe umtoben baö ^e(d?, 
»fr »erben ffe fragen. Gr f)af unä gctef?rf: 5urd?t nur t>or ©oft, 3<>ro gegen ben 5einb, 
©fauben an unfer 23off, fo »erben für ftaifer unb Iftcid) »fr fdmpfen, ficgcn unb leben.* 
(Snffpred)enbe feiern »urben überall im lfteid)e unb aud) fn ben Kolonien im 9lu$lanbe 
oeranffaffet. Berlin unb alle anberen beuffdjen 6täbfe trugen reid)en Sfaggenfcf/mud. 

25erlin, l. Slpril. JDcr ^eicf?öfan3!er d. Seemann #oll»eg f)at über ben Verlauf ber 
:Stemard<©ebenffeier bem STaffcr felcgrapl?iH1) berietet. 

Oarauf if? Dom Gaffer fofgcnbe Slnfwort ergangen: 

©rogeä öaupfquartfer, 1. Stpril. „3l?re Reibung oon bem erf)ebenbcn Verlauf 
ber heutigen 25tömarffcier f)at mid) f/od?erfreut. ©ern r/dffe id) an ber £ulbigung für ben 
großen £?an3ler an feinem fjunbertflen ©eburtäfag perfontid) feilgenommen unb an ben ©fufen 
feineä ©tanbbilbeä inmiften ber Vertreter bc$ £>eutfd?en Iftcfd?e$ unb 23olfeä efn 3*id?en ban?» 
barer 33ercf)rung für ben 3flann niebergefegt, ber un$ atö eine #erforperung beutfdjer £rafi 
unb beuf|d)en 2Bilten$ in ber jeftigen crnjlcn 3cit befonberä teuer ijT. SIber nod) gut eö für 
mid) »ie für ba$ »affenfragenbe beuffdje 33otf, im $i\bt au^ufjarren im r>ci^en ftampf, um 
beä Ifteidjee "JJ\ad)\ - nad} außen - ju fdjüfjen unb ju Warfen, öafj unä bieg gelingen 
»irb, bafür bürgen ndd)ff ©offeö ©nabe ber unä alle befeetenbe einmütige 2Bille jum (Siege 
unb ba$ burd) bie Zat erprobte ©clöbniä: „jcbcä Dpfer für ba$ 23aterlanb!" £>er ©eitf 
ber (Sintrad)f aber, ber unfer 23olf bafjefm unb auf ben ^rieg$fd)aupldfjen über atte3 
Srcnnenbe ftegf)aft erhoben f)af, er »irb - bau l?offe id} juoerfidjtfid) - ben SBafJem 
lärm Überbauern unb nad) glütflid) erfdmpftem ^rieben aud) bk (£nt»idlung beä :fteid)e$ 
- im 3nnern - fegenöreid) befruchten unb förbern. Öann »irb unä afö 6iegeöprete 
ein nationales* leben erblühen, in bem fid) beuffdjcö 23oIföfum frei unb jTarf entfalten 
fann. Dann »irb ber ftofoe Sau gefront, ju bem Samara einft ben ©runb gelegt. 

2Bilf)eIm I. R." (2B. X. £.) 

23ombarbemenf oon Seigrab. 

2öien, 1. Slprit. Slmflid) tüirb oerfaufbarf: 3n ben Dffbetfiben oerfucfyfe ber 
©egner im Xaborrjatate mdf;renb ber 3mrf)t mehrere Angriffe, bie abgemiefen mürben. 

3mifd?en bem Xuptomer 6ütfef unb bem Ü3fofer pa$ bauern bie Kampfe um bie 
3at}Ireid}en £>öl)enfMtungen fort. 

2(n ber 3ronf in 6üboiTgau'3ien (eine befonberen Öreigniffe. 

Sei 3nom(ob3 an ber pifica in ^ufftfd?«pofen griffen fMrfere ruff(fd)e Gräfte 
in ben SHorgenffunben bie 6feUungen unferer Gruppen an. Siö an bie ßinberniö« 
3one t)erangefommen, mürben jie unter empfin blicken ^Öeriuften surücfgemorfen. 

21m fübfid?en ^riegöfd)auplaf3 (eine 23erdnberung. ©ie am 31. 3))ära nad)# 
mittags erfolgte 25efd)iefmng ber offenen <5iabi Drfooa mürbe bur^ ein Sombar» 
bement SelgrabS beantmortet. 

©er 6tefioertreter beö 6t?efö beö öeneralfjabeö. 

o. ßoefer, ^bmarfd)afteutnant. (3D. X 23.) 



6nglifd?e 33er(cumbung unferer Marine. 

Berlin, l. Slprii. ©ie t>crr>c^enbc 25ef;auptung ber engfifd)en unb neutraten 
prcjfe, b<\§ anfd^(id) ber 23erfen(ung ber „Sattaba" bie Sefafjung beö beuffdjen 



51-1 



3ran8Öfifd?e Sfngriffe rceftfid) btä pricffertoa(bcö jufammcn* 
gebrochen. 

©rof?e$ ßaupfquarfier, 2. 2(prU. 

;Q3eftlid)er ^rieggfd^auplaf}. 3tfifd?cn Wart unb 3ttofe( fanben f)effige 
Strtifferiefämpfe ffatt. £)ie 3nfanfenefampfe am unb im prieffertoafbe würben fort' 
gefegt unb bauerten bie ^Qad?f f)inburd) an. 2Beff(id) beä pricffertDaTbcö braef) ber 
fran3Öfifd>e SlngrifT in unferem geucr sufammen. 3m (Gegenangriff brauten mir 
bem Jßinbe fd)mere Verfuffc bei unb toarfen if)n in feine atfen (Stellungen surücf. 
3mr im 2BaIbe fi^en bie grangofen nod? in gmei 2Mocft)äufern unferer oorberften 
6te(fung. 

£)eff(id)er ^rieggfa?aup(ak £)ie Xage auf ber Dflfront ift unoerä'nbert. 

Dberffe Heeresleitung. (3.X.Ä) 



^uffifd)e Jttebertagen am iDnjeffr. 

2Bien, 2. Slprtl, mittag*. fHmtiiä) toird oertoufbart: fün der $ron< in den 
Ojlbeettben fjerrfdjf im aUgemeinen !Kul?e, da afte rufftfd>en Angriffe in den 
legten Sagen Mutig a&getswfen wurden. 

3n den öfttief? anfdtfiefjenden 2ftfd?nitten der ^arpafftenfronf, fco ffarfe ruffifd?e 
Gräfte angreifen, tpird gefämpff. 

9tn der iKeidtfgrenge atrifdjen prüft? und Önjeffr fdjfugen unfere Gruppen 
einen überlegenen JWngriff der Muffen surütf ; in setjn &i$ fünfeeljn Reiften tjinter» 
einander griff der $eind fagäü&er an mehreren (Steffen der ©djfacfjtfronf an. 



J®S^ 9 JtätäSä^^ 



515 



*^##f»m^^ 



U'lSoofe* ben Xobeäfampf ber pafiagiere bt\ad}i unb trofc gegebener 3flögfid)feit 
feine ßiffe gefeiftef f?abe, beruht auf fdjamtofer Xüge. ßngfanbö Vorgehen, burd? 
tfanbetefeftiffe U«25oofe angreifen su fafTen unb Prämien für erfolgreichen Angriff 
au^ufe^en, stuingt bie U.Soote ju fd)neffem £>anbcfn. Vernichtung oon 3ttenfd)en. 
leben ift jefst fdjtoerc pflid)t ber U^ootö^efafjungen, bie, tote (Sngtanb fetbf? 
anerfannf f)af, btef)er mit größter Oflenfdjtidjfeit unb X^ifbe oorgegangen fTnb. 2)ie 
oerdnberte 6tc(tungnaf?me (Sngfanb* entfpringf bem 6d)recf barüber, bafj ber Unter« 
gang ber „^aftaba'-' ba& S(ufr>6ren ber 6icf?erf?eit be$ paflagieroerfef)rtf betoeift unb ber 
U.25oofe«^rieg baburd) einfdmcibenber in bat 2öirtfd)aff$feben eingreift, (20. X 25.) 

(Sin ©ampfer auö Öaore forpebierf. 

Xonbon, i.2fprif. (Reibung beö :fteuterfd)en 25ureau«J.) £>er£>ampfer „ßmma" 
au* ßaore ift geftern auf ber £>öfte oon 25ead)o &zab ot)ne oortjerige 2Barnung (?) 
oon einem beutfdjen Unterfeeboot forpebiert toorben. 2)aä 6d)iff fanf fofort. Von 
ber Sefafjung oon 19 3ttann foflen 17 erfrunfen fein. (2B. X 23.) 



v< 



:*■ 






Di 



£te jum 3(&end ttäljrfe der fiampl Unter ferneren Serfujten tomrde der Gegner 
überoW jutn Jiüdm gelungen und tuid? namenfu'd) t>or dem füdfidjften 3fbfd)ntf( 
ffod)farfig surütf. 

3n Polen und Söeffgatiaien feine Veränderung. Gin flarfjfangriff der Muffen 
an der unteren Tlfta fdjeiferfe in tpirfungef&ottjtem $euer der eigenen ©feflungen. 
©er eteffoerfrefer de* Gt?ef$ de* Oeneraffwfce*. 

t>. «Doefcr, $eldmarfd?a(feufnanf. (2£. X £.) 

©er ensfifdje Dampfer „©eüen ©eaö" burd) ein Unierfeeboof 
8um 6infen gebraut. 

Xonbon, 2. Sfprif. £>a$ ^euferfd)e Bureau mefbef: ©er eng(ifd)e ©ampfer 
„ßeoen 6eaö" ij! auf ber #or)e oon 25ead?ö #eab of)ne oorfrerige Tarnung bur# 
ein beutfefteä Unferfeeboot gum 6infen gebraut morben. ©a£ 6cf)iff fanf innerhalb 
brei Minuten, Son ber 18 3)7ann frarfen :Sefafumg find 11 erfrunfen. 

©rei brififdje $ifcf)bampfer tourben geffern früt> burd? ein beutfdjeö Unferfeeboot 
auf ber £of)e D 0n 6t)iefb$ sum einfen gebraut, ©ie Ottannfdjaffen tourben 

ßin beuffd)e$ Xufffdjiff über 33aiffeuf. 

parte, 2. 3fprif. ©er „Semptf" mefbef: din beuffdr)eö Xuftfd&tff f?at in ber 
3Iad)t jum 31. OJMrg ^aifteul überflogen unb sroei bomben abgeworfen, bie aber 
feinen 6d?aben oerurfad?fen. ©a* Xufffd^iff flog in ber ftidjfung nad) 2(rmeniiere$ 
unb ^ajebroucf roeifer. 3n ben beiben Drfen tourbe 2(farm gefangen unb bat 
ZW getflföf. (m x Ä) 



Seinbficfye Slieger am Dberrfyein. 



2MUf)eim (Saben), 2. Sfpril. Sorgeifern, abenb* um 5V 2 ür>r, erfd?ien ein 
feinblid?er Sieger über SMfljeim (iSaben), ber eine ;Sombe abtoarf, bie nur geringeren 
®ebäubefd)aben oerurfad)fe. 

2(m 1. SCprit erfdu'en um 7 ür>r abenbä ein feinbfid?er Sieger über Neuenbürg 
Wein), ber brei bomben abtoarf, tooburdj nur untoefenffid)er 6a?aben angerichtet 
tourbe - OB. X Ä) 

3leue Kampfe in ©euffcfc6ubtpetfafrifa. 

Berlin, 2. SXpriT. Slm 20. 3ttär3 if? e$ stoifcfjcn ben Sruppen 23ott)a$ unb ber 6d?ufc. 
fruppe oon ©euffd>6übu>effafrifa ju einem lebhaften 3ufammenfjo& gefommen. 0a$ @efed)f 
fanb etoa 60 fiitometcr fffffldj t>on 6ü>atopmunb (Taft, unb 3U>ar fotoofcl im Safe beä 6u>afop. 
flufjeä aT«J aud) an Der tivoa 20 Kilometer nffrMid) baoon laufenben (Sifenbaf/ntinfe. 9(1$ 
^ampfpläfje werben bie »afmffation pforfe, bie ;Sarenb$.®rube unb ^ief fienannf. Sluf 
en0lifä)er 6cife toaren bie erfTc unb atDeite berufene »rigabe ber ifoionöfruppen befeifißt, oon 




51$ 



benen bk erjTcre Don :3otf?a perfonfid) geführt tourbe. öie Öeutfdjen r/aiten f?icr am Dffranbe 
ber Jlamib ffarf 6cfcffi'ö<e 6fcllungen eingenommen. 25otr)a$ plan fdjeinf barin beffanben gu 
f?aben, fle fotpof?! Don Sorben toie Don ©üben mit überlegenen ©freiifrdften 3U umfaffen. 
©fe eine ßfitfte ber 3U>eifen 23rigabe rutffe bat)er uad) Sorben Dor, um bem ^cinb bk SJer« 
binbung ab3iifd}neiben. Sie streite ßfflffe rid)fcfe if?re @(o(?fraff gegen biß »afjnjMon pforfe. 
#otf?a feU>ff ging mit ber erffcn Srigabe gegen tfief Dor. üWIe brei JUbfeilungen r/atten am 
atbcnb betf 19. Mr3 üjre (SteUungen oejogen, unb ber ffampf begann gfeiefoeifig in ber Srü> 
be$ 20. an allen brei ©teilen. 

lieber ben (Srfolg ber kämpfe geben bk roenig 3UDcrtd(ffgen Ifteuter^efbungen fein einf)eit« 
rid?eä ftareö Mb; fo Dief fTef)t fcf?, ba$ bk £>euffd?en fYdr) gegen bk erbruefenbe feinbfidjc 
Mebermadjf r)clbenf)aft geroef?rf r)aben. 3m duferffen Sorben „roaren bk (Sngidnber auger. 
ffanbe, ben Jeinb auä feiner burd) 6d)i%ngrdben DerfTärften 6teltung 3U toerfen". »ei Pforte 
©urbe Don Morgengrauen bte 3 Kl)r nadjmitfagä gefdmpff, bann follen bk Qeuffd)en jTd) 
ergeben t)aben. (?) 25oif)a felbf? fampffe bei Iftict gegen eine „ungetoo'r/nttd} ffarf befejtigfe 
6icIIung" ber <Oeuffd)en nid)t fonbcr(id) glücftid). „©er ftampf bauerte ben gan3en Sag, unb 
er{t [pdf am &benb 30g fidj ber Seinb surütt" 

®k crfTen 6ieges>berid}te Ifleutcrä über bat erbeutete ftriegSmafcriaf, über bk Oefangen- 
nannte Don 210 ©euffdjcn ufto. fdjeinen toenfg glaubtDÜrbig ober 3um minbefren f?arf über» 
trieben, eine fpdter bekanntgegebene amflidje Reibung gibt bk engtifdjen 23ermjTe auf 13 Zok, 
36 EertDunbefe unb 43 Vermißte an. 2»c3eicfmenbcrroeife metbefe ber parifer „Sigaro" fd)on 
oor ben amtlid) befannfgegebenen 23ertuf?3arjlen in einem £onboner Telegramm Dom 21. Mars, 
baß bk engtifd)en ^ertujTe redjt betrdd)ttid) (assez elevees) feien. (2ö. X. #.) 

@efd?eiferfer franaoftfd?er Angriff bei ;J?ieber<2tepad?. 

©roM Hauptquartier, 3. Stprif. 

3efHid?er ^riegöfdjaupfafj. <$in SSerfud) ber Belgier, bat if)nen am 
31. ^drs enfriflene ftfofTerfjoef.CMjöff lieber ju nehmen, fd)eiferte. 

3m priejlermafbe migfang ein frankfurter #orf?og. 

(Sin fran36fifd)er Angriff auf bie ßöfjen bei unb fübfid) pon tfieber.Sfepacf; 
toeftttc^ Don IMityaufen mürbe surücfgeftfjfagen. 

Defrfid?er ^rieg$fcf;aupfafj. Stuf ber D^front ereignete jT^nid)t^3efent(i^e0. 

Dberfte Heeresleitung. (20. £ £.) 

£ergel>fid?er engfffd?er Xanbungöoerfud) an ber öebfcMfäfle. 

^onftanfinopet, 3. Slprit. £)a* türfifd)e Hauptquartier teilt mit: fteine 
i»efenUid?c Stenberung in ben £)arbanetten unb auf ben anberen ^riegöfd)auptd^en. 

ftm 21. :mdrä bombarbierte ein engfifef/er ^reii3er ben Sflarfiflecfen ^ugitef) 
an ber ftüffe Don &cb[d)a& unb t>crfud>fe bort 311 tanben. 0lacf}bem er baran uer* 
f)inbert morben mar, fer/rfe er am folgenben borgen surücf unb Oombarbierte 
fünf 6tunben t?inburcO ben genannten Reifen. Ör aerjTörte bie Wofäce, auf bie er 
kfonber* fein ^euer rid^tete, unb befd)ä'bigte einige Käufer, ©er Seinb oerfud)te, 
Gruppen in 6d)atuppen 3U tanben, mürbe aber pon unferen Sruppenabfeifungcn 
unb ber bemaftneten 2»eo6(ferung unter fa>eren 23er(uften Per/agt. ©arauf 30g 
tfd? aurf? ber Heuser surücf. Mt t)atten feine ^ertujte an ^enfa^enteben. (m X &.) 




517 






&uö in <5öbü>ejfafrifa oon ben ßngfänbern befefcf. 

Xonbon, 3. STprif. £>a$ :fteuterfd)e Bureau mefbet auä ^apftabf oom 30. "Xftäxi-. 
dine amffid)e ^ßeroffcnflit^ung gibt Öin3efr)eifen über bie Eroberung be£ beuffd)en 
Xagerä pfatbeen. (Sine Abteilung ber Dierten berittenen 25rigabe unter Dberf? 
oan £>et>enter eroberte bana^ bat Xager. 2)ie 33ertufte be$ geinbeö betrugen 4 ^ofe^ 
6 #erwunbefe unb 12 ©efangene. £)ie Griten fyatten 1 Soten unb 2 ^ertounbete. - 
^ar^ einer Reibung beg :fteuterfd)en 23ureau$ aus (5arub fyaben bie Gruppen ber 
fübafrifanifcfym Union 2(u$ in £)amarafanb fcefefct. (3. X £.) 

^uffifdje Angriffe am üjfofer paß abgetöteten, 

Söien, 3. 2(prif. ftmt(id) toirb oerfautbart: 3(n ber gronf in ben Dftbeöfiben 
fmb feit geftern nur im oberen ^aborr^atote unb auf ben #öt)en fübtid? SJirawa 
Kampfe im ®ange. 0teu eingefefcte ruff(fd)e Verhärtungen gwangen, bie beiberfeite 
(£tena unb 25ered)m?»(5ome fdmpfenben exponierten (Gruppen ettoaö surücfäunefymen. 
Angriffe auf bie (Stellungen nörbtid) be$ Uäfofer paffeö würben blutig abgewiefen. 
33on ben sufe^t uor prsemirff gejtanbencn rufji'fd)en Gräften fmb nun äffe JDtoifionen 
an ber ^arpatfyenfront fonffatiert. 

3n (Süboffgafisien nur Sfrtifferiefdmpfe. Vor unferen (Stellungen 3U?ifd>cn 5Dn/efTr 
unb prüft) f)errfd)f nad) ben erfolgreichen kämpfen beö 1. Sfprif :ftuf?e. 
©er 6feffoerfrefer beö (£f)ef$ betf ©eneraftfabetf. 

o. £>oefer, gctbmarfcfyaffeufnanf. (28. £ Ä) 



^urje 2Md?iefüung beö ©arbaneffeneingangö. 

^onffantinopet, 3. Sfprif. £>aö türfifd>e Hauptquartier feiff mit: Heute Der« 
fud)ten einige feinbtid?e 3ftincnfud)er, fid? ber Meerenge ber £>arbaneflen su ndfyern, 
würben jebod) burd) unfer Seuer oertrieben. 3^ei pan3erfd)iffe, wefd)e biefe 3ttinen« 
fud?er fdjüfcfen, bombarbierten einen 2(ugenbticf oon weitem bie Meerenge ofwe 
Söirfung unb sogen jTd? bann surücf. Von ben übrigen Sfriegäfcfyaupfäften iff niebf* 
SU metben. (1XÄ) 



äsj^^^^re^^^^ 



^erfenfung ber nortoegifcfyen 33arf //^or". 

(Sftriffiania, 3. SXprit. £)ie Weberei ber norwegifd?en :Sarf „^or" fjat ai\* 
^offerbam ein Setegramm uon bem Kapitän ber 23arf ermatten, in bem mitgeteilt 
wirb, ba$ ein beutfd)e$ Ifnferfeeboof am 31. Ottdra bat 6dn'fT torpebiert t)abe, na#< 
bem bie 2ttannfd)aff oon :Sorb getieft worben toar. 2)a$ 6d)iff war mit einer 
Labung Hofs oon ^reberifffab nad) Huff unterwegs. £>ie 3ttannfd?aff würbe oon bem 
norwegifd)en Kämpfer „ifnita" gerettet unb ge|?ern abenb nad) ^ofterbam gebracht. 



Ift^^^SSQii^^^ 



51Ö 



i£ffifflKSB&a^^ 



Xorpebierfe feinbtidje ©cfyiffe. 

Paria, 3. Sfprif. £>ie Slgenre #aoa$ mefbet au$ S&amp: £)aö auf ber tfeu- 
fimblanbreife bcfmblicf)e g?ifd)erfaf)r3eug „paqueretfe" aud ^ramp iff am 2. Slprit 
auf ber #of)e oon Kap Sfafifer oon einem Sorpebo getroffen toorben; bie :8efafmng 
tourbe oon doofen aufgenommen. (2B. X 23.) 

Xonbon, 3. SIprit. (Reibung be$ :fteuterfd)en 25ureau$.) 3(uf ber ßctye t>on 
(Start poinf mürbe r)eute nadjt ber engtifd)e Öampfer „Xocfmoob" torpebiert. £>ie 
Bemannung iff burd) ein ^ifc^erboDt au$ 25ri£f)am gerettet morben. (20. X 25.) 

0er abgefd)fagene CRuffeneinfaff auf Silfif. 

Berlin, 3. atpril. Sluä bcm (Srofjen Hauptquartier toirb unä über Den geplanten Muffen« 
einfalt in Silfit unb bie im bortigen ©rensgebiet oom 18. b\$ 29. SMrs tfattgefabten Kampfe 
baö Solgenbe gefd)rieben: 

MU bk Muffen gegen 3Kiite Setruar bk t>on Ü)nen befefjt getoefenen Seite DjtyreufjenS 
fd)teunigfT oerlaffen mußten unb bann nad) ber XBinferfdjtadjt bk CRefTc ifyrer 10. älrmee tjinter 
ben Giemen unb 23obr retteten, mußte eä fotoot?! in Petersburg atö bei ben Skrbünbetcn 
peintid) berühren, bajj ba$ rufflfdje Heer nun überall oon Jeinbeä Stoben oerfrieben toar. 0a 
e$ ber neuen 10. STrmee nid)f gelingen tooltte, gegen DjTpreußcn Cftaum 3U gewinnen, aud) 
alte gegen bk ©übgrense biefer bcuffdjen (SrenaproDinj unternommenen Angriffe fd)eitcrfen, fo 
oerjTet man auf ben plan, fid) in löefltj bct äugerjTcn 0Torb3ipfefö Df?preu£en$ 3U fefcen, um 
toenigffenS burd) biefe „Eroberung* beuffd)en ©cbicfeä bie gebrütffe öffentliche Meinung in 
Iftugtanb neu 3U beteben. 3u biefem 3tt>ecf &>urbe bie fogenannte :ftiga»63atole<©ruppe 
gebilbet, bk au$ bem größeren "Stile ber 68. IfteferoebfoifTon, Ifteid)$tDet?ren unb (Srengfrfju^ 
truppen sufammengefe^t unb bem Befehle bt$ ©eneralä 3tpud)fin unterffeltt würbe, ber 3ttitte 
3)Tdr3 feine Sruppen gleichzeitig auf kernet unb Silfit in 25ewegung fetjte. £)ie (Sreigniffe t>on 
kernet flnb befannt. SDß'ljrenb bk Muffen bort ben Hunnen gteid) Rauften, waren am 18. 3Mrs 
oor Sauroggen, bau nur uon 14 beutfdjen XanbfTurmfompagnien befe^t war, bie Haupt, 
ffreitfräfte beä ©eneralä 9tpud)tin erfd)ienen. Segen bie ad)i rufflfdjen Bataillone ber burd) 
:fteid)$wel}r oerffärffen 3nfanterieregimenter 269 unb 220 unb runb 20 ©efcfyüfje f)atte ber 
beutfd)e lanbfturm einen fd)weren 6tanb. ftttä feine beiben Stufen umfaßt waren, mußte er, 
um ber ®efat?r bei JUbgefd)nittentt)crbcnö ju entgegen, fi^ auf laug^sargen burd)fd?tagen. S(uf 
bem tinfen Jtuget toar baUl bk .CanbjTurmfompagnie beö ©rafen Hagen in eine neratoeifette 
£age geraten. Dbtoot)! Don allen (Seiten Don ben Muffen umfletlt, burcfybrad) flc ben D^ing 
unb machte baM noa^ 50 Muffen 3U befangenen. S(m 23. 3)Tdr3 jTanb ber Xanbfturm mit bem 
redeten Slugel an ben 3uraflu^ angelehnt 6ei Stblenfen unb in ber ©egenb norbweftlid) baoon, 
bk 6trage nad) 3:itfit beefenb. 3(n biefem Sage gelang e$ bem Seinbe, jid) in ben 25ef?^ t>on 
5(blen!en 8u fe^en. 0ie ©efabr, ba$ ber beutfa^e redjte flöget ootlig eingebrücft unb ber 
Xanbfmrm oon ber Sitfiter ©tra^e norbtoärtä abgebrangt tourbe, tag fer)r natje. Sin biefem 
Xage trafen jeboä) bk erfTen beutfd)en ^erftarfungen ein. Gi wat ein ßrfafc&ataillon auö 
6tettin, geführt t?on OJTaior oon ber Horp, bat nad) 30f!unbiger 39>ar>nfar)rt in Sitflt an. 
gefommen toar, bort Kaffee tranf unb fid) fofort nad) ber bebrängten 6telle in Setnegung 
fe^te. J\ad) einem 5ußmarfd)e oon 24 Kilometern näherte jTd) ba$ Bataillon gegen Slbenb 
aiblenfen unb toarf bie fiujfen in gldnscnb burd)gefu^rtem :flad)fangriff nad) Worten surürf. 
Die ftriffö ©ar baburd) auf beutfd)er 6eite übertounben, unb alö in ben ndd)jTcn Sagen tpeitere 
^3erj?drmngen eingetroffen toaren, tonnte ©enerat o. papprifj, ber bk Operationen leitete, 
3ur Dffenfioe übergeben, öaö (n3ü>ifd)en eingetretene Sautoeffer erfd)toerte bk Bewegungen 



519 




auf ben iflcoentoegen aufsS dugerffc. £ier ffanb bai SBcffer beravt r)od), baj? auf einem fold>eu 
2Bege 6te @eftf?ö(jc flerfenbfiebcn unb bk 3nfanferie btö jum SMc, teiltoeife fct6ff 6(^ gum 
Xcib im SBafTer taatefc; ein Sfrtt(krfc|?feri> erfranf bud)fMbticfy auf bem 2Bcge, ber in einen 
toaijrcu (Sumpf oertoanbelt toar. %tt$ bk duften bk gegen jTe eingeleitete ttmfaftung ernannten, 
gingen fie hinter bk 3ura auf Xauroggen 3urütf. Knfere Sruppcn, bk 3um JEefl bie oon ben 
Muffen in 3J?cmel oerübten ©reuet bort gefetien ober erfahren Ratten, verfolgten, erfüllt oon 
unbefd?reiblid)er Erbitterung, ben geinb, ber fid? bei Sauroggen oerftfjanste unb Dorn borfigen 
hochgelegenen ft(rd)turme fein 2trtilter;efcucr gegen bk beutfdjen Verfolger leitete. JDiefe mußten/ 
um bk eigene Slrtilferie fjeransubringen, sunddjff einen fragfdfyigcn ifebergang über bie 3e3iornpa< 
fd)Iud)t r/erfMIen, tooburd? oiet 3eit oerforen ging, bk ber ^einb feinerfeite jur aierffdrfung 
feiner Anlagen unb aum Sau oon ßinbcruijTen au^nufcfe. 3n ber Mv)e bei ®u\e$ Sauroggen 
tourbe burd) bie beuifdje 3nfanfen'e, angeleitet burd) Pioniere, bei eijTgcr Sdfte - eö toar 
in3a){fd)en toieber SrofTtoetter eingetreten - unter fd)to{erigf?en 33ert)df{niiTen ein erjTer <5teg 
t?crgef?ettt. "8\$ 3um 2(benb bei 28. 3)Mrs tourbe ein gtoefter 6teg fertig, ber a\i 6d)neUbrüde über 
bai (n3toifd)en 311 Gfiö getoorbenc Gaffer ber 3ura t)inübergefd)oben tourbe. 2(m 29. 3)Mr3, 
3 £fl)r morgens, toaren bie ßxfunbungen beenbet. Km biefe ©tunbe begann ber (Sturm unter 
3üf)rung bei fd)on bei Kernel oortrcfflid? betodf)rten Major* 0. ^ufföaum, bellen au^eid)« 
ncte$ 25afaiUon bai Seiten jum 23orget)en aud) für bk anfcf/tief5enbcn £anbtoe^r« unb £anb« 
jTurmbafaiUone gab. Iteber bai ($ii bei Sfujfeä r/intoeg futrmten bk beutfdjen Gruppen bie 
feinbtidjen ©djüfjengrdben unb festen jüd? in 35ejT(j ber 6iabf Sauroggen. #on brei 6eiten 
angegriffen gaben bie Muffen nad? fdjtoerflen Serfuften il)rcn 2Biberj7anb auf unb flüchteten 
nad) 3urürffa!Tung oon mcf)r aU 500 Solen unb 500 ©efangenen in bie Söätber, nad)bem fte 
in ben oorf?crgef)enbcn Sagen biefetbe 3af?t oon (Befangenen (n beutfdjer £anb gelaiTen r)atfen. 
60 fanb ber geplante Iftufieneinfalf auf Sifflf ein für bk beuffd)en SBaffen rui)mooffe$ (Snbe. 
ftein Cftuffe f?ef)t mcfyr auf beutfdiem 23oben. (2ö. S. 25.) 

25efef3ung oon ©rie (3rad)fen am öferfanaf. 

©rogeg i^aupfquarfier, 4. Stprif. 

28ef?tid?er ftrieg$fd)aupfaf}. 21m ijferfanaf fübfid? £Mfmuibcn Defekten unfere 
Gruppen ben Don Belgiern befc^fen Drf ©rie Örad)fen auf bem tt)c|l(id)en Ufer. 
3m prieffertpafbe tpurben mehrere fran3Öfifd?e 33or|T6^e afcgetüiefen. 

Dc|T(id}er ^riegöfdjaupta^. JXuftifdjc Sfngriflfc in ©egenb ^uguftotD mürben 
surücfgefditagen. Dberffe ^eereö(eifung. (3S.XÄ) 

3uröcfgefd}(agene ruffffd?e STngriffc am laborcjafaf. 

^öien, 4. &prif. Slmiüd) mirb uerlauibürf: 3n ben ^arpaffjen Dauern bie 
Kampfe auf ben #c>S)en beiberfeifsJ beö -Caborrsafafeö fort. Öin auf ben 6jIIid)en 
Scgfeiftjöfjen geflern burd?gcfüt)rfer (Gegenangriff marf ben bieder heftig angreifenben 
^einb au* mehreren 6tef{ungen surücf. 2(ud? 6f?nd)^irama mürbe ein frarfer ruf|iTcf?er 
Singriff gurüifgefd?lagen. 3n biefen geflrigen dampfen 2020 rufft'fd?e befangene 

^6'rblid) bee= Ü3fofer pafTeö ifT bie Situation unperdnberf. (Sin erneuter Angriff 
ber Muffen fd)eifctte nad? furjeni ^ampf. 

3(n alten übrigen fronten feine befonberen Öreigniffc. 

©er 6teltDer(retcr beä ßtjcfgJ be$ G>eneraf flauet 

t?. ßoefer, ^etbmarfd)a(fcufnant. (B. X 25.) 



520 



23ergeMid)e STngrtflföoerfuc^e ber Sransofen. 

®ro$t& Hauptquartier, 5. Stpril. 

2Befrfid)er £rieg$fd?aupfak Jlad) bem Drfe £>rie @rad?ten, ber flefj feit 
bem 3. Sfprit bi$ auf eingetne Käufer am 3torbranbe in unferem 23eftf3 befmbef, 
fud)ten bie Belgier 23erffdrfungen fyeransuäiefien, fte würben jeborf) burd) unfer 
Strfifleriefeuer surücfgetrieben. 

Öbenfo t>erf)inberfe unfer Strfifferiefeuer fransofifdye 2tngriff$oerfud)e im Sfrgonnen« 
watb. ßin jtarfer feinbfid)er Angriff gegen bie ßötjenffettung weff(id) 23oureuitte$ 
(fübfid) Don 23arenneo) brad) bid)f oor unferen Hinbernijfen gufammen. 3fKW8ÖW$ß 
3nfanteriet>orjTöije wefffid) Don ponf«ä*3ftouffon tjatten feinen (Srfotg, bagegen 
brauten untf mehrere Üttinenfprengungen (Setdnbegewinn im priefrerwatb. 

Defffidjer ^rieg$fd)aupfa& (Sin ruf(ifd)er Singriff auf 3J?ariampot würbe 
unter fcfyweren 23ertuften für ben geinb abgefdtfagen. 

6on(l fjaf fTd) auf ber gan3en Dfffronf nid)f$ ereignet. 

Dberffe £>eere$teifung. (2B. X 25.) 

£>ie Muffen am önjeffr jururfgetoorfen. 

2Bien, 5. 2tpri(. Stmffid) wirb oertaufbarf: 3n ben ^arpaffyen wirb im £aborf$a< 
ta(e unb in ben beiberfeite anfdjfießenben Stbfdmiffen weiter heftig gefampff. 2(n 
alten übrigen fronten jteflenweife Strfifteriefampfe. 6onjl; iftufje. 

25ei üfrie 25tefupie oft(id) 3^ef3f3i?fi t>erfud)fen ftarfere feinbficr)e Strafte am 
fübtid)en JOnjeftrufer guf? 3« fallen. 6ie würben nad) mefjrjftinbigem ^ampf 3urüd< 
geworfen. 1400 3ttann gefangen, 7 3ttafd)inengewer/re erbeutet, 
©er (Sfefwerfrefer be$ (£f/ef$ beö Ocnerafffabcef. 

t>. #oefer, $efbmarfcr)affeutnant. (253. %. 25.) 

(Seneraf Sflefejeu) Dberfommanbierenber ber ruffifd?en 3torb< 
toeftfronf. 

Petersburg, 4. Stprif. (öenerat äflegejew i(t an ©tefte beä ©enerate [Kußfi 
3um Dberfommanbierenben ber Armeen an ber norbwef?fid)en gront ernannt worben. 
Snegejetp t?at an bem rufjüfd)»türfifd)en ^rieg im 3afyre 1577 teilgenommen unb war 
im japanifeften ftrieg Ötyef beö (Seneratffabes im Viewer OJWitörbeaitf. (28. %. £.) 

©er fürfifcfye ffreujer //^ebfdjibie^ burd? eine 3?iine gefunfen. 

^onfranfinopet, 4. Stprit. ünfere Stoffe braute geftern bei Dbeffa swei rufflfdje 
6d)iffe 3um 6infen, unb swar ben „prooibenf" mit 2000 Tonnen unb bie^afto^naja 7 ' 
mit 1500 Tonnen 23erbrdngung. £>ie 25efa^ung würben 3U (befangenen gemad)f. 
2Bdr>renb biefe$ Vorganges näherte ffcf) ber Heuser „X'lebfdjibie" bei ber Verfolgung 



& \7&vm v&msiEBiz^m^ 



521 



?ä ^^^VM^^ÄW^^^ 



^o^^^^^^^^o^^ c ^^^£* 



oon feinbfid^en 2ttinenfud)ern in ber Umgebung ber 3*ftung £)td)afott> bem feinb(id)en 
Ufer, flieg auf eine 3Jn'ne unb fünf. £>ie Ißcfafcung ber „3ttebfdjibie" tourbe burd) 
fürfifd)e ^riegäfd)iffe, bie f?d? in ber 3\<ft)c befanben, gerettet. 2)ie 3ttatrofen ber 
/y 3Hcbfc^ibie // geigten eine Haftung, bie Übte £obe$ tuürbig if?. 23or bem Untergang 
be$ <5d)iffe$ würben bie 33erfd)Tu^ffürfe ber Kanonen ooftftanbig entfernt unb ber 
Heuser fetbf? forpebierf, um ein2BieberfIoftmad)en burd) ben^einb unmögfid) su matten, 
ßiner ber feinbtid)en 3flinenfud)er, bie fTd) geftern ben ©arbaneffen su nähern 
oerfud?ten, tuurbe auf ber £>of)e Don ^umfafe burd) ein (9efd)ofj unferer Batterien 
getroffen unb sum <5infen gebracht. <5onf? if? an ben JDarbaneffen unb an ben 
übrigen fronten niebfä oon 25ebeufung oorgefommen. (2B.3. 25.) 

£>ie befefcfen ruffifd?en ©ebiefe. 

28ien, 5. 21p ri f. 2(u«f bem ^ricggpreffequarfier toirb gemefbef: 2Bir unb unfere 
#erbünbeten Ratten nad) einer geffffeflung Dom 25. 3J?är3 oom (Gebiete ^uffanbs« 
46551,8 Duabratmerft, ba$ finb 53 010,3 Quabratfifomefer, mit einer Öinu?ot)nerga{?( 
oon 5492620 befe^t. Jlaci) eisernen ©ouoernemente angegeben jinb bie 3»ff^rn 
(toobei bie3Ä?en in Quabrattoerft angegeben finb) bie fofgenben: ^atifd? 5^'d)e 9961,3, 
(£inu>of/ner3af)f 1183800, petrifau g(äd)e 10763, Öintoof)ner3abf 1981366, ^ietre 
$fdd)e 4434,3, (Sinmobnersat)! 486600, :ftabom 5ffa'd)e 1648, Öintpobnerjat)! 148 400, 
2ßarfd)au 3?fä'd?e 5832,5, ÖintDobnersatjl 624900, ptoef 5Iäd?e 6216, ßintDobnergabt 
555000, Xonuga 3?fa'd)e 2316,5, ßimoofmersabf 172120, (Sutoaffi 5fiad)e 5412,2, 
Öinmobner3abt 340 700. (2B. X £.) 

ßrfofglofe Sfngriffe flarfer fransöfifcfyer Gräfte jtt)ifcf?en ffiaciä 
unb 3flofef. 

Örofjeei Hauptquartier, 6. füpvil 

2BeffHd)er ftriegtffdjauptaij. £>ie $ran$ofen finb feit geftern gt»ifd?en Maat 
unb 2Kofef befonberef tätig. (Sie griffen unter (Sinfafc flarfer Gräfte unb aa^(« 
reidjer SMiflerie norböffu'd), bfHid) unb füböflfid) uon #erbun fotoie Ui füilip, 
IWpremonf, $tiret? unb norbttefttid) oon ponf*ä*l>louffon an. 

florböfftid? unb öffltd? oon #erbun famen tnc Angriffe in unferem $euer 
überhaupt nirf?t sur (gntotcHung, fü&öfTCtcf> t>on 2>erbun tourben fie abgefdjlagen. 
JWm Offranbe ber 2)toa$fjbf?en gelang ed bem Scinb, in einem tteinen %ti\ unferem 
Dorberften ©rabenä uorübergebenb $uf* su fofFeri; aud) tjier uwrbe er in ber 
Tladjt lieber bfnauägetuorfen. 

©er ftampf in ber <9egenb oon füiUi} unb 2fpremonf Dauerte toäbrenb ber Hadfi 
o^nc jeben ßrfofg für ben ©egner an. (Erbittert u?urbe in Öegenb 5»'ret? gefaxten, 
mebrfad)e frangöfifdje Angriffe tourben bort abgetpiefen. 3efttid? bee( prieflertoatbed 
braefy ein ffarfer Angriff nörbtid? ber ©frafie ^tiret?-pont«ä«^?oufFon jufammen. 



^^^^^^^^r^^^ 



522 



BB^^^^i^^^^g^^ggg^^aasHige^S^^S^^^B 



Srotj der fefjr fdjweren #er(uf?e, ^ie der ©egner bei diefen (Sefedjfen erfitfen 
M, ttiuf» nad) feiner neuerli^en ÄräftePerteifung angenommen merken, oaf} er 
feine Angriffe Wer forffefcen wird, nadjdem die gän§(id?e Sfaeifidjtetoftgfeif alter 
feiner SSemüfjungen in der G&ampagne ffar jufage getreten »ff. 

OefUidjer äriegtffdjaupfafc. !Huffifd?e Angriffe öfUid? und füdudj t>on 
ftafwarja fowie öjllid? Dan Sfuguffow waren erfolglos. 
3m übrigen t|T bk läge im Offen unverändert. 

Ooerfte &eere*(eifung. (2B.X&) 

©er Pour le merite für (Seneralfefbmarfcfyatt o. 25ü(otD unb 
©eneraloberff t>. ff(ucf. 

25erfin, 6. 2(prif. £>em (Seneraffefdmarfdjafl ffarf o. 23üfow unb bem Oeneraf« 
oberften o. £Uucf i|? mit einem gnädigen £>anbfd)reiben ber Drben Pour le merite 
oerfiebcn worden. (28. X 25.) 

SefnMidje* STugseug ober 3Mtyeim. 

3flüUr)eim, 6. Sfprif. (Seffern abenb 7 ür>r warf ein feinb(icf?er 3?lieger stoci 
bomben über 3Mfljeim (Reiben) <\b, burd) bie fein militärifdjer 6cf)aben angerichtet, 
wo1?f aber brei 3it>ifperfonen getötet u>urben. (23. X 25.) 

©er ©ampfer ,/ßift) of .Öremen" oerfenff. 

Xonbon, 6. Stprif. „(£enfraf Mtoö" melden: ©er engfifebe ftoljlenbampfer ,,<£tn) 
of Bremen'' ift bei Xanbäenb torpebiert toorben unb gefunfen. 4 3ttann find 
erfrunfen, 13 3ttann würben oon einem anberen Dampfer aufgenommen unb bei 
penfanre gefanbet. (25. X 25.) 

(Starfe ruffifdje ©feffungen in ben Karpaten erobert. — 
2570 Muffen gefangen. 

2Öien, 6. fUpril Sfmtu'd? wird in 2Bien Derfoutbarf: öie kämpfe in den 
ftarpattjen nehmen nod? weiter an 2fo$det>nung au. 2(uf den &öben öfftid? de* 
ladorcjatateci eroberten geflern deuffdje und unfere Siruppen ftarfe <3fetfungen der 
Muffen und matten hierbei 5040 !2Jtonn au (befangenen. 3n den anfliegenden 
afbfdjnitten wurden mehrere fieffige Angriffe unter großen äerfufien de* feinde* 
blutig gurücfgefdjfogen, weitere 2530 Muffen gefangen. 

3n ©üdoffgalijien fdjeiferfe auf den &otjen nordöfltfdj Pon Ott&nia ein 
Ttodjfangriff detf Seindetf. 



SS^fc^J^^ 



523 



35et Oent am 4. fUptit fübtoejtfid? Ulät&Ütnpü t>erfud?fcn Eorffofe fretf <9egnerö 
auf ftaä fübttdje £>njeffrufer tourfcen 3U>et SafaWone Oecf ruffif^en Sflefanöer» 
3nfanferieregimente feernidjfef. 

öer etefmerfrefer beä Gfjeftf be* (Senerafffa&etf. 

t>. 6 oef er, Sefbmarföafleufnanf. (28. X SS.) 

$?urse 23efd)iepung bcr ©arbaneffenbafferien. 

ftonfranfinopcf, 6.2fprif. £>a$ türfifd)e ®roge Hauptquartier gibt befannt: 
Stn 5er faufafifd>en Sront griff bcr Seinb unfere 23orf)ufen nörbfid) oon 3fd)fan 
in ber 0?df)e ber ©renge an. Jlad) einem erbitterten ^ampf Don lö 6tunben mürbe 
ber Seinb auf bie anbcre 6eite ber ®renge gemorfen. Unfere Gruppen befehlen 
bie feinbfid)cn ©orfer in ber Umgebung oon Siofor unb parafeg fübfid) oon Saugfert. 
©eftern unb f)eufe fjaf ber $einb nid>fö (£rnftfid)e$ gegen bie DarbaneUen unter, 
nommen. 3orgefiern eröffneten gmei feinbfid)e Beuger btä $euer auf unfere Batterien 
am Öingang ber ©arbaneffen. 6ie t>erfd)offen 300 (Sranaten, ofjne eine 2öirfung 
gu erliefen, hingegen ijT burd) oerfd)iebene Beobachtungen fefrgefrefff morben, ba$ 
ein feinbfid)er ftreuger unb ein Sorpeboboot burd? bie oon unferen Batterien Der« 
fa>ffenen ©ranafen getroffen mürben. Stuf ben übrigen ftrieg*fd?aupfdfjen tjat fld) 
nid?f€J 28id)fige$ ereignet. (3. $. 25.) 

STmcrifaö D7ofe an Öngfanb über bt'e fogenannfe //Sfocfabe" 
©eufföfanb*. 

Xonbon, 6. ftprif. £>ie Olok ber bereinigten 6faafen, betreffenb bie engfifdjen 
rWagregefn auf ber 6ce gur 3erf)inberung äffen Hanbefö mit £>eutfd)fanb, ift 
oeröffentfid?t morben. 6ie betont, ba$ bie engfifdje Sfocfabe fo, mie fie in ber 
engtifef/en Serorbnung befinierf morben fei, ein 0tooum barfreffe, ba fie ben freien 
3ugang gu Dielen neutraten Häfen tjinbere, mcfd)e gu bfoefieren Öngfanb fein :fted)f 
habe. £)ied fei ein auSgefprod)ener (Sinbrud) in bie 6ouDcränifätered)fe ber Nationen, 
beren 6d?iffe biefen Gingriffen in ben 23ertcf)r auägefefjf fTnb. £>ie 27ofe erfennt 
an, baj? eine grofk 23cränberung in ben Bebingungcn bes 6eefriege$ eingetreten 
fei; fie gibt baf?er ber Meinung 2(uöbrucf, ba$ eö feid?f fein merbe, jcbem tegitimcn^erfet)r 
mit neutralen Häfen freie Gin« unb 2fusfaf)rf burd) ben Bfocfabeforbon gu gemäßen. 

£)ie ^ofe fprid)f bie Genugtuung ber bereinigten 6faafen über bie #erf!d)erungen 
ber engtifd?en Regierung am* t?infi'cf?ttid) ber Sfrf, mie bie Bfocfabe burd)gefüf)rf 
merben fo((, unb nimmt an, ba$ bie BefTimmungen ber engfifd?en #erorbnung, beren 
llrenge ©urdrfübrung bie 3\ed)k ber Neutralen Derfefjen mürbe, bei ber prafüfd)en 
2fnmenbung angemeffen abgeänberf merben mürben unb baf? amerifanifd)en Hanbef£ 
fa?iffen, bie Don unb nad? neutraten Hafen fahren, Don ßngtanb feine 6^mierig. 
feiten bereitet merben foflen, fattö ffe nid)f ^onterbanbe ober ©üter führen, bie für 



524 



#dfen innerhalb be$ ^rieg$gebiefe$ beftimmf jinb ober au* fofd)en fommen. 6ti?liep(id? 
gibt bie 0lofe ber Smnatjme Sfuöbrutf, bafj Öngfanb für etwaige Verlegungen neutraler 
:ftcd)fe Dolle (Genugtuung gewähren werbe. (®.S.ä) 

5ransöfifd?e 3flif5erfofge 3tt>ifd?en 3ttaa3 unb SWofef. 

(Grogetf Hauptquartier, 7. Slprif. 

2Bef?fid)er ^riegssfdjauptatj. £)ie Don uns oorgeftem befeijfen (Seifte t>on 
£>rie ©raffen, bic ber gßinb mit fd)weif cm Sfrfifferie* unb Sflinenwurffeuer 311. 
fammenfd)o|j, würben be$f?afb geffern abenb aufgegeben. 

3n ben SIrgonnen brad) ein Angriff im geuer unferer 3dger sufammen. 

^lorböjttid) Don #erbun gelangte ein franaöjifdjer 23or|1o$ nur biö an unfere 
Vorfrellungen. Detffid) unb fübofffid) uon 33erbun fefteiterte eine :Kcif}e oon Angriffen 
unter au£ergcmöf)nlid) fdjweren Verfujlen. 

3(n ber (£ombre$.Höf)e würben amei franjojifdje Bataillone burdj unfer gfeuer 
aufgerieben. Bei Mit) gingen unfere Gruppen 511m (Gegenangriff im unb warfen 
ben geinb in feine alten 6felfungen gurücf. 2(ud) bei Slpremont \)<xite ber geinb 
feinen ßrfofg. Öbenfo finb anbere fransofifdje Angriffe bei $lirei) oötfig gefdjeitert; 
3af)freid)e Sofe bebeefen baä (Gefdnbe t>or unferer 3?ront, beren 3af?t fid) nod> ha* 
burd) oermefyrt, ba§ bie granäofen, bie in itjren eigenen 6d)üt}engrdben (Gefallenen 
oor bie gront ifyrer (Stellungen werfen. 

2(m 3eftranbe be$ priefterwafbes fd)tug eineö unferer Bataillone im Bajonett* 
fampf ffarfe Gräfte be$ 13. fransofifd)en ^cgimenf^ aurücf. 

3fm Harfmannsweiferfopf wirb feit gejfern nachmittag frofj frarfen ©eftneeffurmea 
gefdmpft. 

Defffidjer Kriegs fd)auptat?. Bei einem 23orfto|? in rufftfdjea (Gebiet nad> 
Sfabrsejewo, 30 Kilometer füböfttid) Don kernet, oernid)tete unfere £?aoaflerie ein 
ruffifer/eö Bataillon, oon wetd)em ber ^ommanbeur, 5 Offiziere unb 360 0)lann 
gefangengenommen, 120 getötet unb 150 fd)wer oerwunbet mürben. Öin anbere* 
ruffifdje* Bataillon, beß 3m Hilfe eilte, mürbe gurüdgefd?lagen. 2öir oerloren 6 Sofe. 

:ftufjlfd)e Angriffe öftlid? unb füböfflid? oon ^afwarja fomie gegen unfere (Stellungen 
öjflid) Don SlugujTom mürben abgemiefen. 

6on|t ereignete ftcf) auf ber Djtfront nidjte Befonbere*. 

Dberfte Heeresleitung. (20. %. B.) 

„U 29" oerforen. - öefbenfob be$ Äapifdnö 2Bcbbigen. 

Berlin, 2. Mprii. ©. 3H. ifoferfee&oof „U 29" ff! t>on feiner festen Unter* 
ne&tnung bieder ntdjf jurütfgefefyrf. ftacfy einer t>on ber fcrtfiföen JWbmirafifäf 
auöadjenben 3tod?rid?< t>om 26. Wärt fofl öaö Soof mit Der ganzen Eefafcung 
untergegangen fein. <& mufc banaä) aU oerloren bdrad?tet werben, 
©er ffeffüertrefenbe ßljef brö 9(Dtnira(f!a&e« Der Marine. 

gea. Eefintfe. (mXB.) 



«tSSSQi«^^SSS3i%39^^ 



525 



£>ie rufftfd?en Serlufle bei kernet. 

Berlin, 7. Stprif. £>ie puffen geben in ifjrem ©eneratitaböberidjf uom 4. 2ü>ri! 
(römifd?) an, bag fie bei ifjrem ptünberungsjug nad) kernet nur 149 Oflann Sote, 
23ermunbefe unb 23ermu1fe gehabt tjdften. <B mirb hiergegen fofgenbes? feffgefteftf: 
25ei kernet mürben 300 Muffen begraben, bei kernet unb potangen 505 CftutTen 
gefangen, öieroon würben 3 Offnere unb 4302ttann über Sitfit abbeförberf, berieft ijt 
nod) in Ottemet: sum Seit im Strbeitebienfr Dermenbef, sum Seit twmunbet im Barett. 

C®. 2. £.) 

'Die Kampfe sa>ifd?en 3Rofel unb Maciä. 

Berlin, 7. April. äluS bem ©roßen Hauptquartier wirb unä gefdjrieben: bereite oor 
Dffern war 311 ernennen, ba$ bie Fransofen 311 einer neuen großen Unternehmung gegen bie oon 
ben JDeuifdjcn befeju'gten 3ttaaöfjt%n, bie Ööfcö Xorraineä, [freiten mürben. Me auöfjdjiöfoä 
ein btoper Frontalangriff fein würbe, f/affen bie Erfahrungen bei 2Binter$ gegeigt, ©er neue 
SSerfud) mürbe beötjalb gegen beibe Jfanfen ber beutfdjen Gräfte swifdjen 3Hofcf unb SJTaaö 
unternommen, eine neue Armee fjierfür - toie ©efangene auöfagcn - gebitbet. 

Hart) ben erften taffenben 23erfudjen, ben gfeiefoeitig oon unferen 5^3*™ btobadikkn 
33crfcr)iebungcn t)inter ber fran3ofifdjen Front, ben einteitenben 3nfanteriefdmpfen im prieffer- 
walbe unb wefHicfj baoon, begann am 3. April eine f)eftige Sdtigfeit ber franso'ftfdjen Artillerie 
im Sorben bei bem w'etumffn'tfenen (Sombreä unb auf ber (Sübfronf swifdjen 3flofet unb Waa$. 
0ie beutfdjen 23orpoffen gingen, al$ ftd) nun bie feinbtidje 3nfanterie entmitfelte, planmdjng 
oon Cftcgnieoille unb Sc9<en«£>ai)c auf bie ßaupffteltung surücf. 

Am DjTermonfag, ben 5. April, begann ber eigenftidje Angriff ber Fran3ofen: auf ber 6üb. 
front 3unad>iT norblidj oon Xouf, bann audj im prietferwalbe, gleichseitig am tforbflügel füblicb, 
ber Drne fowfc 3Wifdjen £e$ Epargeä unb (Sombreä. Erfolg war ben Fransofen nirgenbö 
frefdjieben. 2Do Heine Sruppä an einzelnen (Stellen bi$ an bie beutfdjen ©rdben ober fetbft 
in ffe tjineingetangten, mürben fte überall wieber fjinauögeworfen. 

lUm faftigffen enifrrannte ber ^ampf an smei punften. 3o>ifd?en ber Wart unb Apremont 
famen in bem watbigen ©eldnbc bie Fran3ofen naf/e an bie beutfdjen Stellungen ljeran, efje 
oernid?tenbeä Feuer fte auf fur3e Entfernung empfing. Sefonberä ofhidj oon Füret) entwidetfe 
fltf? eine regelrechte 6d?Iadjf. £>cn franso'fjfdjen ©djüijen, bie, gefdjicft febe ©efdnbefaftc au& 
nutjenb, oorgingen, folgten ftarfe Ifteferoen, um ben Angriff nad? Sorben oorsutragen. ßier 
fanb bie beufftfje atrtiUcrie grofje Biete unb gelangte 3U gewaltiger SBirfung gegen fie. 3\ad} 
furser 3e(t waren bie ^eferuen in wilber Ftudjt, wd'brenb ber 6d)üfjenangriff im beutfdjen 
®ewet)rfeuer Derbtutete. Sei Fitret) felbff war cö nötig, im ndd}tltd)en ^ampf 3um Sajonett 
ju greifen, um bie beutfdjen ©rdben 3U behaupten. 

eobalb ber 3nfantcrieangriff am 5. Slpril erlofd)en war, t>erftdrfte ffd> auf beiben 6e(tcn 
bie XäiiQteH ber Artillerie; mit weldjem Erfolge für bie beutfdjen ©efdjüfee, geljt au$J einer 
25eobad?tung r)crt>or, bie am 6. älprit morgenö gemadjt würbe : ^unberte oon leidjen würben 
auö ben fran3Öfifdjcn (5rdben nadj oorwdrfä tjirtauögeworfen. 

31m 6. Slpril fdjciterten bei Füret) brei neue fransöfjfdje aingriffe. Sludj im priefterwalbe 
griff ber F*inb oon neuem an; f>icr warf jTdj bem fransofifdjen 13. 3nfantcr(eregiment ein 
rf?einifd?cö Bataillon, bie „2Dad}t am ^ficin" jlngenb, mit ber blanfen 2Daffe entgegen unb 
fdjlug ben F^inb in bie Fludjt. 

©üblidj ber Drne entwicfelte ffd> am 6. STpril ein neuer $lampf, ber für unö günftig f!et?t. 

3n ber Wüte ber Stellungen Idngö ber Ulaai war nur bie Slrtillerie iäiiQ. 

33iör>er Ijaben bie Fransofen nur neue Mißerfolge in bem fdjon oft umftrittenen Oebiet 3U 
oerscidjnen; bo<S} fdjeint e^, atä fei iljr Eingriff nod? nfdjt 3U Enbe. (2D.X.33.) 



mms3S^smm^^!^^^^s^^^^^^^^^^^^^^m& 



5 



526 



£?urje$ 33om&arbemenf 33cfgrab^. 

2Bien, 7. Sfprit. 2fu$ 2Öien wirb fcerfaufbart: 2fn ber Sronf in bcn ^arpatf)en 
baucrn bie kämpfe fort. £)ie 3^t>( ber auf ben £>öf)en öjftid) be$ XaborraataTc^ 
gemalten (befangenen t>af ftd) nod) um weitere 930 DDTann erf)öf)t. 3n ben kämpfen 
würben aud) 2 ©efdjüfce unb 7 3)lafd)inengewef)re erobert, saf)freid)c$ ^riegämateriat 
erbeutet, barunfer über 5000 ©ewef)re. 

3n (Süboffgafisien nur freffenweife (Sefdjüfjfampf. 

3n JBefrgafisien unb [ftuffifd)«potcn feine 23eränberung. 

2(m fübfid)en ^rieg$fd)aupfa^ würbe bie am 6. Sfprif erfolgte neuerliche :8efd)iefhmg 
ber offenen (Sfabf Dxfrva burd) ein furgeö 25ombarbement 23efgrab$ beantwortet, 
©er (Stcffoertreter beä (£f)efa beö (Seneratffabeä. 

o. £oefer, 3efbmarfd)affeufnant. (2B. X £.) 

(5d)cuere 33erfujle ber Sranjofen an ber 3ttaaö<3flofef'5ronf. 

(Sroßea Hauptquartier, 8. SIprif. 

28efrfid)er^rieg$fcf;aupfü{j. £h'e kämpfe swiföen DDTaa^ unb 3ttofef bauern 
fort. 3n ber 2öofcore=(£bene öjftid) unb füboftfidj oon 33erbun fdjeiterten fämftid)e 
fran36jlfd)e Angriffe. 33on ber (£ombre$<#öf)e würben bie an eisernen (Steffen 
bte in unfere t>orberf?en (Kraben eingebrungenen feinbfid)en Gräfte im (Segenangriff 
oertrieben. 2fu$ bem 6etoufewafb nörbfid) t>on 6f.0!flif)ief gegen unfere (Stellungen 
porgebrod?ene 23ataiffone würben unter febwerffen 23ertufren in biefen 2Bafb surücf« 
geworfen. 3m 2Bafbe oon Mit) ffnb erbitterte 0iaf)fdmpfe wieber im ©ange. 2fm 
25afbe weftfid) t?on Sfpremont fließen unfere Gruppen bem Seinbe, ber erfofgto* 
angegriffen fjatte, nad). 23ier Angriffe auf bie 6teffungen nörbfid) oon ^lirei? fo« 
wie swei Sfbenbangriffe weftfid) be$ priefferwafbeä brad?en unter fef)r ftarfen ^3er* 
fuften in unferem geuer sufammen. JDrei ndd)ffid)e franäöfffd)e 23orfföfje im priefter» 
wafbe mifjgtüdten. ©er (Sefamtoerfufr ber ^njofen auf ber ganzen gronf war 
wieber außerorbenftid) grof?, of?ne ba$ fle aud) nur ben geringfren Örfofg su oer« 
3eid?nen f)atten. 

3n ber (Segenb oon :fteff)ef würbe ein feinbtid)e$ gfugjeug, ba$ au$ parte fam, aum 
Xanben gejwungen. ©er gfugäeugfüfyrer g ü (, dtl/ ^ fözr bie frans6fffd)en 23erfufTe 
in ber (Sf?ampagnefd)fad)t in parte nod) nid)te in bie Deffentlid?feit gebrungen wäre. 

©ie kämpfe am Harfmannöweilertopf bauern nod? an. 

Dejrlidjer ^rieg$fd)auptak 3fuf berDftfront f)at fid) nickte ereignet. ©a* 
28etter ift fd?fed)t. ©ie 2Sege im ruffifd?en ©renggebiet jmb jurseit grunbfoä. 

Dberfte ßeereäfeifung. (IIA) 

3nfernierung beö //prins ©fei Sriebrid}". 

Xonbon, 6. Sfprif. ©a$ :fteuterfd)e Bureau mef bet: ©er ftommanbant be$ 
ßiifföfreuserö „prins (Site! Sriebrid)" f)at ber 3offbef)6rbe oon Dlewport tfewä mit. 



&?J&^7&W&>?&^&^^ 



527 



gefeilt, er toünfdje, bog b<tf (Sdjiff interniert werbe. (£r fei bagu genötigt, toeil bie 
Knferftü^ung, bie fein ßntfommen ermögtidtf f?ätte, nid?f eingetroffen fei. ©er ßitf* 
freier fofl in ber Sflarinetrerff Don tforfotf interniert »erben. (20. X £.) 



e> 



Die Kampfe in ©fitopeji. 

Xonbon, ö. 2fprif. 2Xuö ^dpffabt metbef baö :fteuterfd)e Bureau: £>ie Union* 
truppen f(nb, ot?ne SBiberftanb 311 flnben, oon IBarmbab Idngö ber Öifenbafjn oor» 
gerücff unb t)aben bie Stationen ^atffontein unb ^ametf, 30 unb 60 leiten nörbfief) 
oon 28armbab, befe^f. C©- X Ä) 



Die erfolgreiche Offerfd?tad?t in ben ffarpafljen. 

2Bien, S. JWprit. 3(m«id? tturd »erfauf&arf: Öie im JW&fdjnitt der Off* 
fremden feit SBodjen andauernden ijarfnätfigen Kampfe t?a&en in der <5d?fadjf 
toätjrend Der Dfferfage ifjren £öfjepunff erreid)t. Ununterbrochene ruffifdje 2fa» 
griffe, r)auptfäd?(icr) freiderfeite de* fca&orcsafafeä, tpo der Oegner den größten 
Seif der uor prsemtyff freigetrordenen <5freiffrä'ffe einfette, wurden unter gong 
bedeutenden tferfuffen de* feinde* in diefen Sogen gurütfgefdjfagen. <9egen« 
angriffe deutfdjer und unferer Gruppen führten auf den £öf?en to>eff(id| und 
öfflid? detf $a(eä gur Eroberung mehrerer flfarfer ruffifdjer ©fetfungen SÖenn 
aud) t>k kämpfe an diefer $ront nod? nidjt üjr (Ende erreicht fja&en, fo iff dod? 
derßrfofg der Ojlerfd?(acr)f, bie on 10000 unoertoundefe befangene und sotjt* 
reidjetf ^riegtfmaferiaf ein&radjfe, ein un&effritfener. 

Dejttid? detf £a&orcsafafe$ wird im SBafdge&irge in eingeben 2Cbfd?nfften 
heftig gefämpft. 

3n ©üdoftgau'sien fteflentueife ©efdjü&fampf. 

3n ^uffifd)*Poten und ®effgo(igien t>er&affni$mä&ig :Kuf)e. 
Der ©felfoerfrefer de* Gfjefei de* <9enera(fla&e$. 

t>. £oefer, $eldmarfd?afleufnanf. (2B. X 25.) 



S3 



Die Kämpfe jtmftien SKciaö unb ;Wofet. 

25erlin, 8. 91p rü. Stuö 5cm ©rofien Hauptquartier toirb un$ gefdjrfe&en: bereite bc r 
25erid)t Dom 6. äiprit acigtc, bap e$ ftd) bei ben dampfen 3U>ffd)en 3ttaaä unb 3JTofet nid?t 
um eine sufammenfyingenbe <5d)fad)t (n bem ganjen beinahe 100 Kilometer auägebef)nfen 
aibfdjnftt fjanbett. Gi^etne rä'umtfd) getrennte Seite ber gefamten 6<c((ung bifben abtoedjfelnb 
bie JUngrfffäpunfte ber Jran^ofen, unb nur ber ©ebanfe einer beiberfeiftgen ifmfaffung ber 
beutfdjen Knien gibt ben eisernen impfen ben (nneren 3ufammenf)ang. 

JDaö Grgebniö bcö 6. Sfprit toar, ba$ ölte frans&Tifdje Angriffe norböfTfid? unb 5fTtic^ Don 
23erbun ebenfo toie bie ^Oorftö^c auf bem 6übflügel 3ufammengebrod)en maren. Ginen turjen 
firfotg ber ^ranjofen auf ber (Sombre&^öfye gtidjen bie (Segenangriffe unferer 3nfanferfe auö, 
fo baf? bie ^ö(?e am ätbenb m bcutfdjcm 2>efi^ blieb. 



523 



Die Jlad)i aum 7. 2lprfl Dcrlicf f)ier nad) biefen ftfjtoeren, für ben ©egner fcr>r ücrtufT« 
refdjen impfen ruf/ig. Dagegen tourben bie beutfd)en ©tellungen auf bem (Sübflügel 3©ifd)en 
Jlfret) unb 6er 3J?ofcl rodfjrenb ber ganjen :ftad}t unter fdjtoerem franaöfildjen älrtilleriefeuer 
gehalten, ba$ oon unferer Slrtillerie burd) einige erfolgreiche Jeuerüberfdlle ertoibert tourbe. 
öiefeä Slrtillerfefeuer bauerte ben gansen 7. Sipril an. 9lm früfjen Vormittag tourben f/ier ftarfe 
25efefcung ber (5d?üfcengrdben unb bie 33erfammlung oon rfteferoen bafjinter errannt, unb gegen 
9'/i l£f>r oormiftagä begannen Sfngriffe biefer SMfte gegen bau 25oiä 3ttort»3ttare. Viermal 
(Türmten flc gegen unfere (Stellungen Dar unb tourben jebeämal mit ftfjtoeren 33erluften aurütf« 
getoorfen. ßaufen Don (Gefallenen türmten fld) oor unferen ©rdben. Deftlid) beä 25otö 
3J?ort»3?Tare fdjefterten über ba$ offene ©eldnbe unternommene franaö'flfdje Slngriffe bereite in 
ber Cfniftefjung in unferem JHrtilleriefeuer, ©dfyrenb fie Hnfä baoon b($ an unfere (Stellungen 
gelangten, um fjier im Jeuer $u enben. 

3m25oiö b'Slillo gelang ti einem oon ben25ar;ern unternommenen Sfngrfff, btö in blt franjo'frfdjcn 
Stellungen einjubringen unb bk ©rdben su nef/men. JOiefe tourben nadj if)rer 3erflörung 
aufgegeben, ba il)r 25ejTi} taffifdjen 2Bert im Iftar/men unferer ©tellung nidjt r)at. 

91m iflorbr/ügel ©urbe bie C£ombreä«#c% r)eufe oom früf/en borgen an mit fdjtoerem 
Slrtilleriefeuer belegt. 33ormttfag$ enifpannen fld) aud? (jfer toieber 3nfanteriefdmpfe, jundef/ft 
mit toedjfelnbem Sluägang, bid nadjmittagä alä ßnberfolg alle ©rdben in unferer öanb blieben, 
worauf bie ^ranjofen oon neuem ba$ Slrtilleriefeuer bortf/in lenften. 3m laufe bei Tlafy 
mittag^ bef)nfe fld) baä Slrtilleriefeuer gegen unfere nörblid) an bie (Jombreö'öölje anfcr/liefknbcn 
(Stellungen in ber 2öo£ore«ß:bene au$. Gin bort aud) f/eute toieberum mit jtarfen ftrdffcn 
unternommener auägcbef)nter frangdfTfdjer Eingriff brad) in unferem Jeuer gufammen. Der 
Sag enbete mit einem beutfrfjen erfolg auf allen Seilen ber Jront. (20. X 25.) 



Sfbgefdjfagener fcinb(id)cr Xanbungöoerfud) bei (£no& 

^onffantinopef, ö. 2(prü. £>a$ Hauptquartier feilt mit: (Sin Seif ber feinb- 
h'd)en glofte oerfud?fe geftern, nacfybem fie efma 20 ©ranafen gegen bie (Station 
JDragobina bei Önoes abgefeuert f)affe, in jrpei 23arfen 6olbafen an Xanb ju bringen. 
Unfere fdjmacfyen ^üffenmacfyen genügten, um ben geinb $u Perjagen, £)ie feinbticf;e 
Slotte fcf;of?, alä fie fid) äurücfjog, noef) einige ©ranaten gegen ein #auä ah, ot)ne 
6d?aben anjuridj'en. 

23on ben anberen ^riegöfd)aupld^en iff nid)t£i gu metben. (3. X 25.) 



Siöf)er oon Oeuffd?(anb 5510 (Sefd)u^e erbeutet. 

Berlin, 8. 2Iprif. Jlad) 5e(tfteltungen im Anfang Ottdrä betief ffd) bie ©efamf. 
anaafjf ber biö bar>in im Offen unb 2Beffen erbeuteten ©efd?ü^e auf 5510. 3m 
einzelnen t)aben baju beigefragen: Belgien ettpa 3300 ©efd)üf3e (5elb» unb fd)tpere), 
Sranfreid) efroa I300©efd)ü^e,^u^(anb eftoa 850©efd)ü{je,Öngtanbefrpa60(5efcf;ü^e. 

2net)rere ßunberf biefer ©efd)üf?e finb im Verlauf beö ^riegeö bei ber $irma 
$?rupp unb aud} in anberen gabrifen für unfere 3ß>ecfe gebraudjesfä'fyig gemadjf 
unb fjaben un^J fd?on mit ber gleichfalls unferen ©egnern abgenommenen großen 
OJ]enge Munition erfreuliche Öienfte geteijtef. (B. X 23.) 



529 



34 



rrtynfa 



CT9 



frr*>w** 3 



6d)toere iSerfuffe ber 3tan$ofen an ben 3Äaa3f)6f?en. — 
Oric ©rad)fen jurficferobert 

®roge$ Hauptquartier, 9. Sfprff. 

2Bef?tid)er ^riegsfdjaupfaf?. Slud bcm Doflig gufammengefdjoffenen Orte 
£)rie ®rad)fen an ber yfer mürben bie Belgier mieber Derfrieben. 2 befgifd)e 
Dfföiere, 100 3ttann unb 2 3)?afd?inengemer;re fielen babei in unfere ß>änbe. 

2Ifes Örmiberung auf bie ;Öefci?ief5ung ber t)infer unferer 6teflung gelegenen 
Drffcfyaften mürbe [fteimä, in bem große SInfammtungen Don Gruppen unb Batterien 
erfannt würben, mit 25ranbgranafen befegt. 

^ßrbfid? Dom ®ef>oft 23eau (Sejour, norböffficf; Don Xe Sttesmif, cnfriffcn toir 
geffern abenb ben grangofen mehrere ©räben. 3toei 2ftafd)inengemef?re mürben 
erbeutet. 3*oei 2Biebereroberung$Derfud)e mä'f;renb ber Jlad)i maren erfolglos 

3n ben Strgonnen mifjgfücfte ein frangöf(fd)er 3nfanferieangriff, bei bem bie 
Sfrangofen erneut bomben mit einer betdubenben ©aämirfung Dermenbeten. 

£>ie Kampfe gmifcfycn Waa* unb 37Tofet bauerten mit gefreigerfer ßeftigfeif an. 
£)ie grangofen r/arten bei ben mieber gangtid? erfofgtofen Singriffen bie fdjtoerffen 
23erIujTe. 3n ber 2BofcDre<(Sbene griffen jle Dormitfagö unb abcnbei erfolglos an. 
3ur Sefliwarjme ber 3Jraaöt?öt?e bei (Sombreä fefjen |Te bauernb neue Gräfte ein. 
(Sin Angriff au$ bem <5efoufematbe nörbficf) Don 6t.«j07ii?icf brad) an unferen 
ßinberniflen gufammen. 3m 2Iif(i?tr»aft>c jTnb mir in fangfamem 23orftf?reiten. 
SÖefftid? Sfpremonf mifgfücfte ein frans6fifd?cr 23orf?ofL grangöftfcfje Singriffe er< 
ffarben mejTIid) glirep in unferem SIrtifleriefeuer, führten aber nörbficr) unb norb* 
offfid? beö Drteö gu erbittertem ßanbgemenge, j n De m unfere Gruppen bie Dber« 
f)anb gemannen unb ben 5einb gurücfmarfen. 0Md)flid)e ^orflöße ber grangofen 
maren t}ier erfolglos, 2tud) im prieftermalbe gemannen bie ^rungofen feinen 23oben. 

(Sin feinblicfyer Skrfucr;, baef Don un$ befe^fe £>orf besänge fa ©ranbe füb« 
meftfid) Don (Sf/afeaug 6atin$ gu nehmen, fd)eiterte. 

SIm (Subetfopf mürbe ein Ottann be$ fransöfiTrfien 334. [ftegimente gefangen« 
genommen, ber £>umbumgefd?o(fe bei fid) f)atfe. 21m ßartmanngmeiferfopf fanb 
nur Slrtideriefampf ffatt. 

DefrU<$er£rieg$fd)aup(a{j. Deftticft Don ^afmarja tjaben fTd? (5efed>fe enf< 
micfelt, bie no<$ ni#t «bgefd?(offen ffnb. <5onj? I?at fld? auf ber Dftfronf nid)f$ 
ereignet. Dberfle £>eere$teitung. (IXä) 

3fnfd)fag auf ben „©uffan" oon Sfegppfen. 

Xonbon, 9. 2Ipri(. äluö^airo melbct baö :fteuferfd)e Bureau :<Seftern nachmittag 
um 3 Kt?r if? auf ben 6ultan, ate er ben SIbbenpalafT Dertiefj, um einige Würben* 
träger gu befugen, ein Sttfenfaf oerübt morben. (Sin Eingeborener gab einen 6d)uf? 
auf ifm ab, ber inbefien fcf?t ging, ©er Safer mürbe fofort Der&affef. (2B. X. 25.) 



530 




jjror 



SBcJOSSMl 



SM 






»**9 



»»^ 



tütfl 



#ergeMid?e rufjiföe #orffoge in ben lBa(bfarpdt)en. 

2Bien, 9. Slprif. Sfmtfid) wirb in 2Bien oerfautbart: 2ln ber front in ben 
Dtfbestfiben t)errfd)t im allgemeinen Cftufte. 

3m 2Bafbgebirge fefct ber (Segner feine frontalen S&orJTÖjje unter fdjonung* 
lofefrer SfujJnufting feinet aftenfcfyenmateriate in anbauernben 6turmangriffen fort. 
25erge Don Xeidjen unb 23eru?unbeten fennseidjnen bie im toirfungsSDoftften ©efd)ü> 
unb ^afd)inengetoet}rfeuer unferer (Stellungen liegenben rufjifd)en SingrifMefber. 
1600 unoertpunbete fteinbe o?urben in ben gelingen dampfen gefangen. 

2fn allen übrigen fronten leine befonberen ßreignifle. 

©er ©telloertreter be$ <Xr>cfsJ beä (Senerafftabeä. 

o. ßoefer, 5elbmarfd)alleutnant. (28.&Ä) 



812808 ©efangene in £>euffd?fanb. 

»erlin, 9. Mpril (Sfoitfidj.) 2fm 1. 2Cpritl915 befanben fidj in beuffäfer 
©efangenfdjaft: Sranaofen: Dffisiere unb fonffige im Dffisiertfrange fteljenbe 
Perfonen 3868, :J7iannfd?affen 238496. Muffen: Dffisiere ufm. 5140, ^lann« 
fdjaffen 504210. Seigier: Dffisiere ufm. 642, :3Kannfd?affen 39620. @ng< 
lanber: Dffisiere ufm. 520, 3Hannfd?aften 20307. 3ufammen 812808. (2B.XÄ) 

3]eue erfofgtofe 23orjlöße ber Sranjofen. 

(Srofje* Hauptquartier, 10. fUptil 

SBejttidjer ftriegöfdjaupfaij. £>ie Seufe oon Öde (9rad?fen erfjöfcfe fid? 
auf 5 belgifdje Dffisiere, 122 3ftann, 5 3Hafdn'nengemef?re. 

3n ber Gtjampagne nörblidj 25eau (5ejour räumten unfere Gruppen bie am 
8. 2iprit genommenen, geffem aber burdj ftf?mere$ franjöfiföe* Seuer jerflörten 
(Kraben unb tutefen fransöfifd?e Angriffe in biefer ©egenb ab. 

Die kämpfe jtoiföen Waa4 unb 3??ofel Dielten mit gleicher Heftigfeit an. 
Sin ben oon ben $ransofen afe Don it?nen genommen gemeibeten Orten Sromeget? 
unb ©uffainoille öjtlid? #erbun iff bieder nod? nidjt gefä'mpff morben, ba biefe 
Orte weit oor unferen (Stellungen liegen. 3toifdjen Drne unb ben 2Jtoa$l)bf?en 
erlitten bie gransofen geffern eine fdjmere flieberlage, alle Angriffe brauen in 
unferem $euer gufammen. 2(n ber ßombre^Hb^e faxten fie an einzelnen ©teilen 
unferer oorberen £inien oorübergetjenb $ufj, mürben aber burd? näd?ffid?e (Segen* 
angriffe feilmeife toieber jurüdgemorfen. Die kämpfe bauern an. fHudf bie 
Angriffe gegen unfere (Stellungen nörblid? (5t.*3Hil?iel maren üöllig erfolglos 
kleinere »orpfce auf ber $ront 2filfy-2(premonf mürben abgemiefen. Eei 
$\iretf maren bie kämpfe moftf infolge ber ferneren »erfuffe bed Seinbe* t>om 
I. unb 8. »prit meniger lebhaft; ftier fielen s»ei 27tofd?inengeme&re in unfere 



531 



«a^rä&i^re^^ 



&<mb. 2(uf der $ronf iRemenautMae-priejferttnrid ttmrden fomflidje fransöfifdje 
2fngriffe aurütfgefdjfogen. #„, sßeftrande de$ Prieffertoafdetf t>erfor 0er $eind 
endgültig oud? den Seit unferer <5feflung, in den er <5nde 3Wära eingedrungen »or. 

einen abermaligen Eerfud?, Sejange (o Fronde füdtoeffu'd) t>on GbSfeaur. 
eau'ntf untf su entreißen, besa&lfen die Sranjofen mt 'f &em Eertuft einer Kompagnie, 
die t>öflig aufgerieben tnurde, und 2 JDffijiere und 101 3J?ann afe befangene 
in unferer &and liefe. 

3n den Eogefen bat fiä? ^ic £age nidtf geändert. 

OeffUtber ftriegäfcbaupfafc. Oeflfidj und füdlid? ftatoarja hoffen ^it 
Muffen mit ibren 2(ngriffat>erfud?en fein (Sttürf, fie wurden überall mit fdjtperen 
$erfuften jurücfgefcbtagen. 

3m übrigen iff bie £age im Offen unverändert. 

Dberfle £eere$leifung. (2B. X £.) 

£)ie angeblichen „ßrfofge" ber franjofifdjen Gruppen. 

Berlin, 10. 91p rü. 3Iu$ 5cm ©roßen Hauptquartier toirb unä gcfdjrieben: 9. Slpril 1915. 
©er franaöfifdje Berfdjt (Eiffelturm) Dom 9. Slpril 1915 nadjmittagä 3<5f)lf am 6d?lu£ fn 
einer „3ufammenfa|Tung" bie angeblichen Erfolge ber fransöfifdjen Gruppen in ben impfen 
3tDtfd?en 3ttaaö unb UTofct auf. SDiefe franjöfifcfye ©arflellung Derbient näf)er beteuertet ju 
roerben, benn bie blüf)enbe pfjantafte ber SJerfafier biefer 23erid)te erreidjt in ibr eine ungetDÖfmlidje 
#%. 3ebe ber Dier Behauptungen ber „Sufammenfaffung" fott bafyer im eisernen be« 
trachtet »erben. 

(Srffenä: bie mejTlid) ber Drne gelegenen unb biefen 5tu^ t>ef?errfd)enben £>öl)en e6enfo toie 
bie Dörfer ©uffainDilte unb ^vometet) waren niemals in beuffdjem SejTfj. öie auä biefem 
(Selä'nbefTrcifen gegen bie bcutfdjen (Stellungen angefeilten franjöfifd^en Singriffe brad)en aber 
ot)ne äluönatjme unter fdjtoerftcn 33erluf?en in unferem Jeuer gufammen. £>iefeä mißlungene 
23orbred)en auä ber genannten Don unä nie befefienen Knie fcfyeinen jid) bie Branden a\$ 
Eroberung an3ured)nen. 

3roeitenä: auf ba$ 28ort // beinab 1 c // / mit bem ber Beriet felb(t bie franaßjTfdje Eroberung 
ber ßöf?ßntfeflung bei £eä (Spargel einfd)rä*nff, if? ber 6d)toerpunft ju legen. 3n ber Sat 
beftijen bie Sfranjofen feinen Seil ber öo'benflellung; allerbingö ifT eä (b.nen gelungen, in einige 
©rabenffücfe am ^orbb,ang unterhalb beö ßöfyenfammeä einaubringen. 

JDrittcnö, ebenfo rofe unter erftenä, rennen jld) bie 5r<M3ofen a\S (Eroberung an, toaä nie 
in beutfebem Bcfilj toar; benn ba$ ©elänbe fübtoeftlid) beö 2lilli)tDatbe$ lag Don fetjer inner« 
b,alb i()rer eigenen ©tellungen. G«J [mb aud) Don beutfdjer 6eite nie 23erfua^e unternommen 
toorben, biefeö ©ebiet ju getoinnen. £>ie beimpfe ber legten ^Dod)e fanben nur im 2titU> 
toalbe felbff flatt, too jld? Dorübergeb;enb Heine Seile ber beutfdjen ©räben in frangdfifdjen 
fanben befanben. 

^Öiertenö : in ben Dor unferer Kampffront liegenben Dörfern ^egnieDifle unb 3toven«6at)e 
befanben ffd> ftetö nur Dorgefdjobene ^ordjpoften, bie bei bem franäo'ftfdjcn Eingriff planmäßig 
3urücfge3ogen rourben. £)a auf biefem Seil ber Kampftinie bie beiberfeitigen ©cbü^engraben 
auf eine (Entfernung Don nur 100 - 500 Uretern gegenüberliegen unb mir nidjtä Derloren baben, 
ijt eä eine matbematifdje Knmöglia?feit, ba$ bie Jransofen t)iex einen 6treifen Don brei Kilometern 
Siefe erobert baben. (2B. X. S.) 



532 



*Oh/«ovv<^*S«£ore<£-' 



gg*3ägg£gg££ggerafe£gg^ 



Öineßotjenfleffung in benffarpaffyen oon benöeuffcfyen erobert. 

2Bien, 10. fUpril Mmiiitf) toirD in SBien oerfoufoarf: 3m IBatDgeoirge 
(^arpafljen) fom e$ geffern aud? in Den &ofd?niffen öffiief? Detf Uafofer paffeä ju 
Deftigen kämpfen. öeuffd)e Gruppen eroberten nörDu'd? Sudjolfa eine feit Dem 
5. Seoruar oiefamjtriffene unD oon Den Muffen ftarfnätfig oerfeiDigfe 6öf)enflettung; 
1 Doerjt, über 1000 3J?ann tourDen bei Diefem Angriff gefangen unD Den 
Muffen aud) 15 2??afd)inengetoef?re enfrijfen. 

3tn DporfateunDimDueflgeoief Deä <5fr»j föeiferfen gfeicojeffig fjeffige feinDu'd?e 
Angriffe on unferen unD an Deutfd?en ©fettungen unier fc^toeren ^ertuflen Desi (Segnerö. 

'Der geftrige Sog brachte in (Summe 2150 befangene ein. 

*Die fonfTige löge ijl unoerä'nDerf. 

£>er <5fettoertrefer De$ eijeftf Deä <9enerafffa&e$. 

o. 6oefer, $e(Dmarf#atteufnanf. (28. X 3.) 

©er ifoferfeebootöfriecj. 

Xonbon, 10. Stprif. (Reibung bes :fteuferfd)en 23ureau$.) £)a$ fransojTfc^e 6egel< 
fd^iff „Gfyafeaubrianb" tourbe im Ranai oon einem beuffd?en Unferfeeboof forpebiert. 
iDie 25efaf3ung oon 25 Oflann tarn in stoei Booten in Xe üreporf an. (2B. X 25.) 

Simfferbam, 10. 2(prif. ©er nieberfänbifd)e £)ampfer „^onjTanse ^afr)erina", 
ber geftern, oon gdunoufr/ fommenb, in ben neuen 2öafiertoeg einfuhr, tjarfe fünf 
3flann oon ber Befaf^ung be$ eng(ifd?en £>ampfer$ „ftaxpatqu" an 23orb, ber bei 
bem Xeud>tfd?iff ;tfoorbr/inber forpebiert toorben ober auf eine 3ttine geftofen ijl. 
„ftarpatyre" toar ein 6d)iff beä befgifdjen Unferftufmngöfomifeeä. (2B.X:S.) 

Xonbon, lo.Siprif. ©ie engtifd?e Sibmirafifäf feilt mit: ©eif ber Örffa'rung 
ber Unferfeeboofbfocfabe am 15. gßbruar finb 37 brififd)e £>anbetefd)iffe unb fed)$ 
5ifd?erfat?r3euge burd? ^reujer, 3ttinen unb ünferfeeboofe jum 6infen gebracht toorben. 
Sie ©efamffonnage ber oerfenffen £>anbetefd)iffe beträgt 100982, bie ber oerfenffen 
5ifd)erfat?raeuge 1203 Bruttotonnen. <& famen in biefer 3eif an unb fuhren ab 
10194 6d)iffe oon über 300 Sonnen ©et)alf. (28. X £.) 

6e<?r feiere £erfutfe ber Sransofen 3tPifd)en 3flaa3unb:3flofef. 

©rofieö Hauptquartier, 11. Wtär$. 

SBefHidjer 8riegeifd?aup(a&. 3(m yferfanaf bei PoefeU füDfid? oon örie 
<9rad?fen nahmen toir Drei oon Belgiern befefcfe ©eljöffe unD madjfen oabei 
1 Dffoier unD 40 37tonn ,?u ©efangenen. ' 

'Sei «einen »orftö^en gegen Den Sfacreoadj beifltibert normen toir 50$ransofen 
gefangen. 

3m SBeftfeif Der JWrgonnen mi^gfürffe ein fransöfifdjer Angriff. 



WÄ«i 



r-»>A«i 






«K-sSB 



Sl&^°^&^^^ 



533 









•*7 

UM 



W 



S^^gÄ^^W^^SSä 



£)ie ^mpfe gtsnföen 37laoö unD IHofel normen erff gegen SfftenD on heftig» 
fei« au. 3m IBolDgelonDe nörDtid? 5er (£omftreö*6ör)e oerfommelfen Die Srongofen 
fforfe tröffe ju einem neuen Eerfud?, unfere 6öftenjtettung gu nehmen. £>er 
Angriff fom erjl f?eufe früf? gur 2(uetüftrung unD geiferte gonatid?. JDie £ör)en* 
ffettung ift gonj in unferem Eefifc. eüDöfflid? pon 2ffltp fonDen Die flodtf fjim 
Durd> heftige flotjfompfe jfoff, frie $u unferen (Sunffen enffdjieDen trmrDen. Sei 
einem ftorfen, 06er erfolglofen frongöfiftfen Angriff nörMid) $lirep r)offen Die 
Sronjofen feftr fdjttere Eerlufte. 3n Den geifrigen ftompfen im prieftertoolDe 
normen ttir DemSeinDe oier OJJafömengetDeftre oft, Die anfd)lie&enDen fe^r erftifferfen 
flötf?ffompfe ftfieften für und erfolgreich ©ie feftr fd?toeren SerlufJe Der $ron§ofen 
in Den dampfen stpifd?en Waa* unD 2Hofel (offen fsd> nod) nidjt onnofcernD 
ftyö'fcen; allein sttifdjen ©etoufe* unD £amort>iitetpalD göftlfen unfere Gruppen 200 
on einer «einen ©fette nörDlicp ttegniePille üfter 500 fransöfifd)e £eid?en. 28ir 
motten 11 fransöfifdje Offiziere unD S04 3Kann ju befangenen unD erfteuiefen 
7 2Kafdjinengemer)re. - Gin infolge gerfoMener Sroffe oftgefrieftener Deutfdjer 
Seffelftotton iff nW, ttie tfit Sransofen angeften, in if?re linien oerfrieften, fonDern 
u>ol)t&et?affen ftei 3ftördn'ngen gelanDef unD geborgen. 

3n Den Eogefen fd?fo& ©d)neefturm eine größere <S>efed?fe1äfigfeit au*. 

Defrfidjer ^riegöfdjauplafc. Sei ^Joriompol unD ^otoorjo fomie ftei 
ftfimfi on Der <5$tm murDen rufftfd?e Angriffe aftgefdjlagen. 

tun* einem Drf ftei Bromiera tt>cflUd> oon pionff ttmrDen bie Muffen ftinouö* 
geworfen, Doftei 80 3Kann gefangengenommen unD 3 :3Jiüftf?inengemer)re erfteufei. 

3n polen füDlid) Der 2Beid?fel unterhielten Die Muffen t>ic gange Ttodtf ftin* 
Durd? ein leftfafteo 1 3nfanterie* unD JKrtitteriefeuer. 

Dfterffe £eere£feifung. (25. X 25.) 

©ie Kampfe jtoif^en 3ttaa$ unb 3Rofet. 

Sluä bem ©rofjen Hauptquartier ©irb unä gefd?rieften: 

10. 9Iprü 1915. lieber bie Kampfe W sunt tfadjmittage beö 7. 2lpril mürbe früher 
berietet; bie fofgenben Sage biö sum lO.aipril brauten il?re Sortfefmng. 2BSf?renb biä gum 7.2lpri{ 
bie fran3Öfifd?cn älngriffe fld> au$fd?lic£lia? gegen beibe beutfd)en Slügel gerichtet Ijatten, fe^te bcx 
(Segner nunmehr aud? 5um 9Ingri|T gegen b(e 3Hitte an, nad?bem er in ©egenb Don @t..3Jn^iet 
neue ffarfe ^rdfte Derfammctt t)attc. 

JUm epa'tnaajmiftag beö 7. aipril erfolgte ber erffe Angriff au^ bem iffialbe la 6eIoufc, 
9 km nörbiidj ©«.•3Jli^iel, gegen unfere 6tellungen in ber ungefJijren linic 6eu3eo— -Camoroide. 
Gö fam gu faseren impfen, in benen ber aurürfflutenbe Angreifer sa^reia^e Xote unb 23er. 
rounbetc auf bem S^ampfpla^ ließ; 2 Dffoiere, SO OJTann blieben gefangen in unferen £>anben. 

3n ber 01ad}t Dom 7. sum 8. SIprii bauerten älrfiUcriefdmpfe an t>erfd)iebenen ©teilen ber 
Jront, befonberä an ber (Sombreö<ß^e unb steiften ^egni^oille - Seö-en-öane, mit furjen 
Unterbrechungen an. 6tellcnroeife folgten 3nfanterieangriffe. ©übßjtlia^ 23erbun, bei OJTardjeoille, 
brauen 8tt>ei Angriffe bereite 100 m oor unferen ©tellungen jufammen. 3m SoieJ b'atillt) 
gelang eö ben Jransofen, in einen Seil ber oon tynen am Sage oorber oerlorencn ©rdben 
toieber einaubringen. Sie im iSoie »rul6 bei Sageöanbrua) begonnenen Singriffe mürben 
ebenfo mic brei nddjtlia^e ^orjtöße im mc|tlia^en Seile beö priejterroalbeö abgemiefen. 



*»» *" «* ü ?y ' l'**■^**'?'^ , ' 



^ y<.< < xCMtfl »Lr.y^u^bf um 



534 



o 

r. 



mSt 



r&*or? ) t?rvn> m 



wwwea«©vv. 



SIm :ttad)mittag unb am Slbenb beä 8. äfpril entfaltete ber (Segner sugtetd) an oerfdjfebenen 
Xeften ber Jront eine rege Säffgfeit. (Sin auö betn 2Batbe Xa (Seloufe unternommener 2*or« 
fto{? fd)eiterte ebenfo tote ber SIngrfff an berfetben ©teile Dorn Sage t>orb.er. ©lefdjjeittg ent« 
mfcfelfen fTdj ffunbenlange fdjmere Kämpfe am 25otö be 3ttorf»3ttare, in benen ber ©egner 
fd)(fefM'd) mit ber Hänfen 2Baffe jurütfgemorfcn mürbe, unb in berfelben JBeife enbeten JUn« 
griffe in ©egenb rftegnteöflle, im prieffermatbe unb füblid) ber Drne. 

SDer 8. Slpril mfe bie Jlaä)i 3um 9. SUprit jTanben unter bem ^t\6)tn erbitterter Kämpfe um 
bie <£omhxt$'&öf)t. 9tn biefem punft fdjeinen bie Jranjofen Verhärtungen aug ben oben er« 
mahnten neuen Kräften eingefefct gu tjaben. 81m 8. Slprfl normitfag befefcten jTc bie Don untf 
in ainbetrad)< fdjmerflen Sirtilleriefeuerö geräumten ©rabenfftitfe, um bk bann ben ganjen Xag 
fjeifj gefämpft mürbe. 3n ber Jladfi sum 9. Sfpril gelang eö unferen Gruppen, ben ©egner 
auä einem Seit ber ©räben mieber fjinauäaumerfen, bie ganje ßauptffelfung mürbe oon un$ 



VERDUNe^ ^^-" Parfondrupt % 



', t+V * - Manheules. 



Fresnes jja'rville 



^ 




\METi 



.^■$ß- Qenicouri 



™, 



Chamb!djgf& 



Narm 



'23^ 



»IT ^< 



Hta/ 

«*£ Lactlaussee/ 



-'-V/V'-- 






Die Kämpfe 

zwischen 
MdaSmd 

Mose/. 



012345 

trf, l t»l l -tr =tc 



^Qjw'lfe 



'ThiHot 

"'' '% ^fiaffoncfiatel-"- t 

&*&82WI^:':?f2J*^'tt 

■'• » ßdnnancoürt M ^/^LdmorviHe • ^f 1 rn %/" 
>•' Pompe evrm 

a *\ Files Pan __ 

... .* • ChduvpncourJ^ 

~S>" / 0.4?Z r +C. de. Romains 

' ' 'gApremont 



.*'".% 



hsaueourt^ 



'^fe 



navitlez / 









oi^C/J' 



. ; /&/•« 



«j/to/f O. O^'Hjye 



7C *£*M 




Spadasf.;*i-^ 

/CaidlKortlRare'-: JCbid'i 



k Pont-ä-Mousson 



\$£MOu&»oh 



^v.v: 



<p\Sampigny. 




%'oßeaumöntS JJ&HE n JLÄ Cv^°^52^ 



Liouvitte) 



— ** «^^»^Elä? 




Lerouvilie 



".'Ff. öironville 



Saizerats x& ^W&r 

<Ur')k..f TV. 



Menil laTour yy, '"% . . , Dnrir , e , 



.^MV'/gf^. 



glatten, ßin neuer bei Xagcöanbrud) mit überlegenen Kräften angefeWer fransöfifdjer Angriff 
jmang unö inbeö mieber gur Räumung einiger ©ra&enfTurfe. 

©egeniiber biefen ßreignijjen an ber (£ombre&ß>% treten bie Vorgänge auf ber übrigen 
^ront in ben öintergrunb. 53on einigen Jcuerüberfälicn abgcfel^en, oertief bk flad)i Dom 8. jum 
9. JUprit im allgemeinen rufjig. 3Tur am 25oi$ be ^ort.^are, mo am 3Tad)mittag bie Jranjofen 
in iTunbenlangem fingen unter fa^merjlen 33er(u|ten 3urücfgemorfen maren, griffen fie in ben 
Ulknbftunben t>on neuem an, ot)ne ein beffereä (Srge6n(ö $u ergielen. JOagegen gelang cö 
unferen in bie franjöflfdje 6teltung r.adjbrängcnben Gruppen, 2 2ttafd)(nengetcc(?rc gu netjmen. 
'^vo^ biefer 3Ki^erfoIge entfd)tofi jld) ber Jeinb am früf?e|?en borgen be$J 9. Siprfl jur (Erneuerung 
bc$ Slngrip, ber aber mieberum unter aufjcrorbenttidjen 23erluften für (t)n jufammenbrad). 

Sim 9. SUprit legten bie Jransofcn mieber ben 6d)merpunft it)rer Angriffe auf ben ^orb« 
flügel 3toifd)en Drne unb (Sombreö<öof)e. (5o griffen fie in ber 2Boemre«(Bene jmifdjen 
parfonbrupt unb 3Hard)eDiUe uon Mittag biö 2Hitternad)t oiermat, jebeömat in einer Greife 
Don 6 km, an unb mürben f?et$ oerlufrrcid) 3urüdgefdjtagen. 2Bäi)renb ber Jlad)i entfalteten 
barauf fb,re IHincnmerfer, geitmeife oon Slrtilterie unterftü^t, eine lebhafte Säfigfeif. 31m Jlad)« 
mittag fließ ber ©egner auf ber ganäen £inie ber (Jombreö^ci^c au«J feinen ©räben fyeroor, 



535 



nad)bem er feft bem Vormittag unfere ©tellungen unter fd?merffem Slrtitleriefeuer gehalten fjatte. 
m gelang it)m, an einer ©feile bte sur OKulbe auf ber ©übfeite ber £öf)e burefouffogen, ef)e 
ber Singriff in bem Jeuer unferer ameiten rücfmärtigen ©tellung oerbtufefe. ünfere Gruppen 
behaupteten nid)t nur bie 6&fy, fonbern ein Cftegimentäfommanbeur ergriff bie 3nitiatfoe 3um 
©egenangriff, ber unö mieber in ScjTtj oon leiten unferer :8orffetlung bradjte. (Sin jmeiter 
Angriff fd?eint geplant gemejen ju fein, feine 2luäfüf?rung bjnberte inbeffen bat mirffame $euer 
unferer Slrtillerie. JDer ©egner befördnHe jid) in i?cr 5te# cuf Sefdjie^ung ber £ofa unb 
btt babjnfer tiegenben £>orfcä Gombreä. 

Stuf ber übrigen Sronf brachte ber Sag in ber OTe ber Kampffront, in ber Knie ©euaeö- 
©paba, einen ernffen, aber erfolgtofen Angriff beö ©egnerä; mir matten 71 ©efangene. Gin 
umgriff fd)m<Id}erer Kräfte im 2Balbe t>on SUfft|> mürbe leid)t abgemiefen, unb aud) ein Eorftog 
über bit linfe tfegnteoille - 3e*).en«öat)e enbete unter außerorbentlid) ffarfen 33erluffen bereit« 
m unferem Slrtilleriefeuer; nörblid) ttcgnteoille blieben an einer ©teile 500 leiten liegen. 

©er Slbenb bti 9. Slpril braute am (Sroig beä <5arme3 im prieffermalbe einen beuifdjen 
Umgriff, bem eä gelang, 3 Eloefb.ä'ufer unb 2 ^erbinbungögraben bem ©egner ju entreißen, 
mobei 2 2ttafd){nengemeb 1 re unb 59 ©efangene in biz 6<mbe unferer Gruppen fielen. 

2fm 10. aipril fanben Slrtillcriefämpfe auf ber ganjen Jront flatt. (Sä fonnte beobachtet 
werben, ba$ bie Jranaofen eifrig fd?an3ten unb if)re (Tarf gelitteten oorberen :fteif)en burdj neue 
Gruppen ergaben, bieö befonberö auf bem tforbflügel füblid) ber Drne, in ber OTte gegen« 
über ber Knie ©euset) - ©paba, fomie am ©übflügef in ©egenb non Cftegnieoilte. Sie Gruppen, 
anfammlungen mürben mit ftarfem Seuer belegt, unb bie baburd? fcroorgerufenen 23crlujTe 
mögen ber ©runb gemefen fein, ba$ ber ©egner ben Gntfötujj 3um Angriff nfcfyt finben fonnte. 
Slurf? bei Xeä (Spargel am Juj? ber Gombre$.6öf?e {Teilten bie Jransofen frarfe Kräfte bereit, 
bie unfer Slrtilleriefeuer faffen fonnte. 

7\\\x Im prieftermatbe fam e$ an biefera Sage au einem fransöfifcb.en Angriff, ber ob,ne 
3ftüb,e abgemiefen mürbe. 

©o enbete aud? ber 10. Stprft mie alte t>orb,crgegangenen Sage mit einem Dollen beutftb,en 
(Srfotg auf fdmtlidjen angegriffenen fronten. Sin biefem Sage banftc ber frangöfifa^e Ober« 
befef?läl)aber, ©eneral 3offre, ber 1. 2trmee bafür, ba$ jTe bk ©teltung bei leä (Spargel - bat 
ijt bit (£ombre$<£>6t?e _ ben iDeutfcb.cn entriffen t)at. Um biefe ©tellung mirb feit 2Bod)en mit 
furjen Unterbrechungen gefämpft, unb bie ^ranjofen t)aben mel/rercmal gemelbet, ba$ fle bie 
©tellungen genommen unb feft in ber ßanb Ratten. SDfe legten Kampfe um bie oielumftrittene 
Stellung jinb oben gcfdjilbert morben. ^atfacb.licb, t?aben bie Jran^ofcn oorübergel)enb einjefne 
©raben ber ©tellung befe^t gehabt. 23fö auf einen fleinen unmefentticb.en Seil finb fle aber 
alle mieber jurücferobert morben. (2B- S. 33.) 

IDeifcrc 6rfo(gc am üsfofer paß. 

2Bien, 11. Stprit. 2(mtlid) toirb auö ^Dien oerfaufbarf: 3n ben :Se$fiben $at 
ffd? nid)t£i ereignet. 

3m SBafbgebirge bauern bie Kampfe in einsetnen Slbf^niffen noc^ fort. Defftirfj 
beö üsfofer pafTeö tourben bei Stuönu^ung Der örfotge Dom 9. Stpril weitere 
9 Dffoiere unb 713 DDlann gefangen, 2 3Jkfd?inengeu>er)re erbeutet. 

Sin ber Sront in (5übo|tgafi3ien nur ©efd}ü(jfampf unb Heinere nä#tlid)e üntcr< 
ner;mungen. 

3n ^öejrgatiäien unb ^uffifd}«poten t?errfd)t ^ut?e. 

©er ©teflDertreter beö Öf;efö beö (SeneratftabeU. 

t). ^oefer, S^bmarf^alleutnant. (28. X Ä) 




536 



©er Dampfer //©ouffypoinf'' oerfenff. 

Ipon, 11. Sfprif. // ^Tout>eaiflfe // mcfbcf au$ Ottabrib: JDie 3eifung „pf?are bc 
2Mgo" beriefet, bag fürjtid) aueJ Xifiabon bie 3to<fcrid?t einlief, bie Sefaijung be3 
JDampfer* „6outf)poinf" fei auf ber £erlenga*3nfet getanbet. £>ie „(Soutbpoint" 
toar oon bem beuffd?en ünferfeeboot „U 28" 60 teilen Dom £ap Siniffcrrc (nörb. 
Tid? 23igo) angehalten unb burd) ^anonenfd?üffe oerfenff toorben. (3. X £.) 

@fne beuffd?e Dlofe an Sfmerifa. 

Xonbon, 11. ftprif. £)a$ :fteuferfd)e Bureau metbef: £)euffd)fanb f?at an bie 
bereinigten 6faafen eine 0?ofe gerietet, in ber e«J fld? bettagt, ba$ bie ^3or» 
fteffungen 2fmerifa£J an bie Sfffiierfen besügtid? ber 3ufuf?r oon £eben$miftetn für 
bie bürgerliche Seoöfferung ber friegfübrenben Xdnber feine SBirfung erlieft fjdtfen. 
Sfmerifa fege auf biefeö :fted)f fange nid)t fo Diel ^ad?brucf, toie auf baä ^ecf)t, ben 
SMiierfen Waffen su fiefern. JOie Jlote bringt barauf, ba$ bie bereinigten (Staaten 
bie fleufratitd'f forgfdttiger einfetten mögen. (253. X. 3.) 

1350^uJTenbei^ariampo(gefangen.-Iuffangnjfgegcn^anc9. 

(Srofje* Hauptquartier, 12. Sfprif. 

Befifidjer £rleg0fd)aupfaf}. 3n ben Sfrgonnen fdjeiferfen Heinere fram 

3Öftfrf?e Seifangrijfe. 

3toifd)en Maat unb SKofet toar ber (Sonntag Derf?dffntemdgig rufy'g. (Srft in 
ben Sfbenbffunben festen bie ^ransofen gum umgriff auf bie (Sombreö'CSteffung an; 
nad? stpeiftünbigem ftampf toar ber Angriff abgefd?fagen. 3m Watte oon 2fifty unb 
im prieftertoatbe fanben tagsüber örttidj befd)rdnfte Krämpfe ftatt, in benen wir bie 
Dberf?anb bereiten. (Sin in ber ^lad}i erneut einfe^enber Angriff tourbe abgetoiefen. 

3n (Srtoiberung be* am 5. Sfprif erfolgter, iSombenabtourfa burd) feinbfidje 
gfieger auf bie offene auf?erf)afb beä Operationsgebietes* tiegenbe 6tabt 3ttüftbeim, bei 
bem brei grauen getötet toorben finb, rourbe ^anro, ber ßaupforf ber Sefetfigung* 
gruppe gleiten 2tamen$, oon unö ausgiebig mit 6preng< unb 25ranbbomben befegt. 

Hatif Sfuöfage fransöflfdjer Dfföiere finb bie ^atfjebraten ^lofre £>ame in parte 
unb in Srotjeg, fotoie fjeroorragenbe (sfaategebdube, toie ^ationafbibtioff)ef, £unfc 
gebdube, 3noafibengebdube, £ouore ufux, mit mififdrifd)en Einrichtungen, toie 
(Sdieintoerfern, brafjtfofen (Stationen, :mafd)inengetocf)ren, oerfef)en. 

Deftfir^er ^riegöfdjaupfafj. 2>ei einem #orfto£ oon Ottariampot in öftfid)er 
Cftid&tung nahmen toir ben Muffen 9 Dfföiere, 1350 3flann fotoie 4 ajfafd)inen. 
getoefae ab. tf orböjtfid? oon Iomega toarfen bie Muffen aus 2öurfmafd)inen bomben, 
bie nidjt platten, fonbern tangfam auöbrennenb erftidenbe (Safe enftoideffen. 

JDie in ber prefle amftid? gemetbefe SSerffümmefung eines ruffffdjen Unferoffisiert 
in ®egentoart beuffd?er Offiziere bebarf ate grobe unb finnfofe Xüge feiner ©eiferen 
Erörterung. Dberffe Heeresleitung. (28. X 23.) 




537 



öilf^frcuscr^ronprinj^Bi^etm^ in^eroporf J\m$ eingelaufen. 

Xonbon, 12. &prit. £>a$ :fteuterfd?e Bureau mefbet au* :fletüport ^letoe, bag 
ber beuffdje ßitfefreuaer „^ronprinj 2Biff?etm" geffern früfj in ben ßafen eingelaufen 
fei unb gemetbef tjätfe, er f?abe Mangel an Äoljlen unb £eben$mitfetn. (2B. X 25.) 

iDie ruffifd?e ffarpafl)en<Dffenffoe jum <5fef?en gefommen. 

;©ien, 12. 2(prif. Sluef Dem ^riegäprejfeguartier wirb gemetDet: &n 
Der gangen ^arpaftjenfronf tff etf wefentfidj ruhiger getuorDen. 3"t t»eff(id?en 
SWofdmiff toirD fett Dem oon Den Muffen im OnDaöa* unb Cafcorcjafole mit 
jmtfen tröffen oerfudjfen £>urd?oru#, Der in ber <3d)(atf?f ber Dffertoge 




unter auficrorbentfid? feieren XSerhsften De* (Segneref oofnlä'nDtg fd?etierfe, fett 
mehreren Sagen nid?f gefämpff. Die in Dem &ofd?nitt stt?tfd?en #iraoa unb 
Dem tfjfofer Po^ ftefjenDen Gruppen fiahen mäfjrenD ber (efcfen Sage in ber 
£inie $efepoc-3eltoe-3nf?aötaf-pafafofatu alle Angriffe gurücfgefdjfagen. 2(ud) 
i?ier faffen bie ruffifdyen Angriffe nadj. Die ben Usfofer pafc nörblid? DetfenDen 
£öl?en fmD Don unferen Gruppen in Dreitägigen Oeffigen Stampfen oeOaupfef 
u>orDen. ©eitern toar f>ter nur ©efdjüfcfampf. TlörMid) t>on Xudfoiia unb 
(3(aoffo gelang eä ben Deutfäen unb unferen Gruppen, mehrere (5<eftungen 
5U erobern unb (befangene au machen. Die feif Dem $aff t>on prjemnff an« 
bauernbe ruffifd)e Offenfioe iff fomif an Der ganzen ^arpafftenfronf gum <3fel?en 
gefommen unb Durd? ©egenfföfie unferer Gruppen an mehreren ©feiten emp; 
ftaDlidj getroffen morDen. (2S. 2.Ä) 



535 



ft^^^^rc^ 



©ie ffdmpfe in ben IBafbfarpaffyen. 

2Öien, 12. Stprit, mittags. Stmffid? toirb oertautbart: £)ie allgemeine £age 
iff unoeränbert. 

3n :ftuffifa>pofen unb SBeffgatigien ffcHentpeife (Sefdjüfcfampf. 

Sin bcr Sfarpafbenfront tourben im Üöatbgebirge, befonberS in ben 2tbfd)niften 
offtic^ be$ Usfofcr paffes, mehrere rufftfd)c Singriffe unter großen ^ßertuffen beö 
Seinbeö abgetoiefen, in (summa ö30 3Jlann gefangen. 

3n 6übof?gafisien unb in ber 25utotoina oereinjelfe T>cffige <25efd?ü(}fampfe. 

©er (Steftoertrefer be$ <Xt?cfö be$ @eneratftabe$. 

t>. £>oefer, gefbmarfd)atteutnant. (20. £. 25.) 



23ergeffung ber recfyfötpibrigen 25et)anbfung beuffcfyer ünferfec* 
booföbefaljungen. 

Berlin, 12. Slprit. £>ie Don bcr engtifdjen Regierung angeorbnete 2ttaf3« 
regefung ber in treueffer Pflichterfüllung in if?re (Semaft geratenen Sefa^ung t>on 
ünferfeeboofen burd) Verfügung ehrenhafter ^riegögefangenfd)aft unb Unterbringung 
in Naval Detention Baracks \)<xi bie beuffebe Regierung au ber ©egenmafmabmc 
oerantajjt, für jeben (befangenen ber Unterfeebooföbefa^ung für bie £)auer feiner 
Döfferrecbtemibrigen garten 23ebanbtung einen friegögefangenen engfifeben Offizier 
ot?ne SInfeben ber perfon in gleicher 2öeife 3u bebanbem. JOemenffpred)cnb ffnb 
am 12. &prü 1915 aus Dfföiergefangenenfagern 39 engfifebe Offtsicre in enl« 
fpredjcnbe £>aft in SMitä'rarreftanffatfcn überführt toorben. (EXÄ) 



Ocr paffagierbampfer „IBaijfarer" torpebiert. 

Xonbon, 12. 2(prit. 3lad) einer Reibung be$ Zfteuterfdjen 25urcauS mürbe 
ba& britifebe 9000 Tonnen grojje paffagierboot „SBaofarer" auf bcr #6be bcr 
(SriflpOnfefn torpebiert. ®a& 6a?iff mürbe nad) DueenSfomn gefd)feppf. (JS.'X.'S.) 



3}ergebfid)e Singriffe ber Sranjofen offtid) 23erbun. 

©rofietf Hauptquartier, 13. 2(prtf. 

SBefftidjer tfriegefebaupta^. Öt'e Jrangofen behaupten, 150 25omben 
auf (Seebabnbof und 0iefjeret Srügge abgeworfen $u baben, in IBirfu'cbfeif 
fielen neun bomben in ber Umgebung oon DfTende unb jtuei bei Brügge nieder, 
obne ©cfyaden angurteten. XBtr bewarfen dafür beute nadjf autfgiebig bit t>on 
Den (Engländern belegten Orte poperingb«/ &ajebröuf und Gaffel. 



m~*&^to~^^^^ 



539 



trrry 



*3C^r ^ r / '*'*y V7 V'y ^ r y m» : i^ ;/ v'y^r r ' ^ 



x<«.+jufc G\szMUvr*yK pv»*fc , r s jfcpff. % «.'*.^« ©vv<* 



IglJZ 



mmrwrv 



Sei 25errtf*au*25ae Drangen Me Sranjofen nadjte in einen unferer <9räben 
ein, murDen ober foforf roieöer aurütfgemorfen. 

Gin feinDficber Su'egerangriff in <9egenD öjflid? Don JReimö mi&gfütffe; norD» 
öjTfid) oon <5uipped tourDen gegen un£ wieber (9efd?ojTe mit betäubender <9a# 
entmieffung oertoenDef. 

3toifdjen HJlaa4 unD 3JJofef festen ot'e Sranjofen it?re Sfngriffafätigfett on 
eisernen ©(eilen mit £effi<jfeit, ober erfolglos fort, örei Angriffe in Den #or* 
miffogöffunöen bei Ewigere» öfftid? oon XJerDun bradjen unter fdjmerffen #er« 
(uffen in unferem $euer gufammen. 'Die miitogö unD abenDtf bei 3ttard|eoitle 
füDmefltid? oon böigere» unternommenen Angriffe, bei Denen Der $einD flarfe 
Kolonnen geigte, nahmen Denfefben Siuegang. Gin beute bei Sageäanbrud? 
gegen Die $ronf 27toigerei? - 37tordjeoitle geführter Angriff murDe mieDer 
mit febr erheblichen XJerluften für Den $einD gurücfgefdjfagen. 3m prieftermafDe 
fanDen Sag unD Tiadjf erbitterte ^of?fdmpfe fiatt, bei Denen mir fangfom 33oDen 
gemannen. 

©üblid? Deo* &artmann0u>ei(erfopfeä murDe gejlern obenD ein franjöfifc^er 
Angriff abgemiefen. 

DefHidjer ftriegdfd?aupfafc. 3m Offen iff bit £age unoeränDert. 

Oberffe &eere$(eitung. (2B. X Ä) 



Xorpebierfe feinb(id?e öampfer. 

£onbon, 13. Sfprif. £>er fran3Öftfd?e JDampfer „Jreberif Sfranf" tourbe geffern 
auf ber £>ör)e oon portemoufr; torpebiert. £>ie ;8efafmng tourbe gerettet, ferner 
tourbe ber englifdje ©ampfer „prefibent" auä (Slaögoto am ©onnabenb bei 
Gbboffone oon einem beuffd?en ttnterfeeboof oerfenft. Stud) in biefem 5af(e mürbe 
bie ^efa^ung gerettet. (2B.S.&) 



2)ie ruffifd?e ^arpaffyenoffenfioe überaff gum ©fefyen gef ommen. 

Söien, 13. Sfprif. JWmttidj mirD oerfaufbarf: "Die feit ungefähr 20. Tlän 
anDauernDe ruffifdje Dffenfioe in Den ftarpatben iff an Der gangen $ronf ium 
<5feben gefommen. 2(te in Den erbitterten kämpfen mafjrenD Der Offerfage Der 
oom ©egner mit fTarfen Gräften oerfudtfe Öurdjbrud? im £aborcga« unD CnDatoa« 
tale gefdjeifert mar, oerfudjte Der $einD im SBatDgebirge beiDerfeittf De* tfgfofer 
pafTeä erneut oorguDringcn. Sfud? bier murDen in Den legten Sagen alle Sin» 
griffe Der Muffen unter großen #ertuffen De* $einDe$ gurüdgefdjtagen. 

©ie fonffige läge tff unoeränDert. 

Öer ©feftoertrefer De* Gbefa Deä Öeneralftabetf. 

o. £oefer, SefDmarfdjatfeutnanf. (3B.XÄ) 



540 



fflfc?^^^^^ 



Sembfidje <&d)iftt oor ben öarbaneffen befcfydbigf. 



tfonffanfinopef, 13. Slprit. £>aS türfifd?c (Srofje Hauptquartier gibt befannt: 
(Einige feinbfid)e 23eobad)fungsfd)iffe baben gefTern eine batbe (Stunbe fang ofme 
Gfrfotg am Ausgang ber ©arbaneften unfere in ber Umgebung beS (Einganges ber 
Meerengen gelegenen Batterien befdjoffen. ©urd) unfer ^euer mürben baraufbin 
ein feinbfid)er Heuser unb ein Sorpeboboot Don (Granaten getroffen. 

2fuf ben übrigen ^ricgöfd>aupld^en t?at jld) nid?fö geänbert. (2B.X:8.) 

3teue mißgfueffe 23otfloße ber Sranjofen. 

(SrofeS Hauptquartier, 14. Sfprit. 

2Be|tlid)er ^riegsfdjauptafc. ßin näd)ffid)er feinb(id)er SSorffojj bei 25enty 
au«;8af fdjeiterte. 

^torbmejtfid) oon 33erbun brad)fen bie ^ranaofen gefTern Sflinen mit ftar! gefbfid)er 
Zftaud?« unb erfriefenb mirfenber (SaSentmitflung gegen unfere Linien gur SInmenbung. 
Öin Angriff beiberfeits ber (Strafe Öffaty— Stirety fd?eiterte mefflid) biefer (Straße unb 
führte öfffid) berfefben su 31abfdmpfen, in benen unfere Gruppen bie Oberfjanb 
behielten. 3m prie|termatbe fanben feine kämpfe jfatt. 

3mifd?en 3flaaS unb 3flofef mürbe meiter gefdmpff. 23ei einem ffarfen fransöfffd?en 
Angriff gegen bie Xinie JOlaijcref? - Sttarcbeoifte brangen bie Srangofen an einer 
fd?mafen (Stelle bei DSttarcbeoiffe in unfere (Stellung ein, mürben burd) (Segenangriff 
aber balb mieber binausgemorfen. %n ber übrigen 3?K>nf bram ber Angriff bereite 
oor unferer (Stellung sufammen. 3&>ifd?en ÖombreS unb (St.»3flibief fanben geffern 
nur Slrtillericfämpfe flau 3m SliflQmafbe mürben nad) erfolglofen feinblid)en 
<Sprengoerfud)en brei feinblid)e Angriffe äurütfgemiefen. 

3n ben 23ogefen mißgtüdfe ein fransofifdjcr 23orffo£ gegen ben 6d)nepfenriefb» 
fopf fübmeftlid) oon 3fle<?eral. 

De|Tlid)er ^riegsfcfyaupfafj. ©ie Xage im Offen iff unoerdnbert. 

Dberffe Heeresleitung. (Xß. X £.) 

©ie ßrfebniffe beö öilföfreuserö „^ronprinj löiffyelm". 

Xonbon, 14. Sfprit. „©aity Setegraptj" melbet aus :flemyorf: ©er Kapitän 
beS beuffdjen ^iffötreugerö „^ronprinj SBiffyefm" l)at erffdrt, ba$ er feine Kanonen 
an :8orb gehabt fjabe, als er am 3. Sfuguff Tltw yorf oerlief?. ßr l?abe bie Kanonen 
oon bem englifd)en ©ampfer „(Sorrenfina genommen, ben er balb nad? ber ausreife 
aus 31cm yorf erbeutete. ©ie „XmeS" melben aus 0Tem yorf oom 12. Slprif: ©er 
Kapitän beS „ffronprins ^öifbefm" erjd'blte amerifanifd?en 23erid?terffaftern, ber 
©ampfer b^be ein (5efed)t mit ben englifd?en ^reujern „iSermirf", „(Suffoff" unb 
„iSriffot" gehabt, als er eben im Segriff mar, 3flannfd}affen unb (3efd)üf?e oon ber 
„ffarlSrube" su übernehmen, „^ronprtnä ^Mbefm" mußte jld) aber ebenfo mie bie 
„Slarlsrube" surücfjieben. (2B. X Ä) 



541 



$££^&g&^ 



©ie Serfufte ber engfifd?en Sfoffiffe an ber befgifd?en pfiffe. 

Xonbon, 14. Slpril. Die 2lbmiralitä*t oer6ffentlid?t einen 25erid)t beä ftonterabmiralS #oob, 
bei tfommanbanten ber Jloffille an ber belgifdjen £?üj?e, über bie Sätigfeit ber JtotfiUe fm 
Dftober unb tfooember. Sie ^otti'TIc tourbe auögefanbt, um ben 23ormarfd) größerer beuffdjer 
Sruppenfärper an ber Ruffe oon Dffenbe unb 01ieuf»or< ju oerbjnbern unb bie linfe belgifdje 
Jlanfe ju betfen. £)ie Operationen begannen in ber 0Tad)f 3um 17. Dftober. 3Jlan befdjoß 
3unä'd)ff bie beutfdjen 6tellungen an ber £?üffe, bie innerhalb bei 25ereidj$ ber 6d)iffäfanoncn 
lagen. Slm 18. Dftober tourbe eine OTafdjinengetoef/rabteilung Dom (Sdjiff „6eoern" bef 
iftieuport getanbet. 2Ba"f)renb ber ©efedjte tourbe bai 6a?iff „Slmason", toeldjeä bie flagge 
bei ftonterabmiralä führte, an ber 2BafTcrlinfc fdjtoer Ufä&biai, fo bafi ei nadj (Snglanb 
gcfdjicft ©erben mußte. 2Bär)renb ber crflen ©efecfytötage r/atten faft alle 6d?iff* 33erluffe, 
bie oon ben ®euffd)en meift burd) 6d)rapnellfeuer ber Jefbgefa^ö^e oerurfadjt tourben. Die 
2lnroefcnb,eit ber 6d)iffe fjatte jur Böige, ba§ immer roeniger beutfdje Gruppen an ber ftüffe 
gefef/en, bafür immer mef)r fd)roere beutfd)e ©efcfyülje in 6fellung gebraut rourben. Dai 
mad)te notig, ba$ aud) fd?toerer beroajfnete ©d)iffe t)erange3ogcn rourben, unter ifjnen bai 
©djladjtfdjiff ,/8enerable" unb mehrere ältere Rreuser. Sünf frangöfifc^e 3crf?5rer tourben 
unter bat Rommanbo Qoobi geffellt, ber am 30. Dftober bie fran3ofifd)e 5lottille bei £om» 
barfjrjbe inö ©efedjf führte. 3)?it bem <5rfd)e(nen ber fdjtoeren beuffcfjen Kanonen nahmen aud) 
bie 23erluf!e ber JlottiUe ju. ©er größte (Sdjaben toaren bie 3erftörung eineä Surmeä für fedfo> 
jöllige Kanonen unb mehrere Treffer an ber 2Saf[erfinie bei 6d)iffe$ ,/3flerfei)", ber "Xob bei 
Rommanbantcn unb 8 3ttann foroie bie 33ertounbung oon 16 37?ann bei 6djiffe$ „Salcon", 
bai (n fd)toereS Jeuer geriet, a\i ei bie „23enerable" gegen Unferfceboofe fdjü^te. £>ie ©djiffe 
„Jöilbfire" unb „23ejtal" erhielten burd) 6d?üffe große JLedi. (Sine 2ln3af/f Verlufte fjaffen 
aud) bie ©djiffe „;8rilliant" unb „Iftinalbo". ^adjbem bie Umgebung Jticuporfö unter 2Bafier 
gefegt toorben mar, mar ein toeitereö Verbleiben ber Slottilfe nid)t mel)r notroenbig. (233. X. 25.) 



Eroberung einer ©feffung am üsfofer Pap burd? ungarifcfye 
Regimenter. 

2Bien, 14. SIprif. Sfmflid) tpirb ucrlautbart: Die allgemeine £age iff unoeränbert. 
Sin ber ^arpattjenfronf tt»aren in ben meinen SIbfcfyniffen nur ®efd)üf}fämpfe im 
(Sänge. 0iorbtt?efftid> beö Usfofer pafTeö u?urbe eine von ben puffen Dor 3^agen 
befeiste 6fel(ung in il)rer ganjen Sniäberwung burd? ben Singriff ber tapferen ungarifdjen 
3nfanteriercgimenter 3lx. 19 unb 26 erobert. 

3n 6üboftga(i3ien unb ber 23ufotr>ina r)errfd)t ^ut)e. 

£>er 6teIIüertreter beö ßr/efö beö (SeneranTabea. 

d. ^oefer, ^elbmarf^aneutnanf. (^Ö. X 23.) 

ßin 2frmeebefef}( beö ®enera(ö öubaif. 

Berlin, 14. Slprit. SIu«5 bem ©roßen Hauptquartier erfahren mir: 2Die bie fran3Ö|7fd)en 
Dffisiere mit allen Mitteln oerfudjen, ifjre Xeute 3um Vorgehen su bringen, geigt folgenber 
Sefeb.1 bei ©eneralä JOubail, 5üb.rer ber erften franjoftfdjen 2Irmee, oom 5. 2Ipr(l 1915: 

„6cit brei Monaten fjaben bie beulen airmeeforpö stoifdjen maai unb DTofel ib.rcrfeifö 
burdj fo 3a{?lreid)e unb energifdje Slngriffe ju leiben gehabt, ba^ if)re TOiberftanbäfraff nunmehr 



542 



befrdd^flfd) Derminbcrt iff. 3Jcel)rere Regimenter mufften in 5er festen 3^'t abgetoff ©erben. 
Oie einen mürben infolge 6er ir)nen von unä jugefügfen 23ertuffe juruefgenommen ober r/aben 
ben Abfdjnitt gemed)felt (3. 25. bie bei Lti Gpargeä besimierten barjerifd)en Regimenter ber 
33. öiDifion), bie anberen mürben auf anbere Seile beö Kriegäfd)auplai3eg gefdjafft, um bie faff 
fd)on meid)enbe Knie bort %\x jtüfcen. Gin Regiment, 5. Armeeforpä, mürbe nad) Belgien gebracht, 
jmei Regimenter beä 5. Armceforpä fmb 3ur ruffifd)en Jront abgegangen. £>ie oor brei Monaten 
fo 3at)treid)e unb reidjlid? mit Munition Derfer/ene fdjmere Artillerie fjat |Td) fomof)l an 3af?l oer< 
ringert mie aud) roeniger betätigt. Um unferen (eintägigen Singriffen im Abfdwftt 3c9<en<£>ai)e - 
25otete«pretre bie ©tirn bieten 3U fönnen, fat?en fid) bie £>euffd)en gesmungen, an biefen punft bie 
Referoen ber benachbarten Abfd)nitte t)cran3U3ieb,en. Anfdjeinenb fjaben fie nid)f Diele Dcrfügbar. 
Am 30. 3tt<Ir3 f/aben mir im prieffermatbe unb Dor 5esven<£>aoe bie beutfdjen (Stellungen in einer 
Xiefe Don 800 Metern unb in einer Auöbet)nung Don 1000 Metern eingenommen. Am 31. 37rar3 
mürbe 5ct)'en«£>aJ)e felbft genommen, am 3. April bie ©telfungcn bei RegnieDitte. Auf einer 
^ronf Don 40 Kilometern f)at bie Derffä'rfte erffe Armee eine ©turmfiellung auf ©turmentfernung 
eingeridjtet; morgen ©erben mir bie 3^nge, (n ber mir ben ®egner 3©i|cr;en 23crbun unb 
pont<ö«DToufTon eingefdjlojfen r)aben, fd)fiefien unb mit beträd)tlid)en Kräften Don Dorn unb im 
Rüden angreifen unb bie feinbfidjen Gruppen 3©ifd)en 3Hefj unb 6f.«37nb,iel Dernidjten. 3eber 
IWtMtrpfer muß fofgenbeä miffen: Oie Kanonen, bie er Dor fid? ^rt, finb bat fran3ofifd)e 
©cfdjüij, ba$ in ben Rüden beä ©egnerä feuert. 3"*" Abrocf/r biefcä furchtbaren Angriffet 
fd;einen bit Oeutfd)en gegenmdrtig nur über ortfid)e Referoen 3U Derfügen, unb fetbfT, menn fie 
anbere r/crangesogen f)aben, tonnte eö fid) nur um einige Bataillone fyanbeln. ge3. öubaif." 

(2B. 2. X.) 

@d)toere Serfufte ber Sranjofen in Xoffyringen. 

©ro£e$ Hauptquartier, 15. April. 

2öefrtid)er ^rieg$fcf)aupfak 3^ifd?en yftaaü unb JRo\t\ fam eö geffern nur 
3U Dereinjetfen kämpfen. Sei 2nard)eDifte erlitten bie ^ns^f^n in breimaligcn 
erfofgfofen Angriffen fernere 33erfuffe. Söeftficf; ber 6fra£e Gflao— Sfiref? bauerle 
ber ^ampf um ein Heiner ©rabenfrücf bte in bie Jlad)t f)inein fori Am unb im 
prieffermafbe fcfyeiferten fransöfifefte Angriffe. 

3einbiid)e Abteilungen, bie gegen unfere (Stellungen norböfftid) üon 3ftanont>iffer Dor« 
gingen, mürben t>on unferen ©icfyerungöfruppen mit fcfymeren 23erlu{ten surücfgemorfen. 

(Süblitf) beößarfmannätDeiferfopfe^ oerfudjfen bieSrcmsofen fünfmal Dergebfid) unfere 
Sront su burd)brecf;en. 3m übrigen fanben in ben 23ogefen nur Arfilleriefampfe (Taft. 

Deft(id)er ^riegöfd)aupta^. ©ie Xage blieb unperdnberf. 

Dberffe öecreeileitung. (1XÄ) 



3eppe(in^ Angriff gegen bk Xijnemünbung. 



'Seriin, 15. fUpril 2(m 14. 9(prt( afcente f)at ein ^arinefuf!fd?tff einen 
Angriff gegen bie 'It?nemünDung unternommen. Sterbet murOe eine Sinjaf?! 
bomben getporfen. Öoö £ufffo^iff if! unt>erfer)ri aurütfgefeftrf. 

'Der ffeUoerireienÖe ßr)ef be4 2tömiratfta&eei. 



\$7ffW&*#&°&^^^ 



543 



KSfe^mTO^*^^ 



Xonbon, 15. Sfprü. T)a$ ifteuferfdje Bureau mefbef aug 0Tctüfaf?(e über bcn 
Angriff beö beuffd)en £ufffd)iffe0 nod) fotgenbe Öinsetyeifen: £>er „3eppefin" tourbe 
um ö ifljr gefldjfet. Site er ruf)ig über Sinti? baftinftog, glaubte jeber, e$ toäre ein 
englifdjeö Xufrfdjiff; aber ate er einige leiten tanbeinmärte gefahren mar, oernaf)m 
man ßgptoimnen unb far; geuergarben. 3m ^of)fenbesirf tourben über (Sfyappingfon, 
25ebfingfon unb 6eatomJDeIaoaf cd)i bomben gemorfen. JOer einjige (Stäben 
toar, bafj ein £>eufdjober in 23ranb geriet. 3n 6eaton«Surn gerief eine <5d?eune 
in 25ranb, aber baö geuer mürbe fd)nefl geföfdjt. ©arauf fur)r baö £uf?fd)iff nad) 
bem 3i?ne. 3o?ei bomben mürben über tfenfon abgeworfen; jle fi'eten in ein 'Selb, 
mo ein 5af)rrab serfförf unb ber Saurer feid)t oerfefct mürbe. Ö* fefjfe feinen 3f(ug 
nad? 2Bafl$enb fort, mo fcdjö bomben abgemorfen mürben, bie oier Heine Sränbe 
oerurfad}ten. Öine 23om.be burd)fd)tug bat ^Oati) eines £>aufe$, eine anbere oer» 
urfad>fe ein $euer an ber Öifenbaf?n, moburd) ber 33erfef)r auf einige Minuten 
geffort mürbe. £>a* £ufTfd)iff flog bann über bem Spne f?in, marf 25omben ab 
unb fef)rte in ber :ftid)fung nad) ber 6ee mieber um. (20. X 25.) 

(Sin rufftfdjer Sfngriff am ©frt)j gefdjeiferf. 

2Bien, I5.2tprif. Shnftid) mirb oerfautbart: 3n ÜBeftgafigien fd)eiferfebei(£ie3fotDife 
an ber 25iafa in ben 3florgenfrunben beä 14. Stprit ein ^3orffo^ ber Zftuffen. 

2(uf ben £>öf)en beiberfeite 2Bf)focfom3 am (Stroj griffen ffdrtere ruffifd)e ^rdfte 
bie (Stellungen unferer Gruppen an. Jlad) heftigem Kampfe mürbe ber (Segner 
gemorfen, im (Segenangriff eine mid)fige #öf)e genommen unb befeftf, 3 Offiziere 
unb 661 2)?ann gefangen. 

3m übrigen an ber ^arpatt?enfronf nur (Sefdjü^fampf, in Dielen 2lbfd)nitfen Jlutje. 

3n 6üboftgati3icn unb in ber 23ufomina feine (Sreigniffe. 

iDer (Sfeftoerfrefer beä <£ljef$ besJ ©eneralftabeä. 

o. £>oefer, 5etbmarfd?atteutnant. (253. %. 2>.) 



©er iDampfer //Sfrmigan" forpebierf. 



Xonbon, 15. 21p r it. £>ie Blatter metben, ba§ ber engfifdje Kämpfer „Sfrmigan" 
bei bem £eud)tfd?iff 31oorbf?inber torpebiert mürbe. Gff oon ber 22 Sftann (fürten 
23cfci<3ung feien gerettet morben. (253. X 23.) 

Die kämpfe atoifcfyeri 3J\aQ$ unb Sftofef. 

Berlin, 15. älprit. füui bem ©roßen £>aupf quartier mirb unä gcfdjrieben: JDfe Zagt 
Dom 10. b\$ 14. Sipril 1915 rennjeidmen fid? burd? befonbere lebr/affe Sätfgfeit ber 5ran3ofen 
auf beiben beuffdjen Jlügcln. J\ad) bem Derbältntemäfng ruhigen Verlauf beä 10. SIpril naljm 
ber ©egner bereite gegen Slbenb mieber eine lebhafte Sätigfcit auf. 25ef einem fransßfifdjen 
Angriff gegen bie linie ©enjen - lamornille blieben 700 leiten auf ber 2Balbbid?mng amifdjen 
ben beiberfeitigen ©tellungen liegen, ölud? bei Sliret) bradjen abenbä ftarfe JTrdfte jum ätngriff 



544 



AUFNAHME VON RUDOLF DUHRKOOP, BERLIN. 



^<esis&ui/fe/arna*d<}rui// iiasi ^Jüülato 




vot, tourben aber, nadjbem fte fn einen Seil unferer ©tellungen efngebrungen toaren, tofeber 
3urötfgetDorfen. £)ennod) Teerte 5er ©egner am frören borgen bei 11. JUpril 3urücf, tourbe 
erneut abgetofefen unb ließ 3 Dffoierc unb 119 OJTann gefangen in unferer £anb. 3n biefem 
Sfbfdmftt würbe fpdfer beot>ad)ief, ba$ bie Sran3ofen ifjre (Gefallenen tofe ©anbfdcfe auf bie 
:Sruffa>ef?r itjrer ©rdben aufpatften unb mit (Svbe betoarfen. 3m 31ill*). unb im toeftlfdjcn 
prfeffertoalbc fpielfen ffd) bie gaii3e Jlad)t :ftal)fdmpfe ab, bie für unfere Gruppen günffig 
enbefen. 2(m frühen borgen bei ll. älprit festen bie Jranjofen aud) an ber (Sombrero!?* 
3U einem neuen Singriff an, ber aber im Jeuer unferer Artillerie nid)f jur ootlen ßnttoitflung fam. 

Arn 11. April befd)rdnffe ftd> bie ©efedjtätdtigteit im allgemeinen auf beiberfeitigeö Artillerie, 
feuer oon toedtfelnber 6tdrfe, in bai ffellentoeife audj bk 3Jtfnentoerfer eingriffen. tfur im 
prief?ertoalbe führten 3toei franstffiföe Angriffe nadjmitfagä unb abenbä erneut 3U heftigen 3Tar>. 
fdmpfen, in benen unfere Gruppen bit Dberl)anb behielten. Auf ber (£ombre$'ööb,e gelang ei abenbä 
einem sojcitcn fransofTfa^en #orf?og, oorübergefanb in Seile unferer ffammffellung einjubringen, 
aber nad) 3toeff?ünbigem öanbgemenge tourbe bk (Stellung oom (Segner tofeber gefdubert. 

Öie befben am borgen unb Abenb abgefangenen fran3ojtfd)en Angriffe gegen unfere 
Stellungen auf bem tfamm ber (Sombre&ßofa oerbienen befonbere 25ead)tung, benn mitil)nen 
toiberlegen bk Jransofen felbf? bk burd) ben JDanf 3offre$ an bie erffe Armee ber 2Belt am 
10. April oerfünbete ;3offd)aft oon ber enbgöttigen Eroberung ber (Sombreö.6fellung. ödtten 
bk Jransofen biefeö 3iel fr>rcr tood)entangen blutigen Scmüfjungen erreicht, bann todren bk 
ertodljnfen Angriffe am 16. April nid)t nur überflüffig, fonbem ein fTnnlofeö Elutoergfeßen 
getoefen. (Sie tourben aber unternommen unb abgefd)lagen. Gin babef gefangengenommener 
fran3Öfifd}er UntcroffTsicr er3d$te, ba$ ben an ber (Sombre$>ö5l)e Mmpfenben Gruppen erfldrf 
tourbe, fle toürben erfl bann abgetöfif »erben, toenn fle bk WenfMtung genommen Ratten. 
Oie fran3ßfTfd)e ßeereöleitung melbete bagegen, ba$ feit bem 9. April an ber (Sombre$'66f)e 
nidjt mebj gefdmpft tofirbe. 

©ie Jtadji Dorn ll. jum 12. April oerlief auf ber gansen Jront im allgemeinen rufijg, 
nur ffellentoeffe tourbe biefe :Kut)e oon fransfffTfdjen Artillerie, unb 3nfanterie.3euerfiberfdlfen 
unterbrochen. 

Öer 12. April braute bem großen Seife ber front, oon ber (Sombre$.ö5f)e btö iRidjerourf, 
nur Artilleriefeuer oon mdgiger ©tdrfe, bagegen bereitete eine fet)r f)eftige 23efd)iegung unferer 
Stellungen am tforbflügel 3©ifd)en 3ü® unb 3ttard)6oitle fotofe am ©übflugel in bem 9Ibfd)nitt 
ßftlid) ^irfjecourt auf 3nfanterieangriffe oor. Öiefe begannen mittag* gleichseitig bei 3JTa(3ere9 
unb 3J?ardj6Dilte. 2Ddb,renb ber (Segner am teueren Drt nad) bem erflen abgefangenen 
Singriff auf eine 2Bieberb,ofung 3undd?f? oer3i'd)tete, fiep er bei 3ttai3ere)S), too fdmttidje Angreifer 
im Jeuer liegenblieben, im 9(bf?anbe oon je einer 6tunbe stoei »eitere Eorffo'fje folgen, bei 
benen bk 2ingriff$fruppen aud? oöllig aufgerieben tourben; 1 Dffoier, 40 3)?ann Peten fn 
®efangenfd)aft. Oennod) rannten bk Jran3ofen abenbö nod) einmat bei 3JTard)6Ditte mit brei 
aufeinanber folgenben ©cb.ütjenfinien, biefe Kolonnen bafi,inter, in unfer Jeuer, bai biefem fünften 
Angriff ein blutfgeö (Snbe bereitete. 9m biefem Angriff beteiligten fld) 3©e( panserautomobüe. 
Um biefelbe 3eit tourbe am 6übflügel im tDef?üd)en pricfTermatb ein 3nfanterieangriff ab» 
gefd?Iagen. £ier tourben fdjtoarje Sruppen beim ©djanaen beobad}iei 

3lad) einer im allgemeinen ruhigen 3lad)\ lebte am borgen bei 13. Slpril ba$ 3nfanterie« 
gefedjt auf beiben Jlügeln tofeber auf. öieömal bradjen bk Jranjofen ol)ne JUrtillerie. 
oorbereitung gegen unfere ©tellungen bei 3JTai3crc?> unb 3J?ard)6oilIe oor, aber fr>rc (Srtoartung, 
unfere Sruppen ju überrafdjen, tourbe getdufd)t unb ber Angriff abgemiefen. 3m prieflertoalb 
tourbe bat ®efed?t forfgefefjf, unb nörblid? 3JTai3ere9 unternahm am 0?ad)mittag ber ©egner 
einen neuen oergebücb.en ^Jerfud?, in unfere Stellungen einsubringen. 

3n ber 0Tad?t 3um 14. Slpril unterhielten bie Jransofen am 0TorbPgei l)eftigeö 3nfanter(e. 
feuer, in bai 3eittoeife fdjtoere Artillerie eingriff, um bk a3ieberb,erftellungöarbeiten in unferen 



m^^^^^iE^^ 



545 



35 



(Stellungen su frören, ©ennod? brad) ein In 5er groeifen :0?orgenjTunbe unternommener parier 
3nfanterieangriff t>or unferer Knie jufammen. öaöfelbe ©tfjicffal ereitte im laufe btt Sageö 
3nfanterieangriffe norbtid) 3J?ardjä>ttIej in fdjmaler Sront unb großer Sicfe {türmte ber ©egner 
breimüt gegen unfere (Stellungen t>or, toobei immer friftfje Gräfte bie 3urürfflutenben aufnahmen 
unb itjrerfeifö angriffen, tfad) Sluefagcn ©efangener foTT babei ba$ 3nfantericregiment 51 
aufgerieben fein. 3m 2Balbe t>on Stillt) folgten einer roenig toirffamen ©prengung ebenfalte 
brei 3nfanferieangriffe, bie fämttid) abgefangen rourben. (Sinen «einen Grfolg t?atten bie 
Sranjofen nörblid) ^lires), roo jie jttf? natf? tTarfer artilleriftifdjer Vorbereitung in ben Seflfc eines* 
100 3fteter breiten Seilcö unferer uorberften ©tcllung festen. Öer erbitterte Krampf bauerte 
ben gangen Sag über an unb toar am Slbenb nod? nid)t enifef/ieben. 5tud) im ©ei?lid)en 
priefterroatbe entfpannen fld) nad)mittagö f/effige tfablämpfe, bie abenbä mit einem fet)r Derlu|t> 
reief/en ^erfolg beö ©egnerä enbeten. Stuf ber übrigen Jront brad)te ber 14. Slpril nur 
Mllericfämpfe oon roedjfetnber ©tärie unb eine ftetlentDeije rege Sä'figfcit ber tfaf/fampfmittel. 
(Sin gefangener franjöfifdjcr Dffaicr fagte auö, ba$ ber feinbtid)en Artillerie unbegrengte Mengen 
amerffanifdjer Munition sur Verfügung fTänben. 

bereite im laufe beä 12. STprit rourbc ber Vormarftf? ffärierer Sruppen nörblia? ©t^if/iel 
über bk maaä in ö{tlid)er :ftid?tung bcobadjkt £>ieä fäft im Verein mit einer fet?r lebhaften 
fransten Sliegeraufflärung barauf fernliegen, ba$ bie kämpfe atoifdjen Waa$ unb OKofet 
bem 2lbftf}Iuß nod? nid?t nar)e jinb. C®. 2. 25-) 

Steiburg oon fcinbtid?cn Siegern mit Somben beworfen. 

Srciburg i. Sr., 15. Stprif. ßeute mittag gegen 12 üfjr erfriert mieberum 
ein feinblid)er Sieger über ber 6fabt unb marf im gangen fünf bomben über ben 
6tüf)linger (Sfabffeif ab, t?on benen gmei feinen 6d?aben anrichteten, mä'f)renb burd? 
bie brei anberen bomben 2 Männer unb 4 ^inber getötet mürben; aufjerbem 
mürbe bat pferb eines Sufatrerfe getötet. Leiter finb burd) biefe bomben 
2 Männer unb 8 Äinber fd?tr»er unb eine Sfoaaftf (Sdmtfinber teitftt t>ertefjt morben. 
Gine Sombe f?at auferbem ben ©ac&frutjf eines ßaufeS burd)fd?lagen. (20. 3. £.) 

^reiburg i. 3r., 16. Stprit. 23on ben bei ben gefrrigen ;Sombenmürfen eine* 
feinblidjen Stieget ferner Vertexen finb insttriföen gmei meitere perfonen geworben, 
fo ba$ ficf? bie 3at?t ber SobeSopfer auf ad?f crt?öt?f. 6d?mer Derlei liegen nod) 
©eitere ad)i perfonen banieber, feicfyf Derlei fedj^. (20. 3. 23.) 

3Teuc Kampfe an ber £oreffo<Ööf)e. 

(5ro^eö Hauptquartier 16. Slprit. 

S3e|Iiid}er ^ricgöfdjauptatj. ^JorDfTenbe-^ieuporf beteiligten fTd> ejeffern am 
31rtilieriefampf einige feinbfidje üorpeboboote, beren Seuer fd)nell jum 6d?o?eigen 
gebracht tourbe. 

2tm (Sübranbe uon 6t. Öioi befe^ten mir nad? 6prengung jmei Käufer. 

2(m 6übf?ang ber Xoretto^öt}e mirb feit 1?eute nad?t mieber gefä'mpft. 

3mifd?en WacM unb 3Kofct fanben nur Sfrtiiteriefä'mpfe f?a!f. 

öie 23ermenbung Don bomben mit erftidenb mirienber ©aöentmidlung unb t>on 
3nfanterie«^plonügefd?o|Ten feitenö ber 5ran3ofen nimmt su. 



546 



fö^*re<&ägg^^ 



: 



25ei bem Karen f?d)tigen 2Better toar bie gtiegertdtigfeit gcffcrn toieber fetjr rege. 
3?einbfid)e Stieger bewarfen bie Drffdjaften hinter unferen (Stellungen mit 25omben. 
Sfucf) Jreiburg tourbe toieber fjeimgefud)t, too mehrere 3it>i(perfonen, f;aupffdd)licf> 
Slinber, getötet unb oerlefjt rourben. 

Defffidjer ^riegesfd)aupfafc. 3m Dtfen iff bie £age unoeranbert. 

3n ben ffeinen (9efecf)ten bei ^afroarja rourben in ben testen Sagen Don uns 
1040 duften gefangengenommen unb 7 3ftafdjinengetoef;re erbeutet. 

Dberfre #ecre$tcifung. (®.XÄ) 

23ereifö 6076 3M(ionen ber jtoeifen f?rieg$anfeif)e eingejafjff. 

23 erf in, 1 6. fiiprii. fttmUid) toirb gemeldet: 'Da# (S rgebnie 6er Ginaar/lungen 
sum erffen einsafjtungtffermin liegt je^f t>or. 3tod? den getroffenen 2>effimmungen 
waren bti ju biefem Termin die ffeinen 3"d?nungen bte ju 1000 3J?arf ein« 
fd?ftefm'cr) ooit und auf die größeren Zeichnungen 30 Prozent, gufammen alfo 
rund 3360 Billionen 27iarf ober 37 progeni ber ©efamtfumme, $u jaf/len. 
Satfädjud? find ge3al?tf worden 6076 Millionen 27torf ober 67 Projent ber <9e» 
famffumme, a(fo 2716 Millionen (30 Prozent) mefcr, ate fällig toar. (20. X Ä) 

£ufffd?iffangriff gegen bit fublid)e engfifcfye Offfüffc. 

3er 1 in, 16. JWprit. OWmflid?.) 3« ber Tladfi oom 15. jum 16. 2(pri( f?abcn 
BarinelufrfcbifFc mehrere oerfeibigte plätte an ber füMid?en engttfef/en Dftfufte er« 
fotgreicr) mit bomben beworfen. 'Die £uf(fd?iffe würben oor unb bei ben Angriffen 
heftig befdjofFen, (5k finb unbefdiddtgf jurücfgeferjrt. 

©er fteltoerfretende C#?ef detf 2(dmiratj!a&e*. 

Sefjntfe. (3B.S.Ä) 

3ran$6fifd?e Stieger bombardieren bog beuffcfye ßaupfquarfier. 

parte, 16. 2tprif. ©er amtfidje 25ericf/t oon geffern abenb mefbet u. a.: 211$ 
33ergeffung$maf3naf)me für ba& Sombarbement oon 3tonfi) buref) einen „SepP^m" 
toarf eineö unferer gfugseuge fünf bomben auf ba*J beutfd)e (Srof? e Hauptquartier. 
£)ie ®efd)o|Te fielen atte auf bie (5ebdube in jfflesiereä unb (£f/arleoifle, tx>o ber 
^aiferfid?e ©enerafffab untergebracht ift. 2Bir bombarbierten gleichfalls ben 25af/nf)of 
Sreiburg im 23retegau. <5d)tiefjficf) toarf ein (Sefcf?toaber oon 15 gfugjeugen mit 
ooflem Örfofg 23omben auf bie beutfd)en SMifdrbaufen in Dfrenbe. llnfere Sfug* 
geuge tourben r)eftig befd?offen, fet>rfcn j'ebod) alte unoerfeijrt f)eim. 

ptotis beä 2B. Z. 25.): 3u bem in ber oorjretjenben £>epefd)e erwähnten Jfieger* 
angriff auf (Sf;arieoifle unb Sflcäiereä wirb unä oon aufidnbiger 6teffe mitgeteilt, 
bafi in beiben Drten nur geringer 6ac^fd)aben entjTanben {fr. (23. X. "8) 



5S Ä^^^IÄr^^^^^^^ 



547 



Cftufje in ben $?arpaff)en. 

2Bien, 16. Sfprif. Sfmttid) mirb ucrfautbarf: 3n polen mürbe ein ruff(fd)cr 
Singriff bei Stogie offfic^ piotrfom abgemiefen. 21n ber unteren tfiba fd)o£ unfere 
Slrtiflerie ein ruffifd>e£J 3flunition$bepot in :Sranb. 3Het)rere 6d)ü^engrdben ber 
Muffen, bie in unferem mirfungäooftften <5efd)üfcfeuer tagen, mürben Dom (Gegner 
unter großen 23ertuJTen flud)tartig üerfafien. 

3n ben STarpatben tarn t& nur im 2Balbgebirge su vereitelten dampfen, #or» 
geljenbe rufflfd)e 3nfanferie mürbe, mie immer, unter bebeutenben 2*erlu(ten abgemiefen; 
450 ©efangene; partielle Kampfe im 6fri)jfafe brauten meitere 268 (befangene, 
©er (Stellvertreter beä ßbefö be$ <9eneratjtabe& 

o. ßoefer, 3*lbmarfd)affeutnant. (28. £25.) 

23or ben öarbanelfen. 

ftonjtanfinopef, 16. Sfprif. 21u* bem tür!ifd?en Hauptquartier mirb mitgeteilt: 
©ejtern nadjmittag befdjof? ein feinbfid)er panserfreuger in größeren 3eifabj?dnben 
unb obne Örfofg bie 23efeffigungen ber JDarbaneffen von ber <3infaf)rt au$. 23ier 
(Granaten auä unferen Batterien trafen ben pangerfreuser, auf bem ein 23ranb 
entftanb; ba& 6d?iff fubr fofort in ber :ftid)tung auf Seneboa ab. 

JDie ruffifd)e flotte befdmg geffern ßregli unb 3ungutbaf unb bampfte hierauf 
in nörbfid)er ^id)tung ab. 3r)r ganger Örfofg mar bie 23erfenfung einiger 6eget» 
föiffe. SBir fi'nben bie geitmeilige smetf» unb erfolglofe 3efd)iegung oon Drtfd)affen 
burd) 6d)iffe, bie bejtdnbig an ber ff?rifd)en ftü{?e freien, nid)t mert, ate £rieg* 
ereignte oeraeid)net gu merben. (28. £23.) 

Stiegerangriff auf bie Cftoftoeifer pufoerfabrif. 

(Stuttgart, 16. Slpril. £)a$ ftelloertretenbe (Seneralfommanbo gibt befannt: 
Vormittag* 9 Ufa 50 Minuten fanb ein Eingriff eined fransöfifdjcn ©oppelbeder* auf 
bie putoerfabrif in fiottmeif jtatt. ©er Flieger, ber Dom SBebrfommanbo fofort 
mit Seuer empfangen mürbe, marf einige bomben ab, baburd) mürben smei 3M1' 
perfonen getötet unb eine fd)mer oermunbet. ©er 3ttateriaffd)aben iff gering, ber 
betrieb ber Sabrif nid?t gefiört. (28. £ Ä) 

(Sine franj6fifd)e ©feffung bei perffjeS erjlürmf. 

<9rof?ea Hauptquartier, 17. Sfprit. 

2Befttid)er ^riegöfdjaupla^. (SejTern brachten aud) bie Öngldnber öflfid) 
ypern (Granaten unb bomben mit erftidenb mirfenber (9a0entmicffung gur Slnmenbung. 

21m 6übbang ber £oretto«ß>öbe norbmefllid) t>on Sfrraä ging uns* ein Heiner 
(Stüfjpunft oon feefoig 27icfer breite unb fünfjig 2flefer£efe verloren. 



swemnn 



"«TS 






548 



3n ber Kampagne norbmcjlfid) oon perff?cö würbe nad) umfangreicher 6prem 
gung eine franaöfifd)e Sefeftigungögruppe im 6furm genommen, (Sin t)eufe früf? 
angefeilter feinbtid)er (Segenangriff mißgfücffe. 

3mifd)en Waa* unb Ottofel fanben f)effige 2(rfifleriefdmpfe $atl Sei Siirei? 
griffen bie^ransofen mef?rfad? an; mit fd)meren Termiten mürben fle in if?rc (Stellungen 
gurücfgemorfen. 

Sei einem Örfunbung*moriTo£ nahmen unfere Gruppen bie fcinb(id>e 6feflung 
norbmefttid) oon Urbete (#ogefen), bie, für uns ungünfh'g gelegen, unter 2ttifnaf?me 
einer %wty gefangengenommener Sttpenjager morgens* mieber geräumt mürbe. 

(Sin fransöfifdje* £uftfd)iff crfdjien f?eute nad)t über (Strasburg unb marf mehrere 
Somben ab. ©er 6ad?fd}aben, ber tjauptfdd)tid? Senfferfd>eiben betrifft, if? unbe. 
beutenb; einige 3ioifperfonen finb teiber oertefjt. - ßiner unferer Sieger, ber oor. 
gejtern Galate mit Somben belegte, bemarf gejTern (Sreenmid? bei Xonbon. 

£)ef?Ud)er £rieg$fd?auptat}. JDie £age btieb aud) gejfern unoerdnbert. 

Dberjfe £>eereöfeitung. (2B. £25 

Oie Kampfe in ©ubtoeffafrifa. 

Xonbon, 12. Stprit. £)a$ :fteuterfd?e Sureau mefbef aus* ^apffabt, ba$ bie 
Gruppen ber 6übafrifanifdjen Union 6d)afatefopje, ^uibte, Setfanien unb Srat* 
maffer befefct tjdtten. (SB.XS.) 

©efdjeiferfe ruffifcfye Angriffe in ben 2Bafbfarpaff?en. 

2öien, 17. Stprif. Sfoiflid) mirb oerfautbart: 3n 3Uifffia>pofen unb 2Beff< 
gatisien t)at ftd) nid)te ereignet. 

2(n ber &arpaff)enfront iff bie 6ituation unoerdnbert. 3m SBafbgcbirge, mo 
bie Muffen ffeflenmeife it)re fjeffigen Angriffe mieberfjoften, mürben 1290 3ttann 
gefangen. Sei biefen Angriffen unb bei mehreren rndfaenb ber JlaW t>erfudjten 
23or(töjJen erfiff ber 3feinb mieber fd)mere 23ertuf?e. 

3n 6übo(tgafigien unb in ber Sufomina ®efd)üfjfampf. 

0er 6fefmertretcr beö (£r)efa betf ®eneratffabe$. 

o. ßoefer, 3?efbmarfd?afleutnant. (2B. X 25.) 

£>a$ engTtfd?e ünferfeeboof ,/E 15" in ben £>arbanef(en oerfenff. 
— 3toci englifdje pan$erfd}iffe befd)äbigf. 

8onjtantinope(, 12. 3(prit. £>a<* türfifdje Hauptquartier teilt mit: Heftern 
nadjmitfag muri* ein feinMid)e$ IBafferfmgseug freim $(uge ü&er t)en (Soff oon 
©arotf t>on unferem $euer 6efd)d&igt uni> fiel t>or ©asfi £iman intf 3Keer. Gin 
gmeifeä IBafferfluggeug, da* fid? auf* :J7Ieer niei>eru'e&, um baä erffe gu bergen, 
muri* imrd? unfer $euer sum ©infen gebraut. *Da* engfifdje Panaerfdjiff 



549 



„£ord Tfetfon" und ein 3afferftog3eugtnutterfd?iff, Ne fid> näherten, wurden oon 
Granaten getroffen, ©er „flelfon" sog ftd> surücf. <ÖaS :ffiafferflug3eugmutferfd?iff, 
da* fra* befriedigte SBafferflugaeug fdjleppfe, sog fid) gteidtfafls surürf. 2)as 
engu'fd?e ifoterfeeboot „E 15" wurde in der Meerenge der Öardaneffen öffttd? 
oon Lorant« Simon jum einfen gebradtf. #on der aus 31 :OTann bebenden 
Sefafcung wurden 3 Dfföiere und 21 ©oldafen gerettet und gu befangenen ge* 
madjt; unfer ü?nen befindet ftd> der frühere engfifdje »igefonfuf in den öardaneUen. 
#on den übrigen &riegSfd?aup(ä&en iflf nidjts ju metden. (2B. X SS.) 

£onffantinopei,17.2(prit. 2foi 14.2(pri( nadjmittags befdjofc dod eng(ifd?e 
£inienfd?iff ,3ajeftic" t>U landjfeflungen bei ©abafepe (©aroSbudjf). 2><* 
$euer wurde erwidert und „2ttajejh'e" nad? wenigen ©djüffen gegwungen, fid? 
surücfausie^en. 3fls die „SKajefhV om tfad?miffag deö 15. Stprif wieder einige 
oorgefd?obene Batterien angriff, wurde fie oon den türfifdjen $orts unfer $euer 
genommen und erhielt drei Treffer, und §war m* ftniev der Kommandobrüde 
und einen jwifdjen den ©d)orn|Teinen. 2>aS ©d?iff dretjfe ob und wurde 
dura? do^ £inienfd?iff „ewiftfure" erfefct, t>a* die :8efd?ie&ung der ^offenen 
of?ne Grfofg fortfe^te. 

3n ben tfädjten Dom 13. jum 14. unb 14. 3um 15. SIpril t>erfud?tcn feinbfid?e 
Sorpeboboofc in bie ©arbaneflen einzubringen/ würben aber teid?t abgewiefen. (Sin 
beutfd)er Stieger warf bei SeneboS auf feinbfid?e Kot?fenbampfer jwei bomben tä, 
wefefre trafen unb egpfobierten. (2B.X25.) 

2(uebel)nung ber £anbjfurmpflid?f in Dejlerreid). 

2Bien, II. 3(pri(. Öin amtlich ausgegebenes Kommunique befagf: ÖS iff, wie 
wir erfahren, in 2tuSffd?t genommen, bie £anbjfurmpflic&t in beiben ^äfften ber 
2ttonard)ie in ßinfunff fd?on mit bem 3af?re, in bem baS 18. £ebenSjaf?r ooflenbei wirb, 
beginnen unb bis sum (Snbe beS 3af?reS ber #oflfiredung beS 50. £eben*jafres 
wahren 3u taffen. 3(ua? fott baS erfre Aufgebot bie 3af?rgänge bis sur Soffftretfung 
beS 42. Lebensjahres umfaffen unb bie :möglid?fcit geboten werben, in gang be< 
fonberen 3tuSnat?mefdUen aud? bie bem jweiten Aufgebot 2mgef?orenben 3U 3wetfen 
ber Örgdn^ung beS #eeres unb ber £anbwef?r t?cransu3iet?cn. JDie ©Raffung 
neuer Xanbiturmfategorien bebeutet jebod) teineswegs, ba$ aud? alte biefe neuen 
Kategorien 3ugteid), fofort ober aud? nur in a(Terndd?ffer 3eit tatfä'd?tid? ?um £anb< 
fmrmbienf? werben f?erangesogen werben. (28. XÄ) 

3urucf^eipie[ener engtifcfyer Angriff bei IJpern. 

©ro^es Hauptquartier, 18. Stprü. 

3e|Itid)er Kriegsfd)aupfaf$. dlad) 23omafmie oon (Sprengungen brangen 
bie (Sngfä'nbcr getfern abenb fübotfiid) oon ypern in unfere ßöfjenjfenung bid)t 
norb(id) beS Kanals ein, würben aber im ©egenangriff fofort wieber gurüdgeworfen,- 
nur um brei Don ben Öncjfa'nbern befefjtc 6prengtrid?ter wirb nod? gefämpft. 




550 



^feTuföoraftiKTe? 



■Je. 



3n ber Champagne fprengten bie ^rangofen neben ber oorgeftern »on unä er« 
oberten (Stellung einen Kraben, otjne Vorteile gu erringen. 

3tPifd)en Waa* unb 2ttofef fanben nur Slrtilteriefämpfe ffaff. 

3n ben 23ogefen bemächtigten toir ung fübmefttid) oon <5fof?toeier am 6attel 
einer oorgefd)obenen franjöftfdjen 6teftung. 6übmeftlid) t>on OTe^craf tourben unferc 
33orpoffen t>or überlegenem geinbe auf itjre ifaterfrufcungen gurücfgenommen. 

Deftlidjer ^rieggfdjaupfaf?. 3m Dflen ift bie Xage unoeränbert. 

Dberffe #eere$teitung. (23. Xä) 

^uffifcfye Mißerfolge in ben löafbfarpaffjen. 

28ien, 18. Sfprif, mittags Slmftid) mirb oerlautbart: £>ie allgemeine £age 
ifl unoeränbert. 

3n ben 28afbfarpatl)en würben bei ^agijpofano, 3eftö unb Sefepocs ruffifdje 
Angriffe blutig abgemiefen, 7 Dfföiere, 1425 Ottann gefangen. 

2m allen übrigen fronten nur (^efd?ü^fampf. 

21m fübtid)en £?rieg$fcJ)aupfa^ feine «SrcignifTc. <5erbifd)e$ Sfrtifferiefeuer auä ber 
®egenb Don 25efgrab mürbe, mie fd)on öfters, erfofgreid) ermibert. 

©er (Stefloerfreter be$ <Sr>cfeJ be$ ©eneratftabceL 

t>. ßoefer, Scfbmarftyalfeutnant (2B. X S.) 



©er frans6fifd)e 



(5efd?eiferfer engfifc^er Sfngriff bei Opern. - 
Sfieger (Sarrog gefangen. 

(§>rof?csi Hauptquartier, 19. Sfprif. 

3cfflid)er Kriegs fd)aupfak 6üböf?fid) Don ijpern mürben bie (Sngfänber 
auö ben nod) gehaltenen Keinen Seifen unferer 6teffung oertrieben. Jftii ffarfem 
Singriff fä'ngä ber 25at)n ypern-ßomineö ocrfucf}ten fie geffem abenb, fid) erneut 
in ben Sefft? ber £>of)enfteflung su feigen, ©er Singriff brad) unter fri)merften 33er* 
lüften äufammen. 

Sei 3ngefmunffer if? ber fransöfifd)e gfiegerfeufnant @arro$ jur Xanbung ge« 
Stoungen unb gefangengenommen morben. 

3toifd?en Wacß unb 2ftofeJ( oerfief ber Sag unter Slrfifteriefä'mpfen. (Sin 
fd?toäcr;Iid>er Sfngriffssoerfucf) gegen bie (£ombre$«<5tcffung mürbe burd? unfer $euer 
im &eim erffitff. 

3n ben #ogefen migglücften amei fran^oflfdje Angriffe gegen bie oon uns 
genommene (Satteffteffung meftlid) beä :fteid)esacferfopfe$ unb ein Singriff gegen bie 
£öf?en norbtid) oon 6teinabrücf. 3\a<f) ftarfen ^erluffen sogen fid? bic Srangofen gurüd. 

Deftlic^er ^rieg$fd)aupfafj. £)ie Xagc if! unoeränbert. 

£>a£i Sfuäfanb mirb oon granfreid) unb ßnglanb au$, fd)einbar fogar oon amt« 
lid)en ©teilen, mit <5iege$nad)rid)ten über angebliche Örfolge unferer (Gegner auf 



saasa^^^ggsg«^ 



551 



&i!!&^£^^ 



bem 3BefffrtcgfiJfd?aut>Ta^ überfd)memmt. Sffle biefe Behauptungen finb einfach er. 
funben. 3t?re 2Biberfegung im einzelnen totjnf jtcr/ nicf)t; e$ toirb t>ietmef)r febigtidj 
auf it?re Nachprüfung an ber #anb ber bienfth'cften beutfdjen £rieg$bericr;te t>erwiefen. 

Dberfte ßeeretffeitung. (28. X B.) 

33on ber ®o\i$, Dberbefefyföfyaber ber ^onffanfinopfer Sfrmee. 

^onfranfinopet, 18. Sfprit. ®eneratfefbmarfcr)afl 3?reir/err t>on ber ®offj<pafd)a 
ijr 3um Dberbefefjtefjaber ber fürfifd)en erjten SIrmee ernannt tr>orben. (28. %. B.) 

©er eng(ifc&effreu3er//3)iaiePic // Dor benöarbaneffen befd?dbigf. 

ftonffantinopet, 18. ftprif. ©aö Hauptquartier teilt mit: ©er Heuser 
„Sttajeffif bombarbierte am 14. Stprit nachmittags bie Umgebung t>on $?abatepe auf 
ber Hafbinfef dtoflipofi, toobei itjn ein Wmex unterste, entfernte tfd) aber fogfeieft, 
ate bie Sorte etwa setjn (Granaten gegen it)n abfeuerten. 2(m Nachmittag be$ 
15. Sfprit eröffnete bie „DDtoJefru" ba$ Seuer gegen unfere t>orgefcr)obenen Batterien, 
©iefe ermiberten unb trafen ba$ panjerfaW smifdjen ben beiben 6d?ornf?einen. 
(Sine smeite (Sranate traf ba& Hinterteil ber ^ommanbobrüde, eine britte jrreifte 
ben Boro, ©ie „3ttajeftic" 50g fid) gurücf unb rief Sorpebobooteserjtorer fomie ben 
^reujer ,,6tt>ifrfure" ?ur Hiffe, ber gegen unfere t>orgefcf)obenen Batterien bie Be< 
fd)iefnmg fortfefcte otjne einen ßrfofg 3U ersielen. 23erfud)e t>on Sorpebobooten, 
in ber Jlad}i uom 14. sum 15. in bie Meerengen einzubringen, mürben surücfgemiefen. 

(3. X. B.) 

Stifte an ber ^arpaffyenfronf. 

28ien, 19. Sfprif. Sfmtfid) wirb t>erf autbart: 3n :flufjIfa>poIen unb ^Beftgafisien 
feine befonberen Öreigniffe. 

Hin ber ^arpattjenfront tjerrfdjt, abgefer/en t>on unbebeutenben dampfen im 28afb. 
gebirge, in beren Verlauf 197 SJTann gefangen mürben, ;ftuf;e. 

3n 6übof?gaIi3ien unb ber Bufomina üerein^efte Sfrtitteriefämpfe. 
©er (Steftoertreter beö (£r)ef$ be$ ©enerafftabes. 

D. Hoefer, 3?efbmarfcr;afleufnant. (28. X B.) 

3\uffifd?e3 ßh'ngejlänbnte be3 3Ttißerfo(gcö in ben ^arpafjjen. 

6tocfr/ofm, 19. Slprif. ©ie Muffen verbreiten bie Nacf/ricfyt, bafj it?re ßxfotge 
in ben &arpatt)en anbauerten. Sie 33ertuffe ber 23erbünbefen feien ungeheuer. (Sie 
überwiegen bereite bunberttaufenb 3ttann unb näfjmen nod) tägfid) su. ©er 3uftanb 
ber Derbünbeten Gruppen fei fd>ted>t. ©ie ^uflfen Ratten nicf)t bie 2IbfTcf/t, nad? Ungarn 
oorjurücfen, aber jeber 23erfud) ber Defferreicr/er aur 28iebereroberung ber t>on 
ruffi'fdjen Gruppen befefjten affruffifcfyen (Gebiete merbe abgemiefen merben. 



&^*&^^^^ 



552 



2öenn bie duften toirffid) Don oornf)erein nid)te toeifer beabjtd)tigf Raffen ate 
bie 25ef)aupfung aftruffifd)en (Sebiefeei, fo todre fd)toer 3U oerffefjen, toegfjatb jle in 
ben teufen 2Bod)en bei bem Angriff auf bie^arpaff/enpdjTe fo gewaltige Sfnfrrengungen 
gemalt unb babei 33erfuf?e erlitten tjaben, bie nad) guoerldfilger (Sd)dfcung ba& 
£>reifad)e ber oon ben 33erbünbefen gebrauten unb in ber ruffifdjen JOarfteffung 
weit übertriebenen Dpfer betragen. 3ebermann weif?, ba$ bie 33efefmng Ifngamä 
in ben pfdnen beö rufftfd)en (Senerafftabä oon jetjer eine groge [flotte fpiette. 2Benn 
bafjer jefcf bie 3Me ber ruf(Tfcr>en ßeereäteifung ptö#id) fooiet enger gefteeft werben 
unb bie 2fbjTd)t »eiteren 23orgetjen$ abgeleugnet wirb, fo fann man barin bei un« 
befangener 2ßürbigung nid)f$ weiter atö ein fd)ted)t t>erfd)feierfe«J ©effdnbnte ber 
.Ofjnmad)f unb eine 25ejtdfigung beö oöffigen Sttigerfofgeä ber rufjlfcben ^arpafr)en» 
offenjioe fef)en. (2B. X. £.) 

öt'ne fransofifd?e öaupfflfcffung am (Sroif bcö ßarmeö genommen. 

®roj?e$ Hauptquartier, 20. Sfprif. 

28eftfi#er ^riegöfdjauptafy 3n ber Kampagne machte unfer 6appenangriff 
gorffcfyriffe. 

3n ben Sfrgonnen miggfürfte ein fransofif^er Angriff nörbtid) Xe $our be parte. 

3tt>ifd?en 3Jlaa& unb 3flofef waren bie Sfrtifteriefdmpfe nur an einzelnen (Steffen 
lebhaft, ßin fransöjifd)er Angriff bei Sffireg brad) in unferem Seuer sufammen. 
2fm (£roi| beä (£arme$ brangen unfere Gruppen nad) (Sprengung einiger 25focfr)dufer 
in bie feinbfid)e ßaupfffeftung ein unb fügten bem (Gegner ftarfe 23erfufre su. 

3n einem 33orpojfengefed)t weftfid) oon Sforirourf natjmen wir baö £)orf ßmber* 
menit nad) t>orübergef)enber Räumung im (Sturm surücf. 

3n ben 23ogefen auf ben 6iffacfer #öf)en norbweftfid) oon OTe^crat fd)eiferte 
ein feinbtidjer Angriff unter fdjweren 23ertuj?en für bie frangöjlfdjen Sffpenjdger. 

23ei einem 25orftof? auf bie 6p$e beä ßarfmannäweiferfopfeä gewannen wir 
am 0torboffabf)ang einige r/unbert 3Ttetcr 23oben. 

Deitfid)er ^rieg$fd)auptak £)ie Djtfage ijf unoerd'nbert. 

Dberfte Heeresleitung. (2B. X 3.) 

Surfififter Sfngriff auf baä engftTd?eXranöporffd?iff / 3anifou // . 

^onjfanfinopet, 19. Sfprit. £>a$ türfifdje ©roge Hauptquartier gibt befannf: 
£)ie Kampfe an ber faufafi'fd)en gronf bauern feit brei, oier Sagen an. 3n ber 
Ji<xx)t ber (Srenje enbefen jle in ber Umgebung oon 3ttifo $u unferen (fünften- 
JDer 3?einb tourbe nad) ber (Srense f)in 3urütfgeworfen. 

(Seftern t>erfud)fe eine gfoftifle oon feinbtid)en Sorpeboboofen fTd> ben ©arbaneffen 
gu nähern. JDurd) unfer 3*uer würben flcber stoei feinbtid)e ^orpeboboote getroffen, 
©arauf^in 30g fTd) bie Sfottiffe surücf. ßin fürfifd)er Sieger toarf bei einem 



3&?&^?^^^ 



553 




(Srfunbungöfluge über Seneboö mit ßrfofg 25omben auf bie feinbficf)en 6d?iffe unb 
?er)rfe frof? beä auf ir)n eröffneten Jeuerä tjeif aurüct 

2)a$ fürfifd>e Sorpeboboot ,/Ximur ßiffar" griff am 17. April mif Dottern (Srfofge 
bö£i engfifd?e 2ran$portfd)iff „Sflanitou" j m Aegäifd?en jftteere an. £)ie englifd)e 
Abmirafifäf gibt au, ba$ tjunbert engfifcfye 6olbafen biefcss 2ran$porfc$ erfranfen. 
£>arauf tourbe unfer Sorpeboboot bte nad? <X^iD£« oon engfifdjen ^reusern unb 
SorpeboboofserjTorern oerfofgt. £)ie iSefaf^ung beö „Siinur #ifTar" fprengte bat 
6d?iff, um e$ nid&f in ^einbe^anb faNen su (allen, in bie Xuft. £>ie Sefafjung 
»urbe t>on ben gried)ifd)en SSefjörben feftr freunbfd)aff(id) aufgenommen. Auf ben 
übrigen fronten fjat fid) nidjte 2Bid?figees ereignet. (2ö. X 35.) 

©ie Kampfe 8tDifd?cn 3ftaa3 unb 3ftofef. 

Berlin, 20. April. Auä bem ©roßen ßauptquarficr roirb um* unter be m 19. April gc« 
fdjricben: £>er 6filI{Tanb in ben Operationen ber Jransofen 3roifcf/en Wart unb 3J?ofcT, ber fid? 
nad) ben Dorangcgangenen fd)tt>cren unb für jle Derlufjreid)en Angriffen bereit gegen (£nbe ber 
3tDeiten ApriftDodje fühlbar gemacht fjatte, bauert ofme Unterbrechung feit bem 14. April, bem 
Sage unfereä lefcfen :8crtd?feä, ote J)cufe. Auf ber jronf ber Armee f/errfd}t ^ur)c, toobei unfer 
„tfufje" bat Jefjlen größerer sufammenf/ängenber Angrifftuntcrnebmungcn 3U Derfjetjen ifr, nid?t 
aber bie Seenbigung feber ftampffätigfeit. 2Beber Sag nod) JTac^t DerjTummt ber ©cfdyüfjbonner 
Döllig: ffctlcntpcifc fteigert jTcr) baö Jeuer ber fd)u>eren Artillerie 3U großer öeffigfeit, bie tfaf?. 
fampfmitfef - aflinenroerfer, £>anbgranafen unb (Sprengminen - befdfigen jTd), unb ba$ Jeuer 
5er 3nfanferie unb ber 2ttafd?inengetDcf)re erlofdjt nie ganj. 25eibc ©egner fud)en bie ©fragen 
unb ilnfercunfteräume r>infcr ben Jronfen burd) Artillcriefeucr unb Fliegerbomben 3U beunruhigen, 
lebhafte Seroegung marfd)icrenber Gruppen, reger Safm« unb ftraftoagem>erref)r im Cftüden be r 
fran3ofifd)en linien, befonberä am 15. unb 16. April, roeifen barauf bjn, ba$ ber gegentudrtige 
3u(tanb Derbaffntemäfnger Cftur/e faum ein bauernber bleiben bürffc. 

3n ben Sagen Dom 14. bte 19. April toirtfe b,aupffdd)fid) bie beiberfeifige Artillerie, roal)renD 
bie fran3ojifd)e 3nfanferic, tuoljl unter bem (Sinbrucf ber in ben norfjergegangenen impfen 
erlittenen augerorbcntIid)en 23erfufTc, fid? auf Dereinscife, ffetö mißglüdfc Xcilangriffe befdjrä'nfte, 
bie im :ftaf?men ber ©efamflage ol)ne Scbeutung toaren. <Diefe ifntcrnef/mungcn tt>ieberl?olten 
ficf) faft au3fd)lteglid) in ben Abfcfmitfcn unferer Jront, gegen bie fid) feit beginn ber Kampfe 
bie frart3ofifrf?c Dffcnfi'Dc mit befonberem ^ad)brucf rid)fct, am ^orbfTügel gegen unfere Stellungen 
bei 0J?ard)6Dille-a}?ai3eret) unb Gombreö, am 6übflügel gegen unfere linien im 2Dafbc oon 
Aillt), am 2Dalb Sttorf.^are, norblid) ^egni^oillc - jet)»en«.Oöt)e unb im ü>etT(id)cn pricftcrtDalb. 

3n ber 3Tad?t 3um 15. April 3eid)nefen jid) bie Jeuerüberfä'ite auf bie aombve$>&öf}e burd? 
befonoere ^effigfeit auö. öicr roanbte ber ©egner aud) 3Tebcl. unb 6finfbomben an, bie ben 
3roetf Ijaben, einen ©djlcier Don Cftaud) unb unerträglichen ©afen Dor unb in unfere 6(cl(ungcn 
3U legen, um ben (Sinblirf gegen ben Jcinb 3u uerljinöcrn unb unferen Xruppen ben Aufenthalt 
in ben ©ra'bcn 3U erfd)tDeren. Gin SorjToji im priefTerroalb fefjfc in berfelben 3Tad)< unfere 
Gruppen in Den »cfi'fc eineö Xeilcö ber fran3Öf(fd)en öauptfTcllung, bie f)ier mit einem jTarf auö« 
gebauten 6tütjpunft gegen unferen Dorbcrjtcn ©raben Dorfpringt. £>er mit biefem Erfolge ein- 
geleitete ^ab,fampf im u>efrticf>cn priefTertoalbe bauerte bie folgenben Sage unb 3Md)fe ot)ne 
ilnterbredjung an. (?r fdjreitef langfam, aber für unö günffig fort. 3n ben ^ormitfagöftunben 
bei 19. April gelang eä bjer unferen Gruppen, 3toei Slodljäufer unb bie anfd)fiegcnbcn Kraben« 
jtücfe in bie Xuft 3U fprengen, moburd) unfere 6teltung toeifer uorgefdjoben »erben fonnfe. 
öierbei erlitten bie Jranjofen nidjt unbefrdd?tlid)e ^erlufte, ü)af?renb unö ber getoonnene (Jrfolg 
feinen einigen 3??ann fojTcfe. 



554 



* m rn*+ j 



\»ai>wT«>r 



0er 15. Sipril braute 3©ei am 2(benb unternommene fran3ojtfd)e Angriffe fm aiitlijtpalbe, 
bie beibt - ber 3©eife bereit mäfymb 6er (SnftDitfnmg - in unferem Seuer 3ufammenbrad)en ; 
ebenfo tourben gtoef ^Oorflö^fe bcö ©egnerä norbtid) Jtirei) in 5er 0Tad?t Dom 16. 3um 17. 2Ipri( 
abgetoiefen. 2Bieberf)olt tourbe in biefen Sagen an Derfd)iebenen ©teilen, fo an ber Gombrcä« 
6ät?e, bei Jliret) unb gegenüber bem 2Datbe 3Kort.3)iare, btobaA)ki, ba$ bie Jranjofen Gruppen 
in ben DorberjTen (Sräben bercinleltfcn; 3U Angriffen tarn e$ nid?t. öer airiitterie fiel auf beiben 
6e(ten in ben Sagen Dom 14. f»iä 19. Slprit bie öauptfampftätigfeit 311. (2B. 2. 35.) 



0er ©filfffanb ber ^arpaff?enfd?facH 

2öien, 20. STprif- Smitticr; mirb oertautbart: £>ie allgemeine (Situation ifl 
ooflfommen unoeränbert. 

Öntlang ber gansen Sronf uercinseftc 2IrtU(erie!ampfe. 

©er 6fclloerfreter beö (£t?efa be$ ©eneralffabeä. 

t». öoefer, getbmarfcf/afleufnanf. (3. X 25.) 



3einblid?e Slieger bombarbieren babifät (Sfäbte. 

2Trün^cim i. :£>., 21. 2(prif. (Sejtern oormiftag marf über bem garnifonfofen 
6täbfcf;en ^anbern ein niebrig fliegenber feinb(id)er Sieger fünf bomben ab. (Sine 
platte auf einem Selbe, Dier fielen auf bie 6d?ufe. 2)ie meiften 6d)utfinber flüchteten 
in ben fetter, (2in £inb mürbe getötet, ein stpeifeö fd?mer t>erfef$f, mehrere t»er* 
munbef. C®- ^ 3.) 

Xörrad?, 20. arprif. Ueber Xörrad) warf geflfem Dormittag ein Stieger feefa 
23ombcn ab, bie beim 2>at)nt)of platten, (Sin ^inb mürbe getötet, einem jungen 
Joanne mürbe ein 3(rm abgeriffen, brei meifere perfonen uwrben feitö ferner, 
feite teidjt oerte^t. C©- 2. #•) 

Äeefmanöfjoop oon ben ßngfänbem befefcf. 

Xonbon, 20. Sfprit. £)a$ :fteuferfd?e Bureau meibet amtlid) au$ ^apffabf: 
2Me Griten fyaben ^eefmanär/oop befe(?t. (253. X 23.) 

iuffbombarbemenf oon 23iaft)jM 

Oro^e«? Hauptquartier, 21. Stprit. 

2Be|Hicf;er ^riegßSfdjauptatj. linmeit ber ^aff)ebrale t>on :fteim$ mürbe eine 
neue feinbtid)e Batterie erfannt unb unter $euer genommen. 

3n ben Slrgonnen marfen bie Sranjofen bomben mit ßrbretf)en erregenber 
23ir(ung. (Sin feinbtidjer Angriff nörblid) £e $our be parte f^eiterte. 

3mifd)en Oflaaä unb 3flofef mürbe geffern bei Sfirei? ein in breiter gront an« 
fefjenber Singriff mit jkrfen SSerluffen für bie Sransofen abgefangen. 3m priefrer* 
matbe gemannen mir meiter an 23oben. 




555 



3n ben 23ogefen griff ber geinb oergebtid) unfcrc (Stellungen norbtpcfftid) unb 
fübtoefrtid) oon IXftefcerat fotoie bei 6onbernad) an. 21ud? bort t?atten bic 3fransofen 
ffarfe 33ertuf?c. 

®ejtem früt) marf ein feinbtid)er Stieget über £örrad) Bomben ab, bie eine 
einem 6d)mei3er gefjörenbe 6eibenfabrif unb stpei Käufer befd)äbigten unb mehrere 
3toifperfonen Derfeftfen. 

Defffid?er ^rieg$fd?auptalj. £>ie Xage im DfTen ul unoeränbert. 

tüte Slntmorf auf ruffiföe Bombenabwürfe auf 3nf?erburg unb (Emmbinnen - 
offene, auf?ert?atb bc$ Operationsgebiete* fiegenbe 6täbfe - f?aben mir gellem ben 
(£ifenbaf)nfnotenpunft Biatyftof mit 150 Bomben belegt. 

Dberffe #eere$f eifung. (25. X B.) 

:ftuffifd?e 0Tieberfagen bei Sfrftoin. 

^onffantinopef, 21. Sfprif. 21u$ ^onfrantinopel toirb gemetbet: Jlad) fixeren 
^ad?ric^ten au$ ßrserum flnb bie Angriffe, bie bie puffen feit fünf Sagen gegen 
bie fürfifdjen (Stellungen füblid) oon Sfrftoin unternommen t)aben, mit großen 23er* 
(uften für ben geinb abgefd)fagen morben. 

Bei bem oorgeffrigen Singriff auf bie £>arbaneffen mürben bie englifdjen ^riegö* 
fdjiffe „Iftenarb" unb „Xonbon" befd)äbigf. (20. X B.) 

ßng(ifd)e Unferfeeboofe in ber Öeuffd?en 23ud?f oerfenft. 

Serfin, 22. 2(pri(. 3« fester 3eit fittO mefjrfad? frritifdje ttnferfee&oote 
in Der £>eutfdjen ^3ud>f Der TiorDfee gefidtfet unD toieDertjoft t>on Deutfdjen ©freit» 
fr äffen angegriffen ttorDen. Gin feinDfidjeä ilnfcrfeeboof muroe am 17. 3fprtt 
t>erfenff. £)ie #ernid?fung reiferer tfnferfee&ofe iff toafjrfdjeinfid), aber nidjt mit 
twtter (5id)erfyeif fejTgeffeflt tooroen. 

©er ftetfoerfrefenDe G&ef Deö MDmiralffafreei. 

Sefintfe. (2B.X.&) 



Ueber 3000 Muffen 



:ftuffifd)e 3tfeber(age im ßjirofatafe. - 
gefangen. 

28ien, 21. Mpvil fttmiiidi mirD oerfaufbarf: 3n Den ^arpaffjen ffat Der 
©egner feine oertuffreidjen Angriffe gegen Die midjfigjfen 2(&fd?ni(fe Der $ront 
feit geraumer 3eit eingejtettt. Öieö qiU frefonDerei t>on jenen 3(bfd?niffen unferer 
Stellungen, Die Die feeften Ginbrudjeimege nadj Ungarn, Daä DnDama«, £a&orc$a* 
unO ifogfal Deden. 

Stbfeife Diefer £auptoorrüdungeifinien im 28afDge&irge smifdjen £afcoreaa* unD 
ttngfat t>erfud?te Der $einD aud? jefct nodj mit ffarfen Gräften DurcfouDringen. 
(Sin öurdj&rud? in Diefer !Kid?fung fällte Den trofc fdjmerffer Opfer frontat nidjf 



&;^& o ^;^«^ 



556 



H <JTufi 0*V«**.Ty« OVV<* 






L° 



au bezwingenden SBiderffand nnferer ZaU und anfdjiiefjenöen ttofKntTeUungen 
toircfy eine Umgebung dreien. 60 enfwicfeffen ficf> im oberen (Ssirofafat bei 
ttagnpofann fowie im ganzen Dueflgebief Diefeö Stoffe* neuerdings befuge 
kämpfe, die mehrere läge und Ttädjfe fjindnrtr) andauerten. 2(ud? f)ter erlitten die 
beffigen ruffifdjen PÖorffö^e fdjuefmd? doö allen früheren IWngriffen suteU gewordene 
(3d?itffaf. 3tod) #eriuff von ofefen kaufenden lofer und Verwundeter fowie 
über 3000 unoerwundef (befangenen wurde der ^orftof* vom feinde aufgegeben. 

£>en vielen im 3toätande verbreiteten auch offijteUen Meldungen der ruffifdjen 
Oeereäfeifung über erfolge in den langwierigen ^arpafbenfämpfen fann fürs 
gegenübergebatfen werden, dap trofc atter 3fafrrengungen und großer Opfer der 
00m Gegner ffete afe &aupfangriffäsie( und ate befandet widjfig begeicbnete 
ttjfofer Paf» nad? toie vor feff in unferem 25efitj iff. 

tun den fonfügen fronten finden ©efdjü&fämpfe ffatt. Die (Situation ift 
äberaU unverändert. 

Der (Stellvertreter de* (£f?efä deä (§enera(ftaoec. 

v. &oefer, $etdmarfd?atfeufnant. (3. X Ä) 

(Sin engfifd)eg^riegöfd?iff burd? // 3eppcfin // ^ombcnbcfdjdbigf. 

Berlin, 21. fHpril 2tutf suvertäffiger Duette vertäutet, dap bei dem för$* 
ticken „Seppefin** Angriff auf dem Snne Qüäf ein englifä^e* (f?djtacbffd?iff erbebtid? 
befdjädigt fein fott. £©. 2. £.) 

(üin fransöfif^er ©fu^punff am öarfmann&Deiferfopf sertförf. 

©rofjeä Hauptquartier, 22. Sfprif. 

2öef?fid)er ftrieggfdjauplak 6übh'# be$ £a Saflee^anate unb norbwefTu'dj 
?&xxa$ nahmen toir erfolgreiche 3flinenfprengungen oor. 

3n ben Slrgonnen unb im (Setänbe 3Wifd)en 3ttaa$J unb 2ttofet fanben heftige 
Slrtifleriefämpfe ffatt. Jlaä) $e\itxübtxfatt griffen bie 3?rcw3ofen Ijeufe naef/t im 
2Beffteil beä prieffertpatbc«* an, würben aber unter fdjweren 33erfuffen gurücfgefd)fagen. 

3(m 3torbf;ang beö ßarfmanntfweiferfopfeg aerfförfen wir geffern einen feinblid)en 
6füfwunff unb wiefen am Swenb einen feinbtid)en Slngriff ab. 

Defflid)er ^rieg$fcf;aupfafc. Sie Xage im Offen iff uiweranberf. 

Dberffe ßeereäfeifung. G®. X Ä) 

örneufer ruffifd)cr Angriff am üjfofcr paß abgetofefen. 

OBien, 22. Sfprif. 3Cmfti<b wird verfautbart: 3n :Kuffifa>Poten und OBeff* 
gau'sien vereitelte (9efd?ü&fämpfe. 

%x\ der &arpatf)enfront wurde ein erneuter Angriff gegen unfere (Stellungen 
an und beiderfeitä deä Hgfofer paffe* Mutig abgewiefen. Sei den beftigen ftln» 
griffen, ^it feit* in wirfung^ooliffem Jener unferer Sirfitterie sufammenbraaVn, 



39«RföHg«^^ 



557 



st*:** 



fette Durdj (Gegenangriffe Der 3nfanferie aurütfgefdjfagen umrDen, erlitt Der 
(Gegner abermate fefjr fdjtoere #er(uffe. #or Den ©fettungen einer t>om SeinDe 
ttM'eDerbott angegriffenen *?urt>e liegen ottetn über 400 ruffifdje £eidjen. 

Öatf 3nfanferieregimenf tfr. 12, Die Sraffoer unD 27toro&:Safarbeu?er &om>eD« 
3nfonferieregimenfer !Hr. 24 unD 22 fotme bie gefomfe an Den dampfen be* 
feifigf gewefene 2frfitterie baben fid> befonDerä autfgeseidjnef. 1200 Muffen 
amrDen gefangen. 

3n Den fonfiigen 2fbfd?niffen Der ^arpattjenfronf, Dann in ©üDojIgau'sien unD 
in Der ISufotoina nur ffeflentteife (Sefdjüfcfatnpf unD &ep\änU\. 
©er <3fettt>erfrefer De* ßbefä De* <9eneralffabe$. 

t>. £oefer, 5e(Dmarfd?ofleufnanf. (2B.XÄ) 

öie angeb(id?en beufjd)en (Siffbomben. 

Berlin, 22. 2X p r i f . 2fuä bem ©rogen Hauptquartier wirb unä gefd)rieben: 3n 
einer 23er6ffenftid)ung Dom 21. b. Ott. beHagte jid? bie engtifd?e Heeresleitung 
barüber, ba$ beuffcberfeite, „entgegen äffen ©efefcen sioiliflerter Kriegführung", bei 
ber 2Biebercinnabme ber #öf)e 60 füböfttid? oon ypern Oefd>ofTe, bie beim platten 
crjtidenbe <3afe enftoitfetn, oertoenbef toorben feien. 2Bie au* ben beutfdjen amtfid)en 
23efanntmad?ungen f)ert>orgef)f, gebraueben unfere ©egner feit Dielen Monaten biefeä 
Kriegämitfef. 6ie finb affo augenfd?einfid? ber Meinung, bafj ba&, toa$ ir)nen 
ertaubt fei, un$ nid)f sugeftanben toerben fönne. (Sine fofdje Smffafiung, bie in 
biefem Kriege ja nid?f ben :fteia ber Neuheit f?af, begreifen toir - befonber* im 
ßinbfitf barauf, ba$ bie Gnttoidlung ber beutfdjen (£b.emietDifienfd)aff e$ un$ 
natürlich, gehaftet, t>iet mirffamere bittet einsufetjen ate bie geinbe -, tonnen |Te 
aber nidjt teiten. 3m übrigen trifft bie Berufung auf bie ©efe^e ber Kriegführung 
nid?t 3u. Öie beutfdjen Gruppen oerfeuern feine „®efd>oJTe, beren einsiger 3toccf 
iff, erfriefenbe ober giftige ®afc au Derbreifen" (Grffdrung im Haag Dom 29. 3ufi 
1899), unb bie beim planen ber beuffdjen ©efeboffe enftoiefetfen ®afe |Tnb, obfdjon jie fetjr 
oief unangenebmer empfunben toerben ate bie (5afe ber getoöfynfidjen franjöfifdjen, 
ruffifd?en unb engtifeben älrtitleriegefcbofie, bod) nid)t fo gefdf)rfid? toie biefe. Sfud? bie im 
Nabfampf Don unö oertoenbeteniftaucbenftDicffer frefjen in feiner ÜBeife mit ben „Öefefcen 
ber Kriegführung" im SBiberfprud?. 6ie bringen nid)te meifer ate bie pofenjierung ber 
2Birfung, bie man burd? ein angcjünbeteä 6frob ober Hotsbünbet ergiefen fann. £)a ber 
c^eugte Zftaud? aud) in bunffer Jlad)i beutfieb toabrnef)mbar iff, bleibt c$ jebem über» 
(äffen, fid? feiner Ginmirfung redjtjeitig gu entheben. (2B.X25.) 

3fmcrifanifd)e Sfbfage an ©euffdjfanb. 

2Bafbington, 22. SIprit. (Reibung beö ifteuterfdjen Sureauö.) 6faatSfefrefdr 
"3xt)an teilte bem 2>offcbafter (trafen ^»ernfforff mit, ba$ ein 2fuöfubroerbof für 
^Baffen eine birefte 23erte{mng ber Neutralität todre. 6s fei für bie bereinigten 



)»1iK1Ä5»1»^iÄ^^ 



553 



6taafen unmogfid), einen fofd)en <5d)rift in :öetrad)t su sieben, £>ie 3bfe beö 
(Staaföfefretä'rö 23r<jan if? eine Slntoorf auf bat Oflemoranbum be$ Orafen 23emftorfT, 
in bem bie bereinigten 6taafen beä :3rucf/ca ber tfeufratität gejiefjen toerben. 
25rt)an bebauert bk 6prad?e beö Sflemoranbumei, bie ate ^njroeifiung beö guten 
®faubcn$ ber bereinigten <&iaaten aufgelegt werben tonnte, inbem e$ fagt, eö 
liege in ber 7nad)i ber bereinigten 6taafen, ben 2öaffenf?anbel su verbieten; bie 
Knterfafiung be$ Verbote fei eine üngerecr/figfeif gegen £>euffd)fanb. £)ie Regierung 
ber bereinigten 6taafen meint, ba$ )tbe Sienberung ber ^eutrau'fä'fSgefefse bie S»c« 
3ie(?ungen ber bereinigten (Staaten gu eisernen ftriegfüfjrenben ungteid? beeinfluffen 
mürbe unb eine ungerechtfertigte aibtoeitfoung oon bem prinjip ber ftritten Neutralität 
tpare. Gin Verbot beä ;*öa{fenf)anbete tpä'rc eine fotcfie Sfbdnberung. (20. % £.) 

©er üebergang über ben tfoemfanaf erjmungen. — 1600 Sran» 
Sofen unb ßngtänber gefangen, 30 ©ef^üöe erbeutet. 

<5roficä Hauptquartier, 23. Sfprif. 

aöeffUdjcr S?rieg$fd?aupla&. 3n Den geffrigen SfbenDffunDen jtte&en mir 
auä unferer $ron< ©feenffraafe - öf!lid> £angemartf gegen Die feinDlidjen 
©feilungen nörDlid? unD norDöffJid? oon ifoern t>or. 3n einem Sinlauf Drangen 
unfere Gruppen in neun Kilometer Greife biö auf Die £ö!>en füDlid? oon pitfem 
unD öjtfid) Daoon oor. (SHeicfoeifig ergangen fie fidj in fjarfnä'rfigem ^arnpf Den 
tfebergang über Den yperntanaf Ui eteenjtraafe unD £ef ©a<*, mo fie fidj auf 
Dem meftlid)en Ufer fejlfefcfen. £>ie Drte £angemarcf, ©feenffraafe, £ef ©a$ 
unD pilfem murDen genommen. 2KinDejlen$ 1600 Srangofen unD (SnglänDer 
unD 30 ©efd)ü(je, Darunter Pier fernere englifdje, fielen in unfere £änbe. 

3tPifd?en MacM unD 3Kofel mar t>ic <9efed?tefä'tigfeif mieDer lebhafter. 
Sfrfifleriefampfe maren befonDerä Deftig bei ßombreä, ©f.*3Jlif)iet, 2(premonf unD 
norDöfilid? Slirep. ^einDlidje 3nfanterieangrijfe erfolgten nur im SöalDgelänDe 
amifdjen Mitty unD Sipremonf; f?ier Drangen ^ie Sranjofen an eingelnen ©teilen 
in unfere oorDerjten ©räben ein, murDen aber jum Seil mieDer ftinauägcmorfen. 
£)ie :Kaf)fampfe finD noä? im <9ange. 

£>er Pon un$ genommene Ort (Smbermenil, toefflid? pon Sloricourf, Der 
geffem oon Den Sransofen in SranD gefdjoffen murDe, iff oon unferen Eorpoffen 
geräumt; t>ie &öfjen nörDlid? unD füDlid? De* Drfetf merDen gehalten. 

Defflidjer ^riegöfdjauplafc. Öie £age ijt unPeränDert. 

Oberfte ^eereöleifung. (3Ö.XÄ) 

(£in ruffifd?er ©fufcpunff am Ujfofer Pap erobert. 

28ien, 23. Slpril. Slmtlid) tpirb oerlautbart: ©ie amtlid?e £age ijl unoerdnbert. 

2(n ber ^arpatt?enfront oereinselt ©efef/üftfampf, roobei unfere Artillerie im 21b« 

fd?nitte ^agi)polani?, beutfd?c StrtiUerie bei ^osiotoa mit Örfolg roirfte. #or ben 



559 



MaSSflSiiMi 






6teflungen am ügfofer pag, nad) bcm abgefangenen 6furmangriff bcr puffen, 
t>err)ältntemägig ^uf)e. Sffle befangenen beftätigen bie fd?meren »ertufre be* öegner*. 
OejfUd) beä paffeö würbe geftern ein ffarfer etüfjpunft beö Scinbcö erobert. 
3n 6übof!gati3ten unb in ber ^ufotpina feine SSeränberung. 
iOer 6teffoertreter be«J ßfjeffc be* ©enerafffabeef. 

t>. ßoefer, 3fefbmarfd?af(eufnanf. (3. X £.) 

ffeine engtifd?en ©eeffreiffräffe in ber tforbfee. 

Eerlin, 23. IWprif. 2)ie deuffdje £od?feeflotfe J?a< in (efcter Seit mebrfadj 
ffreusfabrfen in der flordfee auägefubrf und if! t>oaei *\* in Die engtifdjen 
Öemäffer uorgeflo&en. 3fof feiner 5er Sabrten murden englifdje <5eeffret«roffe 
angetroffen. ©er ftettuertretende Gbef de* 3(dmira<jtabe*. 

geg. befinde. (2B.XÄ) 

kämpfe ber ^eföa'^annföaft in Arabien. 

Berlin, 23. Stprit. ©ie 25efafcung der „#»ef&a" (£andung*forp$ der 
„<£mden") if! am 22. TOrj in Dem arabifdjen £afen im (füdfid? uon Öfd?iDDa) 
angefommen, nadjdem etf ibr gelungen mar, aum 3»ei<enmat Den engtifa> 
fransöfifdjen Eematbungäffreiffräften ju entgegen und den 300 leiten langen 
eeemeg uon £odeida nad? £idd unbemerft uom feinde jurütfjulegen. 2fuf dem 
:ffieitermarfd?e $u lande wurde fte üon Arabern, die uon den Engländern be* 
flodjen maren, angegriffen. 3n hartem dreitägigen Kampfe murden die Angriffe 
der Räuberbanden abgefdjlagen, btö der 2Beg jur £edfd>a*babn frei mar. leider 
ffat die tapfere ©d?ar hierbei fdjmere »ertujte erlitten. - Gin Seiegramm autf 
dem türfifd>en Hauptquartier meldet un*, l>af> der leutnant $ur ©ee Rodend? 
edjmidf, 2Hatrofe Rademadjer und £efeer £auig gefallen find, mäbrend einige 
leute der türfifdjen Eegteitmannfdjaft, die Darrofen 2Rauri& und 3ofdjin*fn 
fdjmer und Ulatrofe löitte leidjt t>ermundet murden. ©ie »ermundeten befinden 
fid> in guter pflege im ^ilifärlajareff in 2)fd?idda. (3. X Ä) 

©er 3ar in lemberg. 

Petersburg, 23. fiipxil ©er 3ar if! in Xemberg angefommen. 2ftö bie 3ttenge 
jid) oor bem patate anfammette, trat ber 3ar auf ben £affon, banfte für ben fjerstidjen 
Ömpfang unb rief: ,,£>od) tebe baä eine, unteilbare unb mächtige Ruflanb! fturra!" 

pB. % Ä) 

3ufammenbrud? en#d?er unb fransöfiföer Angriffe bei tjpern. 

©rofjed Hauptquartier, 24. 3lpril. 

aöefflidjer £rieg*fd>aupfa&. 2flle #erfua?e de* feinde*, und da* nörd» 
Hd> und nordöfllid? oon ypern gemonnene ©etände ffreifig ju madjen, mi^tangen. 
^örd(iä> uon ypern brad? ein flarfer fransöfifd?er, nordöfl(id) uon ypern bei 






CtMÄCa* 






Um* 



bJJ> 



560 



g&föm^!gi&^ 



<5t. 3ufi*n ein engfifdjer Singriff unter fdjmeren #er(uften sufatrmen. <Sin 
weiterer feindlicher Sfngriff on und öff(id) der (Strome ypern-25i£fcf>öofe f)aiie 
fruit frül? öaetfetbe Cd?itffal. ^Befind? ded ftanate murde nacrjte der Orf 
£ijeme t>on unferen Gruppen geffürmt. £>ie 3ßW &«r gefangenen Sranjofen, 
Gngländer und 25efgier tjaf fid? auf 2420 erfyö^t; aufier im ganjen 35 ©efdjüfcen 
mit Munition fielen eine größere JHnsaW »on 2Jtofd?inengemeftren, t>ie(e ©emefjre 
und fonjtigeä Iftafcrial in unfere &ände. 

3n der Champagne fprengten mir nördtid? der 25eau*<5£jour«$erme fteufe norfyt 
mit Pier 3Hinen einen feindlichen Ccfm&engraben; bie Srongofen erlitten Werbet 
ffarfe »erluffe, sumal ifjre SMrftUerie doe( Jeuer auf tl>re eigenen (Kraben (egfe. 

3»ifd?en Tlaaö und 37iofel erneuerten die Srangofen an mehreren ©teilen 
tfjre Angriffe; im &ilu?ma(d behielten mir im 25ajonettfampf die Oberhand; 
weiter öfHtd> murden bie an einzelnen ©feilen in unfere £inien eingedrungenen 
Jransofen mfeder fjinauägemorfen; im Prieffermatd matten mir meifere SorffäKiffe. 

3n den Xtogefen Rinderten flebei und ©d?nee bie ©efedjtefätigfeit. 

DefHidjer Äriegtffdjauptafj. 3m Offen iff die läge unoeränderf. 

Dberfte &eere*leifunö. (28. X £.) 

©ie Serroenbung t>on ©ficfgafen. 

Xonbon, 23. Slprif. £>aö :fteuferfd)e Bureau teuf mit: $rend) mefbefe geffern, 
bat? ber 3?einb am 22. Sfpril abenbä bie franjofffdjen Gruppen gur Xinfen bcr eng« 
lifd>en Gruppen nar)e bei 2>igfd?oofe unb Xangemarcf, nörbfid) oon ypern, angegriffen 
r)af. (Sine rjeftige 23efd)ief?ung toar oorauägegangen, bei toetdjer ber fyinb oiefe 
Apparate sur ßeroorbringung erffiefenber (Safe benutze. 2tu$ ber 3flenge ber er< 
geugfen (Safe get)f tjeroor, baf? bieeJ nad? einem oorbebadjfen pfane unb im 28iber« 
fprud) mit ber ßaager ^onoenfion gefd?af>. £>ie 3?ransofen mußten fid) infolge ber 
®a\e nad> bem ^anaf bei SofjTnglje surürfäierjen, unb toir toaren gezwungen, unfere 
Xinie in üebereinfümmung mit ber fransöfffdjen gu dnbern; unfere Sront blieb infaft. 
2Iuf?er biefem Angriff auf unferer auf erflen Xinfen fanb ein fofd)er gegen bie Xaufgrä'ben 
öflüd) Don ypern traft, mürbe aber abgefangen, ©er ^ampf nörb(id) oon ypern 
bauerf fort, £>eute finb 3toei beuffrfje gluggeuge r)eruntergefd}offen toorben. (28. X 23.) 

©aö ©ferne Prelis für ben ©rafen 3eppefin. 

Stuttgart, 24. 3(prit. IBie bat „^Bürttembergifdje ^imdroerorbnungssbratt^ 
metbef, f?at (Sraf 3eppe(in bat ßiferne ^reuj erffer klaffe erhalten. (5B. X £.) 

^etne oerfrufjfen SricbcnöDerf)anb(ungcn. 

Berlin, 24. Stprit. ©ie t)afbamttid?e ,,^orbbeutfcf)e ungemeine S^fung"' fa^reibf: 
23on oerfd?iebenen 6eiten fjören toir, ba$ in <5fabf unb Xanb (9erüd?te über 



561 



36 



rrm*«3 



LSlali 



MawSPBBtMt 



WBBW W3 



bic Slnbabnung oon gfriebenaoerbanbfungen in Umlauf gefegt roerben. £>e$ näheren 
wirb angebeufet, bafj oorbereitenbe 6d)ritte sur Herbeiführung eineö <5onberfrieben$ 
mit Öngfanb auf ber ©runbfage gemiffer engfifcber 3ünfd?e unb $orberungen im 
©ange feien ober in ©ang gebrad)t werben foften. ^ein Urteilsfähiger fann baran 
benfen, bie für £>euffd)fanb günffige Kriegslage sugunffen eines Dor^eitigen 3riebens< 
fd?TufTcö mit irgenbeinem feiner 3eint>e preisgeben. Jtad} ber oortdufig allein 
möglichen allgemeinen Umfd?reibung beS ^rieg^iefeö, bie ber Zfteitf^fanäfer in feinen 
[fleben gegeben f>at, muffen mir jeben Vorteil ber mi(itdrifd?en £age benutzen, um 
6id?erf?eit su fcfraffen, ba$ feiner met?r toagen roirb, unferen ^rieben au tfören. 
2)abei mu£ es bleiben. £)ie ®erücbte über beutfcf)e ^riebenSnelgungen flnb gegen« 
über unferer unoerminberfen CSnffd?(ofTenf?cif w Mieberfdmpfung ber (Segner törid?te 
ober bösmiftige, auf jeben Soft aber müßige (Srfi'nbungen. 

öeföeiferfe ruffifcfye 0Tad?fangriffe in ben £?arpaif?en. 

2Bien, 24. ftprit. Slmtficb roirb oertautbart: 3n ben Karpatben freftentoeife 
heftiger ©efd?ü^ampf. 3m 21bfd?nitt beS Ü3fofcr pafieö roä'brenb beS SageS oer» 
einsefte 33orfröfJe ber puffen, bie burrbtoegS abgetoiefen mürben. Mattangriffe beS 
geinbeS entlang ber Surfaer (Strafe unb mefttid? biefer fdjeiferten neuerbingö unter 
großen 23erluf?en beS (SegnerS. £>ie fonftige Xage ift unoerdnbert. 
©er 6telIoertreter beei (Sfjefä beS ©enerafffabe*. 

o. föoefer, g?efbmarfibafteufnant. (2B. X25.) 

©icgretd?e ©furmangriffe bei ypern unb ßombreö. (iooo ßngtdnber, 

1600 Sransofen gefangen, 17 <$efd}üf$e erbeutet.) 

©rofceS Hauptquartier, 25. Sfpril. 

SBejtfitber ^riegsfdjauptafc. Sei ypern errangen wir »eifere (Srfofge. £)a$ 
am 23. äiprit eroberte ÖetänDe norOttd? oon ypern murDe audj geffern gegen feinD* 
(i<be Angriffe behauptet. Leiter öflfu'cb festen mir unferen Angriff fort, jtürmfen 
Die Serme (5o(aert füDmefftid? oon (5t. 3a\ien fomie Öie Orte (5f. 3uu'en unD 
äerffelaere unD orangen fiegreid? gegen (Srafenffafet oor. Sei liefen dampfen 
murDen efma 1000 (Engländer gefangengenommen unD mehrere STtafdjinengemebre 
erbeutet. Gin englifeber (Gegenangriff gegen unfere (5feflung toefttifb oon (5t. 3u(ien 
murDe beute früb unter fdjmerften #er(ujten für den $einD jurüdgefd)(agen. 

löeffu'cb oon £i(fe murDen ftngriffsoerfucbe 5er GngfänDer Durcb unfer $euer 
im fteime erflieff. 

3n Den 3(rgonnen fd)(ugen mir nörDfid? t>on £e Sour De parte einen Angriff 
jmeier franjöfifcber SataiUone ab. 

&uf Den ^aaäböben füDmejfticb (SombreS erlitten Die Sranjofen eine fernere 
Tu'eDerlage. 2Bir gingen bier jum Angriff über unD Durd)bra£ben in einem 
JUnfTurm mebrere bintereinanDertiegenDe frangöfifebe linien. ^debttitbe #erfucbe 



m 



562 



^^^f^£^£&^ 



5er Jronaofen, un$ baä eroberte ÖefänDe rnieDer au enfrei&en, fdjeiferfen unter 
fd)toeren #er(uffen für Den $einD. 24 franaöfifdje Offoiere, 1600 3Hann unD 
12 ©efdjüfce blieben bei Diefen kämpfen in unferer &anD. 

3mif<ben 27toa* unD 3Kofe( fom e* fonff nur an einzelnen (Steffen unferer 
©üDfronf au Tlabfä'mpfen, Die bei JWiffy nod) nidjf abgefd?foffen finD. 3m prieffer« 
toatDe mifjgfütffe ein franaöfifcber 7tod)föngriff. 

3n Den #ogefen bebinDerfe aud? gejiern fforfer flebef Die ©cfedjteifätigfeit. 

Oefffid)er ftriegesfcbaupfafc. ©ie £age im Offen ifl unoeränDerf. 

3ö?ei fd?tpäd>ltd>e Angriffe Der Muffen toeflficb Gintbanoto tourDen abgetoiefen. 

füU iWnftoorf für 25ombenabtDÜr?e Der Muffen auf tfie frieDfidje <5faDi fteiDenburg 
tourDe Der (Sifenbabnfnofcnpuntf 33ioft?ffof Don unä nod?mate mit 20 bomben befegt. 

Oberffe &eere*feitung. (20. X Ä) 



örjfürmung ber Djfri)f)6f)e in ben ^arpaffyen. — Serfreibung 
ber Muffen auö bem ganjen Dratoafafe. 

SBien, 25. füprii, mittag. 3(n Der ftarpatbenfronf ttmrDe im Drama* 
fale hti 8o$iotDa ein neuer Grfotg erlieft. Tlad) tagefangem, mit großer 3ä'bigfeif 
Durd?gefübrfem ©appenangriff erfrürmfen geffern unfere Gruppen bie &bfft JDffrty 
fiiDfid) ^ogiotoa. ©feicfoeifig gelang e«f Den anftfjtie&enDen Deuffdjen Gruppen, 
on unD toeftfid) Der ©frafie GRoum nacb oortDärf* su gewinnen. 3n öummo 
tourDen 652 Muffen gefangen, ©urd? bit ßrftürmung Der &öbe Ojlri? unD 
Durdj bi( (Eroberung De* 3toininrücfen* Anfang 3(prif if! nunmebr Der SeinD 
t>on Den DerbünDefen Gruppen au* Der ganzen feit Monaten sä'be DerteiDigfen 
(Stellung beiberfeif* De* JDratoafafe* getoorfen. 

3n Den übrigen Stöfdjniffen Der &arpafbenfronf oereingeff <9efd?üfcfampf. 

3n ©alisien unD polen aumeiji DRube. 

©er ©fetlDerfrefer De* Gbef* De* <?ienerafjtabe*. 

t>. £oefer, $efDmarfd?atfeufnanf. (3. X Ä) 



Xorpebierfe Dampfer. 

Xonbon, 25. 2(prü. ©ie „Xme*" beriefen: ©er gifdjbampfer „Queenäfoton" 
fanbefe in ©rimöbt) ben Kapitän unb fed)* 3Hann Dom giftfybampfer „<St Xatorenre", 
ber t>on einem beuffd?en Unferfeeboof ©onner*tag bei ber ©oggerbanf Derfenft tourbe. 
©er 3fifd)bampfer „Sucbffa" traf in Stberbeen ein mit ber 3flannfd)aff be* 3?ifd)* 
bampfer* „GnDoo" an Sorb, ber Don einem beuffd?en Unferfeeboof JttifftDoebabenb 
an ber Offfüfre befd)ofien tourbe. (£•* i|? unbefannf, ob ber , / dnDot} // Derfenft tourbe. 
- ©er fcbtoebifdje ©ampfer / ,^uft) // au* (Rotenburg tourbe am 3JTfffa?od) bunberf 
leiten ö|T(id) Dom Sirft? of 5or(f? Don einem beutfd?en ünferfeeboof forpebierf unb 
oerfentf. ©ie 23efafmng ijf in Xcitr) gelanbef toorben. (20. %. 'S) 



53T^m^»^ij&^ 



563 



^uffifdje <5d)etnaffion gegen ben 23o3poru& 

STonfranfinopef, 25. Stprit. Reibung be$ (Srogen ßauptquartierä: ßeufe 
oormittag eröffnete bie rufflfd>e Jfofte gu £)emonjtrafion$3mecfen ein geuer auf?erf>afb 
ber Sßuerlinie unferer SotfporuesbefefJigungen, baö eine fyafbe 6funbe bauerfe, unb 
30g fid) unmittelbar barauf in nörbficfyer Ifticfyfung surücf. Unfere 25efeffigungen 
Reifen e«J nid?f für noftoenbig, baes Jeuer 3U ertDibern. 2*on ben übrigen Kriegs*» 
fdjaupläfcen Hegen nod? feine mistigeren Reibungen oor. (3. X 25.) 

©er öarfmannötoeiferfopf toiebererobert. 

©rofceä Hauptquartier, 26. JMprif. 

TOefMidjer ^riegtffdjauptafc. 25ei ypern dauerten die ftämofe an. 2(uf 
dem t»efl(td>en ftanatufer if! lijerne, öo£i öie $rangofen toiedergetoonnen ju böben 
bebaupfen, in unferem !8efi&. 2(ud? öftfia? de* Monate tomrde daä eroberte 
(9e(a'nde behauptet. Sie 3abf der eroberten ©efcbüfce flieg auf 45, worunter fid? 
nad? toie oor die oier fdjtoeren englifcben ©efcbüfce befinden. Mordtoeffticb 3onnebcfe 
festen toir unfere Angriffe fort und motten babei mebr a\* 1000 Canadier $u 
(befangenen. Sie ©efamtjabt der befangenen erböbt fid) damit auf 5000. 
Gin f änderbare* #ö(fergemifdj - ©enegalneger, Gngfänder, Surfotf, 3nder, 
Srangofen, Canadier, 3uaoen, Sffgerier - fand fid> bier auf üerbältntemäfrig 
fieinem !Raume gufammen. 

3n der Champagne fdjmgen mir nörd(id) oon 25eau»(5ejour stoei franjöfifdje 
Mattangriffe af>. 

2(uf den :JJtoa$böben madjte unfer Angriff gute $ortf<britte. obrere 
Sergrürfen bintereinander bte jur &öbe meffu'd) t>on £eä (Spargel murden 
im (5turm genommen, mebrere bundert Sransofen und einige 37tof<binengetoebre 
fielen in unfere &ände. 

3m SKtfytoalde fdjeiterten feindu'dje »orfföfce. 

3n den XJogefen fübrte unfer Singriff gur SBiedereroberung deel &arfmann* 
toeüerfopfea. £>ie eiegeäbeufe unferer Gruppen betrug bier: 11 Offoiere, 
749 Sranjofen, 6 2Kinentoerfer, 4 3J?afcbinengemebre. 

DejMitber ftriegafdjauplafc. einige fdm>acbe ruffifdje Mattangriffe in 
©egend nordtoefttid) oon Giecnanom tourden abgetoiefen. 

£)ie £age ifr unoerändert. 

Dberfte Heeresleitung. (2B. X S) 

®n ©fufcpunff unb 26 (Scfyüfcengräben ber Muffen erobert. 

2öien, 26. Sfprif. Slmtfid? toirb oerfautbart: 3(n ber ^arpaff;enfront bauern 
bie kämpfe im 2(bfd)nifte öfTIicb beä üjfofer pafTceJ fort. (Sine unferer Sfngriffägruppen 
eroberte gefrern füböfffid? oon ^ojioma einen neuen (Sfüfjpunft beä 3?einbeö unb 



564 



L e 



^^2**$^ 



madjte 7 Dosiere unb über 1000 3JTann au (befangenen. Km bie Dertorene 
ßofye aurücfsuerobern, begannen nun bie Muffen mehrere heftige (Gegenangriffe 
unb Derfudjfen aud? in ben Nadjbarabfdwitten Dereinsefte #orfrof?e. ©er ßaupf« 
angriff be$ Seinbesf rid)fefe fld) gegen bie #of?e Offri? unb bie öfrlid? anfd)lief3enbe 
(Stellung. Olaä) längerem Kampfe mar biefer Slnffurm unter fd)merffen 2krluf?en 
ber Muffen surücfgefd}(agen. 3&>ei 25afaiftone be«J (Segnet mürben hierbei faff 
gä'n3(id) Demid}fet, einige fjunbert Sttann gefangen, £)ie foforf einfe^enbe 33er« 
folgungsiaffion bvaäjie und in ben 25efu} Don 26 6d)üfcengrdben unb Dielem 
Slriegamaferiaf. 

%lu<f) in ben übrigen Sfbfdjnitten mürben bie Nachtangriffe beä 3?einbe$ blutig 
abgemiefen. 33or ben 6tef(ungen be$ üsfofer paffe* ging ber (Segner nad) ab' 
gefd?lagenem Angriff fluchtartig 3urürf. 

3n ben geftrigen impfen mürbe ba$ btetjer gewonnene (Gebiet trofc Der« 
jtoeifelter (Gegenangriffe ber Muffen nidjt nur behauptet, fonbern füböfllid} Don 
^ojiotDa nod? ertoeitert. 

3fn ber $xont mefflid) be$ Usfofer pafiesJ, in (Gaumen unb polen fotoie aud? am 
£>njeffr unb in ber 23ufomina (Gefd)ül}fämpfe. 6onjT :ftuf?e. 

©er (SteflDerfreter be$ (Sfjefä beä (Generatffabe*. 

D. £oefer, 3fetbmarfd)afleutnant. (25. X £.) 

^iniPerprdfibenf ©raf Sifja über bk :ffiaffenbrfiberföaff ber 
33erbünbefen. 

Subapeff, 26. Slprfl. 25ei ber 33erfanblung ber Vorlage über bk Sluäbebnung ber 
Xanbffurmpflidjt bte sum 50. 3ab,re im 9Ibgeorbnetenf)aufe ergriff 3Wnif?crpräjTbent (Graf Sfföa 
bat 2Bort unb führte u. a. auö: „^Tadjbem in ben ferneren 3»e{ erffen 2ttonaten bie tfraff 
öeutfdjlanbä auf bem toefflicfyen tfrieg$fd)auplafj gebunben mar, lag ber 3ttonard}ie bie Aufgabe 
ob, ben Eingriff ber rufjlfdjen öaupffra'fie allein auf3uf)alten. Site im Dffober im herein mit 
ben beutfdjen ^erbünbeten bie Dffenjtoe eingeleitet mürbe, geigten fid) bie 3ur Verfügung 
ffcjjenben JTrdffe ungenügenb. (fö trat ber Slugenblirf ein, wo bk ruffifdje DffeniToe unb ber 
Angriff gegen Oeutfdjtanb broljten. ifnferc Slrmee t)at oereint mit ber beutfdjen ben ©cuffdjlanb 
unmittelbar bebrofjenben Angriff abgemenbet. Knfere Gruppen fyaben an ber DffenjToe teil« 
genommen, meld)e bfö gur £inie ^ura-^iba-Ounajec oorgetragen mürbe. £)ort gelangte biefe 
DffenjlDe 3um 6tillf?anb, unb bamit oeränberte jTd) bat 25ilb. £>er 6d)merpunft ber Operationen 
tourbe nad) ben ftarpatljen oerlegt. #ier griff nun ber beutfd)e 25unbeeigenoffc mit bedeutenden 
ftra'ffen ein, um unfere militanfdje pofition bort 3U ffärfen, mo bieö 3ur (3rreid)ung beä gemein« 
famen 3ielcö am bdngenbjum not iat 3d? mugte, fagte (Graf Sifga, auf Diefe gefd)id)tlid)c 
2affad)e binmeifen, in erffer linie auä bem (Grunbe, um gegen bk Sluffaffung 3U profefficren, 
alö ob eine ber oerbünbeten (Gro^mdd)te in biefen J^rieg einen fleinlidjen, fosufagen lofal« 
patriotifdjen <Gefid)töpunft hineingetragen fjäik. (lebhafter Seifalt.) £)ie Vorgänge ber legten 
Xage unb 2Bod)en jTnb ein gldn3enber Semete für bie ünoerfel)r<t?eit fomot)l ber Oefenjloen 
ati offenfloen 5dl?igfeit beiber Slrmeen." ^Oiefer S^rieg/ fo fd)lo& ber 3ninif!erpr<IjTbent, ^bfent 
nid)t (Sroberungäabfldjten. (Sr iff ein 35erteibigung^fampf 3ur dr^altung unferer bebrol?ten 
ünabb.öngigfeit, in bem unfer mdd>tiger Sunbeögenojfe mit ber tym angeborenen Xreue unö 
f)i(freid) beigeftanben f)ai." (2D. X. 3.) 



TOT! 



ütuSqiiX 



Ul 



äEÜSm 



s 



raCKr.wüi 



565 



ßngfifcfyer (Segenangriff bei Opern sufammengebrod)en. 

Oroßetf Hauptquartier, 27. Sfprit. 

^Beflftc^er £rieg$fä?aupfafc. 3n Standern griffen die ßngtänder mitfebr 
ffarfen ^raffen bie neue £inie unferer (Stellungen nördu'tf? und nordöjltid) oon 
ypern an, die drei bte t>ter Kilometer füdtid? der bisherigen oon didjf nördtid? 
der d'£oudf#erme om yferfanat über (5t. Julien in Wdjtung auf ö'Öraoen* 
ftafet oertäuff. Sie Angriffe, die oon der deutfdjen Slrtitlerie füdöfftid? oon Ifaern 
teifmeife im dürfen gefaxt murden, brocken unter aufjergemöbnticb ferneren 
^erfüllen fd?on im $euer oöltig gufammen. 

Die durd) die feindtidje Sirfitlerie gänstid? gufammengefdjoffenen Häufer oon 
ligerne find oon unö in der testen 7lad}t geräumt morden; der unmittelbar 
öffu'd? daoon auf dem finfen ^ana(ufer gelegene 25rütfenfopf mird gehalten. 

3n den bteberigen kämpfen bei ypern böben unfere Gruppen 50 2?tofd?inem 
gemebre erbeutet. 

Den mistigen (Sifenbabnfnofenpunft und Gfappenbauptort Poperingbe, ettoa 
gmötf Kilometer mefftieb oon ypern, baben mir mit fiä)tticbem Öxfotge s« 
bcfd)ie&en begonnen. 

3m Sfrgonnenmalde murde nordöfffidj Don #ienne*te«cn?äteau ein nädjtlid?er 
frangöfffdjer Angriff abgemtefen. 

Stuf den 2^oa6r)dl?en errangen mir audj geffern meitere X^orfetle, trotzdem 
die Srangofen neue Gräfte berangogen. 9eindtid)e Singriffe gegen unfere Gombreö* 
©fettung fd)eiferfen. Gin beftiger Angriff im Sfiflnmalde murde oon unö unter 
ftarfen #er(uffen für den $eind gurütfgefdtfagen. Stud) meiter ojtficb gemann 
der Seind feinen 35oden. 3m näd?tlid?en !Habfampf arbeiteten mir untf im 
prieffermatde erfolgreich oor. 

($egen unfere (3te((ung auf dem &artmannämei(erfopf ging der $eind geffern 
abend mebreremat gum Angriff oor; alte Angriffe mifjgüitffen. 

©efffidjer ftriegtffdjauptatj. Die Dfftage iff unoerändert. 

Dberffe Heeresleitung. (SXÄ) 

©efdjeiferfe £anbung$Derfud)e bei ben ©arbanelfen. 

^onffantinopet, 27. Sipril. £>a$ türfifd)e Hauptquartier fettt mit: Öcr 
$eind oerfudjte am 25. Sipril unter dem (3d)ufce feiner ^riegäfäjiffe an oier 
punften der SBefffüfte oon (Satlipofi gu landen, nä'mtid): an der Mündung detf 
(Stgbin Dere, am ^üffenffrid? t>on Siri 25urun mefftiä) oon Raba Xepe, an der 
$?üffc oon $efe 25urun fomic in der Umgegend oon $?um State. Die feindlidjen 
Gruppen, tie an dem ^üfrenffrtd> oon $efc QSurun gelandet maren, murden durd? 
einen Bajonettangriff unferer (Soldaten inä 2J?eer gurütfgedrängt. Die Gruppen, 
die Ui Stri 25urun anö £and gegangen maren, oerfudjfen oorgudringen, murde n 
aber durd) einen Singriff unferer Gruppen gum Mtfguge gegmungen und mieder 



566 



■ 2 



an Me pfiffe gedrängt. Gin Zeil der feindtid?cn ©treitfräfte in dfefer (Segend 
mufcte geffern nadjt eifigft auf die (5d?iffe entfliegen, Unfere Sruppcn festen 
ljeute ifjre Angriffe an allen diefen punften erfotgreid? fort. 3ur fetben 3eit 
näherte ficf> eine $iotte der Meerenge, um oon der ©ee aus die Sortierung gu 
unternehmen, mufjte fidj jedod? oor unferem Seuer gurücfgieljen. 25ei diefem 
Kampfe murde ein feindliches Torpedoboot oerfenff, ein anderes fdjtper befdjädigf. 
(£s muffte nad? Senedos gefd?leppf merden. &eufe unternahm der Seind pom 
^leere aus feinen #erfud? gegen die öardanetlen. 2(uf Den anderen Kriegs* 
fdjauplatjen tff feine Veränderung gu oergeid?nen. 

(£in ergängender 25erid?f befagt: !Oie feindlichen Gruppen, bU bei ftum 8ak 
gelandet maren, moltfen unter dem (Sdju&e ifjrer ftriegsfdjiffe porrücfen, aber trofc 
der Deftigen 25efdjiefmng Pon alten (Seiten führten unfere Gruppen ifjren Angriff 
mit ßrfotg durdj und drängten den $eind an tfie &äf?e gurücf. ©er $eind t?atte 
400 $ofe, mir machten außerdem 200 befangene. Unfere Verlufte find unbedeutend, 
eine Abteilung mufetmanifdjer (Soldaten, bk mit den Srangofen an diefem 
0ifTenfTria) ausgefd?ifft morden toaren, ging gu uns über, tun der anderen 
(Stelle oor Saba £epe madjfen mir eine 2(ngabt Pon (Engländern und 2fuf?ratiern 
gu (befangenen, darunter einen Hauptmann und einen Leutnant. (2Ö.X25.) 



3\uffifd?er Sfoffenangriff gegen ben 23o3poru& 

Petersburg, 27. SIprit. £)ie Petersburger $efegrapben«2fgentur mefbef: &m 
(Sonntag, um 6 ür>r morgens, näherte jTd) bie 6d)tt>ar8e07?eer.5ffotte bem Bosporus. 
Um ö Ur>r eröffneten bie (Sefdjüfje baS $euer gegen bie Sorte. 2tfS 5«>tge ber Be« 
fd)iejhing tourben jtarfe (Sgpfofionen in bem einen ber gorts beobachtet. £>ie am 
p\atl befi'nbfid)en türfifd)en ^riegsfd)iffe tourben befd)ofien unb gegtoungen, fld? gurütf' 
gugiefjen. ©er türfifdje panger „Sorgub" befcfyojj unfere 6d?ijfe ot)ne Örfo(g. £)ie 
feinbtid?en Sorpeboboote, mefdje oorrücften, tourben burd) baS $euer unferer 6d)iffS« 
gefdjüije fer/nefl Pertrieben. Beobachtungen burd) 2BaJTerfIug3euge ergaben bie ®e< 
nauigfeit beS SeuerS unferes (SefdjtoaberS. T)\t feinbficfyen Batterien befd)ofien 
unfere Sieger erfolglos. (2B. 3. B.) 

3nfemierung be$ ^ronprinj Ißitfjefm". 

^Baft)ington, 27. Slprii. ©er ^ommanbant bes ßWreugerS „S^ronpring 
SBitbetm" befd)log, baS 6d)iff in ^etoport tfetos gu internieren. (2B. X B.) 

3tieber(age ber Xanbungöarmee auf ber öafbinfef (Satlipofi. 

«onflantinopel, 22. 31pril, 5 üljr 25 min. nadjmittagS. X)as törfifdje 
Hauptquartier teilt mit: X>te Ufer Pon (Sigfjin öere, toejllidy pon eed«ül*35a^r, find 
pom feinde gefäubert »orden. ©er Seind, der in der Mf)t pon ^aba Ztpt 
gelandet toar, ftemu^te fic^ unter dem edmfce ded Seueref feiner ed?iffe fid> in feinen 



567 



Eerteidigungöffettungen 311 Raffen, £eute frü^ nafjmen unfere Sruppen bie genannten 
©teltungen im ©türm, gmangen den $eind, fidj auf der gongen $ront jurücfr 
gugiefjen und fügten ifjm außerordentlich fdjmere »erlufte gu. (Sin Seif de*J Seindeä, 
der nad} dem Ufer gu fliegt, fluttet in feine ©cfiafuppen und entfernt fid> föteunigft. 
diejenigen, die nidjt fliegen tonnen, entfalten mei&e $afcnen und ergeben fid? in 
Waffen. 2Bir fleflfeu feff, ba$ ein feindlicher Sraneiportdampfer Pon den ©eföoffen 
unferer »rtifferie getroffen murde und oor JWri »urun fanf. 

(Sine in fester (Stunde, um 4V 9 £fl)r nadjmitfagtf, eingetroffene Meldung oefagt, 
ba$ die feindlichen ©freiffraffe, toetdje auf oier Brigaden gefdjäfct murden, an der 
ftüfle oon Rata Sepe in* ^eer getrieben morden find. (Sin feindlicher ^reuger 
murd« mit gerbrodjenem 37toff und pariertem öinterfdn'f? nad? Senedotf gefdjleppf. 

tfB. %. 'S.) 

(Sinffettung ber ruffiföen Angriffe am üjfofer paß. 

28ien, 27. 2(prif. 21mfficf) mirb oertautbart: f&n ber gangen Jront feine 
befonberen Öreignifie. 3n mannen Stbfdwitten heftige ®efd)ü^dmpfe. 

3n ben S?arpatf)en r)aben bie Muffen if?re oerlufTreidjen Angriffe gegen unfere 
6te((ungen am Uafofer paf? unb in ben öftlid? anfcf)fief?enben 3?rontabfd)niiten gunädtf 
roieber eingeteilt. 

JOer 6teftt>ertreter be$ (Xfyefä beö ©eneralftabe*. 

0. ßoefer, Setbmarfdjatteutncmt. (25. X £.) 

©uttan 3ttet?meb ÖHjafl 

ftonftantinopef, 27. Slprif. ©er fürfifdje Ottinifferrat fjat befdjtoflen, ben 
6ultan gu bitten, ben Xitel „<&\}<\$" (ber (Siegreiche) ansunefymen. (2B.2.23.) 

©er ftanjofifd?e panserfreujer //leon öambetta' oernicfyfef. 

!Kom, 27. Slpril. 3mangig teilen 00m ftap ©anta Maria bi £euca if! 
der frangöfifefte pangerfreuger „£6on (Srnmoeffa* geffern nadjt oon einem offer« 
reid?ifd)en ilnferfeeooot torpediert morden. (Sin Seil der 25efafcung murde gerettet. 
3n 8tnbefradjt der dringenden ftotmendigfeif, den ©dn'ffbrüdjigen deä frangöfifdjen 
ftreugerei „£6on ©amoeffa" gu &itfe gu f ommen, murden italienif^e Torpedoboot« 
gerftdrer und ©djteppdampfer Pon 25rindifi und Ofranfo gum [Reffungtfmerf auäge« 
fandt. 'Sin 5 Ifljr nachmittags maren 60 37tonn gerettet morden. Tlaä} einer 
Meldung Pon & Uf?r abend* find 108 3Jlann gerettet morden. (20. % £.) 



3fiegerangriff auf bit IBaffenfabrif Käufer. 

(Stuttgart, 27. Sipril. £)aö U)ürrfembergifd}e ^riecisminiiterium teilt mit: 
(Scjtcrn oormitfag gtoifcfyen 9 unb 10 Ur>r flog ein fransöfficfyer öoppefbeefer auö 
tt>efTlid>er ^id)tung fommenb über Dbernborf, umfreiffe mcf)reremaf bie (Sfabf 
unb tuarf uicr bomben ab. Öaoon fielen brei beim mittleren, eine in bat obere 




565 



2Berf ber 28affenfabrif Käufer, ©er BUeqer würbe fd)on beim Anflug unb bann 
beim Greifen über ber 6fabt mit Gefd?üf?en unb :Xftafcbinengetoef)ren befd)offcn. 
©urd? 25ombenfpfitter tourben fed?ö perfonen ber 3»t)i(bc»6(fcrung, barunter einige 
Arbeiter, getötet, jleben fd?tpcr oerlefjf. ©er Gebäube« unb 3ttateriaffcbaben ijf nur 
unerfyebfid). ©er Setrieb ber SBaffenfabrit" ijf nid)t gefrort, ©er 3f(ieg?r entfam 
unb flog in t»efffid)er ^idjtung baoon. (38. X 23.) 

20 Kilometer ruffifcfye ©felfungen bei ©utx>a(fi erobert. 

Grofced Hauptquartier, 28. Stprtt. 

iBeftticber ^riegöfd?onpio^, 3" Standern oerfudjten Die (fngtänder ourf? 
geftern, oqö t>ertorene Gelange ttriederjuerobern. Jtafbmiftagd festen fte beider* 
feite der <5fra£e ypern-pilfem jum Angriff an, Der 200 27lefer twr unferer 
Stellung twtff ommen pfammenbrad?. £)aä gteidje C?rgebnid bafte in den SHbenN 
flunden ein gtoeifer englifcfyer Xtarffof; toeiter öflftid). Sfuri? f)ier f>offe der $*md 
ftarfe #ertufte. 2tuf dem tpefrttd^en Kanatufer griff der $eind nid?t an. 

3n der ßbampagne ttmrde beute nad?f nördlid? fron £e 3)ketmt eine umfang* 
reiche frangöfifd)* 23efeffigungdgruppe t>on un* gefiürmt und gegen mehrere feindlicbe 
Gegenangriffe fiegreid) bebaupfef und ausgebaut; der $eind erlitt fiarfe Xterlufle, 
60 unoertoundefe $ran$ofen, 4 2fldfd?tnengeroebre und 13 2Rinenu>erfer fielen 
in unfere &and. 

3tPifc^en Maat und Bofet fanden am Sage nur fyeftige 21rfitferierampfe ffaff. 
(Sin ffarfer fron?öfifd?er Mattangriff im prieffertoatde würbe blutig und für bit 
$ransofen »erluffretd? abgefcfylagen. 

Gegen unfere Stellung auf dem Harfmannltpeiterfopf baben bit $ran§ofen 
neu? den mißglücften #orffbf?en t>om 26. JWpril feine weiteren Angriffe t>erfud?t. 
Sei Sltffircft fd?ofj einer unferer Slieger ein frangöfifebed ;vtugjeug a^. 

DefTlidjer Kriegdfdjauplafc. £)urd> Singriff festen toir und nordbfftidj 
und öftlid? t>on Sutpafft in Sefifc ruffifdjer Stellungen auf einer $rontbreife 
oon 20 Kilometern. 

ftördlid? t>on prafmtfj tourben geffern 2 Offiziere, 470 Muffen gefangen« 
genommen und 3 3Jtofd?inengetoebre erbeutet. 

Dberffe Heeresleitung. (3.X.Ä) 

©er öarfmannötoeiferfopf bauernb in beu<fd?em 23efft}. 

Berlin, 26. 2(pril. 21u«f bem Großen Hauptquartier wirb und mitgeteilt: 
©ie geffrigen offiziellen fran^öfiifd^en unb engfifdjen ftriegdberid)te geben toieber 
einige intereffanfe proben ber bittet, mit toeld)en bie Deffentlidjfeit in ben Xänbern 
unferer Gegner getäufdtf toirb. ©ie Sranjofen behaupten, baf? jTe ben it)nen am 
25. Stpril entriffenen Gipfel bed ßartmanndtoeilerfopfed toieber genommen rjdtten; 
in 2Birflid)teit if? er feit ben gemattet? mißlungenen :ftücferoberungdoerfud)en am 



569 



vk. 



26. Sfprif nachmittags überhaupt nid)t mer/r angegriffen morben. <5r beftnbet fTd? 
affo fefbfroerftänbtid) in unferer £anb. iDer engfifd?e :Serid)t fagf: £>ie ^ranjofen 
bätten, auf bem (infen gfüget ber ßngtä'nber oorgebenb, £>et (5a$ in Jlanbern surücf« 
gemonnen; in 23irflid)feit ift aud) biefer Ort gejtern nid)f angegriffen toorben. 
ferner behauptet er, ber beutfdje 25erid?t über bie Sorfnabme ber oier engfifcben 
(3e{d)iit)e fei nid)t sutreffenb. <$* ift für bie engfifcbe ßeereäfeifung bebauerfid?, 
bafj ffe fo fd)fed)t Don if)ren Untergebenen unterrichtet toirb, toenn e$ aud? Dcrffd'nbticr) 
iff, baf? bie regelmäßige ;Serid)terftattung burcf) bie Ötte, mit ber bie englifd?en 
Gruppen am 25. Sfprü baö 6d)tad)ffetb oertiegen, efmaä in ünorbnung gefommen 
fein mag. £>ie genommenen ©efcfyüfje geboren nad) ber Segeidmung, bie fle tragen, 
ber 2. £onbon«©arrifon«2frtiflert> unb 2. £onbomXerritoriaf«£)ioifton an. ßö finb 
I2,8«3entimeter«@efd}ü^e, bie in aflernäcbffer 3cif it?re 3Intoefent)eit auf unferer 
(Seite ben (Gegnern beutlid) erkennbar mad?en toerben. (23. X 25.) 

^ieberfagc beö3enfrum$ unb be$ redeten S(öge(ö ber feinbfidjen 
®arbaneffen*3(rmee. 

Konffontinopef, 25. fUpril Sei Dem gefangen empfange teilte ber Kriege 
miniffer ein Telegramm detf Sefefjfebaberä der fünften 2(rmee, £iman pafdja, mit, 
dafj baä 3entrum und Der redete Stöget J>eö $eindetf froflftändig gefdjtagen und 
Hoffnung t>ort)anden fei, dafi audj Der linfe $(ügel gefdtfagen tperDe. (23. X 23.) 

Die 23erfenfung be$ „£eon ©ambeffa". 

Bien, 26. Stprif. £>a* $(ottenfommando oeröffenftt d?t folgendem Gotm 
munique: Unterfeeboot V, Kommandant £inienfd?iff$(eufnant (Steorg Dritter t>on 
Srapp, ffat im 3onifd?en JHeere ben fransöfifd)en panserfreuger „£eon ©ambeffa" 
torpediert und toerfenff. (23. X Ä) 

Iftom, 28. 2(prif. 33on üeberlebenben beä „Xeon <3ambetta" erfährt man, bu£ 
baes <5d)iff in ber (infen (Seite oon smei X>rpebo$ getroffen tourbe unb in 10 Minuten 
fanf. £>ie 3abf ber ©eretteten beträgt 136. 3flan fifebte 58 £eid)name auf, bie am 
borgen mit mittfärifdjen Obren auf bem gnebbof oon (Jaffrignano beigefetjt mürben. 

(23. X 23.) 

©ie faffcfyen Sfngaben ber fransöfifcfyen ©enerafffaböbericfyfe. 

Berlin, 28. Sfpril. Sluä 6cm (Srofien Hauptquartier toirb und mitgeteilt: Unfere (Segner 
r?aben fld? in ir/ren amtlichen 23efannfmacf/ungen nie flreng an bii 2Bab,rf)eit gehalten, ©ie 
Untoaf/rf/eiten nehmen aber fe^t Don Sag ju Sag größeren Umfang an. 

£)aä £><n>aä'£elegramm Dom 27. Sfpril, 3 lfl?r nad)mittag$, enthalt alä ^acfjtrag ben (5ai}: 
„£)er ßartmannetoeilerfopf, roelcf/er gcjlern früf> genommen tourbe, iff oon und im laufe beö 
Slbenbtf uMebergctoonnen toorben, unb roir f/aben ©efangene gemad)t.* öaö Xelcgramm oon 
11 üf/r abenbö befagt: „film ßartmannötoettcrfopf finb toir 3m DffenjlDe übergegangen. 7laä)> 
bem roir ben ©ipfet genommen Ratten, (tnb toir 200 3)Tefcr auf bem Dflf/ange oorgerürft.* 



%«3SgS8SS»5SS^SSSS^i»»JS^ 



520 



imftra^&ra^^ 



£atf<fd)lfdj fft ber öartmannömeflerfopf am Sfbenb beS 25. Slpril oon unö erobert morben 
unb ij? feitbem fej? in unferer #anb. JO(e fran35fTfcr>cn Angriffe am 26. Slpril abenbS mürben 
glatt abgemfefen. Kein einsiger gelangte - auefy n(d)t einmal mit Seilen - bis an unfere 
©teftungen. ©efangene fonnfen bk Jranjofen baf)er überhaupt nidjt mad)en. 9lm 27. JUpril 
b,aben bie Jranjofen gar nt'djf angegriffen. 

©aSfetbe ßaoaS'Xelegramm entb,ä"lf ben (5atj: „Öem gejTrfgen (Jommunique nidjfö rjinau« 
3ufügcn, aufgenommen bfe ^erjTdrfung unb bie Sortbauer unferer 5f>rffd)ritte nßrblid) ypern 
unb auf ben 3ftaa$f) ötyn", bem am 27. Slprfl, 11 tfl)r abenbS, tjinsugefügt mürbe: „MxbM] 
oon ifpern bauern unfere 5ortfd)rif(e an, ebenfo biefenigen ber brftifcfyen Qlrmee. 2Bir Ijaben 
3atjlreid)e ©efangene gemadjt unb Kriegsmaterial (25ombenmerfer, OTafcb.fnengetoebje) erbeutet." 

3n unferer 25efannfmacb l ung oom 27. Slpril ij? bfe £infe flipp unb flar angegeben, bie mir 
gemonnen unb ausgebaut t)aben. 23or biefer Xinie flnb alle fransfljlfdjen unb britifdjen ©egen« 
angriffe 3ufammengebrod)en. 2Barum geben bie 25efanntmad)ungen unferer (Segner nidjt an, 
mic meit (b,re 'Soxifäxittt reidjen? ausgenommen bef aufgeben ber 3erfd)offenen öäufer oon 
Xiaerne i|t fein beuffa^er €>o\bat audj nur einen 6d)ritt gemieden. Sei ber freimütigen ^du« 
mung fonnen allerbingS brei 3erfd)ojfene 3JTafcb I inengemet)re unb einige nidjt transportfähige 
33crmunbete (n 5e(nbeSt)anb gefallen fein; Sombenmerfer finb nidjt oerloren. 

Me eö mit ben (Erfolgen auf ben OnaaSJ?ob,en fTetjt, lägt f?d> auS ber fransfffjfrfjen Seritfjt« 
erftaftung erfennert, bfe oon einem ©cfyfiijengraben oon (Salonne fprfdjf. £)ie 6traße la ©ranbe 
£rand)£e be ta Galonne ff? ein langer SBalbmeg, ber bie linie ber beutfdjen unb franaojlfdjen 
©djtitjengrä'ben fenfredjt fd)neibet. 33on ber frana^jlfdjen 6tellung flnb in einer £fefe oon 
1250 Steter alle fjfntereinanber liegenben 6d)üf3cngra"ben efnfdjtiefjlid) ber in biefem Cftaum 
fcfmblidjen 25afteriej?ellungen genommen unb gegen alte Singriffe ttfjaupiti morben. — €>ier 
i\l alfo eine meitere (Erläuterung unnötig. (2B. 2. £.) 

3m\ ruffifd)e 3ttunifionöbepotö serfförf. 

SBien, 28. Sfpril, miffagtf. fämiüd) toirb oerlaufbarf: £)ie allgemeine läge 
iff unoeränbert. 

3n ben ^arpatyen fotoie in :ftufjifd)«poten oereinsetf heftiger (Sefd)ü^fampf. Unfere 
Slrfiflerie bradfrfe stpeiOTunitionöbepofö ber ^ufjenburc^ Volltreffer surdgptoffon. lieber* 
fyolte Mattangriffe betf geinDeö im Slbfdjnitte öfjlid? ber ßötje Ofjro tourben abgemiefen. 
3n ßübofjgalijien unb in ber 23ufott>ina feine befonberen Öreigniffe. 
£>er (Bfeftoerfrefer be$ (£fyef$ beä ©encralffabeä. 

o. öoefer, Setbmarfc^alteutnant. (2B. X £.) 

Sfiegcrangriff auf 3riebrid?^t}afen. - Sranbbomben auf (Spernai). 

^riebridjöf/afen, 28. 2(prit. (SefTern morgen um 10 iü)x 20 Minuten fam 
tm'$\\eQer in fet?r großer ^öl?e in toej?lid)er rftidjfung auf 5riebrid)öt)afen gu,- er tourbe 
fofort bcfdjoffen unb toarf im gansen fec^ö bomben ab, oon benen amei unbebeufenben 
(Sad?fd)abcn t>erurfad?tcn. (Sin 2ftann tourbe an ber £>anb teid)f Derlei, ©er 
Sieger enttarn in öfflidjer 5\id}fung unb fd)toanffe beim Abflug itb nflid?. (XB. %. 23.) 

pariä, 28. Slprit. Jlad) einer Reibung beö „^atin^ fyaben stoei beutfd?e 
^tugjeuge am 2flonfagmorgen M& 23ranbbomben auf Öpernao abgeworfen. 
3^enfd)en tourben nid)t getroffen. (3. %. 23.) 



m&sW^?#sW&^^ 



571 






',ii IfliTTUi. 



ksBjM 






« w yn — j 



Hfcfiä 






6in erneuter Sfagriff auf ©aflipoft $urücfgefd?fagen. 

ftonflfantinopet, 25. füpvil 2>a<* &auptauortier teitt mit: Der $eind 
erneuer* feine Eerfudje gegen Saba Sepe und Me ©üdfüfte Der &afbinfe( <9aflipo(i. 
OBir toerfen tf)n toeifer mit <Jrfo(g jurütf. ©effern oerfuebte der $eind mit 
neuen Gräften Angriffe gegen die £üffe bei ftum ftale, tourde ober gesmungen, 
fid? aurütfjugieben, wobei er drei 2Haf<binengetoebre in unferen Bonden lief*. 

2fn der faufafifeben $ront tourde ein näcbffidjer Angriff gegen unfere Eorpoflen 
an der Orenje nördlich oon Mio mit »erluften für den $eind gurütfgetoiefen. 

Eon den übrigen ftriegäfcbaupfäfcen ifl nidjt$ Don Bedeutung ju melden. 

OB. X Ä) 

£>ie ^afaflropf)e beö „leon ©ambeffa". 

:ftom, 28. Sfprif. :tfacb einer Ottetbung ber Slgenjia 6tefani aus; £rinbifT finb 
bei bem Untergänge be$ „Iton (Sambefta" Slbmirat 6enet fotoie fämtlidje Offagicrc 
beS panjerfreujer«! umgefommen. Ö$ war ein fd)auedid)er Stnbticf, fo fagt bie 
Reibung tpeiter, für bie itatienifdjen DSHatrofen, bie &ur ßiffe eitten. krümmer oon 
gefenterfen booten unb £eid?en trieben auf bem Otteere umber. (20. X 25.) 

31eue feinMid?e Angriffe bei Ifoern abgeflogen. 

®ro$t* Hauptquartier, 29. fHpvil 

SBejtlidjer ffriegtffcbauplafc. imfere ouf dem toeflfidjen ftanarofer befind« 
(idjen (Stellungen ndrdlicb oon ypern om yperieebad) bei ©teenffraafe und 
&et (Sa* toerden feit geflern nachmittag ununterbrochen, aber oergebtid) angegriffen. 
JDejtüd? de* ftanate Vetterte ein gegen unferen redeten $iüget oon Sransofen, 
IWfgeriern und Engländern geflern abend gemeinfam unternommener Angriff unter 
febr jfarfen »ertuflfen für bie feinde. Die 3at)( der oon unef in den kämpfen 
nördlid? oon ypern erbeuteten feindlidjen <9efd?üfce bat fid? auf 63 erhöbt. 

Seindtidje 27iinenfprengungen an der Gifenbabn £a Kaffee Sttfiune und in 
der Champagne nördlicb oon £e ^etfnil toaren erfolglos, »ei £e 2Ketfnit tourden 
nä'd?ttid?e frangöfifd?e Angriffe gegen bie oon unä geffern nad?f eroberten ©teffungen 
unter ffarfen Eerluffen für den $eind abgefdjfagen. Die bier gemachten franjöfiffben 
befangenen befanden fid? in jammeroolfer »erfaffung; fie silierten oor 2ingflf, 
ba ibnen oon ibren Offizieren oorgeredet toar, fie toürden, in deutfdje (befangen* 
fdjaff geraten, fofort erfcb offen. 

JMuf den 37toaöböben füdöftlid? oon Eerdun feboben mir unfere (Stellungen 
um einige bundert Bieter oor und befeffigfen fie. 

3n den #ogefen tff bie £age unoerändert. 

Defflidjer ^riegetftbauptafc. ©üdfid? oon ^attoarja festen mir und in 
den 25eftfc de* Öorfeö Tomate und der &öbe füdlid) daoon. 

Sei öadjotoo füdlid) oon ©oebaejeto eroberten toir einen ruffifdjen ©tüfcpunft. 

Oberfte 6eereeiteitung. (3B. X. Ä) 



522 



S&&>m^^ 



^uffifdjcr 23orjfofü im Dporfaf abgetüiefen. 

28ien, 29. Sfprif, mittag^. Stmffid) toirb oerfautbart: ©ie allgemeine £age 
if? unoeränbert. 

2(n bcr 3tonf in ^ufjTfd)«po(cn unb in ben Karpaffjen in mehreren 21bfd)niften 
t)effigc (Sefcfyüttfdmpfe. ünfere &rfifferie feuerte mit fer)r guter 28irfung gegen ruffifcfje 
UnferfunftS« unb 3flunifionSobjefte. 3m Dportat oerfud)fe ber 'Szinb naef? mer;r« 
jmnbigem erfofgfojen Sfrtifleriefeuer nacfytS einen 33orffof? gegen bie ßörjentfetlungen 
unferer 3nfanterie / tourbe jebod? nad) furgem Kampf an ber gangen Sront abgetoiefen. 
iOer (Stetto rtrefer beS (£f;efs beS ©eneratfrabeS. 

o. ßoefer, getbmarfd)atleutnant. (253. X Ä) 

©ie fiegrctd>cn Kampfe ber Surfen auf ©aflipofi. 

Konftanfinopet, 29. Sfprif. 3n ben ergängenben 23erid)ten über bie Vorgänge 
an ben ©arbaneUen treten bie Sapferfeit unb ber Ölan ber oSmanifcfyen Dfffgiere 
unb (Sofbaten immer 6cutUdr)cr gufage. 2ßär;renb ber kämpfe auf ber £>a(binfef 
©affipofi, insbefonbere bei Raba Sepe, fämpffen bie türfifd)en Gruppen gtoei Sage 
unb eine 3lad)i t)inburd) ununterbrochen, ofjne bie geringffe ßrfdjöpfung su geigen, 
gegen ffets Don neuem tjeranrürfenbe feinb(id?e Gräfte. 23ei ben erfren kämpfen oon 
Kum Kate gaben bie türfifcf;en Gruppen feinen eingigen ®ett>er)rfcf/ufj ab, fonbern 
marfen ben geinb btof? mit bem Bajonett gurütf. 2Bäf)renb ber Kampfe befdjoffen 
40 feinbtid?e Kriegsfd)iffe, barunter ber rufftfd?e Kreuger „StSfotb", bie gur fieob* 
adjfung aufgehellt toaren, oon $e\i gu 3eit 6eb«ü(«:3af>r unb Kum Kafe. £>ie 
türfifd?en ^orfö ertoiberten baS fttutv mit Örfofg unb brachten gtoei Sorpeboboofe 
unb ein 3ranSporffd)iff gum ©inten. (Sin fd)toer befähigter Kreuger muffe, toie 
fa?on gemefbef, nad) SeneboS gefcfyfeppt toerben. £)ie oon ben Surfen gewonnene 
Kriegsbeute umfafit eine groge 3<M oon öetoetjren unb eine 3ttenge Munition. 

(3. 2. %.) 

©euffcfye 23orfruppen an ber 23af)n ©unaburg*£ibau. — öün> 
fird)en befd?oJTen. 

Oro^eS Hauptquartier, 30. Mpvil 

25efi(td)er Kriegsfdjauplafc. 2fn der pfiffe t)errfd?fe rege feindliche 
Sliegertä'tigfeif, Fliegerbomben richteten in Dffende nur erfyeblidjen <5d?aden an 
Käufern an. Öie Seffung Öünfirdjen touroe geffern oon uns unter 2frti((eric= 
feuer genommen. 

3n Standern oeru'ef der Zag ofjne oefondere (freignijfe. 7lad}t4 griff der 
$eind gtoifd)en ©feenjfraate und Hef (5aS an, das ©efedjf dauert nodj an. 'Die 
25rütfenföpfe auf dem toefflictjen ftanatufer bei den Drten ©teenjtraafe und 
&d Cas find oon uns ausgebaut und feit in unferer Hand. Oejtu'd) be^ Kanals 



Ca* 



Uu* 



JÄCP5v 
£>maSs* 






Sg^ü^§iä 



573 



23ier feinbficfye <Sd}iffe an ben üarbanelfen befdjäbigf. — ©er 
Seinb Dorn afiafifcfyen Ufer oerfrieben. 

$?onfIanfinopet, 30. fUpril £>aä fürfifdje <9rof?e Hauptquartier f)at gefkrn 
abenD fotgenDeö mitgeteilt: Der SeinD, toetdjer in Der UmgegenD Don 6?um &afe 
gelanget toar, iff frofc aller feiner Semübungen, fid? unter Dem <f>d?ufce Deg 
$euer$ feiner (Sdjiffe am £anDe gu bebaupten, DoltffänDig Derjagf toorDen; fein 
SeinD ffc(?f mefyr auf Dem afiatifeben Ufer Der ©arDaneften. 

Die feinDlid)en (Streitfrage auf Der ©pifce Don 8aba Xepe behaupten fidj 
bartnätfig unier Dem (3dmfce Deä Seuerö Der feinDlidjen (3du'ffej Don Den onDeren 
Seilen Der 0atlipoti*&atbinfet tff Der $einD oerfrieben toorDen. 

£>atf $euer unferer »offenen bat am 2». 2fprif Den franjöfifdjen panier» 
freuger „3eanne D'2trc" befdja'Digf, fo bafy er fid) brennenD nad? SeneDotf gurüd« 



m&mßttz^fö^ 



nörDfid? Don ypern Derfudjfen 3uooen unD £urfo* unferen redjfen $füge( onju» 
greifen. 3*)r Angriff brad? in unferem $euer gufammen. 

3n Der Gbotupagne nörDfid? Don £e :J7?e$nif fonnfen Die $ron§ofen nidjte 
Don Der ibnen Dorgeffern enfriffenen (Stellung toieDergetoinnen. Dk 1000 3Jleter 
breite unD 300 tiefer tiefe SefejTigung$gruppe iff Don unä in ibrem Umfange 
umgebaut unD toirD gesoffen. 

3n Den SWrgonnen erwärmten unfere Sruppen nörDfid? Don £e $our De parte 
einen feinDtidjen (f>d)ü&engraben, nahmen einen Offner, 30 mann gefangen 
unD Letten bat eroberte (SetänDe gegen met)rfad)e feinDtidje Gegenangriffe. Sei 
GornaD, am OfiranD Der 3frgonnen ffürste ein feinD(id)ed Stuggeug ab, bk 3"' 
fajfen finD tot. 

3toifd?en Maat unD 2Hofef griffen bk Jranjofen geifern bk Don un* eroberten 
Stellungen auf Den Wiaa4f}öf)tn erfolglos an, aud? nörDtid? Don Stire», fdjeiferfe 
ein fefnDlidjer Angriff unter ftarfen #erfuflen. Sei Den kämpfen auf Den JJlaa&< 
böben Dom 24. bte 2d. Siprit fyaben bk Srangofen allein an (befangenen 
43 Offiziere, Darunter 3 !KegimentefommanDeure, unD runD 4000 2J?ann Derloren. 

Die &iftenbefef?igung &armid) an Der englifdjen Ojlfüfte tourDe fouk nadjf 
mit Somben belegt. 

Oefftid)er $?riegeifcbaupta&. ©fe iCorfruppen unferer im norDtDeftlidjen 
!KufjlanD operierenDen ©freiffrä'ffe boben geffern in breiter $ronf bk ßifenbafjn« 
linie Öünaburg— £ibau erreid)t. Grnflboffen SBiDerffanD Derfudjfen bk in jenen 
©egenDen DorbanDenen ruffifd)en Gruppen, unter Denen fid? aud? bk ORefte Der 
Seitnebmer am DRaubjuge gegen Kernel befinDen, biöber nirgenDä ju leijlen. 
©egenmä'rfig finD (9efed?fe bei ©satole im Oange. 

Sei ^almarja fd?eiferfen größere ruffifd)e Singriffe unter jtarfen 3Jer(uf!en. 
5 Offiziere, 500 Muffen fielen unDertounDef in unfere &änDe. S(ud? meifer 
füDlid? 3U>tfä?ert ^almarja unD Sluguflom mi^glücffcn ruffifd?e #orfföfie. 

Oberfle iöeerefilleifung. (®.XÄ) 



*t&&WM?&W&^^ 



574 




tnr j iy f t 



("TT 



<ft*yrr* 



itSOm 



30g. Gin engu'fdjer SorpeDobooteserjt örer fonf infolge eine* Sronbetf, Der Durd? 
unfere <9ronofen oerurfodjf »or, om 28. fHprii on Der einfahrt in bie Meerenge, 
üin Angriff »on 16 panserfdjiffen unD bieten SorpeDobootoserfförern gegen unfere 
oorgefdjobenen 25ofterien on Der Meerenge om 21. 2(pri( (Joffe fotgenbetf (Ergebnis : 
SoufenDe gegen unfere 25offerien unD 3nfonferieftetfungen flbgefd)offener ©ronofen 
Ijoben bte 3um &benD nur einige ©otDofen feicfjf »ertminDef; Dogegen murDen 
gmei SronsfporfDompfer t>or <5eD«ül«25of>r toieDerljoff oon unferen ©ronofen 
getroffen, fo Dof* Der eine oon ibnen foforf ouf Den <5fronD (ief. 3Öir fyoben 
eine Reifte t>on 25oofen unb <5egeffd?ifFen, bie mit (SofDofen befefcf maren unD 
ficf> mit ifjren <5d?feppbompfern U\ Den $ron$porffd}iffen befonben, gum (5infen 
gebrodjf. ©ie engfifdjen £inienfd?iffe „SJtajeffic" unD „Sriumpb" murDen befdjoDigf 
unD sogen ftcf> ouef Der <5d?tad)funie gurütf. 3n Den festen beiDen Sogen tyaf 
bie feinDtidje Stoffe nicfjfe mefyr gegen Die Meerenge unternommen. 

3(uf Den onDeren &rieg$fd?oupfoi3en nidjte »on SeDeufung. ($3. X 23.) 

^onftanfinopef, 30. STprit. 2Bie // Xi«Jttir.i«(Sffiar" auö ben ©arbaneflen er« 
fäfjrf, uuirbe bat engfifd?e 6d)fad)tfd)iff „SSengeanre" Don ®efd)often ber türfifefoen 
Batterien befd>ä'bigf. (23. X Ä) 



(Sin beuffdjeö £uftfd?iff ober ©uboftengfanb. 

ConDon, 30. Siprif. CKeufer*:3MDung.) (Sin £ufff djiff oDer $luaseug morf 
fjeufe früf) 25ronDbomben über 3P*tPt<ft unD SBbiffon ob. <Öref &oufer umrDen 
gerfförf. 3Wenfd?en finD nidjf umgekommen. 

£onDon, 30. JWprif. (Sin Deuffdjesi £ufffd)ijf überflog Surö et. (SDmunDö 
(©raffdjoff ©uffotf) un& towirf mehrere bomben ob, tooDurd? atoei &äufer in 
SronD gerieten. (23. X Ä) 

!Ruffifd?e ^adjfangriffe in ben £?arpaffyen afcgerotefen. 

23ien, 30. Slprit, mittag*. 2fmftid) toirb oerfaufbarf: 2ln ber allgemeinen 
(Situation r>at firf? nid)fe geänberf. 23a'f?renb bcö Xige* (3efd)üf?fompfe unb ©epfä'ntef. 
Leuertid^e tjeffige ruffifd?c Luftangriffe im Dratoa» unb Dporfate würben toie ffefö 
früher unter großen 23erfuften be$ geinbeä abgetoiefen. 

©er (Stettoerfreter be$ (£t}ef$ be$ öcnerafjtabeö. 

o. ß>oefer, gefbmarfdjatteutnant. (23. X 25.) 

33erfenffe engfifcfye iDampfer. 

Xonbon, 30. Sfprif. £>er Srotofer „ZHf) ©ofe* n?urbe in ber Jläfy beö X^ne 
oon einem beutfd?en ünterfeeboot oerfenft; bie iSefatmng ©urbe gerettet. 2)cr 
^ot)(enbampfer „Mobile" tourbe bei ben i^ebriben Don einem beutfd)en ünterfeeboot 
uerfenft; bie £>efa^ung mürbe nac^ (Btoxnwat) gebracht. (23. X £».) 



575 



;tteue förftföe (Srfofge auf bcr ßafbinfef (Salfipofi. 

ftonfrantinopef, 30. 2(prif, 8 tffjr 25 2Kin. öbenfrä. Öatf färftfd>c &aupf» 
quartier feiff mit: Sei $?aba $epe auf &aUipo\i toerfudjte Der $ein5 2ttf»onen, 
um fid> aus einem fdjmafen £anfcfTreifen, tt>o er eingefdjloffen mar, fret'äumarben, 
ober toir triefen Mefe #erfud)e aurücf, gangen &en Seinfr, biö ouf 500 öfterer 
t>om 3??eereöufer aurütfautoeidjen un& fid? unier Den ©djufc &e$ Seuerä feiner 
(Sdjiffe gu flüchten; toir fügten ifjm ungeheure Eerfuffe su. 2>en £ani>ung£* 
»erfudj, toefdjen öer $ein& unter bem <5d?u(je eine* Seile* feiner flotte im (Soff 
oon (Saroö machte, brachen toir t>ofljlanbig jum <3d)eifern. 

#on Den übrigen ftriegäfdjaupläfcen iff nidjte oon 25eoeufung su mefoen. 

(2B. X 2.) 

@ng(ifd)e ©aifcUung ber ©arbaneffenfämpfe. 

Xonbon, 30. Sfprif. iDaö :fteuterfd)e Bureau mefbef: Seridjte über bie Sorf. 
fd)ritte an ben £)arbanef(en bte gum 29. Stprif befagen, ba^ bie Xanbungsfruppen 
ber Sanierten oiele fürTifc^e Gegenangriffe, bie af(mäf)fid) fd?toä'd)er mürben, abfd>fugen. 
JDie 23erlufre ber Stffiierfen finb begreif(id?ertt>eife fcfytoer. (3. X 23.) 

Xonbon, 30. Sfprif. 3n ber amin'djen 25efd)reibung ber ®efed)te an ben 
iDarbaneffen 3toifd)en bem 25. unb 29. Sfprif fyi$i eö: 6ed?$ oerfd)iebene Orte an bcr 
ftüfre mürben jur 2(uöfd?iffung beö £eere$ benufct. £)ie Operationen mürben burd) bie 
gefamte Slotte unterfTü^f. £>aö Örgebnte beä erfren Sageä mar, ba§ frarfe engfifd?e, 
aufrralifd)e unb franaöfifdje <5treitfräffe fid) an brei ßauptpunften festen, nämiid) bie 
2(ufrrafier unb^cufeefanberauf ben ftbfyä'ngen oon ©eb'übSafyr nörbficr; oon RabaZepe, 
bie britifd?en Gruppen am Sefe £urun unb bie Srangofen auf ber afi'atifd)en ^ü|Te bei 
ftum £ate. 2tm 26. Slprif bei Stnbrud? beä Sageg behauptete fid) ber $einb nod) im £>orfe 
6eb«ük8abr, bass ooft ßrbböbfen, Xaufgrä'ben unb 23err;auen mar. £>iefe (Steffung 
mürbe burd) bie (Sngfänber im Jrontangriff mitten burd? bie nod) nid?t oernirf?tcnben 
6tad)c(brabtbinbernijye gefturmt. ttnfere 6feffung an biefem Önbe ber ßafbinfef 
ift fomit enbgüftig gefiebert. 2fm Stbenb be$ 27. Slprif r)atten bie 33erbünbefen bk 
Xaufgrabenfinie befeftf, bie norblid? oon Saba Ztpe beginnt unb bte jur Satteric 
Xottö (?) reia% 3n5toifd?cn riirften bie 2lu|Tra(icr unb 0]cufcc(dnbcr mit bcr größten 
^üfmbeif oor. 6ie befanben ftd) ftete im ^ampf mit bem Scinbe unb |d}(ugen 
forttoä'brcnb Gegenangriffe ab. fäm 27. 2tprit früf? fanb ein f>effigc$ &efcd)t mit 
einer türfifdjen ©ioifion flaft, bie nad? fd}toerer 2>cfd?icfung burd} 2(rtif(crie auf 
6eb.üt.Sabr gurüdgetoorfen tourbe. öic 3tu|1raficr unb ^cufccfänbcr fd?(ugcn /eben 
Singriff ab unb gingen fd)fie£fid) sur Dffenfioe über. Stud) bie Sranjofcn bei ^um 8ak 
tourben oiermaf angegritfen, bebaupteten fid? aber in äffen 6fc(fungcn. ©ic ^erfufre 
be* öeereö unb ber flotte finb bcr :tfatur bcr ead)t entfprcd?cnb fd?U3cr. (m X Ä) 



W 



576 




AUFNAHME VON HOFPHOTOGRAPH E. BIEBER, BERLIN. 



^^e/ie^uu<>ae^U tiosi <JsCß&usuperi 



Mai 1915 



Sie Muffen bei ©satofe gefcfyfagen. 

©roßcä Hauptquartier, 1. 3ttai. 

2öeiffid)er ftriegäftfjaupfat}. £)ie geftern gemetbefen slampfc auf bcm we|t» 
fidjen ^anafufer narbtccfftid) oon ypern enbeten mit einem fef)r oerfuffrefcr)en 2fli$> 
erfolge be$ ^einbeö. Deftlid) be$ s^anate nörbfid) oon ypern flieg ber geinb mebreremaf 
oergebfid) oor. £>ie geffung £)ünfird)en würbe weiter unter Slrtifferiefeuer gehalten. 

3wifd?en Waa* unb 2)?ofe( fam e$ gu 3nfanteriefämpfen nur in ber Öegenb 
$wifd?en Slilty unb Sfpremont. £>ie fransöfifd?en Angriffe fdjeiterten fämtfid? unter 
ffarfen 33erfu{Ien. 

2fm 29. SIpril würbe :fteim3 in (Srwibcrung auf bie ;3efd)iefjung unferer rütf» 
»artigen :fiubeortfd)aften mit einigen (Granaten beworfen. 2)a ber 3tinb bie 3e* 
beutung biefeä unfereö 3?orgcT?cnö fetjr gut fennt, würbe e$ it)m leicht fein, :fteims 
oor einer :<3efd)ie£ung %u bewatjren. 

©er geinb oerfor geftern wieber brei Sfugseuge. Öin engfifd)e$ Slugjeug würbe 
fübweftfid) oon ütjieft tjeruntergefd^olTcn, ein anbere* Stuggeug würbe bei Söicftje 
norböjrfid) oon ypern sum Stbfturs gebracht unb sufammengefeboffen; bat britte 
Sfuggeug uiurbe au$ einem feinbfidjen @efd)waber beraub bei ^ieber»6u(3bad) i. ß. 
sur Xanbung gezwungen. 

Dejtfid)er ^rieg$fd)aupfa& £>aö ®efed?f bei 63awfe ift günjtig für un* 
oerfaufen. Olaä) ftatfen Verfuften flutteten bie Muffen, nad)bem fle (Ssawfe an 
alten oier Öden angefterft Ratten, in [flidjtung auf 2ttitau weiter, ©ie Verfolgung 
wirb forfgefefct. Stn (befangenen flnb bieder dwa 1000 gemacht; baneben fielen 
$ebn:#Tafcbinengewebre, große Mengen oon Bagagen, 3Hunition3wagen unb befonberä 
Diel Munition in unfere ßänbc. 

3feinbfid?e Angriffe bei ^afwarja unb fübwcftfid) würben oerfuffreid) abgefd)fagen, 
wobei wieber 350 Muffen gefangengenommen würben. ^Dagegen gelang e$ ben 
Muffen, fübwefffid? oon äfuguffow eine beutfebe 33orpojfenfompagnie näd?tfid)erweife 
3u überfallen unb fd?wer au fd?d'bigen. 

Dejtlid) oon plod unb auf bem 6übufer ber pilica würben \d)wad)z ruff?fd)e 
Vorfiele abgewiefen. Dbertfe Heeresleitung. (3B.XÄ) 

^uffifdje Angriffe beim Dratoafaf gefcfyeiferf. 

2öien, l. 2flai. Slmtlid? wirb oerlaufbart: 3n ^uf|Ifd}.polen lebhafter (Sefd)ü^ 
fampf, ber ftellenweife aud? nad?f$ anbauerte. CRuffifd?e €>id)erung$truppen würben 
au$ mebreren (Stellungen oertrieben. 






&*u 



am 






fjJUX 



527 



Sin ber 3?ront in SDeffgatijien unb in ben ^arpaffyen feine Veränberung. (Segen 
bie oon unä eroberten #öf?en gtpifdjen Drama* unb Dportal richtete ber ^cinb aud? 
gefrern mieberljolfe faffige Singriffe, bie abermate unter fct?r großen Verhaften für 
bie duften abgemiefen tourben; hierbei tourben 500 2flann gefangen. 

3n (Süboftgalisien unb in ber 25ufotoina seittoeife STritfleriefampf. 6übficr) 
3aletofi f<W eine unferer Batterien ein rufflfd)e$ Oflunitionamagaäin in 23ranb. 

31m fübfid?en ^rieg$fd)aupfaf$ auf er oereinäelfem ©efd}üfrfeuer entlang ber (Srenje 
todbrenb ber festen 3eit feine ßreigniffe Don Sebeutung. Deftlid) Srcbinje tourben 
montenegrinifd?e fträffe, bie \id) su toeif oorgetoagt, burtfj unfer Sfrtifleriefeuer 3er* 
ftreuf, ir)re Unterfunfr äerftört. 

©er (Stefioertreter beö <Xf)ef$ be$ (Senerafftabeä. 

o. #oefer, 3etbmarfd)afleutnant. (2B. X Ä) 



©euffd?e^orfruppent)or2Rifau.-Die3efd?iegungOünfi>d)en^ 

(3ro£e$ Hauptquartier, 2. 2ttai. 

2Öef?ficr;er ^riegöfcfjauptafj. 3n Sfanbern oerfud)te ber ©egncr nad? fefjr 
ffarfer Sfrfiflerieoorbereitung, toieberum gegen unfere neue (Stellung norboftlid? Don 
ypern anzurennen, unb smar griffen bie Jranjofen gtoifcf/en ffanaf unb 6trafe 
ypern-6t. 3ufien energifd), bie (Sngfänber öfttid? baoon matt an. £>ie Senkungen 
maren, namentlich infolge unfereä fefjr mirffamen Sfanfen« unb ;ftücfenfeuer$ au$ 
(Segenb oon Sroobfeinbe unb Velbf?oef, gdnstid? erfolgt; brci 2JTafd)inengetoef?rc 
blieben in unteren £>änben. 

3n ben SIrgonnen madjtcn unfere Singriffe nörbfid) oon Xe gfour be parte gute 
Sortfdjritte; trof? tjeftigftcr (5egentoel?r oerforen bie Sranjofen mehrere (Kraben unb 
156 (befangene. 

3ir»ifd}en OJtaaa unb 3J?ofe( fam e$ nur im prieftermalbe su heftigen kämpfen, 
too bie Sranjofen metjrercmal in großen Waffen angriffen. 2öir fd?lugen biefe 
Singriffe, bie fteflentoeife bte in unfere (Sra'ben gelangten, unter ffarfen Verfuffen 
für ben fyinb ab unb matten 90 (befangene. 

(ScfTern tourben toieber gtoei fcinblicfte Sfugjeuge aufer C5efed?f gefegt: einö 
tourbe bei ;ftcimä gufammengefd}offen, basJ anbere norbtoefffid) oon Verbun auö 
einem (Scfd^tuabcr t?crüiiö sur eifigffen Xanbung gejtoungen. 

£)e|llid?er ftriegfiSfajaupfaf?. Unfere Operationen im norbtoeftfid)en :ftuffanb 
matten gufeftortfdiriffc. Sei (Sjarote mürben weitere 400 puffen gefangengenommen. 
3n ber Verfolgung ber flüdjtenben puffen erreichten beuffd)e 6pif?en bie ©egenb 
fübtoefffid? oon Iftifau. 

ftufflfdje Singriffe in (5cgcnb ftafrarja tourben unter frarfen Verfuften für ben 
5einb abgefcfylagen. 300 ©efangene blieben in unferer 0anb. 

Dberffe £eere*teitung. (28.3.Ä) 



m3i 



^G 



575 



8^ rc^^^^ 



(Sin ruffifcfyer ©tü^punff bei ber Dffr$)b6be erobert. 

2Bien, 2. 3)1 ai. Sfmftirb toirb oerfaufbart: 3n :ftufjtfa>poten mürbe ber (Segner 
in einigen 21bfd)niffen auä ben 23or(Mfungen surüdgemorfen; unfere Gruppen gelangten 
hierbei ffeflenmeife bte an bie ßinbemtefinie ber feinbticfjen 6>aupf|feffung. 

2tn ber ^vont in ^Beffgatijien unb in ben ^arpattjen lebhafter (3efd)üt3fampf. 

Auf ben ^ot)en smifdjen Drama« unb Dportaf marfen unfere Gruppen neue 
heftige ruffffdje Eingriffe surücf, madjfen 200 3flann su (befangenen, gingen fd)fie£tid) 
3um Angriff über unb eroberten nad) f/arfem Kampfe einen ffarfen ruf((fcf)en 6fü> 
punff offfid) ber £>öbe Djtro. 3flef)rere bunberf duften mürben bierbei gefangen, 
2ftafd?inengemebre erbeutet. 

3n (Bübofrgalisien unb in ber 23ufomina feine 23erdnberung. 
©er (Sfeffocrfrefer be$ (£f)efä btä @>enerafftabe& 

t>. ßoefer, 3?efbmarfd)affeufnanf. (20. X 25.) 



(Sin 



in engfifcfyeö ünferfeeboof oon ben Surfen sunt ©infen gebracht. 

ftonffanfinopel, 1. 3ttai, 7 Kftr 55 3)?in. abenbä. £)a$ Hauptquartier feilt 
mit: £>er finfe feinblid?e 5ftigef, ber burd) unfere micbed)offen Angriffe au$ feinen 
öfetlungen bei ^aba«3cpe nad? Sorben in bic :ftid)fung auf 2fri 23urun gurüd« 
geworfen mürbe, oerfud)tc geffern oorjumarfebieren, um fTd) bem mirffamen ganten« 
feuer unferer Artillerie gu enfjieben, mürbe aber burd) einen 25ajoneffffurm Don 
neuem in feine alten Stellungen am Ufer getrieben. 25ei biefer (Gelegenheit er« 
beuteten mir amei 2ttafd)inengemebre mit fdmffid)em Material unb ber Munition. 
£>er geinb, ber bei 6eb'üf<:Sar;r an gefcfyü^fen üferjteflen gelanbet mar unb fTd> 
gefaxt boffe aufhellen tonnen, befi'nbet fid? gegenroärfig infolge beä Seuerä unferer 
Batterien auf ber anafolifrben ^üffe in einer unftalfbarcn £age. 

£>ie feinblid?en 6d?iffe, bie burd) baä geuer ifjrer ferneren Artillerie if)re ©freit' 
frdffe an Xanb fd)ü^en muffen, baben feine Slftion gegen bie Meerenge unternommen. 

£>a$ auftYafifd)«engfifd)e ünferfeeboof „Ae 2" mürbe oon unferen ^riegöfdbiffen 
oor einigen Sagen 3um 6infen gebracht, als eä in ba& 3ttarmarameer einsubringen 
oerfud?fe. £)ie Sefafcung, aus 3 Dffoiercn unb 29 6olbafen beftef)enb, mürbe 
gefangengenommen. 

(Sin feinbfid)er £>{)bropfan, ber ben ©off oon Sllejanbreffe überflog, mürbe burd? 
unfer Reiter befdjdbigf unb fiel inä 3Heer. £)ie krümmer mürben Don einem in 
biefen (Semaffem faftrenben ^reujer aufgefammelt. 

3on ben übrigen ^riegöfd?aupld^en iff nid)fe 2Bid)figc$ 3U melben. (2B. X. £.) 

Ourd?brud) burd? bit rufftfd?e Sronf in IDeflfgalisien. 

SBien, 3. JJlai. 3(mfud) tDirfr Derfoufbarf: Vereinte ofTemi#ifd?mngarifdje 
un& Öeuffdje Gräfte l)aben geflern ben SeinÖ in fetner feif 2?lonafen ^ergeridjfefen 
unD feefe^fen ©fettung in ®e|fga(isien angegriffen unfr l)a6en iftn auf Der gangen 



^^^v£y^^^ 



529 



Sronf #tofaf!ott>-Gorucc-Grornnif unb nörbu'd? baDon gemorfen, tf?m fdjmere 
#erlujte gugefüaf, über 8000 befangene gemacht, Gefdjüfcc un& :3Jtofdtfnen> 
getsrebre in bteber nod) md?f fejtgeifettfer 3abf erbeutet. Gteitfoeing erstoangen 
unfere Gruppen Den Ucbergang über ben untren £)unajef. 

2fn ber ftarpatyenfronf, in ben ^cxrtiben, Xage unoeranberf. 3n ben 28afb« 
farpat^cn tjaben mir in neuerlichen dampfen öfHid? Kosioma Iftaum gewonnen, ben 
gfeinb au$ feiner (Stellung geworfen unb feine Gegenangriffe blutig abgeflogen, 
bort mehrere t>unbcrf Gefangene gemalt unb brei 2ttafd)incngewer/re erbeutet. 2(ud? 
nörbfid) Dömafoba würbe ber 5einb Don mehreren &öf>en surüdgeworfen unb erlitt 
fcfywere 33erfuffe. 2lud? bort nod? Kampf im Gange. 

2fo ber ruffifdjen Grenje swifd>en prüft? unb Onjeftr nid?te bleues, 
©er (Stelloertreter beö dM$ *>c$ Generafffabe*. 

o. £oefer, ^cfbmarfdjaffeutnant. (3. £35.) 

©ie gange ruffifd?e Sronf in 2Bej?gafi5ien burcfrjloßen. 

Grofjeö Hauptquartier, 3. 3Hai. 

2Bef?tid)er ftrieg$fd)auplak 3n $(anbern griffen mir gefiern norböftfid) Don 
ypern beiberfeite ber <5fraf?e poelcappeffe-ypern mit Örfolg an unb nahmen bic 
Gcfyöftc Don gortuin füböfrfid) Don <5f. 3uticn. 

3n ber Champagne richteten toir burd? erfolgreiche 3Hinenfprengungen erheblichen 
6d?aben in ber fcinbtidjcn (Stellung swifeben (Souain unb pertfjeö an. 

3toifd?en JHaat unb Sflofef fanben geffern nur Striifteriefämpfe ftatf. 

2fm ßartmanngweiferfopf matten bie $ran3ofen tjeufe nadii t»ergeblid)e Slngrijfö» 
ocrftid?e gegen unfere Gipfcffreffung. 

(sin franaöfifdje* Stugseug lanbete gefiern bei £>unbiingen meftfid) 6aargemünb; 
bie beiben 3nfaffen mürben gefangengenommen. 

din beuffdjeä Slugseuggefd^maber griff geffem bie £uftTd»'fff?affe unb ben 25at)m 
t>of (Spinal mit anfdjeinenb gutem Örfolge an. 

Defttid?er ^riegöfd)aupfaf}. 2luf ber weiteren Verfolgung ber auf :ftiga 
ftüd}tenbcn Muffen erbeuteten mir getfern 4 Gcfcf/üije, 4 3flafd)inengemet)re unb 
matten fübfid) 3flitau mieber 1700 Gefangene, fo baf? bie Gefamtgabf ber Gefangenen 
auf 3200 geffiegen ift. 

^ufjlfd?e Eingriffe fübwcfttid? Don Kafwarja mifjglücften unter jtarfen SSerfufien 
für ben Gegner; bie Muffen mürben über (Ssefsupa surüdgeworfen unb liefen 
330 Gefangene in unferer #anb. 

3Iud) norbofffid) Don (Sfiemiewire sogen fid? bie Muffen eine fernere Olieberlage 
3U, mobei fie neben einer großen 2ln3af?t an Sofen loo Gefangene Derloren. 

eübojtftcber ftriegeffdjaupfafc. 3m Seifein beef Oberbefebfebaberä $efb* 
marfdjatt ßr^erjog Sricbrid? unb unter ber .vübrung bed GenerafoberjTen 
D. SKotfenfen baben bie Derbünbeten Gruppen geftern nad? erbitterten kämpfen bie 



ä^^väS^^ 



550 



ganje ruffifd?e $ronf in SBefTgölisien t>on nafje der ungariföen <9renge bti aur 
Iftändung £>eö Sujanec in die 2Beid?ftf an ausreichen <5<eften durdtfoßen und 
üfceratf eingedruckt, diejenigen ZtiU detf Seindetf, die enffommen rennten, find 
im fd?(eunigffen Dftücfauge nad? Offen, fdjarf uerfofgf t>on den Derbündeten Gruppen. 
Öie %ropf)ütn detf <5iegecf (äffen fid? nodj nid?f annähernd überfel?en. 

Dberfte ßeereefeitung. (233. £ 25.) 



1 



(Sin fran$6fifd)e3 panacrfcfyiff oor ben öarbanetten befdjäbigf. 

^onftantinopef, 2. 2J?ai. £>a$ fürfifdje ßaupfquarfier feitt mit: 3nfofge 
unferer für untf crfofgrcid) verlaufenen Angriffe gelang c$ bem geinbe nid)t, feine 
gefär)rfid?e £age am Ufer ber öalbinfef ©affipofi su oerbcfTem. g)a£ gegen ben 
auf ber 6pi^e oon 6eb<üf*25at)r ffefyenben geinb gerichtete geuer unferer Batterien 
scitigt gute Örgcbniffe. ®cftern tourbe ber fransöfifer/c panjerfreujer „ßenri IV", 
ber ein lebhaftes 'Seuev auf unfere Batterien eröffnet tjaffe, oon set)n (Granaten 
getroffen, 6cute tjat f!d) biefeö <5d)iff nid)t gezeigt, ©er engfifcfye panser „#cngeanre", 
ber buref) unfer Steuer t)aoariert trmrbe, 30g jid? surücf. Ein unbebeutenber, in ber 
geftrigen Jladji unternommener Angriff ber feinbtidjen Sorpeboboote auf bie Meerengen 
mürbe fet)r feid)t abgefd?fagen. 

3}ad)bem bie rufjifd)e 6d)mar3e0.fleer*5 : fotte fyeute eine 6tunbe lang, toie tmtfid), 
oor bem 23o$porug bemonftriert ijaite, 30g f?e fid) eilig gegen Sorben surücf. Site 
tjeufe vormittag ein anbereä feinbtid?e$ ünterfeeboot in bie Meerenge vorbringen 
wollte, mürbe e$ von un$ unter 3?euer genommen. (&f ffiefj auf eine 3JTine unb 
ging unter. £>a e£ fofort oerfdjmanb, fo fonnfe feine ^»efaijung nid?f gerettet merben. 

3fn ber faufajifd)en gronf mürbe nörbtid) von 2Mo ein Angriff ber feinblid)en 
2>ort)uten überall unter 23erfuffen abgemiefen. 

2fm 23. April griff eine unferer Abteilungen in ber Umgebung be$ «Suesfanate 
eine Kompagnie 3ftel)arijTcn an, bk ein 3ttafd)incngemef}r mit fid) führte, unb fd)!ug 
fit nad? tjafbjlünbigem Kampfe in bie Sfud)f. 28ir erbeuteten eine 2ttenge von 
t5eu^et}ren unb Stamcfaussrüffungen. 3n ber Jlad)t 00m 28. 3um 29. April natjm 
unfere Artillerie auä geringer Entfernung im ^anal ein 2>aggerfd)iff unter geuer, baä 
fcfjmer befcfyäbigt mürbe, iüiferbeften mürben jmei feinbiid?e Xansenreiterfdjmabronen 
blutig 3urücfgefd}iagen. 3n biefem ©efedjt verlor ber geinb 60 Sote unb a^ermunbete. 
<5r mürbe von bem geuer unferer Artillerie unb unferer 2ttafd)inengemcf)re uerfolgt. 
Mx oerloren 9 IRann. (3. %. :&) 



(Sin eng(ifd?er üorpebojdger oerfenff. 

Berlin, 3. Wai. (Simtlid?.) 21m 1. D7ai nachmittags f)ai ein beuffdje* ünterfee« 
boot bei (Saiioper.5cuerfd}iff ben englifd?en 3;orpeboboot£f3crf?6rer ^ecruit^ burd? 
Sorpebofdjuf? 311m 6infen gebracht. 



551 



g^m^^ra^^ 



fäm gfeid?ca Sage fanb in ber Jläfyc oon ^Toorbf?inber*Sßucrfd?iff ein (£efed?f 
3toifd)en smei 6euffd)en 33orpoftenboofen unb einigen betoaffnefen engfifeben 3?ifd)< 
bampfern jfaff, bei bem ein engfifd)er giföbampfer oernicfyfef tourbe. (Sine ©ioiflon 
engfifdjer Sorpeboboofserfförer griff in ba& ®efed)f ein, ba$ mit bem 23crmfte 
unferer 23orpofrenboofe enbigfe. Xauf 25efannfgabe ber engfifd)en Sfbmirafifdf 
mürbe ber größte Seif ber 23efa^ungen gereffef. 

©er ffcfloerfrefenbe (£f)ef bc$ 2(bmiraf(fabe$. 

geg. 33ct?ncfc. (2B. X £.) 



Cfteid)e 23eufe ber U*23oofe. 



Xonbon, 3. 3J?ai. ©ie engtifd)e SIbmiratifdt mefbef: ©er gifd>bampfer 
„ßofumbia" iff Don gmei beuffdjen Sorpeboboofen überfallen unb forpebierf morben. 
23on ber :8efafmng tourbe ein einziger 3ttann oon anberen 5ifd?^mpfcrn gereffef. 
Xfot)b$ erfährt aus ^iflruff/, ba$ ber 5ifd?bampfer „Sfufgenf" oon einem ünferfee> 
boof in ben Orunb gebof)rf toorben iff. ©er 5ifrf?bampfer „Smgfa" brachte ein 
23oof mit neun üeberlebenben unb bem Xeidjnam be$ ^apifänä, ber erfd?offen 
morben mar, an Xanb. (Sin gmeifeä ;3oof mirb oermifjf. %u& penganre erfährt 
Xfo*)b#, ba$ ber fransöfifd)e ©ampfer „ßrurope" oon einem Ünferfeeboof forpebierf 
morben iff. ©ie 23efa£ung if? gereffef. Xtoi?bö erfäfjrf aus* 6fim), ba$ ber 
amerifanifd)e ©ampfer „(Suffligfyf" am (Bonnfag forpebierf mürbe. (Sin 3ttann 
erfranf, ein anberer mirb oermifjf. ©a£ Sabrgeug mürbe meggefcbleppf unb alte 
anberen 3JWfaf)renben gereffef. (Sin beuffd?e$ ünferfeeboof oerfenffe geifern 60 Reifen 
oom 3i)ne ben gifd)bampfer „(Sunrat?". ©ie 25efafmng mürbe gereffef. ©rei 3?ifd?» 
bampfer, bie f?ier eingelaufen (Inb, beriefen, baf? fic oon beuffdjen ünferfeeboofen 
oerfofgf mürben. 6ie fafjen, mie smei anbere ^ifcfybampfer aus Sfbcrbeen burd? 
6d)üffe oon ifaferfeeboofen oerfenff mürben. (3. %. 25J 

21500 Muffen in IBeflgad'sien gefangen. 

(Srofjeä £>aupfquarfier, 4. Iftai. 

2Beffficf;er ^riegöfcfyauptafj. 3n gianbem festen mir unfere Angriffe oon 
Sorben unb Offen mif großem (Srfofge forf. £>eufe morgen fielen 3eoenfofe, 3onncbefe, 
2öeffboef, ber pofsjgoneoefbtoafb, iftonne 33o0fd)en — affeS feif Dielen 3J?onafen 
fjeifjumffrittcne Drfe — in unfere £>anb. ©er absiefyenbe Seinb ffef?f unfer bem 
gfanfenfeuer unferer Batterien nörblid? unb fübfirf) oon ypern. 

3n ben Sfrgonnen oerfucfyfen bie grangofen nörbfia? oon Xe Sfour be pari* 
oergeblid) einen oon unö am 1. Jftai eroberfen (Kraben gurüdgune^men. 

©ie Sfrfitleriefämpfc jmifdjen yRaa& unb 3ftofef nahmen aud) geffem if;ren Sorfgang. 

Deffiicfyer ^riegöfd)auptak. ©ie 3of?t ber in ber Verfolgung auf 2T?itou 
gefangengenommenen Muffen iff auf über 4000 geffiegen. 

(Srneufe rufftfd)e Angriffe fübtoefffid? oon ^atmarja mürben abgefaMagen, 170 (5e> 
fangene blieben bei unö. 



it&Wtt?#WJ&22fi^^ 



S 



552 



GOenfo fd)eiferfen rufjlftye Angriffe fübofffid) Don Sluguffoto unfcr ffarfcn 23ertu|fen 
für bcn 3feinb, ber bort aufkrbem an (befangenen 4 Offiziere, 420 3ttann unb 
2 ^afd)inengcu?etjre verlor. 

2fud? bei 3ebtoabno norbofifid) oon Iomega tourbe ein rufilfd)er Mattangriff 
abgefd)tagen. 

©üdöfHidjer £riegSfd?aup(afc. 2>ie Dffenftoe gmifcben :ffiatdfarpafben und 
oberer SBeidjfet nabm guten Fortgang. £)ie 23eute Deö erffen Sages belauft fid? 
auf 21 500 befangene, 16 <9efd?üfce, 41 2ttafd)inengemebre und gurgeit noeb 
unübtrfebbareS SSriegSgeräf afler 3irt. 

Dberfic Heeresleitung. (3.XÄ) 

diu engfifd)e$ U<25oof burd) ein £ufifd?iff oerfenff. 

Berlin, 4. 3J?ai. 3(m 3. 3Rat bat ein deuffdjes SKarinetuftfdjiff In der flord* 
fee ein <9tfcd)f mit mehreren engten Unterfeeboofen gelobt, ÖS betoarf die 
Soote mit 25omben und bradjfe eines von ibnen gum ©infen. ©ie Unterfee* 
boote bcfäMen das £uf{fdn"f? mit (Sefcbüfcen, obne es ju treffen. ÖaS £uftfdjiff 
iff tpobfbebatfen surüdgefebrt. 

£)er ffettoertrefende ßb*f des 3(dmirafffabes. 

geg. Se^ncf e. (2B. X £.) 



0er pcgreiftc 33ormarfd) ber Serbünbefen in IBeffsafisien. 

SBien, 4. :Hai, mittags. 2Tmt(id? toird verfaufbart: 3n treuer Waffen* 
brüderfdjaft Daten £>eutfd?tands und OefferreicfcUngarnS verbündete Gruppen 
einen neuen ©ie* erfaßten. Öie feit dem !Kücfguge der Muffen nad> unferer 
fiegreidjen <3d?Jcd)f bei £imanot>a in löeffgau'gien Mattende ffarf befeffigfe feind« 
ftebe $ron< günfden IBeidjfel und dem ftarpatbenbaupffamm umrde in ibrer 
ganzen 2(usdebnurg erobert. 3n Sorffetmng t>ed Angriffes baben ^ic öjfer* 
reidn'fcben und die deutfdjen ©treitfräffe aud) geffern an der gangen $ront unter 
den Stoßen t>c& &ruee*Dberfommandanfen $etdmarfcbal& ßrgbergog Sriedrid) 
neue (Erfolge erfä'mtff, find unaufbafffam meifer nadj Offen vorgedrungen und 
baben ffarfe ruffifdje Gräfte erneuert gum fcbleunigen DRürfsuge gelungen. 

2)ie Bedeutung dts ©efamterfotges fäfjf fid? nod? nidjf annähernd überfeben. 

£>ie 3ab( der bisberi*en ©efangenen iff auf über 30000 37lann geffiegen und 

nimmt ffündtieb gu. 3i den gabtreidjen eroberten ruffifdjen ©fefrongen umrde 

eine Unmenge «riegSimferiaf erbeutet. 22 ©efdjüfce und 64 Ittafdjinengettebre 

find bei der erffen :8eu<\ 2m a«en übrigen fronten iff bie ©ituation im großen 

unverändert. 

2)er ©Hfoerfreter des GbefS des ÖenerafffabeS. 

t. & o e f e r , $eldmarfd?afleufnanf . (2B. X 35) 




553 



Sie briffe befeftigfe Knie ber Muffen bur#rod?en. 

<5ro$e$ Hauptquartier, 5. 2ftai. 

2Befffid)er ftriegdfdjaupfaft. ^CHif fdjtocrfren 23erfufren linken bie ßngtänber 
tpeifer in :ftid?{ung auf ben t?arf öfffid? oon ypern gelegenen 2>rütfenfopf surütf. 
£)ie Hernie #anf?eufe, (SfiTcrnefr, ber 6d)fogparf Don £>erentf>ügc unb ftei pappo/fc< 
3fcrme tourben Don uns genommen. 

3toifd}cn Sttaa* unb 3ttofet f?crrfd)fe ttMcbcr regere Säfigfcif. 

3m prictferroafbe norbtoetffid) oon ponf*ä<:0?ouj|on griffen bie ^rangofen gefrern 
mit jlarfen Gräften an. 2rof$ l'anganbaucrnber SlrfiflerieDorbereifung brad) ber 2fo« 
griff mit ffarfen 23ermtfen für ben Seinb in unferem geuer gufammen. dagegen 
gingen toir im 2Batbe Don SlifH) unb offtid? gum Singriff über, ber gute 3?crffd)rtffe 
mad)te. ßier nahmen u?ir bisher 10 Offnere unb 750 Oflann gefangen. 

Defffidjer Krieg$fß?aup(afc. X>on 6übof?en fommenbe ruffifdje Angriffe auf 
^offenje tourben abgeunefen. £)ie Verfolgung be$ geinbees iff im Oanjje. 

Sfudj bei ^atmarja foune norbofffid) Don (Sutoal'fi unb öjtfid) Don Smgufrot» fdjeiferfen 
gaf>treid?e ruffifd)e 33orfröf?c. ©ort tourben in*gefamf eim 500 Muffen gefangengenommen. 

STuf ber übrigen 3?ronf fanben einzelne Zflaftfämpfc (ratf, bie fämtfid) 3U unferen 
fünften enifd?ieben tourben. 

eüDöiffidjer £riegtffd?aupta(j. Der Singriff Der DerbünDefen Gruppen 
nörDu'd? Der SBafDfarpafben Durd?brad? getfern bereit Die Driüe btfeffigfe Unit 
ber Muffen, Die Dort auf Der gangen $ronf geworfen, auf bie Äfofa aurütf* 
meinen. Die <9röj?e Deä iSiegetf Ifann man Darauf erfeben, t>cß infolge Deä 
2)urd?brud?e$ Der 23erbünDefen Die Muffen ibre in Der nörD(itf?en Sünfe beDrobfen 
©teflungen in Den IBatDfarpafben füDtpeft(id) Don Dutia gu rannen beginnen. 
Die edmettigfeit, mit Der unfere erfolge erreicht umrDen, madjf e$ unmögfid), 
ein sabtenma&igeä 25ilD über t>ie eiegeöbeufe m geben. Ttad? Den Dortäufigen 
3JJefDungen fdjeinf Die 3abt Der befangenen bteber über 30(00 ju befragen. 

Obcrffe £eere*teitung. (23. X Ä) 

©er :ftücf5ug ber Muffen auö Ungarn. 

;©ien, 5. 27iai, mittags Sfaiftid? tpirD Dedaufbari: #ie DftütftDirfung De»* 
öiegeö beginnt fidjfbar $u toerDen. £)ie ruffifdje SetfiDenfrorf 3&Dro-©3fropfo- 
£ubfoto iff unbattbar getoorDen. Da t>ie fiegreid)en DerfünDefen etreitfraffe 
unter anDauernD erfolgreichen kämpfen Don SBejIen ber gegei 3a$lo unD 3migroD 
tpeifer DorDringen, tff Der (Segner im SBeflabfcbnift Der ^aipatbenfronf feit beute 
früb im »offen ^ücfjuge auä Ungarn, Derfofgt Don unferen inD Deutfdjen Gruppen. 
Die Muffen finD fomit an einer airfa 150 ftttomefer (Algen $ronf gefajfogen 
unD unter fdjtperfkn Serluffen jutn ^ürfgug gegtDungcn. Die fonffige (Situation 
ijf im attgemeinen unoeränDert. 

Öer eteitDertreter Deö 6bef^ Deä ©cnentfTabeei. 

d. .^oefer, ^elDmarfcbaUcutnant. (B.XÄ) 



sc. 



5Ö4 



3ernid)fung ber briffen ruffifd?en Sfrmee. - Steuer 50000 
(befangene. 

2öien, 6. Mai, mittag«. (Sfmtlid?.) Sfuf Der ganzen ed?fad?tfron< in 
SBeffgatisien bringen bie #er&ünDefen toeifer erfolgreich Por. flod> tntaffc Gruppen 
De« $einDe« Pcrfud?en in günfligen #erfeiDigung«fl etmngen Den fdjfeunigcn iKütfsug 
3U Werfen, etarfe ruffifd?e Gräfte in Den !8e«fiDen fmt> Durd? Den Sfanf enfiofc Der fieg. 
reiben Armeen fdjtoer fceDrofjf. 2)ie<$egenD Pon 3a«fo unD öuftatjt bereit erfä'mpff. 
£Ke im (Sänge feefinDüdjen Kampfe tnerDen Die #ernid?fung Der Driften ruffifd?en 
Sfrmee perüoUjtänDigen. Die 3af)i Der befangenen iff auf über 50000 gefh'egen. 

Die übrige (Situation iff unperänDert. 3m Oratoatafe wurDe ein ftorfer 
ruffiföer Angriff gegen bie 6öSje ©jlrp blutig a&getoiefen. 700 Muffen gefangen. 
£>cr ©fefloerfrefer De« Gfeef« De« ©enerafjta&e«. 

p. &oefer, $e(Dmarfd?afleufnanf. (28. 3. 25.) 

©er üebergang über bk IBtefofa erjtDungen. 

(9roj3e« Hauptquartier, 6. 3)tai. 

25e|ftid?er ftrieg«fd?aupfaf?. 3fa(? auf ber ganjen 3fronf fanben heftige 
Sirtifleriefampfe flfatt. 

Sei ypern würben weitere gfortfdjritfe, fo burd? einnähme ber 5?erme 23anf)eufe 
unb an ber Sar/n 3tteffinc«-ypem, gemacht. ÖS mürben einige loo (befangene 
unb 15 3Hafd)incngewet)re erbeutet. 

3m SBafbgetänbe weiifid) Gombre« fielen bei einem 23orfro|3 4 frari3Öfifd?e Dfföiere, 
135 Xfann, 4 :mafd?inengewef)re unb 1 Iftinenmerfer in unfere £>anb. 

ünfer geffriger Eingriff im Sliltywatbe führte su bem erlebten (Srfofg. £>er 
3feinb würbe au« feiner 6te(tung geworfen. 2flef?r al« 2000 gransofen, barunter 
21 Offiziere, würben gefangen, 2 <Sefdr>ü^c, mehrere 3ttafd)incngewer)re unb Seinen, 
merfer erbeutet. 2lud? bie blutigen franäöjtfcfyen ^ÖerTuftc waren fet>r fdjwer. 

iftorbtid? Stires? unb bei ßroij be« (£arme« griff ber geinb an. :ftörblid) be« erff« 
genannten Drte« Drang er an einer 6tette bis* in unferen (Sraben. Um ein fleine« 6füd 
wirb nod) gefdmpft; an alten anberen (Steffen würben bie ^ransofen gurüdgemorfen. 

3n ben 23ogefen würbe ein 23orfro$ gegen unfere 6icffung nörbfid) (Steinabrüd 
abgewiefen. 

DefrUdjer ftriegöfefyauptafj. 6übtoejtlidj 3Jtifau, fübfid? 6sabow unb ö|TIid> 
Zfiofitenje bauern bie kämpfe nod) an. iftorböitfid) unb fübwefffid? ^afwarja finb unfere 
6feilungen im £aufe be« geffrigen Sage« mefjrfad) ^r\ ffarlen rufjifdjen Gräften an* 
gegriffen worben; famifidje Angriffe fd}eitertcn unter fef)r großen 23erfufren be« gfeinbe«. 
Öbenfowenig Örfotg fyatfen feinbtid?e :Sorfföf?e gegen unfere 25rüdcnföpfe an berpitira. 

£>ie geffung (Srobno würbe tjeufe nad?t mit 23omben belegt. 

eüDöfflidjer £rieg«fd?auplafc. 3n SBejtgalijien Perfud?ten bie 7ted$ufen 
De« flüd)fenDen SeinDc« Den unter 35efef)l De« ©encratoöerfien P. 2Hacfenfen 
ffeljenDen per&ünDeten Gruppen gcjfern oerjtpeifelten 2BiDer{IanD ju (eij!en, Der 



rS 



535 



ober auf Den £öfjen bei finfen SBtelofauferä ober* toie unterhalb Der 5\opamünDun^ 
tnif toudjfigen <3d)lägen gebrochen nmrDe. Ttod? abenDä toar nid?f nur an mehreren 
©fetten Der ttebergang über Die Jßtetofa errungen, fonDern audj feffe &ani> 
auf Die £)uf(apaf*firaf?e Durd? 25efe(mng bei Drfetf gleichen TtomemJ gefegt. 3« 
Der <5egenD öfllid? Don Sarnoto unD nörDu'd? bii iür 2Beid)fe( tourDe auf Dem 
redjfen Ufer bei Öunajee &t€( in Die 7Zad?f hinein gefodtfen. £)ie 3aftl Der bteber 
gemalten befangenen iff auf über 40000 gejliegen, toobei su beachten ijf, Da& 
ei ftd? um reine $ronfa(fämpfe banDetf. 

3m 25eäfiDengebirge an Der £upfott>er»pafjffrafJe fdjreifef ein Angriff Der Gräfte 
bei <3enerate Der ^aoaUerie 0. D. 3ftartoifj, gteidtfaufenD Demjenigen Der öfferreed?tfd?- 
ungarifd?en SJrmee, mif Der fte in einem XkrbanDe fielen, günflfig fort. 

Dberffe £>eere$feifung. (2B.XÄ) 

SarnotD toieber oon ben Serbünbefen genommen. 

2Bien, 6. 3Hai, miffagg. flimiiid} wirb oerfaufbari: füwdf bie Übten 
ruffifdjen <5fettungen auf Den £öfjen ^^ ^ Öunajec unD Der 25iafa finD t?on 
unferen Gruppen erfä'mpff. 

<3eif 10 tfbr oormiffagtf if! Sarnoto nneDer in unferem 25efifc. 
£)er (Sfettoerfrefer bei €f?efä bei <5enerafflabe$. 

o. &oefer, $e(Dmarfd?afleufnanf. (2& 2- £•) 

JDie 0ur#rud)öfd?fad)f in 3Bej?gafiaien. 

25erlin, 6. 3J?ai. Sluö bem ©rofien Hauptquartier toirb unö über bie ©urd)brod)efdjlacbt 
in 2Def?gatt3icn baö Jolgenbe gefd?riebcn: Völlig überrafdjcnb für ben ^cinb Raffen jld) (Snbe 
Slprit gröperc beuffd?e Sruppcnfranäporfe nad) ^BcfTöali'sicn Donogen. Öicfe Gruppen, ben 
25cfcb,len bc3 ©eneratö t>. 3ttacfcnfen unterteilt, f?atten bk ruffifdje $ront 3tm'fdjen ^arpafr}en« 
famm unb bem mittleren Ounajec im herein mit ben benachbarten älrmcen unfereä öfterreidjifdj' 
ungarifdjen 23crbünbcten 3U burdjbrcdjen. £)ae Problem mar ein neueä, bie Slufgabe feine 
leiste, ©er ipimmel befdjerte unferen Gruppen ttntnbcrDotten 6onncnfd?cin unb troefene 233ege. 
<5o fonnten bie Stieger unb bk Slrtitlcric 3U ooller Xätigfeit gelangen unb bk ©djtm'crigfeiten 
beä ©elänbeä, ba$ bjer ben (Stjaraftcr ber 33orberge ber bcutfdjen Sllpen ober ben bcü £örfcl« 
berget in Sfjfiringen tragt, übermunben werben. Unter ben größten 3ftür)falcn mufjte on Der» 
fd)(cbenen ©teilen bie Munition auf Tragtieren r)erangcfd?afft, bie Kolonnen unb Batterien 
über ftnüppelbämme Dortt>ärt3gebrad)t merben. Stile für ben 0urd)brud) nötigen (Srfunbungen 
unb Vorbereitungen Donogen fid) rcibungöloö in aller 6tille. 5(m l. 3J?ai nachmittags begann 
bie Slrtillerie fid? gegen bie ruffifdjen Stellungen cinsufdiießen. <Diefe maren feit fünf Monaten 
mit allen Regeln ber ftunff ausgebaut, ©torfmerfartig lagen fic auf ben (leiten 25ergfuppcn 
unb beren ftängen, mit ipinberniffen tool)tDerfel?en, übercinanber. 3ln einsclnen ben Muffen 
befonberä toiebtigen ©el<5nbepunftcn beftanben biö ju fieben ©djü^engrdbenreiljen fjintereinanber. 
öie aintagen u?aren fet)r gcfdjicft angelegt unb r»ermod)tcn jld) gegenfeitig 3U fumfieren. QU 
3nfanteric ber nerbünbeten Gruppen ffaüc fid) in ben ^Tddjten, bk bem 6turm Dorangingcn, 
nätjcr an ben 5^inb r)crangcfd)obcn unb bk ©turmfrcllungen ausgebaut. 3n ber Jlaä)\ vom 
l. jum 2. DJ?ai feuerte bie Slrtillcrie in langfamem üempo gegen bie fcinblid)en Einlagen; ein< 
gelegic Jeucrpaufen bienten ben Pionieren 3um 3 c rfd?nciben ber £>raf)tfyinbernifTc. 5lm 2. 3Kai 



5S6 






JuJCXfcÜÄ 



morgen^ 6 tffjr fefn'e auf ber auögeber/nfen, oiele Kilometer langen öurd)brucfr,efront ein über« 
©älfigenbeä Sfrtitteriefeuer oon $elbfanonen fciö ijinauf 3U ben fdjtocrjTen Kalibern an, öaö 
ofer 6funbcn lang ununterbrochen forfgefefjt rourbe. lfm 10 Sfl)r morgend fdjtoiegen ploijlut) 
bie £>unberfe Don Jeuerfcfylünbcn, unb im gleidjcn Sfugenbticf (fügten fieb, bie ßdjtoarmlinicn 
unb (Sturmfolonnen ber Angreifer auf bie feinbticfjen (Stellungen. 0er Jeinb toar burdj 
fajtoeree' Sfrfillericfcuer berart crfdjütferf, ba$ an mandjen ©fetten fein SBiberfjanb nur mef?r 
ein geringer toar. 3n fopffofer 5ludjf oerlicj? er, alä bie 3nfanterie ber Scrbünbeten bietet 
oor feine (Sräbcn gelangte, feine Sefefffgungcn, ©ctoef/rc unb Kocf/gcfdjirrc forttoerfenb, un» 
gefjeure Mengen an 3nfanferiemun(fion unb 3af?lreidje Zoie in ben Ordben 3urücflaffenb. 2fn 
einer 6telle aerfdjnitt er felbjr nod) bie £>rab i tf?inbcrni|Tc, um fiel? ben £)eutfd)en 3u ergeben. 
23ielfad) fcijTete er in feinen nahegelegenen 3tt>eifcn unb brüten Xinicn feinen ncnnen&oerfen 
3Biberfjfanb mcfjr, bagegen roeljrte fidf> ber fieinb an anberen (Steffen ber JDurdjbrudjöfront 
oerstoeifeff, inbem er erbitterten SBibcrffanb oerfudjte. Iftacfybarfdjaft fyattenb mit 6'jfcrreid)ifü> 
ungarifcfjcn Gruppen griffen bat)crifd)e Regimenter ben 250 2fleter über itjrcn (Sfurmtfellungcn 
gelegenen 3^mfc3t)fobcrg, eine toaf?re 5^ung, an. Gin baijerifcfjcö 3nfanterieregiment errang 



?>% RUSSLAND 

<*" % eßjelgordi Jazefow $0% 




Srzm 



-V!i 



lief? babei unocrglcid)lid)e lorbeeren. £infö ber Sägern fjürmfen fd?fcfifd)e Regimenter bie 
<Ööf)e oon ©efotoa unb 6ofoI, junge Regimenter entriffen bem Jcinbe bie f/artndefig oerteibigfe 
5rie£>r)oföf)of?e oon ©orlite unb ben 3<5t) gehaltenen Gcifenbafmtoall oon Komicm'3a. 23on ben 
ötTerreid)ifcfj«ungarifcf)en Truppenteilen fjatfen gati'3ifa> 25atailfone bie ffeifen 66f)cnffellungcn 
betS Sufffibcrgeö angegriffen unb erjTürmt unb ungarifdjc Xruppen in r/eigem Kampfe bie 
SBiafrotDfafjob.en genommen, preußifd)e (Sarbcregimentcr toarfen ben fyinb auä ben 6ot}en« 
ffetlungen ofllid) ber 25iata unb {formten bei ©fafjfotofa (leben fjinfereinanber gelegene, erbittert 
oerteibigte ruffifdje Linien, (Sntoeber oon ben Ruffen angefteeft ober oon einer ©ranaie gc» 
troffen, enf3Ünbefc fid) bie t)intcr ©orlicc gelegene große :Hapf?fl)aquelte. öaudfjodj fcfjlugen bie 
stammen auö ber Siefc, unb eine Raudjfdulc oon mehreren l)unbert 3)?efern flieg 3um 
ßimmet. 2fm Sibcnb bc$ 2. Wai, aU bie fjeijlc Sfrüljfingöfonne attmdfjtid) einer füllen tfadjf 
3u toeidjen begann, toar bie ertfe öaupfffellung if)rcr gansen £änge unbSiefe nad) in einer Sfu^« 
bcljnung oon etoa 16 Kilometern burd)brod)en unb ein ©efänbegetoinn oon 5urd>fd)nitflfdf> 
oier Kilometern ersfeff. 2)Tinbetfcnö 20 ooo (befangene, mehrere öut^enb ©efcfjütje unb etoa 
50 Sttafcf/inengetDefjre bfieben in ber ßanb ber oerbünbeten Gruppen, bie im Kampfe um bie 
©iegeäpalmc getoetteifert f?aftcn. 9fußerbem tourbe eine noef? unüberfet) bare 3??cnge oon Kriege» 
maferiat aller 5frt erbeutet, barunfer große 337engen oon ©emefjren unb Munition. (3Ö.X.25.) 



*S^i»i«9^»^»^^ 



5S7 



m 



i 



©djtcere engfifcfte 33eriuj?e bei ben ©arbaneffen. 

ftontfanfinopet, 6. !Bai. £)aö £aupf quartier feilt mit: 2fn ben JDarbanetlen 
würbe geltern infolge unfcrct* SfngriffS gegen ben finfcn gfügef bcö 5einbe$, ber (Td) 
bei 2fri Surun befinbef, ein Safaiffon be$ Jeinbcö tfernidjfcf unb ein Xeif feiner 
fef?r ftarf ausgebauten 3crfd?an3ungen genommen. 3ttei)r ate 100 ®ewef)re unb 
l 37tafrf)inengcwer)r würben oon uns? genommen. Öbenfo foffefe geifern abenb 
unfere Operation gegen 6eb<üf«Saf)r ben (Sngfdnbem fct?r fdjwere 23erfufte. 2Bir 
nahmen bei biefer ©efcgenfjeit brei weitere Xtafdjinengewefjre unb sat?freid?e Munition. 
Ste jeftf r/aben wir im gansen 3efm 2flafd)iner.gewef;re erbeutet. 2(uf ben übrigen 
s^rieg^Kf)aup(a^en nid)te oon Sebeufung. (33. X S.) 

Der f?aifer in Berlin. 

Berlin, 7. :97a i. ©er ^aifer traf auf bcr :fteife nadj bem fübojTfid)en Kriegs*. 
fd?aupta<3 geflcrn gu fursem 2fufenff;aff in Serfin ein. (2B. X 23.) 



Sie Muffen bei ^ofji'enje gefcfyfagen. 

@>ro£eg Hauptquartier, 7. 2ttai. 

2Se ff lieber ftriegöfdjaupfaf?. Sei ypern würben äffe #erfud?e ber (Sngfdnber, 
unsf bie feit bem 17. Sfprif einen Srennpunff be$ ftampfcö bifbenbe ßöfje 60 fübötfficf) 
von 3ittcbefe 3U entreißen, oereifeff. 2Bir gewannen bort weifer (Setdnbe auf üpern. 
£)er 5?einb oerfor bei biefen kämpfen gejfcrn 7 3ttafd)inengewe()re, l 3ftinenwerfer 
unb eine gro£e Sfasaty oon @ewef?ren mit Munition. Sei 3?orffe£ung ifjrer Eingriffe 
erlitten f?eute früf? bie (Sngfdnber weitere grofe 33ertu|Te. 

3wifd?en Ulaaef unb 2flofef behaupteten unb befeftigfen wir ben auf ben Unaafr 
böfjen unb fübwefftid? unb fübfid? bcö Sfiftywafbeö errungenen ©efdnbegewinn. 
Sei Stire!) i(! ein fd?mafe3 (^rabenftüct unferer 6feffung nod) im Sejltje bergransofen,- 
fonfr würben bort äffe Angriffe abgewiefen. 

2mgriffrücrfurf)e be$ gfeinbes nörbfid? t>on (Sfeinabrücf im gediffaf würben 
burd) unfer geuer im Meinte erftieff. 

Deflfia)er ftricgöfdjaupfafc. 'Die kämpfe fübfid? t>on Craaboto unb öfilid? 
oon !Kofficnje enbefen mit einer autfgefprcd?enen Ttieberfage 5er Muffen, Ose ffarfe 
#ertui?e erlitten, 1500 (befangene oerforen unb fid) in Dottern Hücfsuge befinben. 

CübwejHicf) t>on ^atwarja, füMtd> »on Sfuguffom unb wefftidj t>on Prafmrfj 
würben ruffifdje $eifangriffe t>on und blutig abgeflogen. 3n liefen kämpfen 
Püffen bie Muffen jufammen 520 (befangene ein. 

(Süböfflicfyer &riegäfa?aupfa&. Sfurf) bie kämpfe auf bem redeten Ufer 
bec( unteren £>unajec enbefen geftern mit einem »offen Grfofge für bie üerbünbefen 
Gruppen. 'Der Seinb itf bort in fefweffffem iftütfjuge nad? Offen; nur an der 
2Beid)fel facti nod) eine ff eine Abteilung t>on ifjm ffanb. 



!&&^:^&^^^ 



5«fl 



2Bcifer füdlid? drangen wir auf dem regten Ufer der 2ÖiS(ofa in JRidjfung 
auf Den SBt'sfo? und über die 3äö(otfa t>or. Vielfadj fh'epen 3;ct(e des rechten 
$täge(S der Heeresgruppe t>eö ©eneratobertfen t>. 2?iacfenfen bereits mit den aus 
der $?arpaffjenfronf tt»eflttrf> deö Luptower paffet fror Den Md>f auffofgenden Ver* 
Mündeten im fdjfeunigen Jlüd^uae befindlichen ruffifd)cn Kolonnen gufommen. 

Tlit jedem ©djritt üorttärfs jleigert fid? die (Stegesbeufe. 

Dberftc Heeresleitung. (3B.XÄ) 

©ie IBtelofajfretfe oon ben 33erbünbefen überfcfyriffen. 

2Bien, 7. XTat, mittag*. Stmtficf; ttirb oerfautbart: Unter fortbauernben 
VerfofgungSf ämpfen f)aben bie oerbünbefen 6frcrreid)ifd)<ungarifcf;en unb beutfdien 
(Btreitfräffe bie ÜBiStorajfretfe pifsno— 3aSfoto mit Vortruppen überfcfyriften. 6übfid? 
3aSlo fperren im :ftaume £>uffa — Omanern ftarfe eigene Xruppen bie Karpatben= 
(tragen, auf benen bie puffen in regelfofen Kolonnen nad) Sorben unb ^orbojfcn 
gurüdgetjen. ©iefen feinbtid)en Kolonnen folgt auf ben Werfen unfere über bie 
23esfiben oorbringenbe Armee, in beren Verbanb aud) beuffd)e Gräfte fämpfen. 

£)ie 3^t ber befangenen unb bie Kriegsbeute nehmen toeifer su; fpejiefl unfer 
10. Korps erbeutete geffem allein 5 fd)tr>ere unb 16 leidjfe ©efd)üf$e. Unfere 
Gruppen in bem 6|tiid)en Sfbfdjnitt ber Karpatfyenfront roeifen unterbeffen oer^toeifeltc 
rufftfd)e Singriffe unter ben fdjtoerjten Verhaften für ben (Segner ab. 6o tourbc 
geifern ein neuer Vorfrofj gegen bie £>ör;e Dftri? burd) toirfungsoofffres Artillerie« 
feuer surücfgefcfyfagen, 1300 3flann bes 3?cinbeS gefangen, mehrere Abteilungen burd? 
fianfierenbeS Seuer aufgerieben. Aud) an ber $ror\t in <5übojrgati3ien fcfjeifern alle 
^ßerfucr)e beS (Segners, einjelne (Stüfjpunffe 3U erobern. 

Auf bem fübüdjen KriegSfdjaupfa^e feine öreignifie. 3m ©efd)üf$fampf Der» 
nieteten unfere Dörfer burd) Volltreffer frau3öftfd)e 2ttarincgefd)üfce bei 25efgrab. 
iöer 6teffoerfreter bes Gfjefs bes ©eneralftabes. 

o. £>oefer, gefbmarfdiaffeutnant. (20. 3. 23.) 

JDte ^lufffamV forpebierf unb gefunfen. 

DueenSfomn, 7. Wai. CHeuter.) 0er eunard<Üampfer „iufifauia* i\l 
torpedier* toorden und gefunf en. &itfe tourde getieft. (33. X 23.) 

Xonbon, 5. 3JTai. Gine Reibung bts^ 2)ireftorS ber (Sunarb-Xinic an ben 
„Xioerpool Öoening Ögprejj" bejrdtigt ben Untergang ber „Xuflfania". ©er Kämpfer 
iff aä)i teilen oon ber brarjtlofen 6tation Dfb &tab oerfenft toorben. (S>. X. 25.) 

libau genommen. — 70 000 (befangene in (Safijien. 

©roges Hauptquartier, ö. OJtai. 

2Bef?tid)er KriegSfdjaupla^. Vor 3eebrügge brachten unfere Küftenbatferien 
geftern abenb einen feinbüdjen 3crffdrcr 3um 6in!en. Auf bem größten Seil ber 
3?ront fanben bie üblid?en Artifferiefämpfe traft, bie ffd) an eisernen (Stellen - fo 
bei ypern, nörblid) ArraS, in ben Argonnen unb auf ben 3ttaaSr;ör/cn — seittoeife 



«St^iii^SgSSfäiSgJ^^^ 



559 



u 



£>ie Stoffe 



(gin engfifcfyer 3erjTßrer oor 3eebrugge oerfenff. - 
oor Xi&au. 

Berlin, 8. 37lat. Mm I. 3?toi tpurfce cor 3eebrugge Der engltfdje 3«r^örer 
„Dtaori" Ourdj Oatf $euer unferer ftüflenbafferien gum ©infen gebroä% ©er 
3erftörer „GxufaDer", Oer gur tfnferfitäfjung f)erangufommen fudjfe, ttmrOe 
gegmungen, fidj gurücfgugiefyen unö feine aufgefegten [Rettungsboote im (f?ctd? 
SU laffen. £>ie gonge 25efa(jung Oetf „^Ttoori" fomie Die 25ooföbemannungen 
Des „ßrufaoer" murDen t>on unferen ^a&rgeugen gerettet unD nad) 3eebrügge 
gebracht, im gongen 2 Dffigiere, 88 lEtonn. 

25ci Dem Vorgehen unferer Gruppen gegen £ibau tjaben unfere OfffeefTreif* 
fräffe Den Angriff Durdj 25efd?iefmng pon (See unterftü&f. 

Öer jtetfoerfrefenDe <£r)ef De* IWDmiralffabe*. 

geg. Se^nrfe. (3.XÄ) 

Die Sorpebierung bcr //lufifamV'. 

Xonbon, ö. Ottai. 3ie »erlaufet, iff beim Untergang bcr „Xujifania" aud) ber 
amerifanifdje XWIionär 23anberbiff erfrunfen. £>ie Ueberlebenben erHaren, baf? oiefe 
paffagiere burd) bie SorpeboS getötet ober oertounbet tourben. 2luf bem 6d)iffe 
befanben fid) 188 Slmerifaner; 956 paffagiere roaren britifd)e Untertanen, 109 anberer 
Nationalität, £>a$ Xonboner pre£bureau mefbet, bafj inögefamt 65ö perfonen gerettet 
tourben. 45 Xcidr>en tourben gelanbet. Sfuf bem SDampfer t)affen ffd) 2160 perfonen 
befunben. ^id)tamt(icb toirb mitgeteilt, bafj in Queenäfoton noer) 22 üeberlebenbe 
gefforben jmb. 23on ben Offizieren tourbe nur ber Kapitän Surner gerettet. (28. X 25.) 



ft^oWg&&^ 



ffeigerfen. 3um 3nfanterie!ampf fam es nur in ben Vogefen. #ier griffen bie 
Jrangofen unfere (Stellungen bei 6teinabrücf beiberfeite be$ 3?ed?ffafe$ nad) jlunben» 
langer Sfrfifierieoorbereifung abenbä an. 6dmtfid)e Angriffe fcf/eiferfen unter frarfen 
Verhaften für ben gdnb. 

Defitidjer ^rtegäfdjauptafj. Unfere gegen £ibau PorgefjenDen Gruppen 
festen ftd? in Sefifc Otefer ©faDt; hierbei fielen 1600 (befangene, 12 ©efdjü&e 
und 4 37?afd?inengetoet?re tn t^re £änDe. 

©üDöfilidjer &rtegäfä?aupla^. 'Die Verfolgung Des geflogenen $einDes 
Durtf» Die Armeegruppe 3ttacfenfen unD tk anfdjtiefienDen Verbündeten «ff oud? 
geifern — pon einigen erfolgreichen Tcadjlmffämpfen abgefetjen — in (feiern $luf* 
geblieben. Unfere Vortruppen r)oben om fübenb bereit Den 38islof in (5egenD 
ßroSno überfcr)riffen. £)a$ gemeinfome £anOeln oller beteiligten £eeresfeile 
im VortoärtsDrängen führte gum 2lbfd?neit>en nid?f unbetrocf)tlic^er ruffifc^er 
^rofte, tuoOurcr) bie <3efamfgal?l Oer feit Oem 2. 2??oi ouf Oem goligifc^en £rieg$* 
fd)ouplo^e gemachten (befangenen hte jeijt ouf etmo 70 000 gediegen fein Dürfte. 
Mein tourOen ben Muffen 38 ®efd)ü^e, Darunter 9 fdjt&ere, abgenommen. 

Dberfte Heeresleitung. (2B.ZÄ) 



590 



dinc <Stt\d)\ad)t 3tDifd?en ßngfdnbern unb 6ng(dnbem. 

Berlin, 9.3ttai. 23or einigen 2ßod)en braute eine grogc Sfosaljl Don Reibungen 
au$ ^ormegen übereinffimmenb bie 0lad)rid?t, ba£ in ber ^at)e Don Sergen an ber 
normegifeben ^üffe in ber Jlad)t Dom 7./Ö. 2fpril eine heftige 6eefd?tad?f gmifeben 
engtifeben unb beutfeben 6d?iffcn ftattgefunben tjabe. Srnd) au$ (See fommenbe 
<5cr)iffe berichteten, baf? jle ©efd}toaber Don ^riegöfd?iffen gefeben unb in ber frag« 
fielen Tiadjt (3cfd?üfrfeuer unb 6d?eintDerferfeud)ten beobachtet r>dffcn. - ©iefe 
37ac()rid}ten erfebienen bamate ungtaubtoürbig; erff jefjt if? in bat £>unfef, bat biöber 
über biefem 6eegefed)t tag, Xidjt gefommen. - ßin an ben gefangenen ^ommam 
banten be$ engtifdjen Unterfeeboote«! „A E 2", beß in ben £>arbaneffen Dernicbtet 
u?urbe, gerichteter, Dom 11. 2(prif batierter 25ricf, ber in unfere ßdnbe fiel, fagt über 
bie 01orbfeefd}tad)t, bie „in ber 2Bod)e Dörfer frattgefunben baben fofl", fotgenbeä: 
„(Subero" gefunfen, „2Barrior" ftnfenb, obne ba$ bie beutfdje Marine 23er(uf?e tjdtte. 
Freitag, ben 9.2fprif, tief föroer befd)dbigt eine 2fn3af?t Heuser ein. „£ion" fürdjtertid) 
3ugerid)tet. iDer offizielle :3erid)t Derfd)toeigt attefif, ma$ fetjr unrecht if?. - 3n 
itebereinftimmung hiermit befagten suDerldffige iflaebriebfen Don neutraler 6eite, bie 
bafb nad> ber <5d)fad)t befannt mürben, ba§ eine ZReibe febmerer unb teid)fer b^Da* 
rierfer groger unb Heiner engfifdjer 6d)iffe in bie engfifdjen ßdfen eingelaufen mar, 
um irjre bamate nod) auf unerffdrlicbe SBeife erlittenen Sefcbdbigungen au^ubefTern. 
3nöbefonbere tief in ben 2$ne eine angabt befd)dbigfer 6d?iffe ein. 3n ben $irtb 
of 3fortf> tourbe ein am 25acfborbbug befd)dbigfer ^reuger eingefrbfeppt. 3n bie 
2f)emfe fubr ein Xinienfd?iff mit fernerer 6teuerborbfd?tagfeite. 3n £>ooer lag ein 
@ro£fampffd)iff mit flarfer 25adborbfcbfagfeite, bei bem bie obere ßdfffe beä Hinteren 
6d)ornf?ein$ fefytfe. 

2(u$ metebem (Srunbe bie nom>egifd)e 3enfur bamate alte Erörterungen unb 
Xefegramme über bie 6d)fad)t, bie ja in ibren Öinäefbeiten Don meieren (Stellen 
malgenommen mar, unterbrücfen mugte, if! jefjt erffdrtid). (Srffdrficb aud? ber Eifer, 
mit bem bie brififef/e Slbmirafifdt in Stbrebe freute, ba$ eine <5eefd)tacr;f 5roifd)en 
ber beutfd)en unb engtifeben 3ffoffe jtattgefunben babe - fle batte red)t mit biefer 
23efanntmad)ung. iOie beutfdje gfotfe batte an biefer ©ebtaebt feinen Anteil 2)a 
neutrate 6#iffe ni#f ta 3?rage fommen, fann e$ jld? nur um einen ftampf britifdjer 
®cfd)maber bembetn, bie ffd) im.iöunfel ber 3lad)i nidjt erfannt baben. (2B. 2. £.) 



iOie £>urd?brud?3föfad?f in Ißeflgafisien. 

Serlin, 8. Mai. ä(u$ 6cm ©rojjen Hauptquartier erhalten mir über ben »eiteren Verlauf 
ber öurd)brud?^fd?lad)t in ^ßejTgatijien fotgenbe te(egrapbifd?e anitteitung: film Slbenb bei 2. 37Tai 
war eö ben oerbünbeten Xruppen nid)t nur gelungen, 6ie rufjTfd)e Jront jtoifdjen Harpatb.cn« 
famm unb mittlerem öunajet ju burd)bred)en, e«J mar uietmebr auö) am Unterlauf biefeä 
StufTcö gegtüdt, ba$ 6ffTid>c Ufer au geminnen. Defterrcicbifdje Xruppcn maren ti, bie in ber 
3lad}t oom 1. biü 2. 2J?ai bei 3Honbfd)ein ben öunajecübergang erjmangen. Öa^ ünternebmen 
mar fo gut oorbereitet unb audgefübrt morben, ba$ ber gegenüberttebenbe Jeinb uö'tlig überrafdjt 



591 



^^ ^ ■OMry ^j e y v v >' ; »> ; Kjcyy y g> ra > >j *Ag i R C7. 9 !y9^ 



mürbe, heften mel?r als taufenb ©efangenen würben 3af?lreid?e ©efd?ü<je unb 3ttafd?fnen< 
gctoefjre erbeutet. 

Slrn 3. unb 4. 3M nafjm bie £)urd}brud}öfd?lad?t ir)ren Sortgang. 2Sar bod? am 2. OKai 
erfi bie oorberfle £auptf?cllung ber Ruften gefallen, unb r)atten biefe bod) bis jur SßiSlofa, 
baS if? auf einer (Streife oon etroa brcifng Kilometern, nod? brei ©euere meljr ober toeniger 
(?arf ausgebaute befefrigte Stellungen oorbereitet. 3n ber rufj?fd?en smeiten ßaupritetlung 
fanben bit ^erbunbeten menig 2Biberf?anb. (SS fam r>tcr oielfad? nur su :flad?t?utgefed?ten. 
©röfjere Kampfe fanben an oereinsetten ©teilen, oor allem an punften ftaii, toofjin ber Jeinb 
oon rütftofirtS f)er 33er|t<Irrunöen herangeholt t?atte. ©iefe Kampfe enbeten allgemein bamit, 
ba$ aud? bit 2*erffärrungen mit in ben ©trübet beS Rüd^igeS gesogen rourben. 9fai Jlafy 
mittag fjanben bie oerbünbeten Sruppen oor ber britten öauptjtellung beS SeinbeS, gegen bie 
ber SUngriff am 3. Ottai nidjt mef?r burd?gcfül?rt toerben tonnte. Oie Gruppen beS ©eneralS 
oon 3?rancofö Mmpffen an biefem Sage nod? um ben fener britten (Stellung oorgelagerten 
JDilrsafberg, ben ©d?lüflelpunft für ben Sefl& ber ©fabt Stets. Oiefcn Serg Ratten bie 
Muffen bcfonberS fiarf ausgebaut. JDieberum lagen if?re Gdjüfcengrcmen fiorfroerfartig über« 
einanber. JDie Muffen oerfud?ten bat ßcranfommen ber beutfd?en Gruppen an biefen Serg 
2U oersSgern, inbem fic oon ©üben t?er su einem ©egenangriff anfefcten. (Sin paar ©djrapncllS 
genügten aber, um ben fd?on fdjtoer erfd?ütterten Jeinb sur tlmfcr/r 3u oerantafien. J\od) am 
«Ubenb beS 3. 2J?ai toar ber aBilqa? in beutfdjer £anb. ©ie preußifd?e ©arbe nar/m nad? 
r/eipem SDalbrampfe bie 66f?en oon £ipic. £>em rechten Flügel ber of?erreid?ifrf?en Gruppen 
ber Slrmee beS (Jr3l?er3ogS 3ofef Jerbinanb gelang eS an biefem Sage, bie Muffen oon ben 
{Teilen 2Balbbergen 6"ftlid? beS SialataleS tjinuntersumerfen unb in Ridjtung Sud?oto roeiter 
©elänbe 3U gewinnen, ©tanben bie Muffen am 3. 0J?ai nod? gan$ im Sann if?rer fagS tuvox 
erlittenen fd>a>eren ^(eberlagen, fo glaubten fle bod? am 4. 3Hai, bie Dffenjbe ber 23erbünbctcn 
3um ©tet?en 3u bringen. Ott« ben am 3. OJTai eingefefcten Seilen oerfügten fle über oier bis fünf 
3nfanteric unb oier KaoallerfebioijTonen, bie fle an biefem Sage ben JUngreifem entgegenfahrten. 

3n einem großen nad? ©übroeffen gerichteten Sogen, ber als* eine £(d oon großem Srüdcn« 
topf ber ©tabt 3afIo auf etroa 3to51f bis fünf3ef?n Kilometer Entfernung oorgclagert mar, 
pnben mir bie britte ßauptftcllung ber Ruften. 3n it)r maren bie £5f?en um ©ce^nf», 
norblid? Siers unb bie DjTra ©ora toid?tige ©tüfcpunfie. Der Scinb leitfete an meiert ©teilen 
erbitterten 23iber|Tanb, aber fr/m fehlte, roie bit gefangenen Dffoierc auSfagen, febe planmäßige 
unb einheitliche Xeitung. 2Bar fd?on bie Sermifäung ber »erbdnbe infolge ber Kämpfe am 
2. unb 3. Üttal eine fef/r erb.eblid?e geroefen, fo erfolgte am 4. 3ttai ber Ginfafc ber ^eferoen 
oöltig planlos. Regimenter, unb bataillonöroeife tourben bie Scrfförfungen in bie front 
geworfen, bortbjn, too bie 0?ot bei SlugenblitfS eS gerabe gebot, öie JUuflofung Ijatte bereits 
einen berartigen ®rab erreicht, ba$, toenn ber Jeinb an einer ©teile ber Kampffront 3df?cn 
ODibcrffanb leitete, biefer baburd? oergeblid) rourbe, ba$ bie Sruppcn red)tS unb ünfS Jebe lujt 
am Kampf oerloren Ratten unb oorseitig bat 2Deite fud)ten. ©o ertoieS jld? aud) bie 
Sef/auptung ber britten öauptflellung ber Muffen als unmoglid?. Öie preußifdje ©arbe erreid?tc 
am Slbenb beS SageS bie ©egenb oon ©ccr3t)nn. OaS ungarifdje ßonoebregiment 10 fefcte 
fld? nad? fiebenmaligem ©türm in ben ScjSj einer ööt?e nörblid? Siet3, toorauf fld? bie 
Sefafcung ber benachbarten Wty ergab. Leiter füblid? fdjidten jid? bcutfd?e JUngriffStruppen 
gerabe 3um ^orgeljen auf bie Dfrra ©ora an, als ber burd? bat fernere Slrtilleriefcuer 
erfdjüttertc Seinb roeiße 3al?nen fd?toenfte unb fid? in 6d?aren ergab, beoor nod? ein beut(d?er 
3nfanterift 3um SUngriff angetreten mar. 

«Um Slbenb beS 4. 337ai mar ber red?te Jlügel ber Slrmee SKadenfen bis auf roenige Kilometer 
an bie SBtelofa Ijerangetommen. OJcan rechnete mit neuen feinblid?en ©tellungen auf 
bem Dfmfer W** ^uffcS. öatten bod? aud? Gefangene auSgefagt, bajj bie Muffen bie 
lanbeSeinmol?ner 3um fdjleunigen Sau betonierter ilntcritdnbe gepreßt t?<Sttcn. Öa3u mar 



W 



592 



aber ffir bit rufflfdje türmte btt einfügen fcufgarifa?en (Sefanbten am öofe be* Baren, be$ 
fefcfgcn ruffifdjen (Senerafö unb jutn 5firfan erhobenen 9h*meefüljrert ZRabfo iDimitrietD, feine 
3eif mel)r; bfe IfieferDen maren oerbraudjf, neue £ruppem>erbä"nbe nodj nfdjt jur ©teile, unb 
bit Dffenfloe ber Verbünbeten rannte fein ©totfen. 

2?te jum Sfbenb bc<S 4. Xlai toax bit Saty ber (befangenen auf ef»a 40 000 gelegen. 
Unter gefangenen ftofafenoffoieren tourben Sfnafpljabeten feflgejMt, toeldje mcrfoürbige Xatfaäft 
in einem autfbrü'cflicfyen Vermerf in ben perfonafpapieren biefer Offiziere tt)re 25eflä"tigung fanb. 

(20. S. 3.) 

©er fefjfe (Streifen Ungarn^ befreit. 

2Öien, 8. 3ttai, mittag*. Slmtfid? wirb Dertaufbart: £)ie folgen ber <5d)fad)f 
Don Xarnow unb ©orfire übertragen jld) nunmefjr aud) auf bie ^arpatfjenfront 
ofifid) Xupfow. Unfere Gruppen, bie aud) fn'er gum Angriff übergingen, eroberten 
nad)te ben (Srengfamm nörbfid) ber auä ben festen erbitterten ^arpaftjenfämpfen 
bekannten Drfe Setepöra, 3^, STagtypofanö. 2Öaf/renb ber 2Binfermonafe traben 
bie Muffen unter ben fd>tt>erffen 33erfufren in wodjenfangen dampfen füblid) beä 
©rensfamme* ber ^arpafljen Jufl gefaxt unb burd) Öinfafj alter Derfügbaren 
Ifteferoen ifjreSronf in ben Oberläufen berDnbaoa, £aborfga unb Ögirofa nad) (Süben 
Dorgefd)oben. Zxoty affer (Stürme unb toüfenben Angriffe beä 3riribe$ tonnte ber 
üjfofer paß unä nid?f enfriffen ©erben, 3törbfid) unb beiberfeifä beä paffet fjieff 
unfere Gruppe, bie fyier monatelang fod)f, feffenfefr ffanb. ©er gange Raumgewinn 
ber Muffen if? nun in wenigen Sagen Derforengegangen. Unter ben großen 23er« 
Tuffen, bie ein fo eiliger Cftüdjug bebingt, räumte ber Jeinb ben (Streifen ungarifdjen 
23obena, ben er fo müf/fam erfrrift. 

3n SBeffgatisien nehmen bie kämpfe an ber gangen Samt weiter einen erfolg« 
reid)en Verlauf, ^roöno würbe gefiern burd) unfere Gruppen erobert, 2öie groß 
bie Verwirrung unb Knorbnung bei ber auf ber gangen $ronf im fdjfeunfgen Rürf« 
guge befi'nblid^en Slrmee Rablo JOimitriewes iff, beweifen bie im Drtefampf um 
23rgofref gemachten (befangenen, bie ben fcd)$ ruff(fd)en iOioiffonen 0Tr. 5, 21, 31, 
52, 63 unb dl angehören. Seife ber au$ ben 25e$fiben gurürfflufenben ruffifd)en 
Gruppen würben an mehreren ©feilen umgingeff unb gefangengenommen. 

£>ie ©efamtgafyf ber feit bem 2. 3ftai (befangenen erreichte btefjer 70 ooo. £)ie 
Verfolgung wirb forfgefeijt. — 3n (Süboffgafigien würben auf ben 6>öl?en beiberfeite 
beä Xomnirgafafeö ffarfc ruffifdje Singriffe gurücfgefd?fagen. (Sin rufflfd?er 6füi}punff 
bei 3alefäf3i?fi würbe Don unö erffürmt. 

£>er (SfetfDertreter beö (£f)efei beä ©enerafflabeä. 

D. ßoefer, 5^niarfd}alleufnant. (3. X. ;£>.) 

23ef)errfd?enbe ööfyenjüge bei £Jpern genommen. 

(5roßeö Hauptquartier, 9. 3ttai. 

2Bcfllid}er ^riegöfd?aupla^. Sei ber gorffeiumg unferer Singriffe aufypern 
warfen wir ben (Segner auö feiner ffarf befeffigten Stellung swifd?en ben (Straßen 



593 



3S 



5orfuin-2Bieftje unb ©f)efuDeft— ypern tjcrauö, nahmen bie Orte 3te3ßnberg unb 
Verlorenrjoef unb festen uns fyierburd) in ben Befitj mistiger, bic Itmgegenb Don 
ypern im Offen beberrfd?enber ßöfyensüge. öoo (Sngfänber, barunfer 16 Dffoiere, 
©urben btefyer gefangengenommen, ^rangöjifd?* Angriffe mefrfid? oon Xieoin 
(norböftfid) ber Xoreffofjöfje) fd?eiferten unter ffarfen Vertuften für ben geinb. Bei 
£a Kaffee unb bei Vitrf) (öflfid? Arraef) mürbe je ein feinbfid>e# gtugjeug t>on un$ 
gur Xanbung gejmungen. Öin unter Augnulmng oon Iftebefbomben unternommener 
fran3Öfi'fd)er Xeitangriff tpcffticf? perffyeä mürbe mit föanbgranaten abgetoiefen. 3n 
ben Argonnen, smifdien 3Ftaa& unb DTofet, fomie in ben Vogefen oerfief ber Sag 
of;ne befonbere (Sreignifle. 

£)ef?Iid?er Kriegesfd?auptaf?. 3n £ibau f?aben mir gro£e Xager Don Kriegt 
oorraten befd)fagnaf;mt. Vor ffarfen Kräften alter 2Baf[en, bie ber Gegner bei 
3ttifau gefammett fyaf, mid)en unfere gegen biefe (stabi oorgefcfjobenen Abteilungen 
tangfam au& itforbcfKid) oon Komno mürbe nad? Vernietung eineö ruffifd)cn 
Bafaiffonö bie Bafyn 2Bitna-63amfe grünbfid) gerfrörf. Arn ^jemen bei (Srebnrti 
griffen mir bie oerfprengfen Ifteffe oon oier ruffifd?en Bataillonen, bie maf;rfrf)einlid> 
3U ben am 6. unb 7. 2)lai bei Cftoffienje gefangenen Gruppen gehören, auf. 
(Erneute ruffifcfye Angriffe gegen unfere (Stellungen an ber pilira mürben unter 
großen Verhaften für ben Jeinb abgemiefen. 

6übof?fid)er Kriegefd)aupfat$. 3n ber Verfolgung beö gefdjfagenen Jeinbeä 
überfd?ritten bie Gruppen be3 (Senerate d. IRadenfen nad? Kampf ben SBtefof gmifd?en 
Besffo (ofttief; Omanern) unb Srgfafaf. Vor bem £>rud ber öftfid) unb nörfcficf) 
Sarnom (dmpfenben Verbünbeten meidjt ber geinb ÜU f tiefer unb über bie 3eid)fej 
jurüd. An ber manfenben rufjl'fd?en Karpatfycnfront marfen anbere beuifäe Gruppen 
ben ^einb aud feinen Stellungen an ber Bafyn D^ofaborrä-Öanof. — £>ic Beute 
an (5efd)üi}en unb (befangenen oergröfiert ftd} nod? forfgefe^t. 

Dberftc ßeereesteitung. {M 2. B.) 



Der Srücfenfopf 3o(ef5C5t>fi erffurmf. 

2Bien, 9. 3flai, mittags Amffid? mirb oerlautbart: 3n Verfolgung beä auä 
feinen £>öf;enffeffungen geworfenen (Segnerd f)aben unfere Kolonnen ben ©renj« 
famm ber Karpaif;en überfd?ritfen. Ungarn if? oom geinbe frei. 

Stuf gatijifdjem Bobcn bauert bie (5d)fad?f fort. 3n einem Jrontraum oon über 
200 Kilometern - oon ber 2Beid)fef biä jum £l;,fofcr #<\§ - meidet ber (Gegner 
surüd. £>ie rerbünbeten Armeen f)aben unter ilegreidjen Kämpfen ungefähr bie Xinie 
i(3fofer pafj-ftomünf3a-Kro£Sno-£)ebifa-63r3Ufin überf abritten. 3m Karpaten» 
abfd?nitf ofrfid? beä üjfofcr palTeö unb an ber 3fronf in (SübofTgafisien f?aben 
fid) nun ebenfalls heftigere Kampfe entmidett. Unfere Gruppen eroberten mehrere 
ruffifd?e 6tetlungen. 6tarfe feinblid^e Kräfte greifen unfere Gruppen auf ben «froren 
norböftlia; Ottonia an. ©ort Kampf im (Sänge, ©er ftarf befefrigte Brüdenfopf 



594 



3afef3csi?fi, ben ber (Segner in tüodjenlangen Dcrstocifcffcn dampfen fefoufjaffen 
oerfudjfe, tourben geffern oon unferen Gruppen erftürmf, bie Muffen über ben ©njetfr 
oerfofgf, 3500 3ttann gefangen. 

©er 6fefloertrefcr beö <Xr>cf£« beö ©enerafjtabeä. 

D. #oefer, 5efbmarfd?aUeufnant. (3. X £.) 

©ie ffonferbanbefabung ber //XufifantV. 

Berlin, 9. 3?iai. 2öie toir Don suftanbiger (Seife erfahren, befanben fTrf? an 
Sorb ber „£ujltania" 5400 Tillen Munition. Sei ©eifern ber größte Seil ber 
Xabung beffanb au$ ^riegöfonferbanbe. (2Ö.X25.) 

ßn#d?e unb franjofiföe 6d)ipoerfujk 

Berlin, 9. Oftai. STuet suDertdfiTger Duette tnirb befannf, ba$ auger ben feiger 
ate oerloren gemetbefen engtifd?en ünferfeebofen aud) bie 25oofe „B 11" unb „E 2" 
im Verlaufe be0 Kriege«; untergegangen finb. £>ie 3<W ber englifd)en ünferfee« 
boote, beren #erfu|? nunmehr eintpanbfrei feft{ref;t, erf)öf?t ffd) baburd? auf aef?n. 

Süperbem f?ören toir t>on unferrid?teter 6eife, ba$ (Snbe oorigen 3af)re3 bcr 
fran3öTtfd}e panserfreuaer „3ttontratm", anfdjeinenb infolge (Sfranbung, Derforen* 
gegangen i|r. (2Ö- & ^-) 

©ie Kampfe bei tjpern. 

25erlfn, 9. 2)Tai. 3Iu$ bem ©rofjen ßaupf quartier wirb unä gefdjrieben: j»?ad) 5en 
fd)toeren ffdmpfen beä Dftober 1914 roaren in 2Bef?flanbcrn am ttferfanal ebenfo roie 
auf ber übrigen SQJefffront Die Operationen in einen 3df)en (Slellungtfrieg übergegangen, 
ber nur jeitoeilig t>on Heinen Dffenfiounterncf)mungen auf beiben (Seiten unterbrochen tourbe, 
ofjne baf? bie allgemeine läge eine roefenflidje Sienberung erfuhr. 

23on bcr tforbfee folgten bk beiberfeifigen (Stellungen biö ©feenftraafe (8 Kilometer norblid) 
ypern) im allgemeinen bem laufe beö ttferfanalö, befien roe|?lid)eä Ufer 3tt>ifd)en ber 6ee unb 
Öigmuiben an galjlreidjen ©teilen, greiften Öigmuiben unb ypern nur bei örie ©radjten oon 
unferen Gruppen geroonnen toorben roar. 3roifd?en ©teenflraate unb Dotjf/oct (4 Kilometer 
füblid) ypern) fprang bie (Stellung beä ©egnerö feilförmig über ben &analabfd)nift nad) Df?en 
bfä sur ©trafje paöfdjenbaele - Secelaere oor unb umfdjlojj in roeitem Sogen ein ©ebief, bellen 
ftauptoerbinbungen fonjenirifd) in ypern jufammenlaufen. 

3m einaelnen erjtredte fid> bie Xinie beä ©egnerö oon ©feenffraatc nad) Offen über lange« 
maref biä poclcappelle, ba$ in beuifef/em Sejuj roar, naf)m roefflid) biefeä ©orfeö eine fübofffid)e 
Cftid^fung unb bog 3toifd)en SBallemolen unb paöfdjenbacle nad) ©üben um; roeiter folgte fic 
ber ©fräße SRofielmarf - Sroobfeinbe - Sctclaere, oon ber fie fid? 3 Kilometer fübo'fffid) 3onnc« 
befe nad? ©üboffen toanbfe, um bei Ooilf/oef auf bat SBejfufer beö ftanafö surüdsutreten. 
Diefer oon ben 5ran3ofen, (Sngld'nbern unb ^olonialiruppcn feber Jdrbung bcfe(3ten Xinie lagen 
bie beuifdjen ©tellungen in toedjfelnbem SlbiTanb, im allgemeinen aber fet)r nab,e, gegenüber. 

0a<J oon il)nen umfd)tofJene ©ebiet ift, toie bie ganse roelTfIanbnfd)e ßbene, oon flad)en 
Grabungen unb Bulben burd?fc(3t unb mit 3al)lreid)en rociflaufigen Drtfd)aften, (£üi3etl)ofen, 
2Batbilüden, parfen unb öeden fo bicfjt btbedi, ba$ bie ünüberfid?flid)feit be^ ©eldnbe^ bie 



595 



Sruppenfübjung unb einr/eitlid?e ®efed)t$teitung fdjmierig gefaltete, 3Irtilieriebeobad?tung iff 
meijl nur oon erf/ör/ten punftcn, Kirchtürmen, 2Binbmüf/len unb dr)nl»d?em, möfitid), aber aud? 
r/ier befcf/rdnttcn bie bidjfe Sobenbemadjfung unb bie feuchte, ftlbergraue luft, bie bie Semen 
oerfcf/leiert, bie 8fu*fid?t. Öicfe ©cbmierigfeften bei ©eldnbeä fiinb jum Seil ber ©runb, ba$ 
jld) ber ©egner monatelang in ber taftifd? ungünjTigen ©tellung, aut* ber er je# gemorfen «ff, 
ber/aupfen unb ber im Slpril begonnenen beutfef/en Dffenflt>e einen nadftaltfgen, nur langfam 
meicr/enben 2Biberffanb bieten fonnte. 

(Si lag feit langem in ber 2lbfid?t bei beutfd?en 2lrmeefüf?rer$, bie taftifd? ungünfn'ge £agc 
bei ©egncrö 3um Angriff öfltid? tjpern au^unufcen. Oie 3urücfbrdngung bei ©cgnerä aue* 
feiner oorfpringenben ©tellung gegen ober ober ben tjferabfdjnitt roürbe bie ^rontbreite ber 
Slrmee oerringern unb ben nod? in 5cinbeäf?anb befinblicf/en Seil Selgicnä oerfleinern. 2lud? 
bie morali|d)e SBirfung eineä groß angelegten Slngriffeä auf bie Gruppen mußte nad? bem langen 
©tellungäfampf oon 25ebeufung fein. 

JDie Strmee 6r. Königlichen £>oljcit bei ßeraogö 9flbred?t oon Württemberg, bie an ber iffer 
liegt, tonnte an bie Vermirllicfmng biefer älbfidjt aber erft gef/en, nad?bem fle über bie it>r |o 
nötigen Gräfte oerfügte. ©er oon Sorben, Dflen unb ©üben umfaßte ©egner fonnte auf bie 
£>auer einem mit auäreidjenben Kräften gefüfjrten Sfngriff nidjt roibertfef/en; bie beutfdjen 
Gruppen jlanbcn im Sorben unb ©üben oon tfpern ben bortigen IJferübergdngen ndr/er a\i 
bie am meifefTen nad) Dften oorgefdjobenen Seile bei 3einbe$. SUuä biefer läge ergab jTd) 
bie 9lrt ber £)urd)füf?rung bei 3lngriffe3. 

Der ßauptangriff mußte nad? ber 25afte ber feinblidjen ©tellung, bie ber ifferfanal bitbete, 
angefefjt roerben, um ben Sluägang bei ©aefeä, in bem fld? ber ©egner flftlid? oon tjpern 
befanb, allmdbjid) ju5ufd?nüren unb bamit bie rürftoärtigcn Verbinbungen 3U bebrofjen. 0a 
bie beutfdjen (Stellungen füblicf? Ifpern bereite auf 4 Kilometer gegen bie <&tabi oorgefd)oben, 
im Sorben aber um bie boppelie Entfernung oon r>ier entfernt toaren, fdjien ber Stngriff aui 
biefer Wdjtung geboten. (Si mar an3uflreben, ba$ ber ©egner im fljTlidjen Seil bei ©atfcä 
mb"glid)ft lange fejTgef/altcn rourbe. 0er ßauptangriff burfte baf/er nidjt $u meit nad) Offen 
auägebefmt toerben, mdfyrenb ben übrigen Seilen ber (Sinfcf/ließungäfront bie Aufgabe jufiel, 
ben gegenüberf}et)enben Jeinb ju fefieln. ©iefe ©ebanfen leiteten bie am 22. älpril beginnenbe 
DffcnjToe. 

Sin biefem Sage toaren bie Vorbereitungen beenbef, bie ber fdjtoierige Slngriff gegen eine 
feit Monaten ausgebaute, oon einem 3ät)en Vcrteibiger befefcte (Stellung forberte. 6edjä üb,r 
abenbä brauen unjere Gruppen au$ ber Xinfe ©feenjrraaie - langemarrf oor. Oer oollf ommen 
überrafd?te Jcinb überließ if?nen feine erfTe unb gmeite Stellung, bk 30 biä 500 3JTeter oor unferer 
Jront lagen, unb flot? in toefllidjer ^idjtung über ben Kanal unb nad? ©üben, todljrenb feine 
Slrtillede bie narfjbrdngcnben Oeutfdjen aufhalten fudjte. 9llö aber bie ifladjf b,erabfanf, 
jTanbcn bie Slngriptruppen in einer linie, bie bem Kanal oon ©teenftraate über #et ©aö bii 
2 Kilometer fübtocjTlid} piltem folgte unb, oon ^ier nad? Dtfcn umbiegenb, in ^idjtung 
Kcrffelaere bie alten (Stellungen beö nddjjten Slbfdjnittcö erreid?te. 3Tur bei ©teenlTraate (jatte 
ber Seinb heftigen 2Bibcrftanb gelciftet, aber bennod) mar ti gelungen, ben Ort abenbi 3U 
nehmen unb f/ier, ebenfo toie bei i^et 6aS, mit Seilen bai linfe Kanalufer ju getoinnen. 0aö 
taftifdje (Srgcbniö bti erffen Kampftage^ mar, bafi ©eldnbe in einer breite oon 9 Kilometern 
unb in einer Sicfe oon 3 Kilometern gcroonnen, ber ätuögang beö <5adc$ fomit tocfcntlid) oerengert 
toorben mar; auf?erbcm mar in aroei neuen ©tellungcn meftlid? beä Kanal«! fefier 5 u ß gefaßt. 
©Icidjjcitig mit bem öauptangriff mürbe ber ©egner auf ber ganjen übrigen Jroni bcfdjdftigt. 

ßö mar 00rau03ufeb.cn, bü$ bie Vcrfcünbcten, nadjbem fic iljren Vcrlujl in oollcm Umfange 
erlannt Ratten, oer|udicti mürben, baö Verlorene micbcr3ugeminncn. Oie am 23. Slpril beginnenben 
Kdmpfc ffellen auf feiten bei ©egnerS eine faft ununtcrbrod?ene ^cif?e oon Verfudjen bar, 
bie öcutfdjen auö il?rcn neuen ©tellungcn 3urüd3ubrängen, um fid? oon bem Örurf auf bie 



590 



rüdwdrtigen 23erbinbungen ju befreien unb baS wejm'c^e Kanalufer bann in bie ßanb 3U 
befommen, um oon t)ier ben beulen öauptangriff im Rüden 3U bebrofjen. Die Aufgabe 
ber beutfdjen Sruppen mar, bie gewonnenen ©tellungen nidjt nur 3U behaupten, fonbern unter 
SluSnuimng feber sündigen ©elrgent)eit »eitere 3ortfd?ritte in füblidjer Richtung ju machen 
unb ben Ring um ben Jeinb immer enger 3U fd?ließen. Bis 5um 2. 3TJa» fpielten ficb. bk 
Kämpfe am Kanal unb 3wifd?en if)m unb ben ©tragen paSfdjcnbaele - Broobfeinbe ab. Bereits 
am 23. Sipril festen bie fcinbl(d?cn ©egenangriffe ein, aber an bicfem Sage oerfügte ber (Segner 
anfd?einenb nur über geringe 3Jtenfd)enfrafte. 3wei Angriffe, oon jwei fran3clfifd}en Regimentern 
unb einem englild)en Bataillon getrennt unternommen, brauen oor ben ftfjnefl ausgebauten 
©tellungen 3ufammen. SDfc Angriffe waren gegen ben weftlfd?en SUbfcfinitt unferer Jront an= 
gefegt, in ber ÖrfcnnfniS, ba$ auS biefer Richtung bie größte ©efat?r brofye. 3in ben folgenben 
Sagen bet?ntcn fid> bie Kämpfe weiter nacb. Dften auS, aber bie fMrfffen Angriffe richteten fid? 
immer wieber gegen ben 2Bcf]abfdmflf, gegen ben aueb. bie Slrtillerie beS ©egnerS Dom linfen 
Kanalufer ffanfierenb wirfen tonnte. Die erbitterten kämpfe, bei benen Uibe ©eilen abwewjelnb 
Angreifer unb 25erte(bfger waren, fennseidmen fid} meijr als (Sinselgefecb.te auf ber in bem 
unüberfTa?flid?en ©elänbe ofelfad? gebrochenen Jront. 

(JS erübrigt ff$, ben Kämpfen in ben Sagen bis 3um 2. 3ttaf im einseinen nac6.3ugeb.en. 
(£S ijr ein 3db.eS Ringen, in bem bie ©tdrfe ber angreifenben Gruppen bebeutenb fdjwanft, 
größere 3ufammcnt)ängenbe Angriffe beS ©egnerS aber feiten jinb. lieber Sjpem 8fet)t er 03er. 
jMrfungen tjeran, bie auf e\wa 3toe( englifd)e unb ein bis gtoei fransflfifdje DfoijTonen 3U 
fdjäfeen finb. 2lm 24. SUpnl wirb ber Angriff einer engliftfjen DioijTon unter fd?werf?en Eerlutfen 
für biefe abgefdjlagen. 8lm 25. werben fünf engtiföe Bataillone wefilid) ©t. 3ulien burd» 
flanfierenbeS ajtafdn'ncngewebjfeuer faff bis auf ben legten Oflann oernid)tet. Den (Tdrfffen 
Angriff braute ber 26. Slpril, als etwa ein älrmceforpS awifdjen ben ©tragen oon pilfem 
nadj ypern unb ©t. 3ulien fowie weiter öjtlicb. oorging; er würbe blutig abgewiefen, unb 
3000 Me Öngldnbcr blieben liegen, Denfelben Mißerfolg r)atte ein an bem «anal angelegter 
breiter Angriff am folgenben Sage. Slucb. auS bem 0|lffd?en punfte it)rcr ©tellung bei Broob. 
feinbe oerfud?ten bie (Snglänber einen 33orjwß. Gin flarter, aber erfolglofer franadfifd?cr Angriff am 
■L OJfai in unferem Söejiabfdwitt (teilte ben legten 33erfud? beS ©egnerS bar, feine ©tellung, 
in bie er am 23. SUpril gebrängt war unb bie er am 2. 3flai ebenfalls aufgeben mußte, wieber 
oor3utragen. Öie außerorbentlid? großen #crlujTe in biefen Kämpfen - 00m 23. Slpril bis 
l. 37cai - außer Saufenbcn oon Soten unb ^Jcrwunbeten - tiwa 5000 befangene, 65 ©efd}üfce, 
barunter oier fdjwere englifd?e lange Kanonen, unb anbereS Kriegsmaterial - r/atten ben 
^erbünbeten fein ©tücf beS am 22. äipril oerlorenen ©elänbe* tux(xdgebxad}\. Dagegen war 
cS unferen Sruppen gelungen, bit eigenen linien langfam in ©egenb ©t. 3ulien - norbweftlid? 
S'©raoenf?afel - oor3ufd?ieben. ^Jon großer 23(rfung war baS Seuer ber bcutfd)en Slrtilterie, 
baS fid) Sag unb Jtad)i außer auf bie feinblidje Sront gegen bie rücfwdrtigen Uerbinbungcn 
fowie ypern richtete unb fogar ben 12 Kilometer wefttfefo. biefer €>iabi gelegenen (Stappenf)auptort 
poperingt)e erreichte. Die Batterien unfereS ©übflügelS fonnten nad) bem Grfolg beS 22. JUpril 
bie Slngriffe gegen unferen 3torbflügel im Rüden wirfungSooll unter Jcuer nehmen. Der ganje 
Raum, ben bie ©tellung beS ©egnerS umfdjloß, war oon brei ©eiten bureb. unjer Jeuer beb.errfa7i, 
beflen oerr/eerenbe 23irtung 3ab.lrcid)e Brdnbe befunbeten. IJpcrn brannte. 

Der ©egner t?atte ben Grnf? feiner läge ertannt; bai bewiefen feine oe^weifelnben, ^3er« 
lujle nid?t acb.tenben Eingriffe. Die OJcelbungen über baS oerauS3ieb.cn fa^werer älrtillerie auS 
bem ©aef unb ber Bau eines BrüdcnfopfeS bid?t t>fu*icb. ypern fpradjen bafür, bafi bit 
13erbünbeten mit bem fd?ließlid?en 33er!ujie it)rer oorgcfdjobenen ©tellungen, oielleid?t mit bem 
3)erluff beS gan3en 6ftlid?en yferuferS rechneten. 

älm Kanal 3Wifcb.en ©teenjlraate unb &d ©aS Ijaften flcb. felblldnbige Kdmpfe, unabhängig 
oon ben blStjer gefdjilbcrten, entwidelt, mit benen fie nur bureb. gegenfeitige artillerijh'fcbj Unter« 



l-v.; 



597 



ffüfcung 6er benachbarten aibfcrjnffte gegen bit ftonfierenben Ratterten beS (Segnet auf bem 
28eftufer beS Kanals Derbunben maren. 1\ad) ber Jeflfeljung unferer Gruppen auf bem 
Knien JTanalufer (n ber J\ad}i Dom 22. 3um 23. April mar eS il)re nä"d)ffe Aufgabe, bie gc« 
toonnenen ©tellungen (n aufammenr/emgenber linie unter ©etoinnung Don Iftaum nad) DormärtS 
ausbauen, ©iefem 25effreben fefcfe ber ©egner f)effigen SBiberfmnb entgegen. 3n ber :ftad)t 
t>om 23. jum 24. April enttoidelfen ftd) fdjmere Kampfe, befonberS meftlid) ©teenftraate, in 
benen unfere Xruppen baS Dorf Kserne Dor bem redjfen S^gel ber front ftürmten. 3n er> 
bittertem Ulabfampf muffte öauS für #auS genommen ©erben, unb auf beiben (Seiten waren 
bit Eertuffe fdjmer. (Sin ;8orgeb,en über bau S?analf)inberniS in ©egenb 25ocfmgl)c, um eine 
breite 25a{TS auf bem 2Beftufer ju geminnen, mar unausführbar, rocit ber ©egner bie Brüden 
gefprengt l)atfe. 

©er 33orfTofj über ben STanaf Deranfafüte aber ben ©egner in ben folgenben Sagen, gegen 
biefe Dcrf)ättniSma'fng fd)male beutfo> Jront bebeutenbe 33crjWrfungen f)eran3U3i'el)en, bie für 
bie enffdjeibenben Kampfe in bem ©ad öf?Ttd> Ifpern oertorengingen. ©egen bie energifdjen 
Umgriffe beS ©egnerS, bie am 26. April begannen, f)atten unfere Gruppen einen ferneren 
©fanb. ©en 25rennpunff bübete baS ©orf -Ciaerne, beflen oorgefdjobene läge eS ben feinblid)en 
Batterien ermöglichte, ben Drt burd) fongcntrifdjcö Jeuer fo Döllfg 3U3ubctfcn, baf? ber (Sntfdjlufi 
gefaxt mürbe, biefen in ber 3Tad)t oom 26. 3um 27. April freitoiltig 3U räumen unb bie Befafcung 
in ben rürfmärtS gelegenen, ftarf ausgebauten 25rürfenf*opf auf baSfelbe ftanafufer 3urüd3unef)men. 
Am 28. April gelang eS bem ©egner, in einen Keinen Seil unferer Jront bei öet ©aS Dor« 
übergetjenb mit fd)road)en Gräften einsubringen, bie inbeflen batb burd) Doreilenbe Cfteferoc 
3urücfgctDorfen tourben. Bei einer 2Bieberl)olung biefeS Eingriffes fud)fe ber ©egner Dergeblid) 
burd} einen gleichzeitigen SJorftoß burd) SurfoS unb 3"öDcn auf bem 6(tlid)en Ufer la"ngS beS 
Kanals ben Frontalangriff 3U erteiltem. 3n ben erften 3)?aifagen nat)m bit lebf)afte Xätigfeit 
ber fran36ft'fd)en 3nfanterie gegen unfere ftanalflellungen ab, unb ber ©egner befdjränfte fid) 
f)ier in ber #auptfad)e auf Artilleriefarnpfe, benn bit (üntmieftung ber läge in bem 6acf offlid) 
ijpern 50g feine ganse Aufmertfamfeit bortfjin. 

©ie 6d)ilberung ber bortigen kämpfe bis sum 2. 3M t)at ge3eigt, baf? in ii)nen im all- 
gemeinen bem ©egner bie Iftotfe beS Angreifers übertaffen tourbc, unb bie Dergeblfd)en, in 
ifjrer ©efamtbeit blutig abgetoiefenen Angriffe mußten if)n fdjtoddjen unb feinen inneren £>alf 
crfdjüttern, moburd) bie Jortfetjung bcS beutfdjcn Angriffes günftig vorbereitet rourbe. 

Der (Sntfd?luf? f)itxi\x tourbe am 2. 3J?a( gefaßt. 91m Abenb biefeS SageS begann ber 
Angriff auf ber gan3en ^orb- unb ^orbofifront; im 2Deften fam er in ber OTittc, fübfid) 
6t. 3ulien, in bem Abfd)nitt 3toifd?en bem toefttid) bcS ©orfeS gelegenen 2Bdlbd;cn unb ber 
6fraf)e üangemarrf-3onnebefe, oormdriS. Jloä) oor (Sinbrud? ber J\ad)i mar r>ier ©eldnbe 
in einer Siefe Don einem b,a!ben bis einem Kilometer geroonnen unb bie 6traße 3)]ofTeImart - 
Sortuin erreicht; ber ßduferfampf in bem le^tgenannten Orte enbetc mit bem bcuffrfjen 6ieg. 3" 
beiben ©eilen biefeS AngriffSftreifenS entmidelten fid) ebenfalls b.artna'd'ige Kampfe, in benen 
unfere Gruppen nur feb,r tangfam 25obcn gecoannen. Xvot) heftiger fe(nblid?er ©egenangriffe 
fdjob fid) aber unfere linie am 3. Wlai toeiter Dor. 3n füb,nem ©türm entriffen toürttem« 
bcrgifdje unb f(5d?fild)e Bataillone ben Öngtdnbcrn baS als ©fütjpunft ftarf ausgebaute 2Ddlbd)en 
nßrblid? S'©raDenftafcl, ben (Scfpfciler im ©d)nittpun!t ber fe(nb(id?en J\oxb> unb DlTfront. 
£)ie bie ©rä'ben füllenden englifd)en £eid)en beseugen ben tapferen 2Diber{Tanb beS ©egnerS. 

©er ftarfe öruef bcS Don ber gefamten Artillerie gefTüijfcn beutfdjen Angriffes t>erfer?lte nid)t 
feine SBirfung auf bie (Sntfdjlüffe beS ©egnerS. :Xöicber mar ber ©ad, in bem er )ld) befanb, 
enger getoorben, unb mit bem roeiteren 3Drtfd?rcitcn beS beutfd)cn Angriffes mud)S bie ©efab.r, 
bap bie am rociteften nad? Dften oorgefd?obcneu Xeile nid)t mefjr red}t3eitig surüdgenommen 
toerben fonnten. ©djon am Abeni) beS 2. 0)?ai t>atten Jfieger ben ^üdmarfd? flcinerer 
Abteilungen in roeftlidjer ^idjtung unb bie 3*rtigfaHung beS feinblidjen SrüdenfopfeS biä)i 



tuQifcUM 



BMW 



ÜMHEH* 






MMBB 









508 



oftlicb, ypem gemelbet. 3m Iftücfcn 6er feinblidjen Jront mar auffallenb wenig ;Seu>egung 
fef?3uf?encn. 

3n 5er 3Tüd)t oom 3. 3um 4. Üttaf baute ber ©cgner ab. ©eine ganje Jlovb; Df?. unb 
©übfront 3toifd)cn Jorfuin, Sroobfcinfe, mcin«3^ebe?e gab er in einer breite Don 15 Kilometern 
auf unb überlief? unfercn überall fofort nad)brdngcnben Sruppcn ©eldnbe in einer Siefe t>on 
einem falben bfö brei Kilomeier. (So toaren feit langem nid)t mef/r gefet?ene Silber beö Semegunge» 
friegeä, alö unfere 6d)üijenlinien, Don gefd?lofiencn älbteitungen gefolgt, bie flanberifdje Xanb« 
fd)afl belebten, lange Artillerie« unb Bunitfonäfotonnen im Xrabe nad)ge3ogen mürben unb 
^eferoen in grünen SBicfcn unb Dertaffenen englifd?en (Stellungen lagen, üeberalf in bem 
eernidjteten lanbjtrid) maren bie gewaltigen 2Birfungen unferer Kampfmittet 3u fef/en. 

3m tDejttid)cn unb mittleren 2lbfd)nitt itjrer 0?orbfront mie in ben meftfidjen teilen ifjrer 
6übfront behaupteten bk #erbünben if?re ©tellungen mit säuern SBibcrftanb, um ben :ftücf3ug 
ber übrigen Seile 3U beefen. JDiefe festen fidj erneut in ber ungefähren linie 700 index jüb« 
tuejtlid) 3ortuin-5re3enberg-efftcrneft-Djtranb beö 2Balbeä ojtlid) 3»lebefe fc{r, unb r>icr. 
mit beginnt ein neuer aibfdjnitt ber Kämpfe. 

Öa$ oom ©cgner bef/auptete ©ebiet oirlid) be$ Kanals, ba$ W sum 22. 9(pril eine Jront« 
breite non 25 Kilometern unb eine größte Siefe t>on 9 Kilometern f/atte, ijT auf 13 Kilometer 
breite unb 5 Kilometer Siefe gufammengefdjvumpft. ©er 6atf ijt fo bebeutenb enger geworben 
unb ber con3entri]d)en 2Birfung ber beutfd)en Artillerie nod) metjr alä bisher auägefcfjt. CXÖ.S.S.) 

'Der Gaffer in (Satiren. 

Serttn, 10. Iftai. ©er ^oifer i|t auf Dem füböjWtfen ffrteö$fd?aupta& ein* 
Getroffen urtfr tt>or)nte om 8. 37toi dem ©efedjt der 1. ÖorOeMoifton frei. (28. X Ä) 

©er große fran5ofifd?^cngfifd?c Angriff bei Xilte.- Ueber 80 000 
befangene in ©atisien, 20 000 in ben ffarpatyen. 

©rofje* Hauptquartier, 10. 3Hai. 

SBefilidjer ^rieg$fd?auplai 3(n ber ^üfte matten mir in ben ©ünen 
3forffrf)ritte in ber 9üd?tung auf ^ieuport, nahmen mehrere feinblid?e ©räben unb 
Oflafcfyinengemeljre. Ö'n ©egenjtog be$ tfeinbeS mäfjrenb ber testen 3lad)t gelangte 
biö an Xombarfsobe fjeran, mürbe bann aber böltic} surücfgemorfen. $lud) in 
<5Ianbern mürbe mieber nad) t>Dru>drtfiJ ©efänbe gewonnen. 23ei 23erforenf/oef 
matten toir 162 Öngldnber gu befangenen. 

6übmefTtid? Xilie fc^fe ber ate Anfmort auf unfere Erfolge in ©aligien erwartete 
grofe fransofifdKnglifdje Angriff ein. Ör rid?tete jid? gegen unfere 6teftungen bon 
öfitid? Sleurbaig-öftficf? ^idjebourg— ofttic^ ^ermefleö, in AMain, ßarenci), ^eubille 
unb ©Laurent bei ^IrraS. ©er Seinb - Sranjofen fomie meule unb farbige 
(Sngfdnber - führte minbejlenö t>ier neue Slrmeeforpö in ben ^ampf neben ben 
in jener Xinie frf?on längere 3eit berwenbeten Gräften. Xrof^bem finb bie tuieber« 
polten Singriffe fajt überall mit fct?r ftarfen ^erlufren für ben (Segner abgemiefen 
morben. 3m befonberen mar bat bei ben engtifd)en Slngrijföberfudjen ber 3a(L 
Öfwa 500 ©efangene mürben gemacht. 01ur in ber Oegenb smifa^en ßarenco unb 



599 



0?eut>ifte gelang es bem (Segner, ficf; in unferer oorberffen Xinie feföufefjen. ©er 
Gegenangriff if? im Gange. 

flörblicr) t>on 6teinabrücf im Sed)ffa( warfen mir ben 3?einb, ber jk) unmittelbar 
oor unferer (Stellung im bieten itfebef eingenifiet fatfe, burd) Angriffe surücf unb 
^erfrorten feine Gräben. 

GineS unferer Xufffdjiffe belegte r)eufe früt? ben befeftigfen Ort 6oufr>enb an 
ber 3f)emfemünbung mit einigen bomben. 

Defrtidjer KriegSfd)aupfafj. £>ie läge itf unoeränbert. 

6üböfrficf;er KriegSfd?aupfafj. Srof* aller Verfudje beS gfeinbcef, burd? 
eilig mit ber 23af)n ober Sugmarfd) herangeführte neue Gräfte unfere Verfolgung 
aufaufjaffen, warfen bie oerbünbeten Gruppen ber Heeresgruppe beS Generaloberffen 
t>. 3Jtarfenfen aud) geifern ben Gegner oon 6tellung gu (Stellung aurütf unb nahmen 
ir;m über 12000 Gefangene nebff oietem Material ai>. £>ie 3<W &« *>on oic f er 
Heeresgruppe allein feit bem 2. 3ttai gemalten Gefangenen fteigt bamit auf über 
00000. Unfere Vortruppen näherten fld? bem 6tobnira.2(bfd?nitt unb erreichten 
bie £rsejanfa fowie ben unteren 2BiS(of. £)ie Verfolgung gef)t oorwärfs. 

Dberfte Heeresleitung. (28. X 3.) 

öefamfoerfufi ber ruffijtyen britten 2(rmee 150000 3Kann. 

2Bien, 10. Sttai, mittags. Slmtfid) wirb oerfautbart: iOie unter ferneren Ver* 
Tuffen aus 2Bejlgafisien unb ben ftarpatfjen gurücfgefdjlagene ruffiföe britte Sfrmee 
i|f, bem £)rucfe aus beiben 5\id?tungen nad?gebenb, mit ber Hauptfraft { m flaume 
um 6anof unb XiSfo sufammengeprefH. Gegen biefe Sttajfe bringen bie oer« 
bünbeten 31rmeen weiter erfolgreich oor unb r)aben oon SBeffen ben Uebergang über 
ben JöiStof erfä'mpft, oon 6üben bie Xinie £)wernif- Saugrob -:8ufowSfo erreicht. 
31m nörMldjen Slüget ber wejrgatiaifd?en Sront erfrürmten geftern Dberöflerreicfter, 
6aljburger unb Xrofer Gruppen mehrere Orte öfificr) unb norbofffid) ©ebica. 

X>ic 3af)t ber in SBeftgatisien gemalten Gefangenen iff auf öo ooo gediegen. 
Hinjutommen noc^ über 20 000 Gefangene, bie bei ber Verfolgung in ben Kar« 
patfjen eingebracht würben. Die ruff(fcr)e britte Sfrmee, bie aus ben fünf Korps, 
IX., X., XII. unb XXIV. unb III. faufafifdjeS foroie mehreren [fteferoebioijTonen su« 
fammengefeftf mar, f>at fomit einen Veriujt oon allein 100 000 OJtann an Gefangenen, 
^ec^net man rjinju bie 3al?t ber Soten unb Vertounbeten, fo fann ber Gefamt< 
oerluft mit minbejtens 150000 2ttann angenommen werben. Von ber aud? fetjt 
nod} nid}t m überfefjenben DSttenge oon Kriegsmaterial jlnb bisher 60 Gefd?üfje unb 
200 3ttafcr;inengewef/re gejdljit. 

£>ie Kämpfe in (Sübojtgalisfen bauern nod) fort. iDurct) einen Gegenangriff 
würbe auf ben Höt?en norböftiidj Dttimia eine ftarfe Gruppe bt^ 5*inbeS surücf» 
geworfen. 

©er (Sfefloertreter bes ßtjefs bes Generafffabe*. 

0. Hoefer, 5elbmarfcf)alleutnant. (20. X 25.) 



ffl&ra&rat^^^ 



600 



h^ta^^re^s^^ 



(Sin 3eppelin in ber 3idf)e oon £onbon. 

Xonbon, 10. 307a i. ßftetbung be$ :fteuterfd)en 25ureau$.) (Sin 3*PPef in mürbe 
am frühen borgen in grofjer ßöfye in bcr 0tad)barfd?aft oon [ftomforö gefefyen, 
baö smölf Reifen oon Xonbon entfernt ift; er fd?ien oon 6outf?cnb ober Surfleet su 
fommen. £>a$ Xuftfd)iff toenbefe furj oor :ftomfortf unb frijrfe naef? (Sfyefmesforb 
3urücf. 2(ud? über C5raoe$enb tourbe frühmorgens ein Xuftfcfyiff gefefyen. £>ie 
Sorte eröffneten ba$ ^tuex unb oertrieben e$. ferner erfcfyienen morgend 2 l£t>r 
45 Minuten smei Bcppetinc über 6outt?enb unb SBeffffiffe unb marfen im ganzen 
einige 30 bomben ab. Öinige 25ranbbomben oerurfacfyten eine 2fn3afyf 25rdnbe. 
(5ooief bte jefcf befannt ift, mürben smei grauen getötet unb eine 3tngat?( (Hinmofmer 
oertounbet. Öine 25om.be mürbe auf bie ©aätoerfe abgemorfen, oerfefyfte aber ifyr 
3ict. (28. X 3.) 

Die ruffifcfyen Xinien in öalijien erneut burd)brod?en. 

(Srogeä Hauptquartier, 11. 3ttai. 

2öefrfid)er Slrieg0fd)auptafj. ©effern oormittag mürbe oor 28ej?enbe ein 
engfifd>cö Xinienfd)iff burd) unfer 3kuer oertrieben. 

Deftfid? ypern matten mir meitere gortfdjritte unb erbeuteten fünf 237afd?inen« 
gemefyre. (Sübmefttid) Xifle festen bie gransofen ifyre Eingriffe auf bie Xorettofyöfye 
unb bie Orte Sfbfain unb (Sarenro fort. (5dmtlid)e Angriffe mürben abgefangen. 
JOie 3<W ber oon un$ fyier gemalten befangenen erfyöfyte (Td> auf öoo. 3toifd)en 
(Xarenrtj unb ^euoilte hielten bie gransofen bie oon if)nen genommenen (Srdben 
nod? in 25efi^, ber ffampf bauert r)\ex fort, (Sin engtifdjeä glugjeug mürbe füb- 
mefflid? XiUe fyeruntergefdmfien. 

3mrbmcfffid) 25err9<au*:8af in ben Salbungen fübfid) Xa Vifle au 23ote ffürmten 
unfere Gruppen gefTem eine au«J jmei fyinfereinanber tiegenben Xinien befrefyenbe 
(Stellung in breite oon 400 Metern, matten babei eine Slnjaf)! unoermunbeter 
(befangener unb erbeuteten $mei 3flinenmerfer mit oiet Munition. $einbfid?e3nfanferie« 
angriffe nörbfid? 'Süxetf unb im prieffermatbe fd)eiferfen unfer erfyeblidjen Verfuften 
für ben (Segner. 

Defttid?er ^riegäfd)aupfafc. iOie Xage iff unoerdnbert. 

<5üDöff(id? er ftriegöfd?auplan. Die Muffen »erfudtfen geftern in Der 
Knie Eeäfo-Srsosom an Der ©fobnica-Sraesanfa^bfdjnitf-iHopcjtjc* (öflfidj 
iDebica)— Cwsucin an Der 2Beid?fet Die Verfolgung Der Armeen Detf ©enerat* 
oberffen o. Uiatfenfen sunt <rfef?en ju bringen. £>iefe Sibfid^t if! oöttig ge* 
fd?eitert. <$egen 3(benD maren bit ruffifd}en £inien an triefen (Steilen, in^ 
befonDere hei 25e$fo nnD smifdjen ^r^om unD Xufcja, ourrf?broa7en, nacbDem 
am Vormittag bereite ein oerjmeifelter Angriff mehrerer ruffifdjer Öioifionen 
oon <5anof in :Kid?fung Seöfo unter fd?merffen VerfufTen für Den $einD ge* 
fcf?eiterf mar. Die Verfolgung mirD fortgefeftt. 

Dberfte Heeresleitung. (2D.XS.) 



ms&®&m^&&^ 



601 



PI 



» y c »w »* 3 



>*T 



ktVU 












JS 



3Iofc ber beutfd)en Regierung über ben Untergang berz/IufifaniV. 

Scrlin, 11. Mai. (2(mtlid).) ©er Regierung 5er bereinigten (Staaten t>on ätmerifa 
unb ben Regierungen ber neutraten Mdd)te in (Suropa i{? burd? 5ie bei if)nen beglaubigten 
ftcifcrfidjcn Vertreter eine Mitteilung folgenben 3nt)al<ä gemad)t morben: 

'Die ^aiferfid?e Regierung bedauert aufrid)fig ben Verluf? Don Menfd)enleben burd? ben 
Untergang ber „ItijTtania", muf jebod) jebe Verantwortung ablehnen. (Sngtanb f?af öeutfdv 
(anb burd? feinen 2luäf)ungcrungeplan 3U entfprcdjcnbcn Vcrgelfungämafrcgcln gezwungen unb 
baä beuffd?e anerbieten, für ben Salt bei SlufgcbenS bei 5(ugf)ungerungöpfan3 ben iln'crfec« 
bootfrieg cinsutlctlcn, mit Derfd)drffcn Slotfabcmaßregcln beantwortet. Gnglifdje £>anbclefd?ifre 
tonnen fd?on beef?alb nid/t a\i gea>5r)nlid)c £auffat?rtcifd?iffe bef?anbeli werben, weil fte S* 
wof?nf?eitömdßig armiert flnb unb mieberf)olf burd) Rammen Angriffe auf unferc (5d?iffe unter- 
nommen f?abcn, fo bafj fdjon auö biefem (Srunbe eine £)urd?fud?ung auägcfdjloffen ift. ©er 
cngfifdje parlameniöfcfrcidr f?at nod) jüngft auf anfrage lorb Screäforbä erfldrt, bafj nun» 
mcf?r fo gut tote alte englifd?cn £>anbeföfd?iffe bewaffnet unb aud? mit ßanbgranatcn t>erfel)en 
feien. Ucbrigenö gibt bie cnglifd?e preffe offen su, ba$ bie „lufitania" mit gcfdf?rlid)er ©efdjüfcftdrfe 
auägerüftct mar. ©er ftaiferlidjcn Regierung ifl ferner befannt, bafj bk „lujTtania" auf itjrcn 
testen Reifen m{eberf?oft große Mengen ftricgömaterial beförberte, toie überhaupt bie Gunart» 
©ampfer „Mauretanfa" unb „lufitania" infolge if?rer ©djncttigfeit alö befonberö gcfd?üfcf 
gegen ttnterfeeboofetangifffc befrad?feten unb mit Vorliebe jum Siangport Don ^riegömatcriat 
benufef mürben, ©fe „Xufifania" t>aftc auf ber legten Reife ermiefenermaften 5400 Riffen 
Munition an 25orb. Studj bie fonflige £abung mar größtenteils ^onterbanbe. Vor 25enu£ung 
ber „Xufifania" mar, abgefcf?cn Don allgemeiner beutfd?er 2Barnung, nod) burd) ben 25of< 
fdjafter ©rafen 35ernftorff befonberö gemarnt morben. ©ie 2Barnung fanb jebod) feitene 
Neutraler feine 23cad?fung, jcifenä ber <Sunarb«£inie unb ber englifdjcn preffe fogar frcnelfjafte 
Vcrf)öt?nung. 2Benn (Sngtanb auf biefe Tarnung f?in febe ©efdt?rbung bei (3d?ifTcä bcflriti, 
bau Vorf?anbcnfein au£reid?cnber (3d?ui5tnafmal)men Dorta'ufd?fe unb bie Reifenben fo 3ur Miß« 
ad?fung ber beutfd)en 2Barnungcn unb gur Senu^ung eineö 6d?iftetf Derfüf?rfe, bai nad? 
älrmicrung unb £abung ber Verfenfung Dcrfotlcn war, fo trifft bk Verantwortung für ben 
oon ber S^aifcrlidjen Regierung aufä tieffte beftagten Vcrtuf? Don Mcnfd?enlcben auöfdjtictltid) 
bie ^önigtid? ©ro^britannifdic Regierung. (X3. X. 23.) 

2Baff)ingfon, 10. IRai. (Reibung beä ^cuferfd}en 33urcüuö.) ©er beulte 
:3otfct)after ©raf £»cmftorff furfjfe 6faa öfefrefü'r £>rt}ün auf unD fpraef; fein tiefet 
:5>cbaucrn barüber auö, ba§ bie Ptricö^ereigniffe sum 23ertuff fo Dieler ümerifünifd}er 
^enfd^cntcben geführt f>dftcn. (3. X Ä) 



Sic ©urd}brud?öfd?lad}f in ©allsten. 



Berlin, 11. Mai. SIuö bem ©roßen Hauptquartier ert)atten mir über ben Fortgang ber 
£)urd)brud?tffdj(ad}t in JBeftgatiäicn, bie ben tarnen ber <Sd}\ad)\ oon (>Sorfitc«£arnott> tragen 
wirb, fotgenbc weitere tclcörapfyiidje Mitteilung: 

atm 9tbenb bti 4. Mai war ber taffifd)e £)urd)brud) Dotlenbct. Xxofy beS Öinfa^eö nam> 
b,aftcr Referoen unb trotj aller Dorberciteten ^wetten/ britten unb Dicrten £inien war ber S^inb 
gcfd?lagen unb im Dollen Rüdjug über bie 2Bielofa. 2Die ber offoiclle rufllfdje Script felbft 
3ugibt, waren bie Gruppen Dor allem burd) bie aufjcrorbcntfidje 2Birfung ber ferneren JUrtitlcrie 
ber Vcrbünbcten ftarf erfdjüttert. flim Morgen bei 5. Mai melbeten bie Slieger, bie burd? 
itjre ünermüblidjfcit unb außgcäcidjneten Mclbungcn bie 3ül)rung auperorbentlid; unterffü^ten, 
un& beren Sdtigtcit burd? eine warme unDcrwüfttidje Maienfonne ganj wefenttidj begünfügt 



602 



m 



würbe, ben ^ücfjug bei fteinbeS auf dien Don 3aSlau nacr) Offen unb Sorben fübjenben 
©fraßen. 6(e roaren jamtfid} Don (n großer Unorbnung absicf/enben Kolonnen bebedi; bie 
6iraßenbrütfen bei 3aälau brannten, tue (Sifenbaf/nbrüden über Cftopa unb SBiölofa roaren ge« 
fprengt. Jim mar fein 3meifel mcf/r, ba$ ber Seinb nid)t mef?r bfe ffratf befaß, bie SBiölofa« 
linic au Dcrtcibigen. ©er SScrjidjt auf bie 25eb,auptung biefer linic mußte aber Don 
tocitircgenber 25ebeutung für bie rufiifcrje tfadjbararmee tocrbcn, beren (Stellungen im n6rb< 
lidtfen 3ipfel üngarnä nunmebj unhaltbar mürben, iöie flrategifdje Sßirfung bei £)urd?brud)$ 
mußte jid) Jetn" fühlbar mad)cn unb bie Slufrollung ber ruffifcb.cn tfarpatyenfront bii aum 
Xupfomer ©atfel alä grudjt bei gelungenen £>urd)brucr/$ bem ©ieger in ben 6djoß fallen. 3cSgcrte 
bcr Jeinb mit bem aibjuge, bann mürben (l)m bie rüdmärfigen 33erbinbungen Derlegt unb feine 
im ©ebirge fteljenben Xruppen abgefdmitfen. Za\\&a)\\ä} brad)fe ber Setegrapf? oon ber be« 
naajbarten Slrmee bei ©enerafö ber Infanterie Sorfooic t>. 25ojna fd)on am früf/en borgen 
bie ftunbe, ba^ ber t>or ifjr gerocfcne Jeinb in ber l\ad}i Dom 4. sum 5. Ottai ben JUbmarftfj 
nad? Sorben angetreten f}ate, unb ba^ er iTd) nar/eau Dor ber gan3en $ront in eiligem, teil« 
rocife fluchtartigem Iftüdsuge befdnbe. Oie britte ßjTerreid?(fd)e Slrmee folgte bem Scinbe auf 
bem 5uße; um biefem aber momoglid) nod? bie ^udsugöfiraße 3U Dcrtegcn, ließ ber ben 
rccr/ten Slügel ber Sirmee Ottadenfen befefjlcnbe ©cneral d. (Smmid) feine Gruppen, bk bei 
3tnigrob banf bem eiligen Stbjug ber Muffen bie :*Bi«Slofabrütfe nod? unDerfebjt gefunben 
Ratten, in einem ©cmaltmarfd) biö 3ur 3afiol!a nörblid) JOuflo oorrüden, fo ba^ feine Kanonen 
am Sibenb biefeä Sagcä bie 6fabt Oufla unb bie Don bem gleichnamigen Dielgenannten paffe 
tjeranfüf/renbe ©cbirgöftraße unter Jeuer nal)men. SBdr/renb öannooerancr unb Sägern bie 
2Bad?t gegen bie £arpaft)en hielten, bamit auö ifjnen nid)t$ nad? Sorben entfdjtüpfte, ftanb 
im Iftürfcn ber beutfd?cn Gruppen nod? fd)an3enber Scinb. 3m übrigen rüdtcn Ottittc unb 
Unter Sfügel ber Slrmcc 3)?adenfen an biefem Sage, gegen feinblidje tfatftfutcn fä'mpfenb, an 
bie SBiölofa t?cran. Slm 6. 3JTai Dou>g bie ^ajfc ber Sfrmee ben ücbergang über ben Jluß. 
©er Seinb Derfudjfe, preußifd)en ©arberegimentern bie ßftlidjen Ufcrr>ör>cn ftreitig 3U madjen. 
(Sr mürbe angegriffen unb ließ 15 Jelbtanonen fomie 2 fdjmere ©efdjütje in bcr ßanb bei 
6icgerä. £>ie ©arbetruppen fjatten bii baf/in allein 12000 ©cfangene gemadjf, 3 ®efd)fifje 
unb 45 2JTafd)incngemcl?rc erbeutet. 3n engfTer 3ufammenarbeit mit 3Haden[en überfdjritt 
bie 9lrmee bei (Sr3f)er3og$ 3ofef Jcrbinanb am 6. 3M mit it)rem redeten Jlügel bie 
2Btdlofa. Oic 3el)nte 6fterreid?ifd?e Dioifion, bie ffd> unter Jüb.rung ir}reö ^ommanbeur«, bei 
©encrafö D. 3ttctenfcfft), mdl?rcnb bcr fßmtlidien bi0{?crigen Kampfe gan3 bejonberö a\ii> 
ge3cid)net f/atte, \etye jTa) am 7. Tftd nad? erbittertem 6traßcnlampf in tobe&nufigcm ©türm 
in ben Sefttj ber &abt 25r3offef, bie bie Muffen b,artnddig oerteibigt blatten. 3^itfe unb Unter 
5(ügel bcr d»|Terreid?ifd)en SIrmce ©arfen ben Jeinb au^ Derfd)iebcnen 3<!b. oerteibigten Had}> 
l?ufjTellungen unb festen ben Uormarfd? fort. Die er3l?er3oglid?e Slrmce r)atte biö jum aibcnb 
bicfeiJ Xügei 16000 ©efangene, 6 Oefdjütje unb 31 2ftafd?inenge©er/re erbeutet. (2D.X.Ä) 



^5 



5\uffif^cr 5\öd8ug in ©öbpofcn. 



IBien, 11. Mai, mittat*. Mmtiid) Wirb t>ertaufbart: 3« *tn kämpfen 
Der (efcfcn gtoei Zaae (joben unfere Gruppen bit ruffifcfyc ©^(od?«inie frei iDebko 
Durd?brod?cn. ^ierDurcr) touröen bie fuMidj ber ®eid?fe( lümpfenöen ftorfen 
rufftfe^en Gräfte sum fcf?teuniöen Küdm hinter ben unteren l&teiot aeatpunflen. 
'Die ZraQWeite biefer Greianifie wirb ffar Durd? bie feit faute frür) t>or\ieaenben 
Tleibunaen über ben Jiüdm be* fetnMidjen (SübflüaeU in iKuffifcfcpoten. Die 
jlorf befeftigfe ftt'Dafronf wirb t>om ©egner a\4 urtfaK&ar erfonnf unb eiiiaft 
öeräumt. 2Bie Oer Grfotg bei Oord'ce unb 3<utto fid? auf bie £arpa«?enfronf 



y.^ o &i***i>x«9 r^i«*-«-^«^ » 



MiKiimlsjZSbMMuimMii 



603 





übertrug, fo beeinflu&f jener ber 2(rmee De* ßrabergog* 3ofef SerDinonD frei 
Sornom unD Öebira Me eifuafion in :Rufftfd>poten. 

3n 3Wffe(ga(i3ien Dringen unfere unb Die Deuffd)en Gruppen unter fori« 
mäfjrenDen erfolgmdjen dampfen Den Krümmern Der gefdtfagenen ruffifdjen 8orpö 
gegen Den eanabfdmiff ©»noto-Canof nad). Öin oerfudjfer ruffifdier <£egen* 
angriff oon sirfa Drei ©ioifionen oon Canof entlang Der »afm gegen Neffen 
mürbe unier fdjtoeren X*ertuffen De* SeinDeä blutig surüdgefdjtagen unD Die »er* 
fotgung forfgefefcf. ©efangenenjabt unD Eeufe nehmen fä'glid) $u. 

*Dit auä Dem SBalbgebirge oorgeDrungenen Kolonnen Gaben Ui 25aligroD 
ffarfen <9egner getoorfen unD mii #orfruppen Den (San bei ©mernif überfdjritten. 
©ie ruffifdje ad)fe Sfrtnee, bit im ottgemeinen 3toifd?en £upfoto unD Ujfof fämpfte, 
if! nunmefjr mii betrad)tlid)en teilen ebenfalls in t>it Tu'eDerlage oertoitfeft. 

3n ©üDoftgaffeien finD t>it Muffen in mehreren 3(bfd?ni«en jum Angriff über* 
gegangen. Gin Eorftofr ffarfer fträffe nörbtid? De* Prüft auf <$3«™*to»& murDe 
an Der DReitb^grenje jurücfgefdjlagen, 620 (befangene gemadjf. flörDlid) &orom 
Dinfa gelang etf feinDlidjen SMbfeitungen, am füDlid?en ©njeflhrufer $u& |u faffen. 
Oer Stampf Dauert frier an. 

©er £>felloerfrefer De* Gbeftf De* (Seneralffabe*. 

p. £oefer, SelDmarfdjalleutnanf. (2Ö.X25.) 

3JKfjerfofg bcr rufftfd?cn Stoffe am 23o$poru& 

ftonjtantinopef, 11. Ottai. £)a«f türfifd?e Hauptquartier teilt mit: 2fn ben 
Öarbanetten unternahm ber Seinb oom 3Heere au* feinen 3fngriff*t>erfud) rnefa. 
2)a bie feinbfid)en Singriffe su Xanbe geffern unter großen 23erfu{Ten äufammen. 
gebrochen toaren, unternahm ber Jeinb r)cute aud) su <£<wbe feine ernfffjafte Sfffion. 
(Sefrern morgen näherte fld) bie rufftfd)e Stoffe, be(tcr)cnb au* 5 6d)lad)ffd)iffen, 
2 Heusern, 12 2orpeboboof*3erfTÖrem unb einigen $ran*porffd?iffen, bem ßin. 
gang ber Meerenge am 23o*poru* unb mottte bie ergebntelofe ©emonffrafion, bie 
fle fd?on früher gemacht f?atte, erneuern. SBabrenb fle firf? baäu anfd?idte, eröffnete 
unfer panjerfreujer „(Sultan 3amu* (Setirn" ein heftige* geuer flcgcn biefe 6d)iffe. 
£>ie ruffffd>e Stoffe cnfflor) hierauf citenbö unb in imorbnung in ber :ftid?fung auf 
©etoaffopol. £)a* füf?renbc <5d)tad)tfd)i(f tourbc fd?toer befd)äbigf. iDie feinblidje 
flotte fonnfe jld? ber Verfolgung be* „6uttan 3avoM" nur baburd) enfsiefyen, ba$ 
fle in ben befeffigfen Hafen oon (Setoaffopot flüd)fete. 

21n ben anberen gronten f)at fid? nid)t«i oon 23ebeufung ereignet. (2B. X 3.) 

33er^eb(id?c ©urd?brud)&>erfucfye bcr Sranjofcn. 

(Sro^e«! Hauptquartier, 12. IHai. 

U3cftlid?er ftrieg«ifd)üup(a^. gcinb(id)e Stieger betoarfen gejlern bie belgifd)e 
(Stabt Brügge mit bomben, of)nc müitänfdjen ©d?aben ansuriditcn. Dell(irf) oon 
ypern natjmcn u?ir eine U)id}fige, oon fd?oftifd}en Hod^tanbcrn oerfeibigfe Höt?e. 



60-t 



tfrnr v n r} 



fntm 



r t punHzs.-w. ?4?SH»gn>.-v^. ^i »raren: 



w ag»— 3 

gJffittS» 



£>ünfircf)en tourbe toeifer Don und unter geuer gehalten. Dcftficf? ©igmuiben fdjofien 
toir ein engtifdjees ftfugseug ab. 

£>ie 3U?i;d?en (Sarenri? unb ^euDiUe (in ber ©cgenb nörbfid? oon 2Irra$) t)on 
ben Jransofen in ben legten Sagen genommenen (Kraben finb nod) in ifjrem Sefifc. 
3m übrigen toaren aud) geffern af(e £>urd)brurr;2Soerfud)e bees Seinbeä oergeMid?; 
feine Eingriffe richteten ft'd? f?auptfä'd?fid) gegen unfere 6feftungen offtici? unb füböfflicfc 
oon Vermetled, gegen bie £orettof?ö(>e, bie Drfe 2tb(ain, Garen«? jotoie gegen 
unfere (Stettungen nörbfid? unb norböftfid? oon 2(rra$. (Sämtliche ^Öorffö^c brachen 
unter ben fd?toerftcn ^Öcrfuffcn für ben geinb gufammen. 

Gin ^3erfud? bed (Segnerä, und ben ßarfmanndtoeiterfopf toieber su entreißen, 
fdjeiterfe. llad) ffarfer Sfrtitterieoorbcreitung brangen fransoftfd^e Sttpenjä'ger f?ier 
5U?ar in unfer auf ber ftuppe gelegenes 2>(ocft?aud ein, fie tourben aber fofort 
toieber fjinauefgetoorfen. 

Deftfiajer ^rieg$fd)aupfatj. Sei Carole i(t ein nod) unentfdjiebene* ®efed?t 
im (9ange. 

3(n ber Ssura tourbe ein rufftfd?e* Bataillon, ba«J einen Verfud) gum Heber. 
fd)rciten bed 3(ufie$ mad)te, oernid?tet. 

6üböff(id)er ^riegdfdjaupfafj. Unfere Verfolgung stoifd?en ^arpatt?en unb 
2öeid)fet ifi in Dottern 3uge geblieben. £)em Seinbe rourbe auf ber ganjen gronf 
weiterhin fernerer Stbbrud? getan. €>o nafjm ein Bataillon bed 4. ©arberegimente 
?u $ug allein 14 Dfföiere (barunter einen Dberfl), 4500 Oflann gefangen unb erbeutete 
4 ©efdjüfje, l befpannte 3ttafd)inengetoef;rfompagnie unb l Bagage, £>ie oer« 
bünbeten Gruppen überfd?rittcn ben 6an stoifd)cn 6anof unb £>imoto. Leiter 
norbrocfflid? erreichten jie bie ®egenb oon ^efsoto- Bieter, £>ie in ben ftarpatfyen 
beiberfeitä beä <5fri)j fdmpfenben Gruppen warfen ben geinb aud feinen 6tettungen. 

Dberffe £>eereöfeitung. (20. X 25.) 

SDie briffe unb adjfe ruffifrf?e fttxmtt in Dortiger Sfuftöfung. 

IBien, 12. Mai. 2(mttid? trrirD t>erfoufbart: £>ie flieDerlage Der ruffifdjen 
Dritten unD adjfen 2(rmee oergrö&erf fid? oon Sag ju Sag. 3n regelfofen Kolonnen, 
teil* in 2(uflöfung, fluten Die ruffifdjen Sruppen unD Srain* Diefer Armeen in 
Den Wartungen auf Sarotiau, Pnemttfl unD <St?i?roto jurürf. £>ie au<* Dem 
;Raume eanof-£tefo nad? Offen flüdjtenDen jtarfen feinDu'd)en Gräfte toerDen oon 
eüDen fjer Dura? tfie über SaligroD unD Polana oorgeDrungenen eigenen Kolonnen 
angegriffen. 

£>ie fiegreidjen Sruppen faben in weiterer Verfolgung tfie untere SBtelofa 
üoerfd)ritfen, ^efjon? erobert. Öt?no», <3anof unD liöto finD in unferem Sefi^. 

©urd? Den bidtjerigen au&erorDentftd?en C?rf otg in IBeff« unD 3Kiffe(gau'aien beginnt 
aud? t>k ruffifd?e ftarpafbenfront Wiä) Ded tttfoter Vafieö gu toanfen. öeutfd)e 
unD öjterreid)ifd)*ungarifd?e Sruppen finD nun aud? t)ier auf Der ganzen Sront im 
Angriff/ Der SeinD im 5^aume bei %mta f im Oratta* unD Dporfale im DRücf^uge. 



605 



flörbu'd? ber 2Beid?fel finb unfere Gruppen über We TWDo Dorgebrungen. 

3n eüboftgotuien finO ftarfe rufftfd?e fträffe über Den ©njeffr in Wdtfung 

auf &orobenfa oorgefto&etu 3a(efscs»fi ttmrbe t>on und geräumt, ©ie kämpfe 

Dauern fort. 

'Der (5feflDerfreter beä Gfjefä berf ©enerolffabe*. 

P. &oefer, ^efbmarfdjau'eufnanf. (20. X 23.) 

Sfnerbfefungen Dejlerreid)3 an 3falien. 

Sranffurt a. Ott., 12. 3flai. iDie „Sranff. 3fg." mefbet au* OTaifanb: 3n ber 
Muriner „(Stampa" fcfyreibt ber 2(bgeorbnefe ßirmeni, befannffid) ein perfönfid?er 
Sreunb ©iofittte: £)ie öfTerreid?ifd>e Regierung t?at ber itatienifd)en Regierung in 
freunbfd)aff(id)er 5orm fofgcnbeS Angebot gemad)f: Abtretung be$ itatienifdjen Reifest 
Don Sirof, beö fogenannfen Srenfino, eine Abtretung am 3fonjo mit (Sinfd)fufj 
©rabiöraS, oolnlanbige Autonomie für Srieff nebf! ber ®etoät)rung einer itafienifd)en 
UniPerjTfäf unb eineä greifyafenä, ÖeöintereiTement £)efferrcid>6 augunften 3tafien$ 
in 6übafbanien nebfF foforfiger SIncrfcnnung beä Scji&e* oon 23afona, enblid) Prüfung 
einer Abtretung ber (Sfabt ©örj fotoie einiger 3nfefn naf?e ber batmatinifdien $?üf?e. 

cm X Ä) 

3n ©alisien unb ben ^arpaffyen 143000 (gefangene gemad)f. 

(Großes £>auptquarficr, 13. 2ttai. 

2Beftfid)er &rieg$fä)auptafj. Deftfid? ypern nahmen toir einen ©eiteren 
fcinb(id?en 6füf#unft. 21m 0to#miffag tourben ff arte fransöfifc^e umgriffe gegen 
unfere ^ront Sfbfain— 0lcuüittc unter fd?toerften 23ertui?en für ben Seinb abgetuiefen. 

öaö infolge be$ Seflfe^end ber granjofen in unferen oorberen ©räben stoifeften 
^euoiffe unb ßaren«? aum größten Seit umfaßte £>orf ßarenro fotoie ber IBefTtcil 
Don Sfbfain tourben jebod) in ber »ergangenen Jladji geräumt. Leiber ifl aud) 
babei toieber eine Slnjabt unferer brauen Xeute unb Material oertorengegangen. 

5ran3Öfifd)e 33erfud)e, baö oon uns norbtoeftfid? :3erri)«au.25af in ben Salbungen 
fübfid? 23i(le au £ois genommene Orabenffüd toieber su gewinnen, blieben erfolglos. 

3\ad) jtarfer Slrtiflerieoorbereitung griff ber geinb g e ff ern abenb unfere (Stellungen 
3toifd}en 3flaaS unb Oftofct bei Groig bes GarmeS an. ÖS gelang ir>m, in einer 
breite oon 150 bis 200 Metern in unfere oorberfien (Gräben einzubringen. 3n 
erbitterten ^al?fampfen rourben unfere (Stetlungen jeborf) toieber oöflig oon ben 
Sranjofen gefaubert, eine 2fa3at)l (befangener blieb in unferen ßanben. 3toei 
franä6fifd)e Sforffya'ufer auf bem 2Bcftf?ange beS £>arfmannStoeiferfopfeS tourben 
oon unferer 2lrfi(leric 3ufamtnengefd)offcn. 

DefTlid^er ftriegsfdjauptaf?. Sie Xage if? unoerdnbert; ber Stampf bei 
(Ssatote ftcM noef). 

eüböft(jrf?er ^riegsfd?aupfa<j. £>ie Heeresgruppe bes (9enerafoberffcn 
t>. ^totfenfen erreichte geffern in ber Verfolgung bie ©egenb üon Öubiecfo am 



G06 



©on-£oncuf (am unteren ©fefoO-^otfcufeotpa (norDöfffid? Debtca). Unter Der 
(Sintotrfung Ofefeö XJorDringen* weichen Die DRuffen <md) au* üjren (Stellungen 
nörDlidj i>er SBeidtfef; Dort gelangten Die Gruppen De* ©enerafoberffen o. SBoörfd?, 
Dem SeinDe Dichtauf folgend v\^ in Die ©egenD füMid? unD norDtoeftlid? oon 
&efce. 3n Den £arpa«)en erfämpffen öfferreid?ifd?*ungarifd?e unD Deuffdje 
Gruppen unter ©enerat t>. anfingen bk 6öf?en öjtudj De* oberen <5tröj; fte 
nahmen oaf>ei 3650 2Jtann gefangen unD erbeuteten 6 ^?afd?inengetoel?re. 

3tty, wo Die Armeen De* ©enerafobeifen t>. 37tacfenfen ftd> Der Sefmng 
praemttff unD Dem unteren ©an nähern, (äf?t fid? ein annäfyernDe* SilD Der 
<3iege*beute au* Der (Sdjtadjt oon (Cortice unD Sarnoto unD Den Daran an* 
f$lie£enDen 25erfo(gung*fä'mpfen geben. 

Diefe Armeen fjaben bi*Der 103 500 Muffen gu befangenen gemalt, 
69 <$efd?ü&c unD 255 3J?afd}inengetoeftre mit ffürmenber &anD erobert. 

3n Diefen 3afj(en tj! oie 21u*beufe Der in Den 6arpat&en unD nörDu'd? Der 
28cid)fef fämpfenDen oerbünDeten Gruppen nidjt einbegriffen, Die fid? auf toeit über 

40 000 (befangene belauft. 

Dberffe £eere*feitung. (2B. X Ä) 

Sie ruffifd>e 3ttbafronf unb ^arpaff^enfronf erobert 

;©ien, 13. j^ai. Slmffid) rnirb Dertautbarf: £>ie in ben ^oDember. unb ©ejember« 
fd}tarf?fcn Don Xobg unb Ximanotoa erfod?fenen (Siege Der Derbünbefen beutfd)en 
unb ötferreid?ifd)«ungarifd)en Gruppen smangen bie bamaf* rufj!fd)c gfront in polen 
unb Söeftgafijien in einer 2tu*be{?nung uon natjeju 400 Kilometern 311m Cftürfsug. 
©amat* serfd)effte ber Dom geinbe geplante 23ormarfd) nad? £)euffd)fanb an ber 
erprobten (Scfytagfraff ber freu Derbünbeten Gruppen. 

23om 3anuar 1915 bi* 2ttiffe 31pril f?aben bie Cftufien it?re Uebermad)f Dergebtid? 
aufgeboten, um über bie Karpatfyen nad? Ungarn einäubredjen. Unter ungeheuren 
#ertufren ift biefer plan an bem ßetbenmut unb ber 23et)arrtid?feif unferer Gruppen 
in monafelangen erbitterten Kämpfen Dollfommen gefd)eiterf. £>amit mar ber 3eif- 
punft gekommen, mit ben macfytDofi Dereinten Gruppen beiber iKeicfye ben geinb im 
gemeinfamen Singriff nieberjuringen. 

©er 6ieg Don Sarnom unb (Cortice l)at nicfyt nur ^Öejtgalisien Dom ^einbc 
befreit, fonbern aud? bie ganje rufft'fcfye 3u'bafronf unb Karpaffyenfront jum 28eid)en 
gebracht. 3n Sludnufmng bc* erffen ßrfolge* fyaben bie fiegrcid)en Gruppen in äefjn« 
fegigen Kämpfen bie ruffijcfye britfe unb ad)fe Sirmee bi* 3ur 23ernid)fung gefcfytagen, 
ben :ftaum Dom ©unajer unb ben 23e*fiben bi* an ben (San bura?eitf, baburd? 
130 Kilometer r>cimaflid?en ;Soben* erfämpft. :fteid)e 23eute fiel in bie £>änbe oer 
(Sieger. 23om 2. bi* 12. 3Jki nachmittag* beträgt bie ©efamffumme ber Don allen 
Slrmeen eingebrachten (befangenen 143 500 2flann, ferner efma 100 (5efd)ü^e unb 
350 2ttafd?inengett>ef}re. 

ßinju fommen nod) alle jene, bie, burd) bie (Sreigniffe überrafdjt, ben 2tnfd)fufj 
an bie surüdgefyenben Gruppen Derfäumten unb in ben Kälbern ber Karpaten 



602 



oereinseft umherirren. (So t>at flcb ber 6fab ber ruffffdjen 48. 3nfanferiebioifion mit 
(Seneral ber 3nfanfcne ^ornifoff geftern im Rüden unferer Slrmee bei Dbrsecbotoa 
unferen Sruppcn ergeben. £)a$ IRa£ ber 3errüttung beim Rütffluten beö ^cinbeö 
fcnnjcidjnct ficf? baburd?, baf? unfer neuntem £orp$ in ben legten brei Sagen bura> 
cinanber gewürfelte 2ttannfd)aften t>on 51 ruffifdjen Regimentern gefangennabm. £u'e 
feit Monaten Dorn Seinbe aufgeffapeffen Slutfrüffungen, Vorräte alter 3lrt, Munition 
unb fonfh'ge* Siriegämaferiaf blieben beim rafd)cn Vorbringen ber Verfolger in ben 
rufftfdjen ßtappenffationen äurüd unb werben erff je# gefammett werben fönnen. 

^örbtid) ber 23eid>fet bringen ö|rerreicbifd?<ungarifd)e Gruppen über 6topnira 
oor. £>eulfd)e Gruppen baben bie ©ouDernemenfäbauptfrabt ^ietre erobert. 

Deftfid? beö Ifefofcr pajlc^ erfrürmten beutfd>e unb ßonoebtruppen getfern mebrere 
Hobenfrellungen ber Ruften, brangen biä fübtief? Surfa oor unb matten 4000 ^ann 
ju (befangenen, ©er Angriff toirb f>icr unb in ber Richtung auf 6fote forfgefefjt. 

3n 6übo|1gati3ien greifen ftarfe feinbtiebe Gruppen über ßorobcnfa an. 

6d)liefHid> fei erwä'bnf, ba$ bie ruffifd?cn <Sommuniqu63 ber legten Sage, ftd)t' 
tid? bemübt, unfere unb bie beutfeften Erfolge absufcbwä'rben, afleö oerneinen unb 
afei abfiebffia? fatfrf? wiebergegeben be^eiebnen. £>ieä iff ein fdjtagenber Sewete 
für bie ®rö£e ber rufftfd?en ^lieberlage, benn ftc oerwirrt nun nid)t allein bie 
Slftionen ber Gruppen am 6d?(acbtfdbe, fonbern aud? bie offoiette ;8erid?terfTatfung 
ber oberjien ruffifd)en Heeresleitung. 

iDer (Stelloertreter be* (£befr beö ©eneratfrabe*. 

t>. £>oefer, 3fe(bmarfd)atteutnanf. (23. X 25.) 

©a£eng1iT#e£inie^^ 

£onoon, 13. mal Gburdn'tt madjfe im Unterlaufe Oie Mitteilung, t>ab oae: 
JCimenfd/iff „GWiaftj* in t>en ©arbaneUen forpe&iert tomrfre unt> man Oen Verlufr 
t>on 500 Menfdjenleben befürchtet. (23. S. S.) 

^onffantinopet, 13. XTai. Sin ber Öarbanellenfront f)ai ffd) au £anbe nidjte 

2Bicbtigces ereignet. 

Heute oormittag bat ein Seil unferer glotte ein engtifd?e$ pangerfaW angegriffen, 
ba* firf? in ber bleibe bcö Hafenes t>on 3Korfo bei bem Eingang ber ©arbaneffen 
befanb. £>icfees panaerfrfjiff tourbe an brei 6te(len oon öefdjoflen getroffen: an ber 
Saide beö ftommanbanfen, in ber Oflitte unb aa?tcrn. Öö fanf fofort. 

Stuf ben übrigen ftriegöfcbaupfäfsen fyrf fid? nid)te 23cfentfid)e$ ereignet. 

(23. %. 23.) 

©emifffon beö Kabinette ©aianbra. 

Rom, 14. Jn ai. £>ie „Slgenjia ©fefani" gibt befannt: ©er aftinifferrat bat 
in 3(nbetrad)t, bap er in beäug auf bie Rid?ffinien ber Regierung in ber internationalen 
politif ber ßintrarbt unb ber 3uftimmung ber fonftitutionelten Parteien entbebrt, 
bie ange[irf)te beö Gxnffe* ber £age crforbcrlid? wäre, befd?ioiTen, bem ftönig feine 
JOemiffion ju Überreifen, ©er ftönig bat fid> feinen 2>efd)(u^ oorbebatten. (23. X £.) 



60Ö 



föi^^^Sft^ 



©er reifere 33erfauf ber kämpfe in (Safisien. 

Berlin, 14. 3ttaf. %l\ii bem (großen ßaupiquartier mirb unä aber ben u>cftcren Verlauf 
ber Operationen bcr Verbünbefcn (n SBeffgati'sicn fofgenbeä gefdjrieben: 

5(1$ am 6. :2ttai bie 2frmee 3)?arfenfen bic 2öiäfofa übcrfdjritten unb bie cr3f?er3ogHd?c 9(rmec 
nadj bcr Öiinnafjmc oon Sarnom ben Jeinb 5m Räumung bcr gansen ©unajettinie biö jur 
SBeidjfefmünbung gelungen fjafie, fonnte bic £>urd)brud}äfd)fad>t oon ©orficc-Sarnom ati 
beenbet angefefjcn tocrben. Stuf einer $ronfbrefte oon 160 Kilometern mar ber $einb im Rüdauge ; 
bie burd}brod?enen ©telfungen ber Muffen lagen fd)on 30 Kilometer ftinter bem ©ieger, ber 
auf ber ganjen Xinic bie Verfolgung aufgenommen tjafte. Öfefe seitigte auf ber weiten Sront 
bie fdjflnffen Srüdjfe. 3fm 6. 3J?a(, nachmittag, ffeflte bai (m ätnfdjtufj an ben redjtcn ^fügel 
Sttadenfenä oorgef)enbe 6f?erreitf)ifd}e Korpä in bem Karpatfyenborfe Sijafma bic ruffifdje 
48. öioifton, mad)te babei einen ©enerat, einen Dberffen unb gegen 3000 DTann au 
©efangenen unb natjm biefer öioiflon 16 Jelbfanonen, 6 gang neue Sclbfjaubtyen, satjlreirije 
3)?unitionämagcn unb Kricgögerat aller Sfr* ab. 2(m 7. 3ftai erfd?fenen bie RefTe biefer öfoifTon 
auf ber ßo'fje oon #i)roma ®ora oor ben Xruppen bei ©eneratä o. dmm(d). Von einem 
beutfdjen Parlamentär aufgeforbert fid) ju ergeben, erffarfe ber JOioifTonöfommanbeur, biei 
tonne er nid)t tun, legte fein Konunanbo nieber unb oerfdjtoanb mit feinem 6tabe in ben 
2Mbern. 3500 3ttann ergaben fid) tjferauf bem Korpä (Smmid). 2\ad) oiertdgigcm ttmtjerirren 
in ben Karpatf)cn ergab fid) ©encrat bcr 3nfantcrie Kornilom am 12. 3)?ai famt feinem ganzen 
&\abe einem ofTerrcid)ifd)en Truppenteile. Sttm 8. fflai t)atte bie öfferrcfdjifdje britte Sfrmee 
25oroeoic bereite 12000 (gefangene in ff)ren $Anben. ©enerat o. (£mmid) fonnte an biefem 
Sage 4500 mclbcn. (Sine fd}toad)e ungarifdjc (Söfabron fjatfe fdjon am 6. 3ttai, unferfu'iijt 
oon einer beutfdjcn Rabfaf)rerabteifung, 3 rufflfdje (Mabronä auö Kroäno f)fnauggemorfen unb 
bamit ben erjTcn 2Bfötofübergang (nid)f gu oermcd)fefn mit ber 2Btöfofa) in bie ßanb genommen. 
3n ber (Siabt mürbe ©anitdfämatcriaf unb Verpflegung erbeutet. 3n engffer 3ufammenarbcit 
mit beufftfjen Gruppen tourben bem Jeinbe am 8. 3ttai aud) bfe bai Dffufer bei "XSiilot 
&ef?errfd)enbcn £>ot)en entriffen. ©te G5arbe fanb auf ifirem Vormarfd) jutn SDtölof 9 rufpfdje 
®efd)ü£e unb 21 3Hunii(onötoagcn, bie ber 'Jeinb auf feiner eiligen Jtudjt f?ef)en gelaffcn fjatte. 
{Die 25efai3ung oon Dbrjofon, bic bcr Oarbe ben Stebergang über ben Stoß Zeitig madjen 
follte, ergab ftd). 'Die 3öt)t ber (befangenen betrug am 8. 37?ai 3000. S(m ndcfjlTen ^age 
ergaben fid? einem (Sarberegfmcnt, bat bei Zxopie überrafdjenb einer feinblid)en 0?ad)i)ut (n 
ben Iflücfen gefommen mar, 12 Offnere 3000 3J?ann unb 6 Oefcfyüije; ju biefer Xageöbeute 
traten an anbercr 6tctfc 2000 meitere ©efangene, 8 HTafd)(ncngetocbrc, l Oefdjvi^ unb metjrerc 
gefüllte Patronenmagen. 'Sei bex SIrmee bei (Srgljersogö jTieg bie ©cfangcncnjaf)! bii 3um 
9. 3M abenbä auf 20000 2J?ann. Vor ber 9frmee Sorocoic ging ber Jcinb auö ben Karpaten 
eiligjT in norboffiidjer ^id?tung jurücf. (Sr t)aiie alfo aud? feine anfä'nglid) bef?anbcne 9Ibfid;t, 
bie Xöiölofiinie 3U galten, unter bem Orud bcr unaufijaltfamen Verfolgung ber Verbünbetcn 
aufgeben muffen. 2Benn ei am 9. unb 10. 3J?a( bei ber SHrmee 337adcnfen nod? 3U einem 
größeren ruffifdjen Singriffe fam, fo erfolgte biefer nur, um überhaupt nod) ben Sibsug a\\$ bex 
langen Karpattjenfront in 5mf? galten 3u fßnncn. 3n bcr ©egenb oon 6anof sogen bic Muffen 
jmei eilig sufammengeraffte Oioifionen sufammen, mit benen fTe am 9. unb 10. 3Ttoi gum 
Angriff auf Seöfo unb bie bortigen öol)en fdjritten, ©dr)rcnb fie toeiter nöxb\id) etma eine 
JDioiflon, babei 3mei Regimenter bcr ^cffungöbcfaijung oon prsenmff, su einem Ocgenfroß gegen 
6fTerreidjifd?«ungarifdje Xruppen anfe^ten. öaö Grgebniä biefe^ lederen in Rid?tung Kroeno 
gefunden älngriffö mar ein oölfigcä Mißlingen, mobei einem ber auä prsemjjfl gefommenen 
Regimenter 1800 ©efangene unb 20 H7afdjinengemet)re abgenommen mürben. £)ie ruffifdjen 
Angriffe auf 25eöfo enbeten mit fdjmercr ruffifdjer 0h'eberfage. 3Tad?bem ber SlnfTurm ab» 
gefd?lagen mar, 500 tote Ruffen oor ber Jront lagen, gingen bic Gruppen bei Oeneralö 



609 



39 



o. (Smmid) sum SlngrifJ über. SfflHg ßefc^lagen, toidjen 5(e Muffen nunmehr cftfßff auf 
©anof aurütf, wobei bie Verfolgung burd? 6ie ^aoallerie ber Verbünbefen grofe ßrgebnifie 
seiffgte. Sin Dielen ©feiten ergaben fid) bie Muffen, fo Dor allem auf ben £öt)en unb in ben 
2Mbern füblid) Seäfo. ©a$ ^ampffelb bot f)ier nod) in ben nä'd)j?en Sagen ein büffereö 
33(tb. 3n ununterbrochener :tteif)e sogen fid? f)ier 6ic fmrf ausgebauten ruffifd)en 6d?üf3cnlöd?er 
bjn. 3n febem biefer Dielen ßunberten Don £6d)ern lag, feitoeife nod) frontal angefangen, 
fe ein ®cu>et)r mit bem aufeepfla^fcn Bajonett, in ber ;3rufjftDcf)r coaren umgefef)rf ein« 
gefTccfte ©etoef)re ju fef?en, an beren editft meifjc Selben gebunben toaren. (5o tjatfen gan3e 
Bataillone tapifulierf. 6200 ©efangenc, 6 ÖcfdÄ, 7 Ottunitiomtoagen fielen in bie £anb 
ber bort fiegreid)en Sruppen ber 23erbünbcfen. Oie Muffen toaren Jefcf im Dollen ttüä^uge 
nad) bem unteren 6cm. Oie gan3e ad?fe ruffifd)e airmee räumte bie £arpaff)en; aber aud) 
nörbtid) ber 2Bcid?fel toid)cn bie Muffen Don ber tfiba in ßfllidjer Richtung m^- £>ie 
SBirfung beS gelungenen SÖuid)brud)$ mad)te fTd) je^t bereite auf einer Sronfbrcite Don über 
300 ftifomerm gelfenb. 2B<Sf?renb bie 0Tad?bararmeen if?ren ^ildjug nod) in Dcrf)ülinte. 
madiger Qu aung Dolden tonnten, t)üffe bk Sluflöfung ber Reffe ber enffd?cibenb gcfd)tagenen 
Slrmee Rabfo Öimifriemä einen r)of>cn ©rab erreicht. Völlig burdjeinanbergeraten tüätyen 
fid> beren Reffe in norböjTlid?er Rid?fung 3"rucf. Oie 49. ruffffd^e ©ioifton Dermodjfe Don 
tyrem gansen SefTanbe nur mef?r 4 ©cfcfjüfje su reffen, eine taurafffd?e Oioiffon brad)fe Don 
36 Kanonen nod) 9 3uriid. Oasu toaren bie ruffifrfjen Verbdnbe Dötlig burd)einanber geraten, 
bei bie ;Sefebtefiit)rung unb bie atufred?tcrf?atfung ber Veibinbung ber Truppenteile unfereinanber 
gänslid) Derfagt f)afte. Oaö red)te Slügclforpä ber Sfrmee beä (^e^ogS 3ofcpf? Jerbinanb 
(feilte an einem einigen Verfotgungötage ©efangene Don 51 Derfdjfebenen ruffiföcn Regimentern 
feff. Slm Slbcnb bcS 10. Ottai toar bie ©efamt3af)l ber ©efangenen, bie bie Derbünbeten 
#eere in 2Beffgali3{en gemadjt f)atfcn, auf über 100 000 geffiegen; bie 3af)t ber genommenen 
®efd)üfje betrug eftoa 80, bie ber erbeuteten 3Jiafd)inengetDel)re über 250. (2D.X33.) 

©eutfd)e Gruppen oor prsemirff. 

(Sro^ecJ Hauptquartier, 14. Iftai 1915. 

2Befftid?er ^rieg$fd?auptaf}. (Starte engtiftf?e2fngriffe gegen unfere t>or ypem 
neu gewonnene Sront fd?eiferfen unter fdjtocrffcn 23er(uffen für ben 3feinb. Sin 6fra£e 
OD^enin -ypem gewannen wir in :ftict?tung ßooge weifer ©etä'nbe. 3n ber ®egenb 
fübwefflid? Xille griff ber geinb nad? ffarfer Strtillcrieoorbereifung nur an eisernen 
6teüen an. 2I«e Angriffe würben abgewiefen. 

Sin ber £orettof)6f)e unb norblid? Slrraö Derlief ber Sag Derf?ü'ltntemä'£ig rut)ig. 
©röfjcre Angriffe beö Jeinbeö fanben nid?t fjatf. Unfere ^Oertuffc bei ber Begnafime 
Don ßarenci) burd? ben ^cinb befragen 600-700 2}]ann. 

Gin weiterer atngrifjgsoevfud? besf Jeinbeei, un£5 beß norbwcftlid? Serro-au.^af 
genommene ©rabenftüd wieber gu entreißen, fd?eiterfe abermals 3wifdjcn X^aaei 
unb OTTofct brad? ein feinb(id?er ^Oorffo^ im priellerwalbe t>or unferen ©teliungen 
in unferem Seuer jufammen. 

©ie 3nfa|Ten einefif bei ßagenau ^um üanben gezwungenen fran3ofifd)en Öoppet» 
bederö würben gefangengenommen. 

Oe(ttid>cr ^riegöfdjauplaf^. ^ei (Sjawle fjnb bie Kampfe aud? geflern noc^ 
nid?t abgefdjtofTen worben. Dlörblid? beö ^jemen an ber unteren £>ubi|Ta mad?fen 
wir bei einem ndd?tlid?en 23or|top so ©efangene. 



PQ 



BgSSSBS» 



610 



ffi^ora^^^ 



2Bef?fid) praf3ni?f3 gelangten Seife beS 1. turfeftanifeben SfrmeeforpS nad) t>ier» 
mafigem oergeblid)en Smfturm bis in unfere oorberen (Sräben,- am Sfbenb war ber 
Jcinb überaff toieber fyinausgetoorfen; er t)af fd?tx?ere Verfuffe erlitten; 120 (befangene 
blieben in unferer £>anb. 

<5üDöfHtd?er $?riegsfcbaupfa&. Die Vortruppen Der Armeen beä ©enerat» 
oberffen t>. 2Racfenfen flehen t>or Prjemtyff unD am u'nfen Ufer Des unteren ©an. 
IHedjfö unD ffnfs anfdjfiefjenD festen Die verbündeten Sruppen Die Verfolgung in 
Wdjfung £>otfna-2)obrormf einerfeifs unD über pofaniec (an Der SBeidtfei)- 
Äiefcc anDerfeifS fort. 

2fod? Don ^tetee btö jur pitka bei 3not»(oDj fyaben Die Muffen ibre Stellungen 
niäfi 3U Ratten oermotfjf unD finD im fdjfeunigen 2(b,?ua nacr) Offen. 

Dberffe Heeresleitung. (2B.X&) 



0er Untergang ber # £uf!famV. 

Berlin, 14. OJTai. &us bem 25erid)t bes UnferfecbooteS, bas bie „-Cujlfania" 
sum 6infen gebracht f}af, ergibt fi(jr> fofgenber 6ad?oerf)att: £>aS :800t ffd?tete ben 
Dampfer, ber feine Sfagge führte, am 7. Ottai, 2 Ufjr 20 Minuten mittefeuropdifebe 
3eit nad)miftags, an ber (Sübfüffe 3rfanbs bei fdjönem, ffarem fetter. Um 3 Ubr 
10 Minuten gab es einen £orpebofd)ug auf „XufTfania^ ab, bie an 6feuerborbfeife 
in #öbe ber ^ommanbobrücfe getroffen tourbe. ©er Detonation beS SorpeboS 
folgte unmittelbar eine weitere ÖgpfofTon oon ungemein (tarier SBirfung. £)as 
6d)ijT fegte ftd) fd)neff nad) (steuerborb über unb begann 3U finten. £>ie 3toeit e 
ßfptojTon mufj auf eine Öntsünbung ber im 6d)iffe bejmbfid)en ^unifionsmengen 
3urücfgefüt?rt werben. 

£>er (Sfetfoerfrefenbe ÖM beS SfbmirafftabeS. 

gca. ^ebnete. (1XÄ) 

©er ^udsug ber Muffen über ben ©an. 

2ßicn, 14. Ottai, mittags Sfmffid) roirb oerfautbart: ©er ^ücfjug beS SeinbeS 
in :ftuffifa>pofen bauert fort; er übergreift aud) auf bie 2fbfd)nitte ber bisherigen 
piticafronf. Von öfifid) pefrifau bis 3ur oberen 2Beid)fef oerfofgen bie oerbünbeten 
Armeen ^öo^rfcf? unb JDanff ben surücfgebenben (Gegner. 3f)re Gruppen b«ben im 
25ergfanbe norböfffid) tiefte $11$ gefaxt. 

Vor ber Slrmee (Srabersog 3ofef Serbinanb 3ief)<m ffd) bie Muffen in OHiffef» 
gafisien über ben 6an surürf unb weid)en aus bem Iflaume £)obromif-6far$ 
(Sambor oor ben Sefen ber Armeen Soroeoir unb :8oebm'(£rmofti in norbo|?fid)er 
Ifticbtung. Unfere Xruppen tjaben bie ßoben fübwefftid) ©obromif unb 6far$ 6ambor 
unter 3tad)butfdmpfen erreid)t. 

2)em allgemeinen Vorgeben bäben j?d) nun aud) bie oerbünbeten Gruppen ber 
2frmee Xinjmgen angefcbfojfen, bie über Surfe unb ©tote oorbringen. 






ui 



611 



w. 



M*lt 



JDie €><$)fod)t in (Süboftgatiaien bauert an. (Starte rufflföe Gräfte fmb bi* über 
Dbertiw bi* norbtid) 6mafi>n unb biö Sttabala uorgebrungen. 

©er 6teffoertreter be$ (Stjefs beö (fkneraffrabeö. 

o. Hoefer, $etbmarfd)afleufnant, (20. X 25.) 

©form auf 3aro£fau. 

(SroM Hauptquartier, 15. X^ai. 

SBefrticber ftriegafebauptaf?. £ei (Steenttrate am ypernianaf triefen wir einen 
näd>flid)en fernblieben Sfngriff ab. Sin ber Strafe 6t. 3ufien-ypem griffen wir 
weiter an unb machten gfortfdjntfe, brei engtifdje Offnere mit 60 Mann unb einem 
Mafcbincngewebr jfefe« in unferc Hänbe. JOie 3abt ber feit bem 22. Slprif bei 
ypern uon un$ gemachten unoermunbeten (befangenen ifl auf lio Offt'sicre unb 
5450 Mann geffiegen, tooju nod? über 500 uermunbefe (befangene fommen. 

©übttefflid) uon XiUe entwirfetten ffd? aud) geff ern beftige Slrfilteriefä'mpfe. Seinb« 
fid)e 3nfanterieangriffe erfolgten bort nid?t. Sin ber Xorettoböbe mürben bie 
meijfen fernblieben Slngrifftfoerfucbe niebergebaffen. Öin Sfngriff nörbfid) be$ Höben« 
3uge«J, ber bi* in unfere (Gräben gelangte, unirbe unter fd)meren 23erfuf?en für ben 
3feinb abgefangen. Qöei ber Räumung uon Garencf; unb be$ SBefrteifö uon Slbtain 
ifr, wie \tty fefrgefrefft, ein in ber oorberen Xinie eingebautem ^etbgefdjü^ unb eine 
geringe Sfnäabt uon £ebetfäminenmerfern ocrloreu gegangen. Slu#erbem fielen fünf 
uon unä früber erbeutete franjöfifcbe ®efd)üf$e, unb smar brei Heine :fteoofoerfanonen 
unb gwei Dörfer, bie ate 3^iucnu>erfcr benui3t mürben, in 5einbe$banb surürf. 
Jlöxbttd) uon Sfrraef blieb eö im ungemeinen rubig. 

6übfid) uon Mit) öftfid? ber WacM nahmen mir einige fernbliebe (Kraben, wobei 52 uer« 
wunbef e unb 166 unoermunbetegransofen, barunter ein 23ataiflon0?ommanbeur, gefangen« 
genommen mürben. JDrei feinbfid)e Singriffe gegen unfere (Stellungen an ber6fraf?e (Sfleö« 
3f(irei) mürben abgemiefen. 3m priefterwalbe fefjten mir unö im Morgengrauen burd? 
einen 23orfrog in 2>efi(j cineö fernblieben ©rabenei unb maebfen bierbei einige ©efangenc. 

Oejttidjer ftriegtffcbauptafj. Jlad) einem uorübergebenben Keinen cirfolge bc£ 
geinbeö, ber un* brei öefcbüfje foftetc, iff ber #ormaifd> {tarier ruff(fd?er Gräfte bei 
6gamte sum 6teben gebraut morben. Seinbfid)e Singriffe gegen bie untere öubifia 
febeiterten. ©er (Gegner bot nunmebr aud? in bie (Segenb fübfid? beS fernen 
eiligft Verftärfungen berangefübrf ; ©efedjtsberübrung mit biefen beftebt nod? niebt. - 
23ei Sluguftom unb ^arttuarja mürben fernbliebe Singriffe abgefangen. 

<5üböftticber ftriegöfebauptai}. 3n bem :fiaume füblicb ber unteren pilica 
biä gur Söeicbfet feigen bie uerbünbeten Gruppen ben weiter abjiebenben [flufien 
md). JDcr Q3rütfenfopf uon 3aro$(au am 6an mürbe geffem erftürmt. 6d)ulter 
an 6d)ulter mit ber öfterreiebifeb-ungarifeben Sfrmee, in beren Verbanb fle fteben, 
erreichten bie Gruppen beö (5eneralö uon ber Oflarmii? bie ©egenb oon ©obromil. 
Leiter füblid) wirb ebenfalls bie Verfolgung raftloö fortgefe^t; bie uerbünbeten 
Gruppen baben uielfad? bie ©ebiigöaugigdnge gewonnen. 

Dberfte Heeresleitung. (B. X 2.) 



612 






3ctro$fau oon beutfdjcn Gruppen erobert. 

2öien, 15. 2J?aL Slmtfid? toirb oerfautbart: £>ie ruffffdjen Armeen in polen 
unb (Sanken jTnb weiter im ^üefsuge. Stuf ber ganjen 3?ronf oon tfotue Ottiafio, 
an ber pifira bi$ füblid) be$ £>nje|tr, in ber (Segenb oon ©ofina bringen bie oer* 
bünbeten Armeen oor. 31m 6an fmb flubnit unb Xesajef Don unferen, 3aroätau 
oon beuffd)cn Gruppen erobert, £>aS in 3ttittefgali3ien suffä'nbigc öj?crrcid>ifd>. 
ungarifd)e geinte ^orptf ftefjf oor ben Soren feiner ßeimaffrabt prsemtrff. Reifer 
füblid? jinb ©obromif, <5tari)>6ambor unb 25ors>ffato toieber in eigenem 33effy 
SJerbünbcte Sruppen ber Sirmee .Anfingen t?aben bie #öfcn fübtoeftlidj £>ofina erreicht. 

Sin ber prufyflnfe greifen bie IfiufTen nod) an. 3n ben erbitterten dampfen 
nörblid? äofomea f?at fdrnfnerifd?e unb ffeierifd?e 3nfanterie be$ ßeeres* unb ber 
£anbtoef?r in sa'fjem 2(udf?arren ade rufjlfc^cn 6turmangriffe Mutig 3urütfgefd)tagen. 
£>er (Sfefloertreter beö ö:r>efef bc$ (Seneratftabe*. 

t>. öoefer, 3?elbnwrfd)afleufnant. (SÖ.XÄ) 



©a$ 3Win(j!erium ©afanbro bleibt. 

flom, 16. 3)iai. 2)ie „Sfgensia etefani" aibf befann«: ©er ffönia W bie 
Detniffion be£ 3Hinifferium$ <3afonbra nid)f angenommen. 3nfo(gebejTen bleibt 
C>n$ gefamfe 3Winifferium auf feinem polten. (20. X Ä) 

©er 23efebl jur großen fransöfiföen Dffenfioe. - (Sin fron* 
3Öfifd?er ©füfcpunff in ben Sfrgonnen genommen. 

©rofjeä Hauptquartier, 16. 3ttai. 

10efftid)er ^riegsfdjauptaf?. Nörblid? oon ypern greifen fdjwarse Gruppen 
|eit geftern nachmittag of?ne jebe ;fiürffid)t auf eigene #erfufre unfere (Stettungen 
mefttid? be$ ^anate bei (Steenftraate unb £»et (5aö an. Sei #et 6aö würben alte 
Sfngriffe abgetoiefen, bei (Sfeenjtraate bauert ber ^ampf nod? an. 

(Sübtoetftid? oon Xiffe fd)ritfen bie (Sngtänber nad? ffarfer äfrfiflerieDorbereifung 
gegen unfere (Stellungen füblid) ^euoe Kapelle 3um 3nfanferieangriff, ber an ben 
meinen (stellen fd?on abgefd?fagen ift. 31n eisernen punffen toirb nod? gefdmpff. 
Leiter füblid), beiberfeitö beö £oretto«#öl?enrütfen$, unb bei 6oud)e3 foroie nörblid) 
oon 2frra$ bei 31euoiffe brad)en erneute fransöfifd?e STngriffe in unferem $euer au« 
fammen. 25efonber$ frarfe 23erfu|te erlitten bie 3?ransofen auf ber £oretfol)öl)e foroie 
bei 6oud)ej unb 3kuoiffe. 

2öcfrlid? ber Slrgonnen festen toir unä abenbä burd) Singriff in iSefuj eineö 
jtarlen fran3Öf(fd?en 6füf$punffe$ oon 600 3ttefer breite unb 200 Sttefer Siefe 
nörblid) oon ^ille«fur'^ourbe unb behaupteten benfelben gegen brei näd?tfid)e für 
ben Seinb fct>r oerfuffreid)e (Segenangriffe. 33ief Material unb 60 (befangene fielen 
in unfere ߻anb. 3toifd)en Waa* unb 3?Tofel fanben auf ber ganjen ^ront lebhafte 



w^^s^^^^^^^^msm^mzm^ss^^^^m^^m^ 



613 



SfrfiflerieMmpfe ffaff. 3u 3nfanteriefampfen tarn e$ nur am SBeftranbe beö prielTer. 
wafbeä, wo ber ^ampf nodj nic^f abgcfdjTofTen ift. 

Deftfidjer ^riegäfdjauptak 3n ©egenb (5samfe würbe ein ruffffdjer Storjfot* 
niu^cloö abgewiefen. ©ie 3^t?T ber bort in ben festen Sagen gemalten (befangenen 
überfteigf 1500. 3(n ber ©ubiffa, norbwefTfid) Ugiano, muffe eine Heinere Stbfeifung 
oon uns ffärferen rufflfd)en Kräften weid)en, fie Derfor 2 (Eteföütje. Leiter füblidr), bei 
(Siragofa, würben bie duften unter 23erfuf? Don 120 befangenen surücfgeworfen. tforbfid? 
unb fübfid) Don Sfuguffow unb beiberfeifö beef Dmufew fdjeiterfen ftarfe ruffifrfie ?tod)f< 
angriffe unter fcfyweren 3*erluffen für ben (Gegner, ber 245 befangene bei unä surücfliefl 

6üboftfid)er &rieg$fd)aupfafc. 3wifcf?en pifica unb oberer 28eid)fet foroie 
auf ber 3?ronf 6ambor (40 km fübofffid) prsemofl) -(Sfroj-öfantetau bepnben 
bie Derbünbefen Sfrmeen jld> im weiteren 33ormarfd). 3(m unteren (San Don 
prsemirff abwarte teiltet ber $einb SBibertfanb. 

3ie e$ unfere (Sewobnbeif bei frangdfifff^en Angriffen mit großen 3tefe" fit 
tüirb nad)fofgenb ber fransöfffd)c 23efet)t für bie im ©ange befimbtiebe DffenjWe 
nörbfid) uon Strraö befanntgegeben: 

C$o\gi btx fransflfl'fcfye $egt unb fobann nacfyfolgcnbe ifekrfefcung:) 

„Jlad) einem Jelbsuge Don neun Monaten, roooon ffeben in ben 23erfd?ansungen 
sugebrad)f würben, ift eö 3ßit, eine enbgüffige Stnjtrengung su machen, um bie 
feinbfitfje Xinie su burd)bred)en unb — 23cffere$ erwarfenb - bie ©cuffd)en gunudjit 
Dom nationalen 25oben su oerfreiben. ©er Sfugenbficf i|t günffig. 3liemaf0 war 
bie 2(rmee ftärfer unb Don einem err/ebenberen ©eifre befeeff. ©er $einb ift nad? 
feinen heftigen Angriffen ber erffen Monate je^t auf bie 33erfeibigung feiner 2Öcf?» 
unb Dftfronf befd?ränff, o?dr)renb bie neufraten Nationen barauf warfen, ba$ wir 
ifmen burd) einen (Erfolg baef 3cid)en sum Xoesfdjfagen geben. 

©er geinb Dor uns fd)einf nur über einige ©ioijionen su Derfügen. 2öir finb 
Diermat fo ffarf als» er unb ^aben eine Sfrtifferie, fo furd)fbar, wie ffe nod) nie auf 
bem 6d)tad)ffefbe erfd)ienen ift. (S& r)anbett fld? beute nid)f mebr barum, einen 
#anbffre;d) su wagen ober einen (Kraben su nehmen. 0& banbett fld) barum, ben 
Seinb su fd?fagcn. ©arum gilt e$, ibn mit dußerffer £>effigfeit ansugreifen unb mit 
einer unoergteiri)fid) jätjen (Erbitterung su Derfotgen, obne unö um (Srmübung, 
junger, ©urjt ober Reiben su fümmern. 3l\d)i& ift erreid)f, wenn ber 3?einb nid^f 
enbgüffig gefd)fagen wirb. (So möge benn jeber — Offiziere, Unteroffiziere unb 
©ofbafen — booon überzeugt fein, baf* ba$ 23aferfanb Don bem 2(ugcnbfirf an, \3>o 
ber 23efebt sum Angriff gegeben, bte sum cnbgüffigen (Srfofg, jcbe ^übnf?eif, jebe 
^raffanftrenguug unb jebeö Dbfer Don unö forbert. 

©er ^ommanbierenbe (General beef XXXIII. Slrmeeforpö. 

ges. petain. 
©er (Sbef be«5 (Seneratjtabeef/' p7ame unteferfid?.) 

25efonberä infereffant ift bie Angabe über bie beutfdje ©efenfioe auf ber Oftfronf. 

Oberfte ^eereeitcifung. (MÄ) 



*2g»3S«*Ä &7^^&?^^^ 



614 









tgttfljaB 



öinsug bcr Dejlerreid)er in ©ombor. 



28ien, 16. 2ttai, mittag*. Simflicr) mirb üerfaufbart: 3n :ftufffih>polen Verfölgen 
bie 23erbünbefen 6treitfräfte fübücf) bcr unteren pifira, fjaben ba* Sergfanb üon 
^ietce t>i£5 sum Oberlauf ber ftamicnna vom $e\nbe gefäubert unb finb entlang 
bcr 2Beid)fet bte auf bic £öf)en nörbtid) Slfimontom oorgebrungen. 

21n bcr 6anftrccfe Cftubnif-prsem^fl trurben ruffifd?e 3tad)f;utcn t>om metflicften 
gfufufcr surücfgetüorfen unb hierbei Diele Gefangene gemalt. 

Die autf oen SöatofarpatfKn oorgebrungenen Armeen fe&en före #orrücf ung fort 
(Eine ftarfe ruffifd?e tfaefftuf fcwrDe geffern in der Gegend Der 6öf?e Ulofliero jer. 
fprengf, 2 Gefdjüfce, 11 !J?iafd?mcngetoef)re erobert, über 1000 befangene gemacht. 

Ifofere Gruppen find tjonniffagg mit «tagendem ©pief jubeuid begrüß in 
©ombor eingesogen. 

3n 6übof?gati3ien würben norbtid? ^ofomea neue Angriffe ber Muffen abgemiefen, 
ein 6tüf#unff bem (Segner enfrilTen. Reifer prutf? abmärte bis 3«r Cftcictegrense 
berrfd)t oerfjä'ftntemäpig :ftur>e. 

£>er 6fetmertrcter beä (SM* b& Generafftabetf. 

o. ßoefer, gefbmarfdjaffeutnanf. (28. X 23.) 



iOie Sorpebierung beö „<Soliafl>". 



^onjtantinopet, 16. ^ai. ©er tür«frf>c Sorpebojä'ger „OJTuattenet XWHe", 
ber baö engtifd)e £inienfd)iff „Gotiatb" uerfenffe, ftanb unter bem flommanbo beä 
Kapitän* 31d)meb unb be* ©eutföen Sirle. (28. X #•) 

£>euifd)e IMSoofe im IMfetmeer. 

Sitten, lö.Ottai. ©er engtifd)e Gefanbfe in 21tf?en erfjielt oom ^ommanbierenben 
21bmiraf ber engfifd)en JDarbaneffenflotte ^adjridjt über bie Smroefenfjeit beuffdjer 
ünterfeeboote im Sttittetmeer. £>ie 21ff?ener 3eitungen berieten, ba§ ein beutfdje* 
ünterfeeboot bei ^ap b'Dro auf ber 3nfef ßuböa gefel)en mürbe. (28. X #.) 

<3#t»ere eng(ifd?*franj6fifd)c 33erfujle bei 2fri Surun. 

Äonjtantinopcl, 16. Ottai, ö Ut?r abenb*. JDa* fürfiföe Hauptquartier 
metbet: 21n ber ©arbanettenfronf bei SMri Burun unternahmen brei fcinbfid)c 
Bataillone mit Genietruppen geftern früij gegen bie 6teflung unfereö regten 
3ftügete mieberfjolt Angriffe, burd? bie mir überrafd)t merben folifen. £>ie Seinbe 
mürben jebeämat mit 23erfuften swrütföemorfen unb burd? unfere Gegenangriffe 
biö in ir>re Hauptleitungen getrieben. 28ir saufen 300 tote Seinbe in bcr Umgebung 
biefer (Stellungen, ©er GefamtDertujt beö geinbe* bei biefen Singriffen belauft 
flefc auf 1500 Ottann. 28ir erbeuteten 200 Gemefjre fomie auef) eine 3ttenge fonffigen 
^riegeimateria^. Unfere eigenen 23ertuf?e jlnb oerr)dltniömä^ig fcr)r gering. (28. X 15.) 




«H03»^**-*o«*9?»r4e 



6SB*ZKS6X/6SE*S8BiiBwlEiu 



615 



ffft&ragg^^ 



VWfcMO©V.Ä* 



IB&ßE 



^crntpf um prsemttff. 



®xo$e& ßaupfcjuartier, 17. 3ttai. 

2Bef?(id)er ftrieg$fd?aupfaf}. !)lörbfid) Don ypern wcfftid? be* ftanate bei 
6tecnfrraafe unb £>ef (5a$ gaben tt>ir unferc t>orgefd)obenen 6fe(fungen auf unb 
sogen bic bort ftebenben fd)wacben Greifte, um SJerfuffe bureb frarfee! feinbfid)cö 
Strfifferiefcuer 311 oerbinbem, in unfere #aupfffeftungen am öfffid)en ^anafufer surücf. 

6übfidj uon ;#cut>e (Sbapcffe fjatten bie (üngfä'nber nod) bic Seife unfereä 
oorberen ©rabenes, bie feit ben oorgeffrigen dampfen in ifyrcr #anb ffnb; b<\$ 
(3efcd)t bauert bort nod} an. ;tförbttd) uon Sfrraet, bei Sföfain unb 2kimiffe, wiefen 
mir fran3Öfifd)e Eingriffe fef>r oerfufrreieb für ben Gegner ab. 

25ei 2(iffo unb im priefterwafb buben fid) geringfügigere 3nfanferiefämpfe enfwiefett. 

Unferc Xufffdiiffc mad)fcn erfofgreid)e Eingriffe auf bie Äricg^dfcn £>ot>er 
unb (£afai& 

.OefrUrber ftrieg£fcbaupfa(;. Sin ber ©ubiffa in ©egenb öiragota unb 
C^efi^n' fotuic fübfid) beä fernen bei #Tariampof unb Xubwiuow würben feinb« 
(id)e Singriffe abgewiefen. Unter ben bei (saawtc gemalten ruff(fd)en (befangenen 
würben Verrufen beö 3af)rgangö 1916 fcf?gef?eftf, bic eine nur uierwoebige $hi#< 
bi(bung t?infer jld) Raffen. 

(5üböfffid?er £Uicgöfd)aupfa(;. Unfer 23ormarfd? 3ttnfd?cn piüra unb oberer 
SBeidtfef ebenfo wie auf ber gronf (Sambor— 6frm'— (Sfantefau wirb fort gefegt. 
Sei 3aroöIau unb nörbiid) iff c$ an mebreren 6feflen gelungen, ben ©an 311 
überfd)reifen. Um prjemofl wirb gefämpff. 

Dberfrc ßeereesfeifung. (2B.X&) 

ßinnafyme oon ©rofjob$)cs. 

JÖien, 17. 3ftai. Sfmflid) wirb oerfaufbarf: 3m #ert)äffnte 311 ben ftarf» 
ndrfigcn kämpfen ber »ergangenen gwei Soeben uerfief ber gefixige Sag an ber 
ganzen gront im affgemeinen obne wefentfirbe (Sreigniffe. 

£>ic Armeen boben weifer nad> uorwärte :ftaum gewonnen. JDie gegen ben 
oberen Jünjeftr oorgcrücffen Kolonnen baben mit Seifen nun aud) 2)robobi?C3 
genommen, weitere 5100 (befangene gemad?f unb arbt ^afrbinengewebre erbeutet, 
©er 6feffocrfrcfer beö CEfoefä beö ®cncratfrabe& 

t>. .ftoefer, $efbmarfrf?afteufnanf. (^ö. %. 23.) 

©ie amerifanifcfye Dhk über bie Xorpebierung ber ^lufitania* 

Berlin, 17. Bai. 0a$ 20. £. 25. i>cröffen<Iid?t ben Wortlaut einer bem MtpMgen 
2Imf angegangenen Hole per omerifanifd)en Regierung über bie Sorpebierung ber „lufitania", 
bei ber über bunbert ameriranifri)e <5faafäangebc>nge ba$ leben Dcdorcn bitten, 'Darin toirb 
erneut erffärt, baf? 2(mm'fa bic 23crccbfigung ber burtfj bie engtifrf?e ßeefriegäfiibrung ergriffenen 
IfteprcfliDmapnabmen, Me proffamierung einrtf ©cefriegä unb bic Tarnung an Neutrale nid)f 



616 



»g^^A^^i^^ 



anerfenne unb SDeutfcfjfanb für jebe #crfefcung amerifanifdjer :ftcä)fc ffrcng öcranfwortliä) 
machen muffe, (£3 fei flar, büjj Imterfeeboote ofme um>ermei&lid?e ZftcdjtöDerle^ungen nfd?f 
gegen #anbeföfdjiffe DermenDef toerben rennen. JDie (n 5er amertfanifdjen pre|fe ergangene 
2Barnung Tonne nid)t alä (Sntfd)ulMgung einer ungefe^(d)en ßanblung Dienen. 3(merira 
erwarte, ba$ öcutfrfjlanb bat XSerfafjren 6er ifoterfeebootätommanbanien mißbillige, für 
unermeßliche (Stfjaben fo toeit moglidj ©enugfuung gebe unb bk 2ßieberf?olung fotrfjcc 
Vorfälle oerfjinberc. 

©er üebergang über ben (San erfämpff. 

®ro£e$ Hauptquartier, lö. 3ttai. 

28efffid)cr ftricgöfd)aupfa& ^orbtid? Don ypern am ffanaf bei ©feenftraafe 
unb Het 6aö t?errfd>fe geflern ^utje. 2fuf bem offneren ftanafufer füböfHid? 
25oefTngbe enftoiefeffen fidr> an einzelnen (Steffen Kampfe, bie nod) fortbauern. 

6übficb Don ^teuoe Öfjapeffc Derfudjten bie (Snglänbcr geffern unb beute nadjt 
oergebtid) meiteren 35oben su gewinnen. Mz Angriffe mürben unter jtarfen 23er» 
füllen für ben $einb abgemiefen. 

(Smeufe frangöfift^e Angriffe an ber £oreftof)6f?c, bei Sibtain unb wefffid) 6outf>e$ 
geiferten, 170 (befangene bfieben in unferer $anb. 

Sei Mit) tarn ber 3nfanferiefampf sum 6tifff?anb, ein fransöftfdjer 23orf?ofJ 
im prieffermatbe brad) in unferem flanfierenben 'Sentx sufammen. 

Defttid)er ^rieg$fd)aupfak 2fn ber £>ubiffa mürben in ©egenb ßiragofa 
uneberum fTarfe feinbfidje Angriffe abgemiefen. (Segen bie fübfid? be3 fernen 
herangeführten ruffifd)en Gräfte gingen unfere Gruppen in affgemeiner 'jfiirfjtung 
(Sro^fabuba, 6i?nfomf9, 6ja!i sum Angriff Dor. £>ie Kampfe bauern nod) an. 
(Heftern mürben 1700 duften gefangen. 016rbfid) ber 2Bi>fofa marf unfere ^aDafferie 
bie feinbfid?e. [fiuffifdje Angriffe auf SHariampof fajeiferfen. 

6üböftfid)er ftriegäfcbaupfaf?. 3löxb\\<$) prsems?ff, Don fübtid? 3aro»(au 
bte sur Öinmünbung beä 2Biesfof in ben 6an, f?aben fid> beuffebe unb öftcrreid)ifd?' 
ungarifdje Xruppen ben üebergang über ben 6an erfämpff. £>er ©egner gebt t>Ccr 
toeiter nad) £ffen unb ^orboflen surüci 3toifd)eu pifica unb oberer 2Öeid?fef (bei 
3ha unb Xagoto), füboftfid) prsemfjff, fomie in ber ©egenb Don (5f«)j finb feit 
geffern größere kämpfe im (Stange. 

Dberffe Heeresleitung. (20. X. £.) 

33ergeMid)e feinbfid)e lanbungöocrfudjc in fffeinafien. 

^onffanfinopef, 17. Oftai, 7 üfyr abenbtf. £>a«J fürfifebe Hauptquartier feilt 
mit: (Sin fransöfifdjer Heuser tanbefe geffern bei 6ar$fate, mefffid) Don 3flef"ri an 
ber (Sübfüffe Don <5mi?rna 60 (Sofbafen, bie tuteber bie gfud)t ergriffen, afä unfere 
^üf?enpofHen ibr Beut* ertoiberfen. (Sin anberer ^reu^er fanbefe ettoa 100 6ofbafen 
bei 6ef af, tpcflfid) Don Scnife. Unfere Gruppen Dertrieben ben fyinb, ber 10 Sofe 
refpeftioe ^ÖeriDunbefc fjaffe. 3n ber ^ad?f Dom 15. gum 16. 3?lai sogen iid) ätoei 



f®7&WJtä*#W&^ 



m 



vV 



fv,' 



617 



oor ben Sorte von emflrna fafjrenbe Heuser surücf, nad?bem einer Don if?nen bur# 
baö geuer unferer Batterien befcfydbigt worben war. 

$on ben anberen äriegsfdjauptäfcen if! niefite 25icbfige$ gu metben. (28. X Ä) 

£>euffd?e £ufffd?iffc über ber engfifd?en pfiffe. 

Xonbon, 17. 3ttai. £)aä zfteuferfefte Bureau mefbef: (Sin Xoffe, ber f)eute an 
Xanb tarn, f)at mitgeteilt, bag er oier Reifen oon ^ortfrforefanb 5 beuffd)c Xuft- 
fd?iffe faf?, bie in norbu?eff(id?er :fiid)tung tanbeinwdrte flogen, ßr fat> Scuevbfi^c, 
ate bomben abgeworfen würben, £>ie Xuftfd?iftc muffen fid) fpdfer serftreuf f)aben, 
benn eines flog 2 ür)r morgens über £)eaf. 2(uf bie 6tabf würben feine bomben 
abgeworfen, aber mef)r ate 20 fielen in bie benachbarten Selber. (IB. 1. S.) 

£>er ^cid?öfan5(er über baä 6^crrefd?if^*ungörifd?e Sfagebof an 
3fa(ien. 

Berlin, 18. 3)1 ai. 50er :Rcicl?stag itf f?eutc ©ieber 3" einer furzen (Sifmng 3ufammen< 
getreten. tfaef) einer :Segrüjmng$anfprad}e be$ prdfibenten !0r. £dmpf f?ielt ber :ftefd?öfan3fer 
t>. 23efr/mann #olf©eg fotgenbe Cftebe: 

3tteine Ferren! 3f) n en ijt befannt, ba0 (Td> bie Schlingen stx>ifd>cn 3falicn unb Ccftec 
reid>Sfngarn in ben tetjfen Bonden fTarf sugefpi^t l?abcn. SfuS ber gejTrigen flebe be* 
ungarifd)en 3fiinijTerprdjibenfen ©rafen Xifoa ©erben 6ie entnommen b.aben, ba$ ba^ Wiener 
Kabinett, in bem aufrichtigen Scftrekn, bie ffä'nbige $;cu;bfd)aft stDtfdjcn ber Soppetmonarcftje 
unb 3talien 3U fidjern unb ben bauernben großen leben^infcrcjfen beiber :fteid?e Iftedmung 3U 
tragen, j!d? 3U ©eitgel)enbcn ftonseffionen, aud) territorialer DTatur, an 3falien enifdjlojfcn f?at. 
3d) f}a\k e$ für 3©ecfmdpig, 3t?ncn biefe ftonseffionen 311 beseidjnen: 

1. ©er Seil oon Sirol, ber oon 3tütienern bc©ofmt i|T, ©irb an 3ici\kn abgetreten; 

2. ebenfo btä ©cfHidje Ufer beö 3fon30, fo©eif bie Scootferung rein ffatienifd) iff, unb bie 
©tat't ©rabtöca; 

3. Srict? foll 3ur fatferlid)cn freien 6iabt gemalt werben, eine ben italienifdjen atjarafter 
ber <5iabt fidjcmbc 6tabtoer©aliung unb eine italieniftf)e ünfoerjltöi ermatten; 

4. bie itatienifdie ©ouoerdnitdt über #aIona unb bk ba^u gehörige 3ntercjfenfpf?dre foll 
anerfannt ©erben; 

5. De jtcrrefd). Ungarn erftdri feine potififcf?c Unintereffiertr/eit f?inficl?ttia? Slfbanienö; 

6. bie nationalen 3nferejfen ber itaticnifd?cn <5taaf$angef?Srigen in DefferreicfyUngarn werben 
befonberö berütffidjtigf; 

7. Dei?crreitf?.Ungarn erld^t eine Slmncftie für mititdrifrfic ober pofitifdje #erbred?er, bie 
ou$ ben abgetretenen ©efriefen flammen; 

8. tDobltDoUcnbc 23erütfiTd?tigung oon ©eiteren E3finfd?en 3tatienö über bie ®efamtr}eii ter 
bat Sibfommen üiftenben fragen ©irb jugefagt; 

9. DefTerrefd>Ungarn ©irb nad? bem SX6fd?Tu^ bei Vertrage© eine feierfidje Örftdrung über 
bie 5(btretungen geben; 

10. gemifdjtc ^ommifllonen 3m Regelung ber ein3clr>cifcn ber Abtretung ©erben eingefe^t; 

11. nad) atbfd?tup beä atMommenö fotlen bie (5otbafen ber ö|Terre{d}ifd?«ungar(fd}en Strmee, 
bie au$ ben bcfeMen ©ebieten flammen, nid?t mefir an ben dampfen ieitnebmen. (0ört, r)6'rt!) 

3<f) fann binjufügen, ba$ Öeutfdjtanb, um bie Üerfldnbigung 3©(fd?en feinen beiben »unbee. 
genoffen 8" fprbern unb 3U feffigen, bem römifd?en Kabinett gegenüber im (SinoerfMnbnfö mit 



615 



yn'^fry ^ * j ^ ^ n ^ rfy v rn i 



(""JW WVW W ". ' 



e 



3 



iC 



o i.v^*T^«e'>vÄV.4*crv"«-'frT^« o v v. 



6cm 2Biener 6ie DoTIc ©arontie für 6ie Iot)afe Siuöfüfyrung 6(efer Sfnerbietungcn au$6rücflidj 
fl6ernommen f?af. DefTerrciä>ttngarn un6 £>euffd)fan6 f)abcn fy'ermit einen (Xnffcfylufj gefaxt, 
6er, toenn er jum Sieh füt)rt, nad) meiner fejTen ifeberseugung auf 6(e Sauer tum 6er über» 
toä*(ffgen6en 3ttebrf)eif 5er 6rei Nationen gutgeheißen toer6cn u>ir6. 3Jh'f feinem Parlament 
ffefjf 6a$ ifalienifd)e 33otf Dor öer freien (Snffdjlfefmng, ob eä 6ie (Erfüllung alter nationaler 
Hoffnungen in toeifefTcm Kmfange auf frie6Ifd)em 213ege erreichen o6er ob cö bau £an6 in 6cn 
ftrieg fluten un6 gegen feine 25un6eägenofTen uon geftern un6 f)eute morgen ba$ 6cfy»ert 
3ier>cn toiU. 3d) mag 6(e Hoffnung nidjt gan3 aufgeben, 6afj 6ie 2Bag[d)a!e 6eä ^rfe^nö 
fdjmcrer fein toir6 alä 6ie 6eä Krieges. 2Bie ober 3ta(icn^ Csnffdjtiejmng aud) auffallen 
mtfge: 3n ©emeinftfjaft mit Def?erreia>Smgarn faben toir alleö im 25ercid)e 6er 3tt6'gu'd)fcit 
£iegcn6e getan, um ein 25un6e3t>erf?ältnte ju fuiijcn, 6aä im 6cutfd)en 23olfe feffe ^Burjel 
gefaxt f?otte un6 6aä 6cn 6rei :ftcitf?en 2Men un6 ®ute$ gebradjt r>at. 2ßirb 6er 23unb oon 
einem 6er Partner aerrijTen, fo roeröen mir in ®emeinftf)aff mit 6em an6eren aud? neuen 
©efatjrcn unerftf?rotfenen un6 8uoerfTd)fiid}en 'JJlukä 3u begegnen u>iflcn. (lebhafter ftürmifdjer 
löeifatt unb allgemeine^ Hänbcffaffdjen. - Öer ^ei^fangfer oemeigt jTd) mehrmals, lieber« 
t>olter fm'rmffdjer Seifafl un6 Hänbcnatfdjen.) 

174000 Muffen in ©ad'sien fett Sfnfang 3ftai gefangen. 

2öien, 16. Oflai. &mt(id) roirb t?ertaufbarf: £>ie Derbünbefen Gruppen Raffen 
nad) erbitterten dampfen an mehreren (Steffen ben 6an fordert unb am Dftufer 
beä 3?fufie$ 5u£ gefaxt. (Gegenangriffe ber Muffen würben überall blutig abgetoiefen, 
ber 3?einb in öf?fid)er :ftid)tung surücfgetoorfen. 

3tm oberen ©njeffr finb tjeftige kämpfe im (Sänge. 3tn ber prutr>tinie feine 
befonberen dreignifie. 23ercinsette 23orf?ö$e ber Muffen nörbfid) SMomea tourben 
abgetoiefen. 

iöie (Gcfamtfumme ber in ber erften Raffte beö OTiai eingebrachten (Gefangenen 
foat fi# auf 174000 3flann crr>6t>t. ßiersu fommen 128 erbeutete (Sefdjüfce unb 
368 3flafd)inengctpef)re. 

©er (Btefloertreter be$ ßr^efö be$ (GenerafftabeS. 

o. £>oefcr, 5efbmarfcf)affeutnant. ('.$?. £23.) 

©er ffaifer bti ben kämpfen am ©an. 

Berlin, 18. IBai. (3(mt«d?.) (Seine OJtojeffüf ber ^aifer tootjnte am 16. b. 2tt. 
ben dampfen bei Ueberförcifen beä 6anabfd)nitteö auf ben (Gefed)fe;ffä'nben eines* 
(Generatfommanboei unb fpdter einer JDioifion hei (SXÄ) 



©ie Dperafionen in ©atijien. 



»ertin, 19. 0)?ai. Wut 6em ©ropen Hauptquartier erhalten mir über 6en 5^tgang 
6er Operationen in ©atiäicn fotgen6eö Telegramm: 

;ttad)6em Surft ^a6fo öimitriem, 6er geflogene rufffd)e Heerführer, in 6er £>urd)brud> 
fdjladjt unb to<Jt)ren6 6er anfd}(iefüen6cn Verfolgung 6er Vcrbün6eten bi$ aum 12. 3^ai 
140000 ©efangene, gegen 100 ®cfd)ü^e unb 300 3ttüfd?inengemefjre eingebüßt t)attc, befaßt 



m$m^&&^?#&°^^ 



619 



er ben 3\üdm <*n ben unteren (San, ber Don p^em^f! an bfö 3m !Minbung gebaften unb 
afffo Derfeibigt merben fotlfe. öterju f)atte flcfj bie 9irmee, tote gefangene Dffaicre auSfagen, 
auf bem u>efttid)en Sfußufer aufguffetten unb bis ?um äujjertfen 3U f/alfen. StuSbrücflid) fotl 
(n einem 2irmcebefebfe auf angriffSroeifeS Vorgeben gegen ben tfcinb bjngetoiefen roorben fein. 
Xr)eoretifcf? mar eine fold)e VerfeibigungSmeife mobl mogtid), naef/bem bie Muffen todt)rcnb 
ber »ergangenen 3)?onate im 2Be(d)fet - ©anzogen bei 6ieniaDa, bann bei 3aroSlau unb 
Rabi)mno große frarf ausgebaute Srürfcnfopfe auf bem tuejTIidjen ^lußufer angelegt f)atten. 
£>ie 3fuefür)rung beS SefcbiS foltfe ftd) aber praftifd) olö unausführbar ermeifen. 

£)ie Sruppe mar burd) bie erlittene tfiebertage unb ben Rücfjug fo fd)mcr erfd)üttert unb 
burd)einanbcr geraten, ba$ nur eine paffioe Verteidigung ber ©anfinie mo'gh'd? mürbe, fanben 
boef? unferc gegen ben 6an Dorrüctenben Gruppen unter ben (befangenen immer toieber Ver> 
fprengte aus alten möglid)en Verbanben ber rufjTfd)en Jront unb berichteten biefe (befangenen 
bod) übereinitimmenb, ba$ bie ruffifd)en Rubrer beflrebf feien, burebeinanbergefommene Ver« 
bdnbe neu 3U formieren ot)ne febe Rütffidjt auf eine Rangierung nad) früherer Regiments» 
jugebßrigteit. - 23cm ben uerjdjiebenften ^riegSfd^aupldfcen f)cr mürben bie entbebrlid) 
fdjefuenben Seite berangejogen unb mit ber 25af/n an ben unteren 6an gebracht, fo ba$ j!d) 
an biefer Slußlinte ben Verfolgern nidjt weniger als 23 Derfd)iebene 3nfanteriebipifionen 
entgegenftellen follten. Rabfo öimitrie© mußte aber toof)! insmiferjen baS Vertrauen in bie 
SBiberfran betraft eines großen SeifeS feiner bei ©orlice - Sarnom beteiligt getoefenen Gruppen 
oerloren unb bie am fd)merftcn erfd)ütferfen Verbdnbe tocit t>(nfcr ben ©an surücfgcnommen 
baben. iOenn unfere glieger melbeten am 12. unb 13. 3Jtof ben Rücfmarfd) langer ruffifd)er 
Kolonnen Dom unteren ©an nad) Offen unb ^TorbofTen. 

(SS blieb bemnad) im mefenflid)en Aufgabe ber neuangefommenen Verhärtungen, ben ©an 
3u balten, befonberS ben Srücfenropf Don 3aroStau, auf befien Setjaupfung ber ruffifd)e 
Strmeefübrer Diel 2Ber< ju legen fdjien. 31m 14. 3J?ai begannen bie Verbünbeten, bie prsemsjfl 
Don ©üben ^cr abgefd)fojTen unb IdngS ber gansen ©anlinie bis natje an ben 5luß unb beffen 
Srücfenfopfe berangerüdt toaren, mit bem Angriff auf 3aroSfau. 0er $einb r)attc bie 66'fycn 
meftlid? biefer (5iabi 8u einer 3trt Jcftung ausgebaut. Von langer #anb vorbereitet sogen 
fid? bicr bie ©d)ü^engrdben (n meitem nad) 2öejTen geridjteten Sogen Dom gfufte burd) bie 
toejTlidicn Vorttdbfe nad) bem 3tteierf)of unb ©d?toffe bcS ©rafen Don ©djimienffi unb burd) 
ben parf 3m 3upajotDfa()ot)e, bfe mit 6d)foß unb Otteierbof ben 6d)lüffelpunft ber ©tetlung 
bilbete. Regimentern ber praißifd)en ®arbe unb beS 6. ojTerreid)ifd)=ungarifd)en SlrmeetorpS 
roar cS Dorbcf/alten, fid) in ben Scji'ö Don (5iab\ unb Srücfenfopf 3aroSlau 3U fetten, öie 
i uffifdjen Vcrteibiger beftanben auS ber 62. öiDifion, 3U beren Unferftü(3ung Seile ber 41. unb 
45. Sioijion befd)leunigt herangeführt tpurben, roeld)e bie bortigen SefeftigungSanlagen t>efefjten 
unb burd? Tlcuanlagz Don Örat)tf?inberni|Ten in aller (Site nod? toeiter 3U Derftdrten fudjten. 
3n 3toeitdgigem Kampfe entriß bie Oarbe bem Jcinbe bie <5iabi 3aroSlau unb roarf if)n 
binter ben Jiuß gurücf; bie Regimenter Gtifabeff) unb Stlcganber erftürmten untermifdjt mit 
öjTerreid?ifd)=ungarifd)en Sruppen im ^Tad^tangriff 3ttcierf)of unb 6d)loß famt parf, beffen 
uralte Saume Don ben ©ranaten glcid) 6treicbt)öl3ern getnirft, todf/renb bie umfangreidjen 
6d)lopbautcn in 6djutt unb fttfdje gelegt mürben. - $DaS ö|Terreid)ifd?e £inienregimcnt 56 
unb ßonoebS entriffen bem fyinbe ben ©ipfel ber 3upa)0ü>!aböbe. Sei biefen dampfen 
fielen ettoa 4000 unDertounbete Ruffen in ©cfangenfd)aft, einjelne Regimenter, toie 3. S. ba$ 
247., mürben fo gut toie aufgerieben unb begeben nid)t mer/r. 

atm 2ibcnb beS 15. "Xftai mar 3aroSlau unb ber gan3e Srüdenfopf in ber £anb ber 
Verbünbcten. JDie geräumige 6tabt mit iljren alten polnifdjen Renaij]ancebauten unb ber 
prdef/tigen neuen, in bt)3antinifd)em (5iih gelittenen Äirdje mar erbalten geblieben. Öie 
Ruffcn brannten bie Srürfcn f>infer fid) üb, nadjbem ftc aud) bit SabnbofSanlagen ben 
flammen übergeben ttatfen. (30. X. S.) 



m 



620 



(2rfofgreid?e kämpfe um ben ©anfibergang. 

(Srogeä Hauptquartier, 19. Mai. 

2Bc{tfid?er ftriegesfd?auptak tforbfid) oon ypern nahmen bie kämpfe auf 
bem Sffu'djen ftanafufer einen für un$ günftigen Verlauf. 6übfid? oon tfeuto 
(£f;apefle festen bie Öngtdnber nad? ftarfem Strtitteriefeuer an etagernen (Steffen gu 
neuen Angriffen an. 6ic würben überall abgewiefen. 2fuf ber £orcttof)öb,c nahmen 
wir einige feinbfid?e ©reiben unb erbeuteten babei swei Mafdjinengewefjre. Öin jlatfer 
franjojifdjer Angriff gegen ben 6übteii t>on ifleuoiffe brad? unter fd)wertfen ^Jcrtuffen für 
ben $einb in unferem Jeuer sufammen. 3m priefrerwafb oerfud)ten bie Sransofcn 
um Mitternacht oor3ubred?en, würben aber burd? unfer Sfrtifferiefeuer niebergetjaffen. 

Defttidjer £rieg$fd)aupfatj. 3fu$ ber Xinie 6f?agori~5rauenburg finb 
gefrern Härtere feinbtiene Gräfte angetreten, tfö'rbfid? unb fübtid) be* fernen 
bauern bie Kampfe weiter an. 

6üböfflid)er ^riegafdjauptat?. £)ie Muffen oerfudjten gefrern ba& weitere 
Storfcfjreiten unferer über ben 6an (nörbfid) prsemsrff) oorgebrungenen Gruppen 
burd) (Segenangriff aufraffen. 2Me biefe Angriffe fd?eiterten unter ferneren #er« 
lüften für ben $einb. Öine auä ßannooeranem unb Dfbenburgern beffefjenbe ©ioiftou 
fat in ben festen beiben Sagen bei ben kämpfen um ben 6anübergang 7000 
(befangene gemacht fowie 4 ®efd?üt?e unb 2ö Mafd?inengewef?re erbeutet. 3&>ifä?en 
pitira unb oberer 2öeid)fef, fowie fübötffid? prsems>ft werben bie Kampfe fortgefe^t. 

Dberfte ßeereäteitung. (2B.XS.) 

3ien, 19. Mai, mittags Sfmtfid? wirb oerfaufbart: £)ie auf baö öftfid?e 
6anufer oorgebrungenen oerbünbeten Gruppen warfen geftem frarfc ruffifcf?c Gräfte, 
bie ffd? norböfffid) 3aro$lau neuerbingä geftefft Ratten, bte über bie Xubafjowfa 
surüd. (Sieniawa würbe erobert, ©er Uebergang über ben 6an aud? bort er. 
gwungen; fjierbei 7000 (befangene gemad)t, ö (3efd)üf3e erbeutet. 3n ben Morgen, 
(tunben oerfud?fe feinbfidje (Gegenangriffe würben Mutig 5urüdgefd)fagen. 

£)ie Kampfe am oberen iOnjefTr unb in ber (Segenb oon 6t«)j bauern fort, 
ifofere Sfagriffertofonnen erftürmten norbtid) 6ambor mehrere #öf)enj?eftungcn ber 
Muffen unb eroberten oom 3?einbe r)arfnäcfig oerteibigte Drffd)affen. 

2fn ber pruttjtinie f?at |Id) nid)f$ 2öefenttid)e$ ereignet. 

3n :ftuffffd)»poten wirb im 2»ergtanbe oon ftiefre gefä'mpft. 

©er (Steftoertrefer beä (£f;efr be$ ©cneratffabeö. 

o. ßoefer, 3?etbmarfd)affeufnanf. (20. X. 25.) 

:ftuffifd?e ittieberfagen am fernen unb ©an. 

(Srojjeä Hauptquartier, 20. Mai. 

;©ef?fid>er ^riegäfdjauptafj. 2rübe$ unfidjtigeö Werter t?emmte gejTern in 
Jlanbern unb tforbmeftfranfreid? bie ®efed?fefäfigfeit. Stuf ber £oreffot)öf?e 
machten wir Heine Sorffdjrifte. :Sei Sfbfain würbe ein näd?tfid)er feinb(id?er 23or« 
jtoi? im ^af)fampf abgewiefen. 



621 



3tr>ifrf?en Waa& unb 3ftofet war ber Arfifferiefampf befonberö r)effig. ©egen 
borgen gingen bie Swnjofen ofI(id> SM«? in breiter ^ronf jum Singriff t>or, ber 
überall, 3um Seif in erbittertem ßanbgemenge, t?on uns abgewiefen würbe. 

Defftid)er ^rieg$fd)auplaf}. Mt ben au* ber Xinie 6f?agori-5rauenburg 
im 23ormarfd? gemefbeten ftärferen feinb(id?en Gräften ijf e* 3« deiner <9efed)t$< 
berüt)rung gefommen. 21n ber £>ubiffa würben ruffifdje Angriffe abgeflogen ; 
900 befangene unb 2 3Jiafcf>inengewef?re blieben in unterer £>anb. ®eftern griffen 
wir norbtid) pobubte an, nahmen bie £>6f?e 105 unb matten weitere 500 befangene. 
£>ie fübfid) beö fernen üorbringenben ruffifeften Gräfte würben bei (Srgrfsfabuba— 
6*?nfowti)-<53afi uoflig gefeftfagen. JDie ^effe beö Seinbe* flogen in o|ttid?er 
:ftid)fung in bie Kälber, Heinere Abteilungen f?aften nod) 6uffi. £>ie Mutigen 
23erfuf?e ber Muffen waren fefjr fd)wer, bie 3afl ber befangenen crt?ö^fe ftd) be* 
Ijatb nur auf 2200 ; ferner würben t>ier 3ttafd?inengewct}re erbeutet. 

6üböitfid?cr Rriegäftfaupfafc. ünfere über ben 6an nörbtid? praemofl 
oorgebrungenen Gruppen würben geffern nachmittag erneut uon ben puffen in i?er< 
zweifelten Slnffürmen angegriffen, ©er Seinb würbe überall unter fet?r ert?ebtid)en 
23ertuffen surücfgeworfen. £>eute früf) gingen wir auf einem gffügef gum @egen» 
ffofi über unb fiürmfen bie (Stellungen beö (Gegner*, ber eifigff flief)f. 

Dberffe ßeereöfeifung. (1XÄ) 

©er ^negöbefcftluß ber ifatienifcfyen Kammer. 

jftom, 20. Wai. "Die öeputierienfammer J?af freute unter großen Seifafl* 
funbgebungen mit 407 gegen 74 ©fimmen bei einer e>timmenff)atfung ben 
©efefcentomrf angenommen, tt>eld)er Der Regierung für Oen $afl eine* Kriege* 
auf?erorbenfud?e Sefagniffe ü&erfrä'gf. 

3n bcr fef)r bewegten (Siiumg t?iett ber »ifterpräfibent 6alanbra 3ur 25cgrünbung ber 
Vorlage eine Rebe, in ber er u. a. faßte : JDaö 6fierreid)ifd?e tlffimafum an 6erbfen f/abe 
bat Stöfommen mit 3ta!ien uertefct. (£ö fjabe bai cmpfinblicf)e elftem territorialer »efifeungen 
unb (Sfoflu|jfpft<Sren auf ber Mtanfjalbinfct unb ba$ ©leidjgetoidjt gejtort, bat bat ;8ünbnte 
jTdjern fotttc. öie Regierung f/abe lange Monate eine TOerfFänbigung gefugt, fdjlicfifidj aber, 
um bie 3nteref[en unb bie Gf/re beä lanbeö aufred)f3uerb l alten / am 6. 3ttai ben 23unbeg« 
oertrag aufgefünbigt. Sfoberfeifö fei cö nidjt mef)r möglid) getoefen, fein* 3!atien in einer 
3folierung ot)ne <5iii)erf/eit unb otjne atnfef)en 3U (äffen. „Woge nun", fd)loj) ©atanbra, 
„ein einmütiger 2Bille 3U bem befdjtoorcnen 3iele führen unb ^raft, ßers unb 2Bille iljren 
einigen leibcnfd)afJlid)en unb f/etbcnf)affen 21u$brutf pnben in ber Armee unb Jtotte 3taficnd 
unb in bem erhabenen 5üf)rer, ber fle 8U ben ©d^icffalen einer neuen ®efcr/ia?fe anführt. 
GsJ lebe ber ftönig! (S(J lebe 3talien! y/ 

©ic o6(ferred?tötDibrigc Suf?rung beö be(gifd)en 33o(föfriegö. 

Berlin, 20. 37? ai. $Die ftaiferlidje Regierung l)af ein 2ßeipbud) über bie Dölferred)W« 
roibrige 5üf)rung bcö belgifdjcn ^3o(fölriegö herausgegeben, ba$ ben Regierungen ber neutralen 
1f\ää)\t mitgeteilt, aud? ber preffc beö 3nlanbe$ unb Sluölanbeö 3ugä'nglid) gemad)f u>irb. 






622 



0öö 2Beif?buä) enthalt eine ©enffd)rift, toorin gegen ba$ Do'tferrecfytetDibrige 33crf)atten ber 
belgifd)en Regierung fdjarfer profeff erhoben toirb. £)cr JOenffcfjrtft ff? ein umfangrcid)e«5 
Material beigefügt, barunfer t>(er 6onbcrber(d?fe 5er im ftriegäminiffcrium gebilbeten Militär« 
tfnterfudjungöffclle über bie kämpfe in 5terfd)ot, Smbenne, öinant unb lotoen. 



©er Sormarfd? ber 3Jerbunbefen in ©oftjfen. 

3ien, 20. Jft ai. 2ImffCd) wirb oerfautbarf: Defttid) 3aro$fau unb bei 6ieniawa 
würben frarfe ruffifd?e Angriffe unter fd)weren ^Öertuffcn beä geinbeg jurücfgefcfjfagerL 
£>ie oerbünbefen Gruppen t?aben nad? Off unb (Süboft :ftaum gewonnen. 

3n ben dampfen am oberen ©njeftr würben weitere 5600 (befangene gemacht. 
£>ie :ftuj]en würben in einem Slbfdjnitt nörbfid) 6ambor auä ifjrer ßaupfoerteibigungö» 
flciiung geworfen, eine Drtfcf)aff sef?n Kilometer fübwefftid) ^Hoftifra erfrürmt. 2fn 
ber prufl)finie i(T bie (Situation unoeränbert. Nörbfid) ^ofomea braute ein furger 
(Segenftofj 1400 Ocfangcne ein. 

©er (SteKoerfrefcr beö (£f)ef$ beä ©eneratftabeä. 

u. ßoefer, 3fefbmarfd)an'eutnanf. (3. % 25.) 

©ie ^finbigung beö JOreibunbö burd) 3fafien. — ©ie ifatienifd?e 
ßrftärung in 2Bien. 

Cftom, 20. 3Hai. £)a$ tjeute in ber ifafienifd)en Kammer t>orgefcgfe (Srünbud) 
enft?üft ate tcfjfeä Sfffenftücf eine tfofe beö 2Hiniffer$ beä auswärtigen 6onnino an 
JOefterreid)'Ungarn, in ber eä fyeißf: 

,Dej?errcid)'Üngarn (teilte im laufe beö 6ommerä 1914, ofwe irgenbein (SinoerfTä'nbnte mit 
3toh'en ju treffen, Ja, ol)ne il)m bk gcringffe 23enad?rid)figung 3ugcf)cn 3u (ajTen unb ot)ne ftd) 
frgenbtofc burd? bk iRaffdjläge sur Mäßigung beeinfluflcn 3u tüffen, tt>cld?e il)m burd) bk ftöniglid)e 
Cftegierung gegeben toorben ©aren, am 23. 3uni ©erbien bau Ultimatum, toeW)cö bk lfrfad)e 
unb ber Slutfgangäpunct beä augenblitflidjen ^rfegäbranbeä in (Suropa tourbe. 3nbem Defferrcid)« 
Ungarn bie 23erpflid)lungen, toeldje fid) auä bem Vertrage ergaben, ocrnadjläffigfe, bxad)k ci ben 
Status quo auf ber 23altanl)alb(nfel üon ©runb auö in 23crü>irrung unb fd)uf eine läge, Don toeldjer 
eö allein Jlu^en fjaben mußte, 3um 6d)aben ber atleru>id)figj?en 3nfcrcfTen, toeld)e fein 23erbünbeter 
fo oft (at$ bie feinen) betätigt unb proklamiert f)afte. eine fo flagrante 33erfefmng beä 25udjf?aben3 
unb beä ©cijtcö bc$ 23ertrageä red)tferfigte n(d)i nur bk 2Bcigerung 3talien$, |7d) in bem ol)ne 
Gtntjolung feiner Meinung tjeroorgerufenen Kriege an bie 6cite feiner ^Oerbt'inbeten ju jTellcn, fonbern 
fie naljm fogar bem 25ünbniä mit bemfelben 6d)lage feinen toefenttidjen 3nl)alt unb fein öafcfnö« 
recljt. 6ogar ba& Stbfommcn über eine to ob, Ito ollen be Neutralität, toeld)cö burd) ben 23ertrcig 
oorgefel)en toar, fanb fid> burd) biefe ^3crlc^ung bceinträd?tigt. £atfä'd)lid) fommen Ueberlegung 
unb ©efüb^l bafjin übercin, bk 5fufred)terb,altung einer ©oljltooltenbcn Tleutralttät au^ufdjfic^len, 
toenn einer ber 33erbünbcfcn ju ben Waffen greift 3ur ^3cr©irnid)ung eincö Programm^, 
toeld)cg ben IcbenöinterciTcn be«J anberen 33erbünbcfen ftrift 3Utt»iberfduft, unb 3U)ar ben 3ntereJTen, 
beren 2Dat)rung ben £>auptgrunb gcrabe biefeö Sünbni|Jeö bitbete. 01id?töbeflotoeutgcr t}d 
3talien ftd) mehrere Monate b^inburd) bemüht, eine £age 3U fd)affen, toc\d}c bev 2Biebcr» 
f)erj?ellung freunbfd)afttid)er 23e3ieb,ungen 3tDifdr)cn ben beiben <5iaakn günftig todre, toeldje bk 
toefent(id)e ©runblage febeö 3 u fö m ^ cntt,l '^ c n^ * m Sereia^e ber großen politif bitben. 3n 



623 



rtr* 



bicfer 2fbffd)f unb in biefer Hoffnung crflärfc bie italfcnifdje Cftegierung fid) bereif, auf ein 
Slrrangemenf ein3ugcf)en, meld)cS bie 25efrfebigung ber legitimen nationalen 2(nft>rüd)e 3falienS 
In billigem SluSmcfj 3m: ©runblage f)äik unb meldjeS 3ugleid? baju gebient f?ätfe, bie oorfjanbenc 
Hngleid?f)eif in ber gegenfeitigen läge ber beiben 6faafen im Slbriatifdjen Stteere 3U befeitigen. 
Ofefe ierljanblungen führten jebod) 3U feinem in Setracfn* fommenben Ergebnis. Sei biefem 
6fanbe ber <5ad)e muß bk ftalienifdje Regierung auf bk Hoffnung oeraid?fen, au einem (Sin» 
oerfMnbniS au fommen, unb jlefjt ftd) geatoungen, alle Sorfdjläge au einem Uebereinfommen 
3urucf3U3iel?en. (SS iff ebenfo unnüij, ben äußeren Sfnfcfyein cineS SünbnifJeS aufred^ufjalfen, 
meldjeS nur bk 25efffmmung fjaben mürbe, bat faffäd)l(d)e SefTefjen eineS beffänbigen Mißtrauens 
unb fdglidjer 3ttcinungöoerfd}iebenf)eifen au oerfcr/lciem. 2(uS biefem ©runbe oerfidjert unb erfidrt 
3falfen im Vertrauen auf fein gutes 3\td)i, ba$ cö t>on biefem Slugenblicf an jld) bie oolle 
3reif)e(t feiner öanblungen mieber nimmt unb feinen 25ünbniSoerfrag mit Oe|Terreid)»ilngarn für 
annulliert unb fünftig toirfungSloS erflärf." 

iDer Soffcfjafter, #eraog t?on Sfoarna, mad)fe bem iSaron Gurion biefe 3ttit. 

teilung am 4. Oflai. G®. 2. £.) 

3}Wfeifung ber beuffd)en Regierung ober bie //^ünbigung'' bti 
JDretbunboerfrageö. 

Berlin, 21. 3ttaf. JDfe „tforbbeuffcfje Slllgemeine Seifung" oer5ffentlfcf)t einen Griffel, 
betitelt „JOie Künbigung beS öreibunbeS", in bem eS u. a. fjeißf: 

JDer JDrcibunboerfrag beffimmfe, ba$ ber Casus foederis gleicfoeifig für bie brei 33crtragS» 
möchte einträfe, menn einer ober atoei ber 23ertragfd)Iicßenben ol)ne bireife prooofation ffjrer« 
feifS oon 3»e( ober brei ©roßmäd)ten angegriffen unb in einen Krieg oermitfclt mürben. <ök 
prooofation bei bem 2BeIffrieg lag auf ruffifd)er 6eife. ©leid)mot)l eradjfete bie ifalfenifdje 
Regierung mit ber 33ef)aupiung, ba$ Defferrefdj'tfngarn aggrefjfo gegen ©erbien oorgegangen 
fei unb baburd) bat eingreifen IRußlanbS oeranlaßt fjabe, ben Casus foederis nid)t für gegeben. 
JUud) mad)fe fie geltenb, bie 6 , fTcrreid)ffd}»ungarifd)e Regierung f)abe fid), inbem fie 3talien oon 
bem bcabftdjfigten lilfimafum an «Serbien oorfjer nid)t in Kenntnis gefegt f)abe, eine 33erfefmng 
beS JMrfifelS VII beS iöreibunboerfrageS 3ufd)ulben fommen laffcn. ©iefer SIrtifel oerpflidjfet 
Defferreidj'Üngam unb 3falien 3U oorfjeriger 23erf?änbigung unb gegenfeitigen Kompenfafionen 
für ben Sali, ba$ fid) eine ber beiben 3J?äd)fe genofigt fef)e, ben Status quo auf bem 25altan 
burd) eine aeiftoeilige ober bauernbe Dffupaffon 3U änbem. 0ie Berufung auf Slrfifel VII märe 
begrünbet gemefen, toenn DefTerreid}>ilngarn auf einen 37?ad)t3umad)S auf bem Halfan aus- 
gegangen märe. 2Dien l)afte Jebod) fd)on oor KriegSauSbrud) in Petersburg unb aud) in Cftom 
crllärt, bafi DefJerrefd?<ilngarn feine ©ebiefSermerbungen auf Soften (Serbiens erfrrebe. ©ic 
beiben im Äricg ffefjenben 3cnfralmäd)fe mären babei bered)figt gemefen, bie (Sinmänbe 3talienS 
gegen feine 25ünbniSpflid)t nidjf an3uerfenncn. 3n lonalem 23erffänbniS für bie nid)t leidjfc 
innere unb äußere läge 3<alienS sogen fie eS febod) oor, eine einfeitige SluSlegung bei Orei« 
punbocrfrageS b»n3uneb,men unb fid? mit ber (Srflärung mofjlroollenber ^cufratifäf, au ber ber 
^erfrag unamcifelfjaff oerpflidjfcfe, au begnügen. Dbglcid) ber airfifcl VII auf JTompenfationen 
nur für ben SaU eines 3Jlad)f3utoad)fcg am Halfan abaielf, erllärfe fid) bod) bie öjTerrcidjifd)» 
ungarifd)e Regierung megen ber mit Siuebrudj beS Krieges eingefrefenen 3)7oglid)feit einer 
3ttad?toerfd)icbung grunöfd^Iid? bereif, eoenfuelle JTompcnfüfionen inS Sluge 3U faflen. Sie 
23erf)anblungcn famen langfam in ©ang. Grfdjmerf mürben fie oon oornfjerein burd) ba$ 
Verlangen ber ifalienifdjen Regierung, ba$ bk 3U oereinbarenbe ©ebicfSabtretung fofort in 
Kraft gefeijt toerben müßte, lfm ben in biefem Verlangen liegenben Sirgmobn 3U 3erffreuen, 
mürbe am 19. D7är3 1915 bie ©aranfie ber beuffdjen Regierung für bie öurd?füb,rung ber 



624 




AUFNAHME VON F. UBBAHNS, HOFPHOTOGRAPH, KIEL. 



J / Z^xi</m^uU &juzf tuui &fie<e 




Vereinbarungen unmittelbar nad? bem Kriege 3ugefagt. JUuf bau erffe befrimmfc Angebot 
DcjTerreidj'üngarnö Don (£nbe a7?dr3 1915, bat bereit bfe Abtretung be$ italfenifcf/en 6pradj« 
gebiet in ©flbtirol (n AuöfTtfjt ftellte, ging bk iialieniftfje Regierung nid)f ein, fonbern gab 
fb,rc eigenen $orberungen erff am 11. April ber tffterreidjifdj'ungarifcf/en Regierung ©ie folgt befannf : 

„JDie abfolufe preisgäbe btt Srentfno auf (Srunb ber im 3at)re 1811 feflgefebfen (Srensen, 
b. f). mif Ginjdjluf} beö ©eit außerhalb beö ifalienijdjen ©pradjgebietä liegenben urbeutfcf/cn 
25o3en, eine ©renjberidjiigung jugunfTen 3<alicnä am 3fon30 mit 6infd)Iup Don (95^ unb 
©rabtöca unb 2ttonfaltone, bie Umtoanblung Srieffö mit feinem btö an bfe 3fon3ogrense Dor« 
gefcfyobenen ßinierlanb nebff Gapobi|trfa unb pirano in einen unabhängigen JreijTaat, bie 
Abtretung ber Gur3olari«3nfelgruppe mit Xiffa, £ef(na, (Suraola, Xagofta, ©0330 unb 3fleleba. 
Alle biefe Abtretungen follfen fofort Donogen unb bie auä ben abgetretenen Xxmbeäteilen 
fmmmenben Anger/Adgen ber Armee unb Marine fofort entlaffen ©erben. Jerner beanfprutfjfe 
3tat(en bie Dolle (SouDerdnifät über 33alona unb ©afeno mit #fnferlanb unb Dölligeä {Deö« 
interejTement Def!errcia>Ü'ngarnö in Albanien, hingegen bo\ 3<a(ien eine paufdjalfumme Don 
200 Millionen Jranrö atö Ablesung aller laften unb bie üebernaf/me ber Verpflichtung an, 
©dfyrenb ber gansen {Dauer beä Kriege«? neutral su bleiben. Auf ©eltenbmadjung Don ©eiteren 
ftompcnfafionäforbcrungen auö bem Artifel VII beä Oreibunbuertragcö ©ollfe eö für bie {Dauer 
bei Äriegeä Derairfjten unb ertoartefe Don Def?erreia>üngarn einen gleiten 33er3id)t in begug 
auf bie italfenlfdje Sefcijung ber 3nfeln öcö £)obefaneö." 

Db©of/l biefe Forderungen über ba$ 3Tta$ beffen roeit f/fnauögingen, ©aä 3<al(en fefbft 
jur 25cfricbfgung feiner nationalen Afpfrationen Derlangen fonnte, brad) bod) bk f. u. f. tfegic« 
rung bie 23erf/anblungen nidjt at, fonbern Derfucf/te toeiter mit ber (talienifdjcn Cftegferung 
ju einer 23erffa'nbigung ju gelangen, JDie beutfdje Regierung iai alleö, ©a$ in ib. rer IRadji 
jTanb, um bie italienifdje Regierung 3U einer (Srmä'fjfgung ir/rer Anfprüdje ju bewegen, beren 
bebingungölofe Annahme bie berechtigten 3nterefien unb aud) bie 2Bürbe ber b'jterrefd){fa> 
ungariftfjcn 3ttonarcf/ie fd?mcr Derlei^ f)ä'f{e. 

IXßdf/renb biefe 33erb.anblungen nod) fcf/toebten, gab ber ftalfen(fd)e 25offd)affer in 2D(cn 
am 4t. 3flai ber 6fterre(d)ifa>ungarffcf/en Regierung unertoartet bie (Srflä'rung ab, ba$ 3talicn 
ben xSünbniöoertrag mit Defterreid)«üngarn alä burd) beffen 33orgef)en gegen (Serbien im Auguft 
Dorigen 3af/reä gebrochen anfcb,e. ©lefcfoeftfg erflflrte ber Sotfdjafter, ba$ er alle Don feiner 
[Regierung biä bab,(n gemacr/ten Angebote surücfyief/e. 

(Sin lefcter 23erfud), ben Uebcrtritt bei bföf?er(gen Sunbeögenoffen in ba$ feinblidje lager 
gu Dcrljinbern, rourbe am 10. 3J?ai mit ben noch. befra*d)tlfd) er©e(terten 3"fögen ber olTerreidjifd?« 
ungarifd)en Regierung gemadjt, bie ber !ftefd)öfan3fer am 18. 3J?a( im JiclqÜagt Derlefcn f)at 
3\ad) biefer fadjfidjen Darlegung toirb fein ©rünbud) eteaö baran dnbern fönnen, ba$, toenn 
bfe italfenifdje Regierung $u ben ^Baffen gegen bie biöb,edgen 25unbcögenof[en riefe, fle bk$ 
unter Srudj Don Xreu unb ©lauben unb um einen 2T?ad?t3u©üd^ tun ©ürbe, ber bem 
(talienifdjenVolfe mit allen m5glid?en ©arantien frctoillig unb of/neSIufDergfeßen bargeboten ©ar. 

^ern, 21. 3Hai. 2Bic ber ferner „"£\xofo M Dernimmf, f}at bie beutfdje 

Regierung ben fdjtpeijerifdjen ^unbeörd erfudjf, ben 6d}uf? ber beutfdjen 3nfereffen 

in Italien gu übernehmen, ©er fd?tr>ei3erifd?c 23unbe$raf f;at suffimmenb geanttoortef. 

(20. X Ä) 

23ergeb(id)e Angriffe ber Sransofen unb ßngfdnber. 

(5ro^eö Hauptquartier, 21. 3Jiai. 

^Ö3etllid}er ^riegöfrf?auplarj. ^orblid? Don ypern griffen farbige ^Tamofen 
nacfyte unfere 6fellung ojlticf; beö ftanate an. ©er ^ampf iji bort nod) im (Sänge- 
din am fpäfcn Abenb beginnenber Angriff ber Önglanber füblid) 0?euoe Kapelle 



625 



40 



(n ©egenb la Quinque :ftue brad? in unferem 3feuer sufammen. ^orbofKid? SirraS 
fd)offen toir bei greSnoo ein feinbtid)e$ 3ffoflseug herunter. (Sin reiferer Don ben 
Jransofen geftem nad)mitfag im 2Bafbe t>on Mfö angefet$ter Singriff fdjeiterte unter 
erf>ebfid?en ^ßerfuffen für ben $einb, ber einige ©efangene in unferer £anb lief?. 

Deff(id?er ^rieg$fd?aupfaf}. 3n ©egenb 6samfe fanben nur Heinere ©efedjfe 
fJatf. 2(n ber ©ubiffa gelangte unfer Angriff offtief? pobubis bis £etygofa ; er brachte 
uns ©eitere 1500 befangene ein. Sfud? öfffid) Ottitofäajrie unb 3emigota mürben 
bie Muffen über ben Stuf? surütfgemorfen, meiter fübfid) ffefyf ber STampf. £>ie 
3We ber fübtid? beS fernen gefd?tagenen rufj?fd)en Gräfte festen if?re gfudjf in 
;fiid)tung auf ffomno fort. 

6üb6f?(id)er ^ricgsfdjaupfat?. lOie £age bei ben beutfd?en Gruppen ift 
unoeränbert. DefTfid? 3aroSfau mürben gellem ©efangene gemacht, bie nid?t mit 
(5emet}ren, fonbern nur mit <2id)enfeufen ausgerüstet maren. 23on ber 2frm.ee beS 
®enera(oberf?en d. Sflacfenfen unb ben übrigen im 23erbanbe be$ öj?erreid)ifd?« 
ungarifdjen ßeereS fampfenben beuffd?en Sruppen mürben feit bem l. Oflai 
104000 (Gefangene gemad)t unb 72 ®efd)üf?e fomie 253 OJm.fd)inengemef)re 
erbeutet. iOicfc 3at?(en finb in ben bereit t>eröffenttid)ten ©efamfsatyen enthalten. 

Dberffe Heeresleitung. (B.X.3.) 

Xürfifd?er ßrfofg auf ©altipolu 

^onffanfinopef, 21. 2ttai. £)aS fürftfd)e ©roge Hauptquartier berietet t>on 
ber ©arbaneflenfront: 2fm 19. ODlai mürben bie befcfh'gten (Stellungen beS geinbcS 
bei Sfri 25urun angegriffen. ©anf ber munberbaren Sapferteif unferer Gruppen 
mürbe baS oorgefef^te 3^1 erreicht. Stuf bem regten unb (inten 5'üget mürbe ber 
3?einb aus feinen Dorgefd)obenen (Stettungen üerjagf. 3m 3entrum näherten mir 
und biö au ben 23erfd?an3ungen beS SeinbeS unb natjmen 2 3flafd)inengemef)re. 
2fm :ftad?mittag uerfud?te ber $einb einen (Gegenangriff unter bem 6d)ut$ feiner 
(Sd?iffe gegen unferen rechten gtügef. <$x mürbe aber mit fef?r jTarfen ^3er(uf?cn 
3urüdgefd?(agcn. ©ie feinbticfyen 6d?iffe öor bem Eingang 3ur Iftcerenge taufdjfen 
gemofynfjeifsgemä'f? (Scfyüffe mit unferen t>orgefd?obenen Batterien, ©er panier 
„(Sfyarfemagne" mürbe Don einer (Granate getroffen. ©ie feinb(id)en Sfrtifterie« 
Rettungen unb bie £ager beS geinbeS bei 6eb«üf^at)r mürben uon unferen Püffen» 
batterien mirffam befd>o(Ten, fo ba$ ber ^cinb gelungen mar, feine Slrtitlcrieffettungcn 
511 ä'nbern. 

#on ben übrigen ^ricgsfa7aupfä't}en ift nid?fS 2Bid)figeS ju metben. (2B. X £.) 

Sfucfy ber ifafienifcfye (Senat für ben ffrieg. 

;ftom, 22. X^ai. ©er (Senat genehmigte mit 262 gegen 2 (Stimmen ben 
(Gefefycntmurf betreffenb au£erorbenf(id)e 23ottmad)ten für bie Regierung. (IB. X 25.) 

Iftom, 21. Jftal ©em Parlament if! ein (Grünbud) über bie 23erf?anb(ungen 
mit Defferreia>l(ngarn augegangetv ÖS enthalt 77 ©ofumenfe aus ber 3eif vom 



mmUun 






Bt«flS3l 



«tpn 

cLftO&dUN 



*£&$&<^&ll 



9. JOeaember 1914 bte 3. Ottai 1915. 6eine Senbenj iff, Deffcrreid) ate ben formal 
unb fadjfid) 6d?ufbigen su erfldren, unb b(e Notmenbigfeif einer Neuorientierung 
ber ffafienifdjen pofifif au$ ber augenbficftid)en ®efaf;r eines* offerrcid?ifd?*ruffifd>cn 
6eperaffriebenef r)er3iifeifen, ber bie 6frerreid)ifcr/e Strmee gegen bie ifatienifdje 2(rmee 
freimachen mürbe. 

JDic obgefefynfe ßnffenbung be3 (Srafen (5olud?otDffi. 

Berlin, 21. JD7ai. £>ie biö jW oorfiegenben Angaben über ben 3nf?atf be* 
ifafienifd)en ©rünbudjeä Taflcn nid)f erfennen, ob barin eine 3affad)e ermahnt iff, 
bie ben ernflen 2M(en ber ötTerreid)ifd)<ungarifd)en Regierung ermeift, ju einer 23er* 
frdnbigung mit ber ifatienifd)en [Regierung &u gefangen. (B i(r bie oon bem Wiener 
Kabinett angebotene, aber oon £>erm <5onnino abgelehnte Öntfenbung bee* ©rafen 
©otud)omfff? mit meifgef)enben 23onmad)fen sur Süfyrung ber 33erf)anbfungen. 21m 
2. 3ttai erffdrfe ber ifalienifcfye jfttinifter beö Steueren auf eine micberfyotfe anfrage 
be& 2Biener ^abinettö, ob bie Öntfenbung beä (trafen gener/m fei, baf? er biefefbe 
nid)f für opportun f)affe, meif ffe ?u großes* 2Iuffer/en erregen mürbe. 3(m 4. 2ftai 
erfofgfe bie ^ünbigung be$ £>reibunboerfrage$ in 2öien. £>iemad) iff ee* nid)t auf 
fanget an Önfgegenfommen unb 23ereifmittigfeit ju emf?r)affen 23erf)anMungen auf 
feiten ber 6f!erreid?ifd?«ungarifcr;en Regierung 8urücf3ufüt)ren, ba$ bie Xage bamafs 
eine meitere 33erfd)drfung erfuhr. (2D. X 25.) 

©er 23rud) beä ©reibunboerfrageö burd) ben Sripoltefrieg. 

Subapefr, 21. 3Hüt. ©er Wiener Seridjterfratfer bei ,% CSfT" melbet: JUn untcrridjtctcr 
6teIIc bemerft man besügtid) ber (irfldrung 6afanbraö fofgenbeä: ©alanbra erfldrt, ber 
©reibunboerfrag mußte getünbigt roerben, toeit 3talien ffetS bem europdifd)en ^rieben bienfe 
unb Defferreirfyüngarn burd) bk ftricgöerftdrung cm ©erbien ba$ europdifdje ®leid)getoid}t 
gerflort tjabe. ©arauf ff? ju ertoibern, ba$ 3taficn mit bem Sripoftefrieg ben erfTen SriebemJ' 
brud) oerübte. ©er ©reifrunboertrag fefcte aud) bk territoriale 3ntegrifdt ber Hürfei fejT. 
©urd) ba$ tripolitanifcfye Unternehmen fetjte jld) 3tatien über biefen punft bei 23erfrageä f/intoeg. 
©od) toeber bk Iftonardjie nod) ©eutfdjtanb erbtieften barin einen genügenben ©runb 3itr 
£öfung bei 23ertrage& 6a(anbra fagt, bie 3ttonardn'e f/abe ben fiebenten punft bei Vertraget 
oerle^t, fnbem ftc 3talien oon ber ^riegöerffdrung an Serbien nidjt oorfjer oerjMnbigt f}abe. 
©cmgegenüber ift feffäufTetten, bafü bie 3}?onard)ie über ben ßnffdjluß bejügtid) ©erbienö bk 
italienifdje Regierung red)t3ettig oerjTdnbigt unb außerbem fid) gegenüber bem romifdjen Kabinett 
formet! oerpfu'djtet f)ai, bie territoriale 3ntegritdt 6erbienö ju refpeftteren. ©ieö gef)t übrigen^ 
aud) auö bem eng(ifd)en Slaubud) tjeroor, ba$ ein Seiegramm beä engtifd)en Sotjdjafterö in 
;flom totebergibt, bemjufotge ber italienifdje Üftiniffer beö Steuperen itjm mitgeteilt f/abe, bk 
3TJonard)ie toünfd)e bie territoriale 3ntegritdt ©erbienö ju refpettieren. 3n toetd)er 2Beife 3talien 
ba$ aU r)eilig bc3eid)nete prinjip beö A9atfangteid)gett>id)tö ad){ete, gef/t au«J ber itatienifd)en 
aifü'on in Sllbanien ijeroor. ©ie öatiung 3talien«J mar, roie jef}f feflsuffelten iff, feit Stuöbrud) 
beä S^riege^ nid)t auf bie 91ufred)terf)altung bei Jriebenö gerietet. 3)Tit feinem profejt gegen 
baß ferbifdje Ultimatum ©artete 3tatien 3et?n Monate, nad)bem eö oort)er feine 9trmce mobitiflert 
f/atte. 3tatien tegte leine Empörung auf (£i$ unb t)otte fie r/eroor, nad)bem bie mititdrifd)en 
Vorbereitungen getroffen toaren. ©ie (Sintoenbungen 3tatienä tonnen bemnad) nid)t ernft 
genommen toerben. 



£4 



627 



töi^Ä^ 



©eif 2. 3«at 194 000 Muffen in Ö>a%'en gefangen. 

2Bien, 21. 2JTai, mittags Amtfid? mirb twtautbart: JDie Kampfe an ber 
3?ronf in 3ttiffefgatisien bauern fort. £>ie in ber (Sanffrecfe abmdrte (Sieniama 
nod) am mefHid)cn 5(u£ufer fattenben ruffif^en Abteilungen mürben über ben Sflufj 
surütfgemorfen. Defilier; 3aroesfau liefen bie t>erbünbeten Gruppen Dereinäeffe 23or< 
flöße ffarfer feinblid>er Strafte Mutig ab. £>ie ©efangenensal}! nimmt meiter ?u. 
3n heftigen tfadjtfdmpfen erftürmfen unfere Gruppen offtief? ©roftobi)f& eine rufftfd?e 
©teflung unb eroberten ben Drt Meuborf; hierbei mürben isoo (befangene gemacht. 

£>ie ruffifd?c ©egenoffenfme über ben ©jneftr in Oftgatisien fam an ber prüft?» 
tinie sum (Stehen. £>ie feinbticfyen £>urd)brud)öoerfud)e bei ^otomea flnb gefdjeitert. 
Affe Angriffe gegen biefen 25rütfenfopf mürben unter fd)U>erften 23erfuften be$ 
5einbeö abgefdjfagen. 

3n ben dampfen im Sergfanbe t>on tiefte, bie fteftenmeife nod? anbauern, flnb 
bieder 4000 ©efangene gemacht. 

(Seit 16. :D7ai ift bie ®efamffumme ber (befangenen um meitere 20 ooo Ottann 
geftiegen; fie betragt feit 2. 3flai 194 ooo Oflann. 

©er (Sfefmerfreter beä (£r/efä beö G5enerafftabe$. 

t>. £>oefer, gefbmarfd)afleufnanf. (®.XÄ) 

C?in ruffifd?eö Reiterregiment aufgerieben. 

(9rof?e3 Hauptquartier, 22. 3Ttai. 

2öefttid?er STriegßSfcfjauptak 3tpifd?cn ber 6traf?e (Sfraireä-Xa 25aff£e unb 
Arraa fam eä su erneuten 3ufammenftöfkn. 6übmefftid) Meuoe (£f?apeffe mürben 
mehrere su t>erfd)iebcnen 3cifcn einfe^enbe engtifd?e Seifangriffe abgemiefen. (Sine 
Ansagt farbiger Gngfdnber mürbe babei gefangengenommen. Reifer fübfid) bei 
©iuend){) mirb nod? gefä'mpft. Sransöftfcfye Angriffe, bie fTd) geftern abenb gegen 
unfere (Stellungen an ber Xorcftofyöbe, bei Abtain unb bei Meuoifle rid)feten, brachen 
meift fcfjon in unferem geuer gufammen. (Sin meiterer ndd)flid)er fransöfifd)cr 23orfto£ 
nörbfid? Abfain erreichte unfere ©reiben, ©er Stampf ifl bort nod> nid)f abgefd)lo|Tcn. 

Auf ber übrigen SBefffront fanben nur Artifferiefampfe an nerfd)iebenen (Steffen 
— befonberef smifcfyen Dlaaü unb 3Tiofet — ffaft. 

6übmcfffid} Xifle unb in ben Argonnen Dermenbete ber 3?einb 3flinen mit 
giftigen (Safen. 

Deftfidjer ^rieggfcfyaupfai}. IBcfffid) ber IBinbau in öegenb 6d)ambim? 
fam e$ ju Iftcifcrfdmpfcn, bei benen ein Regiment ber ruffifdjen itffuri«^eifer» 
Srigabe aufgerieben mürbe. Sei (Sjamfe unb an ber iOubiffa mürben eiserne 
ruf|lfd?e Mattangriffe abgemiefen. £)ie 3af?t ber (befangenen auef ben ftdmpfen 
öfffid) pobubte ftieg um 300. 

6üb6ft(id?er ^rieg#fd?aupfa<3. fteine mefentfid^en Aenberungen. 

ObcrfTe ßecreesfeifung. (2& X 3.) 




623 






* t r j rtr>i 






JDic 6f?crreid?ifd? ^ ungarif d?e ftntoort auf bie ftünbigung beö 
©reibunbeö. 

2öien, 21. 3JTai. £>ie f. u. f. Regierung t?at bie Mitteilung 3tatien$, bag e* 
ben ©reibunboertrag ait aufgehoben betrachtet, mit fofgenber Note beantwortet, 
bie am Nacbmiffag be* 21. Mai Dom !. u. f. Miniftcr bet Steigeren, Saron Sudan, 
bem fönigfid? itatienifeben £otfd?affer, ßerjog Sfoarna, übergeben mürbe: 

„©er offerreicbifcb.ungarifcbe Miniffer bet Steigern f?at bie ßt?re gefjabt, bie MU 
teifung betreffenb bie Sfufbebung bet ©reibunboertrageö ju erbalten, mefebe ber £err 
ifaticnifd?e SoffdjafTer if?m im auftrage ber fonigtid? itatienifd?en Regierung am 
4. Mai gemacht t?at. Mit peinlicher üeberrafebung nimmt bie f. u. f. Regierung 
^enntnte oon ber (£ntfd?fie£ung ber itatienifeben Regierung, auf eine fo unvermittelte 
3eife einem Vertrage ein (Snbe su bereiten, ber auf ber ©emeinfamfeit unferer 
toiebtigften pofitifdjen 3ntereffen fupenb, unferen 6faaten feit langen 3abren 6id?er< 
beit unb ^rieben verbürgt unb 3tafien notorifebe ©ienfre cjeteiffet bat." 

©a$ 3ief, u?etd?eö ftd? Oefferreia>lfogam fefcte unb bat einjig unb allein barin 
beffanb, bie 3JTonard?ie gegen bie umflürsterifdjen 3?larf?cnfd?affen ^erbienö gu fd>üf?en 
unb bie Sortfe^ung einer Agitation gu oertjinbern, bie gerabeju auf bie Serffücfefung 
Def?erreid;»Ungarn$ ausging unb 3af>treid>e Attentate unb febfieptid) bie Sragöbie 
Don 6erajetoo im ©efofge fafte, tonnte bie 3nfereffen 3fafienö in feiner 2öeife 
berübren. £>ie itatienifebe Regierung mar übrigens baoon in Kenntnis gefegt unb 
muffe, ba$ Defferreid)>üngarn in 6erbien feine (£roberungöabfid)ten t?atte. dt iff 
in^om auöbrücfficb erffärf korben, baf De(lerreid?'üngarn, toenn ber S^rieg (ofatifiert 
bliebe, nid?t bie 31bfid?t f)atte, bie ©ebieteintegrifä't ober bie (Souveränität (Serbien* 
anjuta^en. Site infolge bet Eingreifen* ;ftugtanb* ber rein totale (Streit jtoifcben 
Dcfferreicb'üngarn unb Serbien im ©egenfa^e su unferen 2Büufrben einen europäifeben 
(Sbarafter annabm unb ftd? Dei?erreid)<i(ngam unb ©eutftblanb oon mehreren ®ro£. 
mäd?ten angegriffen faben, erflärte bie fönigfid)e Regierung bie Neutralität 3fatien*, 
obne jeboeb bie geringffe 2(nfpieiung fjierauf gu macben, ba$ biefer von ^uplanb 
fyeroorgerufene unb von langer £>anb vorbereitete ^rieg geeignet fein tonnte, bem 
©reibunboertrag feinen (%itfen3grunb SU entgietjen. (it genügt, an bie örflärungen, 
toelfbe in jenem 3eitpuntte meifanb Sardjefe bi 6an ©iuliane abqah, unb an bat 
Telegramm, metcbeS 6e. MajefTät ber ^önig von 3talien am 2. SlugujT 1914 an 
6e. Majeftät ben ^aifer unb ^önig rid?tete, gu erinnern, um feföuffcffen, ba§ 
bie föniglicbe Regierung bamafs in bem Vorgeben Defferreicn »Ungarn* nid)f* 
fat), ma* ben Seftimmungen unfere* :3unbe*oertrage* entgegen getoefen wäre. 2>on 
ben kalbten bet £>reioerbanbe* angegriffen, mußten Defferreiifrilngam unb ©eufKfv 
lanb if?re Gebiete oerteibigen, aber biefer 23erfeibigung*frieg fyaffe feinesweg* „bie 
23erwirf(id)ung eines* ben £eben*infereffen 3ta(ienö entgegengefe^ten Programm*" 
sum 3iele. ©iefe Xebenöintcreffen ober bat, voat uns oon il?nen befanntfein tonnte, 
roaren in feiner 3eife bebrobt. ^Ö3cnn übrigen* bie italienifdje Regierung in biefer 
£inftd)t Sebcnfen gebabt bätte, fo bätte fie ffe geltenb mad?en tonnen, unb fid)erlid) 




629 



rm c »'T»y » nacyv»i' M i »o » | j <' WH i ' ">w ' < >yT 



*ahi«©re^^*u«oKv<^ , *»*^cvv<* 



t?dffc jle lotooty in 2Bien afö aud? in Berlin ben bcfTen 28iffen aum ©djufje biefer 
3nferc|Ten gefunben. 

JDie föniglid)e Regierung toar bamafe ber SfoflaU ba$ fid) it?re beiben 23er» 
bünbeten nad? £age ber ©inge 3talien gegenüber nid)t auf ben Sünbntefatt berufen 
fonnten, aber jie macfjte feine Mitteilung, meiere au bem (Stauben berechtigt fjdtte, 
ba$ jle bat 23orgef?en DefJerreicfcüngarna ate eine „flagrante 23ertefmng be$ 2Borte$ 
unb be$ ©eifteö be$ iSünbnteoertragees" anfer)e. 

iDic Kabinette oon 28ien unb Berlin tiefen, toenn fJe aud? 3tatien$ <3ntfd)fu£, 
neutrat ju bleiben - einen Önffd?Iu§, ber nad) unferer 2(nfid)f mit bem ©eilt bc$ 
Vertrage«* faum vereinbar mar - bebauerten, bie 3mffd?f ber itatienifdjen Regierung 
bennod? in totaler 2Öeife gelten, unb ber IReinungöauötaufd?, ber in jenem 3eitpunffe 
ftaftfanb, ffettfc bie unoerdnberfe Stufrcdjterrjaffung betf ©reibunbeeJ feff. 

©erabe mit Berufung auf biefen Vertrag, inöbefonbere auf beffen Slrtifet VII 
legte unö bie fönigficfye Regierung it?re 3mfprüd?e oor, bie baf)in gingen, getoiJTe 
Gnffödbigungen für ben Saft su ermatten, ba$ Deiterreia>üngarn feinerfeite au* bem 
Kriege Vorteile territorialer ober anberer 0mfur auf ber Saffanfyafbinfef söge, 2)ie 
f. u. f. Regierung nat?m bellen 6tanbpunft an unb erftdrte fid? bereit, bie Srcige 
einer Prüfung su unterbieten, inbem fie gleichseitig barauf fyntoieg, ba§ ees, folange 
man niebt in Kenntnis ber Defferreicf>imgam eoenfueff sufatlenben Vorteile fei, fd?u?er 
toare, hierfür ^ompenfationen feffsufe^en. 

Sie fönigfidje Regierung teilte biefe Sluffafiung, toie fotoobt auö ber (Srfldrung 
beö feiger oerftorbenen Mard)efe bi 6an Oiuliano oom 25. Stuguft 1914 f?eroor« 
gef?t, in ber e$ fyeulf: „(& todre oerfrüfjf, jefct oon ^ompenfationen su fprecf)en," 
ate aud) aus ben 23emerfungen beä ßersoges oon Sloarna nad> unferem ifiücfsug 
auä Serbien: „©egemodrfig gibt e$ fein ^ompenfafiontfobjeft." 

^idjtöbeftotoeniger ijt bie f. u. f. Regierung immer bereit getoefen, über biefen 
©egenffanb eine ftonoerfation su beginnen. Site bie itaticnifdje Regierung, inbem fie 
aud? nod? jetjt ifyren 3unfd) auf 20ifred)terr>attung unb 2>efe|tigung unfereö £ünb' 
niffeef mieberbotte, befonberc Sorberungen oorbrad)te, meiere unter bem Site! einer 
Öntfd)dbigung ber Abtretung integrierenber Seftanbfcife ber Monarchie an 3tatien 
betrafen . . . ., fjaf benn aud? bie f. u. f. Regierung, bie auf bie (Spaltung beffer 
23e3ier>ungcn su 3fafien ben größten 2Bcrf legte, fefbf? biefe 23erbanblung$grunbfage 
angenommen, obtoof)! nad? ifyrer Meinung ber in :ftebe ftcftenbe Slrtifet VII niemals 
auf (Scbiete ber stoei oertragfd>lie#enben Seife, fonbern einsig unb allein auf bie 
Saffanbafbinfef 25esug f?atte. 3n ben 23err)anblungen, bie über biefen ©egenjmnb 
gepflogen mürben, seigte jld? bie f. u. f. Regierung ftetö oon bem aufrichtigen 
löunfdje geleitet, su einer ^erftanbigung mit 3taficn su gelangen, unb toenn c$ if?r 
aus etfjnifdjen, politifd?en unb miiitdrifd}cn ©rünben, bie in [ftorn auöfüt}r(id? auö« 
einanbergefeijt toorben ftnb, unmovjtid) mar, allen Sorberungen ber föniglidjen 
Dxegierung nad?sugeben, fo fmb bod? bie Opfer, bie bie f. u. f. Regierung su bringen 
bereit mar, fo bebeutenb, bufj biefe nur ber 28unfd?, ein feit fo oiclen 3ar)ren sum 
gemeinfamen Vorteil unferer beiben £anber be|Tel?enbeö 2>ünbniö aufredjtsuerfyatten, 






B^U/OimUOUSmMUotH 



630 



3U rechtfertigen oermag. ©ie föniglidje Regierung bemdngeff e$, baß bie oon 
Defterreidj'llngarn angebotenen 3ugejtdnbniffe erff in einem unbeffimmten 3*itpunffe, 
b. t?. erff am Önbe be$ Kriege«*, oertoirfficfyf toerben foflfen, unb jie fd)einf barauä 
3U folgern, baj? biefe 3ugeffdnbntfie baburd) itjren ganjen 2Bert oerfieren roürben. 
3nbem bie f. u. f. Regierung bie materielle ünmßgticf/feit einer fofortigen Ueber» 
gäbe ber abgetretenen (Gebiete fjeroortjob, seiflte jie fTd? bennod) bereit, alle möglichen 
(Garantien gu bieten, um biefe ilebergabe oorgubereiten unb jie fcf;on jefjt für eine 
toenig entfernte Srif? 31t fldjern. ©er offenf(d)flid)e gute ©ifle unb ber oerföl?ntid)e 
6inn, ben bie f. u. f. Regierung im Xaufe ber Verfjanbfungen betoiefen t)at, fdjeinen 
bie Meinung ber itafienifd)en Regierung, man müßte auf jebe Hoffnung oersid)ten, 
SU einem Öinoemet?men su gefangen, in feiner 2Beife su rechtfertigen, ßin fotd)eö 
<Sinoerner;men fann jcbod) nur erreicht toerben, toenn auf beiben (Seiten berfefbe auf» 
richtige 2Bunfd) nad) VerjMnbigung f?errfdr)t. ©ie f. u. f. Regierung oermag bie 
(Mdrung ber itafienifd?en Regierung, ir>re ooffe #anbfung$freir;eit toieber erlangen 
SU tooflen unb if?ren löünbniöoertrag mit Defrerreia>Ungam ate nichtig unb fortan 
toirfungefoö su betrauten, nid)t sur ^enntnte 311 nehmen, ba eine foldje örffdrung 
ber fönigtid)en Regierung im entfdjiebenen Söiberfprucf; su ben feiertid? eingegangenen 
Verpflichtungen ffet)t, meiere 3talien in bem Vertrage 00m 5. ©esember 1912 auf 
ffd) genommen l?at, ber bie ©auer unferer Slffians t>fö sum ö. 3uli 1920 fefrfefjte, 
feine ^ünbigung nur ein 3af)r oorfyer gemattete unb feine ^ünbigung ober 0iid)tigfeit& 
erfldrung oor biefem 3eitpunfte oorfat). ©a ffd) bie fönigtid) itatienifd?e Regierung 
aller if?rer Verpflichtungen in miftfürfidjer 2öeife ertebigt f)at, let)nt bie f. u. f. Regierung 
bie Veranftoortfidtfeit für alle folgen ab, bie ffd) au* biefer VorgangStoeife ergeben 
fönnten. (MÄ) 

3kue crfofgfofc Angriffe ber #erbfinbefen oor ben ©arbaneffen. 

S^onffantinopef, 22. Mai. ©a$ türfifdje Hauptquartier teilt mit: Sin ber 
©arbaneffenfront fe^te ber $einb in ber 3lad)i sum 20. Mai um Mitternacht einen 
Singriff gegen unferen redjfen ^fuget an, toefd)er jebocr) oor unferem ©egenffof? 
fdjciterte; ebenfo mürben Singriffe gegen unfer 3*ntrum unb unferen linfen Stügef 
oertuftreid) für ben geinb surütfgefd?tagen, toeldjer bei feiner übertfürsten Sfud)f 
50 Zok in ben 6d)ü^engrdben surütffiejL ©ejlern fanb fein ®efed)t auf biefem 
Slbfd)nitt jTatt; nur einer unferer $fieger betoarf ben Seinb toirffam mit bomben, 
beren eine auf einen großen Sranäportbampfer ffet. (Seffern oormittag oerfud)tcn 
bie Sfttiierten bei 6eb«üt.:Saf?r unter bem (Sdjufc i^rer 6d?iff$gefd)ü£e einen über- 
rafd?enben Angriff gegen unferen linfen flöget, Ratten aber feinen Örfolg unb 
tourben burd) unferen (Segenangriff mit bem Bajonett oertrieben. geinbtidje (stifte 
nalje ber (£infaf)rf in bie Meerenge oerfucr)ten ben oergeblicf/en feinbfidjen Singriff 
gegen unferen linfen Jfüget burd? f)effige$ 3*uer su unterffüfcen unb oortragen su 
Reifen, aber unfere oorgefcfyobenen Batterien auf bem anatolifdjen Ufer befd)offen 
bie feinblid?en 6d?iffe erfolgreich unb trafen stoei oon if?nen mehrere Male. 

Von ben anberen ^riegäfdjaupldijen iff nid)t$ su melben. (20. % 25.) 



lM& 



rs^n 



ü tf lKm 






t *>|*»rf 3 



F 



E3bü 



-S" 



631 



©aö beuffcfye lasarefffcftiff „Dpfyelia" olö prife erf lärf. 

Xonbon, 22. Ottai. Deuter mefbet: £>a$ prifengerid?t fällte beute bat Urfeil 
über bas beuffebe £>ofpitaffd)iff „Dpbefia". ©er ©erid)tef>of erttdrfe bat 6aW 
afc prife, ba e$ meber aTd £ofpitaffd)iff gebaut nod? für biefen 3&>ed eingerichtet 
ober Dermenbet toorben fei, fonbern Dielmebr mififdrifd>en 3u?eden gebienf tjafee. 

ßiersu mirb un$ Don guftanbiger (Seife mitgeteilt: „Ophelia" war am 17. Dlfober 
nad)mitfage$ nad) bem Öinfreffen ber ^ari}ricf?t Don bem Sorpebobootegefecbt an 
ber f)offdnbifd)en Äujle Don ßefgolanb au$ auf ben ^ampfptaf? gefd?idf toorben, 
um Uebertebenbe aufzunehmen, £>aä Xagarettfdjiff mürbe bort Don englifdjen (Streit* 
fräffen angehalten unb nad? yarmoufb gebraut. 2Bie fld? fpdfer beraussffeflfe, mar 
bie Slnmelbung ber „Ophelia" afe ßiffäfasarettfdjiff Don ber Übermitteinben neutralen 
3ttad?f nid)f bei ber englifd)en Regierung angegeben, 2)ie beuffebe [Regierung f?at 
gegen bie Seftyattung ber „Ophelia" 23ermabrung eingelegt unb bie Sreilaffung 
oerlangt. £)ie englifd?e Regierung l?af, anffaft e$ beraue>3ugeben, baö 6d)iff Dor 
ein prifengerid)f gebracht, Don bem cö jefjf ate prife erffdrf morben i|t, mit ber 
Segrünbung, ba£ e$ müifdrifdjcn 3meden gebienf r)abe. „Dpbefia" mar alö Xasarett« 
fd?iff eingerid)fef; eö ijf ganj fetbfmerffdnblicb, ba\i ba& 6d?iff niemals anberö 
oermanbf morben ift, ate e$ bie ßaager ^onoenfion für Xasarefffcbitfe Dorfiebf. 

ffl. X £.) 

gorffcfyreifenber Angriff in 3ftiffefgafisien. 

2Bien, 22. 3ttai. Slmtticb mirb Derlautbart: 3n 3ttittef ganzen mirb meifer 
getdmpff. £)a$ Don ben Derbünbefen Gruppen feiger ergriffene Serrain mirb gegen 
alle ruffifd)en (Segenangriffe behauptet. 3n langfam fortfd)reitenbem Singriff mirb 
tdglid) meifer :ftaum gemonnen. 

2fn ber prufbfinie l?errfd}t im allgemeinen [fluije. 23ei Sojan öfffieb ßjernomi^ 
fd?eiferfe ein 23erfucb beä geinbea, auf baö fübfirbe Ufer su gelangen, unter ffarfen 
23erfufren für ben ©egner. 

3m Sergfanbe Don hielte meid)f ber geinb nad? barfnddigen ^dmpfen erneut 
in norböjflidjer Cfticbtung surüd. 

©er 6tellDerfreter beö (£beft beä ©eneratffabeä. 

D. öoefer, getbmarfcbaKeutnanf. (2B. %. 25.) 

Die ^riegöerffärung 3fatien3 an Defferreicfcüngam. 

IBien 23. 2ttai. (2fmf(icb.) £>ie ifatienifebe Regierung bat beute Durcr) tf)ren 
25orfcbaffer £eraog Don 3(Darna ber öfferreicbifä>ungarifcben Regierung erflären 
(äffen, ba$ fim 3folicn Don #u'{fernacbf ab im ^riegöaujtanbe mit Oefterreieb» 
Ungarn befinde, 2)ie ifa(ienifd?e Regierung bat fcurd? Oiefen Dom 3aune 
gebroebenen Angriff gegen oie Öonaumonardjie fcatf !8üni>nte aud) mit £>euffd?« 
(and obne 5^ed?f unb (3runt> serriffen. £)atf Durd) die 2Baffenbrü&erfd?aff nod? 



i?^mm&w&?#wj&9^ 



632 



fefter gefd?mieDete t>erfrag$mäf»ge £reut>erf?ättniei amifdjen Defterreicfrüngarn 
unD Dem ©eutfdjen ^eicf? ift Dura? Den Sibfalt Detf brüten EunDeägenoffen unD 
feinen tfebergang in bat £ager ifjrer S«>nDe unt>erfer)rt geblieben, ©er Deutfdje 
Sotfdjafter Surft Sülom f)at Detfljclb 3fo»etfung ermatten, GRom sugleidj mit 
Dem ofterrei#ifa>ungarif$en :8otfd?after 33aron 2??ofd?to §u öcrlajTen. 

!Kom, 23. 3Hoi. Surft Büfom t?af fceute t>on Der äonfutta Die amtlidje 
Mitteilung erbalten, t>a$ 3talien fld? t>on morgen ab ate im £rieg<*3uftanD mit 
£)efterreiä>ifngarn befsndtid? erari?ief. (2B- $• 25-) 

©er formelle 3^obi(mad?ungöbefel)t in Italien. 

!Hom, 23. ^Joi. ©er 8önig t>on 3fo(ien (?oi Die allgemeine Mobilmachung 
De<* £eere$ unD Der Marine fomie t>k Dftequirierung aller Subrfcerfe unD jur 
25efbrDerung DienenDen Siere angeorDnet. (2& $• &•) 

Surf? miow forberf feine paffe. 

!Kom, 23. Mai. !Botfd?aftfiJrat t>. £inDenburg begab fid> geftern nadmiitfag 
5 ifljr auf bk ftonfutfa, mo er im auftrage De* Surften Bütom unter 
£inmete auf Den Slbbrud? Der 35egier)ungen smifdjen Ztaiitn unD Defterreid?« 
Ungarn bk Paffe für Den faiferfid? Deutfdjen Soffdjafter forderte. Surft Sütom 
unD b<rt perfonal Der !8otfd?aft ebenfo ts>ie Der baöerifdje (SefanDte am Duirinal 
foirie Der preufnfdje unD Der baijerifdje <9efanDte am #afifan oertaffen f?eufe 
abenD in s»ei ßftrasügen Jiom. ©er 3ug Deä Surften Sütom fäfjrf um 9 ifljr 
30 Minuten ab unD fall am anDeren borgen in atjiaffo 9 Ubr 30 Zinnien 
eintreffen. P& & ^-) 

©er löorffauf ber ifa(ienifd?en ^riegöerflärung. 

SBien, 23 Mal. ©er Sejf Der »am fönigtid? ifatienifdjen Sotfcfaffer Dem 
f. u. f. Minifter Detf f. u. f. £aufeä unD Deä Menfatn überbrachten Kriege*» 
ertlärung f>at folgenDen Wortlaut: 

2Bien, am 23 Mai 1915. ©en Sefefjlen eeiner Majeftäf Detf ftönigo 
feinet erhabenen £errfd?er$, entfpredjenD f?at Der unterzeichnete fönigtid? 
italienifdje :»offd?a?ter bk <£f?re, eeiner (Srjeltena Dem £errn öfterreid?ifü> 
ungarifcr?en Minifter Deä Sleupern folgenDe Mitteilung su übergeben: 

2(m 4. D. M. murDen Der f. u. f. Regierung Die fd?mert»iegenDen ($rünDe 
befanntgegeben, me^balb 3talien im Vertrauen auf fein gutes! T^täft feinen 
25ünDnte»ertrag mit Oefterreidj* Ungarn, Der oon Der f. unD f. Regierung 
©erlebt toorDen mar, für nichtig unD oon nun an mirfungäloä erflärf unD feine 
tjolle £anDtungtffreir)eit in Diefer ^infid?t mieDer erlangt f)at. Seft entfd?loffen, 
mit allen Mitteln, über bie fie oerfügf, für bic ®at?rung Der itatienifd)en 
J\ed)U unD 3ntereffen (5orge au tragen, fann bk fönig(id?e Regierung fiel? nid?t 
ifjrer Tßfiidft entstehen, gegen jeDe gegentpärtige unD aufünftige SeDrot?ung jum 



633 



ya^mra^*^^^ 



3ttetfe Oer (Srfülfung 0er nationalen Slfpirationen jene Ulafmabmen gu ergreifen, 
die ir?r die Üreigniffe auferlegen. ©eine 3Kajeffäf Der ftönig erftärt, Oaf? er firf> 
oon morgen ob ate im $?neg£*uftanDe mit Defterreia>tfngarn befinottd? befrodjfet. 
©er iuifergeidjnete t?ai Me ßbre, ©einer GfgeWeng dem &errn 3WinifTer De* 
äfeußern QUidßtitiQ mitguteiten, Dafi nod? beute Dem f. u. f. 25orfd?after in Rem 
Die Paffe toerDen gur Verfügung geffeflt toeröen, unD er wäre ©einer Gfgefleng 
Danfbar, wenn ifjm Die feinen übermifleff trürDen. geg.: Sfoarna. (28. £25.) 



3Wanifej? Gaffer Sranj 3ofefö an feine 23ötfer. 

2Bfen, 23. Wai. (Sine (Sffraaueigabe Der „SBiener 3eifung" üeröffenffidjf 

fo(genDetf Sifferböcbffeä &anDf abreiben: 

lieber ®raf ©fürgft)! 3d? beauftrage öie, ba# angefdjloffene ^anifeff 

an Weine Xtöffer gur allgemeinen Verlautbarung gu bringen. 

SBien, am 23. Wai 1915. Srang 3ofef m. p. 

<5fürgfD m. p. 
3fn meine #51fer! 

©er S?önfg t>on 3talien fjaf 3Wir Den ftrieg erftärt. 

(fin Sreubrudj, Deffen gleiten ^ie ©efd)idjie niebf fennt, iff Pon Dem 
&>nigreid? 3tatten an feine beiDen #erbünDeten begangen tsorDen. 

Tlati einem 25ünDnte Pon mefjr ate Dreifngjäbriger öauer, u>äf?renD 
Deffen etf feinen territorialen 25efitj mehren unD fid? gu ungeahnter 231üte 
entfalten tonnte, ffat und 2i^n in Der CtunDe Der ©efabr Pertaffen unD 
tff mit fliegenDen Sahnen in bau £ager unferer $einDe übergegangen. 

2Bfr baben ^iaiien nid?t beDrofjf, fein Sinfeben nidjf gefdjmäterf, feine 
Öftre unD feine 3nfereffen nid)< angetaflet, wir baben unferen SSünDniö* 
pflichten ffete getreu enffprodjen unD it)m unferen <5d)irm getoäbrf, ate e$ 
inö SetD gog, toir baben mebr getan: fHU Statten feine begebrtidjen Surfe 
über unfere ©rengen fanDte, waren wir, um ba4 33ünDntePerbätfnte unD 
Den SrieDen gu ermatten, gu großen unD fd)merg(td)en Opfern entfcbloffen, 
gu Opfern, ^ie llnferem päterticfyen bergen befonDerä nafte gingen. 

3(ber 3talienä 25egebrlid?feif, ba4 Den Moment nüfcen gu foflen glaubte, 
u>ar nitf?t gu füllen, unD fo muf? fidj ba# (5d?icffat oolfgicben. 

£>em mächtigen SeinDe im 2torDen ftaben in gebnmonafigem giganfifdjen 
fingen unD in treueffer IBaffenbrüDerfdjaft mit Dem &eere Uieinetf er« 
(audn'cn XJerbünbeten Meint Slrmeen fiegreid? ftanDgebalfen. 

50er neue beimfütfifd?e $einD im <3üDen iff ibnen fein neuer (Segner. 

'Die großen (Erinnerungen an flaoara, Iftorfara, (Suftogga unD Lifia, 
t)ie Den (5to(g deiner 3ugenD bitDen, unD Der (9eifl J\abe1$tt)ü f (Srgbergog 
2flbred?fd unD 3:egftboffe(, Der in deiner £anD* unD (Seemacbt fortlebt, 
bürgen 2Wr Dafür, t>ab toir aud? gegen ©üDen bin Die Orengen Der 
^lonarcftie erfolgreid) t)erteiDigen toerDen. 



W&®!&^^ 



634 



3d? flrü&e Weine Ump\bewäf)tien, fiegerprobien Xruppen. 
3d> t>erfroue ouf fie un& ihre Sütyrer. 

3dl vertraue ouf kleine Kolter, Deren beifpfeflofem Dpfermute 37?ein 
iunigffer unfertiger Öonf gebührt. 

2>en 2fflmäd?figen bitte 3d?/ W ** wnfcre Sahnen fegne unt> unfere 
geredete eod)e in feine anoto'ge Dbfjuf nefjme. 

Sronj 3ofef m. p. 

etüraft? m. p. (S®. X 23.) 

Defferreid?ifd?e Vorbereitungen im ffriegögebief. 

3ien, 23. Sttai. (Sine in ber „Wiener 3eifung" oeröffenttidtfe faifertid?e 
Verorbnung Dorn 23. 3Jtoi »erteilt bem #od)tffommanbierenben ber su ^riegö* 
Operationen gegen 3tatien beffimmten Seife ber bewaffneten Wad)* bie Befugnis, 
in Sirof, Voratberg, 6afsburg, (Steiermark £rain, ©örs, ©rabtefa, 3f?rien fotoie 
in Srief? mit feinem Gebiete sur 28af)rung ber mififärifd?en 3nterefien im Bereite 
ber polififdjen Verwaltung innerhalb be$ bem potitifd)en £anbe$d)ef 3uftef?cnben 
amtlichen 2Birfunggfreife$ Verorbnungen su erfafien, Befetjfe su erteilen unb bie 
Beobachtung berfetben gegenüber ben f?iersu Verpflichteten ergingen su fafien. 

£)ie „Wiener 3eitung" oeröffentfidjf ferner eine Verorbnung ber aftinifterien be$ 
3nnern unb ber 3uffis, burd) wefd?e bie in 3tatien erfdjeinenben periobifd?en Örucf. 
fünften verboten unb eine :ftet>ijton ber oon bort eintangenben nid)tperiobifd?en 
£)rucffd)riften angeorbnet wirb. Öiefe Verorbnung fi'nbet auf bie Verlautbarungen 
beä Zeitigen 6fuf)(e$ feine Stnwenbung. 

©er ^aifer t)ai ben ©emeinberat ber reid)$unmitfefbaren (Stabi SriefT aufgeföj? 
unb auf ©runb beä § 121, Stbfafj 3 ber Verfafiung biefer 6fabt oom 15. Slprif 1850 
eine im „£anbe$gefef#fatt für bat ^üftenlanb" pubtijierte faifertidje Verorbnung 
erlaffen, in weld?er in Stbä'nberung einiger Beffimmungen biefer Verfafiung an- 
georbnet wirb, ba$ ber 6tattf)after sur einseitigen Beforgung ber 2(ngetegenf)eiten 
ber (Semeinbeoerwattung bie erforbertidjen Verfügungen gu treffen f)at. 

Sfuf eine Verfügung be* (Staütfaikxö Don Srieff {ff ber ©emeinberat ber 6fabf 
($>öxi aufgetöff worben. (2Ö.XB.) 

Der rufflfdje ^TorbfJugef bei ©säurte gefd?fagen. 

Oro^eö Hauptquartier, 23. 3ttai. 

SBefttidjer £rieg$fd?auptak Bei ®ioend)f? fTnb :flaf)fämpfe, bie für uns 
günjtig oertaufen, nod) im (Sänge. Leiter fübh'd? würben franjöftfdje Angriffe an 
ber ©träfe Bettjune -Xenes unb auf bem dürfen ber £orettof)öf?e abgewiefen. 
£>id?t nörbfid? 2tbfain gelang eö bem Seinbe, burd) ben fd?on gematteten nä'd?f(id)en 
Vorftog in einem «einen Seit unfercö oorberffen (Srabenä $u£ su fallen. (Sübfid) 
^euoitte gewannen wir burd) Singriff etwa* @etä'nbe, nahmen 90 ftransofen 






UMAA 



UMA 



Umj. 



rem 



6M B &H 



Zuütm 



S? 



635 



M^rc4&^^^ 



gefangen unb erbeuteten smei 3ftafd}inengemebre. 3o?ifd?en Jnaa& unb 37Tofet fanben 
mieberum t)effige 2trfifteriefdmpfe ffatf. (Sin Singriff be$ gßinbeä im prieffermatbe 
mürbe abgefd?fagen. 

Defflidjer Kriegs* febaupfatj. 3n (9egenb (Ssamfe griffen mir ben ruffifd?en 
27orbfIügef an unb fähigen if)n. 1600 (befangene, fieben 2ttafcbmengeme , r/re maren 
bie 23eufe. ^einbtid?e ®egcnf?6fje in ber Jlad)t fdjeifcrten. Sin ber ©ubijfa 
mürben fMrfere, gegen bie Xinie DCRiftuni?— 3cniigofa gerichtete ruffifdje 3md)fangrijfe 
abgemiefen,- 1000 (befangene blieben bei uns gurütf. 3fud? fübtid) beä fernen 
fd)fug ein feinbfid)er ^ad?tangrijf nörbfid) pifgmtegfi febf. 

<5übo'f?fid?er ^riegöfd)auptat$. Siebtes ;fleue$. 

Oberffe Heeresleitung. (2Ö.X.Ä) 



3\uffifd?e Angriffe öfliii) 3aro3fau abgetaiefen. 

2Bien, 23. 37Tai. Stmffid? mirb oerfautbarf: 3n ber allgemeinen £age i|l feine 
mefenffid)e 23erdnberung eingetreten. 

[ftuffi'fcfye Angriffe öflfid) 3aroSfau unb am oberen ©njetfr mürben mie bieder 
unter großen 23erfuf?en für ben ^c'mb abgemiefen. Öbenfo fd?eiferte ein neuer 
23erfud? ber Iftuffen, bei 25ojan oftlid? ßjernomi^ über ben prüft) au fommen. 

25ei einem (5efed)te im 25erg!anbe fron &efre mürben 1800 (befangene ein* 
gebraut. 

©er 6fetmerfreter beef (£bef$ beä (SenerablabeS. 

0. Hoefer, $elbmarfd?affeufnanf. (2B. X 25.) 

©cfytDere 23erfuffe ber ßnglänber unb Stanäofen oor ben 
©arbaneffen. 

^onffanfinopef, 22. 3ftai. ©acMürfifd^e ©rofje Hauptquartier mefbef: ©eftem 
fanb auf ber ©arbaneffenfronf nur fd)mad}e3 3nfanterie» unb 2frfifferiegefed?t ffatf. 
3mei engtifd)e panjerfcfyiffe befdioffen unfere 3nfanterieffef(ungen an ber europdifeben 
unb afiafifd}cn ^üfre. (Sind biefer panserfd)iffe erlieft t>on unferen ^üftenbaffenen 
gmei Treffer, flüchtete gunaebfi: in bie Sud?! t>on ^DTorfo unb 50g ficr) fobann au$ 
ber ßnge aurüd. 23on ben übrigen fronten i|T nid?te gu mefben. 

©aes Hauptquartier feiff unterm 23. b. DT. mit: 2(uf ber ©arbaneffenfronf griff 
ber bei 6eb«ü(«;Sabr befinbfid)e geinb geftern oormiffag unter bem 6duifj beö ^cuerö 
feiner 23att:rien unb feiner ^fofte mit alten Gräften an. 3rof? befrdd)ftid)cr 2$er» 
ffarfungen beef Jcinbcö miefen unfere Xruppcn ben Stngriff beä geinbetf, ber f!d) 
faum an ber ftüffe &u Ratten Dcrmod^fe, ooffftdnbig jurüd. ©er fyinb fiep mebr 
ate 2000 'Xofe auf bem oerfafTenen Seif betf 6cbfad)ffefbca. 2fuf?erbem erbeuteten 
mir ein 2Jiafd)inengeir>ebr. 2Bdbrenb be$ Kampfes ffürsfc ein burd) unfer $euer 
befcbabigfeS feinbfid?eö Shwug ins 2tteer. Unfere 33erfuffe im £aufe biefeei neun* 
ffünbigen Kampfes betrugen nur 420 23ermunbete unb 43 Sofe. Unfere Batterien 



x»i^^$^ 



636 



SJÄ'M©* 



am £>arbaneftenufer fügten ben feinbficfycn (5d)iffen unb bcn Batterien bei 6eb«üf«:3af)r, 
bie am Kampfe teilgenommen tjatten, fd)toeren 6d)aben su. (Sine unferer Batterien 
auf bem fleinajlafifd)en Ufer traf Diermaf ein panserfd)iff Dom X)p „^ajejtir", ba& 
barauf ben (Eingang ber Meerenge Dertieß; ba& (Srfattfcf/iff Dorn X?p „SSengeanre" 
unirbe Don ätoei ©ranafen getroffen. £)ie 25ebienungömannfd>aff biefer Batterie 
f)affe 6 33ertDunbefe. 

25ei 3(ri 25urun feine 33eränberung. 

£>a$ 25 3ar)re äffe Kanonenboot „petenfi JDeria" (?) mürbe fyeute Dormiffag 
oon einem feinb!id)en ünterfeeboot aum 6infen gebracht. £)aö Kanonenboot fcfyof, 
bis* eö unterging, auf bat ünterfeeboot, beffen 6d?icffat unbefannt iff. £>ie 3ttann< 
fdjaft iff mit 2w$nar)me Don stoei Sofcn unoerfer)rt. 

Stuf ben übrigen Sronfen nieftf* 2Bid)«ge*. (20. X Ä) 

Sieger eine 3M(ion ruffifcfye ©efemgene in ©euffdjfanb unb 
Defferreicfcüngarn. 

Berlin, 23. SJTai. 2(u$ bem ©rofjen Hauptquartier wirb unägefd)rieben: 3m 2Iuäfanbe 
©erben unfere 23er(uffe bei ifpern, bei Skraö unb in (Satiren uieffad) in einer gerabeju flnn« 
tofen 2Beife übertrieben. (Sä ©erben SSerlufoiffcrn genannt, bie bie Suijaf?! ber unä an Ort 
unb 6telle überhaupt jur Verfügung fter)enben Ampfer tt>efent(id) in einem 'Sali um bau 
Ooppette überfdjreiten. Stilen biefen £ügennad)ritf)fcn gegenüber, beren ^wed fa na b* genug 
liegt unb n(d)t ©eiter erortet ju ©erben braucht, gibt eö nur eine (SruMberung: ba$ finb unfere 
SJerlujTtijren, bie, mit beutfdjer ©rünbtidjf'eif unb ©enaufgfeff geführt, unferem 23olf Haren 
(Sinbtitf gett)dr)ren. unfere ©egner bagegen madjen auö ifyren 33ertuf?cn, felbjt if)rem eigenen 
TOotf gegenüber, ein ®ef?eimnte, bte <5d)eu t>or ber 2Dar)rtjeit (f? gu groß. 3n CftufHanbäum 
35eifptet ©irt> verbreitet, bie ruffifdjen ©efamioerluffe betrügen nur runb 500000 3JTann. 3n 
2Dar)rbeit befinden jld) allein an in £fi?cn geführten ruffifd)cn ©efangenen (n ©eutfdjfanb 
5261 Offoiere, 530000 3}?ann, in Dejterreid>i(ngarn 1900 Dffaiere, 360000 Üftann, in* 
gefamt 7161 Offiziere, 890000 3)?ann. Öaju fommen nod) minbeftenö 140000 3flann aus* 
ben jetzigen Hctmpfen, bie t>on ben öeimafäbefjo'rben n od) nid?t übernommen finb, fo ba$ bie 
3at>I „einer Mfion" bereit überfdjritten ift. (2D. X Ä) 

iOie „(Srnben^Iftannfcbaff in ^onjianfinopef. 

Konffantinopef, 23. 3ttai. Sie übertebenben Reiben ber 25efatmng ber 
„(Smben", bie fyeute nachmittag unter ber güfyrung beä Kapifänteufnante D. jDlücfe 
in Konftantinopet eintrafen, fyaben einen überaus begeiferten (Smpfang gefunben. 

(28. X £.) 

Die beim papflf beglaubigten (Sefanbfen bleiben in lugano. 

23 e r n, 24. XI a i. £>aä 6d?toeiser potitifct)e Departement r)at ber Xeffiner Regierung 
mitgeteilt, ba$ bie ©efanbten preußenö unb 25ai)ernä beim ^Oatifan todbrenb ber 
Kriegsbauer in Xugano 2tufentt?a(t nehmen toerben, unb t)at bie [Regierung erfucfyf, 
bie erforbedid?en 2}la^naf}men au treffen. (28. X 23.) 



S^^^k^^^ 



637 



Sranjöfifcfye Singriffe abgeflogen. 

®ro£e$ Hauptquartier, 24. 2flai. 

2Bef?fid?er ftrieg*fd?auptaf?. Obrere näd)ttid)e cngtifd>e SorjToge gtoifcfjen 
0tcut>e Gfapefle unb @ioend)$, fotoic frangöjifdje Angriffe am tforbfjang ber 
£ordtof?ör/e, bei äfbfain unb norbfid? unb fübu'd) Don itfeuoifle würben unter feieren 
^Öerfuften für ben Seinb, ber au£erbem 150 (befangene einbüßte, abgeflogen. 
3tDi(d?en Jflaaö unb Sflofet bauern bie ftrfilferiefämpfe an. 3m prie|rertoa(be 
erlitten bie Sranjofen bei einem erneuten erfotgfofen Angriff 23ertuffe. 

Defttidjer unb eübofrfidjer £rieg$fd?auplaf$. Unoeränberf. 

Dberjte ßeereäfeifung. (20. X 35.) 

©ie erffen Kampfe an ber italienifd?en ©renje. 

:S3icn, 24. 3ttai. Stmttid) toirb oertauibarf: 

0Torboft(id?er ^riegöfd?aupta^. £>ie allgemeine 6ifuafion if? im großen 
unoeränbert. £n'e Kampfe in Ofliffetgafiäien bauern fort. 

3n ben (Sefed)ten ber testen Sage tourben im 25ergfanbe oom hielte in (Summe 
30 Offiziere unb 6300 3flann gefangen. 

<3üfttt>effti$er ftrtegäfdjaupfafc. Waä) Eintritt De* tfrieg^ufwnDe* 
baben an einzelnen (Steifen Der Stroler ©renje Heinere kämpfe begonnen. 

3m füffenlä'nDifd?en (Srenagebief tfat fid? ifaltenifd?e £at>alferie beim (Srensort 

©fraffolDo gegeigt. 

©er (Sfefloerfrefer be$ (£t?ef$ be$ ©eneratfiabeä. 

o. ßoefer, gelbmarftfalleutnant. (2B. 1. #.) 

23efd)ie£iung ber ifafienifd?en Dflfüjk — luffbombarbement beö 
SMenafö t>on Senebig. 

IBien, 24. 3Kai. 2(mflidj ttirD fcerlaufbarf: Unfere Stoffe ffat in Der auf 
Die ^riegserftärung fotgenDen 7iad?t t>om 23. auf Den 24. ^laf eine Sfffion 
gegen t>it ifatienifd?e Offfüfle gttnfdjen #eneDig unD 25arleffa unternommen unD 
hierbei an gat?(reicr)en ©fetten mtlifarifd? mistige Dbjeffe mit erfolg befdjoffen. 

(Sfeicfoeifig belegten unfere <2>ee*3tug3cuge t> {e 23aflonbalfe in Gf)irat>ai'fe foioie 
imlifärifdK Anlagen in Slncona unD Daef Sirfenai in 23eneDig mit bomben, tooDurd? 
fid?Uid>cr <3d?aDen unD 25ränDe oerurfacfjf umrDen. 

SloffenfommanDo. (2ß. X 33.) 

31eue erfolgreiche Dffenfioe nörbfid) prjempif. — Heber 21 000 
©efangene,- 39 (Sefd?ü^e erbeutet. 

(Sropeö Hauptquartier, 25. 3)tai. 

2Beff(id)er ^ricgöfd?auplafj. 3n $-(anbcrn festen toir geftern unfere Angriffe 
^idjtung ypern fort, erfrurmten bie 23(amingf)e»3ferme, ba& <&d}\o$ nörblid) 2öic(fje, 



■ r. 



Bfe^^^^ 



633 



bie Eeflewaarbetferme unb näherten un* ßooge. Sei biefen kämpfen ffcten 
150 befangene unb 3Wei OMd)inengewebre in unfere #anb. 

6üblid? Slrmentifereä, gwifcben :fleuoe Gbapefle unb (StoencbO/ unb nörbfid) bcr 
Xorettob&be würben feinbtidje Seitangriffe bfufig abgemicfen. Sei tfeuoifle tarnen 
(n bem ©rabcn bereifgeffeflfe 6turmtruppen be* Seinbe* burd? unfer ftrtitteriefeucr 
nidjt gur ßntwitffung. 3n (Sambrai würben burcb ben Bombenwurf eine« franjö« 
f?fd>en Stiegen* beim Verfallen beet ^offedbien^cö 5 Srangofen getötet unb 12 Sranaofcu 
fd?wer oertefjt. Sei 6t. Cluentin fd)ofien wir ein feinbfid>e$ Sluggeug ^runter. 

Defffid?er tfrieg*fd)auplak Stn ber ©ubifia öfHicb tfofftenie griffen unjere 
Gruppen gegcnüberftef?enbe ftarfe ruffifdje Gräfte an, fd?tugen fle unb warfen ffe 
unter empfi'nbu'dtfen SSerfuften über ben $tug. 2240 befangene unb 5 OKafcbinen. 
gewebre würben erbeutet. Leiter fübtid? fdjeiferten mehrere feifweife fcf?r beftige 
ruf fifd?e Angriffe au* Wfung (Siragota unter großen Mutigen Opfern für ben ©egner. 

eüDöfHitber ^riegdfebaupfafc. Die SWrmee De* ÖenerafoberfTen 
p. IHacfenfen bat geffern nörDtid? Pon Prgempff Die OffenfiPe erneut aufgenommen, 
©er Singriff führte wieDer gu einem polten ßrfolge. Die ffarf befefligfen Orte 
©robojow, Dftrott, :KaDmiwo, ®J?forfo, SBiettin, 27?afowitfo unD Die £öben norD« 
toefftieb Sobrowfa fowie öfHid? Getula wurDen fmrmenDer £anD genommen. 
Silber fielen 153 Offnere unD über 21000 37iann al* befangene, 39 @efd)ü$e, 
Darunter 9 febwere, unD minDeflem* 40 3Jtofcbinengewebre Den oerbünDefen 
Gruppen in Die &änDe. Die Muffen erlitten aufeergewöbnlid? bobe #ertufle. 

Dbcrfte ßeereöfeitung. (2B. X. 25.) 

<5d)armfif$ef an ber Sirofer unb ffärniner ®renje. 

2Bien, 25. Mai. JMmtfid? ttnrD Pertautbarf : 3n Stfittetgaligien greifen Die 
perbünDeten Armeen an Der gangen $ronf Pon (Sieniatoa bte gum oberen önjeffr 
ftarfe ruffifdje Gräfte an. Die Slrmee Deä <§eneralobertfen P. :2?iatfenfen, in 
Deren SerbanD t>a$ öfterreidn'fd?*ungarifd?e VI. ^orptf fämpft, bat ttaDpmno 
genommen unD ifi öfUid? unD füDöfttid? Dtefer e>iat>t gegen Den ©an oorgeDrungen. 
©er SeinD, Der Durd) gabfreiebe Angriffe bau perforene Xerrain gurücf^eroSer« 
perfutbte, uwrDe überall geworfen, Perlor an 21000 befangene, 29 ©efcbüfce, 
über 40 3Jicfcbinengewebre. Die JHrmeen Subatlo unD :Soebm*ßrmofti, bie 
füDöffticb Prgempfl oorftofren, baben unter erbitterten dampfen !Kaum gewonnen 
unD Den (Segner wiDer Die ptonianieDerung gurüdgeworfen. ©er Angriff wirD 
auf Der gangen $ront fortgefefct. Die fonffige £age auf Dem norDöfJtid?en Strieg* 
fd)auplaij bat fid? nidjt geänDert. 

3m eüDweffen finD an Der Xiroter unD Gärtner ©renje t>a unD Dort Heinere 
feinDlicbe Abteilungen, bauptfäcblid? Sflpini, über tie ©renge oorgegangen. 2£o 
fte auf unfere etetlungen fliegen unD angefd)offen wurDen, febrten fie um. 
Der ötettoertreter Deö Gbefä De« ©eneralflabeö. 

P. öoefer, JelDmarfdjaUeutnant. (3. X. £>.) 



639 



iOie 23efd)ie§ung ber ifafienifd?en Dftfufle. — (£rfo(greid)er 
^ampf mif ifalienifcfyen Xorpebojägern. 

3kti/ 25. Mai. ©er tetegrapf?ifd;e amüid}e Seridjt über die $lottenaftion 
am borgen des 24. Mai bat folgenden SBorilauf: &eufe Por (Sonnenaufgang, 
alfo genau 12 (Stunden nadj ^riegSerfiä'rung fettend 3talienS, bat Me f. u. f. 
$(offe gleidtfeifig eine Reifte erfolgreicher »ftionen an Oer Dflfüfte 3fa(ienfi( t>on 
Venedig bis Earletfa ausgefübrf. 3n Venedig bat ein Marineflieger 14 35omben 
geworfen, im Sfrfenat einen 25rand erzeugt, einen 3erfTörer ffarf befdjädigf, 
25abnbof, Delbebälfer und &angars am £ido beworfen. 3« ben febr engen 
ftanal oon porfo Gorfini war der 3erf?örer „(Sd?arffd?ü($e" eingedrungen, f>\4 
er fid? plöijlid) unmittelbar neben einem oollbefefcfen (5d)üfcengraben fab. 23on 
der Pöttig überrafcbien Sefafeung wurde ein großer Seil ntedergefcboffen, worauf 
jedod) drei gang Perffecfie (Strandbatferien ein (jeffigecf Seuer aus jirfa 3wöff' 
3enfimefer«(5efd?ü&en auf den Por der $?analmündung liegenden Heuser „3Iopara" 
und Torpedoboot 80 eröffneten. £e(*feres erbieff einen Treffer in bie Offiziers* 
meffe, wobei ein Mann fd)wer derlei und datf 25oof fecf wurde, „flopara" 
&j fährte das Seuergefedjf fort, um dem 3e«*Prer und dem Torpedoboot aus der 
mifw'cben £age berauSsubeffen, enfilierfe den (Sdjüfcengraben, demolierte eine 
ftaferne, erhielt aber triefe Treffer. £inienfcbifFsfeufnanf perfid) und 4 Mann 
tot, 4 Mann fdjtoer, mehrere feidjf Perwundef, aber bie #erfuffe de? SeindeS 
find Piefteicbf jebn« biä awanjigmaf fd?werer. „(Scbarffdjüfce" fam Potlfommen 
unoerfebrf dcpon, Torpedoboot „SO'' mit £ecffud) nad) pofa. 3n J^imini 
Wurden Pom pangerfreujer „(St. <9eorg" 25abnbof und 25rütfe befdjoffen. 3" 
(Senigallta wurden oom „3rini? // ßifenbabnbrücfe, SÖafferfurm, &afenanfcge, 
(Stationsgebäude und ein 3ug demoliert. £efcfere gtoei und ein nabe gelegenes 
Oebäude oerbrannfen. 3n JMncona wurden Pom (SroS der flotte alte Sefefli* 
gungen, das Artillerie« und ^aoatlerielager, bie Werften, eleftrifcbe 3*nfrafe, 
25afjnbof, (Safometer, Petroleumdepot, (Semapbor* und !Kadioftafion befcboffcn 
und durd) abirrende (9efd)ofTe und Brände ein ungeheurer (Sd)aOen angericbfe». 
3toei £)ampfcr im &afen wurden oerfenft und der auf der SÖerff neugebaute, 
der fd?on für den (Sfapeltauf fall ffar war, demoliert. SBiderffand wurde nur 
oon einer leidsten "Batterie und einigen Mafd)inengemebren gegen gtpei 3erfJörcr 
geleitet. 3n dem einzigen modernen 5ort „Silfredo ©aoic" fland gmar \>ei 
beginn der 25ef(biefmng t>ie Sefa^ung an den <5efd)üfcen, aber gtoei unferer im 
richtigen 31ugenblirf erfd?einende Jlieger oertrieben fie mit Mafd?inengen?el?rfeuer 
fo gründlicb, t>a$ fie nidjt wieder jurücffef?rten. 2)iefe Flieger und ein dritter 
baben aud? t>ie Sallonballe in Gf?iaraoat(a (andeintoärtö und mehrere militfirifd?e 
Dbjeffe mit 30 bomben beworfen. 0aS £ufffd?iff w 6itta bi Serrara" warf 
mehrere Somben erfolglos gegen (3.M.C3. „3nnp" und oerfud?te t>ie absiebende 
Statte anzugreifen, fud)te aber fcfyleunigjt baä K&tite, als gwei Flieger berbei» 
flogen, die übrigens alle ibre Somben fd)on oertoorfen batten. Öasfelbe oder 



640 



efn andere* lufffdjiff war fdjon eine tfatbe ©tunde nad? ^Wffernao^t t>on der 
$fotte auf Ijalbem 2Bege Pofa-2(ncona im <9egenfurfe gefid>fe< trotten und 
gweifeflo* auf dem JBege nad? pola. 2(te aber drei etf begleitende $af)raeuge 
Dar dem <3efd?üfcfeuer entflogen, fetjrte da* £ufffd?iff aud> gleid? um und oer* 
ftfmand gegen flordweff, ofjne, ttue e$ fdjeint, bie Stoffe felbfl gefefjen gu faben. 
2)ie eifenbabnbrütfe über den pofensafunj wurde oon <S. 3W. e. „>*adeW 
befdjoffen und befdjädigt. ©. 2K. ©. „SWdmiraf epann" mit oier 3erftörern 
befdjof? die Gifenbafjnbrucfe über den ©inarcaflufj, bie <Sffenbabnf?ation, £ofo» 
mofioen*, pum»ent)au$ ufw. in (Samoo Marino, demolierte den ©emaofar oon 
Sremifi und befdjädigte den oon Sorre di 37ffletfo. e. 2H. e. „öetgotand" mit 
drei 3erftörern bcfdjoft Riefle und :2Jtonfredonia und ftfefc bei 25arfefta auf jwef 
italienifdje 3erfförer, bie e* fofort unter $euer na^m und oerfofgte. ©er eine 
entfam, der sweife „Turbine" wurde oon unferen 3erff5rern *<£fepe(" und 
,$atra" gegen Pefagofa abgedrängt und durdj einen <9ranaffreffer in eine 
2Kafd?ine und einen Steffel fa&mgefdjoffen und Web aeffoppf, brennend und 
finfend (iegen. <£r ergab fid?. „Gfepef", „Satra" und „£ifa" retteten 35 37tonn 
der 25efafcung, darunter den Kommandanten, ©efamfdetaifoffisier und 2Hafd?inen» 
oorffand, und nahmen fie gefangen, ©atf [Kettungöwerf wurde oon stoei 
oon flordoj! bte auf 9000 m fjeranfommenden ödjfodjffdn'ffen, $»p 
^Jittorio ßmanuete, und einem Sforjuarfreuser geffört. 3m darauffolgenden 
$euergefed?t erfjieft nur „<£fepe(" einen unbedeutenden Treffer, wobei ein 
2Hann fdjwer, $toei 3Kann Uidft oerwundet wurden. £)aä Seuer wurde oon 
„&efgofand" und den 3erjforern anfd)einend mit gutem (Srfofg erwidert. 
Tladjfte Öijlanj 6000 m. Tladf furjer 3eit waren unfere <5d?iffe aufjer 
©djufidijfana. JWufier den angegebenen batfe bie f. u. f. $foffe feinerfei 
»ertufte. (253. X £.) 

iDie fötüeren feinD(id?en 33erluffc in ber <5d?fad)f oon 
6eMM3af?r. 

^onffanfinopef, 24. Sflai. £)a$ fürfifdje Hauptquartier mefbef: 3n ber 
3iad)i oom 22. 3um 23. 3ttai oerfud)fe ber fiemb, ffd) unferem Tinfen giüget S" 
nähern, würbe aber mit 23erfuf?en für ir>n surücfgewiefen. 21m 23. früt) würbe ein 
feinb(id?er ^reujer t)or Raba 'Xtpt burd? ba$ fyutT unferer 2frfi((erie fd)wer befd)dbigt 
unb au^crbem Don jwei 5Ui93eu0bomben getroffen. Ör würbe uon fünf Krieges* 
far;rjeugen weggcfd}(eppt. ©effern in 2fri 2>urun unb 6eb»ü(»Saf)r feine ^ompf- 
rianblung. ©ie feinblid)en 23erfuj]e an ^oten unb 23erwunbeten wdfyrenb ber 6d)(ac^f 
oon 6eb«üI»Sat)r am 22. 3flai belaufen fld) auf metjr äi& 4000 37Tann. Öefrern 
befd?offen bie feinb(id?en 6d?iffe unfere 3nfanferie|leflungen an beiben 6eifen be$ 
Gingangeö gur Meerenge \d}toaö) unb wirfungöfoä. (Sine unferer Satferien serftörte 
eine feinbüdje Batterie bei (5eb»üf«:Saf)r. 

0lid?tö 2ßid?fige£5 auf ben übrigen ^riegöfcfjaupfd'fjen. (3. X. Ä) 



641 



41 



(Sin ruffifdjer panjer Don einem furfifd?en U*25oof oerfenff. 

$?0nf?anfinope(, 25. Wal 'Die ^Tcd?rid?t t>om Vertufle Des Panaerfdjiffe* 
Der ruffifdjen flotte im ©rfjmaraen 3Keer „panfeleimon" »er ftfc jefcf nur ou^ 
outftänto'fdjen Sefegrotntnen befannf. Tlun erff mirfc in ^onffonfinopel amffid? 
mitgeteilt, fcaf? to'efetf pongerfd^iff t>on einem fürfifd?en Knferfeeboof üerfenff 
toor&en iff. £Me Surfet ffai bau 39eftet?en OiefesJ Unferfeeboofeä, fcaä tf?r jefcf gur 
Verfügung ftefjf, btefjer t>erfftimüd}t, fofange nid?f ein örgebnte feiner Sätigfett 
befannf »or. (23. X 25.) 

Fliegerbomben auf parte. 

pari?, 25. Ottai. „'XempS" beriefet, bafj ein bcuffd)eä ivfuggeug, toe(d?e3 
oorgefTern parte überflog, adjf bomben warf. günf fielen in bie 01ät)e beö (Sifcf« 
furtum, eine baoon mitten in eine 6d)ar fpietenber Äinber, gfüdlicfyermeife ot)ne 3U 
platjen. <B tourbe nur fef?r menig <Sd)abtn oerurfaebf. Sag gfugseug überflog 
fobann 3aoef, toarf nod? brei bomben, toefd?e in ber Iftue ßbaUeioup Xaupat 
nieberfielen, ot?ne größeren <5d)aben anzurichten. Jlad) menigen Minuten entflor) 
bat ^(ugseug, ba fed?$ fran8ofifd?c gfugseuge sur Verfolgung aufgelegen maren. 

(3. X Ä) 

Sfbrcife beö Surften Süfoto oon 3\om. 

;ftom, 25. attai. ©er beuffd?e £offd?after Sürff Süfom ijtgeftem abenb 9Vs üt)r 
mit bem ©onbergug nad) ber 6d}toeig abgereift. 3n bemfetben 3ug mit Surf? unb 
Sfürffin 25üfom fut?r and) ber prcu£ifd)e ©efanbfe am Vatifan ab, ba bie ©efdjäfte» 
fürjrung ber beuffcf;en 3Ttifftonen beim Vatifan nad) Xugano oerfegt toirb, mä'brenb 
bie giffion aufrechterhalten toirb, ate oerbtieben bie (5efanbffcf)aften fcfbf? in [Rom. 
©eöfyatb reifte in einem sroeifen (Sonbersug, ber bem baf?erifd)en (Scfanbten am 
Quirinat, oon ber Sann, sur Verfügung geffefti toar, aud) ber bai)crifcf)e öefanbte 
am Vafifan Saron bitter. (2B. X £.) 

©er ifaftenifcfye 23offd?affer in Berlin forberf feine paffe. 

Berlin, 25. 3ftai. £)er ifafienifd)e 25otfcr)afrer 25oflafi f?at Dom Wurmartigen 
2Imt feine ^dffe oertangt unb erhalten. (B.1Ä) 

Sie 23efd)ie§unc} oon Sfncona. 

Iftom, 25. 3flai. £)em „©iornafe b'3falia" gufotge f)af bie 25efd)iefmng Smronaä 
nid)t unbefrä'd)fficf)en <5cf)aben angerichtet. £>ie Öifenbabnftation ift teiftoeife äerffört. 
Seim 3J]afd)inenbcpot mürbe ein Pfeiler cingebrüdt, fünf Xofomofioen finb oernicf)tet. 
3n ber <&tabi ift ber <5d?aben nod? beträ'd)t(id)er, ba fle oon mehreren 6eiten 
befd^offen mürbe. (Sin fafjrenber 3ug mürbe ebenfaUö getroffen. (3. X 23.) 



(H2 



£>a$ engfiföe 6d)fad?ffd?iff Ariumpf)" forpebierf. 

ffonftonfinopet, 25. 3Wai. ©o* türfifdje Äauötquorfier fei« mit: &tuit 
nadjmiffag iff t>a* engfifd?e ed?(ad)tfd?if? „Sriumpfc* im ®o(f Don Coro* oor 3Cri 
Surun forpebierf toorben uno gefunfen. 

2(n Oer ©arbaneflenfront unb auf Den anderen 8riegöfd?auDfofcen f?at fid? 
gefTern nidjte SBefenfu'djeä ereignet. (28- 2. #•) 

33erid)f au$ bem ifafienifd)en öaupfquarfier. 

Ifiom, 25. 2ttai. pJTefbung ber Agenda 6tefani.) £>a* ftriegdbuffetin bed 
Hauptquartiers mefbet über bie Operationen am 24. Oflai in tarnten unb 3friauf: 
An ber ©rcnje Don tarnten eröffnete bie öfferreid)ifd?«ungarifd)e SIrtiflerie am 
23. 3ttai um 7 itt?r abenbä ba& Seuer gegen unfere (Stellungen, otjne :fiefuttafe 
5U erbeten. Am 24. 3ttai feuerte unfere SlrtiUerie auf bie eteftungen ber feinbtid)en 
Artillerie. £äng$ ber ©rense Don Sriauf rücften unfere Gruppen überall im feinb* 
(id?en Ocbicf oor, wobei jie nur fdjwadjcm SBiberffanb begegneten. 2Bir befeftfen 
Graporeffo fowie bie Höben 3Wifd?en 3ubrio unb bem 3fon&o mit ben Drffd)affen 
(SormonS, 23erfa, ßeroignano unb Ser^o. ©er geinb 30g fid> 3urücf, inbem er bie 
Brüden serfförfe unb bie Käufer nieberbrannte. Unfere Sorpeboboof^erfförer 
eröffneten ba$ Seuer gegen eine feinbfid?e Abteilung in portobufo unb lanbeten 
Gruppen, wefdje 20 Deftcrreidjer gefangennahmen, ©ie (befangenen tourben ncd) 
23enebig gebraut. Unfere #erfu|te jinb ein 3flann tot, einige wenige oerwunbef. 
©e3eirf}n?t (£aboma. #& & Ä) 

Sorffcfyreifenbe Dffenfioc ber Sfrmee 3Äa<fenfen in (Sattsten. 

<3xo$c& Hauptquartier, 26. 3flai. 

2Befrtid)er ^riegöfdjaupfat}. (Sin nä'd?ttid)er feinblid?er #orffo£ gegen unfere 
neugewonnene (Stellung wcfttid? best Seidjeä Don Selleoaarbe würbe leid?t abgewiefen. 
©ie 3abl ber ben Önglä'nbern entriffenen 3)?afd?inengewebre bat ffd) auf 10 err>öt?f. 

tforböjttid) ©ioend?i) gelang e$ farbigen ßnglanbern geffern abenb, fid) einest 
Dorfpringenben Seite unferest Dorberffen ©rabenö 3U bemächtigen. 

Söeifer füblid? 3Wifd?en Xieoin unb ber Xoretfot?6t?e fe^te nachmittag* ein großer 
tief geglieberter fransöfifdjer Angriff ein. (Sr ijr Dotttommen gefd)eitert. tförbtid) 
unb füblid? ber ©frage 6oud?e3-2>efl?une war e$ bem Seinbe anfangt gelungen, 
in unfere (Kraben ein3ubringen. 01dd}tlid?e (Segenangriffe brauten un$ jebod? wieber 
in ben Dollen iSejty unfercr 6fellung; 100 ^ranjofen blieben a\ä (befangene in 
unferer Hanb. Aud? fübfid? 6oud?e3 brad)en mebjfad? wieberf?offe (tarfc Angriffe, 
bie Don weisen unb farbigen ^ranjofen gegen unfere Linien füblid? <5oud?e3 gerichtet 
waren, bid?t oor ben Hinberniffcn Döllig sufammen. ©er ©egner erlitt überall fef)r 
fdjwere 23erlufle. 



ST 

ütUAUM 



Cwahcxi 



QyttKHk 



»TT* 



mm 






Ca«« 



US 



643 



25ei ben dampfen an ber Xorettofjotje seid)ncfc fid) ein fd)(efifd}e$ 3nfantcrie' 
regiment befonberä au& 

Gin feinbfid)er 23orjTot? im OfTfeif be$ priejtertoafbess tourbe feid?t abgetoiefen. 

6übfid) £enes tourbe t>on unfercn Siegern ein feinbfidjeä gfugaeug abgefcfyojfen. 

Def?Iid)er ^riegöfdjaupfafc. Ginseme fdjtoadje Mattangriffe würben abge* 
fdtfagen. 

6übojrfid)er ^riegöfd)auplak ©er Angriff ber 2(rmcc be$ (Senerafoberften 
t>. JDTacfenfen fdjreifef gut t>ora>drt$. 

(Süboftfid) Iftabfjmno iff nad) tjeffigem ^ampf ber Drt Ctoiete genommen, 

DefHid) Iftabflmno mürbe, nad)bem öj?erreid)ifd)e Gruppen ben 23rücfenfopf mefffid? 

beä 6an erffürmt Raffen, aud) ber üebergang über ben (San ersmungen. 2Beiter 

norblid) erreichten unfere Gruppen nad) ^ampf bie (Segenb öftfid) Xaögti unb bie Xtnie 

Äor5cnira-3apafotP (an ber Xubatäomfa). £)ie 25eute an (befangenen unb Material 

tt>dd)j?. 

Dberffe £eere$(eifung. (BiJ.) 

Dcf?errcfd)ifd)e äfntoorf auf ba$(3rünbudj. — iDaö Xetegramm 
beö ^onigö oon 3falien t>om 2. Sfugujl 

2Bien, 26. 2ttai. £>aö attinifrerium beö 2feuf?ern Deröfifentfid)t ein Cftotbud? 
über bie ber ifafienifd)en STriegSerffdrung vorangegangenen 23erf)anbfungen. 3Iu$ 
ben ber £)enffd?rift beigegebenen JDofumenten ift bat Telegramm be$ ifatienifd)en 
Königs Dom 2. SfugujT f?ert>or3ut;eben, mit bem er bat Telegramm beö ^aiferö grans 
3ofef, metd)er if)m mitteilte, ba$ er infolge ber Öinmifd?ung :ftu£fanb$ in ben 
^onfliff mit (Serbien unb ber 2ttobififferung ber ruffifd)en Sirmee bie allgemeine 
SHobiu'ilerung oerfügt f)abe fowie ber 23efriebigung Stuöbrurf gab, auf bie Unter» 
(tü^ung beS Sunbeögenoffen rechnen gu tonnen, beantwortete. JOaöfetbe taufet: 

„3<$) t)abe bat Telegramm (Surer SttajejTdf ermatten. Zä) brause 
nid)t gu t>erfid)ern, bafj 3tatien, mefd)e$ alte nur möglichen Sfnffren» 
gungen unternommen t)af, um bie 2tufred)tert?attung beö Sriebenä gu 
fid?ern, unb afleö, ma$ in feiner "XRad)i Hegt, tun mirb, um mögfid)ff 
ba\b an einer JBieberfyerjTeUung beö Sriebenö mifgufjelfen, gegenüber 
feinen 23erbünbeten eine fyergUd) freunbfd)aftfid)e Haftung bemafyren 
mirb entfpredjenb bem £>reibunb$oertrage unb feinen aufrichtigen 
©efü^len unb ben großen 3ntereffen, bie e$ magren tnu^.* (2B. XÄ) 

(Sin ^onferDafiD4iberaleö ^onjenfrafionöfabineff in ßngfanb. 

Xonbon, 26. HTTai. £)a$ neue Kabinett fetjf ffd) folgenberma^en sufammen: 
premierminifter Stequiff), ofyne 2Imf Xanbdbomne, Xorbgrojjfanafer 6ir 6fanfef? 
25ucfmajTer, Xorbprdfibenf beö (5ef?eimen Iftafeä £orb (£reme, £orb»(Ser)eimfieget« 
ben?ar;rer Gurgon, ß^atjfansfer IHr^enna, 3nnenamt 6ir 3ofjn (Simon, 3fu& 



644 



tpdrfige Sfngetegenfyeifen ©rei), Kolonien 25onar law, 6faatefefretdr für 3nbien 
ßfamberfain, ^rieg loxb ^ifrfjencr, ^ricgömunifion £foi)b ©eorge, CSrfTer £orb ber 
Sfbmiratifdf Satfour, £>anbcf ^unriman, prdfibenf bcr Xofafoertpaftung Xong, Wänster 
be$ ßersogfumä Xanrajfer ßt?urd?il(, ßt)cffefrefdr für 3rfanb Sirrefl, (Sefretdr für 
6d)orftanb Spinnen 3oorb, prdfibcnf be$ Sfcferbauamte 6etborne, ßrffer ^ommijfar 
für Arbeit unb 6ffcnffid?e Saufen ßarrourf, prdfibcnf be$ Unferridjteamte ßenberfon, 
Sfffornci? ©enerat 6ir ßbtparb Garfon. (3.XÄ) 

2fbrcifc beä ifa(ienifd)en 33offd?afferö qu$ Serfin. 

Sertin, 26. 2ttai. ©er ifalienifd?e 25offd)affer in Berlin, Soflafi, i(f mif bem 
perfonat feiner Soffd?aff f?eufe früf) 4 üf?r 27 Sttinufen t>om Slnfjaffer Safjnfjof 
abgereiff. C®. 3. £.) 

Sie ßrstoingung beö <5an*ifebergange& 

Berlin, 26. :0?ai. 3(u$ bem ©rogen ßaupf quartier erfahren mir über bat Sortfc». reiten 
ber Operationen ber Scrbünbefen in 3Ktf f ctgali'3icn : 

3n fnapp 14 Sagen f/affe bie 9Irmee 3ttacfenfen if?re Offenfwe Don (Cortice biß 3arotfau 
üorgetragen. Unter tdgtid)en dampfen, sumeifT gegen befeffigte ©fetlungen, r>affc fte 3 Stuß» 
linien überfd}riffen unb einen Raumgewinn Don über 100 Kilometer Xuftiinie ehielt. Sfm 
Ufbenb beß 14. Sageä ^affe fie ftd) mit ber 2Begnaf?me Don ©tabf unb Srücfenfopf 3aro$Iau 
6en 3utrift jum unteren ©an erfdmpff. (S3 galt \ety, biefen in breiter Jront m überfd)reifen. 
Jlod) aber fyett ber Seinb Dormärte Rabsjmno unb im ©an - 2BiöloftDinfet in 3toei ffarf au$, 
gebauten Srücfcnföpfen baß SBcfmfer biefcö Stoff«*. 3m Ü6rigcn befdjrdntte er fitf? auf bie 
frontale 23erfeibigung bei Offuferö. 2BdJ)renb ©arbefruppen in engffer 5üf?fong mit offerreidjifdjen 
Regimentern ft'd) bei 3aroe(au ben ifebergang über ben Jtojj erfdmpffen unb ben burrf? frifaje 
Gräfte fid) täglid) DerfTdrfenben Seinb immer weiter nad) Offen unb IJIorboff surütfmarfen, 
eratoangen mehrere Kilometer toeiter ffromabmartö tjannooerfdje Regimenter ben Jlujmbergang. 
25raunfd}weiger waren ei, bie bnxä) Grffürmung ber ßofyen t>on 2Dia30Wnica bie 25af?n 
öffneten unb baburd? ben fjarfnätfig Derfeibigten ©amifebergang gewannen. Leiter n5rt>ficr> 
würbe ber ©an - 2DtefofwinfeI Don bem bort nod) ffan blatten ben ©egner gefduberf. 1 Oberff, 
15 Offiziere, 7800 ©efangene, 4 ©eftfjüije, 28 3JTafdjinengemet)re, 13 Sttunitionämagen unb 
l ^efbtücfje fielen in unfere #anb. !Oer Reff faf) fid) 3um fdjfeunigen Jttbsuge nad) bem 
offltdjen Ufer Deranlaft. ötefe Kampfe unb Örfolge ber Derbünbeten Gruppen DoIl3ogen fid? 
am 17. 3ftai in ©egenmarf ©r. 3Hajeffdf be$ ©eutfojen ^aiferö, ber an biefem Sage bem 
ötjef beö ©eneralffabeä ber fjier fdmpfenben Sfrmee, Dberff Don ©eeeff, ben Drben Pour lc 
rnerite oerfie^ nac^bem fdjon Dörfer ber Sfrmeefüt^rer, ©eneraloberjf D. 3^arfenfen, befonberö 
auöge3eidjnet roorben mar. 3m ^raffroagen mar bcr ^aifer ju feinen Sruppen Dorgeeilt. 
ilnfermegä begrüßten bie auf 2Bagen 3urücffat)renben 3Jermunbefen mif fauten öurraö i'bren 
aiUerljödjffen ^riegöf)errn. äiuf ber £>ör/e Don 3nroö(au traf ber ^aifer feinen ©ot)n, prinä 
Gitel SriebricD,, unb folgte bann Don oerfdjiebenen ©fanbpunften auö ffunbenfang mit an» 
gefpannfer 2Iufmerffamfcif bem Verlaufe bei Kampfes um ben Jtupübergang. 3n ben Sagen 
Dom 18. biö 20. 3)Tai brangen bie Sruppen ber derbünbeten ©eifer gegen Offen, tforboffen 
unb Sorben Dor, toarfen ben Jeinb auö ©ienlama fjinauä unb festen fid> auf einer Jronfbreife 
Don 30 Kilometer auf bem offneren Ufer feff; ber 'Seinb ©id) f>infcr ben £ubac3omfabad? 
jurüd. Sitte feine ^erfud^e, baß gewonnene ©etdnbe miebersugeminnen, fd?eiterten, obwofjt 
er in ben Sagen Dom 13. biß 20. 3ttai nid)t weniger a\ß ferfjö frifrf?e DiDifionen einfette, um 
unfer Vorbringen bei unb über 3aroeIau 3um ©fetjen 3U bringen. 3m gansen tjafte bie 



3^iR^»»3S»g»Ä^^ 



645 



resaa^isag^ 



nifilfdje 5ül)rung feit 25eginn ber Operationen Rieben Stnneeforpö Don anberen ftriegöfd)au» 
planen an bie ^xont ber Slrmee 3}?atfcnfen unb gegen niiie unb reifen ^lügcl ber Strmec 
bei (£x$exzoa$ 3ofef Jerbinanb getoorfen. 63 maren büö 3. faufafifd)c, baö 15. unb efn 
fombinierfeä 3irmecforpsj, fecfjä einjelne 3nfanfcricrcgimenfer, bie 34., 45., 58., 62, 63., 27., 
81. Infanterie« unb bie 13. fibirifcf/e öiDifion, ungerechnet üier ftaüaltericbiDifionen, bie fdjon 
in ben crjTen Sagen 3um Ginfafje gefommen toaren. 3ftt'f bem fomrunierten Strmccforpe 
taufte bie auö SIrmcniern unb ©rufiniern aufammengefe^te 3. faufafifdje ©ajü^cnbiDüum auf, 
bie biä 3anuar in perpen gefönten f>atte unb im 2(pril nacb, bem S?cr3, fpäfcr nad) DbefTa 
»erlaben tuorben toar, xdo flc einen Seit ber fogenannten Soeporu&Strmee intbetc. Stud) bie 
ptaftunbrigaben - ftofafen 3U 5u£, eine befonbere mifisartige gormafion, bie feiger im 
^aufafuö gekämpft f/afte - erfcfn'encn t>or ber Sronf; enblidj fam auf bem du^crjücn (infen 
ßecreäflüget ber Muffen bie £ranö<2(muD(Srcn$tt>acf/e 311m Ginjafj, eine lebiglid) 3um Satjnfdjufj 
in ber :ftori s manbfd)urci bejtimmfc Xruppc, an beren 23ertDcnbung auf einem ffticgtffdjauplaf* 
man toof/t fetbj? in Cftußtanb faum jemals gebadjt fjatte. Jlodi aber hielten bie Muffen am 
unteren (San ben legten, auf bem tx>efru'd)cn ilfcr gelegenen 25rücfenfopf t>cm :ftabi)mno. 
Stufgabe ber näcb.ffcn Kampfe mupte e$ ©erben, ben $dnb aud? oon biefem punffe su 
uertreiben. (2B. X. £.) 



(Sefecf?fe an ber Xfrofer unb Äärnfner ©renje. 

2Bien, 26. 3ttai. Slmtfid) rnirb oertaufbarf: 

3iorb6fffid)er ^ricgöfd}aup(a^. £>ie <Sd)\ad)i bei pr3ems?ff bauerf fort. 
£)ie Sfrmee beä ©eneratoberfren t>. Sttacfenfen bringt im Angriff beiberfeite be$ <5an 
in fübofftic^er :ftid)fung erfofgreid) Dor. ©er tlcbergang über ben 6an öftlidi 
:ftabi)mno ij? erfdmpff. £>a$ öfrcrreicf;>ifd)'ungarifd)e 6. Korpg erffürmfc ben Srütfen» 
fopf 3afrobi? öfffid? biefer 6fabt. 6übfid) unb öfffief; p^cnioft finb unfere SIrmeen 
gegen bie frarfen 3um Seil betonierten (Stellungen ber Muffen in fangfam fortföretfem 
bem Singriff. £)ie 3nt?I ber in ben testen smei Kampftagen eingebrachten (befangenen 
iff auf 25000 geffiegen. 2In Kriegsmaterial mürben bis geflern abenb erbeutet: 
54 teilte, 10 fernere ©efebütje, 64 3ttafd?inengett>ef;re unb 14 Sttunifionömagen. 

6übtid? beö £>njeffr unb in :ftufftfcf)« polen itf bie allgemeine Xage unoerdnbert. 
Sei einem (9efed)f nörb(id) ber 2Beid)fel mürben 99S Wulfen gefangen. 

(Sübcoeftticber Krieg$fd)aupta^. 3n Sirof rücffe eine feinbtid?e Stbfciumg 
in (Sonbino (3ubirarien) ein. Sfm pabonpaf, norböftfief; ber JDTarmotata, flüchteten 
bie 3tau'cner bei ben erflen 6d?üjTen. 2m ber fdrntnerifd)en ©renje triefen unfere 
Gruppen mehrere Singriffe unter bebeutenben 23ertuften ber 3faliener ab. SBefffi^ 
beö plocfen flot? ber Scinb unb lie^ feine 3affen jurücf. 

3m füflenldnbifd?en ©rensgebict t?abcn fid> biöt)er nod? feine Kampfe enfmiefeft. 
JDer 6tel(pertreter beö ßtjefö be$ ©encratflabes. 

d. ^»oefer, Selbmarfd)alteufnanf. (20. X Ä) 

(Sraf Xifja über ben ftrieg mit 3falien. 

25ubapefr, 26. 3Jlaf. 3m SIbgeorbnctenbaufe führte ^iniilerprdjlbent öraf 
Sif3a u. a. au^: ,,©ie ÖreignifTe, u?eld?e fid> feit ber testen (Si^ung be* ^aufc^ 



646 



abgefpieff f)aben, oeranfaffen mid?, Sfufffdrungcn über bie Vorgänge ?u geben, tr>etd>c 
ber gegenmdrfigen Xage oorausigegangen fmb. ©er ifatienifd?e 2Triniffcrpra'fibenf 
füf)rf in feiner festen :ftebe Die jefn'ge feinbfidje Haltung 3fatien$ auf baö oon ber 
3flonard)ie an 6erbien geffettte Ultimatum gurücf. 3n biefer :ftebe (SafanbraS fmb 
brei fonfrefe anfragen enthalten, gundd>ff jene, bafj ba& Ultimatum beß ©teiebgemirbt 
auf bem 23affan erfebüfferf r/abe. 3l\m if? e$ eine attgemeinbefannfe 2aifad?e, b<\$ 
mir fomofyt unferem 23unbe£igenoffen af$ audj ben anberen (5rofJmdcr;fen gegenüber 
bie (Srfldrung abgegeben tjaben, baf? bie iXRonarcbie feinerfei territoriale Sfenberungen 
münfd?f. £>ie Sebauptung be$ ifatienifdjen attinifferpraffbenfen if? baf?er eine offen» 
funbige ünmarjrbeif. (6fürmifd)er 23eifaft im gangen £>aufe.) £>ie gtoeifc Sfnffage 
be$ ifatienifd?en ^inifferprdffbcnfen befagf, ba$ mir bie öinflufjfpbdren auf bem 
25affan oerdnberf f)dtfen. £>iefe 25ef)aupfung ift giemfid? unoerfldnbfid). 2Bof)f 
beflanbcn gemiffe Vereinbarungen begügfid? Sffbanienö; ma$ aber ben gangen Halfan 
betrifft, fo f)aben mir Don jefjer ben 6tanbpunlf oertrefen, ba$ feine Reifung ber 
(Sinflufsfpfjdre mögfid) fei, baf? mir an bem gangen 23affan interefffert finb, jebod) 
feinerfei Hegemonie auf bem 23affan beanfprud)en. £)ie britfe Staffage 6atanbraö 
bef!cf?f in ber :3cf)aup(ung, baf? bie 3flonard)ie ben Verfrag oertefjt t)abc r meif ffe 
e£ Derabfdumfe, oorf?er mit 3fatien ein ßinoernebmen gu treffen. (Sraf Sifga 
oermeif? barauf, baf? au£ifd)fiefjtid) in Sfrfifet VII bes £>reibunb*Verfrage$ oon einem 
Dorf?ergef)enben <5inoerncf?men mit 3fafien bie :ftebe fei, jebod) nur für ben 3?afl 
einer Sfenberung beg Status quo auf bem Halfan. 25te in bie offerierte 3eif §<&* 
benn aud? fein einsiger ifafienifd)er 6faafömann bie 25ef?aupfung aufgehellt, ba$ 
bie 3ttonard?ie burd) Verabfdumung eincd oorf?ergef)enben öinoernebmeng ben 
Verfrag oerfefjt fydffe. ©raf Sifga beruft fld? hierbei auf bie ünferrebungen unb 
ben 6d)riffcnmed}fet gmifd)en ber Xeifung ber auömdrfigen potifif ber 2flonard)ie 
unb ber itafienifd?en Regierung in ben auf baö Ultimatum fofgenben Monaten. 
0u'emate ift auef) nur ein ©ebanfe aufgetaucht, ate fjdtfe 3fatien in bem Vorgehen 
Dcf?erreid?«l(ngarnö eine Vertraggoerfe^ung gefefjen. äffte in 3falicn füfjrenben 
perfönfid)feifen f)aben mieberbotf unb in ben mdrmften ^Borten ber Sereifmiffigfeit 
3faficnS Sfusbrucf gegeben, menn e$ aud? nid?t tätig am Kriege feifner/me, bod? ein 
treuer 2>unbe^genoffe gu fein. (®rof?e Semegung unb 3\ufe: Öibbrüdjige.) 

JDer XTinijferprdjIbent oerfaä fobann baä Seiegramm, toefebeö ber ^önig oon 
3fatien am 2. Sfoguflf an ben ^aifer unb ftönig gfrang 3ofef gerichtet bat {&o$t 
Scmegung), unb fuf?r fort: ©er ^önig oon 3faticn fjdtte nid?f in fotdjem Sone ffd? 
geäußert, menn er gegfaubf t)äiic, ba$ unfere 2ttonard?ie ben Verfrag mit 3fafien 
oertefjt tjabc. 

(Sraf ^ifga bef?anbefte barauf eingef?enb bie ßrörferungen, in mefdjen Deiterreid)« 
Ungarn ben ©fanbpunft oertrefen fjdtte, ba$ ber 23ünbntefaft für 3tatien gegeben fei, 
mdbrenb 3fatien bieö oerneinte. Ör fdjitberte meiter eingefne Pbafen ber Verf?anb« 
fungen befreffenb eine ^ompenfation, in mefd?er Defferreid?»Ungarn auf (Srunb ber 
Vermittetung ©eutfdjtanbö fd}tie^fid? ben 6fanbpunft afgepfierfe, ba$ 3fatien 
^ompenfationen au$ ben ber 2J]onarcbic angef)6renben Territorien angeboten merben 




647 



fofWcn. G* mar ein fernerer Gntfd)lu& burd? ben bie OKonarcbie afe ©ro&mad>t 
fid> büäu perlen mugte, Territorien, bie för angeboren, an ben Serbünbeten im 
3ntere|Te ber 6id)erttetfung feiner Neutralität abzutreten. 2Bir gingen jebod) baoon 
au$, ba$ bie Xebenöintereffen ber 6fterreid?ifd)«ungarifd}en Ottonarcbie unb 3talien$ 
ibenfifd? feien, unb ba$ mir biefe* Opfer bringen müßten, ©ie ©egenoorfebläge 
3talienö waren jebod? unannehmbar. 3ir führten bie #erf>anbtungen in bem ©tauben, 
ba$ e* im 20. 3at?rt?unbert unmoglid) märe, ba$ ein fid? siotfifiert nennenber eiaai, 
ber unfer Sunbeägenoffe ijf, unö, mä'brenb mir im Kriege faben, angreifen mürbe, 
um fo metjr, al* mir ibm ja aUe^ angeboten Ratten, ma$ er ernjtlid) münden tonnte, 
©ie itatienifd?e Regierung batfe aber mit einem in ber 2Betfgeföid)te beifpiello* 
baffebenben Serrortemu* oerbinbert, ba$ bie gefunbe Vernunft in ber öffentlichen 
Meinung sur ©eltung fdme. (6türmifd?er Seifatl.) £ie ifatienifebe ftriegöerftärung 
fpriebt 00m 6d)u<3e ber ifatienifd?en 3ntereffen gegen jebe :Sebrobung. (©elädtfer.) 
£>iefe Sebauptung oerbient leine SBiberfegung. 

£>er Sflinifferpräfibent fd?log: „3ir baben jetf nur nod> bie Aufgabe, ben 
öreigniffen in* 2luge ju fefan. (Seifatl.) #or ^n Monaten faben mir un* 
einer ungeheuren üebermad?t gegenüber, 28ir faben biefe üebermad?t ?um 6tifl. 
ftanb gebracht, fie serfebmettert unb in fiegreic&cn kämpfen gebrochen. (6türmifd?er 
Beifall unb ßänbeftatfcben.) 2Benn 3tatien e* jefcf für richtig U% un* um bie 
3rüd?te unferer 6iege bringen gu motten, fo merben mir unä aud) ibm entgegen» 
tfetlen. (Xanganbaftenber Seifatt im gansen ßaufe.) £>iefe Ottonarcbie, meld?e bie 
ganje 2Bett burd? if?re £raft überragt bat, mirb jefjt erf? red?t bie gan$e 2öelt 
überrafd?en burd? ibre SlftionSfraft, (Sinfait unb männlitfe ßntfd?toiTenf>eit 
(6türmifd?er Seifall, ßänbettatfcben.) £>ie 3eit ^aria ^crefiaö erneuert ffm 
mieber. 3f)re ©efübte unb Gräfte finb in ber Nation niebt oerfdjmunben. £>a* 
(Sefübt: Moriamur pro rege nostro! lebt aud) beute in jebem Ungarn. (£ang< 
anbattenber Beifall.) £)ie ungarifd?e Nation mirb oereint mit fämtlid?en lottern 
ber ^onarebie biefen ftampf begeben (ffürmifeber £eifutf) unb oereint mit unferem 
ma'cbtigen Sunbeögenoffen (ffürmifd?er Seifall unb ßfjenrufe, £änbeflatfcben, „(& 
lebe £>eutfd)lanb!) im gegenfeitigen Vertrauen biefen ^ampf bi* gum testen Sltenv 
3 ug fübren gegen alle teufet ber ßötle (ftürmifeber ^eifaTO unb bem 6d>itffal 
bem (Sieg absmingen." C®* *■ ^ 

Jltut fransofiföc ©urd)brud?&>erfud?e surücfgetoorfcn. 

(Sro&eö Hauptquartier, 27. :?Nai. 

SBeffllrber ftriegafcbaupla^. Ungeachtet ibre* gängtieben Verfolges oom 
25. 3ttai erneuerten bie Sransofen ibre £)urd?brud)$ocrfud?e gmifeben 23ermefle* unb 
ber Xorettobobe. 6ebr Harfe Gräfte mürben auf bem fdjmaten ^aum oon 
10 Kilometer 3um 6turm angefeilt, bie Angreifer aber überall gurüdgemorfen. 2öir 
finb im ootlen ^efifj unferer (SteUungen. (Sine ungemein groge 3abt franäöfifcber 
Gefallener liegt oor ben beutfeben (Srä'ben. <5in meiterer fransöfif(ber Singriff 




643 



ridjtete fld) am fpdfen 2lbcnb gegen bie Xinic (5oud)es-:)teut>ifle. £ier iff bidjt fub» 
fld) 6oud)es ber ^arnpf nod> nid)t ööflig abgefdjtoffen. 2> e im $riebf?of Don tfeu* 
oifle fransten gransofen oufrcd^tffctjcnb, inbem fie gur ©eefung in Dorfjcrgegangenen 
kämpfen gefangene £>eutfd)e Dermenbeten. 

2>ei einer (Srfunbung norbtid) ©igmuiben nahmen toir einen Offizier unb 
25 Belgier gefangen. 

feinere fcinblidje ^Öorffö^e bei 6oüJon$ unb im priejtermalbe mürben abgemiefen. 

(Sin Luftangriff mürbe mit ßrfotg auf bie 2>efcitigungen t?on (Souftjenb an ber 
unteren Sfyemfe gemad?t. 

Defllidjer ^rieg$fd)auptafj. JDie Lage i|t unuerdnberf. 

6übö|tlid>er ftrieg0fd)aup(a(j. 6omof)f norböftlid? prgemoit afe aud) in ber 
(Segenb t>on 6froj fdjritt ber Slngrijf unferer Gruppen rüffig Dormdrfe. £>ie bleute 
unb feine fonftigen ßgebnifie finb nod> nicr/t gu überfer/en. 

JDberjre £>eere$leitung. C®.21Ä) 

löieber ein engftfd?eö £inienfd?iff forpebierf. 

£onf?anfinope(, 27. anot. £Ke „Sigence MMi" metbef: £>a$ engtifdje 
linienfdjif? ,3ajef?ic" tjt fceufe frü& bor eet>«ü(«:Sa&r in Den (Sruni) ge&oDrt 
tporfcen. C©- & Ä) 

©ie Sorpebierung beö // Xriumpf) // . 

ftonjtantinopel, 27. 3J?ai. £>aö öaupfquartier teilt über bie Sorpebicrung beö „Sriumpfj" 
fotgenbeä mit: 2(m 25. OKai um y 2 l M?r nadjmittagö fut)r baö englifd?e pan3crfrf?iff „Sriumpft", 
nadjbem cö feine Sorpebofangnefje auögefpannt f)atfe, in langfamer Jafyrt oor 9(ri 25urun oor» 
fiber. (So toar flar, baß ber „Sriumpl?" beabftdjfigte, bie ©tellung unferer Gruppen, bie bort 
mit bem (Snbc beö oergangenen Oflonate gegen bie Gngldnbcr fämpfen, gu oombarbicren. 3toei 
2orpeboboof$3erttörer begleiteten btö panserf^iff. Gin stoeiteö par»3crfd?iff Dorn Sgp „23engeance" 
fy'elt fid? eftoaö toeiter enffernt. Öfterere £orpebobootö3er{t6rer unb äloifoä treusten auf bem 
offenen 3tteere, um bk pan3cvfd?iffe gegen Eingriffe Don Unterfeebooten 3U fd?üfcen. Zxot} biefer 
fdjarfen (3d)ufcmafhiaf)men gelang e$ einem 3ur Marine beö mit un$ oerbünbeten ©euffd)lanb 
gefyörenben unter feeboot, oftne oon irgenbeincr ©eite entbeeft $u toerben, ben „Sriumpf}" an» 
gugreifen. ©er Sorpebo, ben t€ abfdjoß, brang burd? bie Jangne^e fy'nburä) unb egplobierte 
im OKittelteil beö 6d)iffcö; nadjbcm eö torpebiert toar, neigte fid> bat panaerfdjiff fogleicft auf 
oie ©eife, bte fein 23erberf in$ SBaffer faudjte. tfeun Minuten fpdfer fenterfe eä. ^adjbem e$ nod? 
3©an3ig Minuten lang üeloben gefd?tDommen toar, oerfdjtoanb eö oöllig. Gin Seil ber Sefafjung 
coar auf bau ^3erbed geflutt unb oon ben Sorpcboboot^eriTorern unb anberen an Drt unb 
©teile tjerbeigeeitten ©Riffen gerettet tporben. 23df?renb eö feljr leidjt getoefen rodre, burd? 
©a^rapneltfeuer bie im 28afjer fd)u>immenben feinblid)en 3ttatrofen 3U toten unb bk Ifteffungfr 
book 3u 3eritoren, ^inberten unfere älrtilleriffen, il?rem eblen ©efül)l ber 3)Tenfd)lid?feit folgenb, 
bie ^etfungöarbeiten nid)t. öaö ünterfeebot tourbe lange oon engtifd)cn Sorpebobooföscrftorern 
oerfolgt, entfam aber unbefd)dbigt. Oer ^Sriump^ 7 toar ein panserfdjiff oon 12000 Xonnen 
mit einer Sefaimng oon 800 Ottann. äln(d)einenb tourbe ber größte Seit ber Scfafcung bura^ 
bie SBirtung ber (Sgplojion getötet. 3u beginn bc$ S^riegeö naljm biefeö pan3erfd?tff unter 
bem ^ommanbo eineö Japanifd)en älbmiralö an ber S>efd)ießung oon Sjmgfau \ c n <$$ tourbe 
bamafö oon ben beutfdjen Batterien cmftlid? befd)dbigt. SIm 2. Slpril feuerte unfer pan3erfc$iff 



649 



iftyi H r j 



ffffi 



tJWä^*rfC Mi 



©&2&L 






m> 



j^XS*fi> i 



^Sorgub rfteijj" eine (Sranafe gegen 6üö (3d)iff at>, bie ein Volltreffer toar. öaö (Srfdjeinen 
beuffd)er tfnferfeeboote fjat unter ben übrigen feinbtid)en ftriegäfdjiffen oor ben öarbanelten 
große ifnruf)c tjeroorgerufen. 

JDer Vertreter t>on 2Bolffä 2e{egrapt)ifd)cm 25ureau erfahrt fotgenbe Ginaelfyeiten : ©ie 
Zorpe bierung 6eö 6d)if[c$, baä tagelang in ben ©etoäffern Don Stri 35urun getreust unb bie 
turfifc^en (Stellungen befdjofien Ijatfe, erfolgte am 25. "Xflai um %-i M?r nachmittags oor 2lri 
25urun. (Sine furchtbare (Sgplofton legte ben „Sriumpb/ innerhalb einer Minute auf bie 6cite, 
unb in treueren fieben Minuten tag bau <5d)üT mit bem &el nad) oben, toorauf eä fo rafd) 
fanf, baß nad) genauen Seobadjtungen nur ein Heiner Seil ber Sefa^ung gerettet toerben 
fonnte. öie burd) bie Sorpebierung beö „©oliatb," gefdjaffene 3TerDofifät unter ber Jtotte ber 
Sflliierten t)af infolge bei Unterganges beä „Sriumpb/ fi'djtlid? jugenommen. ©ie feinblid)en 
6d?iffe meiben ben 91ufentt)alt in ben Meerengen, bie „Queen (Slt'sabetb," t)dlt ftd) meiff oertteeff. 
Sie <5d}iffe werben oon einem Ifting oon Xorpeboboofen umgeben. (23. %. 25.) 

2fbgefd?(agencr fransofifeper £anbung&>erfud) bei 23obrum. 

STonfrantinopef, 26. 3ttai. £>a£ fürfifdje C5roße Hauptquartier gibt befannf: 
2ln ber £>arbanellenfront bei 2Iri Surun unb 6eb*üt»25af)r fcfymadjes Ö5e|d?ü^ 
unb ©etpefjrfeuer auf beiben (Seifen. (Sin panser, ber unfere rumelifd)en (Sfettungen 
Don ber 25ud?f Don 3ttorfo fjer befd)o£, 30g fid) unter bern $euer unferer anatolifd)en 
Batterien aurüct 

Heute fef/ieffe ber Heuser „3ufe£t 3ttid)efff" nad) bem Hafen Sobrum ein mit 
(Solbafen befef?fe$ (5d?iff mit <3efd)üf? ab, um eine Xanbung au t>erfud?cn. (Sr 
befcf)of? gleichzeitig bie 6fabf. £)urd? unfer 3feuer mürben l feinblid?er Offizier 
unb 16 3ftann geföfef unb 5 oermunbef. 3n bem oon unä genommenen 6d)ijf, ba$ 
anss £anb gesogen mürbe, erbeuteten mir ein ©efd?üfj unb adjt ©emet)re fomie eine 
&fre mit Munition. 2(uf unferer (Seife mürben 3 (Sofbafcn unb 2 25etoo1)ner oerfefcf. 

Stuf ben anberen ^riegöfd)aup!ä^en t?af fid) nid)f$ 2Bid)figc£ ereignet. (38. X 25.) 

©ie furd)fbaren engfifcfyen 23er(uffe bei ffriffyia. 

Xonbon, 27. 3ttai. £)a$ :fieuferfd?e Bureau metbef oon ben £>arbanelfen über 
Senebog 00m 23. 3JTai: ©er Singriff auf $?riff)ia mürbe faff bte an ben :ftanb be$ 
©orfees burcfygebrücft. 3ie 6otbafen fagen, fmb einige ^ruppeneinfjeifen faffdd)(id? 
eingebrungen, aber e$ mar unmogfief), ba$ ®etänbe su behaupten, ©ie 33erlufre 
flnb fo ferner, mie in ben tjdrfejren dampfen biefeßi ^riegeö. 2(1$ bie Dfföiere 
begannen, bie erfd)6pffen 2)Tannfd)affen mieber su fammefn, befanben |Te fid) efma 
1000 yarbä oon ^riftjia entfernt; tjier fam ba& 33orrürfen sum 6fer)en. (Sine 
beflagenssmerte Örfc^einung in ben 23erIufTfifren ijl ber t)ot?c prosenffa^ an gefangenen 
unb oermunbeten DffÜsieren. £)ie dürfen legen ein befonbere«? ©efdjicf an ben üag, 
bie Dfföierc meg3ufd}iefen. 3lad) jebem Vorrücfen jinb 3^age oergangen, bi«( ba& 
befe^fe (Scldnbe oon einzelnen (Srf)arffd)ü^en gefdubert merben tonnte. 6ie oerfletfen 
fid? mit einer 2Bod)enrafion oon 1000 Patronen in Grbf)öf?fen unb rid)fcn oiet 
6d?aben an. Öinige fjaben Hdnbe unb ®efl'd)f grün gefärbt unb if?re Uniformen 
mit blättern bedangt, um O'd? ber 5art>e ber Umgebung anjupafTen. (50. X 25.) 



8fi^&1&l£T^ 



650 



Sfbreife beö föön\Q$ t>on 3falien $um öeere. 

:ftom, 27. JOTai. ©er ^onig, ber ben Dbcrbefebf über baö Xanbfjecr unb bic 
Marine übernommen f)at, ij? in ber Jlad)i Dom 25. sum 26. nad) bem großen 
Hauptquartier abgereif?. ©a$ Slmföblaff t>croffcnttid?f einen föniglidjen <3ria£, ber 
ben pringen Sfjomass Don (Saooften, Hersog oon ©cnua, einen Dnfet beö &önig3, sunt 
(§>cnerafJTeffoertrefcr tod'brenb ber SIbtoefenbeit be$ Könige? oon ber Hauptftabt ernennt. 

©er ^önig t)af fofgenben Sageöbefebf erfaffen: (Solbaten su Xanbe unb sur (See! 
©ie feierliche (Sfunbe ber 23ertoirflid)ung ber nationalen 2lnfprüdr>e bat gefd)tagen. 
Jlad) bem 23orbilbe meinet großen 33orfar)ren übernehme id) t?eute ben Dbcrbefebf 
über bie Xanb« unb (Beeffreitfrdfte im fidleren Vertrauen auf ben (Sieg, ben eure Süd)fig» 
feit, eure Dpferfrcube unb eure ©ifsiplin su erlangen tuiffen »erben, ©er ^mb, ben 
su befdmpfen itjr eud) anfd)itft, ift frieg$erprobt unb eurer toürbig. 25cgünfrigf Dom 
35oben unb burd) ffuge ^unftoorrid)tungen toirb er eud) gaben 2öiberffanb entgegen» 
fefccn, aber euer unbestoungener 23ortodrtebrang toirb ibn ffd?er(icb su übertoinben 
oermögen. 6olbaten! (£uer toirb ber ^ubm fein, 3fafien$ Srifofore an ben t?eifigen 
<3renjen aufsupflansen, bie bie 3?atur unferem 23atertanbc gefegt bat. Öuer ber ^ur»m, 
enblid? ba& 2Berf su ooflenben, toefd)eö unfere 33dtcr mit fo Diel Hetbentum begannen. 

®ro£e$ Hauptquartier, 24. 3ttai 1915. 33iftor (Smanuef. 

G®. X Ä) 

Sorpebierfe ©ampfer. 

Xonbon, 27. 3ttai. „Xfoobä" melben au$ 3Mforbbaoen: ©er ©ampfer 
fortrenne" auö (Stjietbö iff 160 Reifen fubtocfTtidr) Don (Stannäbeab torpebiert 
toorben. 23on ber 33efaiwng jmb l 3flann getötet, 3 oeramnbet toorben. ©ie 



y^tttgegga^fea?»!«^ 



3fafien oerljängf bic 25focfabe ober bie 6Perreid)ifd)*ungarifd?e 
unb afbanifd?e fffijfe. 

Zftom, 27. OTtai ©ie „Sfgcncia 6tefani" melbet: ©a bie ifafienifebe Regierung 
ber 21nfid)t ifif, bafj einige Hafen ber afbanifd)en ^üffe Dcfierrcia>ilngarn sur beim» 
fid)en 33crprooiantierung feiner ffeinen 6d)ipeinbeiten bienen, erfldrte ffe am 26. 3ttai 
ben ZSfocfabesuflanb über: 1. bie öftcrreid)ifd)*ungarifd)e Äüffe oon ber ©renje im 
Sorben bte sur monfenegrinifd)en (Srense im 6üben, einfd)licßfiib aller 3nfefn, 
Hafen unb Sudeten, 2. bic atbanifd)e pfiffe oon ber montenegrinifdjen Stufte im 
Sorben bte gum £?ap ^epbati einfd)fie£ficb im 6üben. 

©ie ßrffdrung beseidmef bic geograpbifcben 231ocfabcgrcnsen in iljrer Xdnge 
unb breite unb fügt bingu, baj5 bic 6d?iffe befreunbeter unb neutraler darbte eine 
oom Dberbefefjfebaber ber (Seejtreitfrdfte feffgefc^fc Sriff baben, um frei aug ber 
23iotfabe3one 3U fabren. ©egen 6d)iffe, toefd)e bie ©perrlinie ^ap Dtranto - &ap 
^epbali 3U burrfifabren oerfud?en ober burdjfabren, toirb gemd^ ben Regeln beö 
internationalen ^erbteö unb ber beffebenben Vertrage oerfabren merben. (2B. X Ä) 



jSBSss&a&sm 



Sefafjung würbe Don einem gifeftbampfer in 3Hitforbr)aDen gefanbef. - ©er bänifdje 
©ampfer „Setfi)" iff geftern in ber tforbfee forpebiert tDorben. JDie Sefafumg if! 
nad) <5f)iefbö gebracht toorben. — „L\q§W mefbef au$93rotor)eab: £>er ameritanift^e 
Dampfer „JKebraöfa", Don Xioerpoof nad) £>efatoare Sreaftoafer unfertoegS, tourbe 
40 Reifen Don gaftnet forpebiert. £>ie 25efafcung ging in bie 25oofe unb blieb in 
ber Oläi)t bz$ <5d?ijfeö. %><** Reifer iff fdjön unb tpinbftift. 

©ie ruffifdje Sronf bei <5fr$)j burd?brod?en. 

2Bien, 27. 2ftai. 2(mftid? toirb Derfaufbarf: 

^orbo|T(id)er Krieg$fd?aup(af$. 3m :ftaume um prsemofl bringen bie Der» 
bünbefen Armeen in erbitterten kämpfen tDeiter Dor. JDeffltd) :ftabi)mno eroberten 
Gruppen unfereä fed)ffen Korpä ben Don ben puffen fyarfnäcfig Derteibigfen Ort 
3ttenoa>ice unb bie £>6f)e ßoroboffo im (Sturm, matten neuerbingä über 
2000 ©efangene unb erbeuteten 6 ©efd)üf?e. 6üböjtfid) pr3emf)f( gelang e$ ben 
uerbünbeten Gruppen, in ber ©egenb bei ßuffafotD in bie feinb(id)e ßaupf* 
DerfeibigungSfteflung einzubringen, bie Muffen gurücfautoerfen; 2600 Ottann u?urben 
gefangen, 11 3ttafd)inengetDef)re erobert. £>ie kämpfe bauern fort, ©teiefoeifig 
r)aben geffem unfere unb beuffdje Gruppen ber 2(rmee Xinfingen füböfffid) £>roD.obf?r3 
unb bei 6fr$j nad) fd)u>cren dampfen bie befefh'gfe feinbfidje 3?ronflinie burd)brod)en 
unb bie puffen sum ^ücfsug gejroungen. ©er Angriff toirb aud) t)ier forfgefefjt 

fän ber pruff)finie unb in :ftufftfd)*pofen if? bie Situation unoerdnbert. 

6übu>eftlid)er Krieg$fcf)aupfaf}. 3n Sirot begann ber Seinb an einseinen 
punften fübfid? Orient unfere ©renstoerfe mit fdjtoerer Strfiflerie ?u befd?ief?en. Sei 
Öaprite im (£orbeDo(efaf rourben stoei ifafienifd?e Kompagnien burd) unfer 
3)Tafd}inengea>et}rfeuer Demid)fef. 2fn ber fdrntnerifdjen (Srense nur erfofgtofeö 
feinbfid)e$ 2(rfifleriefeuer. 3m Küffentanbe faben bie 3fatiener an mehreren 6feUen 
bie ©ren3e überfd?riften. 3einbu'd)e Sfbfeilungen, bie bte an unfere 6teflungen 
oorgebrungen finb, u?urben surütfgetoorfen. 

©er (Steffoerfreter beä (Sfyefä be$ ©eneratflabes. 

d. ßoefer, getbmarfebatfeufnanf. (28. X 21.) 



3tfeberfage ber Sranjofen im priejfertDalbe. 
Fliegerangriff auf lubtDigefyafen. 



5ran3ofifd?er 



(SrofeS Hauptquartier, 28. 3ttai. 

2Beftticf;er Kriegöfcf;aupta& 23on ben im Srennpunffe beä feinbfidjen 
£>urd)brud)Derfud)3 norbofflid) ber Xoreffofyctye ffef)enben SIrmcetorpes finb feit 9. 2Hai 
14 Dfföiere, 1450 grangofen gefangengenommen unb 6 3flafd)inengetpef)re erbeutet. 

(SüböfHid) beef Xoreffor;6f}erüdenö festen geffern gegen 2(benb bie grangofen 
3u erneuten Seitangriffen, bie abgcfcfytagen tourben, an. Sei 3(btain i[t ba& (5efed)f 
nod) im (9ange. fttud) im prieffertoatoe griff ber geinb 7 ür)r abenbö nad) längerer 



m 



652 



Sfrtifferieporbcreitung an. (Sa fam gu erbitterten näd?ttid?en dampfen, bie mit einer 
ferneren 3tieberfage ber grangofen enbeten. 

3n ben Vogefen gelang e$ bem $einbe, in einem fleinen (Srabenftücf fübwefffid? 
Don OKeijeraf fTrt) feföufefjen. (Sin fransoiTfc^er Angriff am :fieid)*acferfopf norbtieb 
Don 2Küf/fbad) würbe teidjt abgewiefen. 

15 fransofifdje Stieger griffen gefrern bie offene <5iabi Xubwigsfafen an. 2)urd) 
Bombenabwurf mürben mehrere 3ioilperfonen getötet unb oertefjf, 3ttateriatfd)aben 
aber nur in geringem Ottage angerichtet, £)a$ gepanserte gfüfrerflugjcug würbe 
Sfftid) tfeuftabt a. b. fr w Xanbung geswungen,- mit if/m fEet ein Ottajor, ber 
^ommanbant beä 3?tug3euggefd?maberä Don tfanrp, in unfere ßänbe. tfnfere Sieger 
brauten im Xufffampf bei Öpinat ein fransöfifdjeä Sluggeug sum Sibfrurg unb 
festen bie ^aferne in ®erarbmer in Branb. 

£>efrfid)er ftrieggfebauptafc. 2tn ber JDubijfa nahmen unfere Sruppen erneut 
bie Dffenjme auf. (Sin 3U beiben ©eiten ber ©frafjeifiofflenie-öiragota geführter 
Angriff mar Don gutem (Srfotge begleitet; er brachte uns 3120 rufjlföe (befangene 
ein. 3m übrigen mürben an Derfd?iebenen ©teilen rufj?fd)e Nachtangriffe abgewiefen. 

©üböfttidjer ^riegöfd)auptafj. Km ben Vormarfd) ber oerbünbeten Gruppen 
gum ©tef?en su bringen, oerfud?te ber 3?einb mit frifdjen Gräften, bie er Don anberen 
£rieg$fd)aupfäfcen herangeführt tjatte, red>te be* ©an an Derfdjiebenen ©teilen sum 
Angriff übergugeben. £)ie Verfuge fdjeiterten; nur in ber (Segenb Don ©ieniawa 
mürben fd)mdd?ere Abteilungen auf baö linfe ©anufer gurücfgebrücff, mobei efma fedjä 
(Sefcbüfje nid)f red)fgeifig abgefdwben werben tonnten. 3n ber (Segenb norböjtfidj 
Don prgemi>f(, gu beiben ©eiten ber löifgnia, finb wir in gutem 3ortfd)reiten geblieben. 

3u ber am 25. Oflai Deröffentfid?ten Beute finb dm 9000 befangene, 25 ©efd)ü<je 
unb 20 2)?afd)inengewer;re t)ingugefommen. 

Dberfte £>eere$feitung. (3.XÄ) 

Die Surfet erffdrf ben ©uejfanaf afö ^riegSgebief. 

^onftantinopet, 27. Oftai. £>ie ßotje Pforte f)at ben befreunbeten unb 
neutrafen (Siaaien eine 3irfutarnote fotgenben 3nf?attö übermitteln faffen: £)ie 
^aiferfid) £)ttomanifä?e Regierung fiebt fid? in (Srwägung bejfen, bafj bie engtifdjc 
Regierung ifjrer gegenüber ben neutraten 3fläd)ten burdj bie Befrimmungen ber 
^onoention Don 1088 übernommenen Verpflichtung, in ben ©ewäfTern be$ ©ueg» 
fanalä fein ^riegsfaW gu hatten, nid?f ifteebnung getragen unb fogar ben ftanat 
befftigt bat unb beul anberfeite bie fr<mgöftfd?e Regierung gum 3 werfe einer 
fernblieben ßanbtung gegen baö Dtfomanifd?e ^oiferreid? Gruppen in 2teg$pfen ge, 
tanbet t?at, burd? biefe 2atfad)en Dor bie gebieterifebe tfotwenbigfeit gefreltf, 
militärifd?e 2tta£nabmen gur Verteilung beä ^aiferlicbcn (SebietcS, oon bem 
Slegi)pfen einenen Seit ausmacht, gu ergreifen unb bie Seinbfefigfeifen aud> ouf ben 
©uegfanaf auöaubebnen. £>ie Jiote fügt <>in3U: 3enn baraug Bceintrdd?tigungen 
gum ©cbaben neutraler ©d)iffe unb (5üter entftünben, fo ift eö flar, ba$ bie 23er- 
antworftid?feit bafür auf bie frangöfifdje unb engiifebe Regierung fallt. (M X. 'S.) 



& 






»MM 



U/Uli 



UUA 



653 



Ocr neue engtifcfye 3foffend)ef. 

Xonbon, 28. 3flai. 6ir Henri? 3acffon if? ^um (Srften 6eeforb ernannt morben. 
6ir 3Trft}ur 3iffon bleibt afe Berater ber Abmirafifät angefeilt. (IB. X £.) 

2(ud) ^3Hojef!ic^ ba$ Opfer cineö beuffdjen U*23oofe& 

^onflanfinopcf, 27. 3ttai. 2)a$ fürfifdje Hauptquartier feilt mit: Heute morgen 
6 1 /» UT?r mürbe an ber ©arbaneffenfronf oor 6eb<üt«;Sabr ein engfifebed 6cbfad)t» 
fd)iff oom X)puö beä „3flajefJic" burtb einen X>rpebo oerniebtef, toe!d?er mit oolfem 
(Erfolge oon einem ber oerbünbeten beuffd)en glotte angebörigen ünterfeeboot (ändert 
morben mar. ©er Sorpebo traf ba& <5d)ijf am Hinterteil, fo ba$ e$ ftd? auf bic 
6eite legte, um atebafb ju fmfen. Sei 2fri 23urun unb 6eb«üt«:8af)r bauerte geftern 
\d)wad)t& 3nfanferie« unb ©efcfyüfrfeuer oon beiben (Seiten an. An ber ^üffe bei 
ftaba Sepe tourben feinblid)e 6d?teppbampfer, mefd)e oier gepanzerte <5d)feppfa'bne 
fdjfeppen trollten, burd) unö an ber Annäherung oerbinberf; unfere 6olbaten mafefen 
in$ 3tteer unb nahmen unter bem geuer 5e$ geinbea 36 2Bagen, bic Xabung ber 
ermähnten 6d)leppfa'bne, meg. 

©er feinb(td?c Kreuzer, mefd)er geftern einen oergebfidjen 23erfud? einer Xruppen- 
lanbung bei 25obrum gemacht fyaite, fd?o^ beute 1600 (Granaten in bie (5fabf, 
toefebe einige Häufer unb Xäben, eine PUrdje unb eine 2ttofcbec 3erf?orfen. 3n ber 
3\ad)t gum 27. 3ttai überrafd?ten unfere Patrouillen fed)$ (solbafen, bie unter Seuer 
nabe bei 23obrum gelanbct maren, nabmen fi'e gefangen unb erbeuteten it?re gabne 
unb ficben ©emebre. Heute t?ai ber ^reujer f(cb t?on 33obrum unb Umgegenb 
entfernt. 

3n ber 3laä}i sum 24. 2Ttoi fyaben unfere fliegenben Abteilungen ein fernbliebet 
Xager bei ^orica überfallen unb fünf <5egelfd)iffe mit Xebenömiffetn unb Hammeln 
fortgenommen. (X8. X :S.) 

(Sin englifdjer £>i(f3freujer in bk £uff geflogen. 

Xonbon, 28. 2ftai. ©a$ :fieuferfd)e Bureau melbet amflid): ©er englifd)e 
Hilfäfreuser „Prinzeß 3rene" ift infolge eines? unglücflid)en 3ufafte bei (Sbeerneß in 
bie £uft geflogen. 3mr ein 2ftann ber iSefa^ung itf gerettet morben. 

(©ie „Prinzeß 3rene" mar ein großer fanabifdjer ©ampfer oon 6000 3on$.) 
eine fpätcre [fteuferbepefebe melbet: 3flif bem Hüfrfreuäer „Prinzeß 3rene" 
bürften ameibunbert perfonen umgefommen fein. Außer ber iScfalmng maren fiebrig 
Arbeifer an Sorb, um baö (5d}iff, bau früber ein tranöatlantifd?er ©ampfer ber 
(Sanabian parifüf Go. mar, ju falfafern. ©ie GfcpfofTon ereignete fid? um 11 iit)X 
Dormitfaget. ©ie (Srfcbütterung mar fo t?effig, ba$ ganj 6beemeß erbebte; ^k mar 
gewaltiger ate bei ber Ggpfofion beei „:8ufo?arf". (Sine riefige :ftaua> unb ^lanimen« 
faule flieg auf. krümmer beö 6d?iffeef mürben in Sttaibffone, bat 15 teilen 
entfernt ift, gefunben. (3. X Ä) 



654 



i5f 



©er :ftcid?3fan5fer über ben Sreubrud? 3fa(ien$. 

Bertin, 28. OTai. 3n ber heutigen Reid)esfages{tfmng ergriff t>or eintritt in 
bie Sagcöorbnung ber Reid)öfan3ter o. Be(f?mann ßofttoeg bat 2Bort 3U foigenber 

3\ebe: 

„OTeinc Ferren, ate id> oor ad)i Sagen su 3(?nen fprad), beffanb nod) ein 
6d)immer Don Hoffnung, ba$ bat £oSfd)tagen 3faficnsf oerf?ütet ©erben tonnte. 
Die Hoffnung f?at getrogen. £)at beutfd)e Önipfinben ftrdubte $$, an bie OJlögtid). 
feit einer fofd>en 2Benbung 3U glauben. 3e# f?at bie itatienifd?e Regierung 
fetbff if?ren Sreubrud? mit blutigen Xettern unoergdngtid) in bat Sud) ber 2Beft- 
gcfd)id)te eingefd?rieben (lebhaftes* 6et?r ridjfig! unb ttürmifd)e 3uftimmung). 3d) 
afaubc, et toar :matd?iaoetli, ber einmal gefagt f?at, ber £ricg, ber nofmenbig fei, 
fei aud) geredet. 25ar t>on biefem nüchternen, reatpotitifdjen (Sfanbpunft au$, ber 
oon alten morafifd?cn Reflexionen atfiety, toar aud? nur fo gefeiten biefer ftrieg 
notmenbig, if? er nid)t Dielmefyr gcrabegu finnfosl? (6et?r rid)tig!) tfiemanb bebroftfe 
3talien, toeber DefferrcicfcUngarn nod? £)cuffd>tanb. Db bie Sripfeentente et f?at 
bei Xocfungcn bemenben faffen, mirb bie <3efä\ä)te fpdter feigen (lebhafter Beifall). 
Df?ne ba$ ein Blutstropfen gcfloffen mdre, ot?ne ba$ bat leben eineö einzigen 
3faliener$ gefdf?rbet tourbe, tonnte 3tatien bie lange -Cifle oon ^onseffionen tjaben, 
bie id) 3t)nen neutid? oerfefen f)abe: Xanb in Sirof unb am 3fonso, fotoeit bie 
itafienifd?e 3unge Hingt, Befriebigung nationaler 3ünfd}e in Sricff, freie #anb in 
Albanien, ber mertoofle ßafen oon 23afona. 2Barum tjaben fie et nid?t genommen? 
Soften jTe ettoa bat beuffdje Sirol erobern? ßdnbe meg (lebhafter ffürmifdjer 
Beifall). Sollte fid) 3talien an £)euffd)fanb reiben, an bem Xanbe, bem et bod? 
in feinem SBerben gur ©roßmad?t fo mand)eö 3" Derbanten t?at (6ef>r richtig), an 
bem Xanbe, oon bem tt burd? fetnerlei 3nfereffengegenfdf3e getrennt iff ? 28ir r)aben 
in Rom teinen 3toeifel gelaffen barüber, ba$ ein itatienifdjer Singriff auf bie öfter. 
reid;ifcfcungarifd}en Gruppen aud) beutföe Gruppen treffen mürbe (Beifall). 3e$. 
fjatb l?at Rom bie Wiener #orfd?fdge fo leichtfertig abgemiefen? £>at italienifd?e 
^rieg^manifeiT, ein ©ofument, in bem bat fd)ted)te (Semiffen f)intcr f)of)fen pljrafen 
oerfledt iff (6ef)r richtig!), gibt unt feinen 21uffd?fu£. Oflan t?at ffd> oietleid)t bod? 
gefd)eut au^ufpred?en, toaö burd? bie preffe unb buref) ©efprddje ber parlamen« 
farifd)en 2öanbetgdnge alt Sortoanb Derbreitet tourbe, bat 6{Terreid)ifd)c Angebot fei 
3U fpdt gefommen unb man r?abe if)m nid?f trauen fonnen. 5Die ffel?t tt in 335irf' 
lidjfeit? ©ie römifdjen 6taatömdnner galten fein 3\cd)i, an bie 33erfrauenötDÜrbig' 
feit anberer Nationen bcnfelben IHa^lab angulcgen, ben ffe fid) für bie eigene 
^ertragdfreue gebilbet Ratten (lebbafteö 6cl?r rid?tig! unb gro^e ^eiterfeit). 
iDeutfd?(anb bürgte mit feinem 2öort bafür, ba§ bie ^ongefftonen burd)gefül?rt 
toerben mürben. (#ört, t)6rt!) Öa mar fein Raum für Mißtrauen (lebl?afte 
3uffimmung). Unb meölialb 3u fpdt? £>at Srentino mar am 4. ^7ai fein anberer 
£anb, a\t et im gebruar gemefen mdre, unb et mar 3um Ürentino im Oflai eine 
ganjc Reilje ^onseffionen Ijinsugcfommcn, an bie man im hinter nod? nid?t 



655 









FT 









einmal gcbad?t f)afte. ÖS mar mof)t beSf?atb 3U fpdf, tt>eif bie romifd?en 6faat^ 
mdnner jTd? nic^t gefd)eut fjaffen, fange t>orf?er, mdfaenb ber ©reibunb noefc 
feibfe unb febfe, berfetbc £>reibunb, t>on bem ^önig unb Regierung aud) nad? 
2fusbru<$ beS SBetffriegeS ausbrücffidj anerfannt Raffen, ba§ er »euer beftdnbe 
(lebhafter 3uftimmung), ba^ (Ye fange Dörfer f(d> mit ber Sripteentente fo tief 
eingeladen Raffen, ba$ fie jid) aus ifjren Sfrmen nid)t mef?r foSmad)en fonntem 
6d)on im ©ejember maren Sfngeicften für eine (5d?menfung beS römiföen Kabinetts 
3u erfennen. 3tpet Gifen im $euer 3U faben, ift ja immer nütfid), unb 3tafien 
f)afte ja aud) früher fd)on feine Vorliebe für ßgfratouren gegeigt. Sfber fu'er mar 
fein Sansfaaf, ^ier ijl Mutige SBalftatf, auf ber £)euffd?tanb unb Def?erreia>Ungam 
gegen eine 2öeft oon Seinben um if?r Xeben ringen ((ebt?affe 3uf?immung). Unb, 
meine Ferren, basfelbe 6pief mie gegen uns fyaben bie römifdjen (Staatsmänner 
aud? gegen tyr eigenes 23olf gefpietf. (Semig, baS £anb itafienifd?er 3unge an ber 
^orbgrenje mar t>on jefjer ein Sraum unb 28unfd) eines jeben 3tatienerS, aber 
bod) moflte baß ifafienifd?e 23olf in feiner großen OKef)rf?eit nic^ffif oon einem Kriege 
mifien unb aud) nid)f bie Oflefjrtjeit beS Parlaments, tfod) in ben erjfen Sagen 
beS 3flai maren nad) ben 25eobad)fungen beS bellen Kenner* ber itatienifd)en 23er» 
fjdttnifle oier fünftel beS (Senats unb 3toei ©rittet ber itafienifd?en Kammer gegen 
ben Sfrieg, barunter maren bie ernftejten unb gemid?figtten (Staatsmänner ber ganzen 
testen 3eit. 2fber bie Vernunft fam nidjf mef?r 3um 2öorfe, es regierte affein bie 
(Strafe, unb bie (Strafe mar unter ber mof)tmoftenben ©ufbung unb gförberung 
ber feitenben (Staatsmänner be$ Kabinetts, bearbeitet oon bem ©olbe ber Sripfe* 
entente unb unter $üf?rung gemiffenlofer ftriegsf^er in einen ;Sfutraufd) uerfe^t 
ber bem kernig bie ^eootution unb äffen <9emd£igten üeberfaft unb OTorb anbrofjfe, 
menn fie nid?f in bie ^riegsfrompefe mit einflößen mofften. 

Heber ben (Sang ber öfferreid?ifd)en 23erf?anbtungen, über baS Jfla§ ber öfter« 
reid)ifd?en ^onjefjbnen mürbe baS 23off geflifienftid) im bunfefn gef)affen. (So fam 
es, ba$ nad) bem iflüdfritt beS Kabinetts 6atanbra ffd? niemanb mef?r fanb, ber 
ben Ofluf f>atfe, eine neue ^abinetfsbitbung 3U übernehmen, unb ba$ in ber cnf* 
fd?eibenben Qzbaik über bie ^riegsooftmadtfen fein Cftebner ber fonftitufioneffen 
Partei beS Senats ober ber Kammer ben 3ert ber meitgefjenben 6fterreid?ifd?en 
^onjefjlonen aua^ nur 3U mürbigen t)erfud?f f?af. 3n bem ^riegStaumet flnb bie 
efjrlidjen pofififer uerftummf. 3fber menn burd? bie militdrifd^en (Sreigniffe, mie mir 
fie f)offen unb münfd?en, eine Ernüchterung beS itatienifd?en Joffes eintreten mirb, 
bann merben ifjm aud) bie Sfugen barüber aufgeben, mie leichtfertig es in biefen 
JDefffrieg f)ineingef?e^f morben ijt. (6ef?r richtig!) 

OBir, meine Ferren, f^aben affeS getan, um bie 3fbfef?r 3fatienS uom Sunbe 3U 
t>erf}üfen; uns ffet babei bie unbanfbare :ftotte gu, bem freuuerbünbeten Defterreid). 
Ungarn, mit befTen Armeen unfere Sruppen tdglid? 2ßunben unb lob unb 6ieg 
teifen, angufinnen, bie Vertragstreue beS ©ritten burd? bie Abtretung aftcrerbter 
©ebiete 3U erlaufen. £>a& Defterrcid} S Ungarn fdjfie^fid? bis an bie dufjerffe ©renge 
beS 2J]ogfid?en gegangen ift, ift befannt. ©er Surft ^ütom, ber oon neuem in ben 



"Ü P'tf'l M 'H 






BtftBBMH 



WM 



Z&UKtSm 






CutäStä 



656 




aftioen ©ienf? be$ :fteid)e$ getreten mar, f?at bie gange 6umme feiner bipfomafifd?en 
<5efd?idficbfeit, feiner genaueren Kenntnis ber ifafienifd?en 3uf?dnbe unb perföntid?» 
feiten in unermübfid)er Arbeit (lebhafter ^SeifatO für bie 23erjfdnbigung aufgeboten 
(lebhafter :Seifafl). 3enn aud) feine Arbeit oergebtid? geblieben iff, baS gange 
Stoff banft fi'e if)m (lebhafter Beifall). Steine Ferren! 2Bir »erben aud) biefen 
(Sturm auffalten (lebhafter Seifaff unb 3uftimmung). 23on Oflonat gu Ottonat 
jfab mir mit unferen 23erbünbefen immer enger gufammengemad)fen CSeifaft). Ston 
ber pifira bis gur löufomina t)aben mir mit unferen ofterreid)ifd)«ungarifd>en 
Kameraben monatelang gegen eine [ftiefenübermadjt 3^c ausgemalten, bann finb 
mir ffegreid? oorgeffofjen unb oormarfd)iert. 2In bem öeiff ber Sreue unb 3«unb< 
fdjaff unb Sapferfeit, oon bem bie 3entrafmdd)fe unerfd?üttedid? befeett finb, merben 
aud) neue Seinbe gufd?anben merben (lebhafter ;Seifaft). ©ie Sürfei feiert in 
biefem Kriege eine gtdngenbe Söiebergeburf CSeifatt), unb baS gefamte beuffdje 
Stotf oerfotgt mit Segeifterung alle eingemen pf)afen bes f)arfndtfigen unb fiegreicf)en 
2öiberf?anbeS, mit bem bie uns treu uerbünbete türfifd?e Slrmee unb Stoffe bie 
Angriffe ber (Gegner mit muffigen 6d)fdgen gu parieren toeiij (lebhafter 25eifaff). 
©egen bie lebenbige Sttauer unferer Krieger im 28eften finb bie Gegner bisher 
oergebfid) angeformt. 3flag aud) an eingetnen (Steffen ber Kampf f)in unb f?er 
gemogt f?aben, mag f)ier ober bort ein 6d)ü^engraben ober ein iOorf oerforen ober 
gemonnen morben fein, ber groge £)urd?brud?, ben uns unfere (Segner feit fünf 
Monaten anfünbigen, iji if?nen nid?f gelungen CSeifaff) unb fott if?nen nid?f gelingen 
(lebhafter Seifaff), fi'e merben an ber fobeStnufigen Sapferfeif unferer Reiben 
fdjeifern (ffürmifd&er Beifall). Stteine Ferren, alle 3Ttad?tmiftcf ber 2Betf f?aben 
unfere Jeinbe bisber oergeblid) gegen uns aufgeboten, eine ungeheure Koalition, 
tapfere 6olbafen - mir motten bie 3?einbe nid)t oeradjfen, mie es unfere ©egner 
mof)f gern tun -, ben plan, eine Nation oon 70 ^iltionen mit SBeibern unb 
Kinbern auSguf)ungern, Xug unb Srug. 3n bemfelben Stugenbtid, mo ber Oflob ber 
6fraf?e in englifd)en (Sfdbfen um bie 6d?eiterl?aufen fangt, auf benen er bie ftab* 
fetigfeiten mefyrlofer £)eutfd)er oerbrennt, magt es bie engtifd)e Regierung, ein 
£>ofument mit SfuSfagen ungenannter 3eu9*n über bie angeblichen betgifdjen ©reuef 
gu t>eröffenfticf;en, bie fo ungef)euertid) finb, baf? nur ein oerrüdfeS ®ef)irn ifjnen 
©tauben fd)enfen fann (lebhafte 3ujtimmung). Sfber mdfrenb bie engtifd?e 
preffe f)ier unb ba richtigen ^ad)rid)ten Zftaum gibt, md'brenb fte objeffioe JDar« 
fteltungen ber Kriegslage abbrudf, f)errfd)f in pariS allein ber Terror ber 3enfur. 
Keine Stortufftiften erfd?einen, fein beutfd?er, fein öfterreid)ifd?«ungarifd)er (General. 
ffabsberid)t barf abgebrudt merben; bie auSgefaufd?ten fdjmeroermunbeten 3noaliben 
merben Don it>ren 2fngef)örigen abgefperrt - eine mafyre Sfngff oor ber 2Baf)rf)eit 
fd?eint bie Regierung gu bef)errfd)en. 60 fommt es, ba$ nad? guoerldffigen :8eob. 
ad?tungen in breiteten ^3otf£ifd)id}fen nod) l?eute feine Kenntnis oon ben ferneren 
:fliebertagen ber puffen aud? nur im Porigen 3al?re beftel?t, ba$ man meiter glaubt 
an bie ruffifd?e ©ampfmatge, bie auf Berlin losgeht, baö in junger unb ßlenb 
oerfommt, unb ba§ man oertraut auf bie gro^e Dffenfioe im heften, bie nun feit 




657 



Monaten nid)t dorn gfecf fommt. 2Benn bie Regierungen ber uns feinbtidjen 
6(aafen glauben, burd) VoffSbetrug unb burd) bie ßntfcffetung eines bfinben ßafieä 
bie <5d)ufb an ben Verbrechen biefeS Krieges! abwägen unb ben Sag beS drmacfyens 
fyinausfcfyieben gu fönnen, tr>ir werben uns, geffüftt auf unfer gutes OetDiffen, auf 
bie geregte <Sad)e unb auf unfer ficgreidjeS (Sdjmert, nid?f um Haaresbreite Don 
Der 25at?n abbrdngen faffen, bie mir Don je als richtig erfannt fjaben. 3nmiffcn 
biefer Vermirrung ber (Seiffer auf ber anberen (Seife gefyt baS beutfdje Voff rufyig 
unb (Idjer feinen eigenen 2Beg. %d)i mit ^a^ führen mir biefen S?rieg, aber mit 
3orn (febfjaffe 3ufrimmung), mit Zeitigem 3om (miebert)offe frurmifefte 3^immüng 
auf allen (Seiten beS Haufes), unb je größer bie (Sefabj iff, bie mir, oon allen 
(Seifen oon geinben umbrdngt, gu befielen traben, je mef?r uns bie Xiebe gur 
Heimat tief an baS Herg parft, je meftr mir forgen muffen für ^inber unb (Intel, 
um {o metjr müjfen mir ausharren, bis mir uns alle nur möglichen realen (Garantien 
unb 6id?crr)eifen bafür gefd)affen unb erfämpff tjaben, baf? feiner unferer tyinbz, 
nid)t oereingeff, nid)f oereinf, mieber einen 2Baffengang magen miro (frürmifd)er,, 
fid? immer mieberfyofenbcr Beifall auf allen (Seifen beS Haufes unb Hä'nbeffaffdjen). 
3e milber uns ber (Sturm umtobt, um fo fefier muffen mir uns unfer eigenes Haus 
bauen (miebert)otter ffürmifdjer Seifall), gür biefe ©efinnungen einiger ffraft, 
uncrfd)rocfencn 3)7ufeS unb grengentofer Dpfermilligieif, bie baS gange Volt bcfeelen, 
für bie treue Mitarbeit, bie 6ie, meine Herren, Dom erfreu Sage an gar; unb feft 
bem Vaferfanbe feiften, übermittele id? 3f?nen im auftrage 6einer iBüjeftäf, 3t?ncn 
aU ben Vertretern beS gangen Voltes ben t)ei£en £)anf beS ^aiferS (|türmifd?er 
Seifafl). 3n bem gegenfeitigen Vertrauen barauf, ba$ mir alle eins f(nb, merben 
mir fiegen, einer 2Beff oon Seinben gum Srofj!" 

((Stürm fcf;er, nid?t enbcnmollenber Seifall unb anbauernbeS Hä'nbeffaffd)en.) 
Slbg. (Graf 2Öeffarp (bf.) beantragt gur (Gefd)äffSorbnung, baf? baS HöuS nad? 
biefer Rebe ffd? auf morgen oerfagf (lebhafte 3uffimmung). 

©er Antrag mirb oon allen bürgerlichen Parteien unb aud) oon einem Seile 
ber (Sogiafbemofrafen unferffuftf unb mit berfelben 3ttet}rf?eit angenommen. 



Sfbgefcfylagene ruffifcfye Gegenangriffe am ©an. 

2Bien, 20. 2}iai, mittags. 

3torb$fffid)er Kriegs fd?auptat$. Vom Sorben herangeführte ruffifd?e Ver« 
Wartungen oerfud)ten geftern an mehreren grontabfdmirfen öftlid) bet (San burd) 
fteffige (Gegenangriffe baS meitere Vorbringen ber oerbünbeten Sruppen gum ©teilen 
gu bringen, £)ie Angriffe beS SeinbeS, bie aud? nadjts miebcrfyoff mürben, fd?eiterten. 
£)ie oerbünbeten Sruppen fonnten beiberfeits ber 2öifgnia neuerbingS Raum geminnen. 
Sei 6ien(ama mußten fd?mdd?ere eigene Abteilungen oor ffarfen rufftfd?en Gräften 
auf baS meffticfye 6anufer gurütfgefyen, mobei eingelne (Gefcfyüfje auf bem öflfid?en 
Ufer gurücfblieben. 






BttäEtm 






ftftCÜBl* 



tJ4Sü2kl 



^^ff4K^^ 



iOie Kampfe bei ©rotjobocg unb (Sfroj bauern erfoTgrcid) fort. $ro^ gd'^cffcn 
2Biberfranbe# mürben neue ruffifcbe (Stellungen erobert. 

2(m prufb unb in :ftuffifd)«pofen feine befonberen Öreigniffe. <&j t>crrfd>f im 
großen [Rufte. 

6übmefftid)er ^rieg$fd)aupfak 3n ^irol rücffen itatienifd)e Sfbfeifungen 
an mehreren punffen über bie ©ren^e. <5ie befamen es oortäufig nur mit einigen 
©enbarmen unb 23eobad)fungöpatrouiffen gu tun. £>ie 25efd)ief?ung unferer ©rens* 
werfe aus fernerem ©efd)üf$ bat aufgehört. Stud? in färntnerifd?em unb füffciv 
fänbifd;em ©renjgebiet enfmidetfen fid> bter)er feine nennenswerten Öreigniffe. 
©er 6tefmertrefer beä ßt)efö beö ©eneralffabes. 

t>. ßoefer, 3fefbmarfd)afleutnant. (3. X 25.) 



L^ 



3fa(ienifd)er (§enerafftaböberid)f. 

iftom, 2ö. ^ai, 10 Uftr abenbö. pttefbung ber „^en^ia 6fefani".) (Sroge* 
Hauptquartier. 2fn ber ©rense Xrofe unb be$ Srenfino bauert ber SfrtiHeriefampf 
3tr>ifd)en unferen Sefeffigungen unb ben fernblieben 23efeftigungen am Monate auf bem 
Suuigopfafeau fort. 2Bir betonten bie ;8efe^ung be3 ©ebieteö jenfeitö ber ©rense gegen 
Sorben oberftafb ber DRünbung eines* 25ad)e3 in ben 3brofee au$ unb ebenfo bie 
Sefe^ung ber iöergaone gmifdjen bem 3brofee unb bem ©arbafee. £)ie ^lotabem r»on 
%tl%t im (Suganafat unb au$ anberen befe^ten ©ebieten jfeflfen ffd) unferen 23eborben 
t>or unb brauten iftre pafriotifd)en ergebenen ©efübte namens ber 25eoöfferung sum 
STuöbrucf. Sin ber ßarniagrenge maebte unfer 23orrüden gortfdjrirfe. 2Bir mad)ten 
(befangene. %x\ ber ©renje Don 3fnau( befefcfen mir ©rabo, mo bie 23eo6fferung 
entbufiaömiert ijl 2£ä'brenb ber Jlad)t vom 26. sum 27. 3ttai unternaftm eines 
unferer 2BaflerfIug3euggefd)Waber einen gfug über feinbficbeS ©ebiet unb marf 
bomben auf bie Xinie trieft -01abrcffina ab. ÖS richtete jid)ffid)cn 6cf)aben an 
unb Derurfad?te anfd?eincnb eine ünferbrcdjung ber ßifenbabn. Dbwobf ba& ©efd?maber 
©egenfranb heftigen SlrtitferiefeuerS mar, febrte es wobfbeftaffen in unfere Xinien 
surücf. (2B. X 3.) 

Cftuffifdjeä (Sfpcbtfionöforpö nad) ber Xurfei? 

Paris, 25. 2)lai. „petit parifien" mefbet aus (Sofia: 0tod?rid)ten aus peterS« 
bürg gufofge ijt ©eneraf löimitriew, ber bisherige Rubrer ber britten ruffifd)en Slrmee, 
sum Dberbcfebfsbabcr beS ruffifeben ÖjpebitionSforpS auSerfeften, beflen (Sntfenbung 
nad) ber Sürfei bet>orflet)t. (2B. X 3.) 

üeuffdjfeinblidjc pö&elfumuffe in 3ttaifanb. 

Xugano, 2ö. 2ftai. 3n Sflaifanb i|t ber 2flob Herr ber 6tabf. KeberaU 
mürben am fttbtnb beS 27. unb 2ö. 2ftai bcuffd?e unb o'fferreidjifdje ©efdjäfte ober 



nfrXX%&*£sMfö^ 



659 



rnf y 






**fs 



r m/ n*» 



rtyfyi 



trrf» 



fofd)e mit beutfd)flingenben 2(uffd)riften Dcrtpüffcf, gepfünbert ober gar in Sranb 

gefrerft, beutfd?e 2Bof)nungen erbrod^en unb Sflöbet, fogar flfaoiere auä ben Senffern 

gemorfen. pfünbernbe 23anben burcfoief)en bie (Strafen. 2fn it)rer 6pif$e mar« 

festeren feingefleibefe Ferren, bie eine genaue proffriptionötifte ber Opfer in ßänben 

galten. Ob nad) bem au$brürffid?en 5\e3epf bet „popolo Oatta" bie £)euffd)en 

fefbff auf ben 6fra£en ^toie ßunbe" niebergefd?fagen mürben, if? b'\t jeitf nid?t 

befannf. £>ie pfünberungen bet erfren Xageä fyörten um 11 Mf)r abenbä auf. 3(m 

Sfbenb barauf, am 26. 3JTai 9 Ityr, erfolgte nod? eine fd?fimmere Neuauflage. 

©er 2ttob, ber bie (Stabt ooffig ferrorijTerfe, sog gans unbekftigt unter Sü^rung 

feiner eleganten nationafiftifd)en (£onbotfieri oon neuem oor bat £>ofel Metropole, 

bat ooffenbä jerfförf mürbe, £>ann ging et nad? ber 23ia ©ante, mo „auö 23er« 

fetten"' bat grofje ©cfd)ä'ft bet ifafienifd)en Hoflieferanten Martini gepfünbert murbc. 

(Sein £ot, ifyr (Eigentum ber ooffflä'nbigen 23ermüffung auögcfe^f su fefyen, teilten 

ad?tsig b\t fjunbert beutfd)c unb öfterreidjifdje, aud) <5d)meiser ©efd)ä'ffe. 3a fogar 

bat £>errcnffeibergefd)äft sprinte of 2Bafeö", bat ber pöbef oermuttid? nid)f für 

ein burd? bie Iafeinifd)e 3Mfifation oerbünbetetf, fonbern für ein beutfd)«barbarifd?e3 

£>au$ anfafy, mürbe ooffig oerfyeerf. ©ans auögepfünbert mürbe bat 6eibenf)au$ 

ber „<&iabt (£omo" bet 2Mnd?ener$ Hermann, bann bat (Seibenbauä peferfen, 

beffen 3nf)aber (o 3ronie bet <5d)icffate) surseif af$ Vertreter 3falien$ auf ber 

2Beftauesftettung in 6an ^ranriöro meiff, unb bie Jifiafe ber d)emifd?cn gabrif 

Jftzxd In ©armffabf. Gfc mürben ferner ooffig serflört bat ifafienifd?e 3J]obenf)au$ 

3urfermann, bat ifafienifd)e £>auöf)aftungggefd)ä'ff Oigtemunb, bat £>au$ ber 

beuffd)en 3ttafd)inenfi'rma be grieö, bat ö|terreid?ifd)e 2Mumengefd)äft Xöffler, bie 

Sureauö ber öfterreid?ifd)en „pofbifyürfe", bat Xampenlager ber öfferreid)ifd)en 

girma JDirfmar, bann bie ;öureau$ ber Sirma ;fiöd)fing, ber i$>öd?tTcr Jarbmerfc, 

bat £uguögefd)dft OTünffen in ber ©omgaferie. £>arauf 30g ber 3)?ob oon neuem 

3ur penjmn Sieger, mo nod? ber [Refr oon bem, maä bieder unserfrört geblieben 

mar, oernid?tet mürbe. iDurd? bat £>inaugmerfen ber 3ttöbel aut bem fünften 

(Storfmerf mürben smei 3nbioibuen aut ber Iftenge getötet. 2fud? bie 3^ngimmer« 

toofjnung einer beutfd?en £>ame fomie bie 2Bof?nung einer beutfd)en £ef?rerin 

mürben ooftig oermüffet, bie 3)]6bef unb bat ^faoier aut ben Sen^m gemorfen 

unb oerbrannt. pofijei unb ßarabiniere fafyen mü^ig ju, um, mie fie fagfen, nidfi 

burd) if?r (Sinfdjreiten bie 3ut ber 2Renge su crf?ör)en unb ben pobef gar jutn 

^Öfufoergie^en ju oeranfaffen. Um 2)7itfernad)f mürbe in Ulaifanb ber 23e(agerung& 

juffanb oerfjängf. ^roijbem bauerte bie Meuterei bet pöbelt bit brei üfjr morgen» 

an. £)ie aufgebotene 3nfanterie mar, mie et r)ei£f, gegen bie Sanben gans mad)i» 

foei, ba fie nur auä alten Xanbfturmleuten beftanb. GrfJ bie ^aoafferie tonnte bie 

(Strafjen fäubern. ©ie 3ut bcö pöbefö frfjcinf aud) baburd? angefaßt morben gu 

fein, ba§, mie unocibürgt ocrlautet, mehrere bunbert 23ermunbete in ODTaikmb 

anfamen. ©ie preffe fd?meigt biefe Vorgänge iot. 

(Scrfiner Sägeblatt.) 



m 



^^y^^v^^^v^y^^v 



660 









••9 

Ute 



rronrrrn 






©er 33ormar|d) gegen pr$emt)ff. 

GroM Hauptquartier, 29. OOTai. 

2Bejrtid)er &rieg£Jfd?auptat$. ©ic Sran^ofen festen geffern, nadjbcm wir |Te 
bei 2mgre$ surücfgemorfen unb if?nen eine Slnga^I befangene abgenommen fjaften, 
mW ffarfen 3P7afTcn ?u einem Gegenangriff langes ber (Strafe :8e{bune.6oua?e5 an, 
mürben aber unter ben empfinMid?ften Vertuffen auf ber gangen 3?ront abgefdjtagen. 
3n ber ^ad)f nahmen mir bie fcf)mad?e Sefatmng be$ Djlfeifeö Don Sibtain, beren 
Verbleiben in ber bort oorgefd?obenen 6tef(ung nur unnütz 25tut gefoffet fjätte, 
unbemerff oomgeinbe auf bie unmittelbar bafjinter beji'nbiid?e näcfyfteXinie gurücf. <5üb> 
tid? 6oud)es mürbe geffern abenb ein fransöfifd)cr Sfogriffäoerfud) burd) unfer ^euer im 
ffeimc erffieft. ©aö fübtoefffid) 6ou#e3 liegenbe, Don ben grangofen ate t>on ibnen 
erobert ermahnte 6d?to£ le (Sarieut ift bauernb Don un$ gehalten. (Süböfftid? # euoifte 
miefen mir feinblid?e mit Deinen« unb ßanbgranafenfeuer vorbereitete Vorfföge 
Ieid>t ab. 

3m priejtermafbe norbmefffid? ponf*ä>3ttouffon fd)ienen bie granjofen mie am 
27. 2Kai abenbs mieber einen größeren Singriff vorbereitet m f?aben. ünfer Smtx 
bieff ben Seinb nieber. Vereitelte näd)ftid?e feinbfid>e Seimorfföge mürben blutig 
gurücfgemiefen. 

ünfere Sieger befegten bie befeffigten Drfe Graoetines unb ©üncireften fomie ben 
(Etappenort <&i. Dmer mit bomben unb ehielten auf einen feinbtidjen gtugpfaf} norb* 
offTirf? Sftemeg mehrere Treffer. 

Deflfid)er ^rieg$fd)aupfa& 2(n ber oberen ©ubiffa griffen bie Muffen füb« 
öfflid) ^urtomiant) unb füböflticb ^ietmo ot)ne (Erfolg an. 3m meiteren Verlauf 
ber Kampfe an ber unteren ©ubiffa mürbe ber Gegner an Dielen 6fcffen über ben 
Stuf gemorfen. Sei ber Verfolgung mürben norf) 380 Gefangene gemacht. 

6üböfftid?er Striegöf^aupfaf?. ünfere Gruppen t?aben fid) gegen bie ^orb* 
front oon prgemofl ndr>er fjerangcfdjoben. Stuf ber $xot\i smifd?en 3if3nia« unb 
Xubar3omfaabfd?nitt (öfffid) :ftabt>mno unb 3aro$fau) matten bie Muffen mieberf)off 
Dergmeifette Seifangriffe. 6ie mürben überall unfer ferneren Verfuffcn surücf geworfen; 
bat ruffifrbe 179. 3nfanterieregiment iff aufgerieben, löefffid) unb fübtid) 6ieniama 
tiai ber Gegner feine Singriffe nid>t erneut. 

Dbcrffe £eereäleitung. (2B. 2. £.) 

'Jloä) ein eng(ifd?cö <5d)fad)ffd)iff forpebierf. 

8onffanfinopef, 29. Mai. £>ad <ürfifd?e Hauptquartier teitt mit: lladf 
$effffeflungen, Die an t>erfd)iebenen ©teflungen gemad)f morDen ftnD, fd)einf an 
Demfetben Sage, an Dem Da* edtfadjfföiff ,3ajefric" 6V 3 Ufa frä^ Derfenff morgen 
mar, um 9 ifl)r vormittag^ ein ©d?fod?tfd?tff mit jmei Mafien unD jmei <5d)orm 
ffeinen torpediert morDen au fein. (Eine grojje SÖafferfä'ufe murDe &emerff, 
morauf t>aö (Sdjiff fid? jur (Seite neigte unD in Der !Kid)fung auf 3tu&roef 
abgefdjfeppf murDe. Um 11 üftr mürbe Da^ in $rage fommenDe Co^iff an Der 




661 



8«^©^^^^^ 



ffi&öfWidjen ßüfle t>on 3mfcro$ liegend ferner«, umge&en t>on fleinen ©ömpfern. 
©ad forpeto'erfe <3d?iff fd?einf fcer „^gamemnon^fftöfle ansugefjören. Sluffletgcnöer 
Tiegel fjinfcerfe unferen Siieger, feine 25eo&ad?fungen forfsufefjen. (25. X 23.) 
ßonffanfinopef, 29. Ulai. Die fdjtoere :8efdjü&igung cinetf eng(ifd?en 
£inienfd?iffe$ Dom £i?pu$ beö „Agamemnon" iff fcurd? Den Sorpe&o eined 
Deuten ifaferfeefcoofeä betoirff toorfren. (3. X 25.) 

(Sin ifatienifd)e$ ;Safaiffon bei ^arfreit jerfprengf. 

2Öien, 29. 2ttai, mittags. 2(mftid) toirb oerfaufbarf: ^Torbofffid^er Kriegs» 
fcfyauptafr 2fn ber Xubafäotofa unb offtid? :ftabi)mno oerfudjfcn bie puffen aud) 
getfern unb t?eufe nad?t an mehreren (Steffen t)effige Sfngrijfe, bie äffe unter fdjtoeren 
23erfufren für ben 'Jeinb abgetoiefen tourben. 2fm Dffufer be$ (San bringen bie 
Dcrbünbefen Gruppen unfer forfbauernben dampfen t>or. 

2fm oberen ©njejtr, bann bei £>rof?ob$K3 unb (Sfroi f;nb bie eigenen Angriffe 
bit< auf bie nä'cbften JDiftansen vorgetragen. 23orfto£e ber puffen rourben burefrtoeg* 
bfufig 3urütfgefd)fagen. 

£>ie fonffige £age ifr unoerä'nbert. 

6übtoeftfid)er ^riegesfebauptai}. £>en <3ren3ort 2ffa unb baö primör fyaben 
ifafienifd)e Gruppen erreicht. 3m übrigen f?af ffd) an ber Xrofer unb Kärntner 
©renje nid)f$ ereignet. 

3m ^üfrenfanbe begannen Heinere kämpfe. Sei ^arfreit tourbe ein ifafienifd)e# 
Safaiffon aerfprengf, bei pfaoa ber 23on1ofJ eineä feinbfid?cn £>etad>emente, nörblid? 
®oxi fünf feinbfid?e Angriffe abgetoiefen. 

©effern nad?t unternahmen mehrere Marineflieger eine neue Sftfion gegen 
SSenebig. (Sie marfen unter Vjeffigffem ®etoer;r« unb (^cfcfyüfrfeuer eine grofe 3<W 
2>omben sumeif? auf baö Sfrfenaf ab, bie mehrere auögebef?nte SSrä'nbe unb im 
gort 2licofo aud? eine (Sgpfofion fjeroorriefen. 

©er (Steffoerfreter be$ (£r)ef$ bc$ ©eneraffwbeö. 

o. #ocfer, $efbmarfd>affeufnanf. (2B. X 25.) 

©er Sreubrud? 3fattens. 

Serlin, 29. 3Jlai. 0ie „tforbbeutfdje SHlgcmeine Bciiung" fdjreibt: „©er tteid^fanater fjai 
^effern im :ftcid;>$fage bie burd) ben Sfbfaft 3fafienö Dom ©reibunb gefcr/afTcnc läge gefennseidmet 
unb bie Gntroidtungen bargelegt, bie biefetbe f/crbeigefiif>rf b.aben. öer Seifritt 3talienö su bem 
beutfü>öf?crrcid)ifd)cn Sünbnte erfolgte befannftief/ im 3af/rc 1882. ©er bümit inö leben gerufene 
©reibunb tourbe in ben 3af/ren 1887, 1891, 1902 unb 1912 erneuert. 0er Slbfdjlufj bes 
^crirageö madjic feinergeii einer (Situation ber ©pannung ein (Snbc, bie stoifd)en Defterreid)- 
Ungarn unb 3fafien infolge ber Treibereien ber itatienifdjen 3rrebcnta enfftanben mar. ©er 
öebanfe, ber ben Surften 25tömard ba3u bewogen f)at, ben 2tnfd)fuf? 3tafienä an baä beutfd)» 
o]1!crreid)ii*d:c Sünbm'ö 3U ftfrbern, mar, nad? feinem eigenen äfuöfprud), 3taiicn ju oerb.inbern, 
im Satte cincä iTricgeö mit ^ufifanb, „Dejtcrreid? in bk Seine ju beizten". 




662 



örciunbbrenlig 3af)re lang f?at ber ©reibunb ti Dcrfjütcf, ba$, aud? toenn rcüte 3nterefiem 
gegenfdfce bctber £dnber aufcinanberltiegen, 5ie Segiefjungen 3toifd)en ber ©onaumonardn'e unb 
3ialien ernftlid) gefdfjrbet mürben. 3ugleid? erroieä fTd> ber ©rcfbunb afö au&erorbentlid) tfarfeä 
©cgengcmidn' gegen fran3Öfffd?.ruffifd?c Slngrfffägelüffe. freilid) toirften b(e au$ früherer 3eif 
überfommenen ©egenfdije 3toifd)en ber (?ab^burg(d)en 2ttonard)ie unb 3*aticn aud? unter ber 
©eefe btt Öreibunbcö fort. öie itatienifdje 3rrebenta mürbe, mfe ber Nationalismus in allen 
lanbern, immer ffärfer unb rfa?tete Immer begetjrlfdjere JÖlitfe ober b(e ö(lcrrcit^ifd?c ®rcn3e. 
©ü3u famen in 3talien ftarfc (Strömungen, oon ben ttabifalen unb ber Dom parifer Orient 
abhängigen Freimaurerei gendf?rt, bie bem JDreibunb ot?ne e^mpatbien, Ja feinblid? gegenüber, 
ftenben unb in einer JUnnä'ftcrung an bat latcinifdje republifanifdje franfreid) bau ßeil erblichen. 
6d)on in bat 3af?r 1901 fallen Vorgänge, bie ein leifeö 2Ibröcfen 3talienS nad? ber franjrjflfdjcn 
6cite erfennbar matten. ES erfolgte ber 2lbfd?lu& beS {talien{fd7'fran35iTfd?ena)]ittelmeerabfommcn^ 
in bem franfreid? unb 3talien Vereinbarungen über if?re gegenfeitige politif besüglid? ^ripoltö 
unb 3ttaroffo trafen, unb bellen folgen in ber Haltung 3falienS auf ber 9HfleriraSfonferen3 
cilcnnbar mürben. 

6d?on bamalS lagen begrünbete 9Inseid?en bafür oor, ba$ neben biefen, foufagen folonialen 
Vereinbarungen nod? Slbreben gmifdjen beiben Ottäcbten getroffen tourben, bk, menn nidjt mit 
bem Wortlaut, fo bod) mit bem ©eijf beS ÖreibunbeS fd?merlid? im Einflang franben. 
6i)tnpfomatifd? in biefer £>infld?t waren bie großen Slnfjrengungen, bie ber (talienifdje SttinijTer 
beS Beugern, £err prtnefti, bei ben Verljanblungcn über bie Erneuerung beS ©reibunbeS im 
3al)re 1902 mad?te, um eine SUbdnberung beS Vertrages farbeijufübren ober bod? menigffenS 
nad? außen f?in ben Einbrutf au ermetfen, als ob eine ben gednberten fran3ofIfd?«ftalienifd?en 
T9e3iel?ungcn Iftedjnung tragenbe Ifteoiflon beS VertragStegteS erfolgt fef. Sie faiferlidje Regierung 
ftanb bamalS ebenfo mie bei ben fpäteren Erneuerungen beS Vertrages oor ber frage, ob fte 
bei biefer läge ber ©tage auf bie frrtfefeung beS ;SunbeSoerl?<!fltniiTeS mit 3talien oer^fen 
ober bem £önigrcid?e bie großen Vorteile aud? nod) meiter fortgemäbren folle, bie il?m burd? 
bat 23ünbniS geboten mürben. Öie 5rage ijf in allen freien auS bem ©runbe tyafy morben, 
meil fonjt bie <9cfar)r oorlag, ba$ 3talien oollfjä'nbig in baS gcgnerifdje lager übergeben unb 
bamii Detferreid?.£ingarn bie Zftütfenbedung Derlieren fännte, bie if?m bat SünbniS gemdljrleiitete, 
folange eS gehalten mürbe. 

Öie ^idjtigfeit biefer politif ermicS jld), alt im 3af?re 1901 bk entfdjeibenbe IBenbung in 
ber englifdjen politif, bat fai£t ber Slbfdjlu^ ber engtifdj.frangofifdjen Entente erfolgte, inbem 
fie tro^ bet oorliegenben fransöjlfdj'italienifa^en OJü'rfelmecrabfommenä 3talien in einem 3u|?anbe 
ber Neutralität erhielt, bie 3©ar, »ie auf ber ^onferen3 oon Sllgetiraö, fd?merlid? eine moi)t« 
moilenbe mar, immerhin aber Sranfreid) unb Englanb oerbinberte, fdjon bamafö in ber 
marolfanifd?en frage bie Note 3U forderen. 21ud) barf nid?t überfeinen merben, ba$ bk italienifdjen 
etaatema'nner jvefö oor einer ^pnotifdjcn frird?t oor einem etmaigen Slngriff ber englifdjen 
Slotte auf bie italienifdjen lüften erfüllt maren. ßierauö erfldrt et fid?, ba$ in bem 3J?a^e, 
©ie bk Entfrcmbung smifdjen iOeutfd?lanb unb Englanb 3unal)m, bat Streben ber italienifdjen 
politif fta? afsentuierte, mit ben Entcntemddjtcn, inäbefonbere aud) mit ^u^lanb, engere frblmig 
ju fud?cn. 5Die Begegnung oon [Kacconigi im 3aljre 1908 bradjte Vereinbarungen gmifdjcn 
^uplanb unb 3talien Ijeroor, bk jld) nad) ben ber faifcrlidjen Regierung barüber oorliegenben 
Nadjridjten auf ben Halfan unb anbere fragen crjtredfen. 

3n ben folgenben 3al?ren Ijatte bie faijerüdjc Regierung micberl)olt bie Seobadjtung madjen 
müflen, ba$ 3nterna ber politif ber £>reibunbmäd?te auf bem 2Bege über ^om nad? Petersburg 
gelangten unb 3toifd?en ber italienifdjen unb ber rufj!fd?en Diplomatie politifdje fragen in einer 
2ßcife erörtert mürben, bk mit bem ®cifr ber £oipalitdt, mie er 8toifd)en Vcrbünbcten obmalten 
follte, faum nod? in ßtnflang 3U bringen mar. £>ie faifcrlid?c Regierung l?at unter biefen tunfldnbcn 
fdjon lange mit ber 2ßal)rfd)e(ntid?feit gerechnet, ba^i im frll btt Eintritte bet Casus foederis 



663 



3talien fld) 6er ifym obliegenbcn affioen :8erfrag$pflid)fen cnt3i'cr)en merbe, toogu bk, tote in ben 
mefffen 25ünbnieJDertrdgen, fo audj im Öreibunboertrage angetoanbfe etafTifdje Somitf/ bagt bie 
:8ünbnföpflfd)t nur für ben Sali eineö unprooojierten Singriffä auf &ie SScrfragägen offen burdj 
anbere 2J?ä"d?te eintrete, eine £>anbf)abe bot 

Öiefer £>anbf)abe f)at fi'd) 5ie ifafienifdje Regierung bebient, fnbem fle beim Sluebrud? beä 
gegentoärfigen Kriege«? ir)re 25ünbnf$pflid)t mit ber 25er)auptung in Sibrebe fleltte, ba$ ber S^rieg 
eine 'Soigt be$ aggreffioen 23orget)enä DefTerreid)«i(ngarnö gegen (Serbien unb bamif gegen 
Cftufjianb geroefen fei. öeutfd)tanb fonnte auf biefe (Snttoidlung gefaßt fein unb mar baf)cr 
mtlitärifdj tofe pofitifd) barauf Dorbereitet, ben Don IftufHanb prooosierfen ßrieg aud) ofwc bie 
Unferflüljung 3fatien$ führen 3U muffen. Sfadj bot bie 3teufra(ität 3taltcnö für un$ infofern 
getofffe Vorteile, alä fle unö eine, toenn aud) nur befdjränfte 2ttogtid}feit ber Einfuhr t>on ber 
6ee f)er gcmdJ)rte. 

Jlux 3U balb aber festen bk (Stimmungen ein, bie 3tatien in ba$ lager unferer (Segner 
geführt Ijaben. JOte Elemente, bk ben Siugenblicf benutzen toollten, wo beinatje bie gefamte 
(5trettmad)f Def?erreid)>Kngarnö gegen Cftußianb im Kampfe fmnb, um langgehegte nationale 
2Bünfd)e ju oertDfrflidjen, begegneten bei ben mafjgcbcnbcn ©taafömännern 3fatfen$ feinem 
2Bfberj?anb, fte fanben bort uieimefyr Ermutigung. Jftit ber 3^ü Weigerten fidj bie 25egef?rlid)feitcn. 
25alb toar eä nfdjf nur ba$ Srentino, eä toar ber Grmerb beö £anbeä am 3fon30, t>on 3ffrfen, 
Xrfcfr, öafmaffen, ben eine ffeine ©ruppe Don Cftabifalen, Freimaurern unb 3?affonatiffen bem 
fo (cidjt enfaünbbaren itatientfd)cn TOoTf afä pretö für ben Verrat an feinen 25unbeggcnoffen 
oorfyielf. JÖie geheime 233üt}Iarbeif ber Entente unb eine fäuflidje preffe \a\ bü$ 3^re, um 
alfmätjlid) einen parogtömuö IjerDorgurufen, ben ab^ufü^len bie für)renbcn ©taatemänner, inä« 
befonbere bk Sftiniffer ©alanbra unb ©onnino nicfyt geneigt toaren, fo fefjr fic baju aud? nad) 
läge ber 33err}älfnif[e imflanbe getoefen maren. Stuf biefen beiben Männern rutjt bat?cr bk 
ungeheure 23eranttoortung, 3talien bk 6djrecfnifTe bc$ Krieges aufgebürbet su t)aben, tDQt)renb 
unb trotjbem ba$ £anb auf friebtidjem 2Bege eine 25efriebigung feiner nationalen SUfpirafionen 
in toeitger/cnbffem 3flaf5e erlangen fonnte. 3f?nen f)at 3tatien eö gu Derbanfen, toenn it)m in 
ber ©efd?id?fe ber 3Kafef beö t>erad}ttid)ffen ^Oerratö, ben bie S3eit je gefcfjen t)at, 
unauö(ofd?Iid} aufgeprägt fein tuirb." (2D.X.Ä) 




^Kurfsug ber feinb(id?en 'Sioik oon ben ©arbanetten. 

ftonftanfinopei, 29. Wal 3lad) biefer neuen erfolgreichen Unternehmung 
bcutfd?er ünferfeeboofe t>or ben ©arbaneüen f?af ber (Gegner auö 6orge t>or 
weiteren 25oofangriffen alte ^riegöfdjiffe mit 2Iuönat?me einiger Xorpebobootäerfförcr 
Dom (Singang ber £)arbaneflen fortgenommen unb feine Slngrifföflotfe in 25ud;fcn beö 
Sfcyüifdjen 2(rcf)ipe(^ eingcfd)foJTen. (2B. X 2>.) 

Sie 33crfcfyansungen bti SfriSurun oon benXurfen genommen. 

^ontfanfinopef, 2.9. X\a\. Stuö bem öaupiquarficr mirb mitgeteüt: 2(n ber 
£)ürbancl'(enfronf U)urbe freute morgen bei 2fri 55urun ber mittlere Zeil ber befefiigten 
^Öerfdjünjungen beef geinbeg burd? Bajonettangriff oon unferen Gruppen genommen. 
^)ie ^3crfd}an3imgen tourben t>on und für unferen ©ebrauef; befeftigt. 25ei 6eb«ü(» 
2»at?r rüdte unfer rechter Stügel in bem 00m Scinbe bcfefjten SIbfdmiftc oierbunberf 
Bieter gegen bie Kliffe oor. (Sincr unferer Sieger inarf mit Örfofg Bomben auf 



664 



gg^^&fea^^ 



bie feinbTtc^en 6teffungen bei 6eb»üt«:8abr. £)a$ feinbfirbe pangerfdjiff Dom 
„2lgamemtwn"»3:i)p, beä oorgeffern forpebierf unb nad) 3mbro$ gefebteppf mar, ij? 
oerfd)wunben. Jftan weifj nid?f, ö?aö au$ ibm geworben »ff. Sin ben anberen 
fronten nidjte oon Sebeutung. (20. X £.) 

Die Muffen bei ßrserum gefcfyfagen. 

ftonffanfinopef, 29. Ottai. £>ie „Slgenre 3Mf" erfahrt au$ arjerum, ba£ 
Sruppenabfeifungen be$ finfen ruflüfd)en gtügete aues if)ren 23erfcbanäungen geworfen 
würben unb unter 3urücffajTiing Dieter Sofer flüchteten, £)ie türfiftyen Sruppcn 
erbeuteten eine DOTenge ©ewebre unb Munition. Sfm redeten rufftfd)cn gfüget bot 
ftdr> nid?te oon 25ebeutung ereignet. (2B. X. 23.) 

3falienifd)er 23erid?f über ben 23orffo£ ber öf?erreid?ifdjen Stoffe. 

Cftom, 29. 2?Tai. Stuf (Srunb ber biöber eingelaufenen 25erid)te erffdrt ber (Seneraf. 
f?abtfd)ef ber ifatienifd)en Marine, baf? bie 25erfuffe ber öi!erreid)ifcb'ungariftf)cn Stoffe 
am 24. 337ai, abgefeben oon ber Cspifobe oon porto 23ufo, fofgcnbermafjen äufammen- 
gefaxt werben fönnen: £)a$ öj?erreid?ifd)*ungariffbe Sorpeboboof „S SO", wefd)e$ ffd> 
bem £anal oon porto (£orftni gend'berf l?affc, würbe oon mattierten Batterien 
befd)ojfen unb fo fd)mer befebäbigt, bafj e$ mit mebreren Xeefen nad) pota surücf« 
gcfd)teppf werben muffte. (Sbenfo würbe ber 3crfförer „6d)arffcbül}e", mefd)er mit 
„S 80" gufammen arbeitete, befebdbigf. £)aö 3fufftdrungöfd)iff „^ooara" muffe ibm 
SU £>itfe fommen. ©iefeä festere würbe wd'orenb feiner £>iffetei|7ung am Iftumpf 
getroffen. ($& f)aüt sabtreid)e $ofe, barunter einen 6d)i|73feufnant. ©er 3erfrörer 
,,(£fepet", oon bem mobernen Slip „Safra", würbe fd)wer befebdbigf, wd'brenb er unferen 
3erftorer „Turbine" oerfofgfe. Sitte biefe 3nformafionen fi'nben it>rc Beftdfigung 
bureb bie feinbfid)en 23erid)fe fowie burd) feinen oon unö aufgefangenen $age$« 
berid)f. (Sine weitere auö febr gfaubwürbiger, wenn aud? nid?t offöieftor Duette 
ffammenbe 3ttefbung muß f)in3ugefügt werben, ndmfid), baf* ber 6fterreid)ifd)«ungaufd}e 
3erftorer „föefgofanb" wd'brenb eineö Sfngriffö gegen unferen 3crfförer „N* bureb 
ba& geuer unferen 3flarinebefad)emente fd)wer befebdbigt würbe, „ßefgofanb" würbe 
fpater mit febwerer tinfer <5d)tagfeife infolge eineä Xecfe in Begleitung eineö anberen 
3erf?örcr$ ge|Id)fet. Gegenüber biefen fd)weren 23erfu|?en be$ ©cgnerä baben wir ben 
etneö Heinen alten 3erfförerä, 3abrgang 1901 oon 330 Tonnen, su oergeirbnen. £)icfer 
3erf?6rcr befanb fld? am 24. Ottai im Sluffldrungöbienj!, ate er ben feinbtieben 3er« 
fförer bemerfte, fofort oerfolgte unb fTd? auf biefe 253eife oon ber ßaupfmacbf unferer 
flotte entfernte, £>ie 3agb b^tte ungcfd'br eine t)atbe 6tunbe gebauerf, ates plßfjlid? 
oier weitere feinbfid)e ^ampfeinbeiten auffaud)fen, brei 3erf?örer unb ber teid)fe 
Heuser „ßefgoianb". iuifcr 3crfförcr 30g jid) 3U feiner Abteilung giuücf. 6eine 
6d)nefligfcit würbe jebod} burd? swei ^ejTeltreffer oerminbert. ^ro^bem fefjte er ben 



»S&^&^f&ri^^^ 



605 



I p rq n ryna 



u-Ä, 









£7* 



**)«»»>« 






W»*9 



iJkk. 



KJ 



Stampf nod) ungefähr eine ©tunbe fort. Srofj einer heftigen 3teuer$brunfr an 25orb 
orbnete ber ^ommanbant bie Oeffnung ber ttnfertoafferoentife an, um baß 6cf/iff 
SU oerfenfen unb nid>t in bie ßänbe be$ geinbeä falten gu faffen. ©er 3crl1örer 
begann gu ffnfen. Srofjbem er aber baß Seuer eingeteilt fjatte unb ffcf; bie Manm 
fcfjaff auf bem £>inferbetf Derfammeffe, fefcfe ber geinb bie 23efcf;iefmng auö geringer 
(Entfernung fort. JDer bei Beginn btß <$efed)fe$ oermunbefe ^ommanbant befahl 
ben Matrofen, inö Meer gu fpringen. £)ie 6frerreid?ifd)'Ungarifd)en Sorpeboboote« 
serfferer festen Rettungsboote aus für bie (Schiffbrüchigen, bemerften jebod? in biefem 
Slugenblirf bie Slnfunft beß Seiten unferer flotte, su bem ber oerfenfte 3erf?örer 
gehörte. (Sie gogen ftd) bafter fcbfcunigfT gegen bie 5fterreid)ifd)e Glitte gurücf. Unfere 
6d)iffe übertiefen bie Rettungsboote ftd? fetbff unb »erfolgten ben Seinb. 6ie 
eröffneten baö Jcuer auf einen 3erfTorer oom %w „Safra" unb auf bie „ftefgotaub". 
Beibe tourben mef;rfad? getroffen unb befdjdbigt. Dleun Mann unfereö 3erflf6rcr« 
tourben gerettet. 2Öie bie uns bekannten öfrerreid)ifd?en Berichte erfldren, jinb 
35 Mafrofen unb ber ftommanbant gerettet, £)ie genaue 3at)t ber (Geretteten unb 
Sofen toirb batbmögfid?fr bekanntgegeben merben. £>er (£f;eftommanbanf btß £>afen$ 
oon 23enebig berietet fotgenbe ßingeffyeiten: <Sß beftdtigt fid), baf? ein <5d)iff burd? 
üeberrafd)ung in ben #afen einfuhr, bie ^aferne bombarbierte unb bie XanbungS» 
ffege fomic gaf)freicf/e Motorboote oernicfytcfe. 

21m Freitag überflog unfer Marinetui?fd?iff „M 2" ©ebeniro unb warf 
bomben ab. £>a$ £uftfd)iff tourbe tebfjaft, aber erfolglos befeboffen unb fefjrte 
unoerfefyrf fyeim. 

Sfntoorfnofe ber beuffd)en Regierung an Sfmerifa. 

Berlin, 30. Mai. £>ie Smttoorfnofe ber (aifertid? beuffdjen Regierung in ber 
// £uf(fania' / »2ingctegenf;eit lautet mie fotgt: 

Berlin, 28. Mai. £>er ünfergeidmete beehrt ftd?, 6einer Gleitens bem Bot« 
fdjafter ber bereinigten (Biaaien oon Slmerifa, £>errn 3ameS 2B. Oerarb, auf baß 
(Betreiben oom 15. b. M. über bie Beeinträchtigungen amerifanifdjer 3ntercJTen burd? 
ben beutfd?en Unterfeebooistrieg nad)f?ef;enbe$ gu ertoibern: 

£>ie faiferlidje Regierung fjaf bie Mitteilungen ber Regierung ber bereinigten 
(Siaahn einer eingefjenben Prüfung unterzogen nnb f?cgt aud? ifyrerfcifs ben lebhaften 
3unfd},in offener unb frcunbfd}aft(id?er2öeifc gurStufftdrung etmaiger MiffrcrftdnbnifTe 
beigutragen, bie burd) bie oon ber amerifanifd?en Regierung ertodfmten 23orfommnii]e 
in ben Begiefjungen ber beiben Regierungen eingetreten fein tonnten. 

2öaei gunad)ft bie ^dtte ber amerifanifdjen öampfer „ßuffjing 7 ' unb „©utfligf^t^ 
betrifft, fo ifr ber amerifanifdjen 23otfd)aft bereite mitgeteilt morben, ba$ ber beuffri)en 
Regierung j'ebe fttbfidji fernliegt, im £\rtegggebiet neutrale 6d?iffe, bie fid) feiner feinb* 
lidjen ßanblung fcfjutbig gemadit f;aben, burd} Unterfeeboote ober Stieger angreifen 
3U laffen; oietmebr fTnb ben beutfd)en 6treitfrä'ften mieberr;ott bie beftimmtelten 
Stntoeifungen gegeben toorben, Stngritfe auf fotdje 6d?i(fc gu oermeiben. 2Denn in 



6G0 



SSi^o&4&!^& 



bcn festen Monaten infolge Don 23ermecbffungen neutrale 6d?iffe burd) ben beutfdjen 
Unterfeebooffrieg su 6d?aben gefommen finb, fo b<wbeft es jid> um gans oereinjette 
2(uSnabmefdffe, bie auf ben gfaggenmifjbraucb ber britifeben Regierung in 23erbinbung 
mit einem fabrfdfffgen ober oerbdebfigen 23erbaffen ber (Sdjiffsfapitdne surücfsufüfjrcn 
ft'nb. £>ie beutfd)e Regierung f?af in allen gaffen, too ein neutrales 6d)iff obne 
eigenem 23erfcbutben nad? ben oon if)r getroffenen gefiffeffungen burd) beutfebe ifaterfee« 
boote ober gfieger su <5tf?aben gefommen iff, if?r 25ebauern über ben ungfütfticben 
3ufaff ausgebrochen unb, toetm es in ber (Sachlage begrüntet toar, (£nffd)dbigung 
sugefagt. Jlad) ben gleichen örunbfdfjen wirb fle aud? bie gaffe ber amerifanifd)cn 
Dampfer „Gufbing" unb „©utfligbf" bebanbetn; über biefe gdffe iff eine ifnferfucbung 
im ®ange, beren (Ergebnis ber 39offd?aft bemnaebtf mitgeteilt toerben toirb, unb bie 
gegebenenfalls burd) eine internationale ünterfudnmgsf'ommiffion gemdg Site! III 
beö #aagcr SfbfommenS sur friebfid)en Örfebigung internationater 6treitfdfte Dom 
18. Dftoberl907 ergabt toerben tonnte. 

Sei ber 23erfenmng beS engtifdjen Kämpfers „Salaba" f?atte ber ^ommanbant 
beS beuffd)en ifoferfeeboots bie 2fbfTd)t, ben paffagieren unb ber Ottannfcfjaft Doffe 
©efegenbeit su ibrer Rettung su geben, ßrff afs ber Kapitän ber 2fufforberung, bei» 
subreben nid?t nadjfam, fonbern f!üd)fete unb mit RafefenfTgnafen £>iffe berbeirief, 
forberte ber beutfebe ^ommanbant sunddtf bie DOknnfcbaft unb bie paffagiere burd? 
6ignafe unb <5prad)robr auf, baS 6d?iff binnen 10 Minuten gu Derfaffen,- taffdd)ticb 
lic£ er ibnen 23 Minuten 3eit unb fd?og ben Sorpebo erf? ab, als oerbdebfige 
ge.brseuge ber „fiaiaba" su £iffe eiften. 

2BaS bie 23crfutfe an 0)?enfd?enfeben bei ber 23erfenfung beS britifeben paffagicr» 
bampfers „luftfania" anfangt, fo f)at bie beutfdje Regierung ben beteiligten neutrafen 
Regierungen bereits if>r febbaffeS Sebauern barüber sum 2(usbrutf gebraut, ba$ 
Slngebörige ibrer (Staaten if?r £eben bei biefer ©efegenfjeit oerforen f?aben. Sie 
faiferfid?e Regierung oermag fTd) im übrigen bem Öinbrud nid?t su oerfcbfie£en, 
ba$ gemiHe mistige Satfacben, bie im unmittefbarften 3ufammenbang mit ber 23er. 
fenfung ber „Xutffania" ffeben, ber Sfufmerffamfeit ber Regierung ber bereinigten 
(Staaten entgangen fein tonnten. 6ie f?dtt es besbatb im 3ntereffe beS oon beiben 
Delegierungen angeftrebten 3iefeS einer Haren unb ooffen 23erftdnbigung für noftoenbig, 
\id) 5undd?fT baoon su überzeugen, ba$ bie ben beiben Regierungen oorfiegeuben 
27ad)ricbfen über ben (Sacboerbaff ooüfMnbig finb unb übereinjlimmen. 

£)ie Regierung ber bereinigten (Staaten gebt baoon aus, ba§ bie „Xufifania" 
afs ein getoobnficbeS, unbewaffnetes £anbefsfd)iff su befrarbfen ifl £)ie faiferlidje 
Regierung hattet fid), in biefem 3ufammenbange barauf binjutoeifen, bav bie 
„XufTtania" einer ber großen unb fdmeftjTcn, mit RegierungSmittefn atS #iffsfreuscr 
gebauten engfifeben £>anbcfsbampfer mar unb in ber oon ber engfifd)en Sfbmirafitat 
berauSgegebenen „Jlavt) Xifr" auSbrüdficb aufrefübrt ift. ©er faiferfid)en Regierung 
if? ferner aus suoerfdffigen Angaben ibrer JÖicniWfen unb neutraler paffagiere 
befannt, ba$ fd?on feit tdngerer 3eit fo gut toie afle toerfoolleren eng(ifd?en ^anbefs. 
fd?iffc mit ©efebü^en, Munition unb anberen ©äffen oerfeben unb mit perfonen 



iia'K *» 



7Ti 



U*tt 






^ 

«U 






Buüttut 



WM 



SutSStu 



667 






f*ri2 » y**3 






KT* 



UM 



bemannt fmb, bie in ber 23ebienung ber (5efd?üf}e befonberä geübt f(nb. 2(ud? bie 
„Xufifania" f?at nad? f?ier Dorliegenben :#ad?rid?ten bei ber Slbfatjrt Don 3IetD yorf 
<3efd?üi$e an 23orb gehabt, bie unter £)ecf Derftedf aufgeffettt toaren. 

JDie faiferfid?c Regierung beebrt ftd? ferner bie befonberc Stufmerffamfeif ber 
amerifanifd?en Regierung barauf 3U fenfen, ba$ bie britifd?e Stbmirafität if?rer £>anbcte* 
marine in einer gebeimen Stnroeifung Dom gebruar biefeö 3af?re$ empfohlen fjaf, 
nid?f nur fyinfer neutralen Stoßen unt> 3Ib5cicr)en <5d?u^ 3U fud?en, fonbern fogar 
unter biefer 33erHeibung burd? Gammen angriff&oeife gegen beutfd?e Unferfeeboote 
Dor3ugef?en. 2Iud? ftnb ate befonberer SInfporn gur Vernichtung ber Unterfeeboote 
burd? #anbeföfd?iffe t>on ber britifd?en Regierung f?of?e preife auögefeftf unb aud? 
bereite aueJgegafjlf morben. 2mgef(d?fä biefer if?r einroanbfrei befannfen üaffad?en Derrnag 
bie faiferfid?e Regierung engfifd?e f?auffaf?rfeifd?iffe auf bem Dom Sfbmiraffrabe 
ber faiferlid? beutfd?cn Marine be3eid?nefen 6cefriegsfd?aupfa(j nid?t mef?r alö 
„unoerteibigteö (Gebiet'' an^ufeben; aud? finb bie beutfd?en ^ommanbanfen infolge« 
befTen nid?f mef?r in ber £age, bie fonft für bau 6eebeufercd?t übfid?en Regeln 311 
beobachten, benen fte früher ffete nad?gcfommen fmb. cjnbfid? muf? bie faiferfid?c 
Regierung befonberes barauf fjinmeifen, ba£ bie „Xufitania", roie fd?on früher, fo aud? 
auf ibrer testen ifteife fanabifd?e Gruppen unb ^riegSmaferiaf, unter biefem nid?t 
weniger ate 5400 &|ren Munition an 23orb f?afte, bie 3ur 23ernid?tung tapferer 
beutfd?er 6ofbafen, bie mit Opfermut unb Eingebung if?re pflid?f im £>icnff be$ 
23aferfanbeö erfütten, beftimmf roar. £)ie bcutfd?e Regierung glaubt in geredeter 
(SetbffDerfeibigung su fyanbefn, wenn fie mit ben if?r 511 (Gebote fref?enben ft'rieg& 
mittefn burd? Vernichtung ber für ben geinb befh'mmfen Munition ba# £cben itjrer 
6otbaten 3U fd?üf?en furbt. £>ie engfifd?c 6cf;itTar;rtögefe(ifd)aft mu$fe fid) ber (Sefafyrcn, 
benen bie pafTagiere unter biefen Umffänbcn an 25orb ber # £ufltania" auögcfetjt 
waren, bewufjt fein. 6ic t?af, wenn fie fie fro^bem an 23orb naf?m, in Dotier Ucber* 
(cgung ba$ £eben amerifanifd?er Bürger ate 6d?u^ für bie beförberfe Munition 3U 
benutzen Derfud?t unb fid> in 2Biberfprud? 3U ben Haren 25ef?immungen berameritanifd?en 
@cfetjgcbung gefegt, bie bie 23cförberung Don paffagieren auf 6d?iifen, bie Cc^pto|l'D« 
tröffe an 25orb f?aben, auesbrücffid) Derbictet unb mit (Strafe bebrof?f. (Sie f}at ba< 
burd? in fre&efr)after 2Beife ben 3ob fo 3af?treid?er paffagiere Derfd?ufbet. Olad) 
ber auöbrüdtidjcn Reibung beö betreffenben U^oot«^ommanbanten, bie burd? 
alte fonftigen ^ad?rid?ten tebigfid? bcjTatigf mirb, fann cö feinem 3tt)cifd unterliegen/ 
baf) ber rafd?e Untergang ber „Xufitania" in erfrer Xinie auf bie burd? ben 
2orpcbofd)ufi Derurfad)te Ö^piofion ber 2nunifion$fabung 3urüd3ufüt?ren ift. 
Slnberenfaff«? mären bie palTagiere ber „XufTfania'' mcnfd?Hcr)er 23orau$fid)t nad? 
gerettet morben. 

©ie faiferlidje Regierung t>d'(f bie im Dorfte(?enbeu angefübrten Satfacf;en für 
toid)tig genug, um fie einer aufmerffamen Prüfung ber amcrifanifd?en Regierung 
3u empfehlen. 3nbem bie faiferfiebe Regierung fi'd? it?rc enbgüitige 6feflungnar)me 
3U ben im 3ufammcnf?ang mit ber 23erfenfung ber „XufTfania" gefteftten ^orberungen 
biö nad? ßingang einer ätnttoovt ber amerifaniftfjen Regierung oorbebalten barf, 



668 






•j^tx- 






glaubt j?e fd}fiejju'd) an bicfer 6fcfle barauf tjinmeifcn 311 foflen, toie fie feinergeit 
mit (Genugtuung Don ben ^3crmitttungöDorfd?tü : icn ^ennfnte genommen fjat, bie feiten«! 
ber amerifanifcfycn Regierung in Berlin unb Xonbon unterbreitet toorben finb, um 
einen modus vivendi für bie Sprung beö (seefriegeei gtoifdjen £)euffd}fanb unb 
(Großbritannien angubar)nen. £>ie faiferfid)e Regierung f)ai bemate burcr; if?r bereit« 
triftigem (Hingegen auf bie 33orfd)fäge itjren guten ^Bitten gur (Genüge bargetan, £)ie 
23eru?irflid>ung biefer 23orfd}fäge ifr, mie befannt, an ber abtet)ncnben Gattung ber 
großbritannifcf;en Regierung gefd)eiterf. 

3nbem ber Untergeid)nete (Seine ßtgetfeng ben ßerrn 23offd)afTer bititi, t>orffef)cnbe$ 
gur ^ennfnte ber amerifanifd)en Regierung gu bringen, benutzt er biefen 2fnlaß, um 
bem £>errn 23otfd?after bie 23c rfid?erung feiner au$gegeid)nctfren£>od)ad)fung gu erneuern. 

geg. 3agom. 
(Seiner ÖEsefleiig bem ^offdjaffer ber bereinigten <5iaakn oon Stmcrifa 

#errn (Gerarb. (3. 'X. 23.) 

Die kämpfe auf ©affipofi. 

^onffanfinopef, 30. 3flai. fän ber £)arbaneflenfront bei 2fri 33urun bemühte 
jid? ber geinb oergebfid), untf baran gu Dcrr)inbern, bie im 3enfrum feiner (Stellung 
gelegenen 6d)üijengraben gu organifieren, bie mir genommen baffen. 23ei 6eb»ü(« 
25af;r ift ber 3?einb anfcfjeinenb bamit befdjäftigf, bie infolge ber Kampfe 00m 
23. 3Hai entjTanbenen Xütfen autfgufüften. Unfere anafofifdjen Batterien an ber 
Meerenge bombarbierten geifern mirffam bie feinbfid)en Gruppen bei 6eb<üf<23ar)r. 
2Iuf ben übrigen fronten nid)te oon 23ebeutung. (20. X. 23.) 

Sranjofifcfyer Mattangriff am ijferfanal abgemiefen. 

(Großes! Hauptquartier, 30. 3flai. 

28ejffid)er ^rieg$fd?aupfaf?. Jiad) gef)nffünbiger &rfiflerieoorbereifung griffen 
bie 3?rangofen öff(id) beä yferfanate unfere 6feflungen nörbtief) oon £>'£>oubf<$ermc 
um 3ttiffemad)t an. ©er Angriff iff auf ber gangen gront unter faseren 23erfuffcn 
für ben 3?einb abgefcfjtagen, eine 3(ngaf)t 3"üt)en Don fcier t>erfd)iebenen Regimentern 
mürbe gefangengenommen. 

3toifd?en £a 23afTee»^anaf unb fttxxaö fanben nur Sfrfifteriefämpfe ffatf. 3tn ber 
6traße 23efr)une— 6oucr)eg natjmen mir einige £>uf$ent> fd?marge Srangofen gefangen, 
bie fid) in einem 2öäfbd)en üerffedf Ratten, £h'e üblid^e 23efcf/ießung ber Drffdiaffen 
hinter unferer $ronf burd) bie 33erbünbcfen f?af unter ben bort gurütfgcbliebenen 
frangöftfd?en S^uen unb ^inbern, bie an ir/rer r)eimat(id)en 6d?otte fangen, mieber 
t>iefe unfd)ulbige Opfer geforbert. 

Deff lieber ^ricgöfdjauptaij. 23ei 3ttofo, 60 Kilometer fübötlfid) Xibau, mürbe 
eine fernbliebe Abteilung burd? unfere ^aoaderie in nörbfidjer unb norböff!id?er 
Richtung gurüdgemorfen. 2(n ber iöubiffa mußte eine Heinere beuffcfye Abteilung 



%^&M?*&^?*&°^^ 



669 




affi^^^^^^^^^^^^^a^jggsa^l^^^^^^^^^ 



ben Ort 6awbs?nity oor überrafcf;enbem rufftfdjen Angriff aufgeben, Dier (5efcf?ü^e 
fielen in Seinbe$f?anb. Öintreffenbe Verhärtungen Don unsf nahmen ba$ Öorf 
wieber unb trieben ben (Gegner surürf. 3n ©egenb 65au?(e würben feinbfid?e 
Angriffe abgewiefen. ©er (Gegner erlitt fd)were 23erfuf?e. 

6üböj?tid)er ^rieg$fd?auptaf?. Sei ruffifd?en Angriffen auf beutfd)e Gruppen 
am Unterlauf ber luba^otota (norböjrtid) 3aroö(au) fowie in ber (Segenb Don (5fri?j 
erlitt ber Seinb fc^tpcre Verfuge. 

Dberffe ßeereesfeitung. (3.XÄ) 

lOfc @nfd)fie§unc$finie um prsempff. 

2öien, 30. Sftai, mittags Amtfid) wirb Derfautbart: 

^uffifd?er ftrieg$fd?aupfak An ber unteren Xubafjowfa würbe nad?te 
ein ftarfer ruffifdjer Singriff, ber bte sum £>anbgemenge für/rte, 3urütfgefd)fagen. 
KebergangöDerfudje ber Muffen am (San bei unb abwarte 6ieniawa fd?citerten 
fdjon im beginn. Defffid? beä 6an ift bie Xagc unoeränbert. ßigene fernere 
SCrfiTferie f)äft bie Satjntinie prsempfl-^robef bei 3?Tcbi?fa unter 5euer. Gruppen 
beef fedtfen Slorpä eroberten am 21. Oflai neuerbingö ad)t rufftfd?e ®efd)üf?c. 
£)ie <3infd?fief3ungesfinie um praemi?f( würbe Don ben Derbünbeten Gruppen im 
Sorben unb 6üben ber Jeffung weiter Dorgcfd)oben. Arn £mjef?r unb füblidj 
beöfefben bauern bie kämpfe fort. An ber pruffjfinie unb in polen f?af jld? nicfyte 
ereignet. 

3tafienifd?er Kriegs fd^aupfat?. ZixoU Sie 3fafiener fjaben ba$ ®efd?üg« 
teuer gegen unfere 2Bcrfe auf bem pfateau Don ^otgaria-Xaoarone wieber auf» 
genommen. ftcinblidje Abteilungen rüdten in (Soriina ein. 3f?re 6id)erung^ 
abfeifungen flüchteten jcbod? auf ben erften f£anonenfd)uf3. 

An ber Kärntner ©renje t>af fid) nid?te ereignet. 

3m ^üffenfanbe griff ber geinb auf ben #ot)en nörbfid? ©örs nid)f wieber an. 
Kcbergangesoerfudje über ben 3fon^o bei Iftonfafrone würben Don unferen Patrouillen 
müfyefoä abgewiefen. 

©er ©telloertreter bc$ (£f/efa beä ©encrafftabeä. 

D. £>oefer, gefbmarfcbalfeutnant. (B.XÄ) 

<5d?toere DTicberfage ber Sransofen bei Sfrraö. 

(Srofjees Hauptquartier, 31. 2Ttai. 

2Beff(icf;er ^riegöfcfyauptai}. ©eftern Derfud)ten bie gran^ofen fowot?( 
nörblid? Arrag wie im priefterwalbe mit frarfen Gräften unfere Svont 3U burcbbrcri)cn. 
Sei Arraä fjatfe ber (Gegner f(d? auf ber $xoni 3teuDi(fe-:ftorlinrourt in ben festen 
Sagen burd) (Sappen herangearbeitet. (Sin Angriff auf biefer Xinie würbe bafyer, 
nacf;bem alle 33erfud?e, unä weiter nörblid) aues unferen (Stellungen au brürfen, 
mißlungen waren, erwartet. Gr erfolgte geflern nachmittag nad? jtunbenfanger 



-\9 



070 



5 



SfrfifferieDorbereifung unb führte burd) bie 2apferfeit rf;einifd?er unb bai}erifrf?cr 
Regimenter 3U einer ganstidjen Jlkbexiage beS (Gegners, ©eine 23ertu{re finb 
aufjergeroöfwlid? t?od). 3m prieflertDafbe gelang es ben granjofen nur, in einige 
Dorgefd?obene, fcfymad) befeftfe ©rdben einzubringen; im übrigen iff aud) fyier ber 
feinbfid)e Angriff gefdjeifert. 

23ei Dftenbe fd?of? eine ^üffenbatferie einen feinbfid)en 5^'eger ab. 

©er (Sifcnbar)m33iabuff Don ©ammerfird) ifi geftern Don unferer &rfiffcrie mit 
wenigen ©d)üf[en toieber serfrört toorben, nad?bem es ben gran^ofen nad? monate« 
fanger Sfrbeif Dor einigen Sagen gelungen mar, it)n gebrauchsfertig ju mad?en. 

.Oeftfid?er ^riegSfd)aupfaf?. Steine u?efenf(id)en Öreignifie. 

<5üboitfid)er ^riegsfd)aupfaf?. 3n ben dampfen bei pr3emt?ff fd>oben jld? 
bie beuffcfyen Gruppen geftern nafyer an bie Dlorb» unb Dtorboftfronf fteran. 

Dberfte £>eereSfcifung. (20. XÄ) 

23erfenffe Dampfer. 

23rejt, 31. Mai. ©er £>ampfer „3u(fod)moor oon 3520 Tonnen tourbe am 
28. Mai auf ber #of)e pon QuefTanf torpebiert unb Derfenff. £>ie Sefa^ung mürbe 
in 25arri) gefanbef. 33on einer patrouiffenfafjrt fjeimfefyrenbe Sorpeboboote r)abcn 
bie Sefafmngen beS engfifd)en ©ampferS „(Sfenfee" unb beS portugieftfd)en <5d)iffcS 
„ßijgne", bie an ber ^üfre Don knistere oon einem beuffd)cn ünterfeeboof Derfenff 
morben toaren, aus ibjen :Soofen geborgen unb t)ier gefanbef. (28. X 25.) 

£>ie 23locfabe 2flbanien& 

Rom, 31. Mai. £>ie „Sfgenaia (Sfefani" mefbef: (Sine oon ber fönigfid)en 
Regierung Deröjfenffid)fe amftidje Jloie erffärf, bafj bie 23focfabe ber ^üfte Sffbaniens, 
tDetd)e burd) bie (Srffdrung Dom 25. Mai Don ber (Sren^e Montenegros im Sorben 
bis 3um ^ap &)epf)afi im 6üben Derfjdngf mar, ab 30. Mai auf baS ©ebief Don 
berfefben (Srenje im Sorben bis 2(rispuga befdjrdnft toirb. (20. X 23.) 

@d?fappe ber 3faftener in ©übfirof. 

2Bien, 31. Mai, mittags. Sfmffid) mirb Derfaufbarf: 

Ruffifd)er ftriegsfd?aupfaf?. fttm <5an unb offfid? beS SfufFeS fjaben ge|?ern 
feine ernfteren kämpfe ffaffgefunben. 2fn ber 3torb' unb an ber (Bübmefffronf Don 
prscmofl fomie am oberen ©njeffr mirb gefdmpff. 3n ber ©egenb Don 6frnj 
eritürmten Derbünbete Xuppen in fjeffigem Kampfe mehrere Drffdiaffen unb 
eroberten eine rufilfdje 23atferie. £>ie fonftige £age im ^orboften ift unoeranberf. 

3tatienifd?er Kriegs fd)auptaf$. (Sefrern Dormittag mürbe ber Angriff eines 
SttpiniregimenfS auf einen 2Ibfd?nitt unferer 23efef?igungen auf bem pfafeau Don 
XaDarone blutig abgemiefen. 3n ber (*5egcnb norböftfid? pancoeggio begann eine 



iims^jg^mis^^ 



671 



feinb(id)e Abteilung su fransen, ging ober uor bem Seuer unfcrer Patrouillen fofort 
gurücf. An bcr fdrnfnerifdjen (Srense fanben Heinere für unfere Waffen erfolgreiche 
Kampfe fratt. Defftid? ftarfreif t>erfud?fe ber Seinb oergebtid? bie #änge beö ftrn 
gu erjteigen. 3n ben ®efd)ü<3fampf im füjrentänbifd)en ©rensgebiet begann unfere 
fernere Artillerie einzugreifen. 

©er (Stelloertreter beä (£f?efä beä ©enerafjtabeä. 

o. ßoefer, gfetbmarfdjafleufnanf. (2B. X £.) 

Sfbfeljung beö ^ommanbanfen oon 3flai(anb. 

Zftom, 31. 3flai. ©enerat (Spingarbi, ber ^ommanbant be«J 3flaifänber Armee- 
forpö unb früher ftriegtfminifrer unter öiofifti, iff w £>tepofftion geffefft toorbcn. 
Der prä'feff unb ber poliäeipräftbenf oon Sflaifanb ffnb ftraftoeife ifyrer 6teUungen 
enthoben toorben. ©er ©runb biefer 3)?a$nüf)men iji in ben Ausbreitungen ber 
DSflailä'nber 33otfömenge 3U fudjen. 




672 





AUFNAHME VON 0. BARKHAUSEN, WILHELMSHAVEN. 



^U2piläsil&u£fuzat (s/Mv UU-eddiaesis 




3uni 1915 



iDrei Sorfö oon praemtrff burd? bie 25a$)em ertfßrmt. - ©fr?» 
t)on ber3(rmee Xinfmgen erobert. — 25omben auf bfe lonboner 
2Berffen unb Oocf«. 

<Sroge3 Hauptquartier, l.3uni. 

2Bejfnd)erftricg$fcbauptak 0tad? it?rer 01iebcrTagc fübü'd) oon tfeuoifle am 
30. 3flai ocrfud)fen bie 3fran3ofen toeifer nörbtid) geifern einen neuen 2)urd?brud?. 
3t)r 2fogriff, ber ffd) in einer Sronfbreife Don 2V 3 Kilometer gegen unfere (Stellungen 
gtoifdjen ©frage <5outf)es-3eff;une unb Öarenrij^ad) richtete, brad) meij? fd)on in 
unferem geuer unter großen ^3er(uffen sufammen; nur meiftid) <Soud)e3 fam e$ sum 
^at}fampf, in bem toir (Sieger blieben. 

3m priejfertoafbe gelang e$ unferen Gruppen, bie oorgeffem oerforenen (Arabern 
(lüde großenteils aurücf3uerobern. ©er Seinb f?affe mieber fet?r crbebtidje ^OerfufTe. 

21uf ben übrigen Sronfabfdmiffen baffe unfere Slrfifferie einige erfreuliche Örfolge. 
£>urd? einen SSollfreffer im fran3oftfd)en Xager fübfid) 2flourmefomfe<@ranb rifien 
jTd) 300-400 pferbe tod unb ff oben nad? allen (Seifen auäeinanber. 3at?Trcid?c 
Sabrseuge unb Slufomobife eilten fdjfeunigfr baoon. ^örbiid) 6f.<0tteneboutb unb 
norböjffid? 23erbun flogen feinbtidje OttunifionStager in bie £uff. Site Slntmorf auf 
bie 25eu>crfung ber offenen (Sfabt Xubroigöbafen belegten mir beute nad?t bie Werften 
unb £>ocfö oon £onbon ausgiebig mit bomben. 

5einb(id?e Sieger betoarfen tyuie nadjf Djrenbe, befd)ä'bigfen einige Käufer, 
richteten aber fonff feinen (Sd)aben an. 

Oef?fid)er^rieg$fd?auptaf3. :Sei Slmboten, 50 Kilometer öftfid) £ibau, fd?tug 
beutfd?e ^aoafferie ba& ruffifdje 4. öragonerregimenf in bie 31ud?f. 3n ©egenb 
63amfe toaren feinMid)e Angriffe erfolglos 

£>ie Oflaibeufe beträgt: ^örbiid? be$ fernen 24700 (befangene, 16 (3efd)ü£e, 
47 ^afdjinengetoef^re, 3toifd?en fernen unb pilica 6943 (befangene, 11 3ttafd)inem 
getoef/re, l gfugseug. 

eüdöirfid?er ^rieg$fd)aup(afj. Sfof 5er flordfronf t>on Prgemirfl finD 
geffern bie Sorte 10a, IIa und 12 (bei und »efflid? Öunfotpicjfi gefegen) mit 
1400 'Mann t>om :Keft der Sefafcung und einer 25effütfung t>on 2 panjer*, 
18 fdjmeren und 5 fetzten <$efd)üfjen durdj bai?erifd?e Gruppen prmender &and 
genommen. £)ie Muffen fudjten da* Skrftängnfe durd? SKaiTenangriffe gegen unfere 
eteflungen öflUd? 3aroötau absurrenden. fU\U JKnffrengungen blieben erfolglos. 
Ungeheuere Mengen Gefallener bededen dcei edjfodjffeld t>or unferer $ronf. 



673 



43 



XJon Der JWrmee De* ©enerate o. anfingen tjaben bic Eroberer Deä 3»tnin 
- ©arDefruppen, Dftpreu&en unD pommern unter 5er Süljrung De* bat?erifd?en 
©enerate trafen Sommer - Den ftarf fjefejligten Ort etri?j geffürmt unD Die 
ruffifdje etellung U\ unD norDweiflidj Diefer <5iaM Durd)brod?en. Stößer txmrDen 
53 Offnere, 9182 2Kann gefangen, 8 (Sefftü&e unD 15 SKaföinengewefjre 
erbeutet. Dberffe £eere$teitung. (2B. X 25.) 

:©ien, 1.3uni. JWmtlid? wirD oertaufbart: 

:Kuffifd?er £riegäfa?aupfa<j. £>ie öftlid? Deö öan oorgeDrungenen ser* 
bünDeten Gruppen wurDen Deute nad)f on Der ganzen $ront t>on garten ruffifdjen 
Gräften angegriffen. SefonDerö an Der unteren £ubacsowfa oerfutfjien Der 3a&l 
nad) überlegene feinDlidje Gräfte porsuflo&en. 2(lte Angriffe wurDen unter Den 
fd)werffen #ertujten Deä SeinDe* surütfgefdtfagen, Der an mehreren etetten in 
9iuf(öfung aurücfging. 2(uä? am unteren (San, flu&abwärte ©ienawa, fdjeiterten 

ruffifd)e Singriffe. 

?Un Der ftorDfront oon prgem»f( erjtürmten unterDefien baperifdje Gruppen 
Drei 2ßerfe Detf <9ürfete, matten 1400 IKann ju (befangenen, erbeuteten 26 
fd)were <$efd?ütje, Darunter 2 panaergefdjüfce. 

eüDu'd? Deä önjjfr finD ge^ern t>k oerbünDefen Gruppen Der Sirmee anfingen 
in Sorffefcung De3 Angriffe«! in Die feinDtid)e SerfeiDigungefWlung eingeDrungen, 
Daben t>ie Muffen gefdtfagen unD etri?j erobert. £>er geinD ijt im ^üdjug 
gegen Den önjeftr; 53 Offiziere, über 9000 3??ann befangene, 8 ©efdjüfce, 
15 3ttafd)inengewef?re fielen in t>ie £anDe Der Cieger. mm Prutb unD in polen 
ift bk Situation unoerä'nDert. 

3taiienifd?er 8riegäfd?auplafc. £>er ©efdjüfcfampf auf Dem Viateau oon 
3olgaria*£ooarone, t>k Heineren <9efed?fe an Der färnfnerifd?en <9ren3e unD im 
^aume bei ^arfreit Dauern fort. 

öer etellPerfrefer Deä CSljefef Deä (9eneratjiabe$. 

p. £oefer, $efDmarfd?atteufnant. (2B. X. 25.) 



m 



33ergebfid?er feinbfid?er Angriff an ber öarbaneffenfronf. 

ftonffanfinopef, l. 3uni. Serid)* be$ türfifd?en ®ro£ en ßauprquarfier* oom 
31. 3ftai: Sin ber Öarbanetlenfront griff ber Seinb geffern bei 2fri Surun unferen 
rechten Slügef an, würbe aber mit SSertuften, bie auf loo Sote gefegt werben, 
3urütfgefd)lagen. ftnbere £eid?en oon Seinben würben in ben Sä'lern bemerff. £>er 
Seinb wollte geffern abenb einen Seil ber oon it?m Dorgefrern oertorenen 6d?ü&en* 
graben im 3cnfrum burd? einen überrafd)enben Singriff wieber nehmen, würbe aber 
in feine alten (Stellungen gurücfgebrdngt. ßr lief? twr ben genannten 6d?üf3engrä'ben 
Diele Sote, Waffen unb bomben surüd. 3m Slbfdmitt Don 6eb.ül.5abr würbe 
3nfanferie« unb älrtifteriefeuer gcwecbfelt. 21uf ben übrigen fronten ereignete fid} 
nid?tö 2öid?tigeä. (®- ^ Ä) 



674 



Der 3eppefinangriff auf bk £on6oner öoefö. 

Xonbon, 1. 3uni. £)a$ Xonboner prefiebureau gibt befannt: üeber :ftamagate, 
Srenftooob unb einigen anberen Drfen in unmittelbarer :flad)barfd)aft XonboneJ mürben 
3eppetine gefefjen. (S* brad)en oiete Srdnbe auä, bod? lagt fid) nid)t mit 6id?erf)eit 
fefrjrellen, ob bie Srdnbe mit bem Sefud)e ber Xuftfölffe im 3ufammenf)ange tiefen. 

G®. X S.) 

3m 3Jtai über 300000 Muffen gefangen. - 3iod? stoet Sorfö 
oon prsemsjff erftürmf. 

(Srogeö Hauptquartier, 2. 3uni. 

2öef!(id)er ^rieg$fd)aup(af$. Sei Sigfd?oote norböjtfid) oon (Steenjrraate 
fdjofien mir ein engtifd?eä Sfugseug herunter; bie 3nfafien, ein belgifd?er unb ein 
cngtifd)er Dfföier, mürben gefangengenommen. 

£>ie 3ucferfabrif mefm'd) 6oud)e3, in bie im Xaufe beä gejfrigen :flad)mittag$ 
bie Sfran3ofen eingebrungen toaren, iff oon un$ toiebergenommen. din fransöfifdjcr 
in ben Stbenbftunben auf unfere (Stellungen bei unb füMid) itfeuoifle unternommener 
Angriff mürbe abgefdtfagen, nur ein fteineä über bie 6tra£e tfeuoifle-ßcurie t>or* 
fpringenbcsJ (Srabenflfüd iff oom geinbe befeftf. 

3m prieffermatbe bauert ber 37at)fampf um einzelne ©rabenflürfe nod) an. 

De(tfid?er ^riegöftfauptafc. Sei 01eut?aufen, 50 Kilometer narboffttd?, unb bei 
6fibifi, 65 Kilometer füböffUd? Xibau, fanben erfolgreiche ®efed)fe gegen Heinere rufffitye 
Abteilungen jfatt, ebenfo toeiter füM# in ®egenb (Ssatote unb an ber ©ubifla füböftfid? 
^ietmi) fotoie jtoifdjen Ugiam? unb (Siragofa. Sei 63at»te matten mir 500 (befangene. 

©üDöjHidjer ^rieggfdjauplatj. 3mei weitere bei ©unforniegfi gelegene 
SBerfe 5er Seftung Prgemijff finO geflern erflürmt. Tiaä} Dem ©fege bei etrt?j 
orangen Die t>erbünDefen Gruppen geflern in :Kid?tung 3HeDenke t>or. 3m laufe 
De* 2Honate 'Mai finD auf Dem füDöftfidjen ^riegsfdjaupfatje 863 Offlsiere, 
268869 3Hann su befangenen gemacht, 251 <S>efd?ü^e unD 516 ^lafdjinen* 
gemeftre erbeutet morDen. #iert>on entfalten auf bie Dem <9enerafoberfl t>. 3ftatfenfen 
unferffettfen feerbünDeten Gruppen: 400 Offtsiere, Darunter 2 Generale, 152254 
37tonn befangene, 160 ©efdjüfce, Darunter 28 fdjmere, unD 403 3Kafdjinen* 
gemefjre. einfd?tie&u'd) Der au? Dem öfftid?en ftriegfiSfdjaupfafc gemalten unD 
geflern t>eröffentlid)ten <9efangenenjat?(en betragt Demnad? bie <5umme Der im 
JSHonat Mai in bie &änDe Der t>erbünDefen Gruppen gefallenen Muffen ettra 
1000 Offiziere unD über 300000 3Kann. 

Dberfte £>eereöteitung. (2B.XS.) 

2Bien, 2. 3uni, mittag*. Wmtiid) wirb Derlaufbarf: 3(uf Dem ruffifd?en 
SSriegäfdjauptatje mieDerOotfe Der $einD feine ffarfen Singrijfe auf bie offlid? De* 
ean ffefjenDen frerbünDefen Gruppen. Unter neuen ferneren tfertuften tomrDen 
bie wstueifetten Angriffe De* ©egner* Durdjmeg abgetpiefen. 



KU* 



UM 



Emu« 



Cuu 



mSOM 



rttt 
wSiM 



CtMÄAM» 



675 



2fn der :Hordfronf der Seftung prsemirf J tsmrden 3»et »eifere SBerfe erftürmf 
und t»ae 6tt*l?er gewonnene Terrain behauptet 

©üdfid? deä önjeftr greifet unfer Angriff erfofgreid? fort. öie feindlichen 
©feKungen gtotfdjen efti?j und 0rof}ooi?C3 wurden geflern erffürmt. ©forte 
rufftfdje Gräfte, die in ©üdoftgou'gien in der (Segend oon ©ofofttrina sunt aCngriff 
auf unfere dortigen ©feflungen oorgingen, erfiffen gro&e »ertufte und sogen fid? 
ffeflentoeife fluchtartig surüct. 

3n den ©djfadjfen de* 3Honaf$ 2Woi ttmrden t?on den unfer öfferreidtffo> 
ungarifd?em Dberfommando tämpfenden oeroündefen Armeen an (befangenen und 
on Eeufe eingeorodjf: 863 Offoiere, 26S869 3Konn, 251 feidjfe und fdjtpere 
<9efd)üfce, 526 3J?ofd?inengetpef?re und 189 37?unifion$tt>agen. £ierju fomntf 
fonjftgetf aoMreidjetf ^riegämoferiof, do<3 %. 35. frei einer der ^orpottjenormeen 
aflein on 8500 ed?u& StrfiUeriemunifion, 5 1 /« ftUttonen 3nfonferiepafronen, 
230000 ruffifdje flepefiergetoefjre und 21000 ruffifd?e Monte Söoffen ocfrägf. 

Stuf dem ifafienifd)en £?rieg£Sfd)aupfaf}e Micben afle biör>crtgcn unter* 
nefwumgen be$ Scinbcfif or)ne Örfofg. Sie mit großem Sfufmanbe an fd)toercr 
®efd)üfwiunifion t>erbunbene Sefdu'efsung be$ pfafeauS oon £at>arone-3?otgaria unb 
einsetner farnfnerifdjer (Sperren uermodjte unferen Werfen feinen nennenswerten 
<&d)abzn susufügen. 

3m übrigen fanden roeber an ber Siroler nod? an ber Kärntner <$xtw große 
Kampfe ffatf. \ 

3m ^üffenfanbe würben Singriffe bc& ^cinbeö auf ben Anwürfen unfer fdjmercn 
23erfuffen ber 3tafiencr abgemiefen. 

£>a$ burd? ein Kommunique beS ifa(ienifd?en 3ttarineftabeS t>eroffenffid)fe Zftefuttct 
beS SombarbementS Don pofa burrf? ein ifalienifdjeS üufffd>iff trifft nid;f su. 33ier 
Somben espfobierten alferbings, bod? ift ber 3ttaferiatfd)aben minimal. (Sin Sranb 
ijt nirgenbs ausgebrochen. £>ie bei ber Sefd)ief?ung Don Sttonfafcone oerurfad?fen 
6d)dben rebusieren fld) auf bie teilte #erfe^ung einer Sioifperfon buref; (Sfeinfptitfer. 
JDer 6teI(oertrefer beä <Xf)ef£J bes ©eneratftabeö. 

t>. £>oefer, 3?etbmarfcf)afleufnant. (28. $. S.) 

Defferreicfcungarifcfye Sfieger über Sari unb 23rinbijl 

:ftom, 2. 3uni. Stmtfid) mirb mitgeteilt, ba$ am ©ienStagmorgen ein feinbficfjes 
^lugjeug über Sari unb ein anbereS über Srinbijt erfd?ienen if? unb beibe 6fäbfe 
mit bomben belegten. 3n Sari platte eine Sombe auf bem Ttadfe eines prioat» 
Kaufes, ein JDacfoiegcl fiel f?erab unb oerrounbete ein fünfsefmjäbriges ^inb fd?mer, 
eö ftarb bdb barauf. 3n Srinbifi mürben smei Sürger teidjt perfekt unb gmei 
ßäufer unbebeufenb befdjäbigt. 

(Sin 6fterreid}ifd).ungarifd)eö Smgjeug, baö Somben auf Sari fdjfeuberfe, loanbfc 
0d> afsbann gegen 2flalfetta, mo eö einige Somben abtoarf, bie eine 3(nsat}I Arbeiter 
töteten. C®. X Ä) 



676 



m 



praem&jff toiebereroberf. 

2Bien, 3.3uni. SfmWd? ö?ir5> oerfoufbarf: ©eif freute 3 iför 30 kaufen 
if! prsem$?f( trieDer in unferem Sefifc. 

©er ©fefloerfrefer Deä CS^efö De$ ©eneratffabeö. 

o. £ oef er, SefDmarfdjafleufnanf. C*ö- 2. Ä) 

(Srogea Hauptquartier, 3. 3uni. 

2Bef?fid?er ^riegeJfdjauptaf}. Um ben oon ben (Sngfd'nbem befefjten flar? 
ausgebauten Ort ßooge, efroa 3 Kilometer öfttid? oon ypern, enftoitfette fld? ein 
ftampf, ber einen günffigen Verlauf für uns! nimmt. 2Bir fatjen uns gejwungen, 
ben 2urm ber 2ftartine;fird?e in ypern, auf bem feinbttd)e StrtiUerie-2>eobad)tungö« 
tieften erfannf waren, geftern 3U befeifigen. 3n ber ®egenb nörbtid) oon Sfrraö war 
bie ^umpftdtigteif auf ber Sront @oud}e3-^eut?i«e unb fübtid? wieber fef?r lebhaft. 
©ie ^rangofen festen bort nadjimtfag* unb in ber 0iad?f mefjrfadj 3" größeren 
Angriffen an, bie an eisernen (Stellen m erbitterten tfafjfämpfen führten. Ueberafl 
erlitten bie grangofen bie fd)u?erf?cn ^ertujle, ofme irgenbwetd)e Vorteile 3u erringen. 
Um ben sSeflfj ber 3ucferfabrif bei 6oud)e3 wirb nod) bauernb gefdmpft. £)a$ 
5euer ber fransofifdjen «Hrtiflerie auf bie hinter unferer etefmng tiegenben Drtfd)affen 
forberte unter ben fran3Öfifd)en Einwohnern geftern wieber 3at)treid?e Dpfer, fo 3. S. in 
SfngreS, n?o 5 SHdnner, 15 grauen, 10 ^inber, unb in 3flericourt, wo 2 grauen 
getötet bgü?. oertetjt würben. 

3m priefterwatb fmb bie kämpfe nod) nidjt abgefdtfoffen. 

3n ben 23ogcfen bewarfen unfere Sieger ben Etappenort unb ^atjnfnotenpunft 
3\emiremont unb feinbtid)e Sruppenfager bei £>obnerf mit bomben, kleinere örttid)e 
®efed?te entftanben f)eute nadjt in ber (Segenb be$ 5ed?ttafe3 bei 3ttef?eraf. 

Defttid?er ^rieg$fd?aup(af?. £>ie Xage if! unoerdnbert. 

©üDöfHid?er ^riegöfdjaupfafc. öie Seffung Prsemi?f( tff teufe früf?, 
nadjDem in Den 3tad?fffunDen Die fid? nod? fjaffenDen Söerfe Oer florDfronf geflürmf 
waren, Don um* genommen, £)ie 25eufe if! nod? nidjf m überfefjen. <9egen* 
angriffe Der Muffen gegen Die lWngriff$fotonnen unD unfere ©fettungen ofttid? oon 
3arotftau fd?eiferfen öoflflä'nDig. 

Sie 2Crmee Detf (Senerate t>. anfingen Dringt in 3Rid?fung auf 3i?Dacsow 
noroöftlid? oon ©iri?j oor unD fä'mpff um Den £mjefirabfd?niff wefttid? 2Wfofajott>. 
£>ie »eufe Der ©d?fad?f bei ©fri?j iff auf 60 Offoiere, 12175 3Kann befangene, 
14 <9efd?üfce, 35 3J?afd?inengewet?re geflfiegen. 

Dberfte #eeree=teifung. (l^Ä) 

2Künd?en, 3. 3uni. Maä) einem Seiegramm Dee 1 ©eneraloberjfen o.3ttatfenfen 
an Den ^önig oon 25ai?ern iff prjemt?ff unter teroorragenDer Sefeifigung bai?erif^er 
2rnppeti t>on Den ^ÖerbünDefen genommen »orDen. (^Ö3. X 'S) 



677 



H!| 



IBien, 3. 3uni. 2Cmt(id) ttn'rD t>erf autbarf: 

IRuffifdjer £riegafd?aupfatj. Öeutfdje Gruppen erftürmfen nad?t$ die 
(efcfen rufftftfen eteftungen Der florDfrcnf üon prjemöft und Drangen fjeute um 
3 ifljr 30 Minuten morgend t>on ftorDen f?er in Die (SfaDt ein. #on Neffen 
unD eüDen ift unfer 10. äorpä eingedrungen, ©eine erften &btettungen erreichten 
bafD nod) 6 tfbr morgend Den £auptplatj Der ©faDt. £>ie Sragtteite Dtefetf 
<£rfofge$ (äf*t ftd> nod? nid?t überbu'tfen. 

öer Angriff Der t>erbünDefen Gruppen im Raunte nörDfid? etröj fdjreifet 
»eifer erfolgreich fori. Eiterige* (frgebnte Der ©djfadjf bei ©tröj: 60 Offoiere, 
12175 mann gefangen, 14 ©efdjüfce, 35 3Hafd?inengeü>ebre erbeutet. 

3tatienifd?er ftriegsfcftauplak JDie 3tatiener fetjen bie erfotgfofe 2>efd)ieguna 
unferer :8efeffigungen an mehreren punftcn ber tiroler unb Kärntner ©renge fort. 
2Bo feinbfid?e Abteilungen in* Seuer famen, flutteten flfc: fo ein itatienifdjeS 3nfanferic* 
regiment auf bem plateau oon Sofgaria, mehrere Kompagnien bei Sftifurina unb 
bie oon einer Dfföiergpafrouifle oon uns in ©rabiSra Überfallene Kaoaflerie unb 
Serfagtieri^Hbteifungen. 

©er (Stettoertreter bcö <Xr>cf£J be$ Ocneratftabcö. 

o. #oefer, g?etbmarfd)affcufncmt. (28. £25.) 

Der ßinjug ber (Sieger in prjemitff. 

2Bicn, 3. 3uni. £>ie Gruppen brangen geifern nad?einanber oon allen (Seiten 
in bie (Sfabf prsemsrft ein. 3ttit ben Sägern trafen fid) bie Leiter ber Kaoaflcrie« 
bioifton 2>ernbf auf bem Ottarttplat}. £alb barauf langten aud) bie Sugtruppen be£ 
10. Strmeeforps an. <&i f?errfd)te unenbfid)er 3ubet; alte 6fragcn toaren Doli 
3Henfd)en, bie turnen {freuten, Safwen fdjroenften unb fotd)e an ben Käufern 
befeftigten. £>ie (Sfabt fat nid?t gelitten, ©roge Vorräte finb in ben ^aga^inen 
surüdgebtieben unb aud? fonftigeS Kriegsmaterial befi'nbet ftd? nod) oiel in ber 
Teilung, £)ie Gruppen tonnten jld? aber in ber (SiaM nid)t aufhatten, ba fie fofort 
bem abjiefjenben (Gegner naa^brdngten, ber sum (5d)ufje feinet 3tbmarfd?eö auf 
ben £>öben öfrlid) ber <5iabt :ftad?f)uffMungcn be^og unb biefe siemfid? t?artnddig 
oerteibigte. Xangfam brdngten unfere Gruppen ben Seinb oon 6feflung $u ©feflung 
auä bem 5efnmg$raf)on fynau*. £>»c 3aty ber ©efangenen ift nod) nid)t ermittelt. 

(3. X 3.) 

Sorffdjreifen ber Dffenfioe öjflid? präemttf. 

(Sroßeä Hauptquartier, 4. 3uni. 

SBefrtidjer £ricg$fd)aupfat?. 6d)lo£ unb Drf £>ooge (öfftidr) ypern) ift bis 
auf toenige Käufer am 3eftranbe oon un£ gefrürmt. Öngtifd?e (Gegenangriffe 
würben blutig abgeroiefen. 

Deffli^ (Sioend)i) gelang eä gefiern abenb eng(ifd?en Gruppen, in unfere Stellung 
eingubringen; ein (Segenangriff toarf ben Seinb unter febtoeren #eriufrcn toieber 



UM* 



inMvmfMt 



^ 






***$? 



oxä 






cuafata 



UtOUM 



678 



binautf. £>rci cngfifd)e OTtofd)inengett>cbre Hieben in unferer #anb. £>ie 6teflung 
if? fürfenfoä in unferem 23efi(}. 

£>ie 3utferfübrif 6oud?es iff nad? t?in unb f?cr mogenbem ^ampf oon un$ 
befeitf, an ber Safyn toctTtirf? oon 6oud?eg if? ber ^ampf nod) im ©ange. 

Öin ffarfer feinbtid?er Angriff auf unferc ©räben bei unb nörbtid) 01eum'fte 
bradj im Artiflericfeuer sufammen. (Sübtid) 3teut>ifle finb feit beute nad)t :tfaf>< 
fämpfe im ©ange. 

3m prieffermatb if? ber ftampf abgesoffen. (& if! unes gelungen, ben größten 
Seit ber oerforenen ©reiben mieberäugeminnen. 

Ocfftid>er £rieg$fd)aupta<?. Iftufflfdje Abteilungen mürben burd? unfere 
^aoafterie au$ ben Drtfdjaffen Xenen unb 6d>runben, 60 bsto. 70 ^Uometer öfm'd? 
£ibau, vertrieben. 

3n ©egenb [ftambäjani, toefftic^ ^urftfjam), unb bei (Sambtjnifi an ber £>ubifia 
fdjeiferten feinbtid)e Angriffe. 

©üDöfftidjer ^riegäfdjauptafc. Unfere Gruppen Ijaben nad? ^arnpf öie 
Orte öfftid? oon Praemirff unD nad) ftorDoffen anftftfie&enD OJe £tnie Soteftra^ee- 
Sorfi-poaDäiactf-etarsatoo erreidjt. '-Die Seufe auä Dem Ja« Dan prsemöft 
if! nod? nid)* feftgeffetft, 

(Sei ergibt fid? autf Mutagen oon (befangenen DcrfdneDenfter Truppenteile, 
Dq$ Die Muffen für Die Tlcc^f Dorn 2. sum 3. 3uni, in Der Praemöfi geftürmt 
murDe, gegen bk ganse $ront Der Sirmee Deä ©eneratoberffen oon !JJtocfenfen 
einen allgemeinen Angriff eingeleitet Ratten; Diefe Dffenfioe if! fd?on in ifcren 
Anfängen oottfommen gefdjeiferf. 

22 Kilometer öfttid? oon Prgemöfl ftürmten Deutfdje Gruppen unter ©enerat 
oon Der 3ttarmi& bk &öf?en beiDerfeite ^öölatncge. 

Qie 2(rmee Detf ©enerafe t>on anfingen iff im Segriff, Den Unterlauf De* 
etri?j, norDöftlid? Deö Orfeö gleiten ftamenä, su überfebreifen. 

Dberfre ßcercöteitung. (2B. X £.) 

2ßien, 4. 3uni. Amtfid) u?irb uerf aufbort: 

^uffifeber ftriegSfcbauptaf}. 3m Xaufe be$ Sageö tourbe präemfrff uom 
Sfcinbe gefäuberf, ber in öfftid)er 5\id?tung surütfging unb auf ben £>öf)en fübmefftid? 
3flebi?fa burd? ^ad?f)uten 2Bibcrfmnb su leiften oerfudjt. ©ort greifen je# bie t>er< 
bünbeten Gruppen an. 

UnterDeffen iff eö Der Slrmee Soebmsßrmotti gelungen, oon (SüDen Der bk 
ruffifdje SSerteiDigungöftettung gu Durd>bred?en unD in Der :Kid?tung auf ^Jlofifetfto 
»orsujtofjen, oon toetdjem Ort unfere Gruppen nunmehr wenige Kilometer ent* 
fernt ffeben. Sei Diefen kämpfen fielen 3afctreid?e (befangene in bk £änDe Der 
(Sieger. Wwfi Der Angriff Der Sfrmee anfingen l?atte neuen (frfolg. 0ie DRuffen 
finD feit Deute früfj oor Diefer 3Crmee in »ollem ttütfsug. 

An ber prutblinie faben fidr> in ^üdmirfung ber Öreigniffe am 6an unb oberen 
2>njefTr neue Kampfe entmidett. 3o ber ©egner Angriffe oerfudjte, tpurbc er unter 



679 



»nprowwp: 



iAC O W V<*Vy« O W.Nä-'ä. 



fallen SSerlufren abgemiefen. 900 2ftann würben ju (befangenen gemad?f. £>ie 
fonftige Xage am unteren (San unb in pofen ifr unrwänbert. 

3tafienifd?er Kriege* fdjauptaf;. 3m tiroler ^renjraum finb feine wcfenffid?cn 
Öreignifie su uergeidmen. Defrfid) betf ^reusbergfatfefe nahmen unfere Sruppcn stt>et 
®ipfef, bie bie 3tafiener Dorübergetjenb jrarf befeftf Ratten. 

fän ber Kärntner <3ren3e f?ä'(t ber ®efd)ü#ampf ffettentpeife an. 
3m ^üjfenfanbe wirb im iftaum uon ^arfreit gefämpfl 

©er (stefwertrefer beö (£r)efr be$ OencratfTabe^. 

t>. ßoefer, 3?efbmarfcfjaflcutnant. (25. X Ä) 

IBieber stoei engfifdje ^ricgöfdjiffe an ben ©arbaneffen f orpebi erf. 

Sranffurt a. B., 4. 3uni. £>ie „$ranffurter 3eifung" meidet au* *?on* 
ffantinopel unter fcem 3. 3uni: Wad) mehrtägiger paufe flnO toieoer jtpei Säten 
oeuffdjer ifnterfeefcoofe t>or den ©aroaneften ju ocraeidjnen: 3fm 31. Bai oer* 
fenffe ein oeuifdjeg Knferfeefcoot bei fcen 3nfefa <3trafo einen engtifdjen, 
12000 Sonnen faffenfcen ^itföfreujer; t>on Neffen 800 Bann $ä&(eni>er Sefafjuna, 
touroen 120 Bann frureft Den engiifdjen Öampfer „<5ptf" gerettet un& nad? Der 
25ud>t t>on BuOroef gebradjt. - 2foi 2. 3uni torpedierte ein Unterfee&oof einen 
eng(ifd?en £tntenfd>tff€$freuser frei Seneootf. tfe&er Da* ed?icffaf Diefeä (Sfiifteö 
festen vorläufig nähere £>aten. (25. X 25.) 

©ie ©arbaneflenfämpfe su Xanbe. 

^onffantinopef, 4. 3uni. £)aes türftfcfje Hauptquartier teilt mit: Sin ber 
©arbanettenfront geifern fd?wad?eg 2(rtiflcrie< unb 3nfanferiefeuergefed)t. unfere 
Batterien an ber afiatifdjen ^üffe befd)ofien mit örfofg bie feinbu'd)cn 6fef(ungen 
bei 6cb»üf»23af)r. 

3(n ben übrigen kernten f?at fid> nidjte 25cbeutfamea ereignet. (25. X 23.) 

©ie Muffen auf ben ©njejlr surudgetoorfen. 

(3ro0e$ Hauptquartier, 5. 3uni. 

25efrfid)er ^riegsfeftauptafc. Km bie Tiefte ber 3utferfabrrt bei 6oud?es 
wirb weiter gefampff, surgeit ift fte wieber im 23ef(fc ber granjofen. 
©ie feinbfid)cn Eingriffe bei 3teuDifle würben abgewiefen. 
©er Sfugbafen Öommartemont bei 2ianci? würbe mit Somben Mcgt 

Def?Ud)er ^riegöft^auptat?. 3m Sfofdjtufj an bie gejrern bei [ftawböjani) 
unb ©awbimifi abgefangenen ruffifd?en Angriffe (Tieften unfere Xruppen tw, warfen 
ben (Gegner, ber ben 25rütfenfopf 6awbf»nin räumte, unb machten 19Z0 (befangene. 

2Seiter nörbtid} fanben in ©cgenb popc(jani) für unö erfolgreiche ^citerMmpfe fraft. 



SBsSSGflQPBS flSw 



660 



©üoöftfitfer mieg$fcbaupfaf?. Defftid? 3aroötau iff bie £age utmeranbcrt 
Defmd? prjcmon befinben fid? bic Gruppen beä (Senerate oon ber 3ttarü?i{} im 

herein mit 6^erreid)ifa>ungariföen Gräften im Vorgeben in :ftid)fung Sflofsoffa. 
©ie 2(rmee be^ ©enerate t>. Xinffngen t?af ben geinb auf ^atufs unb 3uramno 

(am JOnjeffr) surütfgeworfen. Dberffe £>ccre$teitung. (3.XÄ) 

2öien, 5. 3uni. 21mttid> mirb oertaufbart: 

^uffifd?er ^riegsfebauptafj. De|ttid) pr^emijfl t>ermod)fen bic Muffen bei 
yntbtfta nid)f ftanbsubaften. ©ie 23erbünbeten brangen Idmpfenb gegen 3Jtof3i)ffa 
weiter oor. 3m ©ebiete be$ unfetfen ©an mürben mehrere #or{?ö$e beö Seinbes 
abgemiefen. 3erbünbefe Gruppen rücffen oon 28effen ber natie an ^atufe unb 
Suramno f?eran. 

©ie Kampfe am prüft? bauern fort, ©er (Segner griff f?ier an mehreren ©feiten 
beffig an, mürbe aber an ben Stuf surücfgemorfen. 

3fatienifd)er ^rieg$fd)auptaf?. 3m Sirofer unb Lämmer (Srenagebief bat 
tfdj aud) geftern nickte 2BefenfIid)e$ ereignet. (Sin feinbtid)e$ Bataillon, bat fTd? 
im ©cbief bc& ©fitffer 3od?e$ geseigf t?affe, mürbe oerfrieben. 3n 3ubicarien, im 
(Sffdjfafe, auf bem plafeau gotgaria*£aDaronc unb an mehreren punften ber tarnt* 
nerifeben ©rense mirb ber ©efdjütfampf fortgeführt. 

3m ^üftentanbe blieben bei einem blutig abgemiefenen Angriffe oon t?ier ifatie« 
nifd?en :3afaiIfonen auf unfere ©felfungen nörbtirf? Sotmein 3 Dfföiere unb 
50 3Itonn in unferen £>änben. 

©er ©tetfoerfrefer beö (£befr be$ ©eneraftfabei*. 

d. £>oefer, gefbmarfcfyaffeufnanf. (25. X 23.) 

3eppefinangriff gegen bie öumbermünbung unb öartm'd). — 
din ruffifd?er 3Kinenfreuser Derfenff. 

Berlin, 5. 3unt. (2uufud?) Mm 4. 3un* «?at ein oeuffdjeö iCnferfeeboot 
einen rufftfdjen SKinenfreuser Der „2Cmur"^affe M BatfifcfcPorf t>erfenff. 

3n Der fladjf oom 4. gum 5. 3unt führten unfere ^annefoftfdjtffe Angriffe 
gegen bie befeftigfe £umbermünbung uno Den $(offenf?ü&punff formte!) aus*. 
DU &afeuanfagen oon £aru?td) murfcen auögiebig uno mit gutem (Srfolg mit 
Bomben befegt. 3at?lreid?e ffarfe SronDe uno (ffjrfofionen, Darunter eine be* 
fonoerä heftige t>on einem (^aäbebätfer oi>er Oetfanf berrübrenbe, muröen beob* 
crf?fet. Serner muroe eine (Stfenbabnftafion mit Bomben beworfen. Unfere 
£utffd?iffe fino beffig ourd? £anfc uno ©dn'ff$gefd?ü&e besoffen, aber nidft 
getroffen moroen. <5ie fino moWbefjaiten aurüdgefebrf. 

©er ftetmerfrefenoe (Sbef fce$ 2(omtratftabe$. 

ge*. Bebncfe. (20. X &) 




631 






m 



m 



i 



£>ie bi^erigcn (Srfofge beö ünferfeebooföfriegeö. 

JDie SSerluffe ber feinbticr/en ßonbefömorincn an ber eng(ifd>cn pfiffe 
in ber 3eif Dom 18. Februar bte 18. Sflai 1915. 




Berlin, 5. 3uni. £)aä :fteid)öO!ttarineami f>at eine üifie über bie COerlulTe ber feinblid?rn 
.Oanbelötnarincn an 6er englifdjen Kliffe in ber %cH t>om 18. 3*&ruar Mä 18 - 2ft<N &• 3. 5"' 
fammengeftettt. 3n biefem 3 e ^uni finb nad? Stuötoete ber £iffe im gangen lll feinblidK 
Griffe in 23erfu|f geraten, barunter 102 cngtifd;c, 7 fransoftfe^c unb 2 ruffifd)e. JDer ©cfamt- 
tonncngetjalt biefer 6ff}fjfe puffert ffrf> auf 234239; baoon entfatten auf t>ie englifdjen (5tf}iffe 
215696, auf bfc fran3ofifd)en 14422 unb auf bic ruffifdjen 4121 Sonnen. 




682 



®fefd)seitig toirb eine Starte Dcroffenttidjt, bie ben <5d)auj>Iafc ber 23crfenfung 5er einjclnen 
<Sd)iffc beseid)nef; bfe auf 5er ftarte in einem Greife ocrjctc^netc 3af>t cntfpridjt 5er Kummer, 
unter 5er bau betreffende 6d)iff in 5er £i|te aufgeführt ift. £)ie 6auptfd)auplaty 5er Sdfigfeit 
unferer (Sfreitfrä'fte jmb banaefr, 5ie engtifdje Dftfüjte t>on (Sbinburgf; bte yarmoutt) un5 5er ^anat 
3tDifd?cn £)ot>er un5 (Sataiö. 23on 5iefem erjtrecft fid) 5ann baä Säfigfeitöfetb an 5er englifdjen 
©öbfiifTe entlang bte etroa su 5en <5ciu>3nfetn. Stutf? in 5er 3rifd)cn (See un5 an 5er 6ü5» 
tüffe 3rtanbä ift mand)eö feinbtief/e 6d)iff t>on feinem <5d)icrfat ereilt toorben, un5 fo gibt 5iefc 
Öarfteltung ein anfcf/aulidjeö Sitb t>on 5er regen Säiigfeit, burd) 5ie unfere maritimen Gräfte 
an5aucrn5 5cn feinblid)en un5 t>or allem 5en engfifdjen <5eet)anbct beunruhigen un5 fd)äbigen. 

£>ie Xitfe ber uerfenffen (5cr/iffe: 



£fbe. 
Er. 


3tome 


Tonnen» 
gefjalt 


Nation 


Sag 


£fbe. 


3?ame 


^onnen^ 
gefjaft 


Nation 


Sag 


1 


öinorat) 


4208 


frans. 


18.2. 


36 


Stguita 


2114 


engt. 


27.3. 


2 


ßambanf 


3112 


engt. 


20.2. 


37 


23oggeä 


1295 


engt. 


28.3. 


3 


Dafbei) 


1976 


engl. 


23.2. 


38 


Jtaminian 


3500 


engt. 


29.3. 


4 


£)ottmfr/ire 


365 


engl. 


20.2. 


39 


(Sroron of CSaftitc 


4505 


engt. 


30.3. 


5 


SBcftern (£oa|? 


487 


engt. 


24.2. 


40 


(Smma 


1617 


frans. 


31.3. 


6 


öepfforb 


1208 


engt. 


24.2. 


41 


6et>en <5ca$ 


632 


engt. 


31.3. 


7 


Öarpafion 


5867 


engl. 


24.2. 


42 


3afon 


176 


engt. 


1.4. 


8 


J\io parana 


4015 


engt. 


24.2. 


43' 


©toginia 


145 


engt. 


1.4. 


9 


Srantfome (Sfjine 


2026 


engt. 


24.2. 


44 


3Tcltic 


109 


engt. 


1.4. 


10 


Scngrooe 


3840 


engt. 


7.3. 


45 


JLod&oob 


1143 


engt. 


2.4. 


11 


princef? 33tcforia 


1108 


engt. 


9.3. 


46 


(Soutt) poinf 


3537 


engt. 


2.4. 


12 


Sangiftan 


3738 


engl. 


9.3. 


47 


paqueretie 


400 


frans. 


2.4. 


13 


Slatftooob 


1230 


engt. 


9.3. 


48 


Dtfoine 


634 


engt. 


4.4. 


14 


©riö tfes 


208 


frans. 


9.3. 


49 


£>ermeä 


1019 


ruiT. 


4.4. 


15 


äfuguffe (Sonfctl 


2952 


engt. 


11.3. 


50 


(Sifi) of Sremen 


782 


engt. 


4.4. 


16 


^lorajan 


4600 


engt. 


11.3. 


51 


tfortf)tanb$ 


2776 


engt. 


5.4. 


17 


ätbenroen 


3798 


engt. 


11.3. 


52 


Stcanttta 


171 


engt. 


5.4. 


IS 


£eabtanbä 


2988 


engt. 


12.3. 


53 


3arina 


154 


engt. 


7.4. 


19 


Sfnbatufian 


2349 


engt. 


12.3. 


54 


(St/ateaubrianb 


2247 


fran3. 


8.4. 


20 


3n5ian (Sity 


4645 


engt. 


12.3. 


55 


©cnerat be ©ernte 


2190 


engt. 


9.4. 


21 


#artbate 


3839 


engt. 


13.3. 


56 


(SImina 


4792 


engt. 


9.4. 


22 


3nt>crgt)Ie 


1794 


engt. 


13.3. 


57 


Öarpatite 


5940 engt. 


10.4. 


23 


SWtanfa 


519 


engt. 


14.3. 


58 


$t)c preftbent 


647 


engt. 


10.4. 


24 


Singat 


1567 


engt. 


15.3. 


59 


Srebcric Jranf 


973 


fran3. 


11.4. 


25 


öurtjam Gaffte 


8228 


engt. 


15.3. 


60 


2Dat)farer 


9599 


engt. 


12.4. 


26 


£eeuu>ar5cn 


990 


engt. 


16.3. 


61 


ptarmgan 


780 


engt. 


14.4. 


27 


Ötmbforb 


4286 


engt. 


16.3. 


62 


J\apib 


170 


engt. 


14.4. 


28 


©tenarfnes) 


5201 


engt. 


17.3. 


63 


[ftefto 


169 


engt. 


14.4. 


29 


Zftioauf aibbct) 


1166 


engt. 


17.3. 


64 


Rio 


117 


engt. 


14.4. 


30 


»tue 3acfet 


3515 


engt. 


18.3. 


65 


Tertia 


175 


engt. 


14.4. 


31 


Seeftoing 


2002 


engt. 


19.3. 


66 


^erret 


157 


engt. 


14.4. 


32 


(Sairntorr 


3588 


engt. 


21.3. 


67 


6tirting 


165 


engt. 


14.4. 


33 


(Soncorb 


2861 


engt. 


21.3. 


68 


^oratio 


174 


engt. 


14.4. 


34 


öetmira 


3459 


engt. 


24.3. 


69 


atrgentina 


177 


engt. 14. 4. 


35 


Isafaba 


4806 


engt. 


27.3. 


70 


^anitfa 


158 


engt. 


18.4. 



653 



£fbe. 

ffr. 



ffame 



Sonnen-l 
geaalt 



ffaüon Sag 



71 
72 
73 
74 

75 



ÖnDOi) 

6t. £atorenre 

Cftecoto 

lifybafe 

Mobile 



76 | (Stjerfrurt) 



77 
78 
79 
SO 
81 
82 
83 
84 
85 
86 
87 
SS 
89 
90 
91 



(Sbate 

ßoorono 

Guropc 

Sutgent 

(Sunrat) 

(Sruifer 

Sftartaban 

Sflercurp 

6t. (Seorg 

6t. louiä 

(Jmbfem 

3otantf?e 

Öcro 

ffortftüxirb #o 

öcctor 



156 


engt. 1 


196 


engt. 


176 


engt. 


129 


engt. 


1915 


engt. 


3220 


engt. 


3110 


engt. 


3102 


ruft. 


4769 


frans. 


2008 


engt. 


165 


engt. 


155 


engt. 


148 


engt. 


222 


engt. 


229 


engt. 


211 


engt. 


157 


engt. 


180 


engl 


173 


engt. 


180 


engt. 


179 


engt. 



21.4. 
22.4. 
26.4. 
28.4. 
28.4. 
29. 4. 

1.5. 

1.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

2.5. 

3.5. 

3.5. 

3.5. 

3.5. 



£foe. 
ffr. 



ffame 



92 

93 

94 

95 

96 

97 

98 

99 

100 

101 

102 

103 

104 

105 

106 

107 

108 

)l09 

110 

111 



progrep 

(Soquct 

25ot)tDt}ite 

6coitift) Queen 

J\ügbi) 

itgbribge 

6teptre 

6fratfon 

^interne 

Gart of latfjam 

(Sanbibafe 

(Senfuricm 

Sruro 

Sftcrri) 3ötingfon 

£>on 

lufifania 

35enington 

Queen 2Ditr)elmina 

Öettenic 

örumrree 



Sonnen- 
gefyalt 



ffatton 



Sog 



273 
176 
180 
125 
205 
164 
166 
383 

3018 
132 

5853 

5945 
836 
147 
168 
31550 
131 

3590 
180 

4052 



engt, 
engt, 
engt, 
engl, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt, 
engt. 



3.5. 
3.5. 
3.5. 
3.5. 
4.5. 
4.5. 
5.5. 
5.5. 
5.5. 
5.5. 
6.5. 
6.5. 
6.5. 
6.5. 
6.5. 
7.5. 
7.5. 
8.5. 
8.5. 
18.5. 



®tc23erfcnfung bcö engtif^ en öilföf reuserö bei ben(5frafo$infeln. 

ftonftanfinopel, 5. 3uni. £>er (Senerafffab feitf mit: 2(n ber £)arbancffenfront 
im Gebiete Don 6eb<üf*3af)r greif? ber Seinb, gefrüfjf auf 33erffärfungen, bic er in 
ben teufen Sagen ermatten f>af, feif geftern nachmittag t?effig an. Ör mürbe burd? 
unfere Gegenangriffe surüdgefrieben. Ste jettf faben mir 5 2ttafd?inengemet)re 
erbeutet, ünfere ^üffenbafferien auf ber anafotifdjen ^üffe befdjiefen mit Örfotg, 
fobatb ber Stugenbfid ifjnen günfrig if?, bie Stngriptofonnen unb Sfrtifferie beä $einbe$ 
cbenfo mie feine (Schiffe, menn fie fld) geigen. (Sine Granate traf ben „Eruig". 
Sei SM Surun feine bebeutenbe Stttion. 2(m 30. OKai t?af ein bcuffd)c$ ünferfee« 
boot in ber 3laü)i ein feinbtidjeä <5d)iff naf?e ben 6frafoesinfetn, fübtid) Pon XemnoS, 
forpebierf unb perfenft. :$on metdjem 2i?p bat Perfenffe 6d?iff mar, tonnte nidjt 
fejTgefreftf merben. 3n ber 3\ad)i pom 3. auf ben 4. 3uni ging ein franäöfifdjer 
;minenfud?cr smifd?en ben 3nfetn teuften unb ßefim oor 6mt?ma burd? eine (SgpfofTon 
unter. (Seine Srümmcr mürben an bie ^üf?e oon 6mt?rna gemorfen. Stuf ben 
übrigen fronten nidite i>on Sebeufung. (20. 3. 25.) 



©ie ©eföüfce ber //lufifamV. 

Xonbon, 5. 3uni. „£)ai(i? ^emö' 
Sotfajafter Graf Sernfrorff t?af bem 



metben aus 2öaft)ington : ©er beuffd?e 
(Sctrefä'r 25ri?an Pier eibfiaje Stuöfagen 



681 



beuffd)er :ftefert>i|?en überreizt, u>eld)e bie „Xufitania" t>or ber 2(brcife befucf/t unb 
bie oerffccffcn ©cfd)ü^e gefcfjeu tjaben. (3. X 35.) 



ßrflurmung beö Önjeffrbrurfenfopfö 3uratDno. 

Oro^eö Hauptquartier, 6. 3uni. 

2Befrfid)cr ^riegssfcf;aupfak Angriffe gegen unfere <5tetfung am Dfabtjang 
bcr Xoretfofjör/e mürben unter ferneren 23erfuffen für ben fit'mb abgefd)fagen; nur 
um wenige oorfpringenbe örabenftücfc mirb nod? gefdmpff. £)ie :fiefre bcr 3ucfer* 
fabrif bei (5oud)es fTnb noer) im 25ef{fc ber ^ranäofen. 

3m 2)orfe ifteuDifle gingen smei ßdufergruppen Dedoren. 

Scinblirfjc Sttmenfroffenfprengungen in bcr Champagne blieben ofyne jebe SBirtung. 

2Bir befegten gefrem bie Seftung (£afaitf unb ben gfugfjafen <5t.»(£fement bei 
XuneDiffe mit bomben. 

Dejttidjer ftriegöfd?aupta& Unfere Dffenfiue in Oegcnb (Sawbqmti, ber 
ffd? bie nörbtid) unb fübtid? fref/enben Gruppen anfebfoffen, gemann natf) Djren 
weiteren 25oben. £h'e 3<*fy ber ©efangenen erfyctyte fYd> auf 3650. 

Reifer fübfid) bei ügiano mürbe ber Angriff einer ruffifdjen 50it>tfion abgemiefen. 

6übfid) beä ^jemen trieben beuffd>c Gruppen feinbfief/e Sfbteifungcn auf bie 
Xinic (Sapiesöföfi— 2Bi(fi surücf. 

<5üDöff(id?er 8rieg$fd?aup(a&. öeuffdje unD öfTerreid?if<b<unganfd?e 
Gruppen boben öflfid? prsem^ff Den $einD bte in Die ©cgenD norDtoeflhd? unD 
fäDtoefUid? t>on 3ftoeeif?a surücfgemorfen. 

'Oie Sfrmee Deo* (Eknerate o. anfingen ffat Den feinDlidjen 2$rücfenfopf bei 
3uratono geffürmf unD iff im Segriff, Den Önjeffrübergang bei Diefetn Ort 311 
erfämpfen. Sfud? tpeifer föDfid? fdjreifef Die Verfolgung oorttärte; fie brache 
untf btefang 10900 (befangene, 6 <S>efd}ü&e, 14 !37tofd)inengemebre. 

Dberfte #eere$leitung. (2B.XÄ) 

2Sien, 6. 3um. Simrtid? toirD fcerfoufbart: 

ORufftfd?er £rieg$fd)aupfa&. Sie DerbünDefen Gruppen famen geftern 
öjftid? prsemt?f( nabe on 2J?o$ciffa beron unD erftürmten <5tarsau>a. 

3n !Kuffif(b<po(en iff Die läge un&eränDerf. 

Sie auö Dem :Kaume oon (Sfrtfj offtoärte öerfofgenDen oerbünDefen Gruppen 
eroberten Den Önjeffrbrütfenfopf 3urats>no, fertigen Den $einD neuerDingä 
nörDud? ftafufj. 

2fm prutb toirD oeifer gefämpft- 

3tatienifd)er ^riegäfrfjauptafc. 3m Siroter unb im Kärntner (Srenjgebiet 
befdjrdnft fid) ber 3?einb auf tt>irfungö(ofe$ Sfrtifferiefeuer. ßr meibet ben näheren 
:3ereicf; unferer (Stellungen. 3m ®ebief Don Xaoarone— gofgaria eröffneten nun 
unferfeitä fd)mere ®cfd?ü^e bat Seuer auf bie feinbfidjen (Srensforte. 

2fn ber fü|tenldnbifd)en Sronf beginnt ber Slrtirtericfampf fjeffiger su merben. 3n 
ben (3efecf)ten am &m Ratten bie 3taliener err;ebtid)e ^ßertufte, am 6übr)ange bed 



&&#W&fö^^ 



635 



25erge$ mürben 300 feinbtidje £eid)en gefunben. Sfucr) ein 23erfu# be$ Gegners, 
bei 6agrabo ben 3fonso &u überfd)reiten, mürbe Mutig abgemiefen. 
JDer (Steftoertrefer be€S (£f)efg be$ Generatftabea. 

t>. £>oefer, $elbmarfd)affeutnant. (2B. X. 25.) 

Getier furfifd)er ßrfofg bei <3eb*fiM3af)r. 

&onftantinopef, 6. 3«ni. £)aä türfiföe Hauptquartier teilt mit: 3in Der 
©arDanettenfronf r)af Die fer)r fjeffige <3cr)faef)f im 2fbfcr)nitfe oon <3eD*üfc8at)r, 
Die am 4. 3uni mittags mit einem feinDfidjen Angriff begonnen unD ftd> auf 
Der gangen $ront enftoitfeft ffatie, nad? faff stoeitägiger £)auer Durdj energifdje 
Gegenangriffe unferesf rechten Stügete fjeute morgen au einem (Erfolge für uns* 
geführt, £>er SeinD tourDe in UnorDnung in feine früheren (Stellungen surücf* 
getrieben, nad?Dem er fetjr fernere #erfufte erlitten r)atte. 2Bir erbeuteten oon 
geflern bfe beute morgen 17 37iafd?inengetoebre, eine grofje 3Kenge oon Waffen 
unD $?rieg$maferia(. TladjDem ein #erfua? Deä SeinDeeJ, unferen finfen $(ügef 
anzugreifen, aurütfgetoiefen toorDen toar, toarf er ftd> mit allen Gräften auf 
unferen redeten #mgef, mufjfe fief) aber oor unferen Gegenangriffen t)eute früb 
jurücfsiet/en, aufJerjlanDe, feinen oergtoeifetfen #orffofj forfsufetjen. Sei füvi 33urun 
unternahm Der $einD in Der 7laäft oom 5. jum 6. 3«ni einen oer§toeifeffen 
Sf «griff gegen unferen redeten Sfügef, toobei er &anDgranaten gebrauchte. Der 
Angriff tourDe g(eid?fafte mit Verfallen für Den SeinD abgetoiefen. 3n Den 
anDeren fronten nid?t$ oon 2$eDeufung. (2B. X 25.) 

0er Sa(l oon präem*)ff. 

Berlin, 6. 3uni. 2fu$ bem Großen Hauptquartier ermatten mir über ben 
Saft ber geffung prsemtrfl fofgenbesJ Telegramm: 

2(fö am 2. 3flai bie Dffenfioe ber 23erbünbeten in IBeffgafisien einfette, mochten 
mof)t nur menige atmen, bat? fd?on oier 2öod?en fpdter bie ferneren 25efagerungS« 
gefd>ü^c ber 3ßnfrafmä'cf;te bau geuer auf prgemfjft eröffnen mürben. JOie ruf[ifd)e 
Heeresleitung mar für biefe 2ttöglid)feit faum oorbereitet unb fd)ir>an!fe r)in unb 
fyer, ob fie bie geffung tote urfprüngtid) geplant, „auö pofififd)en Grünben" galten 
ober „freimütig räumen"' follte. ilnfere gfieger melbeten forfmafyrenb Hin« unb Her« 
mä'rfd?e aus ber Seffung. 21m 21. 3ftai fd)ien man jüd) sur Räumung ber geftung 
enf fd?f offen au fyaben; tro^bem mürbe fle ad)i Sage fpä'ter ääf; oerteibigt. General 
p. ftneufjf fd?ob bie ßinfcfyfiefmnggslinie feiner bai)erifd)en Regimenter oon Sorben 
t?er nä'fyer an bie geftung fyeran. Km 11 üt)r oormitfagä begannen bie ferneren 
Batterien bie 25eMmpfung ber gorte ber 0?orbfront. 3n ber Olad)i oom 30. aum 
31. 2Ttai fct)ob fid? bie 3nfanterie ndtjer an bie örafjffyinberniffe fyeran unb martete 
bie IBirfung ber fer/meren Slrtiilerie ab. öiefe bannte bie 23erfeibiger in bie Unter» 
ftdnbe, fo ba§ unfere 3nfanterie auei ir>rcn 6a7Üf3engrdben heraustreten unb oon 
ber 25ruilmef;r auö bem gemaltigen 6d?aufpiel ber 23ernid?tung 3ufcr>en fonnte. 



656 







38 



£>ie feisteren ®efd)üfce beS Angreifers fanbcn in ben Don ben puffen feine^eit 
ausgebauten BatferiefTeftungen if?rer bamatigen (Sinfd)tie£ungsfteftung eine ibeate 
SlufjTeffung. 21ud? (General D. ^neufjf fanb mit feinem 6tabe unb benjenigen ber 
Sfrfilteriefü^rer in ben Don ben duften bei Satire angelegten Seobad)tungSfteften 
bie beffe üntertunft. Von biefem nur menig met?r als 2 Kilometer Don ber Boxt* 
finie entfernten punfte überfaf) man bie gange Sront ber SortS 10 bis 11. 2fm 
31. OHai nachmittags 4 Ur)r fd)toiegen bie feieren (Gefeite, gfeiefaeitig trat bie 
3nfanterie - ba^erifebe Regimenter, ein preuf? ifd?es Regiment unb eine 6fferreid)ifd?e 
6d)ii{jenabfeifung - 3um (Sturm an. £>ie Vernichtung ber 2Berfe unb ausgebauten 
(Stüfmuntte ber Seftung burd) baS fd^merfte Sfrfifleriefeuer f?atte auf bie Befafumg 
einen berartig gerfe^enben unb nieberfd)tagenben (Sinbrucf gemacht, ba§ biefe nid)t 
imftanbe mar, ber angreifenben 3nfanterie nad)t)atfigen 2Biberftanb su feilten, bie 
Befafmng ber 2Berte (loa, IIa unb 11), fomeit fte nid)t Derfd)ütfet in ben 3er« 
fd?oficnen ^afematten tag, flof? unter 3urücflaj]ung if)reS gefamten ^riegSgerätS, 
baruntcr einer großen Slnsat)! neuefter teid)ter unb fernerer ruffifd)er (Gefeite. 
£)em Singreifer, ber bis sur Ringffrafje Dorftief? unb ftd) bort eingrub, antwortete 
ber Seinb nur mit Sfrfifferiefeuer, unternahm jebod? in ber 3la<$)i teinertei (Gegen« 
angriffe. 2(m 1. 3uni führte ber Seinb einselne Bataillone sum (Gegenangriff Dor, 
biefe Angriffe mürben mür/efoS abgemiefen. £>ie fernere Artillerie fämpffe nunmef)r 
bie SortS 10 unb 12 nieber; baS preu£ifd)e 3nfanteriercgiment 45 erflürmfe im 
Verein mit baoerifd?en Gruppen smei öfffid) $ort 11 gelegene 6d)anaen, bie ber 
Seinb sät? Derteibigte. Am 2. 3uni, mittags 12 üt?r, ftürmte baS ba!?erifd?e 
22. 3nfanterieregiment gort 10, in bem alte ImterfMnbe bis auf einen einzigen 
burd) bie S3irfung ber ferneren Artillerie Derfd^üttet maren. '£)a$ Süftfierbataifton 
beS Augufta«(Garbes(Grenübier<}\egimentS naf)m am Abenb ^orf 12. £)ie Söerfe 
lob unb 9a unb 9b fapitutierfen. Am Abenb begannen bie Gruppen beS (Generals 
D. ^neu$f ben Singriff in Richtung auf bie (Siabi. £>aS £>orf 3uramica unb bie 
bort gelegenen befeftigfen Stellungen beS geinbeS mürben genommen; biefer Der« 
3id?tete jeftf auf jeben meiteren SBiberftanb. <5o tonnten bie beuffd)en Gruppen, 
benen fpdter bie öflerreid)ifcfcungarifci)e 4. ^aoalleriebioiflon folgte, bie mofytaus« 
gebaute innere Sortlinie befe^en unb um 3 Ut?r morgens, nad)bem fte noef) 3at)freid?e 
(Gefangene gemad?t Ijatten, in bie befreite (Stabf praemoff einmarfd)ieren. #ier, 
mo als erfte Gruppe ein Bataillon beS 3. (Garberegiments su 5ug einsog, gab 
es nod? einen legten #aft oor ben abgebrannten (Sanbrücfen, bie aber burd) Kriegs* 
briiefen fd)nefl erfefjt maren. OTad) einer Belagerung Don nur Dier Sagen mar bie 
Seftung prsemtrff mieber in ber £anb ber Verbünbefen. £>ie Ruften fatten Der« 
geblid? biefelbe 3?efmng monatelang angegriffen. Dbrnof?! fie ßefafomben Don Blut« 
opfern gebradjt t)atfen, mar es ir/nen nid)t gelungen, bie 3*ffung mit ftürmenber 
#anb su nehmen; fte brachten fie nur burd) Aushungerung 3U galt unb tonnten ftd? 
nur neun SBodjen ^inburd? il)reS Beft^eS freuen. (Sine energifd)e unb tül)ne 5üf?nmg 
t?atte, unterftü^t Don t?e(benl?aft feef/tenben Gruppen unb ber Dor3Üglid?en ferneren 
Slrtillerie, mieberum in türsefter 3cif eine grof e Bettung 3U Sali gebracht. (2B. X 3.) 



^^^^^m^m^^^^^^^^^ß^^mwMm^^^^^m^m 



657 




©er ©njeftr überfdjriffen. 

<3rof?eS Hauptquartier, 7. 3uni. 

2Öeftfid?er ^riegsfdjauplaf?. 21m £)fff;ang ber £oretfof>6f;e erneuerten bie 
Srangofcn in ben 3?ad)mittag< unb ftbenbfiunben itjre Angriffe, bie in unferem Seucr 
oöflig gufammenbradjen. Weitere 2(ngrif7soerfud)e in ber Jlad)i tourben im ^eime 
erftidt. 

(Süböjrfid) Hebuteme (öfttid? £>ouflcnS) griff ber Seinb rjeute morgen erfolglos 
an. ©er <3ampf ift bort nod) nid)t abgefdjfofien. 

Öin breiter frangojTfd?er Angriff norbtoefttid? 3ttoufin*fouS*3:ouoent (norbtoeftfief) 
oon 6oiffonS) tourbe größtenteils fofort abgetoiefen, nur an einer (Stelle erreichte 
er unfere oorberffen (Kraben, um bie noa? getampff toirb. Unfere 6tetlung bei 
23auquoiS füböfttid? oon 23arcnneS tourbe gefrem abenb angegriffen, Srofj Sfntoenbung 
oon 23ranbbomben, bie unfere ©rdben mit einer feiert brennenben gtüfjlgfeit über» 
gogen, gelang es ben gransofen nid)t, in unfere «Stellung einjubringen. 3TTit ferneren 
23erfuffen flutete ber Seinb in feine ©reiben gurüd. 

De früher ^riegSfd)aupfaf}. ^lorblicl? £urfd?am? erjtoang unfere <Aaoaflerie 
ben üebergang über bie Einbau unb flfief? in füböjffid)cr :fticr;tung oor. 6übö|t!i^ 
^urtotoiani? unb in ber (Segenb öfftid) 6atobi?nrti machte unfere Dffenfioe gute %oxi'- 
fdjritte. Weitere 3340 (Befangene unbio 3ttafd)inengeu)er)re fielen babei in unfere Hanb. 

6üblid) beS fernen tourbe bas Sfugufer bis w Xinie 3ofaufte-(5apie3f)f3i oom 
Seinbe gefdubert. 

<3uDöffftd)er £riegsfd>aupla(j. 25ei Den kämpfen um prsetffl?fl ttmrDen 
33805 befangene gemadjf. 

Detflid? Prgemirfl festen Oie ber&ünDefen Gruppen t^re erfolgreichen kämpfe 
fort unD ttarfen Den $einD norDttejflid? ^Tloefctffa auf die SSifenia jurütf. 

Seile Der Sfrmee Des (Generals t>. anfingen (ja&en bei 3uratono Den önjejfr 
üfeerfcr)ritfen unD bie £öljen auf Dem norDöjHidjen Ufer erfturmf. Leiter füDlid? 
f>af ^k Verfolgung ^k link flottwa-^alufe-SomaSsottce erreicht, öie 25eufe 
if! Gier auf über 13000 befangene geffiegen. 

Dberfte Heeresleitung. (3.X.Ä) 



m 



ßh'nnafyme oon ffafufe. 

3ien, 7. 3uni. Slmtlid) toirb oerlautbart: 

;ftuffifcf/er <^riegsfd?aupla^. Jlad) ber fdjtoeren 3h'eberfage bei präemofl 
richtete bie ruff(fd?e Heeresleitung in ben leisten Sagen t)effige Slnftrengungen gegen 
unfere (Stellungen an ber prutf/linie, um f?ier einen getoaltfamen £)urcf;brucf/ m 
erjtoingen,- namentlich gegen ben 3\aum <3olomea - ©elafon toarf ber 3?emb immer 
neue Waffen in bie (3d)lad?t. 

2Bdf;renb alle biefe 23orfrö£e an ber sdf/en Sapferfeit ber Sfrmee beS dknerafs ber 
3nfanterie3reif)crm o.pflansepSaltin unter ungeheuren 23erluf?en ber Muffen fcfyeiferten, 



CTC3 



Kfrfy 



UM 



UmjJLu* 



bMA 



653 



rütften oon IBeften f>er bie unter :8efef)f be* (Senerate t). Xinjlngen fle^cnbcn D«r» 
bünbeten 6treitfrdffe f)eran. (Seftern natjmen fle tfafufs, bie (Segenb nörbtid) bicfcr 
(Stabf unb bic #6r?en am finfen JDnjeffrufer nörbtid) 3uratono in 2>cfi^. 3toiföen 
bcr tfabtoornaer 25o|tröfa unb berXomnira fd)f offen flrf) unfer«. Gruppen bem Singriffe an. 

iOic Kampfe öjtlid? praemofl unb 3aroätau bauern fo/t. ^orbtid) Modriffa 
mufjte ber 3?einb aus ßjerniatpa toeidjen. ^ereingefte traf! «ofe (Segenflitöe ber 
3\uffen brachen sufammen. 

3tafienif#er Äriegaftfauptalj. 3m Siroler ©renggebiet wirrte unfere 
Sfrtiflerie mit jTd)ttid)em (Srfofge. 

S(n ber fdrntnerifdjen (Srenge ßfffief) be^ plöcfenpaffe* eroberten unfere Gruppen 
geftern ben Sreifofel surütf, ben ber Seinb oorübergefjenb gewonnen r/atte. 

3m S?m*(5ebiete toirb weiter gefdmpff. £)ie 3tafiener mußten bie Drtföaft 
£?rn räumen. Sin ben 3fongo fdjiebt jid) ber (Segner jieflenweife ndf?er fjeran. 

Satfanfricgöfajaupfafc. 2(uf bem :3attanfrieg0fd)aupfafc t)errfd)t, oon eingefnen 
pldnfeieien an ber (Srenge abgefetjen, Zftube. 

JDer 6tefloertreter beö (Sf)ef$ be$ (Senerafffabe*. 

o. £>oefer, Setbmarfcf/afleutnant. (3. X 23.) 

3falienifd?e Sfoffenaffion oor ©afmafien. 

2Bien, 7. 3uni. %M bem S?rieg$preffequartier toirb gemefbet: Sfm 5. 3uni 
erföienen einige itafienifcf)e Heuser unb 3erj?örer in ben batmatinifdjen (Semdffern. 
Da* 3iet ber feinblid?en Unternehmung war bie :8efd)iefjung ber (Sifenbaf^n bei 
Minonire, £iffa, Xagofta unb (£0530. £>ie befdjoffenen Dbjefte erlitten nur teilte 
£»efd?dbigungen. C©. 3. Ä) 

Getier luffangriff ouf bie öumbermönbung. 

Berlin, 2. 3uni. 3n oer 7la$i t>om 6. gum 7. 3uni führten unfere 27tortne« 
fofrfdjtffe erfolgreiche Angriffe gegen bie £)otf* fron SSingfton unb @rtmeib& am 
ßumber au*. (Sie teerten frofc ffarfer 25efdjte&ung unbefdjäbtgt jurücf. 

£>er ffeffoertretenbe Gfyef bc* Störmrafffabe*. 

geg. Se&ncfe. <m£&) 

Gin fransöfifcfyer Minenleger auf eine 37lfne gejloßen. 

pari*, 7. 3uni. <Sie Slgenre £>aoaö melbet amffid): 3n ber ^ad)t 00m 3. sum 
4. 3uni ijf ber fransöflfd?e Minenleger „dafabfanra" am Eingang einer 2>ud}t be* 
&egdifd?en Meere* auf eine Mine geflogen, ©er ^ommanbant, l Dffoier unb 
Gl Matrofen ber 25efaf$ung würben oon einem engfifcfyen Xorpcboboofögerftorer 
gerettet. (Sfc iff mögtidj, ba$ anbere üeberlebenbe fdjwimmenb bie $?üfte erreichen 
tonnten unb ffd? in türtifdjer <Sefangenfd)aff befmben. (20. X. 25.) 



6AQ 



44 






? **3T* 



p w ! g w» V pf' J 



JDic Kampfe auf bcr ßafbinfet ©aflipofi. 

ftonflanfinopef, 7. 3uni. JDa* fürfifcbe ©roge Hauptquartier teilt mit: 
2m bcr JDarbaneflenfronf gerfforfe unfere Sfrtiflerie bei 2Iri Surun eine feinMidje 
Stellung, Don ©eläjer au$ Somben geworfen ©urben, unb bie anftogenben 6d)üi}en« 
graben. Sei 6eb.ü(»Sabr seigfe ber nad? bem legten oergebtieben Slngriffgoerfud) 
erfeböpffe 3?einb keinerlei Säfigfeif; unfere Batterien auf bem aftatifeben Ufer 
befd)offen geftern bie ermatteten feinb(id?cn Gruppen in ber Umgegenb oon 6eb«üt<Sabr, 
ibre SlrfifleriefMlungen unb 2ttunition$tran$porte ©irffam unb brauten eine Batterie 
§um <5cb©eigen. 

(9ef?ern baben 3©ei fernbliebe Kreier bie Drtfcbaft 2Tjanoö (Kfeinaften) fübtieb 
üon Meli gegenüber Don jD7i>fifene Dcrgebficb befdjofien unb fobann ein £)ampf« 
beiboot mit ©olbaien in ben £>afen gefebieft, me(d?eö bie bort befmb(id)en Sootc 
©egjufcbfcppen Dcrfudjcn foflfe. 23om Ufer ©urbe jeboeb auf baö Soot gefeuert, 
©eld?eö info(gebc|Ten (tranbete; e& tuurbc burrb basf geuer 0ßr ^ r iegöfd?iffe Derfenff, 
©efd>e ffd) gurücfsogen, nadjbem ffe bie Sefafmng be$ £>ampfbeiboote$ an Sorb 
genommen batfen. 

21uf ben anberen fronten nid)t$ Don Sebeutung. (3. X, S.) 

bleuer (Sieg ber Sfrmee linfingen bti 3uratrmo. 

(Srofieä £><iupfquarfier, ö. 3uni. 

2öeftUd)er tfriegöfcbaupfak 21m Dfft>ang ber Xoreftoböbe fd?eiterte ein 
feinbfieber Angriff gänglid?. 33on ©eiteren Slngriffsoerfucben faben bie Srangofen 
üb. Siudj fübfid) Don 3ieuDifIe ©urbe burd) unfer Slrfiüeriefeuer ein feinblicber 
Angriff niebergebalten. 3n (5egenb füböjittd) öebuterne bauert ber Stampf nod? an. 
©er Singriff norb©eftfid) Don ©oiflona bei 3Jioulin*fou£J.$ouDenf ift burd) unferen 
(Gegenangriff sum 6tef)en gebradjt. Sei 23ifle»au£«:3ote norb©eft(idj Don 23en> 
au«Sac erlitt ber 3?einb bei einem erfolglofen 23erfud), feine im 2)?ai Derforene 
Stellung 3urüef,3uerobern, ftarfe 23erfuffe. Sei £>ouai ©urbe ein feinb(id?efii 3?fug« 
3eug b^runtergefeboffen. 

Deft(id)er ftriegöfd^auptafj. unfere Slngriffesbemcgung in (Segcnb 6sa©!c 
unb öftlid) ber £>ubi|Ta nimmt ibren Fortgang. 

6üb©ejt(icb Don plocf ©urbe ein feinbfid?e$ Kampfflugzeug jum Xanben ge3©ungen 
unb erbeutet. 

öüböftiidjer $?negäfd?auplai?. C)eftti<f) Don PrgemDff iff bie £age im 
ellgemeinen unDeranbert. £>ie 3abf ber Don ber Sfrmee Iftatfenfen feit 1. 3uni 
gmad)ttn ©efancienen beläuft fiefy auf über 20000. 

21uf ben &öben t>on :fto©ofe»n norböjtlicb Don 3ura©no baben bie Gruppen 
Detf <5enerate D. £infingen ben Scinb erneut gefebtaaen. Die Verfolgung 
gelangte bin jur £inie 25ufacao©ce — fübtieb Don £>reboro© — füMid) Don 
2}ioto0imce. (Süblicb toeö 2)njeftr baben ©ir ben £i©faöt>fd)nitf übergriffen 



090 



uno erretten Wtftlotv (öfHicp t>on ftatufe), :ffiojnilott>, eereone, Sotoosicjo». 
Öie Seilte &e* Sage* belauft firf> auf 4200 befangene, 4 ©eftpufce, 
12 mafdjinengetrepre. Dberfre £eere*feifung. C©.$.&) 

©er Sormarfd? auf bem linfen ©njeffrufer. 

IBien, 8. 3uni, mittag*. Sfoittitf mirb oertautbarf: 

;ftuffifd?er Srieg*"cf?auptaf3. 3m prüft}* unb ©njeftrgebiete Wen bte 
oerbfinbeten Sruppen geftern ben Angriff über lanrapn, tfabmoma unb Katufa fort, 
brdngten ben $einb gegen ©tantetau unb ßatics 3urücf, breiteten fä auf bem 
(inten £>njeftrufer ofttid? unb nörbtid? 3ura©no toeiter au« unb nahmen wieber 
6200 puffen gefangen. 6onf! fff bie £age im Sorben unoerdnbert. 

3tafienifd?er ffrieg*fd?auptafc 3m «üffenfonbe bereitet ber 3femb an* 
fd)einenb einen allgemeinen Angriff auf unfere Stellungen am 3fonso oor. 
6eine bisherigen oereinjetten Sorfföge bei Örabiöra unb 6agrabo u?urben blutig 

abgetpiefen. 

3m äärnfaer unb Siroter Grenzgebiete pdtt ba* erfotgtofe SMiflenefeuer ber 
3tatiener an. (Sine Sflpiniabteiumg, bie ben ^onte piano (fübtid? £anbro) befefjt 
parte, tourbe oon unferen Gruppen oertrieben. Sie ©egenb oon Sita ift oon 
ptünbernben öaribatbinern peimgefuept. 

©er 6tettoertreter be* <£tjef* be$ Oeneratffabe*. 

t>. ßoefer, 3fetbmarfcpafleutnant. (m X#.) 

ßtn ifalienifd?e$ luffföiff burd? ein 3Jkrineflug$eug ocrnid?tet. 

IBien, 6. Juni. Stmttid? wirb uertautbart: SeinMicpe* £ufff<piff „Gtffa 

t>i $errara* auf ORücffa^rf t>on $mme beute früp 6 üpr pon oem Marine* 

fwgaeug „L 48«, Süprer £inienfd?tfftfteumani ©lafing, Eeobacpter eeefaöett 

t>. Sriifcp, fübtpeftudj £uffm in Eranb gefdjoffen unb Pernitpfet. 2 Ofpaicre, 

5 37iann Sefafeung gefangen, ^-^^ 

$toftenf ommaufro. (•«>• *• *>-) 

ifteuer 3Hegerangrtff auf 23enebig. 

IBien, 5. 3uni. 2*mflid? tt>irb Perfaufbart: marinefiugjeuö «L 42", Süprer 
Sregattenleutnant Sanfielb, Seobadjter <5eeUM P. etrobel, W peute morgen 
Eenebig, unb s»ar Die Saflonpafle 2Hurano, Oampatto forte fein&ucbe Serfforer 
erfolgreich mit Somben belegt unb einige Sränbe er S eugf forte 3ettta0er mit 
IJZafdjinengetuepr befepoffen. $lottentommanbo. (2Ö.£&) 

(Sin feinb(id?e$ 2ran$porffd?iff an ben SDarbanetten gefunfen. 

ffonftantinopet, 8. 3unL £a* Hauptquartier teitt mit: 2(n ber ©arbanetlen* 
front fanb geifern teine bebeutenbere tfampf panbfung ftatt. Sei SM Surun serftorte 



CtMMCU 






itMMCMU* 









"SS, 



691 



gTC g y rv 



r r tr n 



IxtZ 



l**Z 






mr 






UfcStA 



5" 




geftern morgen unferc Sfrtiflerie einen feinbficf;en 2»eobad)fung«ipDf?en. Ifafere 
Batterien an ber anatolifd?en ^üjte ber Meerenge befd)offen geftern mieber toirfung* 
oott bie 2trfitferie be$ Seinbe*, feine Xager im Sfbfdjnitte oon <5eb«üf*:Sar;r unb 
feine SranSporffaWe. Sin 25orb eine* 3ran$portfaWe$, ba$ t>on unferen (Sranaten 
getroffen morben mar, braef; ein 23ranb au$; t& legte fld? auf bie (Seite unb fanf. 
£>ie anberen Xranöporffdjiffe oertiegen, oon unferem 3*uer eingefd)üd)tert, fd)teunigjt 
ben Sfnfergrunb. Sin ben anberen gronten nid)te oon 25ebeutung. (20. X £>.) 

Eroberung oon©faniö(au.— Grfotgreid^cöSorrurfcninffuriQnb. 

(Srofjeä Hauptquartier, 9. 3uni. 

2ßefflid?er ftrieg*fd)aupfak 21m Dftyang ber £orettor?6f)e jum Eingriff 
anfe^enbe feinbfid)e Gräfte mürben geftern nachmittag buref; unfer $euer vertrieben. 
21m (Süboftfjange berfetben £>öf)e fdjeiterte ein feinb(id?er Angriff. £>ie testen 
£>äufergruppen beS fcf)on feit bem 9. Oflai sum großen Xeif im 25efu? ber Srangofen 
befi'nbtidjen JDorfeS ;fteut>ille mürben r/eute nacfjf bem 3*inbe übertafferu 6übficf; 
t>on Ifteuoifle fähigen mir mieberf>ofte Singriffe unter ferneren 23erfufren für bie 
Jranjofen ab. 3n ber ©egenb fübofffid? oon ßebuterne ift ber ^ampf nacr; einem 
in ben Oflorgenftunben mifjgtücften Singriff ber Sransofen mieber im (Sänge. 3m 
prieirermalbe mürbe ein feinbtidjer Eingriff Mutig gurücfgemiefen; nur um eine fleine 
(Stelle unferem oorberffen (Srabenä mirb nod) gefämpfr. 

DefUief?er ftriegtffd?auplai Sluf Oem öfHidjen 2Bin0au»Hfer muri)* ftuböti 
noroöfm'd? fturfdjam? genommen. Eon e>üto»effen ber nähern fieb tinfere an* 
greifenOen Gruppen Oer ©foof ©samfe. 

2m 0er ©ubifja tomrOe 5er feinOticbe TtorOflüget Ourcb umfaffenOen Angriff 
in füOöftlicber Wcbrung getuorfen. ünfere ooroerflen £inien erreichten Oie ©fra&e 

!Ser»gola-3tgije. 

©üOlicb 0e$ Tijemen trafen Oie Waffen nad? bartnäefigen dampfen bei 
Oembotoa !Hu0a unO Äotfifsfi Oen ftäcfsug auf Äoumo an. 2Öir matten 
300 (befangene unO erbeuteten 2 2Hafdn'nengett>ef?re. 25ei Oer »eiteren Verfolgung 
gewannen mir unter <5i<berung gegen ftotuno Oie ötrafje 27toriampot-£omno. 

©üOöfflicber $?riegeffd)aup(afc. Oefflicb prjemöff ift Oie £age unoeränOert. 
florOöffu'cb 3uratrno brauten Oie Gruppen Oeä (Senerate t>. linfingen einen 
ruffiftben (Segenangriff jum (Stefan. Leiter füMid) mirO um Oie &öben mefflid? 
^alicj unt) tuefflia? 3egupo( noa> gefämpft. ©taniötau ift bereite in unferem 
Sefi^. <£ä murOen 4500 befangene gemacht uno 13 IHaf^inengetuebre erbeutet. 

Dberfte Heeresleitung. (1XÄ) 

©ic 3fa(icncr bei ÖSors jurudgefebtagen. 

IBien, 9. 3unt mittags. Sfmtficf) mirb oerfautbart. 
3\uffifd?cr ftriegafcr/auplat?. 6üb(icf) bes ©njeftr oerloren bie puffen neuer» 
bings an 25oben. Unter t)ielfad?en 23erfofgungsfdmpfen jTegreid^ oorbringenb, 



u# 



692 




*r*3 



rr*3 






»afltOBH 






erreichten bie 23erbünbefen geifern nörblid? ftotomea bie Xinie ftufaf3fotore--ftorf30tD, 
getoannen bie "frören Don Dtfiwia, nahmen abenbä ©fantefau in 25eju? unb brangen 
weiter gegen ßatirg oor. ©er Sag braute 5570 (befangene. 2(n ber übrigen Sront 
in (Satiren unb polen f?at fid? nid?te 2Befcnffid?cö ereignet 

3taticnifd)er ftriegäfcfrauptak ©er erffc größere Angriff beö Jcinbecs, gefrern 
nachmittag oon Gruppen in ber beUduffgcn (Starte einer 3nfantericbioifion gegen ben 
(Borger :8rücfenfopf angefefjt, tourbe unter fdjtoeren 23erui|ten ber 3taliener ab* 
gefd)lagen. £)iefe fluteten im 2IrtiUeriefeuer surücf unb mußten mehrere ©efd)üf}e fiepen 
lauen. 2)a* gleite ®efd>itf ereilte feinbfidje SlngrifföDerfu^e bei ©rabtera unb 

3ttonfafcone. 

£)ie kämpfe an ber Kärntner ©renje öfitid) be$ plocfenpafie* unb baö beiber« 
(citige (Sefcfyüftfeuer im (Sebiefe unferer Kärntner unb Siroter 6perrbefef!igungen 
butiern fort. 

;8aUanfriegtffd)auplaf?. 3fo ber ferbifd?en (Srenge fanben ba unb bort 
plänfefeien unb aud) 2frtifferiegefed)fe of?ne 2»ebeutung fiatt. 

25ei Portio tourbe eine montenegrinifd)e25anbe in 6fferreid)ifa>ungarifd?en Uniformen 

3crfprcng J £ er ^^fettoerfrefer be$ <3:t?efeJ be$ (Senerafjfabe*. 

o £»oefer, ^efbmarfcf;atteutnant. (2B. %. 23.) 



W 



£>er Satt ber etnjelnen prsemstffer 25erfc unb ber ßinjug ber 

2JerbÖnbefen. (£)a$ 3ufammentDirfen U$ f. u. f. 10. £orp$, ber Saoem 
unb ber ©arbe. 3erbientft>otfe leitfuncj eine$ preußifd)en tfnferoffoietf.) 

2Bien, 9. 3uni. Stuä bem ftriegöpreffequartier toirb gemetbet: aiugenjeugcn beriefen über 

ben öergang bei ber einnähme oon prsenurft: iöaä rafdje Vorbringen ber Verbünbeten nad) 

bem 6iege in 2Beffgali3fen tyatte bie Muffen offenbar f?od)jt überrafd?t. 3mmer ©ieber glaubten 

fie, burd) ben <Sinfa<3 rafd? herbeigeführter Verffa'rfungen ben ©tegeötauf an oerfdjiebenen günfh'gen 

Stfefdjnitten, inäbefonbere an ber SBtetofa unb am SBiölof, aufhalten unb praemtjfl/ bem fo 

©id&tigen 6tüf#unft ber 3arenf?errfd)aft in ©aliaien, bie Belagerung erfparen 3U tonnen. 6o 

tourben benn aud) beträd)ttid)e Seile ber Sefmngäbefatjung ber Jelbarmee ju ßilfe gefanbt unb 

in ben (Strubel ber rafd) aufcinanberfolgenben ^Tiebertagen fyneingeriffen. 2ftit unheimlicher 

6d)nelligfeit näherten ffd) bie Verbünbeten prsermjfl unb überrafd)ten bie gefd?toä'd}te Befa^ung, 

bie nun nid)t bie ftraff fyaffe, bie tDeitauägebef?nfen Vorffellungen ju behaupten, fonbern bem 

ainflurm ber Verbünbeten, befonberä ber oon SBejten f)cranrürfenben ^aoanerietruppenbiDijTon 

Scrnbt unb bem oon 6übtDeff f?eran3tef?enben ö|]erreid)ifd)«ungarifdjen 10. tforpä, übertafien 

mufjfe. gaff faxten e$, alsJ ob aud) ber (Surfet ber ÜDerfe nur atö ^ad?t?utirellung bienen follte, 

um ben Waffen ber über ben ©an ffrebenben gcfd)tagencn ruffifd)en Xruppcn einen Vorfprung 

in oerfäaffen. Öad f. u. f. 10. ^orp^ fefetc aud) fofort, fd)on am 16. OJTat, jum Angriff an. 

Xro^bem jur artit(erif?ifd}en Vorbereitung nur 5etbgefd)ü(je aur Vertoenbung fommen fonnten, 

brangen bie Ifnfrigen in einem 3uge trotj toütenber (Segenmet?r ber Muffen bte an ben ^anb 

ber öinberni^aone bei fübtoefttid)en SIbfd)nitteö unb namentlid) beö 2Berfe$ pratfoote. Von t)ier 

ab ging eä aber nid)t meiter, ba jur 3erjtorung ber fotiben ömberniffe unb betonierten TStxh 

bie 5elbartitterie nid)t au^reid)te. 3n3ö>ifd?en tuar in prsemDfl ein Sefe^t bei Dberbefet?töf?aber^, 

(SropfürJIen Mo\ai ^ifotaj'etDitfd), eingetroffen, ba$ bie »efa^ung bie Jeffung 6i* 3"ni ateuperffen 



603 



3HSe^i£ffl£fi»^^ 



3U t>erfeibfgcn f)abe, unb in ©eldjem &aö Eintreffen bebeutenber Strafte gur 23erf?ärfung ber 
Sefafcung angefünbigf ©urbe. <Öa& fo b\d)t am Seinbe ticgenbe 10. ftorpö tjietf bfe 25efafjung 
nunmehr fFan5ig (n Slfem. 3J7ifftcrti>eiTe Dolf3og ftd) bie (Sinfdjtiefmng ber $ef?ung im ©üben 
unb Mb aud? im Sorben. (Segen (Snbe JUlai tarn altgcmad? bic fd)©erc Slrfitlcric ber Skrbünbeten 
fteran, beren 23ormarfa7 burd} bk ^cvftövung aller Srütfen befräd)tlid) Dergogcrf ©orben ©ar. 
ftaum ©aren beim 10. S^orpä einige fdjtocre Batterien eingetroffen, a(ä baä 25ombarbemenf, 
inäbefonbere gegen bie fjarfbeoruefte Sront pratfoDce, begann. fiiU fld) oeffen SBirfung geigfe, 
fe^te bk 3nfanterie 311m ©türme an unb nafym ba$ 2Derf am Sl&enb beö 29. 2)?ai. SUtö praftoDce 
(Tel, ©urbe bk gefamfe IftcferDeartillcrie ber JejTung unb afleö ©cfcfyül}, bau an ben anberen 
fronten cntbcr>rlicr> ©ar, f?erange3ogcn unb 3ur 2lb©cl)r in Safigfeif gefegt. Salb ergof? fid) ein 
bidjfcr £>agel Don ©efapfien auf pralfooce, fo ba$ ein 33crb!eiben in bem 2Ber*e unmöglich, 
©ar. öie 3nfanferie mufite guriicfgcjogcn ©erben, feftte ftd? aber ©tcber in ben r>6r>eren 6tcllungen 

Dor ben ftinberniffen feft unb 
Dercifelfe ben Verlud? ber 
Muffen, bau 2Bcrf ©icber 3U 
nehmen. 60 blieb bk 2Bunbc, 
bie in ben JejTungögürfcl ge» 
fdjlagcn ©orben ©ar, offen, 
unb bie Iftuffen muffen Waffen 
if)rcr Slrf lllerie ftefö bereif galten, 
um jcben 23crfud) eineä neuer« 
lidjen 6inbrud)ö ©irfjam be» 
fämpfen 3U Tonnen. 

3n3toifd)cn ©ar aud) oor 
ber Cftorbfront, ©0 bk batje» 
rifdje ©ioifion ©eneralleufnant 
föieujjf, Derftdrft mit ettoad 
preufjifd?cr ®arbe unb einem 
preupifdjen 3nfantericregimcnt 
fotoie mit bem Jußbafaillon 
einer £>onDebfaDalleriebiDifTon, 
nad) bem ©iege bti DKabqmno 
ben Jlaum biü 3um 6an ah 
\d)\o$, fd)©cre Sirtilleric ein- 
getroffen unb begann am 30. 3Jiai mitfagö bie Scfdjiefhing be$ 2lbfd)nitte$ 3©ifd)en üjfotoite unb 
Ountomirsü, in bem jTd) bk 2ßerfe X (Kjt otoiee), Xa, XIa, XI (£>unfo©it3?i) nebft etlichen 3©ifd)cn. 
©erfen befanben. 33om 3©crgf?aften ©ebirgögefd)ü£ biö gum 42 er liefen traten fjier alle Halibcr 
ber ofTerrcidjifd?.ungarifcf?en unb beufftf?en Slrtillcrie in Säfigfcit. 3ttit unheimlicher ©enauigfeit 
unb löirfung bearbeiteten bie 5euerfd?lünbe ben Slbfdmiti, namentlid) aber bie 2Berte Xa, XIa 
unb XI. 0ie Arbeit tourbe ©efenflid) baburd) geförbert, ba$ bk Muffen nur Derf)aTtniämäßig 
©enig Slrtiflerie entgegenfMlen tonnten; ©ar boeb, bai ®xo$ an ber ©übfront burd) ba$ 
10. ftorpg gebunben. ilebrigenä bjelten bic Muffen ben Angriff gegen btefen ffarfffen Seil beö 
(9ürteB für eine iOcmonfu-afion, bk nur bie aiufmertfamfcit Don ber 6übfront ablenfen foUte. 
Oie Sefefligungcn, namentlid) bie ßinberntejone, ©aren fo jTarf, ba$ bk 35efd?iepung am 
31. 2)?ai fortgefc^t ©erben muftc. iöod? f/afte fid? bie 3nfanterie ©at)renb ber Ittadjt nat)e 
an bie (Stellungen herangearbeitet. 31m Mittag beö 31. Ottai trat eine Jeucrpaufe ein. Gin 
preugiftfjer ilntcrof^icr fdjlid? fld) auö ber Ocdung gegen XIa Dor, um bk 2Dirfung bc6 
Sombarbementö 3U erfunben. Gr fanb mehrere 25rcfd?en in ben £>inbeiniffcn unb merfte beim 
XJorgeb.en, bag bie 6d?(epfd? arten ber 2öerfe unbefetjt ©aren. ^afd? eilte er mit mehreren 



*-*i*>t 




«iiii 






694 



ms^^^^s^^^^^^^s^^^ 



nr^* v y>»*9<"yv%<'w y r i > *» j < > v 



irr jfft * 2 t W i IM " f > » > ' 'JC'/V 




fyerbeigetoinffen ©olbaten oor unb erfletfcrfe bie 25ruf?mel>r. Die Cftuffen maren ©aTjreno ber 
fürd)terlfd)en 25efd)iefiiung auä ben SBerfen in röcftodrifgc Stellungen 3urütfgegangen. 2fl$ bfe 
Jeuerpaufe eintrat, eilten fle in it>rc Stellungen 3urücf. 6d)on aber fjatte ber ünferoflfoier mit 
feinen menigen beuten bfe 25rufm?el?r erffettert. 23or ben brofyenb angefangenen ©emefjren 
ffufcfen bk CRufien, einzelne marfen bie 2ßaffen meg unb Ijoben bk ßdnbe Ijod). 3JTittlermeile 
batten aber aud) bk nä'djfTen Kompagnien ba& 33orgel)en 6er Heinen ©ruppc bemerft unb jtürmten 
fjcrbei. 3m flu maren bk ©feilungen ooller Angreifer, bie 5er ruffifdjen ©egenmef)r in furjcm 
heftigen Kampf ein rafdjeä ßnbe bereiteten. Xa unb XIa maren nebf? 3ö>ifd)enmerfen genommen. 
Sin 6er Grtfürmung 6er 3toifd)en XIa unb Xa gelegenen 3nfanferief?ellungen beteiligten fld? 
öonoebf)ufaren 3U Juf». "Born ©tanbpunft bei ©ruppenfommanbanten faf) eä auö, alä ob bort 
6er iftütfäug angetreten merbe, 6a plätilid) au$ ben Stellungen surürfgefjenbe ©djmarmlinien 
ftd)fbar mürben. 25alb (teilte eä fld) aber tjerauö, baf* eö maffenlofe ©efangene toaren. 3?un 30g 
XI (SDunfomitri), obfdjon eö in beftem 33crfeibigung$3uf?anb mar unb am menigffen gelitten fjaife, 
6(e meifie 5af)ne auf. 3ti)i manbfen fld) 6ie ©ieger redjtö un6 linfö, um 6en ©ürtel aufsurollen. 
'Die Muffen faf/en aber cnMidr) 6od), ba$ f)ier 6ic größte ©efaljr broljte. ^eferoen eilten f)er3u. 
©ie fonnten 3toar 6en ©d)aben nidjt metjr begeben, oereitelten aber in mütenbem ©egenangriff 
ein 23orgef}en gegen 6ie ©trafjenfperre bei Ounfomicfi. Salb fam aud) ein ©egenffofj in :ftid)tung 
Xa un6 XIa, 6er nad) f)eifjem Kampf unter 3ttitmirfung 6er 6ie 3nfanferie mit bemunberungg» 
toür6igem #erf?ä*nbni$ unterfTüfjenben Sirtillerie abgemiefen mürbe. Oiefe fdjmeren Kämpfe füllten 
6en 1. 3uni auö. Sfm Slbenb aber mürbe 6ie ©trafjenfperre genommen. 

Sfud) auf 6em mefllicf)en Jlögel mar 6(e 3nfanterie an ba$ 2öerf X gefommen. Öaö 2ßcrf 
IXa fjatte fr)r COorbringen burd? Jtonfenfeuer 3U tfören oerfudjf, mar aber t>on ber fdjmeren 
Artillerie fogleid) berart mit Somben belegt morben, bafj ei rafd) 3um ©djmefgen gebrad)i 
mürbe. 5Da$ 2Derf X mar aber fo ffarf, ba$ bie 3nfanterie nfdjt burd? bie (ntaften öinbemiffe 
ju fffirmen oermorfjte. 3" ir>rcr unmittelbaren UnterjTü&ung mar nur eine leidjte Batterie 3ur 
^anb. 6rfjmeren öersenä mußten jle bau Jeuer einteilen, um nfd)t ben eigenen beuten 3U 
fdjaben. 60 füllte bann bk leicr/te Batterie bk 3eit t>tö 3um Slbenb a\xi, fnbem jle Sonnet 
auf Sonnet mit beftem (Srfolge 3um 3'ele nal)m. 3n ber Jladji ging bk 3nfanterie auf 
lOOO 3J?eter 3urürf, bamit am borgen bk 42er unb bk 30,5er (b,re Orüfje b,inüberfenben tonnten. 
^Tacr) ©enigen ©djüffen frfjon fab, man im 2Berf ^aurfjmolfen auffleigen. ©leid? barauf äußerte 
flrf? bk 2D(rfung beö Jeuerä aurf? barin, ba$ bk 25efaijung bei "Xüevtei öänbe 6,007 an ber 
Sruftmeljr erfd?ien unb f?d) ber rafd) b^eraneilenben 3nfanter(e ergab. 3u fpät eilten rufflfrfje 
Ifteferwn b,erbei. Oie ünferen maren bereite in bau 2Berf oorgerüdt unb toiefen biefe ©türme 
blutig ab, 3n3toifd)en mar am 2. 3uni mittag^ bie ©ruppe, bie ©unforoieff genommen tjaik, 
gegen bie ©tellung oorgegangen, melrfje bk Muffen nörblid) oon 3rö©ita befe^t Ratten, ittamentlid) 
um ba$ Saracfenlager unb bk benachbarten ööb,en entmitfelte fld? ein Ijeflfger Kampf, ber mit 
bem S^firftoetfen °er ^ufien enbete. öle 23erbünbeten gelangten am JUbenb nod) bi$ auf bk 
ßöl?en nSrblid) ^uxawka unb rüfleten fld) 3um Eingriff gegen ben ^Tob^au. 3fiä jebod) bfe erflen 
älbteilungen oorgingen, fanben fle biefe 2Berfe geräumt, ©emoralifterf oon ber Sefd)iefung unb 
ben ferneren ^Tieberlagen Ratten bk Muffen fld) 3ur preisgäbe Don pr3ems)fl entfd)ließen muffen, 
oljne ben legten ^Diberflanb in Tiotiau 3U t>erfud)en, tro^bem befannt mar, ba§ bie Jelbarmee 
einen allgemeinen Slngriff plante unb duperfler 2BiberfIanb befohlen mar, um bai (Srgebniö 
biefer Rettung oerbeißenben JUrtion ab3umarten. ©ie Xruppen gelten nad) ben äfuäfagen oon 
©efangenen bie neuerlid)e SJ(rtilleriebefd)ie0ung nid)t tneb,r au^. Oer fd)5ne ©ieg mar tatfäd)lid) 
oorneljmlid) ber ferneren Slrtillerie 3U banfen, beren Arbeit bie Aufgabe ber 3nfanterie ungemein 
erleichterte. Se3eid)nenb if?, bafj ber Eingriff auf bk fförffle Jront ber ©ruppe Kneußl an Sofen 
unb ^3ermunbeten nid)t oiel meljr alt 500 27ann foflete, mdbrenb bie Muffen bei ber erfien 
Belagerung allein oor OuntomicH 4000 Xofe liegen ließen, oljne näljer afö an ben 3tanb 6er 
öin6ernifTe 3U fommen. 



v 



C95 



Sfiegercmgriff auf 33enebig. 




Iftom, 9. 3uni. £>ie 2fgen&ia 6fefani mefbef amtfid?: ©ejlern Dormittag 
überflog ein feinbfidje* Slugseug 23enebig unb warf Somben, roetcbe einige prioat* 
bäufer leid)f befd?äbigten. ^Tur eine 5 r <w &urbe am Slrme teid?t Derrounbet. (Sin 
junget 3TTdbd?en rourbe burd) ein surütfpraflenbeä ®tfäo$ am tfopfe Derteiu\ 
punfte roeiter Im 3nnern mürben gleichfalls* mit bomben belegt, ©er 6d?aben 
befd)rdnft {!# auf einen Sofen unb mehrere Skrrounbete. (2ö. X 25.) 

©aö enfftyeibenbe (Singreifen ber beuffd?en feieren Sfrfitterie. 

23ertin, 9. 3unf. 8luä bem ©roßen ßauptquarfier toirb bem 33. X. 25. über ben 3fall 
ber SejTung prsem^fl ergonjenb getrieben : „öie 6tabf prsem^fl mit ü?ren ettoa 50000 (Jfn< 
toobnern (legt 311 beiben (Seiten beä 6an; 5 bte 7 Kilometer oon ber ©fabt entfernt flnb b(e 
ftauptbefeffigungen angelegt, b(e eine (Sefamtauöbebnung Don runb 50 Kilometer baben. 
£)fe 23efef?igungen begeben auä größeren unb Heineren $oüä, bit untereinanber burd? ©djü^en» 
graben, ©d)an3en unb fonftige Grbrocrfe oerbunben flnb. Oie Sorte |Tnb mdebtige, t>on tiefen 
Ördben umgebene (Srbtoerfe mit sablreicben betonierten unb gemauerten ftafernen. breite, meift 
in 3ü>cifad)er Ifteibe angelegte JOrar)tf>(n&ernifTe fperren nacb allen 6eiten ben 3usang ju ben 
;3cfef?fgung$anlagen. Jür ben Angriff ber oerfTdrffen bajperifdjen öioiflon rourben 3 JortS ber 
Jtorbfront famt ben bastoifeben gelegenen 23cfeffigung$anlagen beftimmt, bau fyi$t, ti fotlte in 
ben großen Ümjug ber Sefmng ein Xoä) gebobrt roerben, in einer 25reite, bie eftoaö mebr alö 
ben aroanstgjTen Seil beä befeftigten ©efamfumsugä ber Jefmng bartfellt. ©ieä gelang am 
31. 3M burd? bie ßrftürmung ber ^ortä 10a, 9a unb 11, famt 3u>ifcbenlinien. 25i$ gum aibenb 
beö 2. 3un( baftc fld) burd> bie 2Begnabme ber Jorfö 11 unb 12 unb Kapitulation ber 2Berfe Xb 
unb IXa bie burd?brod)ene Knie gu einer Steife Don ad}\ Kilometer ertoeitert, ba$ fyi$i, bk 
ganae tforbfront legt 3undd?fT3eugniö ab oon ber erfdjütternben 2B(rtung unferer fcbtoerffenöefcbüfce. 
Setonflö'&e oon 3 3ttcter ©tdrfe flnb geborflen unb abgefpliftert, gleid) 3erjTörfen 6anbburgen. 
Die Zxid}kx ber 42.3entimcter<®efd?offe roeifen eine Siefe bte 3U 8 unb eine breite bii ju 
15 3ttefer auf. 2(ud) bie moral(fd)e 2B(rfung biefer ®efd)offe roar eine berartige, ba$ bie Zftuflen 
an mebreren ©teilen felbft bie Drabfnefce bura?fd?nitten, um fldj auä ibrer uncrtr<5gl(d)en £age 
3U befreien unb bem ftürmenben $*inbe 3U ergeben.* (2S. 2. 23.) 

3rans6fifd)e ©feilungen in ber Champagne erflurmt. 

©roßees Hauptquartier, 10. 3uni. 

2Befflid)er ^riegäfd?auplak öie Kampfe bei 6oud?e5 unb 0IeuDilie bauern 
an. :ftorbmefttid? Don 6oud?eB mürben alle Slngrijföoerfucbe ber ^nsofen im ^eime 
erftidt. 3e|i(id) Don 6oud?es in ber (Scgenb ber 3ucferfabrif erlangten bie gransofen 
Heine Vorteile. 

5einblid?e Angriffe gegen unfere Stellungen norblid? Don ^euoille brad?en 3U' 
fammen. 3m ©rabenfampf füblid? Don ^euoifle bereiten mir bie Dberbanb. Öin 
feinblicber 33or|loß fübofllid? Don öebuterne fd?eifcrte. 3m Verlauf ber testen Kampfe 
rourben bort eiwa 200 gr<m3ofen Don unö gefangen. 

3n ber Champagne festen mir unö nad? crfolgreicben Sprengungen in (Segenb 
6ouain unb norblid? Don öurluö in 25cfty mebrerer feinblid?er (Kraben. (9leid?3eifig 



fü 



696 



mürben nörblid) Don £e 237c£5ni( Die franäöfTfd?en (Stellungen in Greife Don etma 
200 3fleter erftürmt unb gegen ndd)ttid)e (Segenangriffe behauptet; ein 3ttafd?inem 
gemer/r unb Dier 2ftinenmerfer ffeten babei in unfere £>anb. 

3m 2ßefrteif beS prieffermatbes blieb ein (Srabenffücf unferer Dorberften (Stellung 
im 25efm, be$ (Segnet. 

jDefltidjerffriegSfcbaupfak 6übtDett(id)65au>le festen bie^ufTengefternunferem 
Vorgehen lebhaften 2öiberf?anb entgegen,- eämurben nur tteinere5ortfd)ritfe gemacht. JDie 
Seufe ber beiben legten Sage betrug bier 2250 (befangene unb 2 3Ttofd)inengemebre. 

(5egen unfere ümfaffungSbemegung oftlid) ber iDubifla fefjfe ber (5egner aus 
norböftfid)er :ftidjfung Verhärtungen an. Vor biefer 25ebrof)ung mürbe unfer 3ffüget 
Dom Jeinbe unbefdjtigt in bic Xinie Setogola— 3oginie surücf genommen. 

(Süblid) bes Giemen nabmen mir bei ben Singriffen unb ber Verfolgung feit bem 
6. 3uni 3020 Muffen gefangen. ferner erbeuteten mir 2 galten, 12 3JTaf<binen« 
gemebre, Diele 3Wbfüd)en unb Sfafyrgeuge. 

6üböf?ticr)er Kriegs fd)auplafc. Deftfidj prsemofl iff bie £age unDerdnbert. 
SluS ber ©egenb 3ftifola;om— Cftofyatyn (füblid) unb füböfffid) Don Xemberg) jlnb 
neue ruffffd)e Gräfte nadj 6üben Dorgegangen. 3f?r Singriff mirb Don Seilen ber 
21rm.ee beS (Generals d. Xinjlngen in Xinie Xifpnia (norböjffid? JOrodmborS)— JDjneffr« 
abfd)nitt bei 3mamno abgemef)rt. 

Deftticb Don (Sfanisfau unb bei £>afirs ftnb bie VerfofgungSfdmpfe nod) im (5ange. 

Dberffe Heeresleitung. (1XÄ) 

©er pruffy oon 6(lcrreid}ifd)*ungarifd)cn Xruppen uberfd)riffen. 

2öien, 10. 3uni, mittag«*. Slmttid) mirb Derlautbart: 

;ftuffifd)er ^riegäfd?aupfafc. £)ie Kampfe am oberen £>njeffr unb im :ftaume 
jmifeben ©njeffr unb prüft? bauern fort. £)ie Sfrmee pflanjer^altin geminnt meiter 
Dfaum nad? Sorben. 3t?re SlngriffSfotonnen finb unter fortbauernben dampfen bis 
Dberton unb bis auf bie Höben fübfid? Horobenfa Dorgebrungen. 

©em erfolgreichen Vorgeben ber auf gatijifcbem 23oben fed?fenben Seile ber 
Slrmee f)d fld? nun aud) eine (Gruppe in ber 23ufomina angefd?foffen, bie geftern 
ben prutr; überfdjrift unb ftarfe ruffifdje Gräfte fübmefflicb ^ofjmann jurürfmarf. 

©ie fonftige Xage im Sorben iff unDerdnbert. 

3talienifd)er ^ricgSfd?aupfa& Sin ber 3fonsofront mürben neuerliche 
ilebergang$Derfud)e beS JeinbeS bei plaoa, (Srabiöca unb (Sagrabo abgemiefen. 
, 3n ber (Segenb Don gfitfd) unb am ^arnifd)enfamm oftlid? beS ptöcfenpaffcg 
mirb meifergefdmpft. 

Sfud) bie 3trfifferiegefed)fe im Iftaume ber Siroler Djlgrenje bauern fort. Öin 
feinblid?er Singriff im Sonalegebiet febeiterte am 2Biberfranbe unferer tapferen 
(5id)erunggstruppen. 

23atfan»$lriegSfcbauptak GineS unferer 3Megergefd)maber belegte geftern 
früb ba$ Slrfenat unb bie p{?rofed)nifd?e Slnftaft Don STragujeDar erfolgreich mit 



697 




bomben. 3&>ei :Sr<Snbe tourben fonffatierf. ifofere 3?fieger flnb tooftfbebalten 
gurücfgefebrt. JÖer (Sfefloertreter be$ <£r;ef$ be$ (Seneralffabe*. 

D. Hoefer, getbmarfcbaUeufnant. (3. X 'S.) 

£>ie Kampfe an ber öarbaneffenfronf. 

Äonffantinopef, 9. 3uni. £)a$ türfifd?e Hauptquartier teilt mit: 2fn ber 
£>arbanetfenfront bei 2Iri«Surun fälligen toir in ber Jlad)t Dom 7. gum ö. 3uni 
Stoei feinblicbe Singriffe gegen unferen redeten ^(üget (eid)t gurücf unb brauten bem 
^einbe gro£e 23erfu|?e bei. ©effern anf)a(tenbe$ ft&toadjesJ 2frtiflerie* unb 3nfanterie» 
gefed)t mit Unterbrechungen. 2(n ben anberen Konten nid)te Don 23ebeufung. 

0®. X Ä) 

^onffantinopel, 10. 3unL :8erid)f beö großen türfifd)en Hauptquartiers*: 
(Scfrern ff? auf ber JDarbaneflenfront feine bebeutfame 33eränberung eingetreten, 
tfnfere anatofifd)en Batterien befd)offen erfotgreid? bei 6eb«üf«:8abr bie feinbfidje 
3nfanterie fotoie bie feinbfid>en Sfrfiflerieffeflunflen unb brauten eine Haubif^barferic 
gum (Sajtoeigen. £>ie 23ertufre bei $e'mbz& todbrenb ber legten <5d)Iad)f Don (Beb* 
üLSabr bejifferf man auf mer)r ate 15000. £>er geinb r)at einen großen Seil 
feiner Soten nod) nid?t toegfd)affen tonnen, fonbern jTe bei unferem ©egenangriff, 
ber fljn in feine alte (Stellungen surücftoarf, auf bem <5d?tad?ffefbe gefaffen. 23on 
ben übrigen &rieg$fd)aupldf$en if? nid)te au mefben. (3B. X. 25.) 

ßfn engfffcfyer ffreujer Dorn ßffcrretd?ifd? * ungarifc^en „U IV" 

oerfenff. 

SBten, 10. 3unt Sfoifftd) tDirfr Derfaufbart: Ifoferfeeboof IV, Kommandant 
Omenfdjifftfeutnanf Cingute, ffat am 9. &. 2JI, Dormiftage*, 30 leiten tDejftid? 
Don <5an ©iooanni di Üttebua, einen englifdjen Kreuser, £i?p „£iDerpoo(", fcer 
Don 6 3*tf örern gefdjüfcf mar, torpebiert un& Dcrfenft. 

Stottenfommanfro. (2B. X Ä) 

3ufammenbrucfr franjöfifd?er Angriffe bei £e 3fle$ntl 

(SroM Hauptquartier, 11. 3uni. 

3Dc(?(id?er S?riegdfd?aup(ak Seinbfidje SQortfage norböfrfia) ber Xorettotjöbe 
fotoie toieberboffe Angriffe gegen unfere (Sfettungen nörblid? unb fübtia? Don ^cuoille 
fd?citcrtcn. £)cr ^abfampf in ben Gräben norbtid) Don Örurie bauert nod? an. 
<5üböfffid) Don Hebuternc unb bei 25eaumont tourben feinblid?e Angriffe geflern unb 
beute nad?t abgetoiefen,- nur am 2Öege 6erre-0J?ai(U) erretten bie Sransofen einen 
unbebeutenben 3?ortfd)rirt. Sie in ber Champagne am 9. 3uni eroberten ©räben 
oerfudjten bie Sranjofen un* geffern abenb toieber su entreißen, ^it ffarfen Gräften 
unb in breiter ^ront griffen tfe norblid? Don Xe 2J?e$niI bin nörbfid? Don :8eau 66jour 



69Ö 



fflffläftfflSE^ 



Jerme an. iDcr Angriff brad) unter fdjroerften Skrfuften für ben $emb gdngtic^ 
fufammen. (Srneute näd)ftid)e Stngriffäoerfucbe mürben bereite im ^eirne erlieft. 

Defitid)er ^riegöfd?aupfafc. Sin ber unteren ©ubiffa norbtoefflicb (Siragofa 
würben mehrere rufflfdje Angriffe abgetoiefen. ©er Seinb oertor hierbei an unä 
300 ©efangene. 

(Süböftlicber ^rieg$fd)aupfatj. ©ie Xage bei ben in (Safisien fämpfenben 
beutfcfjen Gruppen ij? unoeränbert. 

Dberfte #eere$leifung. (2B. £ £.) 

3teue ifalienifcfye Sorftöße abgeroiefen. 

2Bien, 11. 3uni, mittag^. Stmfficr) toirb oerfautbart: 

:ftuffifd)er $lrieg$fd)auptat$. 3n ©üboftgafigien unb in ber 25uforoina festen 
bie oerbünbeten SIrmeen ben Singriff gegen bie noef) füblid) be* ©njeflr jtefyenben 
ruffifd?en Gräfte erfolgreid) fort. 

Gruppen ber SIrmee pftanger r)aben ben (Segner au$ feinen 6tetfungen nörbfid? 
Dftfmia, bei Dbertsm unb ßorobenfa aurücfgeroorfen unb finb im Vorbringen an 
ben ©njeftr, beffen 6übufer bie puffen nod) ju bdten oerfurben. S?napp offtid? 
(£3ernoioifj, an ber einzigen (Stelle, an ber bie ^ufjen norb am prüft) ftef/en, triefen 
unfere Gruppen einen Singriff beä Bembtö naef; turpem Kampfe ab. 

3m übrigen ij? bie £age im Sorben unoerdnberf. 

3tatienifd)er ^rieggfcf)aupta& 23orgeftern unb geftern mürben fäniffid)e 
Eingriffe ber 3taliener an allen fönten abgetoiefen. 

Öin neuerlicher gegen einen Seil beä (Sorjer Srüdenfopfeä gerid)tefer 23orffof3 
brad? im $eütx batmatinifeber £anbmet)r aufammen. Gbenfo erfolglos* blieb ein 
Singriff beö Seinbee* nörblicr) :ftondn\ ©er SIrtifieriefampf an ber 3fonsofront bäft an. 

Sin ber Kärntner (Srense mürbe geftern nachmittag ein ftarfer gegnerifeber Singriff 
auf ben Sreifofef, ein fd)mad)erer beim 2Bofai>er (See abgefebtagen. 

3n Sirof fd?eiterte ein 23orf?o£ einer bei (Sorfina b'SImpe^so eingebogenen 
italienifd)en 23rigabe an unferen (Stellungen bei pentefftein. 0]euerlicbe Singriffe in 
biefer ©egenb unb näd)ttid?e Kampfe bei Xanbro enbigten gteiebfafte mit bem 
3urüdgeben be3 Srinbeö. 3m übrigen Siroler (Srenjgebiete fi'nbcn ununterbrochene 
®efd)üf$fämpfe unb für unfere 28affen erfolgreiche (5d)armüf3ef ftatt. 
©er (Stetloertrefer beö (S^efd beä ©eneralfrabeä. 

t>. £>oefer, getbrnarfcr/alleufnant. (28. %. 'S.) 

(Sin itafienifd?eö U*23oof oon einem 6fferreid?ifd? ' ungarifd)en 
U*2?oof oerfenft. 

IBien, 11. 3uni. 2tmf(id? tinrb oertaufbarf: 'Da* ifalienifd?e Unterfeeboot 
„SHebufa" tpurbe burd) etnee* unferer Unferfeeboofe in ber 3iorbabria torpebterf 
unb oerfenft. 3»eifer Offistcr, toter l^ann gerettet unb gefangen. (2B. X S.) 



699 



3tpct engfifd?e Xorpeboboofe t>ernid)fef. 

£onDon, 11. 3uni. Z)ie eng(ifd?e 3(Dmiroufäf tritt mit, Dofr om 10. 3uni 
frühmorgens Die deinen SorpeDoboofe !Hr. 10 und 12, toeldje on Der Dftfüffe 
engfonD* operierten, Durdj ein Unterfeeboof in Den ©runD gebohrt worDen finD; 
30 Utonn tourDen gerettet unD on £onD gebrockt. (28. X 2».) 

öin ruffifd?er Xorpebobooteserjförer oerfenff. 

&onjtanfinope(, 11.3uni. Sei einem ©efedjf in Der testen flodjt im 
©d?toonen 2??eer oerfenfte Der <ürfifd?e Heuser „mmi" einen großen ruffifdjen 
SorpeDoboottfaerffdrer unD teerte unbefd?oDigt bierber jurürf. (3. 3. £.) 

Vorbringen ber Sfrmee anfingen am ©njeffr. 

(Srofjeö Hauptquartier, 12. 3uni. 

Bejlticber ftriegöfcbauptaf}. geinbtid)e Angriffe in ben £>ünen norbofffid? 
Don Iflieuport unb bei 3)7annefenat>ere, auf bem Dffbang ber Xorctfof?6r>e unb gegen 
6oud)es tourben abgeflogen. 

3n ben ^abfampf nörbfid) (Sfurie (£abi>rintb) festen bie ^ranjofen gejrern 
gmeimaf frifdje Gräfte sum Singriff ein. (Sa gelang, ben $dnb am ^aebmittag 
Doflfommen auä unferen Stellungen gu merfen; ein abenbä einfefjcnber neuer 23orffofj 
ber gfronsofen brad) im 3nfanteriefeuer sufammen, ber gurüdflutenbe Jeinb erlitt 
febr erbeblidje 33erfufte. 

23ei 6erre (füböjftifb ßebuteme) fTnb mir au* unferen rütfmdrtigen (Stellungen 
mieber im Vorgeben. 

DefTUdjer $tnegöfd)aup(a& 2fo ber £>ubiffa in (Segenb 3oöinie unb 25etogofa 
mißlangen ruffifcf>e 23orftöf3e. 

HöxbWd) prafgnr^fs griffen unfere Gruppen on, {türmten eine ruffffdjc (Stellung 
unb nabmen 150 befangene, einige J0tafd?inengemebre unb 3flinenmerfer. 

2ln ber Iftamfa bafbmega Solimom— (Sorbafscm brad?en mir in bie fernbliebe 
Stellung ein. 23iö jcfjt mürben 500 rftuffen gefangen. 

6üböfifirber ^riegeJftbaupfafj. Oefttid) prsemijft tff bie Xage unDera'nbert. 

£>ie Slrmee beä (5enerate D. Xinfmgen f)ai ben t>on Sorben t>er gegen ir)rcn 
Sfüget oorgebenben Seinb angegriffen; 3uramno, ba& oor bem SInmarfcb rufllfdjer 
Gräfte Dorgeffern geräumt morben mar, ijt mieber genommen unb ber (Segner in 
bie Srüdenföpfe bei 2fth)niffa (norbmefffid) 3uramno) unb 3*?bac3om surüdgeu^orfen. 
3?einblid)e Angriffe bei £>afira unb auf Stantelau mürben abgemiefen. 

Dberffc ßeeredteitung. (2B. X. Ä) 

öic Sfntoorfnofe Sfmerifaö über ben ,,Iufffania // '3 ! aU. 

Berlin, 12. 3 uni. Die geflern t>on 5cm biegen 25otfd)after ber bereinigten ©faden 
Don Slmerifa im Stuönxürtigen 2Imt überreizte Mitteilung Dom 10. b. "31. füfyrt 3um Jalle ber 



$?&&°m?&& & m2^ 



700 



V^fö&^fä&ltäm 



il 




„Xufitania" auö, baf? bie beutfdje aiuffafiung oon 5er 25ctoaffnung ber „XujTtanfa" unb iljrem 
(£f)arafter atä englifdjeä ftriegäfdjiff auf faldjer 3nformation beruhe. JDfe Jrage ber Sefßrberung 
Don ftonterbanbe burä) biefeö <5ä)fff r ef unerb>ofid). SDie tfebenumffdnbe mußten gegenüber 
ben ©runbfdijen ber 3ttcnfdjfid)feit in ben ßintergrunb treten, auf beren äldjtung JUmerüa beftetjen 
muffe, ©ein tötfdd)Iid)er 2Biberffanb ober bie Weigerung ansufjalten rechtfertige eine Sorpe» 
bierung. Oie Regierung SlmcrifaS erftdrf fld) mit Vergnügen bereit gur ^ermittelung einer 
:Oerffdnbigung 3tt>ifd)en öeutfdjtanb unb (Sngtanb über eine Slenberung be$ (Sfjarafterä bei 
6eetriege$. (Sie erneuert aber crnf?Iidr>ff unb feierlich ifjre 33orf?etlungen oom 15. 2J?ai unb 
erwartet, bafi Öeutfdjtanbö ©erea^tigfeit unb 3JTenfd)lid)feit in allen Jdtten, too ätmerifaner 
gefdjdbigt ober amerifanifdje Cftccbte oerfefct flnb, jur Oeltung gebraut toerben. (i\aa) 2B.S. 25.) 

(Siegreicher üebergang ober ben ©njejlr. — ^ftficfjug ber Muffen 
auä ber 23ufotDina. — !Rörferoberung t>on Suraumo. 

;© i e n , 1 2. 3 u n i. 2(m tf icr) mird Per t au (bort : 

JRuffifdjer ftrieg*fd?auplafc. 3mifdjen Önjeftr und prutr) betampffen 
Mc Xruppen der SCrmee Pflanzer neuerding* mehrere rufftfd>e Stellungen. X>ie 
Orte 3egier3oni? und TKejtoiffa nördu'dj Dbertpn mürben erffürmf. Ifafere fleg* 
reiben Gruppen dringen gegen Gjernelica Por und baben dort öjltict) &orodenfo 
den önjeffr überfd?riffen. 3a(eögcst?ft tpurde genommen. Gegen diefe (Statt 
richteten die JRuffen abends und mabrend der Jladft Persmeifeffe Angriffe, die 
alte unter den fd?merf?en $er(uffen de* $etndetf abgemiefen mürben. 2Jud? bit 
fUttadt eine* ftofafenregiment* bradj in unferem Jeuer ooflffändig gufammen. 

3n der ^ufomina mußten bit Muffen aucr) die testen CfeUungen am prüft? 
aufgeben, die sieben fiä), oon unferen Gruppen f(borf oerfotgf, unter großen 
^ertujlen über bit :Rei<b*gren3e surüef. 

öie geffrigen Kampfe der Mvmtt Pflanser brannten un* an 5000 (befangene ein. 

eüMicr) de* oberen Önjejtr dauern bit kämpfe noer) fori. (Sin ruffifdjer 
Gegenangriff auf €>fani*tau murde abgetoiefen. 3uramno, bau infolge Gin» 
(reffen* ruffifdjer Verhärtungen geräumt morden mar, murde geffern oon den 
oerbündefen Gruppen mieder genommen. 

3fafienifd)er Krieg*fd>aup(ak £)ie Öingefgefedtfe unb Sfrfifferiefdmpfe am 
3fon&o bauern fort. 23i*r)er fjaben bie 3fafiener auf bem 6fftid)en gfufjufer nur bei 
Monfafrone unb Karfreif, an punffen, bie Por unferer Kampffront liegen, 3?uf? 
gefaßt. (Seffern erftiegen gegnerifdje Abteilungen bei Morgengrauen bei platoa bie 
äjtüdjen Uferrjöfjen, mürben aber toieber tjerabgemorfen. 

Sin ber Kärntner ©ren^e toiefen unfere Gruppen feinblicfye Angriffe auf bie 
üebergdnge in ber ©egenb be* Monte pava\ba ab unb befe^ten biefen 2>erg. ßin 
^Öerfud) ber 3taliener, ben Monte piano toieberjugetoinnen, fd)eiterte. Anfonften 
febiebt jlcr) ber Sririb in einjelnen ©rensrdumen aflmdljlia^ an unfere Stellungen 
beran. 6o f?ef)t er in (£orfina b'Ampesso, Bitxa bi primiero unb 25orgo. 
JOer (Stelloertreter be* (£r/ef* be* Oeneraljtabe*. 

p. Öoefer, Selbmarfdjalleufnant. (®.XÄ) 



^js^bsa^ggssgsgssgffi^^^^ 



201 



0icScrfcnfungbc«rufjif(^cnSorpcbo)dgeröim6d?tDar5enancer. 

Konjrantinopet, 12. 3uni. £>a* türfiföe Hauptquartier teilt mit: 2Tuf ber 
Kaufafuöfrcnf tourbe eine auä ben brei 28affengattungen befret?enbe feinbtid?e Kolonne, 
bie in ber :flid)tung auf Dtfö oorrüden trollte, burd? einen (Gegenangriff unferer 
Gruppen aus ber ümgegenb oerjagt. 2Bid?tige 6tettungen mürben bem $embe 
entriffen. 2Bdf?renb einer Operation unferer feidjten flotte im 6d?mar3en SJTeer 
in ber legten Had)i griff bie „2Kibifli" („Breslau") %wi groge ruffifd?e Sorpebo* 
boot^erjtörer Dom 2i?p „:Se0pofolm?" an, oerfenfte ben einen unb befd?dbigte ben 

anberen. 

2fo ber ©arbaneftenfronf bei 6eb*üt*;Saf?r oerfud?ten gefrem feinbfid?e 6treit. 
fräffe t>on anbertf?atb Kompagnien ansugreifen, mürben aber burd? unfer geuer 
bejimiert unb geamungen, fTd? in if?re 6d?üf?engrdben su flüd?ten. Unfere Artillerie 
fprengte ein feinbfid?e* OJlunitionöbepot in biefem Küifenjirid? in bie £uft. Siuf ben 
übrigen fronten feine Verdnberung. £©• & &) 



öeuffd)em>erfofgungen in 3flo3fau. 

SKoöfau, I2.3uni. £>ie Arbeiter in ben beuffdjen Jabrifen oon 3inbef unb 
Hübner {refften am 9. 3uni bie Arbeit ein unb machten ffd? unter bem ©efange ber 
^ationaff?omne baran, bie JDeutfd?en auf^ufpüren unb if?re £ef?aufungen ju serftoren, 
inbem fie bie fofortige Vertreibung affer £>eutfd?en auö COloöfau forberten; am 
fofgenben Vormittag um 10 itf?r begaben fld? bie Arbeiter in bie ©eutfdjen gehörige 
3)}anufaftur JDanitom in (Sirarboto, in bie gabrif 3inbet unb anbere unb begannen 
bat 3erft6rungömerf. 6pdter ffromfen bie Arbeiter burd) bie ©trafen, gerfiörten 
£äben, ^ieberlagen, Hdufer unb 2Bo^nungen ber £)euffd?en, marfen bie genfler. 
fd?eiben ein unb Dernidjteten bie IBarcn, inbem fie fie gu ben Jenftern f?inau$marfen. 
3n ber Hauptfrage, ber <5d?miebebrücfe, gehörten jTe bat grofj e 3nffrumentenlager 
oon 3immermann unb warfen glügel, Klaoiere unb anbere 2fluflfinfrrumenfe auf 
bie <5tra£ e; ebenf* erging e* bem ftöllerfdjen ©efd?dff. (2B. X Ä) 



Jteue englifcfye 3Ticber(age an ber ©arbanelfenfronf. 

tfonftantinopel, 12. 3uni. JDatf (Srofe Hauptquartier mefbet oon ber JOar* 
banellenfronf: 3n ber Olafit oom 11. gum 12. 3uni tourbe ber geinb, ber mer>rmal* 
bei 6eb«üt«2>abr unferen rechten glügcl anzugreifen oerfud?te, unter betrdd?ffid?en 
Verluften für if?n nad? feinen alten (Stellungen gurüdgetrorfen. 21m borgen bzü 
I2.3uni Derfd?menbete bie feinblid?e Artillerie bei Ari 2>urun eine groge 2flenge oon 
<9efd?ofTen, ot?ne irgenbeine IBirfung gu erzielen, ünfere anatolifdjen Äüffenba